Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Les Trois Vallées

Archiv aus der Saison 2014 / 2015 "wie war der Winter?"
bis 14.10.2015

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
BlauschneeSäntisälbler
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2041
Registriert: 08.01.2005 - 07:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 4 Mal

Les Trois Vallées

Beitrag von BlauschneeSäntisälbler » 29.09.2014 - 21:57

Sektor Val Th. 22.11.-10.5. bei überraschendem Starkschneefall eventuell auch früher (spreche aus Erfahrung).

:tongue:


BlauschneeSäntisälbler
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2041
Registriert: 08.01.2005 - 07:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Les trois Vallees

Beitrag von BlauschneeSäntisälbler » 19.11.2014 - 13:23

30 - 60 cm in VT Pisten sehen "trotzdem" gut aus.

http://www.valthorens.com/winter-de/val ... m.550.html

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 17676
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 110
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 143 Mal
Danksagung erhalten: 760 Mal
Kontaktdaten:

Re: Les trois Vallees

Beitrag von starli » 20.11.2014 - 23:16

In VT sollen am WE 15 Pisten und somit 20% des Gebiets offen sein, in Courchevel am Samstag gratis auf der Achse Saulire-Verdons
- Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2017-30.9.2018 (106 Tage, 73 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692
- Mein Amiga-Retro-Style für Windows: https://www.wincustomize.com/explore/windowblinds/8805/

Benutzeravatar
ThomasZ
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 845
Registriert: 05.01.2007 - 10:33
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal
Kontaktdaten:

Re: Les trois Vallees

Beitrag von ThomasZ » 22.11.2014 - 08:40

Val Tho meldet zum Saisonstart 60 cm auf 2300m und 1m auf 3200m

Benutzeravatar
ThomasZ
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 845
Registriert: 05.01.2007 - 10:33
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal
Kontaktdaten:

Re: Les trois Vallees

Beitrag von ThomasZ » 22.11.2014 - 13:49

Laut Homepage hat ValTho heute die Saison mit 15 Liften und 25 Pisten eröffnet, dazu muss man aber Castor und Pollux und die beiden anderen Förderbänder jeweils einzeln zählen ;-)

L3VSkifan
Massada (5m)
Beiträge: 81
Registriert: 14.08.2013 - 09:42
Skitage 17/18: 85
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Les Menuires
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 15 Mal
Kontaktdaten:

Re: News in den Trois Vallées

Beitrag von L3VSkifan » 22.11.2014 - 18:41

Video von der "Pre Ouverture" in Val Thorens gestern. Herrliche Pisten für uns allein. Leider nur 2 Lifte (Cascade und Péclet) geöffnet.

Direktlink


Heute die offiziëlle Eröffnung:
- Funitel de Péclet
- TSD des Cascades
- TK du Roc
- Tapis Musaraigne et Campagnols
- Tapis Castor et Pollux
- Funitel Grand Fond
- TSD Moraine
- TSD Portette
- TSD 2 Lacs
- TK des Plateaux
- TC Cairn : Nur am Wochenend damit man parking P4 benutzen kann
- TSD Moutière : Nur am Wochenend damit man parking P4 benutzen kann

Bilder von der neuen TSD Portette:
Bild

Bild

Alle weitere Bilder auf: http://www.flickr.com/photos/skifan

Benutzeravatar
Tom76
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 385
Registriert: 24.08.2011 - 14:19
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Karlsruhe
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: News in den Trois Vallées

Beitrag von Tom76 » 22.11.2014 - 21:49

Geil! :biggrin:
Wenn das die ganze Österreich-Fraktion sieht, heulen die noch mehr ;D
Anfang März wieder!!! Juhuu!!!
Ein Leben ohne Ski ist möglich, aber sinnlos


Benutzeravatar
miki
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5382
Registriert: 23.07.2002 - 14:21
Skitage 17/18: 51
Skitage 18/19: 2
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Maribor, Slowenien
Hat sich bedankt: 126 Mal
Danksagung erhalten: 167 Mal

Re: Les Trois Vallées

Beitrag von miki » 23.11.2014 - 06:55

@Tom76: warum genau sollte deiner Meinung nach die Österreich - Fraktion nun heulen? 6KSBs mit langen Wartezeiten und unorganisiertem Anstehbereich gibts auch in .at genug :biggrin: .

@L3VSkifan: und wie war generell die Schneelage auf den Pisten? Sind jetzt die angegebenen 60 - 100 cm Schnee genug oder war es steinig? Weil nach sehr viel Schnee sieht es mir auf den Fotos nicht gerade aus (ich kenne die 3V ja nur aus März und April)?
Saison 2018/19 beendet: 53 Skitage = 14x Petzen, 5x Pohorje, 4x Mölltaler Gletscher, 3x Gerlitzen, 2x Sillian, BKK, Hochkönig, Ankogel, Nassfeld, La Thuile, Moterosa Ski, Turrach, 1.5 x Hochstein, 1x Katschberg, Klippitz, Heiligenblut, Obertilliach, Kals/Matrei, Simonhöhe, Courmayeur, Pila, Kanin, 0.5x Zettersfeld.

Benutzeravatar
Tom76
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 385
Registriert: 24.08.2011 - 14:19
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Karlsruhe
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Les Trois Vallées

Beitrag von Tom76 » 23.11.2014 - 17:13

na, die derzeitige Schnee- und Wetterlage in Österreich ist ja eher schlecht. Mal wieder viel Föhn und ausser den Gletschern so gut wie nichts offen. Siehe auch Wettertopic....
Da sieht es in VT doch schon viel besser aus :)
Ein Leben ohne Ski ist möglich, aber sinnlos

kybernaut
Massada (5m)
Beiträge: 18
Registriert: 03.05.2012 - 13:20
Skitage 17/18: 56
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: 31020
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Les Trois Vallées

Beitrag von kybernaut » 03.12.2014 - 14:38

So...seit heute ist die Öffnung der Verbindungen "Trois Vallees" vom 6. auf den 13. Dezember verschoben.....akuter Schneemagel und zu warm zum Beschneien. :nein:
Saison 18/19: 1x Bispingen, 10x Ischgl, 1x Galtür, 2x Zillertalarena, 2x Wildkogel, 6x Alpbachtal, 1x Mayrhofen, 1x Tuxer, 1x Zillertalarena, 2x Ischgl, 2x SFL, 1x Kühtai/Hochötz, 1x Axams, 1x Krimml/Wildkogel, 1x Kitzbühel, 1x Wilder Kaiser, 1/2 Galtür, 1/2 Ischgl, 7x Ischgl, 1x Lermoos, 4x Ischgl, 4x Hintertux
Saison 17/18: 56 unter freiem Himmel
Saison 16/17: 46 unter freiem Himmel
Saison 15/16: 49 unter freiem Himmel
Saison 14/15: 50 unter freiem Himmel + 1 Mal Bispingen
Saison 13/14: 45 unter freiem Himmel + 8 Mal Bispingen
Saison 12/13: 50 unter freiem Himmel + 17x Bispingen
Saison 11/12: 40 unter freiem Himmel + 19x Bispingen

BlauschneeSäntisälbler
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2041
Registriert: 08.01.2005 - 07:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Les Trois Vallées

Beitrag von BlauschneeSäntisälbler » 03.12.2014 - 22:37

Ist die neue Bahn neben dem A Sessel?

Ob Schnee für Östereich oder nicht....so ein Supernordseitenwinter beginnt erst kurz vor Weihnachten und dann massiv ca. am 15. - 20.1. :wink:

von mir aus sollen alle so 8-12 Meter bekommen.....nicht kumuliert :arrow:

Benutzeravatar
gesundbrunnen
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 144
Registriert: 23.10.2013 - 08:20
Skitage 17/18: 13
Skitage 18/19: 16
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Köln
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Les Trois Vallées

Beitrag von gesundbrunnen » 27.12.2014 - 14:18

Guten Morgen! Heute soll ordentlich Schnee fallen. Bergfex meldet rund 48 cm. Ist jemand vor Ort und kann zur Schneesituation berichten?
2017: 7x Arlberg, 6x Les Trois Vallées
2015/2016: 3x Pitztaler Gletscher, 6x Zermatt, 6x Laax.
2014/2015: 6x Obertauern, 6x Les Trois Vallées, 6x Laax.
2014: 2x Zillertal-Arena, 2x Kaltenbach, 2x Mayrhofen, 1x Hintertux, 6x Laax.
2013: 5x Obergurgl, 1x Sölden, 6x Laax.
2012: 1x Winterberg, 6x Laax.
2011: 6x Laax.

Benutzeravatar
Arlbergfan
Social Media Team
Beiträge: 5138
Registriert: 29.09.2008 - 20:30
Skitage 17/18: 119
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 135 Mal
Danksagung erhalten: 494 Mal
Kontaktdaten:

Re: Les Trois Vallées

Beitrag von Arlbergfan » 29.12.2014 - 00:40

Laut dem Schneechaos muss es ja einiges an Schnee bekommen haben dort oben...

http://www.vol.at/schnee-chaos-in-frank ... st/4188778
EIN FRANKE IM LÄNDLE


Benutzeravatar
ThomasZ
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 845
Registriert: 05.01.2007 - 10:33
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal
Kontaktdaten:

Re: Les Trois Vallées

Beitrag von ThomasZ » 31.12.2014 - 12:11

Ja, hier ist einiges runtergekommen. Wir haben dieses Jahr 24 Stunden statt 13-14 Stunden für dir Hinfahrt gebraucht. Aber wir sind abgekommen und hatten es somit besser als die, die in Notunterkünften strandeten.

Bilder einfügen kriege ich gerade nicht hin. Reiche ich von zu Hause nach.

Benutzeravatar
skifreakk
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 389
Registriert: 23.09.2012 - 18:28
Skitage 17/18: 26
Skitage 18/19: 19
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 148 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Les Trois Vallées

Beitrag von skifreakk » 06.01.2015 - 22:07

Warum wurde eigentlich ausgerechnet die Portette Bahn neu gebaut? Die war doch auch vorher schon eine kuppelbare und die Sessel sind ja auch die selben geblieben?
Da gibts ecken wo mir eine erneuerung besser gefallen hätte^^ Bouchet z.b., nachdem Peyron ja erneuert wurde.. oder kam die bereits dieses jahr?

Benutzeravatar
ThomasZ
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 845
Registriert: 05.01.2007 - 10:33
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal
Kontaktdaten:

Re: Les Trois Vallées

Beitrag von ThomasZ » 06.01.2015 - 22:33

Die Sessel sind nicht gebleiben. Es ist jetzt ein 6er. Vorher war es ein vierer.

Bei Bouchet war was mit der Genehmigung. Nur fix wegen Naturschutz war meine ich die Genehmigung.

Kandidat der jetzt offen wäre für Modernisierung ist meiner Ansicht nach Boismint.

Benutzeravatar
skifreakk
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 389
Registriert: 23.09.2012 - 18:28
Skitage 17/18: 26
Skitage 18/19: 19
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 148 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Les Trois Vallées

Beitrag von skifreakk » 07.01.2015 - 22:44

Ups danke, konnte ich auf den beiden Bildern jetzt nicht so exakt erkennen.
Ah ok, schade, ist nämlich ein toller Hang dort oben...
Ja, Boismint und in Meribel den Loze Lift vielleicht noch (Arolles und Table Verte sowie Roc De Fer wären auch noch nett :D)

Bist du schonmal nach Les Allues runtergefahren? bzw Le Raffort? Sind die Pisten nennenswert? und wie weit muss man bis zur Bahn in Les Allues laufen? (Piste geht ja laut Plan nicht bis an die Station)

Benutzeravatar
Lord-of-Ski
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2684
Registriert: 24.12.2008 - 12:12
Skitage 17/18: 2
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Gunzenhausen
Hat sich bedankt: 151 Mal
Danksagung erhalten: 136 Mal

Re: Les Trois Vallées

Beitrag von Lord-of-Ski » 08.01.2015 - 07:54

@skifreakk also der Loze ist seit heuer eine 4 KSB
ASF

Benutzeravatar
skifreakk
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 389
Registriert: 23.09.2012 - 18:28
Skitage 17/18: 26
Skitage 18/19: 19
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 148 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Les Trois Vallées

Beitrag von skifreakk » 08.01.2015 - 19:54

Na umso besser, danke :)
Hatte leider nur den Pistenplan vom letzten Jahr noch vor mir gehabt und leider noch nicht im inet nach dem aktuellen geschaut.. :/


Benutzeravatar
ThomasZ
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 845
Registriert: 05.01.2007 - 10:33
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal
Kontaktdaten:

Re: Les Trois Vallées

Beitrag von ThomasZ » 11.01.2015 - 15:35

Ich hatte ein paar Fotos versprochen. Sorry hat leider was länger gedauert.
IMG_20141231_110343.jpg
IMG_20141231_110421.jpg
IMG_20141231_110441.jpg
IMG_20141231_123828.jpg
IMG_20141231_123832.jpg
Sylvester haben die Skilehrer von ESF eine Fackelabfahrt gemacht.
IMG_20141231_182917.jpg

Benutzeravatar
gesundbrunnen
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 144
Registriert: 23.10.2013 - 08:20
Skitage 17/18: 13
Skitage 18/19: 16
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Köln
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Les Trois Vallées

Beitrag von gesundbrunnen » 11.01.2015 - 18:59

Heute hatten wir unseren ersten Skitag in Meribel. In der Früh hat es in Mottaret ordentlich geregnet, am Saulir fiel dann feinster Pulverschnee, sodass wir trotz schlechter Sicht tolle Abfahrten am Combe de Saulir genießen konnten.
Später öffnete auch Vizelle mit einer tollen schwarzen Pylones-Abfahrt.
Den Ausflug Richtung Rock Mugnier hätten wir uns sparen können. Sonnenexponierte Stellen aperten ordentlich aus. Da hat der Neuschnee auch nicht geholfen.
Die Abfahrten am Saulire Express oder Pas du Lac waren gut zu fahren, aber teilweise große Einflächen von den letzten Tagen. Zum Glück lag etwas Neuschnee drauf.
Überhaupt, die letzen Tage muss es in den niedriger gelegenen Teilen eher mau bis tragisch gewesen sein.

Highlights waren heute die schwarze Ecureuil an der Tougnette und die Mouflon, auch wenn letztere stückweise etwas geschottert daher kam.
2017: 7x Arlberg, 6x Les Trois Vallées
2015/2016: 3x Pitztaler Gletscher, 6x Zermatt, 6x Laax.
2014/2015: 6x Obertauern, 6x Les Trois Vallées, 6x Laax.
2014: 2x Zillertal-Arena, 2x Kaltenbach, 2x Mayrhofen, 1x Hintertux, 6x Laax.
2013: 5x Obergurgl, 1x Sölden, 6x Laax.
2012: 1x Winterberg, 6x Laax.
2011: 6x Laax.

Benutzeravatar
gesundbrunnen
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 144
Registriert: 23.10.2013 - 08:20
Skitage 17/18: 13
Skitage 18/19: 16
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Köln
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Les Trois Vallées

Beitrag von gesundbrunnen » 13.01.2015 - 15:50

Gestern verbrachten wir einen traumhaften Tag in den drei Tälern. Gleich morgens eine traumhafte Alouette und die Champagnol am Mont Du Vallon. Dann rüber nach Val Thorens und mit Cime Caron auf einen pulvrigen Combe de Rosael. Pulver am Bouchet. Pulver am Col de Rosael (z.B. Falaise). Pulver auf der Combe de Caron. Etwas schotterig die Asters und blankes Eis im oberen Teil der Beranger (Peclet). Ordentliche Mouflon am Abend.

Heute waren die Pisten deutlich schlechter. Viel Eis, viele harte Flächen, viele apere Stellen, viele Steine.
Talabfahrt vom Col de la Chambre nach Les Menuires um zur Masse zu kommen: Eis, apere Stellen, im unteren Teil ganz viel gesperrt, teilweise weil zu vereist.
Dann auf die Masse. Viele Steine. Die Cretes bestand im oberen Teil nur aus Steinen! Das war ein Geröllfeld! Mittlerer Teil war ok.
Die Abfahrt ins Tal, Valons, ein einziges, braunes Eisfeld.
Dann kam heftigster Wind auf, die Lifte machten zu. Kein Rüberkommen mehr mit dem Roc2, also hochgelaufen um zur Becca zu kommen. Die Alouette runter. Viel Eis, viel braun. Ganz anders als gestern. Über Plan des Mains dann doch noch zum 3 Marches und dann größtes Entsetzen. Die Mouflon, gestern noch so schön, heute nur Eis, Steine und Dreck. Völlig abgefahren.

Hier wird dringendst eine große Menge Schnee benötigt.
2017: 7x Arlberg, 6x Les Trois Vallées
2015/2016: 3x Pitztaler Gletscher, 6x Zermatt, 6x Laax.
2014/2015: 6x Obertauern, 6x Les Trois Vallées, 6x Laax.
2014: 2x Zillertal-Arena, 2x Kaltenbach, 2x Mayrhofen, 1x Hintertux, 6x Laax.
2013: 5x Obergurgl, 1x Sölden, 6x Laax.
2012: 1x Winterberg, 6x Laax.
2011: 6x Laax.

75Skitage
Massada (5m)
Beiträge: 6
Registriert: 27.12.2014 - 22:54
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Les Trois Vallées

Beitrag von 75Skitage » 14.01.2015 - 22:02

BlauschneeSäntisälbler hat geschrieben:Ist die neue Bahn neben dem A Sessel?

Ob Schnee für Östereich oder nicht....so ein Supernordseitenwinter beginnt erst kurz vor Weihnachten und dann massiv ca. am 15. - 20.1. :wink:

von mir aus sollen alle so 8-12 Meter bekommen.....nicht kumuliert :arrow:
Hallo,

ist da jemand Hellseher?
http://www.bergfex.at/meribel/wetter/berg/
Nur gut, dass unsere Skiwoche in Mottaret am Sonntag beginnt :P

Benutzeravatar
gesundbrunnen
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 144
Registriert: 23.10.2013 - 08:20
Skitage 17/18: 13
Skitage 18/19: 16
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Köln
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Les Trois Vallées

Beitrag von gesundbrunnen » 15.01.2015 - 22:36

Gestern hatte es zum Glück etwas geschneit und einige Stücke im Gebiet waren pulvrig. Besonders klasse war die Weltcup-Abfahrt am Roc de Fer und die wegen Schneemangel gesperrte Face. Eisiger Untergrund, aber darauf feiner Pulver!

Nach wie vor gibt es im ganzen Gebiet immer wieder sehr harte Platten und eisige Flecken. Gerade an Engstellen wird das oft schnell prekär. Die Côte Brune Abfahrt am Abend oder Plattieres: da braucht es viel Gefühl. Dafür toller Pulver am Cime Caron oder am Grand Fond.

Mit dem Neuschnee in der Nacht zu Samstag werden die Bedingungen bestimmt besser, aber der Untergrund wird wohl bleiben...
2017: 7x Arlberg, 6x Les Trois Vallées
2015/2016: 3x Pitztaler Gletscher, 6x Zermatt, 6x Laax.
2014/2015: 6x Obertauern, 6x Les Trois Vallées, 6x Laax.
2014: 2x Zillertal-Arena, 2x Kaltenbach, 2x Mayrhofen, 1x Hintertux, 6x Laax.
2013: 5x Obergurgl, 1x Sölden, 6x Laax.
2012: 1x Winterberg, 6x Laax.
2011: 6x Laax.

Benutzeravatar
Arlbergfan
Social Media Team
Beiträge: 5138
Registriert: 29.09.2008 - 20:30
Skitage 17/18: 119
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 135 Mal
Danksagung erhalten: 494 Mal
Kontaktdaten:

Re: Les Trois Vallées

Beitrag von Arlbergfan » 25.02.2015 - 10:33

Wie schau mer denn aktuell aus? Durchschnittlicher Winter? Mehr Schnee? Weniger Schnee? Wer hat Infos? Bin heiß! :heiss:
EIN FRANKE IM LÄNDLE


Gesperrt

Zurück zu „Saison 2014/2015“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast