Reschenpass - Schöneben & Haideralm

Archiv aus der Saison 2014 / 2015 "wie war der Winter?"
bis 14.10.2015

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
Gesperrt
Benutzeravatar
Skihase
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2018
Registriert: 19.01.2004 - 09:57
Skitage 17/18: 20
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Regensburg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Reschenpass - Schöneben & Haideralm

Beitrag von Skihase » 16.12.2014 - 18:46

War heute in Schöneben Skifahren ( 21 € Tageskarte noch bis Freitag!), oben Nebel und leichter Schneefall gemischt, Talabfahrt gute Sicht, Pistenpräparation gewohnt gut, kein Anstehen, auf den Pisten schon etwas los, aber nicht nervig.
Asmol und Plankenhorn - da lacht das Skihasen-Herz! Innamorati in Falcade - einfach nur schön...

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Martin_D
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2072
Registriert: 21.10.2006 - 23:13
Skitage 17/18: 33
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Reschenpass - Schöneben & Haideralm

Beitrag von Martin_D » 16.12.2014 - 22:15

Sind die Abfahrten nach Rojen schon offen ?
2016/2017
Sulden, Schnalstal, Skicircus Saalbach, Skicircus Saalbach, Skiwelt Wilder Kaiser, Paganella, Schwemmalm (Ultental), Seiser Alm, Speikboden, Kronplatz, Kronplatz, Kronplatz, Gitschberg/Jochtal, Passo San Pellegrino, Skicenter Latemar, Alpe Lusia, Sella Ronda, Sella Ronda, Sella Ronda, Kössen, Penken/Rastkogel, Serfaus/Fiss/Ladis, Schöneben, Ischgl/Samnaun, Schöneben, Schöneben, Livigno (5 mal)
2017/2018
Sulden, Schnalstal, Flachau, Kleinarl/Flachauwinkl/Zauchensee, Skiwelt Wilder Kaiser, Skicircus Saalbach, Hochkönig, Skicircus Saalbach, Skicircus Saalbach, Hochkönig, Kitzsteinhorn/Maiskogel, Hochkönig/Loferer Alm, Skicircus Saalbach, Skicircus Saalbach, Ofterschwang/Bolsterlang, Reiteralm/Hochwurzen, Flachau/Wagrain/St. Johann, Planai/Hauser Kaibling, Obertauern, Katschberg, Flachauwinkl/Kleinarl, Schlossalm/Stubnerkogel, Dorfgastein/Großarl, Rauris, Schmittenhöhe, Graukogel/Stubnerkogel, Dorfgastein/Großarl, Hochkönig, Dorfgastein/Großarl, Graukogel/Dorfgastein/Großarl, Schlossalm/Stubnerkogel, Sportgastein, Kitzsteinhorn

Benutzeravatar
jamtom123
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 131
Registriert: 29.10.2007 - 09:34
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 89522 Heidenheim
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Reschenpass - Schöneben & Haideralm

Beitrag von jamtom123 » 17.12.2014 - 13:51

Nein sind noch nicht offen!
Waren am Wochenende dort. Pisten wie gewohnt super. Talabfahrt wurde Sonntag geöffnet.

Rojen wird denke ich erst kurz vor Weihnachten aufgehen.
Saison eröffnet.

Kretzsche
Massada (5m)
Beiträge: 74
Registriert: 05.03.2011 - 12:41
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nürnberg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Reschenpass - Schöneben & Haideralm

Beitrag von Kretzsche » 17.12.2014 - 15:07

Skihase hat geschrieben:War heute in Schöneben Skifahren ( 21 € Tageskarte noch bis Freitag!), oben Nebel und leichter Schneefall gemischt, Talabfahrt gute Sicht, Pistenpräparation gewohnt gut, kein Anstehen, auf den Pisten schon etwas los, aber nicht nervig.
jamtom123 hat geschrieben:Nein sind noch nicht offen!
Waren am Wochenende dort. Pisten wie gewohnt super. Talabfahrt wurde Sonntag geöffnet.

Rojen wird denke ich erst kurz vor Weihnachten aufgehen.
Ist der untere Abschnitt der Talabfahrt nun besser als zuvor? Ich glaube der letzte Teil der Talabfahrt wurde diesen Sommer auf einer etwas anderen Trasse neu angelegt, oder?

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Skihase
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2018
Registriert: 19.01.2004 - 09:57
Skitage 17/18: 20
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Regensburg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Reschenpass - Schöneben & Haideralm

Beitrag von Skihase » 17.12.2014 - 22:39

Ich kann mich leider nicht so genau an die Talabfahrt früher (vor drei Jahren) erinnern. Sie war auf jeden Fall nicht zu schmal und nicht bucklig oder eisig.
Asmol und Plankenhorn - da lacht das Skihasen-Herz! Innamorati in Falcade - einfach nur schön...

Gesperrt

Zurück zu „Saison 2014/2015“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste