Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

BE: Ovifat

Archiv aus der Saison 2014 / 2015 "wie war der Winter?"
bis 14.10.2015

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
Gesperrt
Benutzeravatar
vorlost
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 204
Registriert: 01.09.2012 - 13:32
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

BE: Ovifat

Beitrag von vorlost » 08.02.2015 - 20:44

Ein paar Bilder aus der belgischen Eifel im kleinen Skigebiet Ovifat. Schneesituation ist vermutlich momentan noch ausgezeichnet auch wenn ich keinen Vergleich habe, da ich das erste mal in der Eifel Skifahren war. Sind leider nur Handybilder. Die DSLR hatte ich nicht dabei. War mal ne lustige Erfahrung in der Eifel Ski zu fahren. Auf jeden Fall sehr interessante Lifttechnik. :lach:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


judyclt
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2351
Registriert: 01.04.2009 - 10:04
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: BE: Ovifat

Beitrag von judyclt » 09.02.2015 - 14:37

Wirklich eigenartige Lift- und Pistenkonstruktionen. Kennt man so aus D nicht wirklich.

Ist da was kaputt oder macht ein HTC One wirklich so schlechte Bilder?

Benutzeravatar
vorlost
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 204
Registriert: 01.09.2012 - 13:32
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: BE: Ovifat

Beitrag von vorlost » 09.02.2015 - 18:27

Ja besonders gute Bilder hat das noch nie gemacht. Auf dem FullHD Handy sehen die noch recht angenehm aus. Auf dem Monitor dann eher bescheiden. Besonders im Schnee sind die alles andere als gut. Aber hier scheint auch ein defekt vorzuliegen. Mindestens dass eine Seite immer tierisch unscharf ist, ist natürlich nicht normal.

Gesperrt

Zurück zu „Saison 2014/2015“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast