Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

F: Grand Massif / Flaine

Archiv aus der Saison 2014 / 2015 "wie war der Winter?"
bis 14.10.2015

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
Gesperrt
Roderich
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 213
Registriert: 20.02.2006 - 09:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 97222 Rimpar
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

F: Grand Massif / Flaine

Beitrag von Roderich » 03.01.2015 - 21:40

Neues Jahr - neues Thema

Nach katastrophaler Weihnachtswoche (Verbindung von Flaine nach Carroz/Samoens/Morillion wegen Schneemangel geschlossen) und erheblichen Schneefällen in der letzten Woche ist die Situatiob seit heute wieder schlecht. zur Zeit rund 65 Prozent der Pisten geöffnet, Schwerpunkte grün und blau...

Derzeit In Flaine +6 Grad und heftiger Regen. SFG auf über 2000 Meter. Die nächsten Tage leicht sinkende Temperaturen, SFG bei rund 1200 Meter, allerdings keine Niederschläge.

Pisten sehen traurig aus....

http://hiver.grand-massif.com/meteo-et-conditions

Grüsse vom
Roderich


Benutzeravatar
Mt. Cervino
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2762
Registriert: 14.02.2008 - 17:08
Skitage 17/18: 11
Skitage 18/19: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 42 Mal
Danksagung erhalten: 123 Mal

Re: F: Grand Massif / Flaine

Beitrag von Mt. Cervino » 09.01.2015 - 18:09

Hochsavoyen ist dieses Jahr ganz übel dran was den Schnee angeht. Viele kleine und mittlere Skigebiete sind dort immer noch komplett schneefrei. Aber auch in normalen Jahren sollte man nicht vor Februar nach Flaine fahren wenn man die interessantesten LIfte dort fahren möchte (Gers, Lindars Nord etc.)
Last Destinations: Alpe Mondovi (I) / Lurisia (I) / Quattre Vallées-Verbier (CH) / Abetone (I) / Pragelato (I) / Via Lattea-Sestriere (I) / Zermatt-Cervinia-Valtournanche (CH/I) / Pila (I) / Venet (AT) / Hochzeiger (AT) / Hochoetz (AT) / Kühtai (AT) / Pitztaler Gletscher-Rifflsee (AT) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Obertoggenburg (CH) / St. Moritz (CH) / Arlberg-Lech-Zürs (AT) / Skiwelt (AT) / Cervinia-Zermatt (I/CH) / Serfaus-Fiss-Ladis (AT) / Kleinwalsertal-Ifen-Fellhorn-Söllereck (AT/DE) / Pila (I) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Bardonecchia (I) / Via Lattea-Sauze D`Oulx-Sestriere (I) / Serre Chevalier (F) / Kleinwalsertal-Ifen (AT) / Tignes-Val d`Isere (F) / Kaunertal (AT) / Gstaad (CH) / Kleinwalsertal-Ifen-Fellhorn (AT/DE) / Isola 2000 (FR) / Valberg (FR) / Rosiere-Thuile (IT/FR) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Portes du Soleil (CH/FR)

Thunderbird80
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 830
Registriert: 16.11.2006 - 11:32
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Darmstadt
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: F: Grand Massif / Flaine

Beitrag von Thunderbird80 » 09.01.2015 - 21:27

so ein mist :( und ich wollte nächste woche hin fahren.

Weiss jemand ob es weiter südlicxh besser aussieht? Also Tignes, La Plagne, Le Corbier, Serre Chevalier, Alpe dhuez, Vars, Pra Loup, Les Orrres, Merlette,..

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 17742
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 117
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 160 Mal
Danksagung erhalten: 808 Mal
Kontaktdaten:

Re: F: Grand Massif / Flaine

Beitrag von starli » 09.01.2015 - 22:18

Pra Loup / Val d'Allos und viele andere hatten zu Neujahr fast gar nichts offen, und seitdem wird's wohl auch keine nennenswerten Schneefälle gegeben haben, eher im Gegenteil, da es ja auch in Frankreich warm war..

Naturschnee unter 2000m hatte der Norden bisher mehr, ansonsten geht's nur dort nennenswert, was spürbar über 2000m ist und/oder eine leistungsfähige Beschneiung hat.

Die oberen Teile in den Skigebieten im Queyras fand ich Anfang Januar ganz gut, dort gibt's vom 3.-30. Januar 50% Nachlass auf die Skipässe, also Tageskarte 13,50, 2 Tage 24,- ... bis hin zu 9 Tage 98,10, also leere Pisten zum Spottpreis. Dafür Liftbetrieb erst ab 10 (bis 17) Uhr.
**
Meine Website inmontanis.info (und somit auch alle Bilder und mein Blog) sind wieder online!
**

M&M
Meeresspiegel (0m)
Beiträge: 3
Registriert: 03.12.2014 - 09:46
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: F: Grand Massif / Flaine

Beitrag von M&M » 16.03.2015 - 08:33

Hi,

bin vom 04.04. - 11.04. in Flaine.
Kann jemand was über die aktuelle Schneelage berichten.
Danke.

Gesperrt

Zurück zu „Saison 2014/2015“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast