Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Obersaxen Mundaun Lumnezia

Archiv aus der Saison 2014 / 2015 "wie war der Winter?"
bis 14.10.2015

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
Gesperrt
Benutzeravatar
intermezzo
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2346
Registriert: 08.08.2006 - 14:32
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ferrania presso Basilea
Hat sich bedankt: 56 Mal
Danksagung erhalten: 158 Mal

Obersaxen Mundaun Lumnezia

Beitrag von intermezzo » 19.12.2014 - 18:22

Nicht wirklich eine Überraschung untenstehende Meldung der BB Obersaxen, heute kommuniziert:
SAISONSTART VORLÄUFIG VERSCHOBEN
Liebe Gäste

Der Saisonstart ist leider im wahrsten Sinne des Wortes ins Wasser gefallen! Die gestrigen Regenfälle bis auf 2'000 m und die milden Temperaturen lassen im Moment weder eine Pistenpräparierung noch eine technische Beschneiung zu; eine Betriebsaufnahme ist unter diesen Umständen zurzeit bedauerlicherweise nicht möglich. Auf unserer Homepage informieren wir Sie laufend über die aktuelle Situation.

Und nun noch eine erfreuliche Mitteilung

Die neue Ustria Triel in Vella konnte rechtzeitig fertiggesteltt werden und öffnet an diesem Wochenende, 20./21. Dezember 2014, erstmals ihre Türen. Das lichtdurchflutete Gebäude passt mit seiner originellen Architektur, den verwendeten Baumaterialien und der individuellen Einrichtung optimal zu seinem exponierten Standort hoch über dem Tal des Lichts. Schauen Sie vorbei, ein Besuch lohnt sich!

Die Sesselbahn Vella - Triel ist Samstag/Sonntag ab 09.00 - 16.30 Uhr durchgehend für Fussgänger in Betrieb.


Wir wünschen Ihnen allen eine besinnliche Adventszeit.

Ihre Bergbahnen Obersaxen Mundaun
http://www.obersaxen-mundaun.ch


Benutzeravatar
piano
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1663
Registriert: 10.02.2006 - 17:00
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Obersaxen Mundaun Lumnezia

Beitrag von piano » 27.12.2014 - 10:21

Jetzt doch auch ein paar Lifte offen:
9 Anlagen und rund 30 km Pisten offen.......

Die Sesselbahnen Meierhof - Kartitscha - Stein - Wali - Sezner sowie Vella - Triel - Hitzeggen sind in Betrieb. Somit ist die - im Moment noch verkürzte - Skischaukel von Kartitscha nach Triel offen: neu sind auch die wunderbaren Abfahrten am Sezner präpariert. Für unsere kleinen Gäste steht der Kinderlift in Kartitscha bereit. Die Sesselbahnen Valata - Cuolm sura - Piz Mundaun sind für Fussgänger ab 10.00 Uhr in Betrieb. Details zu den offenen Pisten (Stein - Kartitscha - Hitzeggen - Triel und Sezner) im Pistenbericht. Es gelten bis auf weiteres die Vorsaisonpreise!

Whistlercarver
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5320
Registriert: 26.09.2008 - 20:01
Skitage 17/18: 36
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schwarzwald auf 1000m
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Obersaxen Mundaun Lumnezia

Beitrag von Whistlercarver » 18.01.2015 - 18:27

Was sagen die Experten hier: Lohnt es sich am nächsten Wochenende Obersaxen einen Besuch abzustatten?
Oder braucht es davor nochmals bis auf unter 1000m mehr als 30cm Neuschnee?

Benutzeravatar
intermezzo
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2346
Registriert: 08.08.2006 - 14:32
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ferrania presso Basilea
Hat sich bedankt: 56 Mal
Danksagung erhalten: 158 Mal

Re: Obersaxen Mundaun Lumnezia

Beitrag von intermezzo » 18.01.2015 - 19:41

Schwierig, eine solche Frage aufgrund geografischer Distanz zu beantworten... Dennoch sollte ein Besuch nächstes WE sicherlich drinliegen. Laut offiziellen Angaben sind es unten 25 cm, nicht die Welt, oben bis zu 100 cm, falls das stimmt. Trifft aber wohl vor allem auf den Stein und Sez Ner zu. Den Piz Mundaun dürfte/kann man sich aber wahrscheinlich abschminken, es sei denn, es kommt in den nächsten Tagen nochmals eine erhebliche Ladung runter. Uebrigens: Der Sasolas-Skilift war heute wieder mal zu, als einziger Lift im ganzen Skigebiet...ein Schelm, der sich Böses dabei denkt...

joepert
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 217
Registriert: 29.11.2007 - 20:58
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Utrecht
Hat sich bedankt: 55 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Obersaxen Mundaun Lumnezia

Beitrag von joepert » 20.01.2015 - 10:10

Ich denke dass sollte ziemlich gut gehen. Sasolas hat jetzt auch offen. Und es könnte Donnerstag und Freitag noch etwas schneien.

Marco_GR
Massada (5m)
Beiträge: 77
Registriert: 28.07.2013 - 13:52
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Graubünden/ Ostschweiz
Hat sich bedankt: 50 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Obersaxen Mundaun Lumnezia

Beitrag von Marco_GR » 26.02.2015 - 11:55

Whistlercarver hat geschrieben:Was sagen die Experten hier: Lohnt es sich am nächsten Wochenende Obersaxen einen Besuch abzustatten?

Dann schaue hier mal rein? bei der Web - Cam kannst du dir ein Bild zur Aktuellen Lage machen. :D


http://www.surselva.info/wetter-webcams ... O77LfmG_T8

Benutzeravatar
intermezzo
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2346
Registriert: 08.08.2006 - 14:32
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ferrania presso Basilea
Hat sich bedankt: 56 Mal
Danksagung erhalten: 158 Mal

Re: Obersaxen Mundaun Lumnezia

Beitrag von intermezzo » 14.03.2015 - 22:53

War soeben meine obligate Märzwoche in Mundaun-Obersaxen. Fazit: Selten so eine geniale Woche erlebt wie jetzt. Wetter war so oder so phänomenal, 7 Tage Sonne. Auch schneemässig ist 95 Prozent des Angebots immer noch sehr gut zu fahren. Einzige Ausnahme ist Triel-Villa, dort trifft man die üblichen Kunstschnee-Hügel an.

Ansonsten: neues Restaurant in Triel, architektonisch ansprechend, aber steril. Hat uns ueberhaupt nicht angesprochen. Sasolas: Ein Trauerspiel, der Lift fährt nur mit der Hälfte der Bügel, gefühlt noch weniger. Immerhin läuft der Lift auch über den 15. März hinaus, wenigstens das. Positiv aufgefallen insgesamt: Die Pisten waren in diesem Jahr so gut präpariert wie noch nie, das war bzw. ist wirklich ein Highlight - das möchte ich auch mal festhalten.

So macht Wintersport Spass.


Gesperrt

Zurück zu „Saison 2014/2015“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast