Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Cortina

Archiv aus der Saison 2014 / 2015 "wie war der Winter?"
bis 14.10.2015

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
Gesperrt
Benutzeravatar
CV
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2294
Registriert: 19.01.2005 - 00:19
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Canazei / Karlsruhe
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 42 Mal

Cortina

Beitrag von CV » 27.11.2014 - 20:04

Cortina fängt im Faloria-Sektor am 29.11. als einziges Skigebiet in Dolomiti Superski an (abgesehen von P. Fiacconi am WoE 22./23.11.).
Immerhin, der Schnee reicht wohl auch für die KSB Vitelli.
Endless days of summer, longer nights of gloom, Waiting for the morning light
Scenes of unimportance, photos in a frame, Things that go to make up a life

As we relive our lives in what we tell you; Let us relive our lives in what we tell you


Rossignol Race
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1784
Registriert: 07.11.2012 - 20:18
Skitage 17/18: 55
Skitage 18/19: 59
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Dolomiten Italien
Hat sich bedankt: 77 Mal
Danksagung erhalten: 167 Mal
Kontaktdaten:

Re: Cortina

Beitrag von Rossignol Race » 03.12.2014 - 17:00

In Cortina sind ab Samstag 06.12.14 wieder 3 Lifte in Gebiet Faloria und dazu noch 5 Aufstiegsanlagen in Gebiet Tofana geöffnet.

Faloria:
- Cortina-Faloria
- Vitelli
- Tondi

Tofana:
- Cortina-Col Druscie
- Col Druscie-Ra Valles
- Cacciatori
- Pian Ra Valles
- Bus Tofana
2018/19: 1x Sölden, 7x Schnalstaler Gletscher, 3x Kronplatz, 5x Skicenter Latemar, 11x Gröden, 3x Seiser Alm, 5x Alta Badia, 7x Arabba, 9x Col Rodella/Belvedere, 1x Klausberg, 5x Carezza, 1x Folgaria Ski, 2x Ciampac/Buffaure, 1x Schwemmalm, 1x Hochzillertal, 2x 3Zinnen, 1x Gitschberg, 1x Skiarea Catinaccio, 1x Meran2000, 1x Passo Tonale, 6x SLD., 1x Rosskopf, 1x Ladurns, 1x Alpe Cermis, 1x Pfelders, 1x Reinswald, 2x Zermatt-Cervinia-Valtournenche, 1x Sulden
2017/18: 1x Stubaier Gletscher, 6x Schnalstaler Gletscher, 2x Kronplatz, 7x Alta Badia, 7x Arabba, 12x Gröden, 9x Belvedere/Col Rodella, 4x Skicenter Latemar, 8x Carezza, 4x Seiser Alm, 1x Buffaure/Ciampac, 2x Plose, 1x Alpe Cermis, 5x SL D., 4x Obertauern, 1x Schladming Planai, 1x Hauser Kaibling, 1x Skiarea Catinaccio, 1x Nauders, 1x Schöneben, 1x Alpe Lusia, 1x Paganella, 1x Passo Rolle, 1x Meran 2000, 1x Sulden
Rossignol Anohter Best Day!

Benutzeravatar
kai123
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 155
Registriert: 05.04.2006 - 14:43
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal
Kontaktdaten:

Re: Cortina

Beitrag von kai123 » 03.12.2014 - 18:12

Die obere Tofana-Sektion (2200-2830m) bietet mit einer Schneehöhe von über 100 cm sicher gute Pistenverältnisse. Mit etwas Glück kommen bis Samstag bis zu 30cm dazu.
Fra mercoledì e giovedì potranno cadere mediamente 10-35 mm di pioggia, localmente fino a 40/60 mm, con 5-30 cm di neve fresca sopra i 2000 m.
Bild

Benutzeravatar
CV
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2294
Registriert: 19.01.2005 - 00:19
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Canazei / Karlsruhe
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 42 Mal

Re: Cortina

Beitrag von CV » 05.12.2014 - 21:08

Die Pisten-Km Angabe ist schon mehr als untertrieben.

Cortina wird aber zum Glück doch nicht das einzige Gebiet bleiben, das öffnet.
Endless days of summer, longer nights of gloom, Waiting for the morning light
Scenes of unimportance, photos in a frame, Things that go to make up a life

As we relive our lives in what we tell you; Let us relive our lives in what we tell you

Benutzeravatar
kai123
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 155
Registriert: 05.04.2006 - 14:43
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal
Kontaktdaten:

Re: Cortina

Beitrag von kai123 » 06.12.2014 - 00:36

Die Pisten-Km Angabe ist schon mehr als untertrieben.
Understatement scheint Programm zu sein. Auch die offiziell gemeldeten Schneehöhen von 30 cm in Cortina und 60cm an der Marmolada sind untertrieben. Die automatischen Messstationen melden deutlich mehr - nämlich 112 cm und 160cm, wobei man noch in Betracht ziehen muss, dass dort oben der Schnee ziemlich verweht wird und somit tatsächlich mehr Schnee dort liegt.

Tofana
Marmolada

Hier ein paar Bilder von heute und vom Schneefallereignis Mitte November.
Neuschnee Dolomiten

Benutzeravatar
CV
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2294
Registriert: 19.01.2005 - 00:19
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Canazei / Karlsruhe
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 42 Mal

Re: Cortina

Beitrag von CV » 06.12.2014 - 00:39

Ich war heut' an der Marmolada - auf Höhe Fiacconi Bergstation sind's deutlich über 2m. Die gesamten Felsbarieren am Gletscherende sind unter Schnee.
Endless days of summer, longer nights of gloom, Waiting for the morning light
Scenes of unimportance, photos in a frame, Things that go to make up a life

As we relive our lives in what we tell you; Let us relive our lives in what we tell you

Benutzeravatar
kai123
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 155
Registriert: 05.04.2006 - 14:43
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal
Kontaktdaten:

Re: Cortina

Beitrag von kai123 » 06.12.2014 - 01:21

Ich war heut' an der Marmolada
Da wäre ich heute auch gerne gewesen. Glückwunsch.


Benutzeravatar
CV
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2294
Registriert: 19.01.2005 - 00:19
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Canazei / Karlsruhe
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 42 Mal

Re: Cortina

Beitrag von CV » 06.12.2014 - 15:19

... ja war gut... aber nicht ganz "auf" der Marmolada.
Erstens war ich zu spät und zweitens sind 1200Hm schon ne Hausnummer, wo ich sehr gut drauf sein muss.... mit Lift und der Rest zu Fuß rauf geht einfach leichter ;-)
Endless days of summer, longer nights of gloom, Waiting for the morning light
Scenes of unimportance, photos in a frame, Things that go to make up a life

As we relive our lives in what we tell you; Let us relive our lives in what we tell you

Rossignol Race
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1784
Registriert: 07.11.2012 - 20:18
Skitage 17/18: 55
Skitage 18/19: 59
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Dolomiten Italien
Hat sich bedankt: 77 Mal
Danksagung erhalten: 167 Mal
Kontaktdaten:

Re: Cortina

Beitrag von Rossignol Race » 07.12.2014 - 12:31

Bin gerade in Cortina. Es schneit leicht und doch recht viel los, jedoch an den Liften kaum mehr als 2min gewartet. Schnee ist gut und gibs genügend. Am Bus Tofana liegt sicher mehr als ein guter Meter. :wink:
2018/19: 1x Sölden, 7x Schnalstaler Gletscher, 3x Kronplatz, 5x Skicenter Latemar, 11x Gröden, 3x Seiser Alm, 5x Alta Badia, 7x Arabba, 9x Col Rodella/Belvedere, 1x Klausberg, 5x Carezza, 1x Folgaria Ski, 2x Ciampac/Buffaure, 1x Schwemmalm, 1x Hochzillertal, 2x 3Zinnen, 1x Gitschberg, 1x Skiarea Catinaccio, 1x Meran2000, 1x Passo Tonale, 6x SLD., 1x Rosskopf, 1x Ladurns, 1x Alpe Cermis, 1x Pfelders, 1x Reinswald, 2x Zermatt-Cervinia-Valtournenche, 1x Sulden
2017/18: 1x Stubaier Gletscher, 6x Schnalstaler Gletscher, 2x Kronplatz, 7x Alta Badia, 7x Arabba, 12x Gröden, 9x Belvedere/Col Rodella, 4x Skicenter Latemar, 8x Carezza, 4x Seiser Alm, 1x Buffaure/Ciampac, 2x Plose, 1x Alpe Cermis, 5x SL D., 4x Obertauern, 1x Schladming Planai, 1x Hauser Kaibling, 1x Skiarea Catinaccio, 1x Nauders, 1x Schöneben, 1x Alpe Lusia, 1x Paganella, 1x Passo Rolle, 1x Meran 2000, 1x Sulden
Rossignol Anohter Best Day!

Benutzeravatar
kai123
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 155
Registriert: 05.04.2006 - 14:43
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal
Kontaktdaten:

Re: Cortina

Beitrag von kai123 » 12.12.2014 - 21:50

Gestern Morgen habe ich das Tourismus-Büro in Cortina angemailt und es auf die niedrige Schneehöhe aufmerksam gemacht, die auf dolomitisuperski.com gemeldet wird. Seit dem Abend wird nun eine Schneehöhe gemeldet, die in etwa mit der automatischen Schnnemessstation Ra Valles korrespondiert. Bravo.

http://www.arpa.veneto.it/bollettini/me ... ns=LIVNEVE
http://www.dolomitisuperski.com/de/cort ... neebericht

Auf folgender Seite kann man sehen, dass nicht nur an der automatischen Schneemessstaion Schnee liegt, sondern auch drumherum.
http://www.albertodegiuli.com/2014/12/s ... d-ampezzo/

Morgen geht Cinque Torri in Betrieb und das Faloria-Gebiet kann man nun auch über Rio Gere erreichen. Lagazuoi soll wie geplant am 20.12 öffnen. Die untere Tofana-Sektion ist noch immer geschlossen.
http://www.dolomitisuperski.com/de/serv ... n_n1053098

Benutzeravatar
kai123
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 155
Registriert: 05.04.2006 - 14:43
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal
Kontaktdaten:

Re: Cortina

Beitrag von kai123 » 21.12.2014 - 21:10

Bin gerade zurück aus Cortina:
Obere Tofana-Sektion 2215-2830m: Top-Pisten mit jeder Menge Naturschnee, allerdings rechte Variante von Pian Ra Valles aus gesehen noch nicht präpariert.
Faloria 1750-2369: Top-Pisten mit viel Naturschnee, unterer Bereich mehr Kunstschnee
Cristallo 1790-2215: Nur Rio Gere -San Forca offen, Piste nicht so toll, nur Kunstschnee, glatt
Cinque Torri 1890-2416m: heute hat es sehr geblasen, Pisten nicht so gut wie Tofana und Faloria, glatt, einige Steine
Lagzuoi 2100-2750m: Lagazuoibahn offen, Piste noch gesperrt, einige sind trotzdem runter


Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Benutzeravatar
br403
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3678
Registriert: 04.03.2005 - 09:24
Skitage 17/18: 17
Skitage 18/19: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München
Hat sich bedankt: 58 Mal
Danksagung erhalten: 36 Mal

Re: Cortina

Beitrag von br403 » 21.12.2014 - 21:30

Sieht gut aus! Danke für die Info!
Silvester ist der Jahreswechsel, Sylvester die Abfahrt am Kronplatz;)

Benutzeravatar
kai123
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 155
Registriert: 05.04.2006 - 14:43
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal
Kontaktdaten:

Re: Cortina

Beitrag von kai123 » 03.01.2015 - 18:17

Ab heute ist die Gebirgsjäger-Tour/Grande Guerra Arabba-Malga Ciapela-Civetta-Cinque Torri-Lagazuoi-Armentarola-San Cassian-Corvara-Campolongo-Arabba offen. Angesichts der geringen Schneemenge in unteren Regionen ist das eine wahre Meisterleistung und zeigt das Potential der künstlichen Beschneiung in den Dolomiten.

Am besten fährt man die Tour gegen den Uhrzeigersinn, da man in diesem Fall die lange Lagazuoi-Abfahrt mitnehmen kann. Zwei Mal muss man den Bus nehmen, und zwar zwischen Malga Ciapela (Marmolada) - Alleghe (Civetta) und Pescul (Civetta) - Fedare (Cinque Torri). Die Gebühr beträgt 3 und 5 Euro. Sofern die Schneelage es erlaubt, ist die Tour bis zum 15.3.2015 geöffnet.

Tourplan/Busfahrpläne gibt es hier:
* Malga Ciapela - Alleghe
* Pescul - Fedare
* Gebirgsjäger-Tour/Grande Guerra (Plan)
* Infos auf AltaBadia.org


Rossignol Race
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1784
Registriert: 07.11.2012 - 20:18
Skitage 17/18: 55
Skitage 18/19: 59
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Dolomiten Italien
Hat sich bedankt: 77 Mal
Danksagung erhalten: 167 Mal
Kontaktdaten:

Re: Cortina

Beitrag von Rossignol Race » 17.01.2015 - 11:42

In Cortina gabs über Nacht 50cm Neuschnee und die Damenabfahrt musste verschoben werden. :wink:
2018/19: 1x Sölden, 7x Schnalstaler Gletscher, 3x Kronplatz, 5x Skicenter Latemar, 11x Gröden, 3x Seiser Alm, 5x Alta Badia, 7x Arabba, 9x Col Rodella/Belvedere, 1x Klausberg, 5x Carezza, 1x Folgaria Ski, 2x Ciampac/Buffaure, 1x Schwemmalm, 1x Hochzillertal, 2x 3Zinnen, 1x Gitschberg, 1x Skiarea Catinaccio, 1x Meran2000, 1x Passo Tonale, 6x SLD., 1x Rosskopf, 1x Ladurns, 1x Alpe Cermis, 1x Pfelders, 1x Reinswald, 2x Zermatt-Cervinia-Valtournenche, 1x Sulden
2017/18: 1x Stubaier Gletscher, 6x Schnalstaler Gletscher, 2x Kronplatz, 7x Alta Badia, 7x Arabba, 12x Gröden, 9x Belvedere/Col Rodella, 4x Skicenter Latemar, 8x Carezza, 4x Seiser Alm, 1x Buffaure/Ciampac, 2x Plose, 1x Alpe Cermis, 5x SL D., 4x Obertauern, 1x Schladming Planai, 1x Hauser Kaibling, 1x Skiarea Catinaccio, 1x Nauders, 1x Schöneben, 1x Alpe Lusia, 1x Paganella, 1x Passo Rolle, 1x Meran 2000, 1x Sulden
Rossignol Anohter Best Day!

Benutzeravatar
kai123
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 155
Registriert: 05.04.2006 - 14:43
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal
Kontaktdaten:

Re: Cortina

Beitrag von kai123 » 27.01.2015 - 07:30

Kurzbericht Cortina:
Tofana Ra Valles 2216-2828m: perfekt, unterer Bereich Forcella Rossa: stelenweise hart und eisig
Tofana/Pomedes 1600-2303m: ab 2000m perfekt, darunter ab Mittag stellenweise hart und rutschig
Col Druscie A: perfekt
Faloria: 1750-2356m: perfekt von oben bis unten, Freeride möglich, aber nicht optimal

Zu den Bildern (ließen sich mit dem iPad nicht gescheit einbinden)

Raptor311
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 300
Registriert: 03.12.2012 - 13:59
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Cortina

Beitrag von Raptor311 » 21.03.2015 - 17:24

ich stattete dem Tofana Gebiet gestern einen Kurzbesuche ab. Wahnsinnig tolle Pisten und ein atemberaubendes Panorama.

Aber ein paar Kritikpunkte habe ich doch: die Pistenpläne und Hinweisschilder sind sehr irritierend...ich wollte vom Tofana Schuss zu Son dei Prade...Katastrophe, eigentlich sollte da eine direkte Verbindung sein.

Einstieg bei Son dei Prade eine Katastrophe. Zwar wohl keine richtige Piste, aber teilweise verreist, dann fährt man ins Grüne, Hinweisschilder waren verdreht...

Gesperrt

Zurück zu „Saison 2014/2015“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste