Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Stilfser Joch

Archiv aus der Saison 2014 / 2015 "wie war der Winter?"
bis 14.10.2015

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
Benutzeravatar
Downhill
Moderator
Beiträge: 5981
Registriert: 13.11.2002 - 21:58
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Germering
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 8 Mal

Stilfser Joch

Beitrag von Downhill » 29.09.2014 - 22:42

Will man vom Gardasee ins Martelltal, und will keine Maut zahlen, "muß" man halt über Carlo Magno, Tonale, Gavia und Stelvio fahren.
Pech aber auch :lach:

Am Stelvio dann noch kurz ne Bratwurst gegessen und für nen Cappuccino zur Dreisprachenspitze hochgelaufen.
Bilder vom 21.09.2014:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Online
Benutzeravatar
Mt. Cervino
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2732
Registriert: 14.02.2008 - 17:08
Skitage 17/18: 11
Skitage 18/19: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 120 Mal

Re: Stilfser Joch

Beitrag von Mt. Cervino » 15.10.2014 - 11:21

Am Stelvio hat es bis zum Pass runter auf ca. 2700hm geschneit.
Der Gletscher sieht jetzt wieder besser aus, nachdem er in den letzten Tagen doch auch das Eeis unten an den Geisterliften und vor allem zwischen Livrio und Trincerone stark herausgekommen ist.
Aktuell ist sogar der Gletscher untem dem Funifor wieder auf großer Breite "präpariert", allerdings ist das die "Piste" von der man wohl nur mit einer Pistenraupe wieder zurück kommt.

http://www.bergfex.it/stilfser-joch-ort ... ams/c8103/
http://webcam.popso.it/cm/pages/ServeBL ... DPagina/59
Last Destinations: Alpe Mondovi (I) / Lurisia (I) / Quattre Vallées-Verbier (CH) / Abetone (I) / Pragelato (I) / Via Lattea-Sestriere (I) / Zermatt-Cervinia-Valtournanche (CH/I) / Pila (I) / Venet (AT) / Hochzeiger (AT) / Hochoetz (AT) / Kühtai (AT) / Pitztaler Gletscher-Rifflsee (AT) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Obertoggenburg (CH) / St. Moritz (CH) / Arlberg-Lech-Zürs (AT) / Skiwelt (AT) / Cervinia-Zermatt (I/CH) / Serfaus-Fiss-Ladis (AT) / Kleinwalsertal-Ifen-Fellhorn-Söllereck (AT/DE) / Pila (I) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Bardonecchia (I) / Via Lattea-Sauze D`Oulx-Sestriere (I) / Serre Chevalier (F) / Kleinwalsertal-Ifen (AT) / Tignes-Val d`Isere (F) / Kaunertal (AT) / Gstaad (CH) / Kleinwalsertal-Ifen-Fellhorn (AT/DE) / Isola 2000 (FR) / Valberg (FR) / Rosiere-Thuile (IT/FR) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Portes du Soleil (CH/FR)

Online
Benutzeravatar
Mt. Cervino
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2732
Registriert: 14.02.2008 - 17:08
Skitage 17/18: 11
Skitage 18/19: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 120 Mal

Re: Stilfser Joch

Beitrag von Mt. Cervino » 23.10.2014 - 12:03

Stelvio sieht auch zu aus heute, allerdings gibt es auf der HP keine Stellungnahmen dazu.
Die Webcambilder lassen aber darauf schließen auch wenn der Parkplatz und die Passstrasse von Bormio bereits wieder geräumt worden sind.
Last Destinations: Alpe Mondovi (I) / Lurisia (I) / Quattre Vallées-Verbier (CH) / Abetone (I) / Pragelato (I) / Via Lattea-Sestriere (I) / Zermatt-Cervinia-Valtournanche (CH/I) / Pila (I) / Venet (AT) / Hochzeiger (AT) / Hochoetz (AT) / Kühtai (AT) / Pitztaler Gletscher-Rifflsee (AT) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Obertoggenburg (CH) / St. Moritz (CH) / Arlberg-Lech-Zürs (AT) / Skiwelt (AT) / Cervinia-Zermatt (I/CH) / Serfaus-Fiss-Ladis (AT) / Kleinwalsertal-Ifen-Fellhorn-Söllereck (AT/DE) / Pila (I) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Bardonecchia (I) / Via Lattea-Sauze D`Oulx-Sestriere (I) / Serre Chevalier (F) / Kleinwalsertal-Ifen (AT) / Tignes-Val d`Isere (F) / Kaunertal (AT) / Gstaad (CH) / Kleinwalsertal-Ifen-Fellhorn (AT/DE) / Isola 2000 (FR) / Valberg (FR) / Rosiere-Thuile (IT/FR) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Portes du Soleil (CH/FR)

Online
Benutzeravatar
Mt. Cervino
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2732
Registriert: 14.02.2008 - 17:08
Skitage 17/18: 11
Skitage 18/19: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 120 Mal

Re: Stilfser Joch

Beitrag von Mt. Cervino » 24.10.2014 - 10:35

Stelvio ist heute bei bestem Sonnenschein wieder geöffnet.
Für die Talabfahrt reicht es trotz reichlichem Neuchenee nicht. Da wurde viel wieder vom Wind weggeblasen.
Oben an den Geisterliften und im Bereich Livrio/Trincerone sieht es aber sehr gut aus.
Last Destinations: Alpe Mondovi (I) / Lurisia (I) / Quattre Vallées-Verbier (CH) / Abetone (I) / Pragelato (I) / Via Lattea-Sestriere (I) / Zermatt-Cervinia-Valtournanche (CH/I) / Pila (I) / Venet (AT) / Hochzeiger (AT) / Hochoetz (AT) / Kühtai (AT) / Pitztaler Gletscher-Rifflsee (AT) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Obertoggenburg (CH) / St. Moritz (CH) / Arlberg-Lech-Zürs (AT) / Skiwelt (AT) / Cervinia-Zermatt (I/CH) / Serfaus-Fiss-Ladis (AT) / Kleinwalsertal-Ifen-Fellhorn-Söllereck (AT/DE) / Pila (I) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Bardonecchia (I) / Via Lattea-Sauze D`Oulx-Sestriere (I) / Serre Chevalier (F) / Kleinwalsertal-Ifen (AT) / Tignes-Val d`Isere (F) / Kaunertal (AT) / Gstaad (CH) / Kleinwalsertal-Ifen-Fellhorn (AT/DE) / Isola 2000 (FR) / Valberg (FR) / Rosiere-Thuile (IT/FR) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Portes du Soleil (CH/FR)

Online
Benutzeravatar
Mt. Cervino
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2732
Registriert: 14.02.2008 - 17:08
Skitage 17/18: 11
Skitage 18/19: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 120 Mal

Re: Stilfser Joch

Beitrag von Mt. Cervino » 04.11.2014 - 11:39

Am Stelvio ist seit gestern die Saison zu Ende. Das Skigebiet geht in die Winterpause und wird erst (im Mai) 2015 wieder geöffnet:
IMPIANTI DI RISALITA DEL GHIACCIAIO DELLO STELVIO CHIUSI Arrivederci all' estate del 2015 !
Quelle: http://www.passostelvio.com/

Am Livrio wurden im unteren Bereich der Geister Lifte parallel zu den Liften wieder größere Schneefänger präpariert:
http://www.bergfex.it/stilfser-joch-ort ... ams/c8103/
Webcam Bild vom 3.11. (8:00 Uhr)
Last Destinations: Alpe Mondovi (I) / Lurisia (I) / Quattre Vallées-Verbier (CH) / Abetone (I) / Pragelato (I) / Via Lattea-Sestriere (I) / Zermatt-Cervinia-Valtournanche (CH/I) / Pila (I) / Venet (AT) / Hochzeiger (AT) / Hochoetz (AT) / Kühtai (AT) / Pitztaler Gletscher-Rifflsee (AT) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Obertoggenburg (CH) / St. Moritz (CH) / Arlberg-Lech-Zürs (AT) / Skiwelt (AT) / Cervinia-Zermatt (I/CH) / Serfaus-Fiss-Ladis (AT) / Kleinwalsertal-Ifen-Fellhorn-Söllereck (AT/DE) / Pila (I) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Bardonecchia (I) / Via Lattea-Sauze D`Oulx-Sestriere (I) / Serre Chevalier (F) / Kleinwalsertal-Ifen (AT) / Tignes-Val d`Isere (F) / Kaunertal (AT) / Gstaad (CH) / Kleinwalsertal-Ifen-Fellhorn (AT/DE) / Isola 2000 (FR) / Valberg (FR) / Rosiere-Thuile (IT/FR) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Portes du Soleil (CH/FR)

Benutzeravatar
CV
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2294
Registriert: 19.01.2005 - 00:19
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Canazei / Karlsruhe
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 42 Mal

Re: Stilfser Joch

Beitrag von CV » 05.05.2015 - 02:01

Seit 19.4. beginnen die ersten Schneeräumaktivitäten an der Passhöhe. Schaut seitens der Schneemenge gar nicht so schlecht aus.

Heute ging auch die webcam am Livrio wieder in Betrieb. Trotz des windreichen Winters sind die Liftstützen v.a. nach dem Flachstück gut eingeschneit:
http://static7.bergfex.at/webcams/archi ... 08384b.jpg

Öffnung ist für den 30.5. geplant. Komisch, dass man Pfingsten nicht mitnimmt. Zumindest von Borimo aus sollte die Auffahrt kein Problem sein.
Endless days of summer, longer nights of gloom, Waiting for the morning light
Scenes of unimportance, photos in a frame, Things that go to make up a life

As we relive our lives in what we tell you; Let us relive our lives in what we tell you

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 10879
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 344 Mal
Danksagung erhalten: 1314 Mal

Re: Stilfser Joch

Beitrag von ski-chrigel » 26.05.2015 - 06:38

Von Bormio und St.Maria (Umbrail) her ist die Zufahrt mittlerweile geöffnet. Heute wieder Neuschnee. Am 30.5. scheint festgehalten zu werden.
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’mattSedrunDisentis,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xMoritz,3xLHArosa,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlb,Kauni
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg


Benutzeravatar
CV
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2294
Registriert: 19.01.2005 - 00:19
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Canazei / Karlsruhe
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 42 Mal

Re: Stilfser Joch

Beitrag von CV » 26.05.2015 - 10:26

Ich war am Pfingstsonntag abends oben - gespenstisch, wenn man dort ganz alleine ist, aber tolle Stimmung.

Bis Höhe Umbrail liegt kein Altschnee mehr, nur der neu gefallene. Weiter oben wird's dann schon noch deutlich mehr, aber insgesamt leicht unterdurchschnittlich. An zwei Stellen sind kleine Schneerutsche auf die Straße gefallen.
Dateianhänge
Foto2017.jpg
Foto2016.jpg
Foto2013.jpg
Foto2014.jpg
Foto2018.jpg
Endless days of summer, longer nights of gloom, Waiting for the morning light
Scenes of unimportance, photos in a frame, Things that go to make up a life

As we relive our lives in what we tell you; Let us relive our lives in what we tell you

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 10879
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 344 Mal
Danksagung erhalten: 1314 Mal

Re: Stilfser Joch

Beitrag von ski-chrigel » 26.05.2015 - 11:25

CV hat geschrieben:Ich war am Pfingstsonntag abends oben - gespenstisch, wenn man dort ganz alleine ist, aber tolle Stimmung.

Bis Höhe Umbrail liegt kein Altschnee mehr, nur der neu gefallene. Weiter oben wird's dann schon noch deutlich mehr, aber insgesamt leicht unterdurchschnittlich. An zwei Stellen sind kleine Schneerutsche auf die Straße gefallen.
Beim letzten Bild kann man sich die Gespenstigkeit grad vorstellen. Noch etwas mehr und Du hättest oben übernachtet :lol:
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’mattSedrunDisentis,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xMoritz,3xLHArosa,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlb,Kauni
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

molotov
Eiger (3970m)
Beiträge: 4025
Registriert: 08.12.2005 - 20:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Wangen
Hat sich bedankt: 78 Mal
Danksagung erhalten: 75 Mal

Re: Stilfser Joch

Beitrag von molotov » 11.06.2015 - 08:49

geht die Talabfahrt am übernächsten Wochenende wohl noch? Hat jemand Infos?
Touren >> Piste

Benutzeravatar
Kris
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1634
Registriert: 23.02.2004 - 13:50
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck
Hat sich bedankt: 46 Mal
Danksagung erhalten: 60 Mal
Kontaktdaten:

Re: Stilfser Joch

Beitrag von Kris » 11.06.2015 - 09:37

Die talabfahrt düfte noch gehen in 2 Wochen ...
>> Die unaufhaltsame Industrialisierung des Skiraums führt zu Banalisierung und somit zum Verlust der magischen Skisportfreude<<

Online
Benutzeravatar
Mt. Cervino
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2732
Registriert: 14.02.2008 - 17:08
Skitage 17/18: 11
Skitage 18/19: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 120 Mal

Re: Stilfser Joch

Beitrag von Mt. Cervino » 11.06.2015 - 12:35

Bis Ende Juni geht die Talbfahrt eigentlich immer, danach hängt es von der Schneelage aus dem Winter und dem Wetter im Frühjahr ab. Wenn es ein "guter" Winter war gehr die Piste oft noch bis Mitte Juli.
Last Destinations: Alpe Mondovi (I) / Lurisia (I) / Quattre Vallées-Verbier (CH) / Abetone (I) / Pragelato (I) / Via Lattea-Sestriere (I) / Zermatt-Cervinia-Valtournanche (CH/I) / Pila (I) / Venet (AT) / Hochzeiger (AT) / Hochoetz (AT) / Kühtai (AT) / Pitztaler Gletscher-Rifflsee (AT) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Obertoggenburg (CH) / St. Moritz (CH) / Arlberg-Lech-Zürs (AT) / Skiwelt (AT) / Cervinia-Zermatt (I/CH) / Serfaus-Fiss-Ladis (AT) / Kleinwalsertal-Ifen-Fellhorn-Söllereck (AT/DE) / Pila (I) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Bardonecchia (I) / Via Lattea-Sauze D`Oulx-Sestriere (I) / Serre Chevalier (F) / Kleinwalsertal-Ifen (AT) / Tignes-Val d`Isere (F) / Kaunertal (AT) / Gstaad (CH) / Kleinwalsertal-Ifen-Fellhorn (AT/DE) / Isola 2000 (FR) / Valberg (FR) / Rosiere-Thuile (IT/FR) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Portes du Soleil (CH/FR)

Benutzeravatar
Kris
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1634
Registriert: 23.02.2004 - 13:50
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck
Hat sich bedankt: 46 Mal
Danksagung erhalten: 60 Mal
Kontaktdaten:

Re: Stilfser Joch

Beitrag von Kris » 13.06.2015 - 20:25

Der Gletscher ab Trincerone dürfte heuer besonders früh ausapern, ab etwa letzte Juniwoche. Weiter oben (ab Livrio in etwa) dürfte jedoch heuer der im letzten Sommer 2014 nicht weggetaute Schnee des besonders schneereichen Frühjahrs 13/14 für ein paar Bonuspunkte sorgen ...

Mal schauen. Zwischen Mai und September verfolge ich den Verlauf von Schneemenge, Wetter etc. dort ... finde das spannend. Anyone else? ;-)

War mitm Rald am Trincerone, ab Müstair, letzten Sonntag. :-)
>> Die unaufhaltsame Industrialisierung des Skiraums führt zu Banalisierung und somit zum Verlust der magischen Skisportfreude<<


Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 10879
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 344 Mal
Danksagung erhalten: 1314 Mal

Re: Stilfser Joch

Beitrag von ski-chrigel » 13.06.2015 - 20:52

Kris hat geschrieben: Zwischen Mai und September verfolge ich den Verlauf von Schneemenge, Wetter etc. dort ... finde das spannend. Anyone else? ;-)
Ja, ich, weil ich fast immer Mitte August ein Mal dort oben bin, obwohl ich die schrottigen Anlagen und die marode Infrastruktur grauenhaft finde.
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’mattSedrunDisentis,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xMoritz,3xLHArosa,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlb,Kauni
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
3303
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3747
Registriert: 21.08.2006 - 22:38
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 48 Mal
Danksagung erhalten: 86 Mal

Re: Stilfser Joch

Beitrag von 3303 » 14.06.2015 - 00:18

ski-chrigel hat geschrieben:... obwohl ich die schrottigen Anlagen und die marode Infrastruktur grauenhaft finde.
Wieso? - Es sind doch fast alle Anlagen neu :)
“Wir sind gewohnt, daß die Menschen verhöhnen, was sie nicht versteh'n,
Dass sie vor dem Guten und Schönen, das ihnen oft beschwerlich ist, murren.“

[Johann Wolfgang von Goethe]

Benutzeravatar
Kris
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1634
Registriert: 23.02.2004 - 13:50
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck
Hat sich bedankt: 46 Mal
Danksagung erhalten: 60 Mal
Kontaktdaten:

Re: Stilfser Joch

Beitrag von Kris » 14.06.2015 - 08:17

3303 hat geschrieben:
ski-chrigel hat geschrieben:... obwohl ich die schrottigen Anlagen und die marode Infrastruktur grauenhaft finde.
Wieso? - Es sind doch fast alle Anlagen neu :)

Genau, das Gleiche meine ich wohl auch!

Funifor Jahr 2000,
SL Geister Jahr 1997
SL Payer Jahr 1999
Sl Cristallo Jahr 2008

Einzig die Hölzl Pendelbahn ist etwas älter (Eröffnung 1980), wobei diese auch etwa die Hälfte der Lebensdauer erreicht und man man mit diese Anlage 1x oder 2x pro Tag fährt...
Sogar der Parkplatz ist recht neu geteert!
Die Infrastruktur ist alles in allem nicht so alt ... wie sie aussieht :-)

Glaube an Schweizer Gletschergebieten steht viel älteres herum! ;-) (Flims Vorab EUB 1976 ...)
Zuletzt geändert von Kris am 14.06.2015 - 09:11, insgesamt 2-mal geändert.
>> Die unaufhaltsame Industrialisierung des Skiraums führt zu Banalisierung und somit zum Verlust der magischen Skisportfreude<<

Benutzeravatar
br403
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3678
Registriert: 04.03.2005 - 09:24
Skitage 17/18: 17
Skitage 18/19: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München
Hat sich bedankt: 58 Mal
Danksagung erhalten: 36 Mal

Re: Stilfser Joch

Beitrag von br403 » 14.06.2015 - 09:07

Stilfser Joch ist Kult! Moderne KSBs passen da gar nicht...:)
Silvester ist der Jahreswechsel, Sylvester die Abfahrt am Kronplatz;)

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 10879
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 344 Mal
Danksagung erhalten: 1314 Mal

Re: Stilfser Joch

Beitrag von ski-chrigel » 14.06.2015 - 09:39

Gut, dann korrigiere ich mich: mit 'schrottig' meine ich 1er-Tellerlifte, wo man mit seinen Kollegen auf dem Lift nicht mal plaudern kann. Auch wenn deren Jahrgang noch jung ist (deren Ersatz habe ich jeweils teilweise auch mitbekommen, ich fahre schon seit >15 Jahren da hin) finde ich das halt schrottig. Die beiden Pendelbahnen sind ja ganz ok, aber eben im August nur noch als Zubringer geeignet. Kommt dazu, dass man da viel hochlaufen muss. Die restliche Infrastruktur aber ist halt einfach lieblos, vergammelt, alt etc. Auch wenn ich die Asphaltierung des vorher oft morastigen Parkplatzes anerkennend zur Kenntnis genommen habe...
Kult hin oder her. Meine Kollegen und ich finden den Stelvio furchtbar, typisch tsch... aber im August ist er halt trotz allem aus verschiedenen Gründen oft die beste Wahl für uns.

PS: Die Vorab-EUB ist mit Jahrgang 1978 (nicht 1976) immer noch meilenweit komfortabler als alles auf dem Stelvio... Aber zu den Gletscherskigebieten darf man Laax eh nicht mehr zählen :wink:
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’mattSedrunDisentis,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xMoritz,3xLHArosa,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlb,Kauni
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

judyclt
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2351
Registriert: 01.04.2009 - 10:04
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Stilfser Joch

Beitrag von judyclt » 15.06.2015 - 18:14

ski-chrigel hat geschrieben:Gut, dann korrigiere ich mich: mit 'schrottig' meine ich 1er-Tellerlifte, wo man mit seinen Kollegen auf dem Lift nicht mal plaudern kann
Genau das nervt mich auch an TL, weshalb wir Anker immer bevorzugen.


Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 17676
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 110
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 143 Mal
Danksagung erhalten: 760 Mal
Kontaktdaten:

Re: Stilfser Joch

Beitrag von starli » 16.06.2015 - 12:43

Ich find den Stelvio in letzter Zeit überteuert, generell (und schon immer) auch zu voll / zu viele Wartezeiten, zu geringes Angebot (wenn nur die SL oben gehen, die interessanteste Piste für Training abgesperrt), zu kurze Betriebszeit (an den interessanten Liften) und ehrlich gesagt auch zu anstrengend, weil man den ganzen Tag nur Stehlifte mit SL+PB hat und dann auch ggf. noch den Fußweg an der PB-Mittelstation und PB-Bergstation hat. (Bevor wieder einer schreit: Ja, den Fußweg hatte ich die letzten Wochen am Stubaier bei den Mittelstationsabfahrten auch, könnte ich auch gerne drauf verzichten, im Vgl. zur Mittelstationsabfahrt am Stelvio sind die am Stubaier aber auch wesentlich lohnenswerter und der Fußweg weniger anstrengend)

Die meisten meiner o.g. Negativpunkte treffen auch auf Zermatt und Saas Fee und Les2Alpes im Hochsommer zu.
- Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2017-30.9.2018 (106 Tage, 73 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692
- Mein Amiga-Retro-Style für Windows: https://www.wincustomize.com/explore/windowblinds/8805/

Benutzeravatar
DiggaTwigga
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1511
Registriert: 09.07.2010 - 00:05
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 28
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ulm
Hat sich bedankt: 145 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal
Kontaktdaten:

Re: Stilfser Joch

Beitrag von DiggaTwigga » 18.06.2015 - 09:10

Frage: War einer von euch in letzter Zeit dort Skifahren?

Wenn ihr diese Webcam anschaut, dann sieht man doch eine Piste die links den Berg runter präpariert wurde? Hat das schon mal jemand von euch beobachtet? Wenn ja, wo führt diese entlang? Endet die einfach irgendwo dort und die "Profis" werden wieder mit Schneemobilen hochgefahren oder fährt man da unterhalb des Livrio zurück zur Mittelstation?
16/17: 3 x Sölden, 2 x Pitztaler, 4 x Hochzeiger, 3 x Gurgl, 1 x Planai, 1 x Zauchensee, 1 x Serfaus-Fiss-Ladis, 1 x Bolsterlang, 1 x Höchötz/Kühtai, 3,5 x Ischgl, 0,5 x Galtür, 1 x Kappl, 2 x Davos/Parsenn, 1 x Ofterschwang, 1 x Kitzbühel/Jochberg, 2 x Saalbach-Hinterglemm, 2 x Fellhorn, 1 x Golm, 1 x Ifen, 3 x St. Moritz, 6 x Les 3 Vallées, 1 x Sölden
17/18: 6 x Gurgl, 1 x Bolsterlang, 1 x Oberjoch, 3 x Corvatsch, 2 x Corviglia, 1 x Diavolezza/Lagalb, 2 x Laax, 1 x Parsenn, 1x Ifen, 1 x Ofterschwang, 4 x Lenzerheide, 2 x Pitztaler Gletscher, 7 x Dolomiten, 3 x Skitour Kleinwalsertal
18/19: 4 x Dolomiten, 6 x La Plagne / Paradiski, 1 x Berwang, 3 x Gurgl , 1 x Laax, 2 x Großvenediger, 4 x Graubündentour, 6 x 4V, 1 x Fellhorn

Meine Bilder-Homepage: niklas-bayrle.com

Online
Benutzeravatar
Mt. Cervino
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2732
Registriert: 14.02.2008 - 17:08
Skitage 17/18: 11
Skitage 18/19: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 120 Mal

Re: Stilfser Joch

Beitrag von Mt. Cervino » 18.06.2015 - 10:49

Die Piste gab es letztes Jahr auch schon zu bestimmten Zeiten. Sie führt noch ein bisschen ausserhalb des Bildes den Gletscher nach nordosten runter, bis etwas oberhald der Stelle, an der der Gletscher dann steiler und brüchig wird. Die Piste wird für Renntrainings benutzt (Verlängerung der oberen steileren Geisterpiste). Der Bergauftransport der Skifahrer erfolgt mit einer Pistenraupe.
Last Destinations: Alpe Mondovi (I) / Lurisia (I) / Quattre Vallées-Verbier (CH) / Abetone (I) / Pragelato (I) / Via Lattea-Sestriere (I) / Zermatt-Cervinia-Valtournanche (CH/I) / Pila (I) / Venet (AT) / Hochzeiger (AT) / Hochoetz (AT) / Kühtai (AT) / Pitztaler Gletscher-Rifflsee (AT) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Obertoggenburg (CH) / St. Moritz (CH) / Arlberg-Lech-Zürs (AT) / Skiwelt (AT) / Cervinia-Zermatt (I/CH) / Serfaus-Fiss-Ladis (AT) / Kleinwalsertal-Ifen-Fellhorn-Söllereck (AT/DE) / Pila (I) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Bardonecchia (I) / Via Lattea-Sauze D`Oulx-Sestriere (I) / Serre Chevalier (F) / Kleinwalsertal-Ifen (AT) / Tignes-Val d`Isere (F) / Kaunertal (AT) / Gstaad (CH) / Kleinwalsertal-Ifen-Fellhorn (AT/DE) / Isola 2000 (FR) / Valberg (FR) / Rosiere-Thuile (IT/FR) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Portes du Soleil (CH/FR)

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 17676
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 110
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 143 Mal
Danksagung erhalten: 760 Mal
Kontaktdaten:

Re: Stilfser Joch

Beitrag von starli » 18.06.2015 - 12:12

September 2014:
Bild
^ Hier wurde wohl die Abfahrt nach rechts ein Stück weit runter verlängert; Rücktransport für Trainingsgruppen per Raupentaxi
- Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2017-30.9.2018 (106 Tage, 73 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692
- Mein Amiga-Retro-Style für Windows: https://www.wincustomize.com/explore/windowblinds/8805/

Benutzeravatar
DiggaTwigga
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1511
Registriert: 09.07.2010 - 00:05
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 28
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ulm
Hat sich bedankt: 145 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal
Kontaktdaten:

Re: Stilfser Joch

Beitrag von DiggaTwigga » 18.06.2015 - 12:43

Vielen Dank für die schnellen Antworten. Eigentlich schade, dass ein paar "Abfahrten" nur mit dem Raupentaxi bedient werden. Unter dem Funfior wird das ja genauso gemacht. Somit sind diese Varianten genau genommen für die Trainingsgruppen auf Dauer reserviert.
16/17: 3 x Sölden, 2 x Pitztaler, 4 x Hochzeiger, 3 x Gurgl, 1 x Planai, 1 x Zauchensee, 1 x Serfaus-Fiss-Ladis, 1 x Bolsterlang, 1 x Höchötz/Kühtai, 3,5 x Ischgl, 0,5 x Galtür, 1 x Kappl, 2 x Davos/Parsenn, 1 x Ofterschwang, 1 x Kitzbühel/Jochberg, 2 x Saalbach-Hinterglemm, 2 x Fellhorn, 1 x Golm, 1 x Ifen, 3 x St. Moritz, 6 x Les 3 Vallées, 1 x Sölden
17/18: 6 x Gurgl, 1 x Bolsterlang, 1 x Oberjoch, 3 x Corvatsch, 2 x Corviglia, 1 x Diavolezza/Lagalb, 2 x Laax, 1 x Parsenn, 1x Ifen, 1 x Ofterschwang, 4 x Lenzerheide, 2 x Pitztaler Gletscher, 7 x Dolomiten, 3 x Skitour Kleinwalsertal
18/19: 4 x Dolomiten, 6 x La Plagne / Paradiski, 1 x Berwang, 3 x Gurgl , 1 x Laax, 2 x Großvenediger, 4 x Graubündentour, 6 x 4V, 1 x Fellhorn

Meine Bilder-Homepage: niklas-bayrle.com

Rossignol Race
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1784
Registriert: 07.11.2012 - 20:18
Skitage 17/18: 55
Skitage 18/19: 59
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Dolomiten Italien
Hat sich bedankt: 77 Mal
Danksagung erhalten: 167 Mal
Kontaktdaten:

Re: Stilfser Joch

Beitrag von Rossignol Race » 20.08.2015 - 14:44

War heute am Stilfserjoch. Nach den 5cm Neuschnee wars für diese Zeit sehr gut zum fahren. Am Livrio ist der Gletscherrückgang bald häftig und auch Gletscherspalten kommen mehr heraus als die letzten Jahre.
Am Geister 2:
Bild

Auf den Pistenplan zum mitnehmen ist der Nagler SL noch immer eingezeichnet und in Klammer steht "im Wiederaufbau".
2018/19: 1x Sölden, 7x Schnalstaler Gletscher, 3x Kronplatz, 5x Skicenter Latemar, 11x Gröden, 3x Seiser Alm, 5x Alta Badia, 7x Arabba, 9x Col Rodella/Belvedere, 1x Klausberg, 5x Carezza, 1x Folgaria Ski, 2x Ciampac/Buffaure, 1x Schwemmalm, 1x Hochzillertal, 2x 3Zinnen, 1x Gitschberg, 1x Skiarea Catinaccio, 1x Meran2000, 1x Passo Tonale, 6x SLD., 1x Rosskopf, 1x Ladurns, 1x Alpe Cermis, 1x Pfelders, 1x Reinswald, 2x Zermatt-Cervinia-Valtournenche, 1x Sulden
2017/18: 1x Stubaier Gletscher, 6x Schnalstaler Gletscher, 2x Kronplatz, 7x Alta Badia, 7x Arabba, 12x Gröden, 9x Belvedere/Col Rodella, 4x Skicenter Latemar, 8x Carezza, 4x Seiser Alm, 1x Buffaure/Ciampac, 2x Plose, 1x Alpe Cermis, 5x SL D., 4x Obertauern, 1x Schladming Planai, 1x Hauser Kaibling, 1x Skiarea Catinaccio, 1x Nauders, 1x Schöneben, 1x Alpe Lusia, 1x Paganella, 1x Passo Rolle, 1x Meran 2000, 1x Sulden
Rossignol Anohter Best Day!


Gesperrt

Zurück zu „Saison 2014/2015“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast