Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Sauerland 2019/2020

Die aktuelle Schneesituation in Deutschland.
The current snow conditions in Germany

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
Antworten
judyclt
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2394
Registriert: 01.04.2009 - 10:04
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 21 Mal

Re: Sauerland 2019/2020

Beitrag von judyclt » 15.01.2020 - 16:44

chrissi5 hat geschrieben:
15.01.2020 - 08:15
aber Willingen, die tun mir jedes Jahr leid. Entweder nicht kalt genug, zu windig, nicht genug Wasser,...
Jo, hoffentlich geben die nicht zu schnell auf. Schließlich verdienen die ja auch im Sommer gutes Geld. Andererseits würde dann die heilige Sauerländer Grasnarbe geschont... :rolleyes:


Benutzeravatar
wmenn
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 208
Registriert: 27.04.2011 - 14:21
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 59 Mal
Danksagung erhalten: 79 Mal

Re: Sauerland 2019/2020

Beitrag von wmenn » 15.01.2020 - 19:41

Die aktuelle Schneesituation hat natürlich auch Auswirkungen auf die zukünftige Infrastruktur. Ich habe mal einen Zeitungsbericht über den Skilift Lützel (bei Hilchenbach im Siegerland) im "Neues im Sauerland" Thread gepostet: viewtopic.php?f=12&t=2011&p=5231344#p5231344

Benutzeravatar
Marsipulami
Massada (5m)
Beiträge: 106
Registriert: 23.09.2016 - 13:20
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Sauerland 2019/2020

Beitrag von Marsipulami » 16.01.2020 - 14:38

Mal schauen ..auf J2Ski sagen die ab nächste Woche Donnerstag richtig Schnee an ....bis Minus 9 Grad ...

Benutzeravatar
manitou
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1961
Registriert: 25.11.2009 - 13:22
Skitage 17/18: 19
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nordhessen
Hat sich bedankt: 70 Mal
Danksagung erhalten: 179 Mal
Kontaktdaten:

Re: Sauerland 2019/2020

Beitrag von manitou » 16.01.2020 - 16:08

...glaub ich mittlerweile erst, wenn ich es sehe und spüre. Wir bestimmt wieder nach oben korrigiert.

Dr.Ma
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 116
Registriert: 19.02.2012 - 09:06
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Sauerland 2019/2020

Beitrag von Dr.Ma » 16.01.2020 - 17:42

Also -9 sehe ich nirgends... was soll der Quatsch.

Benutzeravatar
GIFWilli59
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2753
Registriert: 02.11.2014 - 21:50
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 36
Skitage 19/20: 25
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nordhessen
Hat sich bedankt: 1205 Mal
Danksagung erhalten: 588 Mal

Re: Sauerland 2019/2020

Beitrag von GIFWilli59 » 16.01.2020 - 18:52

Wird, wie von Marsipulami geschrieben, hier vorhergesagt: https://www.j2ski.com/snow_forecast/Ger ... ather.html
Für den 27.1. allerdings. Ferner solle es zwischen dem 24. und 29.1. zwischen 33 und 43 cm Schnee geben... :gruebel:

Online
Benutzeravatar
icedtea
Brocken (1142m)
Beiträge: 1186
Registriert: 23.10.2018 - 13:40
Skitage 17/18: 18
Skitage 18/19: 14
Skitage 19/20: 6
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Rhein-Main-Tiefebene
Hat sich bedankt: 915 Mal
Danksagung erhalten: 370 Mal

Re: Sauerland 2019/2020

Beitrag von icedtea » 16.01.2020 - 18:56

GIFWilli59 hat geschrieben:
16.01.2020 - 18:52
Wird, wie von Marsipulami geschrieben, hier vorhergesagt: https://www.j2ski.com/snow_forecast/Ger ... ather.html
Für den 27.1. allerdings. Ferner solle es zwischen dem 24. und 29.1. zwischen 33 und 43 cm Schnee geben... :gruebel:
Dann müssten an der Schanze wieder die FreeWillis ausrücken :lol:
Wo ich schon war:
Ski-Zillertal 3000 (alles außer Gletscher); Hochzillertal/Hochfügen, Spieljoch, Hauser Kaibling; Alpendorf/Wagrain/Flachau; Maiskogel, Pass Thurn/Resterhöhe; Schmittenhöhe, Wildkogel, Damüls/Mellau, Hochzeiger, Kronplatz, Söllereck, Planai/Hochwurzen, Willingen, Schnalstaler Gletscher, Laax
Was als nächstes kommt: Montafon


Benutzeravatar
wmenn
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 208
Registriert: 27.04.2011 - 14:21
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 59 Mal
Danksagung erhalten: 79 Mal

Re: Sauerland 2019/2020

Beitrag von wmenn » 16.01.2020 - 20:17

Da für heute trockenes Wetter gemeldet war, habe ich mir freigenommen und bin nach Winterberg gefahren, wo ich "NKKassel" traf. In der Nacht hatte es leichten Frost gegeben, so dass die Pisten hart und eisig waren, bis auf Büre-Herrloh, dort lag teilweise noch etwas frischer Snowmaker-Schnee. Allerdings hatte die Piste durch das Tauwetter der letzten Tage im unteren Teil weiter gelitten, so dass nur noch ein relativ schmaler Streifen übrig blieb. Weiter oben war es besser, man hatte auch eine neue Leitung gelegt, so dass nun bis kurz vor dem letzten "Steilstück" beschneit werden kann. Poppenberg und Kleine Büre tadellos, auch hier wieder entweder mit laufendem Snowmaker oder noch mit Haufen auf der Piste. Diese ließen sich aber heute zu ganz passablen Sprüngen nutzen, die dann von NKKassel benotet wurden :D Im Lauf des Tages stiegen die Temperaturen auf 4-5°C, die Pisten hielten aber sehr gut, und gefielen mir zum Fahren besser als das Eis am Morgen. Nachdem morgens noch die Sonne geschienen hatte, zogen im tagesverlauf Wolken heran, die aber nicht weiter störten. Im Vergleich zu einem Donnerstag in einem "normalen" Winter war wenig los, z. B. hatte die Brembergklause gar nicht geöffnet. Insgesamt ein schöner Skitag mit Kaiserwetter am Vormittag.
Auf dem Gipfel des Poppenberggletschers :-)
Auf dem Gipfel des Poppenberggletschers :-)
slk_160120b.jpg (19.71 KiB) 2279 mal betrachtet
Schanze an der kleinen Büre
Schanze an der kleinen Büre
IMG_20200116_142254.jpg (39.48 KiB) 2279 mal betrachtet
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor wmenn für den Beitrag (Insgesamt 3):
spinne08GIFWilli59NKKassel

Benutzeravatar
GIFWilli59
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2753
Registriert: 02.11.2014 - 21:50
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 36
Skitage 19/20: 25
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nordhessen
Hat sich bedankt: 1205 Mal
Danksagung erhalten: 588 Mal

Re: Sauerland 2019/2020

Beitrag von GIFWilli59 » 17.01.2020 - 22:01

https://www.ardmediathek.de/wdr/player/ ... WZhMGYxZg/
Erstmals wird über die Snowfactories in Winterberg und auch an der Mühlenkopfschanze berichtet (WDR).

Dr.Ma
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 116
Registriert: 19.02.2012 - 09:06
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Sauerland 2019/2020

Beitrag von Dr.Ma » 18.01.2020 - 12:23

Wenn ich die Cams im SLK sehe, möchte ich nicht wissen, was nächstes oder übernächstes WE da los ist, wenn sich die Schneelage bessert. Da hört ja jeder Spaß auf. Vorteil für Anfänger: man kann auf der Piste Rauher Busch nicht umfallen.....

snow*Uwe
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 532
Registriert: 28.09.2011 - 10:06
Skitage 17/18: 1
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 61381 Friedrichsdorf
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Sauerland 2019/2020

Beitrag von snow*Uwe » 18.01.2020 - 12:56

Ein "schöner" Bericht von den Snowfactories. Traurig das es soweit kommen muss!
Und wie sieht es denn in den nächsten Tagen nun mit der Beschneiung aus?
Bei Messnetz wird für die kommende Nacht Minus 2 Grad vorausgesagt.
Bei Montag auf Dienstag versprechen noch wetteronline -4 Grad und "wetter.com" -6 Grad
Und Messnetz ? Nur noch -2 Grad. Wo soll denn auch die Kälte herkommen?
Wetter.com hat da ein geheimnisvolles Kälteloch berechnet, das die Temperaturen zwischen 21 und 22 Uhr vorrübergehend in den Keller von -5 bis -6 Grad purzeln lässt.
Und was ist mit den kalten kommenden Nächten die -3 bis - 4 Grad versprechen von Wetteronline?
Das dürfte sich auch nur um kurze Ausrutscher auf -2,5 Grad auf den Kahlen Asten handeln, was gerundet -3 Grad entspricht. Vielleicht wird es ja in Muldenlagen vorrübergehend kälter. Ich bin gespannt, habe aber keine großen Erwartungen. Und selbst wenn der Himmel mal aufreisst, wird das nur wenige Stunden mal kälter. Es läuft wohl darauf hinaus, dass die Schnee Erzeuger nur stundenweise im Grenzbereich laufen können, so dass grüne Pisten grün bleiben und die weiss -grauen Pisten "eine kleine aufgehübschte Schicht "strahlendes weiss" erhalten.

Und der Schnee der jetzt fallen soll? Das scheint auch nur ein gut gemeinter 1 - 2 cm Zuckerguss zu werden. Alles in allem bleibt dieser Winter im minimalen Sparmodus. Auch die Aussichten sind enttäuschend. Mal sehen was der Februar bringt.

snow*Uwe

chrissi5
Brocken (1142m)
Beiträge: 1197
Registriert: 15.10.2012 - 01:00
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nördl. Sauerland
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal

Re: Sauerland 2019/2020

Beitrag von chrissi5 » 18.01.2020 - 13:30

Dr.Ma hat geschrieben:
18.01.2020 - 12:23
Vorteil für Anfänger: man kann auf der Piste Rauher Busch nicht umfallen.....
Normal fährt man da auch nicht..
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor chrissi5 für den Beitrag:
daho
Winter 20: Hoffe noch auf viel Schnee.

Benutzeravatar
wmenn
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 208
Registriert: 27.04.2011 - 14:21
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 59 Mal
Danksagung erhalten: 79 Mal

Re: Sauerland 2019/2020

Beitrag von wmenn » 18.01.2020 - 18:06

chrissi5 hat geschrieben:
18.01.2020 - 13:30
Normal fährt man da auch nicht..
Das war heute aber die am besten präparierte Piste :D Ich kam heute um 9 Uhr vom Parkplatz an der Brembergklause und musste feststellen, dass die Poppenberg-Piste sehr weich präpariert war, auch an der kleinen Büre war es so. Wahrscheinliich hatte man erst am Morgen die Haufen der Snowmaker verschoben. Jedenfalls waren die Pisten in kürzester Zeit zerfahren. Am Rauhen Busch war die Piste dagegen tadellos fest. Allerdings musste man dort dann gegen 10 Uhr schon mehrere Minute anstehen... An Poppenberg und der kleinen Büre gab es den ganzen Tag kaum Wartezeiten. Die Piste an Büre-Herrloh war OK, am Nachmittag ließ das untere "Steilstück" aber dann doch stark nach. Die Poppenberg-Piste war den ganzen Tag ein Schlachtfeld, extrem schwierig zu fahren... Ich bin fast nur an der kleinen Büre gefahren, hier bildete sich im Laufe des Tages immerhin eine "normale" Buckelpiste. Die Temperatur lag um Null Grad, ab und zu gab es Schneeschauer, die weiter oben die Wiesen wenigstens etwas überzuckerten...


Benutzeravatar
GIFWilli59
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2753
Registriert: 02.11.2014 - 21:50
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 36
Skitage 19/20: 25
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nordhessen
Hat sich bedankt: 1205 Mal
Danksagung erhalten: 588 Mal

Re: Sauerland 2019/2020

Beitrag von GIFWilli59 » 18.01.2020 - 18:28

Heute ging es eigentlich vom Andrang her...

Bild
#1
Bild
#2

Benutzeravatar
Lord-of-Ski
Zugspitze (2962m)
Beiträge: 2963
Registriert: 24.12.2008 - 12:12
Skitage 17/18: 2
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Gunzenhausen
Hat sich bedankt: 210 Mal
Danksagung erhalten: 244 Mal

Re: Sauerland 2019/2020

Beitrag von Lord-of-Ski » 18.01.2020 - 18:56

Ist eigentlich der KTI Snowmaker auch in Aktion?
ASF

Wünne2
Massada (5m)
Beiträge: 20
Registriert: 11.11.2018 - 11:49
Skitage 17/18: 22
Skitage 18/19: 16
Skitage 19/20: 8
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: Sauerland 2019/2020

Beitrag von Wünne2 » 19.01.2020 - 08:23

[/quote]
Am Rauhen Busch war die Piste dagegen tadellos fest.
[/quote]
Der Rauhe Busch ist keine Piste, sondern ein notwendiges Übel, um wieder zum Parkplatz an der Remmeswiese zu kommen.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Wünne2 für den Beitrag (Insgesamt 2):
markusdaho
Skitage 2019/20:
6x Sölden, 1x Obergurgl/Hochgurgl, 1xWinterberg

Benutzeravatar
wmenn
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 208
Registriert: 27.04.2011 - 14:21
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 59 Mal
Danksagung erhalten: 79 Mal

Re: Sauerland 2019/2020

Beitrag von wmenn » 19.01.2020 - 08:47

Wünne2 hat geschrieben:
19.01.2020 - 08:23
Der Rauhe Busch ist keine Piste...
Unter normalen Umständen ist das richtig, aber nicht am 18. Januar 2020 :) Bist Du denn diese Saison schon mal in Winterberg auf dem "Snowmaker Schnee" gefahren, wenn er so richtig mehlig war?

Wünne2
Massada (5m)
Beiträge: 20
Registriert: 11.11.2018 - 11:49
Skitage 17/18: 22
Skitage 18/19: 16
Skitage 19/20: 8
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: Sauerland 2019/2020

Beitrag von Wünne2 » 19.01.2020 - 09:27

Bist Du denn diese Saison schon mal in Winterberg auf dem "Snowmaker Schnee" gefahren, wenn er so richtig mehlig war?


Nein. Ich fahre generell nur nach Winterberg, wenn genügend Schnee liegt und ein ordentliches Angebot an Pisten angeboten wird, ansonsten ist es kein Spaß sondern Quälerei für die Augen und das Skifahrerherz.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Wünne2 für den Beitrag (Insgesamt 3):
markusnoisidaho
Skitage 2019/20:
6x Sölden, 1x Obergurgl/Hochgurgl, 1xWinterberg

Benutzeravatar
manitou
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1961
Registriert: 25.11.2009 - 13:22
Skitage 17/18: 19
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nordhessen
Hat sich bedankt: 70 Mal
Danksagung erhalten: 179 Mal
Kontaktdaten:

Re: Sauerland 2019/2020

Beitrag von manitou » 19.01.2020 - 10:42

Wünne2 hat geschrieben:
19.01.2020 - 08:23
Der Rauhe Busch ist keine Piste, sondern ein notwendiges Übel, um wieder zum Parkplatz an der Remmeswiese zu kommen.
Auch Du hast mal angefangen auf idealerweise solchen Neigungen. Von daher empfinde ich Deine Äußerung als ziemlich halbstark und anmaßend.
Die Lifte der hellblauen Pisten haben (abgesehen vom Poppenberg) die höchsten Drehkreuzdurchläufe und mit blauen Pisten verdienen Mittelgebirgsskigebiete das meiste Geld (Skischule, Ski-Verleih...etc). Nicht wenige Ski-Lehrer bezeichnen das SLK als das beste Anfänger-Skigebiet überhaupt. Dass man jetzt dort auf dem Crusheis ski fahren kann, wäre ohne den immensen Umsatz der vielen Anfänger undenkbar.

Willingen wäre froh, wenn man solch seichte Hänge hätte wie den Bremberg oder den Rauhen Busch. Warum hängt Willingen denn so hinter Winterberg? Weil Familien und Anfängern das Pistenniveau vielfach zu steil ist - sogar am Ritzhagen. Könnte Willingen seine Besucherzahlen mit einer Anfängerarmee verdoppeln, dann könnte man auch in SF investieren.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor manitou für den Beitrag (Insgesamt 2):
Marvin720°


Benutzeravatar
Lord-of-Ski
Zugspitze (2962m)
Beiträge: 2963
Registriert: 24.12.2008 - 12:12
Skitage 17/18: 2
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Gunzenhausen
Hat sich bedankt: 210 Mal
Danksagung erhalten: 244 Mal

Re: Sauerland 2019/2020

Beitrag von Lord-of-Ski » 19.01.2020 - 10:51

Wünne2 hat geschrieben:
19.01.2020 - 09:27
Nein. Ich fahre generell nur nach Winterberg, wenn genügend Schnee liegt und ein ordentliches Angebot an Pisten angeboten wird, ansonsten ist es kein Spaß sondern Quälerei für die Augen und das Skifahrerherz.
Auf den Putz hauen wollen, aber nicht wissen wie man ordentlich zitiert... :nein:
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Lord-of-Ski für den Beitrag:
GIFWilli59
ASF

Benutzeravatar
wmenn
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 208
Registriert: 27.04.2011 - 14:21
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 59 Mal
Danksagung erhalten: 79 Mal

Re: Sauerland 2019/2020

Beitrag von wmenn » 19.01.2020 - 13:22

Mir ging es bei der Diskussion eher um die Pistenbeschaffenheit. Und wer noch nie auf auf einer weichen Crushed-Ice Piste gefahren ist, weiß dann eben nicht, wovon ich rede.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor wmenn für den Beitrag (Insgesamt 2):
noisi720°

Benutzeravatar
Marmotte
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 407
Registriert: 07.10.2018 - 19:22
Skitage 17/18: 15
Skitage 18/19: 24
Skitage 19/20: 22
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Deutschland
Hat sich bedankt: 136 Mal
Danksagung erhalten: 108 Mal

Re: Sauerland 2019/2020

Beitrag von Marmotte » 19.01.2020 - 14:23

Aktuelle Neuigkeiten aus Willingen:
Sonntag, 19.01.20, 12.00 Uhr:
Derzeit ist es wieder etwas winterlicher. Es schneit ein wenig und für die kommenden 2 bis 3 Nächte sind eventuell Temperaturen von -2° Grad zu erwarten.
Ab -2° Grad können wir die Beschneiungsanlagen in Betrieb nehmen. Sobald es kalt genug ist, werden wir wieder Schnee produzieren und versuchen so schnell wie möglich Liftanlagen zu öffnen. (...)
Quelle: https://www.skigebiet-willingen.de/

Auch lt. z.B. Meteomedia kann es durchaus einige Beschneiungsfenster in den nächsten Tagen geben. Drücken wir also die Daumen, dass es bald mit dem Skibetrieb losgehen kann.

snow*Uwe
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 532
Registriert: 28.09.2011 - 10:06
Skitage 17/18: 1
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 61381 Friedrichsdorf
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Sauerland 2019/2020

Beitrag von snow*Uwe » 19.01.2020 - 15:49

Nichts weltbewegenes....aber....
Die immerhin 3 cm Schnee haben ausgereicht, um auf dem Schlitten den Hügel an der Tenne "herunterzuschlittern." Deshalb hat man auch das Förderband dort in Neu Astenberg heute am Sonntag in Betrieb genommen..

Ich habe nochmal "genau" geschaut. Heute Nacht in den Gipfellagen kälter um -3 Grad. Die darauffolgende Nacht am frühen Di.- Morgen umgekehrt. Bis - 3 in Willingen /Winterberg doch Frostabschwächung auf dem Kahlen Asten. Die Wärme kommt von oben und im Harz bleibt es auf dem 965 m hohen Wurmberg schon so gut wie Frostfrei.

Ostwestfale
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 626
Registriert: 09.09.2012 - 13:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Sauerland 2019/2020

Beitrag von Ostwestfale » 19.01.2020 - 18:14

War heute in Willinge. Bei um 0 Grad schneite es immer mal wieder. Ab 800m hat es knapp 5cm Nassenschnee..Ansonsten ist von den Beschneiungsversuchen der letzen Wochen nicht viel über geblieben..Mal sehen was die nächsten Tage bringen.

chrissi5
Brocken (1142m)
Beiträge: 1197
Registriert: 15.10.2012 - 01:00
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nördl. Sauerland
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal

Re: Sauerland 2019/2020

Beitrag von chrissi5 » 19.01.2020 - 21:52

Ich war heute auch in Willingen. Also nass ist der Schnee oben nicht. Und da kein Skibetrieb ist, konnte man prima die Pisten mit dem Schlitten runter sausen..
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor chrissi5 für den Beitrag:
NKKassel
Winter 20: Hoffe noch auf viel Schnee.


Antworten

Zurück zu „Deutschland“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Mittelhessen und 3 Gäste