l´ESPACE KILLY

Archiv aus der Saison 2014 / 2015 "wie war der Winter?"
bis 14.10.2015

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
Gesperrt
BlauschneeSäntisälbler
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1960
Registriert: 08.01.2005 - 07:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

l´ESPACE KILLY

Beitrag von BlauschneeSäntisälbler » 29.09.2014 - 21:50

Sector Grande MOtte ouvert 4.10.

Rest ab 29.11. bis 3.5.

et Grande Motte bis 10.5.

Cordialment no blamage et beaucoup de neige!

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

BlauschneeSäntisälbler
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1960
Registriert: 08.01.2005 - 07:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: l´ESPACE KILLY

Beitrag von BlauschneeSäntisälbler » 08.11.2014 - 06:27

Talabfahrt G Motte nicht wirklich fahrbar, auch nicht durch erste Beschneiungsversuche...

kpw
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 148
Registriert: 23.04.2006 - 14:34
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Ulm
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: l´ESPACE KILLY

Beitrag von kpw » 28.11.2014 - 12:44

Derzeit sieht es nicht so wirklich prickelnd aus.

Heute kein Betrieb wegen Föhnsturm.

Zum Wochenende und eigentlichen Saisonbeginn nur Skifahren rund um die Grande Motte, Leisse soll morgen erstmals öffnen.
Abfahrt ins Tal via Double M nach Val Claret möglich, den Webcams nach zu urteilen aber sicher nicht das reine Vergnügen.

In Val d´Isere am Wochenende Gratis-Skifahren am Pissaillas Gletscher mit Skitest und Auffahrt ab Le Fornet.

Rund um Solaise, Bellevarde und Toviere derzeit aufgrund der schlechten Schneelage kein Skibetrieb.

BlauschneeSäntisälbler
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1960
Registriert: 08.01.2005 - 07:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: l´ESPACE KILLY

Beitrag von BlauschneeSäntisälbler » 29.11.2014 - 19:58

Hatte ich vor Jahren schon angedacht, dass man bereits Mitte Oktober auf dem Iseran starten könnte. Föhn un dLombarde und unter Woche wieder zu...gabs das mal in Valdisere dass da zu Beginn zu war. Normalerweise ging doch auf Bellevarde, Solaise oder Richtung Toviere immer irgendwas. Und ganz ganz früher hatte man ohnehin noch früher und länger geöffnet (wie in Andermatt).

Komisch zu wenig Schnee im Skigebiet aber zuviel um den Iseran auf zu machen? Morgen und übermorgen wird es anzuckern und dann laut Chaine meteo 2 Wochen schönes Wetter mit kalten (neige culture) Temper. in der Nacht. :wink:

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Martin_D
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2072
Registriert: 21.10.2006 - 23:13
Skitage 17/18: 33
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: l´ESPACE KILLY

Beitrag von Martin_D » 29.11.2014 - 22:30

Die Weltcuprennen der Herren am 13./14.12 sind sehr gefährdet.
2016/2017
Sulden, Schnalstal, Skicircus Saalbach, Skicircus Saalbach, Skiwelt Wilder Kaiser, Paganella, Schwemmalm (Ultental), Seiser Alm, Speikboden, Kronplatz, Kronplatz, Kronplatz, Gitschberg/Jochtal, Passo San Pellegrino, Skicenter Latemar, Alpe Lusia, Sella Ronda, Sella Ronda, Sella Ronda, Kössen, Penken/Rastkogel, Serfaus/Fiss/Ladis, Schöneben, Ischgl/Samnaun, Schöneben, Schöneben, Livigno (5 mal)
2017/2018
Sulden, Schnalstal, Flachau, Kleinarl/Flachauwinkl/Zauchensee, Skiwelt Wilder Kaiser, Skicircus Saalbach, Hochkönig, Skicircus Saalbach, Skicircus Saalbach, Hochkönig, Kitzsteinhorn/Maiskogel, Hochkönig/Loferer Alm, Skicircus Saalbach, Skicircus Saalbach, Ofterschwang/Bolsterlang, Reiteralm/Hochwurzen, Flachau/Wagrain/St. Johann, Planai/Hauser Kaibling, Obertauern, Katschberg, Flachauwinkl/Kleinarl, Schlossalm/Stubnerkogel, Dorfgastein/Großarl, Rauris, Schmittenhöhe, Graukogel/Stubnerkogel, Dorfgastein/Großarl, Hochkönig, Dorfgastein/Großarl, Graukogel/Dorfgastein/Großarl, Schlossalm/Stubnerkogel, Sportgastein, Kitzsteinhorn

BlauschneeSäntisälbler
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1960
Registriert: 08.01.2005 - 07:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: l´ESPACE KILLY

Beitrag von BlauschneeSäntisälbler » 03.12.2014 - 22:26

Die haben nun doch tgl. offen am Iseran....und mir düngt....es hat mehr als 30 cm am Iseran, sonst würde man wohl kaum quer Bett fahren da, oder Starli.....wie viel brauch man dazu
Hat das Wetter vom Mittelmeer etwas Schnee vom Gran Paradiso her für den Gletscher generiert :P :idea:

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 17030
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 7
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 160 Mal
Kontaktdaten:

Re: l´ESPACE KILLY

Beitrag von starli » 04.12.2014 - 12:27

Keine Ahnung auf wieviel cm Schnee ich da im Juni/Juli offpiste fahr :)
- Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2017-30.9.2018 (106 Tage, 73 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692
- Mein Amiga-Retro-Style für Windows: https://www.wincustomize.com/explore/windowblinds/8805/

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

kpw
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 148
Registriert: 23.04.2006 - 14:34
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Ulm
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: l´ESPACE KILLY

Beitrag von kpw » 04.12.2014 - 13:39

Das Pissaillas Gebiet profitiert immer von Süd- und Föhnlagen. Deshalb hat das da oben im Moment sicher mehr Schnee als die angegebenen 30 cm.
In manchen Jahren absolut verrückt wie groß die Schneemengenunterschiede in so einem kleinen Gebiet sind, deshalb macht es auch für mich überhaupt keinen Sinn, dass der Schneebericht immer für Espace Killy und nicht für die einzelnen Orte oder noch besser einzelnen Skiberge ausgegeben werden.

Im Moment auch wieder schön an den Webcams zu sehen, in Tignes scheint die Sonne und Richtung Le Fornet, Pissaillas ballen sich die Wolken....

Die letzten Tage gab es keinen nennenswerten Schneezuwachs und zum Wochenende wird auch nicht mehr aufgehen, etwas Schnee ist vorhergesagt.....

valdebagnes
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 779
Registriert: 17.01.2005 - 09:07
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Pfalz
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: l´ESPACE KILLY

Beitrag von valdebagnes » 04.12.2014 - 14:09

Normalerweise ging doch auf Bellevarde, Solaise oder Richtung Toviere immer irgendwas. Und ganz ganz früher hatte man ohnehin noch früher und länger geöffnet (wie in Andermatt).
Naja früher war nicht immer alles besser. Ich kann mich an einen Urlaub Anfang Dezember 2000 erinnern. Die geplante Öffung von Espace Killy sollte im November stattfinden, es war aber lediglich der Grand Motte Sector mitsamt steiniger Talabfahrt geöffnet. Wir hatten da einfach zu früh gebucht und die lange Anreise hatte sich definitiv nicht gelohnt.
"Das ist so schrecklich, dass heute jeder Idiot zu allem eine Meinung hat. Ich glaube, das ist damals mit der Demokratie falsch verstanden worden: Man darf in der Demokratie eine Meinung haben, man muss nicht. Es wäre ganz wichtig, dass sich das mal rumspricht: Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal Fresse halten." - Dieter Nuhr, Nuhr nach vorn, 1998, "Fresse halten"

kpw
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 148
Registriert: 23.04.2006 - 14:34
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Ulm
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: l´ESPACE KILLY

Beitrag von kpw » 05.12.2014 - 13:09

Wie nicht anderst zu erwarten, wurden die Weltcuprennen der Herren in Val d´Isere abgesagt.
Als Ersatzort wird Are gehandelt, ist abe noch nicht bestätigt.
Sollte sich das Wetter nicht bald ändern, werden wohl auch die Damenrennen abgesagt werden müssen.

Wo bleiben die kalten Temperaturen und der Schnee???
Derzeit Wanderwetter......

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

kpw
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 148
Registriert: 23.04.2006 - 14:34
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Ulm
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: l´ESPACE KILLY

Beitrag von kpw » 10.12.2014 - 15:32

Langsam gehts vorwärts.
Seit heute ist auch Skifahren im Höhenbereich der Solaise möglich. Von dort auch Verbindung via KSB Leissieres zum Pissaillas Gletscher.
Es ist doch einiges los und gestern gab es wohl auch lange Warteschlangen an der Pendelbahn in Le Fornet. Klar, das Ding schaufelt ja auch nix weg.
Wenn alles offen ist, passt das schon, aber wenn alle Gäste da hoch wollen, gibt es auch in der Vorsaison - bei wenig Gästen - lange Schlangen.

Dank deutlich kühlerer Temperaturen sind die vorhandenen Skikanonen in Val d´Isere im Dauereinsatz.
Heute war Schneekontrolle der FIS und die Damenrennen von der Bellevarde nach La Daille scheinen gesichert.

Unverständlich wenig Schneekanonen in Tignes Le Lac in Betrieb, scheinen auf die Lieferung von Naturschnee zu vertrauen......

Thunderbird80
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 807
Registriert: 16.11.2006 - 11:32
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Darmstadt
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: l´ESPACE KILLY

Beitrag von Thunderbird80 » 11.12.2014 - 14:18

Damen Rennen in Val diesere finden statt :-) zumindest 2 rennen zu denen ich hin fahren kann nachdem Herren in valdiesere ausgefallen sind genauso wie Courchevel. Aber warum in Tignes schon wieder nicht beschneit wird ist mir auch ein rätsel :naja:

BlauschneeSäntisälbler
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1960
Registriert: 08.01.2005 - 07:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: l´ESPACE KILLY

Beitrag von BlauschneeSäntisälbler » 12.12.2014 - 07:59

:| Val

Straßen und Zeit beobachtet: Der Himmel ist im gesamten Savoy klar. Bei Tagesanbruch waren ein paar Segel in Val d'Isère sichtbar. Morgen Gefriert drangen in die ganze Abteilung. Heute Morgen um 07.00 Uhr war es -5,8 ° in Val d'Isère, Fornet -7 ° drehen und dabei eine Temperatur Inversion Phänomen mit -4,9 ° an der Spitze der Bellevarde und 15 km / h Wind .der gepäckabgabeschalter Es war, zur gleichen Zeit, -8 bis Bourg St Maurice °. Bourg Straße kein Problem darstellt. Bleiben Sie immer noch ratsam, Waldflächen im Schatten verbleibenden ganzen Tag. In Val, Val Weiß kann Pflaster Teile sehr rutschig oder vereist sein.

Skiing erweitert. Ab heute werden wir auf der Spitze der Rückseite des Bellevarde Massiv Skifahren. Morgen, Samstag, wird der Link von Espace Killy Col de Fresse geöffnet werden.


Anemone Marmottan, Sportler Club Val d'Isère Sport wird heute Morgen um 10 im Weltcup Riesenslalom in Are, Schweden starten. Es wird Nummer 12 starten.

La Clusaz hat seine letzte Etappe der WM-Langlauf für Schneemangel abgesagt. Von den 5 Weltmeisterschaften für den Beginn der Wintersaison in den Französisch-Stationen geplant, 4 wurden abgesagt. Der einzige, der auf dem Programm bleiben die Damen Ski alpin in Val d'Isère, 20. und 21. Dezember.

Damen Criterium der erste Schnee: die Vorbereitung der Alpinski-Weltmeisterschaft ist in vollem Gange. Gestern hat die Schneemenge für Schnee für den Track produziert waren zufriedenstellend. Beschneiungs fühlte, dass blieb, wenn die Kälte fort, 1-2 Schneeproduktion Tag in den unteren Teilen der Route. In dieser Produktion wurde in einen Rund LKW entladen Schneekanonen aus, dass in der Spiegelschaltung erzeugt wieder aufgenommen. All das Präparat liegt im Zeitplan. Auch heute noch ist es zu schneien wird als verbreitet zu produzieren. Ein Hubschrauber wird am 10.00 Kabel und TV-Geräte auf der Strecke zu transportieren. Die Aussicht auf eine Spur bereit Anfang nächster Woche erlaubt einige Ski-Teams, ihre Ankunft im Val für Antriebe voranzubringen. In der Tat, die weit verbreitete Mangel an Schnee in den alpinen Resorts, dass Ausbildungsmöglichkeiten sehr begrenzt sind, ist Val eines der wenigen Resorts, diese Möglichkeit bieten.

Über Trainingseinheiten und nach 2 Wochen verzögert, wird die Jugend der Pre-Club und das neue Freestyle Abschnitt von Val d'Isère ihr Training morgen beginnen. Sie werden in diesem Jahr 105 junge Menschen in Pre-Club und 12 Freestyle sein. Wir sehen uns morgen um 9 Uhr an Front de Neige vor dem Sports Club.

Nach neuen Rechtsvorschriften über die Sicherung der Beschäftigung und der Berufsausbildung, Val d'Is Life Verein Mitveranstalter ein "Frühstück Arbeitgeber", um diese neuen Vorschriften vorzulegen. Mindestteilzeit (24 Stunden), Geschäfts gegenseitigen Verpflichtungen, in die Ausbildung des Personals, Finanzierung, Sanierung der Job-Interview, diesmal Information und Austausch zielt darauf ab, alle Fragen zu beantworten und die Arbeitgeber eine Bestandsaufnahme der gesellschaftlichen Veranstaltungen. Es wird bis 10:30 Uhr in Tignes Region stattfinden Dienstag, 16. Dezember von 8:45. Sie können heute im Val d'Leben zu registrieren ist.


NEWS:

Tignes keeps on opening its pistes! From December 13th, enjoy:

Grande Motte area
- Funiculaire / access to Double M & the glacier pistes
- TSD Lanches / access to Double M piste
- TSD Vanoise / access to Rimaye, Dahu and Face pistes
- TSF Leisse / access to Leisse pistes
- Téléphérique / access to the glacier pistes
- TSF Panoramique
- "Fil neige" for beginners
- TK Rosolin

Tovière area
- TSD Bollin / access to Bollin piste
- TSD Tufs / access to Henri piste
- TSD Tommeuses / access to Creux piste
- TC Tovière, to access the skiing area without using the shuttle

Palet area
- TSD Tichot / access to Carline piste
- TSD Grattalu / access to Grattalu piste
- TSD Merles / access to Merles and Lac pistes

Please note:
- TSF Brévières (for pedestrians only, ski and snowboard held in hands).

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

j-d-s
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2904
Registriert: 01.12.2010 - 13:11
Skitage 17/18: 41
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Erlangen, Franken
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: l´ESPACE KILLY

Beitrag von j-d-s » 12.12.2014 - 08:53

Uh, can't you write in English? Google Translate's translations are awful and sometimes impossible to understand.
Saison 16/17 [30]: Gasteinertal, Nassfeld, Alpendorf-Wagrain-Flachau, SHLF/Skicircus, Zauchensee-Flachauwinkl, Schladming/4Berge, Gerlitzen, Skiwelt, vereinigter Arlberg, Skijuwel, Laax, Sulden, Sellaronda, Gstaad, Jungfrau, Crans-Montana, Adelboden, Galibier Thabor, Via Lattea, Val d'Isere/Tignes, 3x Trois Vallees, 2x Portes du Soleil, 2x Paradiski, 2x Zillertal Arena, St. Moritz (Corviglia+Corvatsch)
Saison 17/18 [41]: 6x Sellaronda, Gitschberg-Jochtal, 2x Kronplatz, Madonna di Campiglio, Skiwelt, Courmayeur, Grand Massif, Grimentz-Zinal, Aletscharena, Monterosa Ski, 2x 4 Vallees (Verbier etc.), Villars-Gryon-Les Diablerets, Chamonix (Brevent-Flegere+Les Houches), Les Sybelles, 2x Trois Vallees, 2x Paradiski, Les 2 Alpes, Alpe d'Huez, Val d'Isere/Tignes, Portes du Soleil, Brandnertal, Hochoetz+Kühtai, Arosa-Lenzerheide, Damüls-Mellau, Pitztaler Gletscher-Rifflsee, Sölden, Mayrhofen, SFL, Arlberg, Ischgl-Samnaun, Zillertal Arena, Davos-Klosters (Parsenn)

kpw
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 148
Registriert: 23.04.2006 - 14:34
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Ulm
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: l´ESPACE KILLY

Beitrag von kpw » 12.12.2014 - 09:52

Google Übersetzer von Französich in Deutsch wirkt immer lustig :) .

Aber es geht doch etwas voran im Espace Killy. Seit heute ist auch der Sektor Bellevarde geöffnet und zum Wochenende gibt es über den
Col de la Fresse eine Verbindung zwischen Tignes und Val d´Isere.
In Tignes Le Lac scheint man nun auch die Wettervorhersagen gelesen zu haben, die wenig Naturschnee versprechen: Alle Schneekanonen feuern endlich.

BlauschneeSäntisälbler
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1960
Registriert: 08.01.2005 - 07:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: l´ESPACE KILLY

Beitrag von BlauschneeSäntisälbler » 12.12.2014 - 14:49

At Loddar (wissenswertes über Erlangen)

It appears my :juggle: has sand in the head. This hold you yes in the head not out. Any problems please advice :lach:

Habe die Ehre :!:

btw: Bekomme morgen Besuch aus Frankreich und die sprechen kaum einen Brocken englisch.... :knuddel:

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Stefan
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2639
Registriert: 28.08.2003 - 11:31
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wien (Arbeit), Saig (Schwarzwald/Heimat)
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Re: l´ESPACE KILLY

Beitrag von Stefan » 13.12.2014 - 19:51

Recht krass, wie sie heute im unteren Teil der Face de Bellevarde (Kunst-)Schnee zusammengeschoben, auf LKW gefräst und dann nach La Daille gefahren haben. Ich fürchte, das große Kriterium fürs Critérium der Damen werden die Sturzräume sein, und da siehts im unteren Teil elendiglich aus. Außerdem sind die Prognosen bescheiden - für Donnerstag eine Nullgradgrenze irgendwo bei 3000 Metern. Schon heute waren's an der Bellevarde oben beinahe null Grad. :?

kpw
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 148
Registriert: 23.04.2006 - 14:34
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Ulm
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: l´ESPACE KILLY

Beitrag von kpw » 29.12.2014 - 13:41

Der 1.große Schneefall kam gerade rechtzeitig für die absolute Hochsaisonwoche.
Pech für die Urlauber, dass er gerade am Hauptreisetag fiel und so war klar, dass mal wieder Chaos herrschte.
Unverständlich, dass trotz Vorhersage immer noch genügend Spezialisten ohne die geeignete Winterausrüstung losfahren.
Da bin ich eigentlich froh, dass ich das recht gelassen und teilweise ämusiert vor dem Bildschirm sitzend geniesen kann. :mrgreen:

Inzwischen dürften wohl alle in ihren Quartieren angekommen sein und der Schnee und das kalte, aber sonnige Winterwetter sorgen für recht gute Verhältnisse. Nochmal ein halber Meter und alles ist gut, weitere Schneefälle sind für kommenden Samstag vorhergesagt.
Sollte das Eintreffen, wird für die meisten Urlauber die Rückreise ähnlich chaotisch wie die Hinreise werden.....

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Gesperrt

Zurück zu „Saison 2014/2015“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast