Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Arosa-Lenzerheide

Archiv aus der Saison 2014 / 2015 "wie war der Winter?"
bis 14.10.2015

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 10246
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 82
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 245 Mal
Danksagung erhalten: 864 Mal

Re: Arosa-Lenzerheide

Beitrag von ski-chrigel » 06.01.2015 - 17:42

Nach dem gestrigen tollen Tag habe ich heute grad nocheinmal den Weg von Flims auf die Lenzerheide auf mich genommen und auch grad noch einen Kollegen überredet, mitzukommen. Viel zu berichten gibt es nicht, auch heute 10 von 10 Punkten. Es hatte sogar noch etwas weniger Leute, die Weisshornmulde war noch perfekter als gestern um die gleiche Zeit (ca 12 Uhr) und die Temperaturen noch etwas angenehmer. Besser kann man es, abgesehen von den halt nach wie vor vielen geschlossenen Pisten, kaum haben. Am Cumascheals wurde heute gearbeitet; es sah so aus, als würde die doch bald mal öffnen.
Bild
Bild
Bild
Bild
Ich kann Lenzerheide-Arosa momentan einfach nur empfehlen.
2018/19:82Tg:13xLaax,13xDolo,12xKlewen,10xA’mattSedrunDisentis,9xH’tux,5xZ’matt,4xSölden,3xPitztaler,2xTux,2xMoritz,je1xLHArosa,Ischgl,SFL,SHLF,Z’arena,Titlis,Aletsch,Gurgl,Monterosa
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlb,Kauni
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Jojo
Zugspitze (2962m)
Beiträge: 3030
Registriert: 18.09.2002 - 17:47
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Rödermark
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 50 Mal
Kontaktdaten:

Re: Arosa-Lenzerheide

Beitrag von Jojo » 10.01.2015 - 12:29

"Cumascheals" und "Crappa Grossa" nun erstmals in dieser Saison geöffnet. Dafür "Crestas" wieder geschlossen, das war aber auch echt grenzwertig.
Der Bundesgesundheitsminister warnt:
Der vorangegangene Beitrag kann Spuren von Ironie, Zynismuns und Sarkasmus enthalten. Sollten sie mit einer dieser Substanzen
in Konflikt geraten oder einfach nicht in der Lage sein, diese zu erkennen, so konsultieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

easyrider
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 130
Registriert: 31.10.2007 - 21:32
Skitage 17/18: 27
Skitage 18/19: 16
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Arosa-Lenzerheide

Beitrag von easyrider » 10.01.2015 - 13:04

Dazu nun auch "Die Schwarze" am Stätzerhorn geöffnet.

Habe gerade auf dem Webcambild gesehen, dass auf Pradaschier diese Saison ein PB 400 vorhanden ist. Das zweite Fahrzeug dürfte ein PB 400W sein, jedoch ohne Gewähr meinerseits, da ich dies ohne Blick auf die Kabine nicht eindeutig beurteilen kann. Bis letzten (?) Winter waren dort noch ein 240er und ein alter 300W im EInsatz, in Anbetracht der finanziellen Situation also ein beachtlicher Fortschritt. Die Piste vor der Wndegga-Talstation sieht jedoch grausig aus...

Benutzeravatar
burgi83
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 469
Registriert: 02.08.2004 - 13:37
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 663xx IGB
Hat sich bedankt: 190 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Arosa-Lenzerheide

Beitrag von burgi83 » 10.01.2015 - 13:54

Ich habe im Dezember auf der Webcam der Alp Stätz gesehen, dass es auf der Lenzerheide mittlerweile auch Pistenraupen von Prinoth gibt
und wollte daher fragen seid wann dem so ist.
konkrete Webcamzeiten:
29.12.14 - 8:10 Uhr
30.12.14 - 7:50 Uhr
http://lenzerheide.roundshot.ch/alpstaetz

easyrider
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 130
Registriert: 31.10.2007 - 21:32
Skitage 17/18: 27
Skitage 18/19: 16
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Arosa-Lenzerheide

Beitrag von easyrider » 10.01.2015 - 15:27

Dies ist bereits seit mindestens drei Jahren der Fall, genauer kann ich das dir leider auch nicht sagen. Im neuen Restaurant auf Scharmoin hängt sogar ein grosses Prinoth-Poster.

Benutzeravatar
harzruebe
Massada (5m)
Beiträge: 68
Registriert: 08.02.2005 - 12:34
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Thale (Harz)
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Arosa-Lenzerheide

Beitrag von harzruebe » 11.01.2015 - 20:54

Hallo zusammen!

Wir sind ab Sonnabend für eine Woche in Arosa.
Wie schauts denn aktuell dort aus?
Öffnen noch einige blaue oder rote Pisten? Insbesondere in Lenzerheide ist ja laut Pistenplan noch viel geschlossen.
Gehen vielleicht auch einige tiefer gelegene Heimfahrpisten nach Arosa auf?

Schöne Grüße ausm Harz! :)
---------
Ski foahn in 2016/2017:
Pause "dank" kaputtem Knie... :(

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 10246
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 82
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 245 Mal
Danksagung erhalten: 864 Mal

Re: Arosa-Lenzerheide

Beitrag von ski-chrigel » 11.01.2015 - 21:38

Nachdem es gestern bis weit über 2000m intensiv geregnet hat und heute kaum Schnee kam, wohl eher nicht...
2018/19:82Tg:13xLaax,13xDolo,12xKlewen,10xA’mattSedrunDisentis,9xH’tux,5xZ’matt,4xSölden,3xPitztaler,2xTux,2xMoritz,je1xLHArosa,Ischgl,SFL,SHLF,Z’arena,Titlis,Aletsch,Gurgl,Monterosa
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlb,Kauni
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 10246
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 82
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 245 Mal
Danksagung erhalten: 864 Mal

Arosa-Lenzerheide

Beitrag von ski-chrigel » 12.01.2015 - 09:48

Muss mich selber korrigieren: der wenige Neuschnee hat nach dem Regen wieder tolle Pisten gezaubert. Absolut perfekt hier am Stätzerhorn. Und Cumascheals ist ja nun auch in Betrieb. Über weitere Pisten(öffnungen) werde ich im Laufe des Tages berichten können.
Einmal mehr ist Lenzerheide-Arosa bei starken W-/NW-Wind-Lagen viel besser geschützt als Laax: während in Laax nur sehr wenig offen ist, hier 42 von 42 Anlagen. Gut habe ich heute früh gepokert und bin von Flims nach Parpan gefahren... Morgen bei Föhn sieht's dann aber eher umgekehrt aus, so aus Erfahrung...

Bild
Bild
2018/19:82Tg:13xLaax,13xDolo,12xKlewen,10xA’mattSedrunDisentis,9xH’tux,5xZ’matt,4xSölden,3xPitztaler,2xTux,2xMoritz,je1xLHArosa,Ischgl,SFL,SHLF,Z’arena,Titlis,Aletsch,Gurgl,Monterosa
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlb,Kauni
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
Firnfan
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 247
Registriert: 15.08.2007 - 09:00
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zürich
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Arosa-Lenzerheide

Beitrag von Firnfan » 12.01.2015 - 10:29

Ski-Chrigel, freue mich dann auf Deinen heutigen Schlussbericht. Kannst Du bitte auch berichten, ob es auf einzelnen Pistenabschnitten viele "Mikrosteine" hat, oder ob die Verhältnisse auf den offenen Pisten so gut sind, dass man problemlos auch mit ganz neuen Skis fahren kann. Werde selbst ab Fr zum ersten Mal in dieser Saison die Lenzi aufsuchen.

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 10246
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 82
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 245 Mal
Danksagung erhalten: 864 Mal

Re: Arosa-Lenzerheide

Beitrag von ski-chrigel » 12.01.2015 - 18:31

Firnfan hat geschrieben:Ski-Chrigel, freue mich dann auf Deinen heutigen Schlussbericht. Kannst Du bitte auch berichten, ob es auf einzelnen Pistenabschnitten viele "Mikrosteine" hat, oder ob die Verhältnisse auf den offenen Pisten so gut sind, dass man problemlos auch mit ganz neuen Skis fahren kann. Werde selbst ab Fr zum ersten Mal in dieser Saison die Lenzi aufsuchen.
Du kannst problemlos die nigelnagelneuen Skis nehmen. Man muss sich also schon sehr dumm anstellen, wenn man die wenigen Steine, die ich heute gesehen habe, nicht umfahren kann.
Bericht von heute: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 53&t=52686
2018/19:82Tg:13xLaax,13xDolo,12xKlewen,10xA’mattSedrunDisentis,9xH’tux,5xZ’matt,4xSölden,3xPitztaler,2xTux,2xMoritz,je1xLHArosa,Ischgl,SFL,SHLF,Z’arena,Titlis,Aletsch,Gurgl,Monterosa
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlb,Kauni
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 10246
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 82
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 245 Mal
Danksagung erhalten: 864 Mal

Re: Arosa-Lenzerheide

Beitrag von ski-chrigel » 12.01.2015 - 22:55

harzruebe hat geschrieben:Hallo zusammen!

Wir sind ab Sonnabend für eine Woche in Arosa.
Wie schauts denn aktuell dort aus?
Öffnen noch einige blaue oder rote Pisten? Insbesondere in Lenzerheide ist ja laut Pistenplan noch viel geschlossen.
Gehen vielleicht auch einige tiefer gelegene Heimfahrpisten nach Arosa auf?

Schöne Grüße ausm Harz! :)
Das mit den offenen Pisten hatte ich in meinem Bericht ganz vergessen.
Auf der Lenzerheide Westseite ist neu die schwarze 72 und die rote 68a offen (die schwarze 68 ist grundpräpariert).
Auf der Ostseite habe ich nichts neues entdeckt.
In Arosa fiel mir nur die untere 5 (ab Plattenhorn Talstation) auf.
Es hat halt auch nicht wirklich viel Neuschnee gegeben.
2018/19:82Tg:13xLaax,13xDolo,12xKlewen,10xA’mattSedrunDisentis,9xH’tux,5xZ’matt,4xSölden,3xPitztaler,2xTux,2xMoritz,je1xLHArosa,Ischgl,SFL,SHLF,Z’arena,Titlis,Aletsch,Gurgl,Monterosa
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlb,Kauni
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
harzruebe
Massada (5m)
Beiträge: 68
Registriert: 08.02.2005 - 12:34
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Thale (Harz)
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Arosa-Lenzerheide

Beitrag von harzruebe » 14.01.2015 - 23:31

@ski-chrigel:
Danke für die Infos und die anschaulichen Berichte mit Fotos!
In den nächsten Tagen soll ja laut verschiedener Wetterdienste doch noch Einiges an Nachschub kommen, so dass Arosa-Lenzerheide für nächste Woche sicher doch gut gewählt war.
Wir sind auf jeden Fall gespannt und neugierig auf die Schweizer Alpen - bisher waren wir ja immer in Österreich und Südtirol.

Einige Verständnisfragen noch (das lässt sich auf dem Pistenplan echt nicht so gut herausfinden):
Wenn man von Arosa kommt und in Lenzerheide von der Ost- auf die Westseite wechseln will, fährt man dann mit Skiern am Heimberg-Lift runter und dann rüber zum Proschieri-Schlepper? Oder funktioniert das umgekehrt?
Also in welcher Richtung ist da das Gefälle?
Oder ist es besser zur Rothorn-Talstation runter zu fahren und dann mit dem Skibus z.b. zum 3er-Tgantieni?
Ist der Lenzerheider Skibus im gemeinsamen Liftpass eigentlich inklusive? Sicher doch, oder?

Vielen Dank erstmal für Eure Hilfe (schon mal vorab)!
Schöne Grüße aus dem Harz!
---------
Ski foahn in 2016/2017:
Pause "dank" kaputtem Knie... :(

pavot
Massada (5m)
Beiträge: 98
Registriert: 23.02.2008 - 21:29
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Arosa-Lenzerheide

Beitrag von pavot » 15.01.2015 - 08:32

Du stellst definitiv die richtigen Fragen - ich war letzte Woche auch zum ersten mal dort und habe mich in Lenzerheide beim Ost-/West-Wechsel ziemlich geägert. Keine gescheite Beschilderung, miese Infos. DAs Ende vom Lied war, dass wir mit dem im Preis der Liftkarte enthaltenen Bus eine Stadtrundfahrt gemacht haben. Inklusive 10min Pause am Busbahnhof. Und dabei scheinen wir uns nicht mal besondern dumm angestellt zu haben, denn die Kinder die mit der Schischule Arosa dort waren berichtetem ebenfalls von 40min Busfahrt.
Wintersaison 2014/15
7 Tage Arosa

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
piano
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1663
Registriert: 10.02.2006 - 17:00
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Arosa-Lenzerheide

Beitrag von piano » 15.01.2015 - 09:58

harzruebe hat geschrieben:Wenn man von Arosa kommt und in Lenzerheide von der Ost- auf die Westseite wechseln will, fährt man dann mit Skiern am Heimberg-Lift runter und dann rüber zum Proschieri-Schlepper? Oder funktioniert das umgekehrt?
Ja, auf dem gemeinsamen Pistenplan ist das relativ eindeutig. Runterfahren bis nach Parpan, dort halt ein paar Minuten zu Fuss.
Oder ist es besser zur Rothorn-Talstation runter zu fahren und dann mit dem Skibus z.b. zum 3er-Tgantieni?
Ist der Lenzerheider Skibus im gemeinsamen Liftpass eigentlich inklusive? Sicher doch, oder?
Skibus ist enthalten, man muss aber aufpassen, dass man die richtige Linie nimmt. Von der Talstation Rothorn solltest du die blaue Linie nehmen, und dann bis zum Skilift Valbella, Skilifte Fadail oder Val Sporz (Tgantieni) fahren. Umgekehrt von der Westseite zur Ostseite ist die rote Linie zu empfehlen.
http://www.vazobervaz.ch/fileadmin/user ... 013-14.pdf

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 10246
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 82
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 245 Mal
Danksagung erhalten: 864 Mal

Re: Arosa-Lenzerheide

Beitrag von ski-chrigel » 15.01.2015 - 10:42

Nächstes Jahr ist dann alles besser... wenn der 4er-Verbindungssel in Parpan steht. Ich hoffe nur, dass der dann auch bis mindestens 16.30 Uhr oder so läuft.

Vom Busfahren würde ich generell abraten. Viel zu grosser Zeitverlust. Ich wechsle immer über Parpan:
West-Ost mit ein paar wenigen Stockeinsätzen von Proschieri zum Heimberg über die (momentan immer noch geschlossene, aber gut fahrbare) Piste 77 unter der Hauptstrasse durch. Die ist gut ausgeschildert.
Ost-West vom Heimberg ein paar Minuten zu Fuss zum Proschieri-Lift. Da muss ich auch sagen, dass das nirgends gscheit angeschrieben ist. Auf dem Pistenplan ist dies gestrichelt eingezeichnet. Zuerst kann man die Langlaufloipe entlang stossen, dann zu Fuss.
Da ich IMMER am Proschieri starte, zuerst die Morgensonne am Stätz, dann die Mittagssonne am Weisshorn und schliesslich die Nachmittagssonne in Arosa geniesse, heisst das für mich einfach immer ganz am Schluss des Skitages zum Auto zurücklaufen.

Ausgeschildert ist der Wechsel Ost-West über Valbella. Von der 28a (Scharmoin-Heimberg) geht die 29 weg. Wie viel man da dann aber zum Valbella-Lift laufen muss, weiss ich nicht.

A propos 28a: Seit wann gibt es die eigentlich? Irgendwie kann ich mich gar nicht erinnern. Am Heimberg stand früher dort doch ein Übungslift, wo sie einmündet. Wurde die neu gemacht oder habe ich die einfach immer übersehen? Dass die blau und nicht rot ist, finde ich übrigens ziemlich falsch.
2018/19:82Tg:13xLaax,13xDolo,12xKlewen,10xA’mattSedrunDisentis,9xH’tux,5xZ’matt,4xSölden,3xPitztaler,2xTux,2xMoritz,je1xLHArosa,Ischgl,SFL,SHLF,Z’arena,Titlis,Aletsch,Gurgl,Monterosa
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlb,Kauni
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
harzruebe
Massada (5m)
Beiträge: 68
Registriert: 08.02.2005 - 12:34
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Thale (Harz)
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Arosa-Lenzerheide

Beitrag von harzruebe » 16.01.2015 - 22:30

Danke für die ganzen Infos!
Wir schauen nun mal, was wir ab morgen in de Schweiz erleben werden. :mrgreen:
---------
Ski foahn in 2016/2017:
Pause "dank" kaputtem Knie... :(

Benutzeravatar
RogerWilco
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 700
Registriert: 12.12.2011 - 14:24
Skitage 17/18: 36
Skitage 18/19: 12
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 34 Mal
Kontaktdaten:

Re: Arosa-Lenzerheide

Beitrag von RogerWilco » 19.01.2015 - 19:17

ski-chrigel hat geschrieben:A propos 28a: Seit wann gibt es die eigentlich? Irgendwie kann ich mich gar nicht erinnern. Am Heimberg stand früher dort doch ein Übungslift, wo sie einmündet. Wurde die neu gemacht oder habe ich die einfach immer übersehen? Dass die blau und nicht rot ist, finde ich übrigens ziemlich falsch.
Die gibt es schon länger. Aber ich bilde mir ein, dass sie unten verbreitert wurde und die Beschneiung neu ist. Ich fahre von dieser Piste aber immer Richtung Valbella ab. Wenn die Straßen verschneit sind, kommt man da mit sehr wenig laufen zum SL rüber.
Ich war übrigens gestern da. Morgens schöne Tiefschneeabfahrten, nachmittags dann auf den Pisten weiche Pulverschneebuckel. Auf manchen beschneiten Pisten kamen aber abends auch ein paar Eisplatten raus - man konnte aber gut auf den Rand der Pisten ausweichen. Steine habe ich keine gesehen... und Wetter war natürlich klasse. :) Schneelage insgesamt für Lenzerheide überdurchschnittlich, für Arosa normal. Leider viele Pistenvarianten noch nicht offen und manche Pisten auch schmäler als gewohnt präpariert.

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 10246
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 82
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 245 Mal
Danksagung erhalten: 864 Mal

Re: Arosa-Lenzerheide

Beitrag von ski-chrigel » 20.01.2015 - 23:02

Schöne Bilder.
Tja, dann muss ich diese 28a tatsächlich immer übersehen haben und meinem Kollege ging es genau so. :oops: Beruhigend, dass wenigstens die Lanzen neu sind...
Wolltest Du wirklich "überdurchschnittlich" bei der Schneelage auf der Lenzerheide schreiben? Ich finde sie deutlich unterdurchschnittlich. Bei "Arosa normal" stimme ich zu.
2018/19:82Tg:13xLaax,13xDolo,12xKlewen,10xA’mattSedrunDisentis,9xH’tux,5xZ’matt,4xSölden,3xPitztaler,2xTux,2xMoritz,je1xLHArosa,Ischgl,SFL,SHLF,Z’arena,Titlis,Aletsch,Gurgl,Monterosa
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlb,Kauni
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Schleitheim
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 828
Registriert: 13.10.2012 - 11:11
Skitage 17/18: 28
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 38 Mal

Re: Arosa-Lenzerheide

Beitrag von Schleitheim » 30.01.2015 - 18:09

Während der letzten Woche gab es regelmässig Neuschnee. Das Wetter war meist durchzogen, daher kam es kaum zu nennenswerten Wartezeiten. Einzig bei schönem Wetter am Lavoz ca. 5 min oder bei schlechtem Wetter am Stätzertäli ebenfalls ca. 5 min. Auf den geöffneten Pisten hat es genug Schnee bis auf einzelne Stellen. Die Talabfahrten waren zu Beginn noch eisig, nun aber in Ordnung.

Die Talabfahrt Valbella wurde immer beschneit. Auf der Ostseite liefen mindestens am Dienstagnachmittag alle Kanonen und Lanzen, was ziemlich störte.
Skitage 18/19: 25 (14×Savognin, 6×4 Vallées, 3×Andermatt-Sedrun, je 1×Arosa-Lenzerheide, Obertoggenburg), Skitage 17/18: 28, Skitage 16/17: 22, Skitage 15/16: 17, Skitage 14/15: 20, Skitage 13/14: 19, Skitage 12/13: 19, Skitage 11/12: 14, Skitage 10/11: 16, Skitage 09/10: 13

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 10246
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 82
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 245 Mal
Danksagung erhalten: 864 Mal

Arosa-Lenzerheide

Beitrag von ski-chrigel » 01.03.2015 - 13:56

Der Poker, heute Morgen bei strömendem Regen in der Zentralschweiz Richtung loszufahren um gegen 11 Uhr auf der Lenzerheide einzutreffen, ist aufgegangen. Kurz nach 12 Uhr begann es immer sonniger zu werden:

Stätzerhorn:
Bild

Lavoz:
Bild
Bild

Die schwarze am Cumascheals ist jetzt auch sehr gut.

Heimberg:
Bild

So gut und griffig habe ich die Beltrametti-Piste noch nie erlebt, auch wenn sie ein paar einzelne Steine hat, die aber gut zu umfahren sind.
Bild

Weisshornmulde:
Bild

Weisshorn Nord:
Bild

Der Schnee ist super, auch wenn die sonnenexponierten Hänge schon rasch recht pappig werden. Generell dünkt es mich, dass die Lenzerheide im Vergleich zu anderen Orten weniger Schnee hat.
Dass es heute Sonntag ist, merkt man nur beim Blick auf den Kalender. Auf der Piste ist es so leer wie an einem Montag im Januar!

14:00 Uhr: Und nun geht's rüber nach Arosa:
Bild

Mehr los ist hier auch nicht:
Bild

15:15 Uhr: Blick vom Aroser Weisshorn:
Bild
Bild

16:00 Uhr: Blick zum Urdenfürggli, jetzt sollte ich dann langsam auf den Weg, 16:30 der letzte Zubringer, 16:45 die letzte Urdenbahn:
Bild

16:35 Uhr: spät dran ;-)
Bild

16:41 Uhr: Aber immer noch 4min zu früh ;-) und der einzige Gast.
Bild

Auch in Arosa super Schneeverhältnisse und wenig los.
Dieser verkürzte Tag gibt überraschenderweise die volle Punktzahl!!! War wirklich genial!

PS: wir haben hier ja mal gelästert, dass die Ost-West-Verbindung schlecht erklärt sei. Hier auf dem Hörnli steht diese Tafel:
Bild
Nicht schlecht.
2018/19:82Tg:13xLaax,13xDolo,12xKlewen,10xA’mattSedrunDisentis,9xH’tux,5xZ’matt,4xSölden,3xPitztaler,2xTux,2xMoritz,je1xLHArosa,Ischgl,SFL,SHLF,Z’arena,Titlis,Aletsch,Gurgl,Monterosa
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlb,Kauni
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 10246
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 82
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 245 Mal
Danksagung erhalten: 864 Mal

Arosa-Lenzerheide

Beitrag von ski-chrigel » 03.03.2015 - 15:11

Auch heute wieder ein superschöner Tag, viel besser als erwartet. Einiges an Neuschnee, vor allem in Arosa. Komischerweise hat der Scalottas-Bereich kaum was abbekommen. Vermutlich war der gestern, als ich in Savognin ob des guten Wetters frohlockte, bereits etwas zu südlich für die Niederschläge.

Bild
Proschieri

Bild
Stätzertäli (Stätzerhorn war ca. 20min verspätet bereit)

Bild
Stätzerhorn

Bild
seit langem wieder Mal auf dem Rothorn

Bild
Innerarosa

Bild
Selten hier: Prätschli

Bild
Blick nach Chur

Bild
Schlummi in der Mottahütte, wenns schon wieder keine Mittagspause gab, wenigstens das ;-)
2018/19:82Tg:13xLaax,13xDolo,12xKlewen,10xA’mattSedrunDisentis,9xH’tux,5xZ’matt,4xSölden,3xPitztaler,2xTux,2xMoritz,je1xLHArosa,Ischgl,SFL,SHLF,Z’arena,Titlis,Aletsch,Gurgl,Monterosa
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlb,Kauni
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
Jojo
Zugspitze (2962m)
Beiträge: 3030
Registriert: 18.09.2002 - 17:47
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Rödermark
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 50 Mal
Kontaktdaten:

Re: Arosa-Lenzerheide

Beitrag von Jojo » 05.03.2015 - 20:58

Da wir zwischen den Jahren in Lenzerheide waren, beobachte ich dieses Jahr den Lift-/Pistenstatus in Lenzerheide-Arosa sehr genau.
Sind die Pisten 11, 12, und 13 in Arosa jeden Winter so lange gesperrt? Die 11 ist ja wenigstens seit Ende Januar schätze ich geöffnet. Die Pisten 12 und 13 waren bisher noch gar nicht offen in dieser Saison, ebenso der rote Hang (glaube Nr 57) nach Churwalden runter.
Der Bundesgesundheitsminister warnt:
Der vorangegangene Beitrag kann Spuren von Ironie, Zynismuns und Sarkasmus enthalten. Sollten sie mit einer dieser Substanzen
in Konflikt geraten oder einfach nicht in der Lage sein, diese zu erkennen, so konsultieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 10246
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 82
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 245 Mal
Danksagung erhalten: 864 Mal

Re: Arosa-Lenzerheide

Beitrag von ski-chrigel » 05.03.2015 - 23:43

Du meinst wohl eher 11, 12 und 12a? Die 13 war ja immer offen.
Die drei sind halt nicht beschneit. 11 dauert immer lang, 12 und 12a habe ich sogar noch nie offen erlebt. Und auch vorgestern fragte ich mich, wieso. Es sah nach genügend Schnee aus. Man würde die wohl besser aus dem Plan entfernen.

Die rote nach Churwalden ist 78a (57 kenne ich keine). Die hatte ich schon oft gefahrem, aber dieses Jahr scheint sie irgendwie knapp an Schnee zu sein. Hat immer viele Spuren drauf, aber ist auch nicht ausgesteckt.
2018/19:82Tg:13xLaax,13xDolo,12xKlewen,10xA’mattSedrunDisentis,9xH’tux,5xZ’matt,4xSölden,3xPitztaler,2xTux,2xMoritz,je1xLHArosa,Ischgl,SFL,SHLF,Z’arena,Titlis,Aletsch,Gurgl,Monterosa
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlb,Kauni
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 10246
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 82
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 245 Mal
Danksagung erhalten: 864 Mal

Re: Arosa-Lenzerheide

Beitrag von ski-chrigel » 09.03.2015 - 15:51

Pat_rick und ich waren heute hier. Wir hätten nicht gedacht, dass die Pisten noch so gut sind. Grösstenteils pulvrig-hart aber griffig, sonnige Hänge sulzig. Absolut top, wenn man kompakte Pisten mag. Sehr wenig Leute.

Bild
Bild
Bild
2018/19:82Tg:13xLaax,13xDolo,12xKlewen,10xA’mattSedrunDisentis,9xH’tux,5xZ’matt,4xSölden,3xPitztaler,2xTux,2xMoritz,je1xLHArosa,Ischgl,SFL,SHLF,Z’arena,Titlis,Aletsch,Gurgl,Monterosa
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlb,Kauni
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

fabile
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1484
Registriert: 12.07.2006 - 17:39
Skitage 17/18: 39
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Rapperswil
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Arosa-Lenzerheide

Beitrag von fabile » 09.03.2015 - 17:17

Sieht mir nicht so verblasen aus, wie in Laax. Da meine Tochter auf ein Tourenlager ist, würde mich das interessieren. Besonders in Arosa. Sie ist zwar in Bivio, noch ein Stück südlicher, aber man kann es ja versuchen.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Gesperrt

Zurück zu „Saison 2014/2015“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast