Winterberg 2020/21

Die aktuelle Schneesituation in Deutschland.
The current snow conditions in Germany

Forumsregeln
Antworten
judyclt
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2664
Registriert: 01.04.2009 - 10:04
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Hat sich bedankt: 80 Mal
Danksagung erhalten: 136 Mal

Re: Winterberg 2020/21

Beitrag von judyclt » 07.04.2021 - 20:04

xX_Kilian01_Xx hat geschrieben:
07.04.2021 - 16:04
Kommt man derzeit ohne negativen Test in den Skiverleih? Inzidenz ist dort ja über 100 und in manchen Städten braucht man für ähnliche Sachen ja einen negativen Test.

Und in welchem Verleih ist morgens am wenigsten los?
Geht ohne Test. Vorab buchen beschleunigt die Ausleihe.


Benutzeravatar
spinne08
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 291
Registriert: 20.06.2014 - 12:05
Skitage 18/19: 11
Skitage 19/20: 8
Skitage 20/21: 3
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 26624
Hat sich bedankt: 131 Mal
Danksagung erhalten: 43 Mal

Re: Winterberg 2020/21

Beitrag von spinne08 » 07.04.2021 - 20:10

xX_Kilian01_Xx hat geschrieben:
07.04.2021 - 16:04
Kommt man derzeit ohne negativen Test in den Skiverleih? Inzidenz ist dort ja über 100 und in manchen Städten braucht man für ähnliche Sachen ja einen negativen Test.

Und in welchem Verleih ist morgens am wenigsten los?
Ich habe immer bei Klante an der Remmeswiese gebucht. Ging immer schnell ohne Wartezeiten
2017/18: 3x Gurgl, 6x SFL, 1x Willingen
2018/19: 2x Winterberg, 1x Biberwier, 3x Lermoos, 1x Zugspitze, 1x Ehrwald, 3x Pitztaler Gletscher und Rifflsee
2019/20: Skihalle Neuss, 7xSFL
2020/21: 3x Winterberg

xX_Kilian01_Xx
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 146
Registriert: 24.12.2018 - 15:02
Skitage 18/19: 8
Skitage 19/20: 8
Skitage 20/21: 3
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 669 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal

Re: Winterberg 2020/21

Beitrag von xX_Kilian01_Xx » 08.04.2021 - 00:21

Okay danke, da ich nur Skistöcke brauche muss/kann ich eh nicht reservieren.

Schneefuchs
Wurmberg (971m)
Beiträge: 971
Registriert: 29.10.2011 - 20:21
Skitage 18/19: 25
Skitage 19/20: 18
Skitage 20/21: 8
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hannover
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 157 Mal

Re: Winterberg 2020/21

Beitrag von Schneefuchs » 08.04.2021 - 07:54

Brembergkopf 2 ist jetzt auch wieder in Betrieb.
Willingen (09., 14.03.21) und Winterberg (20., 24., 28.03.21, 02., 05., 14.04.21) haben eine Null-Tage-Saison 2020/21 verhindert. Danke an alle die es ermöglicht haben. :D

motegi
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 166
Registriert: 03.02.2010 - 22:12
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Winterberg 2020/21

Beitrag von motegi » 08.04.2021 - 08:30

Ich habe die Schuhe für meinen Sohn am Schneewittchen Haus reserviert.

Kann ich dort auch die Tickets abholen?

Oder erst unten am lift?

Habe sonst immer am Poppenberg geparkt, war aber seit dem Neubau nicht mehr da. Deswegen kenne ich die Situation bei den anderen Parkplätzen nicht.

Jan Tenner
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1256
Registriert: 21.02.2018 - 17:10
Skitage 18/19: 11
Skitage 19/20: 7
Skitage 20/21: 2
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 284 Mal
Danksagung erhalten: 1180 Mal

Re: Winterberg 2020/21

Beitrag von Jan Tenner » 08.04.2021 - 08:41

Am Schneewittchenhaus ist eine Kasse, wo die Tickets abgeholt werden können.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Jan Tenner für den Beitrag:
motegi

tom75
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 761
Registriert: 25.06.2011 - 11:15
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 71 Mal
Danksagung erhalten: 90 Mal

Re: Winterberg 2020/21

Beitrag von tom75 » 08.04.2021 - 18:27

xxx
Zuletzt geändert von tom75 am 09.04.2021 - 18:37, insgesamt 1-mal geändert.


Benutzeravatar
icedtea
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2895
Registriert: 23.10.2018 - 13:40
Skitage 18/19: 14
Skitage 19/20: 13
Skitage 20/21: 3
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Rhein-Main-Tiefebene
Hat sich bedankt: 3008 Mal
Danksagung erhalten: 1286 Mal

Re: Winterberg 2020/21

Beitrag von icedtea » 08.04.2021 - 18:56

tom75 hat geschrieben:
08.04.2021 - 18:27
so morgen erstes mal winterberg, nachdem wir von willingen (sommers wie winters) ganz angetan sind.
frage:
anreise von korbach kommend (gut 200 km einfach...), scheint uns immer noch besser als über marburg, da höherer autobahnanteil.
einstieg am p6 über rauher busch sinnvoll?
kommt man von da einmal quer durchs gebiet derzeit oder sollten wir woanders einsteigen?
gibts am p6 eine kasse, wo ich die ausdrucke von starjack in tickets umwandeln kann? ich nehma an ja, aber der pistenplan ist so schlecht auflösend, dass man das vermutlich entsprechende icon nicht entziffern kann.

danke für eure hilfe.
Einstieg Rauher Busch ist problemlos; Kasse hat es und Schnee mehr als genug. Kurze Tageszusammenfassung von heute folgt später.
Wo ich schon war:
Hochzeiger (1989), Ski-Zillertal 3000 außer Gletscher (viele Jahre ab 1993 :wink:), Kronplatz (2006), Söllereck (2008), Hauser Kaibling (2009 und 2014), Wildkogel (2010 - 2012), Maiskogel, Pass Thurn/Resterhöhe; Schmittenhöhe (2013), Hochzillertal/Hochfügen, Spieljoch (2016 - 2019), Alpendorf/Wagrain/Flachau (2015 und 2018), Damüls/Mellau (2017), Planai/Hochwurzen (2019), Willingen (2019), Schnalstaler Gletscher (2019), Laax, Silvretta-Montafon, Brandnertal, Golm (2020), Hundseck (2021), Winterberg (2021)
Was als nächstes kommt: Noch keine Planung :?

tom75
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 761
Registriert: 25.06.2011 - 11:15
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 71 Mal
Danksagung erhalten: 90 Mal

Re: Winterberg 2020/21

Beitrag von tom75 » 08.04.2021 - 19:00

xxx
Zuletzt geändert von tom75 am 09.04.2021 - 18:37, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
icedtea
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2895
Registriert: 23.10.2018 - 13:40
Skitage 18/19: 14
Skitage 19/20: 13
Skitage 20/21: 3
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Rhein-Main-Tiefebene
Hat sich bedankt: 3008 Mal
Danksagung erhalten: 1286 Mal

Re: Winterberg 2020/21

Beitrag von icedtea » 08.04.2021 - 19:02

tom75 hat geschrieben:
08.04.2021 - 19:00
danke dir icedtea.

gehts an der bergstation rauher busch dann nur richtung büre-herrloh weiter oder kann man auf piste auch direkt zum quick jet fahren?
Da muss ich den Winterbergprofis das Feld überlassen, aber momentan glaube ich nicht.🤷‍♂️
Wo ich schon war:
Hochzeiger (1989), Ski-Zillertal 3000 außer Gletscher (viele Jahre ab 1993 :wink:), Kronplatz (2006), Söllereck (2008), Hauser Kaibling (2009 und 2014), Wildkogel (2010 - 2012), Maiskogel, Pass Thurn/Resterhöhe; Schmittenhöhe (2013), Hochzillertal/Hochfügen, Spieljoch (2016 - 2019), Alpendorf/Wagrain/Flachau (2015 und 2018), Damüls/Mellau (2017), Planai/Hochwurzen (2019), Willingen (2019), Schnalstaler Gletscher (2019), Laax, Silvretta-Montafon, Brandnertal, Golm (2020), Hundseck (2021), Winterberg (2021)
Was als nächstes kommt: Noch keine Planung :?

Benutzeravatar
noisi
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4264
Registriert: 15.11.2005 - 21:36
Skitage 18/19: 10
Skitage 19/20: 9
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: an der Nordseeküste
Hat sich bedankt: 538 Mal
Danksagung erhalten: 594 Mal
Kontaktdaten:

Re: Winterberg 2020/21

Beitrag von noisi » 08.04.2021 - 19:05

tom75 hat geschrieben:
08.04.2021 - 19:00
gehts an der bergstation rauher busch dann nur richtung büre-herrloh weiter oder kann man auf piste auch direkt zum quick jet fahren?
Vom Schnee her dürfte das Morgen früh noch gehen. Ob es aber an den Übungsliften einen präparierten Weg geben wird - keine Ahnung.
Da mein Bildhoster seine Verzeichnisstruktur geändert hat, werden die Bilder in meinen Berichten z.T. nicht mehr angezeigt. Auf konkreten Wunsch stelle ich sie wieder her.

Benutzeravatar
wmenn
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 349
Registriert: 27.04.2011 - 14:21
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 277 Mal
Danksagung erhalten: 357 Mal

Re: Winterberg 2020/21

Beitrag von wmenn » 08.04.2021 - 19:24

Hier https://www.bergfex.de/winterberg/webcams/c7407/
hat man einen Blick auf die Wiese. Man kann also momentan noch ohne Probleme queren und dann zum Quickjet runter.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor wmenn für den Beitrag:
tom75

tom75
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 761
Registriert: 25.06.2011 - 11:15
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 71 Mal
Danksagung erhalten: 90 Mal

Re: Winterberg 2020/21

Beitrag von tom75 » 08.04.2021 - 19:28

xxx
Zuletzt geändert von tom75 am 09.04.2021 - 18:36, insgesamt 1-mal geändert.


judyclt
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2664
Registriert: 01.04.2009 - 10:04
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Hat sich bedankt: 80 Mal
Danksagung erhalten: 136 Mal

Re: Winterberg 2020/21

Beitrag von judyclt » 08.04.2021 - 20:06

Richtig, aber das ist bei den kleinen Hügeln auch völlig egal. Du kannst das ganze Gebiet auch 5x abfahren und zwar völlig unabhängig vom Einstieg.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor judyclt für den Beitrag:
tom75

chrissi5
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1332
Registriert: 15.10.2012 - 01:00
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nördl. Sauerland
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 90 Mal

Re: Winterberg 2020/21

Beitrag von chrissi5 » 08.04.2021 - 20:45

Dann nimm doch einen anderen x beliebigen Parkplatz wenn du mit dem Büre Herrloh ein Problem hast. Bei 200km Anfahrt ist es doch wurscht ob du 500m weiter woanders parkst und Kassen gibt es überall.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor chrissi5 für den Beitrag:
Jan Tenner
Winter 20/21: Hoffe noch auf viel Schnee, wieder mal.

tom75
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 761
Registriert: 25.06.2011 - 11:15
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 71 Mal
Danksagung erhalten: 90 Mal

Re: Winterberg 2020/21

Beitrag von tom75 » 08.04.2021 - 20:48

xxx
Zuletzt geändert von tom75 am 09.04.2021 - 18:36, insgesamt 1-mal geändert.

Dr.Ma
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 208
Registriert: 19.02.2012 - 09:06
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 36 Mal

Re: Winterberg 2020/21

Beitrag von Dr.Ma » 08.04.2021 - 20:58

Weiß jemand, warum die eine Seite vom Poppenberg nicht präpariert wird?
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Dr.Ma für den Beitrag:
judyclt

Benutzeravatar
icedtea
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2895
Registriert: 23.10.2018 - 13:40
Skitage 18/19: 14
Skitage 19/20: 13
Skitage 20/21: 3
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Rhein-Main-Tiefebene
Hat sich bedankt: 3008 Mal
Danksagung erhalten: 1286 Mal

Re: Winterberg 2020/21

Beitrag von icedtea » 08.04.2021 - 21:06

Kurz und knackig die Zusammenfassung des dritten Familienskitags der Saison😉

Wetter: Meist bedeckt mit einzelnen Schneeschauern und kurzen sonnigen Abschnitten; fast bis zum Schluss gefühlt leichte Minusgrade. Letzlich sehr angenehm zum skifahren, da die Sicht höchstens durch die anlaufende Brille getrübt wurde.

Schnee: Mehr als genug, was sich schon bei der Anfahrt abzeichnete, da der Winterdienst einiges an Arbeit hatte. Dadurch und durch die meist fehlende Sonne bis zum Ende gerade an den Problemstellen (Skibrücke Schneewittchen, Talstation BBX/Kleine Büre) sehr viel besser zu fahren als am 20. März. Auch sonst waren die Pisten gefühlt deutlich widerstandsfähiger. Slalomhang sah allerdings schon früh ziemlich hingerichtet aus.

Lifte und Pisten: Bis auf Astenstrasse alles Sesselbahnen in Betrieb; auch Sürenberg (dort fand ich die Unterlage gewöhnungsbedürftig und die Piste mäßig spannend) und der Schlafmützenlift neben Schneewittchen🤣
Neben Sürenberg waren für mich heute neu die direkte Piste unter dem BBX und der Abzweig vom Poppenberg zum Sürenberg. Favorit erneut alle Pisten vom Bremberg zum BBX runter und Büre-Herrloh zu Möppi (letztere leider zu kurz🤷‍♂️).

Nicht gefallen: Heute war es etwas voller als am 20. März und vor allem hatte es mehr drängelndes Volk an den Warteschlangen und teilweise Leute, die sich im 6er noch zu unserem 4er Haushalt quetschen mussten 🙈

Fazit: Wer mir prophezeit hätte, das wir am 8. April dermaßen gute Schneeverhältnisse vorfinden...😮🤔
Es hat sehr viel Spaß gemacht und endete diesmal in 42 Liftfahrten mit fast 60km Strecke aber dennoch nur etwas mehr als 3.700hm.

Erneut großes Lob an die Truppe im Sauerland👍
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor icedtea für den Beitrag (Insgesamt 8):
Dr.MaBergwandererSkiBirdHegekopfPanchoHighlanderwmennspinne08
Wo ich schon war:
Hochzeiger (1989), Ski-Zillertal 3000 außer Gletscher (viele Jahre ab 1993 :wink:), Kronplatz (2006), Söllereck (2008), Hauser Kaibling (2009 und 2014), Wildkogel (2010 - 2012), Maiskogel, Pass Thurn/Resterhöhe; Schmittenhöhe (2013), Hochzillertal/Hochfügen, Spieljoch (2016 - 2019), Alpendorf/Wagrain/Flachau (2015 und 2018), Damüls/Mellau (2017), Planai/Hochwurzen (2019), Willingen (2019), Schnalstaler Gletscher (2019), Laax, Silvretta-Montafon, Brandnertal, Golm (2020), Hundseck (2021), Winterberg (2021)
Was als nächstes kommt: Noch keine Planung :?

judyclt
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2664
Registriert: 01.04.2009 - 10:04
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Hat sich bedankt: 80 Mal
Danksagung erhalten: 136 Mal

Re: Winterberg 2020/21

Beitrag von judyclt » 08.04.2021 - 23:29

Dr.Ma hat geschrieben:
08.04.2021 - 20:58
Weiß jemand, warum die eine Seite vom Poppenberg nicht präpariert wird?
Weil die keine Kunstschneeunterlage hat.


Schneefuchs
Wurmberg (971m)
Beiträge: 971
Registriert: 29.10.2011 - 20:21
Skitage 18/19: 25
Skitage 19/20: 18
Skitage 20/21: 8
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hannover
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 157 Mal

Re: Winterberg 2020/21

Beitrag von Schneefuchs » 09.04.2021 - 11:39

Der Hochsauerlandkreis mit Winterberg soll "Corona-Modellregion" werden, allerdings erst ab Montag, 26.04.2021.

https://www1.wdr.de/nachrichten/themen/ ... w-100.html

Für die Skisaison ist das irgendwie etwas spät. :nein:

Keine Ahnung ob dann Übernachtungen zulässig wären. Aussengastro bringt nicht viel gegenüber Take-Away mit inoffizieller Bank. Und der Bund plant eine Änderung des Infektionsschutzgesetzes mit automatischer Notbremse ab 100. Der HSK liegt aktuell bei 110. Bis das in Kraft tritt kommen wir hoffentlich noch über das Wochenende 17./18.04.2021.

Edit: Das mit den Modellregionen gilt nur bei einer Inzidenz unter 100.

https://www1.wdr.de/nachrichten/landesp ... t-100.html
Willingen (09., 14.03.21) und Winterberg (20., 24., 28.03.21, 02., 05., 14.04.21) haben eine Null-Tage-Saison 2020/21 verhindert. Danke an alle die es ermöglicht haben. :D

McFly
Massada (5m)
Beiträge: 6
Registriert: 01.03.2017 - 20:18
Skitage 18/19: 5
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Lönsberg (87 ü. NN)
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Winterberg 2020/21

Beitrag von McFly » 09.04.2021 - 16:38

Gerade wieder daheim. 5 Stunden Auto für 4 Stunden Skifahren mit dem Junior. Hat sich voll und ganz gelohnt. Bedingungen waren echt gut, wir waren aber „Juniorbedingt“ nur rund um den Bremberg unterwegs. Um 13 Uhr hatte es 9 Grad am P3, ich denke wir haben mit der Vormittagskarte alles richtig gemacht.

Skisaison 20/21 ist nun beendet 8)

tom75
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 761
Registriert: 25.06.2011 - 11:15
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 71 Mal
Danksagung erhalten: 90 Mal

Re: Winterberg 2020/21

Beitrag von tom75 » 09.04.2021 - 18:30

:D

Dr.Ma
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 208
Registriert: 19.02.2012 - 09:06
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 36 Mal

Re: Winterberg 2020/21

Beitrag von Dr.Ma » 09.04.2021 - 19:39

Ein sehr schöner Skitag heute. Etwas weniger Sonne und er wäre perfekt gewesen. So leider ab Mittag Klebepisten, selbst nachwachsen half nicht richtig. Alles, was im Schatten lag, war super. Danke an alle Winterberger, die das alles in dieser schwierigen Zeit möglich gemacht haben. Chapeau , und auf eine hoffentlich normalere Saison 2021/22.

Benutzeravatar
wmenn
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 349
Registriert: 27.04.2011 - 14:21
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 277 Mal
Danksagung erhalten: 357 Mal

Re: Winterberg 2020/21

Beitrag von wmenn » 09.04.2021 - 20:18

Wirklich traumhafte Pisten heute morgen. :D
IMG_09042021_200650_(1000_x_750_pixel).jpg
IMG_09042021_200650_(1000_x_750_pixel).jpg (263.96 KiB) 304 mal betrachtet
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor wmenn für den Beitrag (Insgesamt 4):
icedteaNeandertalerxX_Kilian01_XxHegekopf

xX_Kilian01_Xx
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 146
Registriert: 24.12.2018 - 15:02
Skitage 18/19: 8
Skitage 19/20: 8
Skitage 20/21: 3
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 669 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal

Re: Winterberg 2020/21

Beitrag von xX_Kilian01_Xx » 10.04.2021 - 00:49

Hier noch ein paar Bilder vom gestrigen Tag

Bild
Slalomhang an der Kappe war leider nicht mehr präpariert worden, mittags kam dort auch wieder Wiese durch
Bild
Bild
Schnee an der Skiroute Sürenberg BBX war gegen Mittag leider schon sehr stumpf
Bild
Am Quickjet ging es im Schatten bis in den Nachmittag sehr gut
Bild
Bild
Blaue am BBX hielt bis zum Ende wieder sehr gut, auch wenn dort der Schnee leider etwas stumpf war.
Brembergkopf 2 war mehr Langlauf als Skifahren.

Insgesamt ein recht guter Tag, wobei der ab Mittag recht stumpfe Schnee störte. Am Besten ging es am BBX und im Schatten am Quickjet und Poppenberg.
Zuletzt geändert von xX_Kilian01_Xx am 10.04.2021 - 13:53, insgesamt 1-mal geändert.


Antworten

Zurück zu „Deutschland“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Timmi und 5 Gäste