Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Klewenalp-Stockhütte

Archiv aus der Saison 2014 / 2015 "wie war der Winter?"
bis 14.10.2015

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 10873
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 343 Mal
Danksagung erhalten: 1313 Mal

Re: Klewenalp-Stockhütte

Beitrag von ski-chrigel » 08.02.2015 - 13:07

Keine Ahnung. Vielleicht irgend so ein Übungslift. Aber wohl kaum eine Abfahrt in der Art und Länge.

Heute gibts mal ein paar Bilder von der hinteren Abfahrt ab Tannibüel. Obwohl sie noch viel weniger verspurt ist, macht sie IMHO nicht so viel Spass, da viele Ziehwege:
Bild
Bild
Bild
Bild
Interessanterweise ist die als offen gekennzeichnet, aber nicht markiert.
Trotz schlechtem Wetter gute Sicht. Und es schneit wieder bis Beckenried!
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’mattSedrunDisentis,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xMoritz,3xLHArosa,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlb,Kauni
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg


Ams
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 292
Registriert: 21.05.2013 - 23:21
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 21 Mal

Re: Klewenalp-Stockhütte

Beitrag von Ams » 09.02.2015 - 00:59

Hab den Schwarzwald sein lassen und bin diesen Sonntag auch dort gewesen. Dank Erstbesuch des Gebiets unendlich viel Zeit beim Erkunden (=rumgurken zwischen den Gebietsteilen) verloren. Dazu die zeitweise sehr dicke Nebelsuppe. Fährt die Chälen KSB eigentlich immer gefühlt so langsam wie eine fixe Bahn mit Förderband?
Am Ende hat es nur für 2 mal Talabfahrten nach Beckenried gereicht. Bin zuerst ab Tannibüel runter: Die Pulverhänge waren noch frisch und auch die langen, aber trotzdem schönen, Wegstücke durch den Wald liefen gut. Sehr oft gingen dort Spuren weiter runter ins Tal. Kann man da irgendwo sinnvoll langfahren (@ski-chrigel)? Ohne Ortskenntnis und mangels Markierungen (das nennen die offiziell geöffnet :twisted:) bin ich einfach der Mehrheit der Spuren gefolgt und irgendwann auf die Hauptabfahrt gestoßen. Diese kam dann zum Tagesabschluss einmal auf voller Länge direkt ab Klewenalp dran.
ski-chrigel hat geschrieben:Lustig ist, dass es auf der eigentlich ausgesteckten Route viel weniger Spuren hat, als etwas weiter östlich, wo ich auch sonst immer fahre:
Ungefähr zwischen Markierung 10 und 2 bin ich beim zweiten Mal den Spuren weiter östlich gefolgt, was sich deutlich besser fahren ließ als entlang der Markierung. Es gab auch viel weniger Spuren und streckenweise so etwas wie leichten Tiefschnee. Ist das diese Variante?

Benutzeravatar
piano
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1663
Registriert: 10.02.2006 - 17:00
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Klewenalp-Stockhütte

Beitrag von piano » 09.02.2015 - 11:56

Wollte eigentlich morgen auf die Klewenalp gehen. Wie ist es mit dem Andrang? Luzern und ZH haben ja Ferien - wird es bei gutem Wetter viele Leute haben?

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 10873
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 343 Mal
Danksagung erhalten: 1313 Mal

Re: Klewenalp-Stockhütte

Beitrag von ski-chrigel » 09.02.2015 - 13:42

piano hat geschrieben:Wollte eigentlich morgen auf die Klewenalp gehen. Wie ist es mit dem Andrang? Luzern und ZH haben ja Ferien - wird es bei gutem Wetter viele Leute haben?
Heute ist gar nix los. Aus der Erfahrung aus den letzten Jahren dürfte es morgen schon relativ voll werden, aber so richtig schlimm habe ich das wochentags eigentlich noch nie erlebt.
Ams hat geschrieben:Fährt die Chälen KSB eigentlich immer gefühlt so langsam wie eine fixe Bahn mit Förderband?
Ja, wenn wenig los ist, reduzieren sie oft bis zum Unerträglichen. Irgendwie halt auch begreiflich, sie müssen schauen, die kosten im Griff zu halten. Bei Andrang aber fährt sie glaube ich auch mit 5m/s.
Sehr oft gingen dort Spuren weiter runter ins Tal. Kann man da irgendwo sinnvoll langfahren (@ski-chrigel)?
Da die Tage mit Schnee bis Beckenried meist selten sind, kenne ich alles, was westlich der Route ab Tannibüel liegt, nicht wirklich, resp. nur vom Biken, speich ich habe mich genau dasselbe gefragt bei den Spuren, die da links abgingen. Vorstellen, dass man weiter unten wieder in die Route rein kommt, kann ich mir das schon, aber wissen tu ich es nicht. Möglich ist auch, dass man dem Talverlauf folgt und weiter westlich oberhalb der Autobahn rauskommt, dort sehe ich jedenfalls manchmal Leute zur Unterführung daherlaufen.
Ungefähr zwischen Markierung 10 und 2 bin ich beim zweiten Mal den Spuren weiter östlich gefolgt, was sich deutlich besser fahren ließ als entlang der Markierung. Es gab auch viel weniger Spuren und streckenweise so etwas wie leichten Tiefschnee. Ist das diese Variante?
Ich glaube, Du meinst was anderes, der Pfosten No. 2 ist ja grad schon sehr weit unten.
Dann bist Du oberhalb des Mastens mit Zwischeneinstieg rechts weg, richtig?
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’mattSedrunDisentis,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xMoritz,3xLHArosa,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlb,Kauni
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Ams
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 292
Registriert: 21.05.2013 - 23:21
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 21 Mal

Re: Klewenalp-Stockhütte

Beitrag von Ams » 09.02.2015 - 22:06

ski-chrigel hat geschrieben: Ja, wenn wenig los ist, reduzieren sie oft bis zum Unerträglichen. Irgendwie halt auch begreiflich, sie müssen schauen, die kosten im Griff zu halten. Bei Andrang aber fährt sie glaube ich auch mit 5m/s.
Kann ich schon verstehen, war aber sehr nervig. Dazu die Zwangsstops wegen der vielen Schlittenfahrer, die nicht in der Lage waren richtig ein oder auszusteigen. Generell ist die Mehrfachnutzung schon extrem: Bis auf wenige Ausnahmen sind wirklich überall Schneeschuhläufer oder Schlittenfahrer unterwegs. Selbst wenn dort Verbotsschilder stehen :roll:
Da die Tage mit Schnee bis Beckenried meist selten sind, kenne ich alles, was westlich der Route ab Tannibüel liegt, nicht wirklich, resp. nur vom Biken, speich ich habe mich genau dasselbe gefragt bei den Spuren, die da links abgingen. Vorstellen, dass man weiter unten wieder in die Route rein kommt, kann ich mir das schon, aber wissen tu ich es nicht. Möglich ist auch, dass man dem Talverlauf folgt und weiter westlich oberhalb der Autobahn rauskommt, dort sehe ich jedenfalls manchmal Leute zur Unterführung daherlaufen.
Habe mal etwas auf eine Topographiekarte und Google Earth geschaut. Sieht so aus als ob man dann auf der anderen Talseite fährt, aber unten wieder relativ nah an der Unterführung rauskommt.
Ich glaube, Du meinst was anderes, der Pfosten No. 2 ist ja grad schon sehr weit unten.
Dann bist Du oberhalb des Mastens mit Zwischeneinstieg rechts weg, richtig?
Die Talabfahrt habe ich mir mal auf den Karten zu gemüte geführt und bin jetzt verwirrt. Vor allem kann ich nicht nachvollziehen, wo ich von der Tannibüel-Route auf die Hauptroute gekommen bin. Waren aber definitiv zwei große Kreuze und eine kurze "Bobbahn" auf dem Weg. Dank dem massiven Schneefall und Nebel sind es leider auch zu wenig Fotos geworden, um daran zu erkennen wo es lang ging.
Ich bin definitiv immer links der Seilbahn geblieben und erst auf Höhe des zweiten Mastens zwischen Markierung 9 und 10 im rechten Bereich gefahren. Die nächste Markierung, die ich gesehen habe, war dann die 2. Die 2 steht allerdings einen gefühlten km vor der 1, noch bevor man überhaupt das letzte Waldstück durchfährt und die Unterführung sieht. Allerdings sieht das Gelände rechts der Bahn auf der Karte garnicht schlecht aus. Man müsste nur im Bereich nach der 22 irgendwie nach rechts und oberhalb der dritten Stütze (ist das die mit dem Zwischeneinstieg?) die Seilbahntrasse queren.

Zusammenfassung: Ich hätte noch 3-4 Stunden gebraucht um die Möglichkeiten ins Tal halbwegs zu erkunden...

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 10873
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 343 Mal
Danksagung erhalten: 1313 Mal

Re: Klewenalp-Stockhütte

Beitrag von ski-chrigel » 10.02.2015 - 00:10

Die Talabfahrt habe ich mir mal auf den Karten zu gemüte geführt und bin jetzt verwirrt. Vor allem kann ich nicht nachvollziehen, wo ich von der Tannibüel-Route auf die Hauptroute gekommen bin. Waren aber definitiv zwei große Kreuze und eine kurze "Bobbahn" auf dem Weg. Dank dem massiven Schneefall und Nebel sind es leider auch zu wenig Fotos geworden, um daran zu erkennen wo es lang ging.
Ich hab die beiden Routen da mal eingezeichnet: http://fs1.directupload.net/images/150210/pmni8glf.png
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’mattSedrunDisentis,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xMoritz,3xLHArosa,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlb,Kauni
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
piano
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1663
Registriert: 10.02.2006 - 17:00
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Klewenalp-Stockhütte

Beitrag von piano » 15.02.2015 - 12:16

Bericht vom 10.2., inkl paar Bilder der Talabfahrten:

http://alpinforum.com/forum/viewtopic.php?f=53&t=53034


Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 10873
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 343 Mal
Danksagung erhalten: 1313 Mal

Re: Klewenalp-Stockhütte

Beitrag von ski-chrigel » 15.02.2015 - 15:42

Freut mich sehr, dass hier mal jemand anderes was berichtet!
Meinen Kommentar habe ich dort geschrieben.
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’mattSedrunDisentis,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xMoritz,3xLHArosa,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlb,Kauni
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 10873
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 343 Mal
Danksagung erhalten: 1313 Mal

Re: Klewenalp-Stockhütte

Beitrag von ski-chrigel » 21.02.2015 - 14:35

Während meiner 10tägigen Abwesenheit (http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 48&t=53007) habe ich nicht so richtig mitgekriegt, was hier gegangen ist, umso erstaunter war ich, dass
- die Abfahrtsrouten nach Beckenried noch als offen gemeldet werden
- die Tannibüel-Route ausgesteckt ist und erst noch auf einer anderen Route, als ich sie sonst fahre
- diesselbe bis relativ weit runter präpariert ist (wieso haben sie das erst so spät gemacht??)

Es war allerdings nicht wirklich ein Genuss. Im oberen Teil extrem hart. Im Mittelteil dann griffiger Pulverschnee, aber immens viele Buckel, und im unteren Teil mit Sulz-/Nassschnee zwar ebenfalls griffig, aber nebst den Buckeln auch ziemlich viele apere Stellen, die es zu umfahren gilt. Jedoch war es möglich, bis zur Autobahn zu gelangen, ohne je die Skis abschnallen zu müssen! Ok, einmal musste ich drei Schritte über Gras machen, sonst aber, inkl. Strassenquerungen (überraschend!) ging es. Und auch nach der Unterführung konnte ich nochmal weiterfahren bis zum üblichen Pistenende.

Die Emmetter Abfahrt ist ebenfalls verbuckelt, aber noch gut mit Schnee versorgt und problemlos.

Bild
Neuerdins mit Pistenmarkierungen und auf mir teils nicht bekannter Route

Bild
Bild
Bild
Bis hier präpariert.

Bild
Im Mittelteil ist die Schneelage noch ausreichend. Mit alten Skis, wie ich sie hierfür jeweils nehme, sowieso ;-)

Bild
Bild
Hier wird es langsam kritisch und ich musste ein paar Schritte über Gras absteigen.

Bild
Die Strassenquerungen waren alle noch ohne Skiabschnallen machbar.

Bild
Bild
Bild
Trotz der hohen Temperaturen (Nebel und Schattenhang sei Dank), ging es noch bis ans Ende. Aber das war's jetzt wohl definitiv, Regen ist angekündigt.

Bild
Die Emmetter Abfahrt hält hoffentlich noch ne Weile. Sie ist zZ völlig problemlos.
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’mattSedrunDisentis,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xMoritz,3xLHArosa,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlb,Kauni
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Will
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 129
Registriert: 05.02.2012 - 19:44
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Klewenalp-Stockhütte

Beitrag von Will » 25.02.2015 - 07:44

Die Emmetter Abfahrt hält hoffentlich noch ne Weile. Sie ist zZ völlig problemlos.
Erstaunlicherweise ist die Abfahrt nun geschlossen. Geht da wirklich nichts mehr? Rein optisch aus 20 Km Entfernung hätte ich gesagt, dass es noch gehen sollte :D

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 10873
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 343 Mal
Danksagung erhalten: 1313 Mal

Re: Klewenalp-Stockhütte

Beitrag von ski-chrigel » 25.02.2015 - 08:57

Die geht ganz sicher noch. Wüsste nocht wieso nicht. Werde sie heute Nami fahren.
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’mattSedrunDisentis,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xMoritz,3xLHArosa,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlb,Kauni
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 10873
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 343 Mal
Danksagung erhalten: 1313 Mal

Klewenalp-Stockhütte

Beitrag von ski-chrigel » 25.02.2015 - 17:25

Völlig unverständlich, wieso die zu ist. Die hat oft weniger Schnee und ist offen gemeldet. Absolut bestens zu fahren, weit genügend Schnee, aber halt einige Buckel und Wellen. Aber selbst mein noch nicht ganz so sicher fahrender 6jähriger Sohn hat sie problemlos gemeistert und wundert sich auch, dass sie geschlossen ist.

Bild
Bild
Bild
Bild

Das war eh ein herrlicher Nachmittag:

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’mattSedrunDisentis,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xMoritz,3xLHArosa,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlb,Kauni
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Will
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 129
Registriert: 05.02.2012 - 19:44
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Klewenalp-Stockhütte

Beitrag von Will » 26.02.2015 - 11:56

Sieht doch toll aus! Leider schaffe ich es wohl in der nächsten Zeit nicht dahin, aber die Emmetten-Route schaut auf jeden Fall weit besser zu fahren aus, als die Beckenried-Abfahrt gegen Ende, als sie noch offen war :)


Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 10873
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 343 Mal
Danksagung erhalten: 1313 Mal

Re: Klewenalp-Stockhütte

Beitrag von ski-chrigel » 26.02.2015 - 12:41

Zu meiner heutigen Mittagspause schreibe ich mal nichts, sondern lasse einfach ein Bild sprechen:
Bild
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’mattSedrunDisentis,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xMoritz,3xLHArosa,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlb,Kauni
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Will
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 129
Registriert: 05.02.2012 - 19:44
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Klewenalp-Stockhütte

Beitrag von Will » 26.02.2015 - 13:19

Wie du überhaupt Zeit hast, zu arbeiten, ist sicher nicht nur mir ein Rätsel :D

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 10873
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 343 Mal
Danksagung erhalten: 1313 Mal

Klewenalp-Stockhütte

Beitrag von ski-chrigel » 05.03.2015 - 13:17

Ein paar Bilder aus dem heutigen Privatskigebiet. Menschenleer! Toller Schnee!
Bild
Bild
Bild
Bild
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’mattSedrunDisentis,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xMoritz,3xLHArosa,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlb,Kauni
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 10873
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 343 Mal
Danksagung erhalten: 1313 Mal

Klewenalp-Stockhütte

Beitrag von ski-chrigel » 12.03.2015 - 12:52

Nach wie vor sehr gute Bedingungen. Nordhänge hart-griffig, Klewenstock oberer Hang sogar noch pulvrig, Südhänge sulzig. Total leer.
Talabfahrt Emmetten sollte abgesehen vom Höhenweg und der Ischenstrasse noch problemlos sein, bin gespannt.

Bild
Bild
Bild

Edit: Die Talabfahrt ist immer noch problemlos. Ausser halt am Schluss über die Strassen 3x Skier abschnallen.
Bild
Bild
Bild
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’mattSedrunDisentis,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xMoritz,3xLHArosa,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlb,Kauni
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 10873
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 343 Mal
Danksagung erhalten: 1313 Mal

Klewenalp-Stockhütte

Beitrag von ski-chrigel » 22.03.2015 - 15:21

In Emmetten hat es gestern ganztags geregnet, heute gegen Morgen dann noch leicht geschneit. Auf Stockhütte gab es etwa 10cm, in der Chälen 15cm Neuschnee.

Im Wissen, dass ich wohl einiges laufen muss, habe ich mich dennoch direkt von zu Hause aus auf die Skis begeben. Der erste Hang war noch fahrbar, danach laufen.

Bild

Auf Stockhütte war man noch mehr oder weniger unter dem Nebel. Der Schnee etwas schwer, zum Glück gut präpariert und mit jedem Höhenmeter besser.

Bild
Bild

Auf der Klewenalp herrschte dichter Nebel, aber auf dem Weg zur Chälen kam man oben raus. Yesssss!

Bild

Die beiden Forumsmitglieder Estiby und pat_rick haben mich als bekennender Pistenfahrer vorgestern wieder mal auf den Geschmack gebracht (http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 4#p5022624), sodass ich es heute nicht lassen konnte, neben der Piste zu fahren. Der Hang an der Chälen bot sich an, der Nebel war grad genug weit unten. Ein paar Eindrücke davon. Einige Lines sind auch von mir 8):

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Nachdem nun aber wegen der Erwärmung einige ultralangsame Gleitschneerutsche los sind, lass ich das lieber, geniesse die Sonne und die Piste und bin dann gespannt, wie viel ich auf der Talabfahrt laufen muss...

Edit 16.30 Uhr: praktisch gar nichts gab es zu Laufen. Lediglich die Strasse beim Altberg musste ich queren und dann nochmal die kleine Strasse im Schlusshang. Ansonsten überraschenderweise noch durchgängig schneebedeckt, wenn auch sehr "bremsig":
Bild
Bild
Bild

Hier musste ich zwei Meter durch den Dreck stapfen, um nicht abschnallen zu müssen ;-)
Bild

Sonst aber war die ganze Strasse durchgängig. Ich befürchtete drum, hier ziemlich weit laufen zu müssen und war erleichtert:
Bild
Bild

Der letzte Hang noch problemlos, ausser die Strasse:
Bild
Bild
Bild

Und dann bin ich auch schon zu Hause.
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’mattSedrunDisentis,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xMoritz,3xLHArosa,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlb,Kauni
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 10873
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 343 Mal
Danksagung erhalten: 1313 Mal

Klewenalp-Stockhütte

Beitrag von ski-chrigel » 25.03.2015 - 13:35

Zwar hätte ich mir für mein Jubiläum und neuen Rekord ein interessanteres Skigebiet und schöneres Wetter gewünscht, dennoch wollte ich mir heute den 100. Skitag dieser Saison (Juli 2014 bis Juni 2015) nicht entgehen lassen.
Infolge einer zwischen ca 1500 und 1700m.ü.M sehr unglücklich liegenden Nebelschicht, die zwar nicht dicht, aber dennoch störend ist, halten sich die Bilder in Grenzen.

Bild
Bild
Bild

Der Sulzschnee ist wunderbar fein. Schnee hat es noch genügend, nur der Twäregg-Rückbringer wird langsam knapp.

Bild
Bild

Ich wage zu bezweifeln, dass da bis Ostern hält. Letztes Jahr ging es am 31.3. nicht mehr...

Einmal mehr ein Privatskigebiet!

Bild

Edit 14:30 Uhr:
Aber erstmals diese Saison muss ich mit der Bahn ins Tal:

Bild
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’mattSedrunDisentis,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xMoritz,3xLHArosa,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlb,Kauni
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg


Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 17676
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 110
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 143 Mal
Danksagung erhalten: 757 Mal
Kontaktdaten:

Re: Klewenalp-Stockhütte

Beitrag von starli » 26.03.2015 - 12:12

ski-chrigel hat geschrieben:dennoch wollte ich mir heute den 100. Skitag dieser Saison (Juli 2014 bis Juni 2015)
Ach, na dann ist es ja kein Wunder, dass du so viel Tage hast... :)

Wenn ich ab Juli 2014 bis heute rechnen würde ... hätte ich 17 Tage mehr auf dem Zähler => 95. Trotzdem 'ne reife Leistung, glaub du wirst auch nach meiner Saisonzählweise heuer mehr zusammenbekommen als ich... ;)
- Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2017-30.9.2018 (106 Tage, 73 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692
- Mein Amiga-Retro-Style für Windows: https://www.wincustomize.com/explore/windowblinds/8805/

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 10873
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 343 Mal
Danksagung erhalten: 1313 Mal

Re: Klewenalp-Stockhütte

Beitrag von ski-chrigel » 26.03.2015 - 13:30

starli hat geschrieben:
ski-chrigel hat geschrieben:dennoch wollte ich mir heute den 100. Skitag dieser Saison (Juli 2014 bis Juni 2015)
Ach, na dann ist es ja kein Wunder, dass du so viel Tage hast... :)
Das hatten wir doch mal in einem anderen Topic diskutiert, wo ich genau das gefragt habe, wer wie zählt. Und schon damals sagte ich, dass mein Kollege und ich mal vor vielen Jahren abgemacht haben, dass wir den Zähler jeweils am 1.7. auf Null stellen. Wenn man Skifahren als Ganzjahressport betreibt, ist es nicht so klar, wann die Abgrenzung sein sollte. Es gab da viele verschiedene Ansichten, die alle ihre Berechtigung haben. Ansich ist es ja egal, solange man jedes Jahr gleich zählt.
Wenn ich ab Juli 2014 bis heute rechnen würde ... hätte ich 17 Tage mehr auf dem Zähler => 95. Trotzdem 'ne reife Leistung, glaub du wirst auch nach meiner Saisonzählweise heuer mehr zusammenbekommen als ich... ;)
Ja, Deine 110, die Du mal hattest, sind/waren immer mein Ziel :wink: Du bist also quasi mein Vorbild :lol: Aber 110 sollte ich bis Ende Juni eigentlich locker schaffen.
Gell, Du beginnst mit der Zählung im Herbst, oder? Wann genau?
Zwischen Juli und Mitte September letzten Jahres hatte ich übrigens nur 1 Tag. Wenn ich also meine diesjährige Zählung auf Deine anpassen würde, passiert nicht allzu viel :wink:
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’mattSedrunDisentis,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xMoritz,3xLHArosa,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlb,Kauni
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 17676
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 110
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 143 Mal
Danksagung erhalten: 757 Mal
Kontaktdaten:

Re: Klewenalp-Stockhütte

Beitrag von starli » 27.03.2015 - 12:12

2012/13 hatte ich übrigens 111, um genau zu sein.
ski-chrigel hat geschrieben:Gell, Du beginnst mit der Zählung im Herbst, oder? Wann genau?
1.10., weil das auch der Saisonkarten-Turnus von Freizeitticket, Regio Card und TSC ist. Wobei ich die vielen Sommer-Skitage letztes Jahr insb. durch England reingefahren hab, war ja da etliche Tage mal 1-2 Stunden auf den Mattenskipisten unterwegs. Die werden zwar heuer wegfallen, dafür hatte ich einige Skitage mehr wg. Nachtski und auch im Herbst war ich heuer m.E. öfters unterwegs - und wenn ich das restliche Jahr so überschlage, sollte ich heuer auch mehr als 110 schaffen. Aber ich fahr ja nicht deshalb im Sommer Ski, um auf so und so viel Tage pro Jahr zu kommen, sondern weil's mir gefällt ;)
- Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2017-30.9.2018 (106 Tage, 73 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692
- Mein Amiga-Retro-Style für Windows: https://www.wincustomize.com/explore/windowblinds/8805/

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 10873
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 343 Mal
Danksagung erhalten: 1313 Mal

Re: Klewenalp-Stockhütte

Beitrag von ski-chrigel » 27.03.2015 - 13:05

starli hat geschrieben:2012/13 hatte ich übrigens 111, um genau zu sein.
Gut, mein Marker! :wink: Sollte zu schaffen sein.
starli hat geschrieben:
ski-chrigel hat geschrieben:Gell, Du beginnst mit der Zählung im Herbst, oder? Wann genau?
1.10., weil das auch der Saisonkarten-Turnus von Freizeitticket, Regio Card und TSC ist.
Wenn ich ab 1.10.14 zählen würde, käme ich auf 95. ;D
Aber ich fahr ja nicht deshalb im Sommer Ski, um auf so und so viel Tage pro Jahr zu kommen, sondern weil's mir gefällt ;)
Ja, klar, ich ja auch nicht, wobei ich im Sommer schon sehr selten auf dem Schnee bin. Meistens
4 Tage im Mai auf Österreichs Gletschern (wobei das regelmässig die besten Skitage der Saison sind, aber zeitlich liegt da bei mir nicht mehr mehr drin)
1-2 Tage im Juni auf Österreichs Gletschern oder in Zermatt
1 Tag im Juli in Zermatt
1 Tag im August auf dem Stilfserjoch
3-4 Tage im September auf Österreichs Gletschern.
Also 10 bis 12 Tage in diesen Monaten, der Rest spielt sich bei mir zwischen Oktober und April ab.
So ist das auch wieder kommenden Sommer geplant. Vielleicht können wir uns ja mal treffen?

Sorry für das OT, aber ins diesem Topic ist ja sonst eh nicht viel los :wink:
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’mattSedrunDisentis,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xMoritz,3xLHArosa,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlb,Kauni
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 10873
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 343 Mal
Danksagung erhalten: 1313 Mal

Klewenalp-Stockhütte

Beitrag von ski-chrigel » 28.03.2015 - 14:39

Zürück zur Schneesituation:

Die gestrigen 5-10cm Neuschnee haben das Skigebiet wieder winterlich gemacht. Nordhänge wieder pulvrig. Einfach herrlich! Und nix los!

BildBild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’mattSedrunDisentis,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xMoritz,3xLHArosa,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlb,Kauni
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Ams
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 292
Registriert: 21.05.2013 - 23:21
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 21 Mal

Re: Klewenalp-Stockhütte

Beitrag von Ams » 28.03.2015 - 16:57

Im Vergleich zu vorher sieht es wieder voll wie Winter aus. Stellt sich bloß die Frage wieviele Tage vergehen, bis alles erneut weggetaut ist... :?


Gesperrt

Zurück zu „Saison 2014/2015“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste