Informationen zum Coronavirus SARS CoV 2


Informationsthread / Diskussionsthread

Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Schwarzwaldhochstraße 2019/2020

Die aktuelle Schneesituation in Deutschland.
The current snow conditions in Germany

Moderatoren: tmueller, schlitz3r, snowflat, jwahl

Forumsregeln
Benutzeravatar
Harzwinter
Zugspitze (2962m)
Beiträge: 2996
Registriert: 10.03.2004 - 19:58
Skitage 17/18: 30
Skitage 18/19: 23
Skitage 19/20: 18
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ettlingen
Hat sich bedankt: 52 Mal
Danksagung erhalten: 212 Mal

Re: Schwarzwaldhochstraße 2019/2020

Beitrag von Harzwinter » 12.02.2020 - 16:37

Stimmt - der Sturm zieht die Bügel ein Stück weit aus dem Schleppgehänge, und dann reiben die Gehängeseilchen an der Metallkante des Gehäuses, bis sie durchgescheuert sind und abreißen. Oder sie reißen erst, wenn Skifahrer im Bügel hochfahren. Eigentlich merkwürdig, dass das kein anderer Liftbetrieb im Schwarzwald gemacht hat.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Harzwinter für den Beitrag:
burgi83


msf
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 723
Registriert: 02.11.2008 - 13:02
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: Schwarzwaldhochstraße 2019/2020

Beitrag von msf » 12.02.2020 - 20:26

@ Harzwinter: Bühlertal Hundseck ist bereits seit Mai 2019 zu verkaufen, taucht immer wieder in verschiedenen Portalen auf. Schade.

m423
Massada (5m)
Beiträge: 13
Registriert: 14.10.2015 - 11:12
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Schwarzwaldhochstraße 2019/2020

Beitrag von m423 » 26.02.2020 - 12:20

Am Seibelseckle liefen letzte Nacht bis heute morgen die Kanonen, Naturschnee scheint auch einiges runtergekommen zu sein. Zudem wurden die Bügel wieder montiert, mit etwas Glück könnte am Wochenende wieder etwas gehen :)
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor m423 für den Beitrag:
burgi83

Benutzeravatar
Pancho
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2250
Registriert: 03.02.2013 - 13:21
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nähe Heidelberg
Hat sich bedankt: 1051 Mal
Danksagung erhalten: 1164 Mal

Re: Schwarzwaldhochstraße 2019/2020

Beitrag von Pancho » 26.02.2020 - 12:29

Ich würde es ihnen so wünschen!!!
Sehenswerte Standortbestimmung zur Coronakrise:
https://youtu.be/3z0gnXgK8Do

Benutzeravatar
Pancho
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2250
Registriert: 03.02.2013 - 13:21
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nähe Heidelberg
Hat sich bedankt: 1051 Mal
Danksagung erhalten: 1164 Mal

Re: Schwarzwaldhochstraße 2019/2020

Beitrag von Pancho » 27.02.2020 - 09:52

Unterstmatt und Seibelseckle stellen Öffnung für Freitag in Aussicht auf den jeweiligen HP.
Sehenswerte Standortbestimmung zur Coronakrise:
https://youtu.be/3z0gnXgK8Do

Benutzeravatar
Pancho
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2250
Registriert: 03.02.2013 - 13:21
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nähe Heidelberg
Hat sich bedankt: 1051 Mal
Danksagung erhalten: 1164 Mal

Re: Schwarzwaldhochstraße 2019/2020

Beitrag von Pancho » 28.02.2020 - 09:45

Beide haben geöffnet, Bedingungen teilweise nur „befriedigend“. Details siehe jeweilige HP...
RESPEKT! Und viel Erfolg diesmal!
Sehenswerte Standortbestimmung zur Coronakrise:
https://youtu.be/3z0gnXgK8Do

Benutzeravatar
glagla95
Massada (5m)
Beiträge: 65
Registriert: 29.12.2018 - 16:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Mannheim
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: Schwarzwaldhochstraße 2019/2020

Beitrag von glagla95 » 28.02.2020 - 11:45

Ruhestein hat auch geöffnet. Am Hundseck wurde die Piste gewalzt. Leider schreiben Sie aber, dass kein Wintersport möglich ist, da der Untergrund zu nass ist.

Am Wochenende wieder Regen und windig. Mal sehen, wie lange die Schneedecke dieses mal hält...


Benutzeravatar
glagla95
Massada (5m)
Beiträge: 65
Registriert: 29.12.2018 - 16:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Mannheim
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: Schwarzwaldhochstraße 2019/2020

Beitrag von glagla95 » 29.02.2020 - 23:34

Abenteuerlich was da heute als Piste angeboten wurde am Ruhestein...

Benutzeravatar
Wooly
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 205
Registriert: 13.12.2011 - 01:14
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: 76530 Baden-Baden
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 89 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schwarzwaldhochstraße 2019/2020

Beitrag von Wooly » 29.02.2020 - 23:41

wenn das Seibelseckle schon nicht aufmacht hat das was zu heissen ... ;-) Grusel

Benutzeravatar
Harzwinter
Zugspitze (2962m)
Beiträge: 2996
Registriert: 10.03.2004 - 19:58
Skitage 17/18: 30
Skitage 18/19: 23
Skitage 19/20: 18
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ettlingen
Hat sich bedankt: 52 Mal
Danksagung erhalten: 212 Mal

Re: Schwarzwaldhochstraße 2019/2020

Beitrag von Harzwinter » 03.03.2020 - 18:40

Seibelseckle hat heute von 17-22 Uhr mit Flutlichtbetrieb geöffnet. Damit hat wohl keiner gerechnet! :D
Für morgen, Mittwoch 4.3.2020, sieht es von den Wetterbedingungen her auch noch gut für Skibetrieb aus.
Am 5.3. wird dann wie schon so oft der Schnee weggespült, anschließend ist wieder Schneefall prognostiziert.

Benutzeravatar
Wooly
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 205
Registriert: 13.12.2011 - 01:14
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: 76530 Baden-Baden
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 89 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schwarzwaldhochstraße 2019/2020

Beitrag von Wooly » 03.03.2020 - 19:29

Und morgen schneit es bis Nachmittag .... ich glaube ich weiß wo ich nachmittags mal hochfahre .. :mrgreen: ... vorsichtshalber mal die Powderlatten einpacken, in Saalbach letzte Woche war das ein ziemlicher Ausfall ... ich werde berichten !!

Benutzeravatar
Harzwinter
Zugspitze (2962m)
Beiträge: 2996
Registriert: 10.03.2004 - 19:58
Skitage 17/18: 30
Skitage 18/19: 23
Skitage 19/20: 18
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ettlingen
Hat sich bedankt: 52 Mal
Danksagung erhalten: 212 Mal

Re: Schwarzwaldhochstraße 2019/2020

Beitrag von Harzwinter » 03.03.2020 - 19:36

:?:
In welchem Wetterbericht siehst Du für den 4. März 2020 Schneefall an der Schwarzwaldhochstraße? Ich sehe keinen.

flamesoldier
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 872
Registriert: 23.09.2017 - 19:21
Skitage 17/18: 45
Skitage 18/19: 50
Skitage 19/20: 49
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 793 Mal
Danksagung erhalten: 164 Mal

Re: Schwarzwaldhochstraße 2019/2020

Beitrag von flamesoldier » 03.03.2020 - 19:43

Harzwinter hat geschrieben:
03.03.2020 - 19:36
:?:
In welchem Wetterbericht siehst Du für den 4. März 2020 Schneefall an der Schwarzwaldhochstraße? Ich sehe keinen.
Hier zum Beispiel:
https://kachelmannwetter.com/de/modellk ... 0800z.html
Einfach mal nicht in den ungenauesten Wetterbericht von allen schauen :wink:
45 Skitage in der Saison 17/18:
14x Saalbach, 9x Hintertuxer Gletscher, 5x Kitzsteinhorn, 3x Zillertalarena, 3x Warth/Schröcken, 3x Mellau-Damüls (davon 1x inkl. Faschina), 1x Kitzbühel, 1x Wildkogel Arena, 1x Silvretta Montafon, 1x Schmittenhöhe, 1x Diedamskopf, 1x Sonnenkopf, 1x Fellhorn-Kanzelwand, 1x Ski Arlberg

50 Skitage in der Saison 18/19:
11x Saalbach, 10x Hintertuxer Gletscher, 7x Serfaus-Fiss-Ladis, 5x Sörenberg, 3.5x Axamer Lizum, 2x Mellau/Damüls, 2x Savognin, 2x Ischgl-Samnaun, 2x Warth-Schröcken, 2x Obergurgl/Hochgurgl, 2x Diedamskopf, 1x Sölden, 0.5x Muttereralm

49 Skitage in der Saison 19/20:
14.5x Saalbach, 4x Kals/Matrei, 3x Hochgurgl, 3x Hochzeiger, 3x Kühtai, 2.5x Kappl, 2x Sölden, 2x Glungezer, 2x Savognin, 2x Diedamskopf, 1x Galtür, 1x Ischgl, 1x Rifflsee, 1x Schlick2000, 1x Hochoetz, 1x Malbun, 1x Kitzsteinhorn/Maiskogel, 1x St. Jakob i.D., 1x Sillian Hochpustertal, 1x Wildkogel, 0.5x Schmittenhöhe, 0.5x See


Benutzeravatar
Wooly
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 205
Registriert: 13.12.2011 - 01:14
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: 76530 Baden-Baden
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 89 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schwarzwaldhochstraße 2019/2020

Beitrag von Wooly » 03.03.2020 - 20:30

jupp Kachelmann, das ist ja auch der der direkt unter der Webcam vom Seibelseckle verlinkt ist ... und der trifft es meiner Erfahrung nach eigentlich meistens recht gut.

Benutzeravatar
Wooly
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 205
Registriert: 13.12.2011 - 01:14
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: 76530 Baden-Baden
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 89 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schwarzwaldhochstraße 2019/2020

Beitrag von Wooly » 04.03.2020 - 15:41

Leider doch kein Fetzen Neuschnee ... schade schade ... aber der Winter bleibt im Bild ...

Benutzeravatar
Pancho
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2250
Registriert: 03.02.2013 - 13:21
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nähe Heidelberg
Hat sich bedankt: 1051 Mal
Danksagung erhalten: 1164 Mal

Re: Schwarzwaldhochstraße 2019/2020

Beitrag von Pancho » 05.03.2020 - 00:43

War am Seibelseckle ganz spontan für 2h etwas herumrutschen. War sogar ganz ordentlich was los, was mich wirklich freut für die, wenn auch die Saison sicher nicht mehr zu retten ist.

Eine ganze Saison ohne einmal Schwarzwaldhochstraße geht gar nicht.

Bedingungen waren erwartungsgemäß. Oben am Hang kam Gemüse durch, aber nur etwas und gut zu umfahren. Schwerer etwas zerwühlter, teilweise leicht knolliger Maschinenschnee - aber hey, Respekt was die aus den Bedingungen gemacht haben. Sie selber bezeichnen die Pistenqualität als befriedigend - das war’s auch.

Ich hatte Spaß, leider hat mein doofes Knie wieder etwas gezwickt, aber so viel fährt man da ja nicht.
449DF461-C990-4E04-ACAB-90F1E073AFC6.jpeg
449DF461-C990-4E04-ACAB-90F1E073AFC6.jpeg (127.85 KiB) 1367 mal betrachtet
BC989C90-EBDE-43E1-B991-65161A71473E.jpeg
BC989C90-EBDE-43E1-B991-65161A71473E.jpeg (67.34 KiB) 1367 mal betrachtet
(Scheinbar sind die Fotos jetzt wieder verdreht, keine Ahnung warum)
Zuletzt geändert von Pancho am 05.03.2020 - 00:46, insgesamt 1-mal geändert.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Pancho für den Beitrag (Insgesamt 3):
GIFWilli59Highlanderburgi83
Sehenswerte Standortbestimmung zur Coronakrise:
https://youtu.be/3z0gnXgK8Do

Benutzeravatar
icedtea
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1498
Registriert: 23.10.2018 - 13:40
Skitage 17/18: 18
Skitage 18/19: 14
Skitage 19/20: 13
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Rhein-Main-Tiefebene
Hat sich bedankt: 1308 Mal
Danksagung erhalten: 527 Mal

Re: Schwarzwaldhochstraße 2019/2020

Beitrag von icedtea » 05.03.2020 - 00:45

Pancho hat geschrieben:
05.03.2020 - 00:43
War Seibelseckle ganz spontan für 2h etwas herumrutschen. War sogar ganz ordentlich was los, was mich wirklich freut für die, wenn auch die Saison sicher nicht mehr zu retten ist.

Eine ganze Saison ohne einmal Schwarzwaldhochstraße geht gar nicht.

Bedingungen waren erwartungsgemäß. Oben am Hang kam Gemüse durch, aber nur etwas und gut zu umfahren. Schwerer etwas zerwühlter, teilweise leicht knolliger Maschinenschnee - aber hey, Respekt was die aus den Bedingungen gemacht haben. Sie selber bezeichnen die Pistenqualität als befriedigend - das war’s auch.

Ich hatte Spaß, leider hat mein doofes Knie wieder etwas gezwickt, aber so viel fährt man da ja nicht.449DF461-C990-4E04-ACAB-90F1E073AFC6.jpeg
BC989C90-EBDE-43E1-B991-65161A71473E.jpeg

(Scheinbar sind die Fotos jetzt wieder verdreht, keine Ahnung warum)
Immer wieder faszinierend, was manche Betreiber hinbekommen :)
Dir und deinem Knie weiter alles Gute :!:
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor icedtea für den Beitrag:
Pancho
Wo ich schon war:
Ski-Zillertal 3000 (alles außer Gletscher); Hochzillertal/Hochfügen, Spieljoch, Hauser Kaibling; Alpendorf/Wagrain/Flachau; Maiskogel, Pass Thurn/Resterhöhe; Schmittenhöhe, Wildkogel, Damüls/Mellau, Hochzeiger, Kronplatz, Söllereck, Planai/Hochwurzen, Willingen, Schnalstaler Gletscher, Laax, Silvretta-Montafon, Brandnertal, Golm
Was als nächstes kommt: :?: vielleicht St. Moritz

Benutzeravatar
Highlander
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 920
Registriert: 24.03.2012 - 04:24
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 486 Mal
Danksagung erhalten: 282 Mal

Re: Schwarzwaldhochstraße 2019/2020

Beitrag von Highlander » 05.03.2020 - 11:46

icedtea hat geschrieben:
05.03.2020 - 00:45
Pancho hat geschrieben:
05.03.2020 - 00:43
War Seibelseckle ganz spontan für 2h etwas herumrutschen. War sogar ganz ordentlich was los, was mich wirklich freut für die, wenn auch die Saison sicher nicht mehr zu retten ist.

Eine ganze Saison ohne einmal Schwarzwaldhochstraße geht gar nicht.

Bedingungen waren erwartungsgemäß. Oben am Hang kam Gemüse durch, aber nur etwas und gut zu umfahren. Schwerer etwas zerwühlter, teilweise leicht knolliger Maschinenschnee - aber hey, Respekt was die aus den Bedingungen gemacht haben. Sie selber bezeichnen die Pistenqualität als befriedigend - das war’s auch.

Ich hatte Spaß, leider hat mein doofes Knie wieder etwas gezwickt, aber so viel fährt man da ja nicht.449DF461-C990-4E04-ACAB-90F1E073AFC6.jpeg
BC989C90-EBDE-43E1-B991-65161A71473E.jpeg

(Scheinbar sind die Fotos jetzt wieder verdreht, keine Ahnung warum)
Immer wieder faszinierend, was manche Betreiber hinbekommen :)
Dir und deinem Knie weiter alles Gute :!:

Es versucht eben jeder dort oben noch mitzunehmen was noch geht... :D
und beim Ruhestein steht jetzt zumindest mal kein Nuller in der Winterstatistik

Ab nächster Woche dürfte dieser Pseudo Winter im Nordschwarzwald dann auch Geschichte sein..
die Temperaturen gehen schon deutlich Richtung Frühling...
auch von mir noch Gute Besserung an das Knie...
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Highlander für den Beitrag:
Pancho

Benutzeravatar
Pancho
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2250
Registriert: 03.02.2013 - 13:21
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nähe Heidelberg
Hat sich bedankt: 1051 Mal
Danksagung erhalten: 1164 Mal

Re: Schwarzwaldhochstraße 2019/2020

Beitrag von Pancho » 05.03.2020 - 12:33

Heute wieder geschlossen... :roll:
Sehenswerte Standortbestimmung zur Coronakrise:
https://youtu.be/3z0gnXgK8Do


Monnem
Massada (5m)
Beiträge: 12
Registriert: 21.01.2017 - 17:07
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Schwarzwaldhochstraße 2019/2020

Beitrag von Monnem » 06.03.2020 - 15:56

Der Parkplatz in Seibelseckle ist ja riesig, könnte man diesen Schnee dort nicht irgendwie auf die Piste bringen statt wie sonst mit dem Radlader an den Rand zu schieben ?

red99
Massada (5m)
Beiträge: 20
Registriert: 10.02.2017 - 04:15
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Schwarzwaldhochstraße 2019/2020

Beitrag von red99 » 06.03.2020 - 22:38

Morgen ist wieder geöffnet: Unterstmatt, Seibelseckle und Ruhestein von 9 bis 22Uhr.
Zum (so viel ich weiß) ersten mal geöffnet hat: Zuflucht
Geschlossen hat: Vogelskopf
Keine Infos gefunden: Mehliskopf, Hundseck, Kniebis (übrigens neue Webseite https://skilift-lamm.de/startseite.html)

Sonst im Schwarzwald: Kaltenbronn macht wohl morgen auch auf und hatte (zu meinem Erstaunen) am 28./29.02. auch schonmal auf.
Enzklösterle sagt die Saison beginnt morgen, die Webcam sagt aber eher was anderes...

Benutzeravatar
glagla95
Massada (5m)
Beiträge: 65
Registriert: 29.12.2018 - 16:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Mannheim
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: Schwarzwaldhochstraße 2019/2020

Beitrag von glagla95 » 07.03.2020 - 15:25

Hundseck hat tatsächlich auch geöffnet


Antworten

Zurück zu „Deutschland“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste