Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Oberstdorf & Kleinwalsertal 2019/2020

Die aktuelle Schneesituation in Deutschland.
The current snow conditions in Germany

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
Benutzeravatar
Michael-Hagi
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 137
Registriert: 18.02.2016 - 19:12
Skitage 17/18: 8
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 2
Ski: nein
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Oberstdorf & Kleinwalsertal 2019/2020

Beitrag von Michael-Hagi » 08.01.2020 - 13:59

Hubertus + Parsenn grundsätzlich eine ruhige Ecke?


Gleitweggleiter
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 153
Registriert: 20.01.2019 - 20:45
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 8
Skitage 19/20: 4
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 99 Mal
Danksagung erhalten: 69 Mal

Re: Oberstdorf & Kleinwalsertal 2019/2020

Beitrag von Gleitweggleiter » 08.01.2020 - 15:59

Michael-Hagi hat geschrieben:
08.01.2020 - 13:59
Hubertus + Parsenn grundsätzlich eine ruhige Ecke?
Im Heuberg-Bereich sind generell So-Fr zu Ferienzeiten viele Skikurse und Familien unterwegs. Ausserhalb dieser Zeiten eher ruhig und auch wenige Tagesgäste am Wochenende (alleine schon mangels großer Parkplätze).

Am 4KSB/Kombi Parsenn kann es bei entsprechendem Betrieb wie am Montag schonmal eng werden, gerade wenn wie aktuell eine Pistenvariante fehlt. SL Hubertus schon ruhiger, da SL generell unbeliebter. Aber würde sagen nicht ganz so (teils extrem) ruhig wie der etwas versteckte SL Schlössle.
2019/2020: 5 Tage - 4x Kleinwalsertal, 1x Fendels
2018/2019: 8 Tage - 4x Kleinwalsertal, 2x Hündle, 1x Venet, 1x Kitzbühel

Benutzeravatar
Michael-Hagi
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 137
Registriert: 18.02.2016 - 19:12
Skitage 17/18: 8
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 2
Ski: nein
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Oberstdorf & Kleinwalsertal 2019/2020

Beitrag von Michael-Hagi » 08.01.2020 - 17:02

Ok. Dankeschön.
Werden in der Faschingwoche das erstemal im KWT sein.

Benutzeravatar
manitou
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1961
Registriert: 25.11.2009 - 13:22
Skitage 17/18: 19
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nordhessen
Hat sich bedankt: 70 Mal
Danksagung erhalten: 178 Mal
Kontaktdaten:

Re: Oberstdorf & Kleinwalsertal 2019/2020

Beitrag von manitou » 08.01.2020 - 17:06

Michael-Hagi hat geschrieben:
08.01.2020 - 17:02
Ok. Dankeschön.
Werden in der Faschingwoche das erstemal im KWT sein.
Zu der Zeit ist es nirgends ruhig und auch in der Ecke, wo Du dich rumtreiben willst knallvoll...

Benutzeravatar
Michael-Hagi
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 137
Registriert: 18.02.2016 - 19:12
Skitage 17/18: 8
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 2
Ski: nein
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Oberstdorf & Kleinwalsertal 2019/2020

Beitrag von Michael-Hagi » 08.01.2020 - 20:55

manitou hat geschrieben:
08.01.2020 - 17:06
Michael-Hagi hat geschrieben:
08.01.2020 - 17:02
Ok. Dankeschön.
Werden in der Faschingwoche das erstemal im KWT sein.
Zu der Zeit ist es nirgends ruhig und auch in der Ecke, wo Du dich rumtreiben willst knallvoll...
Das Leid der Leute mit schulpflichtigen Kinder... Nur Sa-Sa Buchung. Das selbe Bett 5x so teuer, wie im Sommer....

Benutzeravatar
astra12
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 400
Registriert: 05.01.2013 - 15:53
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 55120 Mainz
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Oberstdorf & Kleinwalsertal 2019/2020

Beitrag von astra12 » 09.01.2020 - 09:52

moin,

war mal jemand die letzten Tage am Söllereck, liegt da genug Schnee?
Wir wollen ab Ende nächster Woche nach Oberstdorf und der Zwerg soll dort eigentlich in die Skischule.

Gruß
Dennis

Benutzeravatar
manitou
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1961
Registriert: 25.11.2009 - 13:22
Skitage 17/18: 19
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nordhessen
Hat sich bedankt: 70 Mal
Danksagung erhalten: 178 Mal
Kontaktdaten:

Re: Oberstdorf & Kleinwalsertal 2019/2020

Beitrag von manitou » 10.01.2020 - 07:54

astra12 hat geschrieben:
09.01.2020 - 09:52
war mal jemand die letzten Tage am Söllereck, liegt da genug Schnee?
Die Pisten in O-dorf/Kwt sind im allgemeinen in gutem Zustand. Was nicht gut ist, ist offiziell nicht geöffnet. Söllereck ist ok. - die hatten genug kalte Näche zum Beschneien. Höllwies und der Übungslift im Tal ist jedoch geschlossen.


Benutzeravatar
astra12
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 400
Registriert: 05.01.2013 - 15:53
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 55120 Mainz
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Oberstdorf & Kleinwalsertal 2019/2020

Beitrag von astra12 » 11.01.2020 - 09:59

Guten Morgen,

@manitou, danke dir .... die Skischule wird sich ja meist im Hasiland oder oben auf den blauen Pisten abspielen. dann kann der Urlaub ja kommen.
Ich selber werde mal wieder etwas Langlaufen oder zum Ifen hinter, da liegt ja genug Schnee.

Ralf321
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 528
Registriert: 04.07.2015 - 12:08
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 46 Mal
Danksagung erhalten: 38 Mal

Re: Oberstdorf & Kleinwalsertal 2019/2020

Beitrag von Ralf321 » 11.01.2020 - 13:57

astra12 hat geschrieben:
11.01.2020 - 09:59
Guten Morgen,

@manitou, danke dir .... die Skischule wird sich ja meist im Hasiland oder oben auf den blauen Pisten abspielen. dann kann der Urlaub ja kommen.
Ich selber werde mal wieder etwas Langlaufen oder zum Ifen hinter, da liegt ja genug Schnee.
Zum Langlaufen musst aber ins Rohmoos oder nach Balderschwang. In Oberstdorf sah’s die Tage nicht danach aus, ggf gibt’s noch ne runde zum Weltcup Ende Januar. Wies im Kwt aussieht mit Loipen weis ich nicht.

Benutzeravatar
manitou
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1961
Registriert: 25.11.2009 - 13:22
Skitage 17/18: 19
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nordhessen
Hat sich bedankt: 70 Mal
Danksagung erhalten: 178 Mal
Kontaktdaten:

Re: Oberstdorf & Kleinwalsertal 2019/2020

Beitrag von manitou » 11.01.2020 - 17:27

Ralf321 hat geschrieben:
11.01.2020 - 13:57
astra12 hat geschrieben:
11.01.2020 - 09:59
Guten Morgen,

@manitou, danke dir .... die Skischule wird sich ja meist im Hasiland oder oben auf den blauen Pisten abspielen. dann kann der Urlaub ja kommen.
Ich selber werde mal wieder etwas Langlaufen oder zum Ifen hinter, da liegt ja genug Schnee.
Zum Langlaufen musst aber ins Rohmoos oder nach Balderschwang. In Oberstdorf sah’s die Tage nicht danach aus, ggf gibt’s noch ne runde zum Weltcup Ende Januar. Wies im Kwt aussieht mit Loipen weis ich nicht.
Ralf liegt richtig! In Mittelberg/Kwt sind die Loipen teilweise geöffnet. https://www.kleinwalsertal.com/Schneesportbericht
In O-Dorf ist alles grün, man beschneit derzeit die Weltcup-Loipe fleissig - die wird aber erst nach dem Langlauf-Weltcup (25./26.01.) für die Allgemeinheit nutzbar sein.

freeridekwt
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 137
Registriert: 23.03.2010 - 16:51
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Oberstdorf & Kleinwalsertal 2019/2020

Beitrag von freeridekwt » 13.01.2020 - 09:00

Fast alle Loipen im KWT sind offen und in einem guten Zustand. Die Steinbockloipe und die Schwendeloipe werden auch technisch beschneit.

Benutzeravatar
astra12
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 400
Registriert: 05.01.2013 - 15:53
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 55120 Mainz
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Oberstdorf & Kleinwalsertal 2019/2020

Beitrag von astra12 » 13.01.2020 - 09:43

Moin,

danke euch für die Antworten. Mein Plan ist auch ins KWT zu fahren. Erst den Zwerg zur Skischule bringen, dann geh ich eine kleine Runde laufen im KWT.

Gruß
Dennis

Benutzeravatar
snowflat
Moderator
Beiträge: 12193
Registriert: 12.10.2005 - 22:27
Skitage 17/18: 26
Skitage 18/19: 3
Skitage 19/20: 6
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 292 Mal

Re: Oberstdorf & Kleinwalsertal 2019/2020

Beitrag von snowflat » 13.01.2020 - 11:42

Also wenn Loipen beschneit werden müssen, sagt das sehr viel über die aktuelle Schneelage aus: https://webcams.tramino.net/oberstdorf/ ... 1578911507
Du kannst Dir Glück nicht kaufen.
Aber Du kannst skifahren gehen und das ist ziemlich dasselbe!


freeridekwt
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 137
Registriert: 23.03.2010 - 16:51
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Oberstdorf & Kleinwalsertal 2019/2020

Beitrag von freeridekwt » 13.01.2020 - 14:18

Naja die Loipen im KWT werden schon seit einer Weile beschneit, allerdings nicht flächendeckend.
Das ist auch nicht notwendig. Derzeit brauchts den technischen Schnee nur für neuralgische Punkte und zu Saisonsbeginn.
Der wird in Depots erzeugt und dann ausgebracht.

In Oberstdorf sieht es da schon anders aus ...

Gleitweggleiter
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 153
Registriert: 20.01.2019 - 20:45
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 8
Skitage 19/20: 4
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 99 Mal
Danksagung erhalten: 69 Mal

Re: Oberstdorf & Kleinwalsertal 2019/2020

Beitrag von Gleitweggleiter » 14.01.2020 - 19:08

Laut Plan ist jetzt auch der Hubertus und damit der letzte fehlende Talschlepper auf. Damit ist im OK eigentlich fast alles auf (auch Lüchlemulde am W’horn und Gottesacker äußerer Gleitweg) es fehlen noch die klassischen Spätzünder wie Kellerloch, Pfannenhölzle und natürlich Höllwies.
2019/2020: 5 Tage - 4x Kleinwalsertal, 1x Fendels
2018/2019: 8 Tage - 4x Kleinwalsertal, 2x Hündle, 1x Venet, 1x Kitzbühel

Schneefuchs
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 248
Registriert: 29.10.2011 - 20:21
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 25
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hannover
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Oberstdorf & Kleinwalsertal 2019/2020

Beitrag von Schneefuchs » 14.01.2020 - 20:27

Die Nebelhorn-Talabfahrt ist auch noch zu (offiziell zumindest).

Ralf321
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 528
Registriert: 04.07.2015 - 12:08
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 46 Mal
Danksagung erhalten: 38 Mal

Re: Oberstdorf & Kleinwalsertal 2019/2020

Beitrag von Ralf321 » 17.01.2020 - 16:53

Kellerloch ist teils schon geschoben. Könnte beim nächsten größeren Schneezuwachs aufmachen.
Was sind das den dort im Loch für 2 neue Masten?

vinyard
Massada (5m)
Beiträge: 35
Registriert: 20.11.2007 - 22:34
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Donauwörth
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Oberstdorf & Kleinwalsertal 2019/2020

Beitrag von vinyard » 18.01.2020 - 10:38

Hallo,

ich bin mir nicht sicher, ob es hier herein passt aber es wäre nett, wenn ich vier Fragen zu einem Tagesbesuch im Kleinwalsertal stellen darf:

1. Wo parke ich?
Der Parkplatz an der Kanzelwandbahn sieht sehr klein aus. Ich hätte kein Problem mit dem P5 (300m entfernt der Kanzelwandbahn).
Bekommt man hier problemlos (kommende Woche Werktag) einen Parkplatz oder hat hier jemand schlechte Erfahrungen gemacht?

2. Parsenn Talstation
Gibt es hier eine Kasse?
Gibt es hier einen Skiverleih?

3. Ideallift
Kommt man vom Ideallift per Ski zur Kanzelwandbahn und auch umgekehrt?

4. Busverbindungen
Es exisitieren widersprüchliche Berichte wonach die Linie 5 zwischen Kanzelwand und Parsenn nun umsonst mit Skiausrüstung genutzt werden darf und gar von Kanzelwand bis zum Ifen.
Weiß jemand was stimmt?
Der Pendelbus zwischen Fuchsfarm und Ifen sollte ohne Gästekarte aber mit Skipass sowieso kostenlos sein?


Danke für die Hilfe und beste Grüße.

Ralf321
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 528
Registriert: 04.07.2015 - 12:08
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 46 Mal
Danksagung erhalten: 38 Mal

Re: Oberstdorf & Kleinwalsertal 2019/2020

Beitrag von Ralf321 » 18.01.2020 - 11:30

Mal was ich dazu weis ggf kann’s jemand ergänzen.

Zu 1. gestern Freitag waren auf dem P5 um ca 8:45 so gut wie nix los. An der Kwb direkt war bereits voll. Ja nachdem wann du kommst sollte das gut gehen.

2. Parsenn gibt’s eine Kasse. Ob da der Parkschein vom P5 angerechnet wird weis ich nicht. Weis das hier jemand? Und erstatten die auch ggf bei Nutzung der Saisonparkkerte zurück, wie an der kwb?

3. je nach Schneelage sollte dies gehen.

4 Bus Ifen Fuchsfarm ist kostenlos alle 10 min mit Skipass.
Die neue Linie zur kwb soll kostenlos sein weis aber nicht genau wann und wie oft diese fährt. Laut dem Busplan fährt er sogar alle 20 min. [url][https://www.kleinwalsertal.com/pdf/Busf ... 20.pdf/url] was ich gerade sehe


Benutzeravatar
Michael-Hagi
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 137
Registriert: 18.02.2016 - 19:12
Skitage 17/18: 8
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 2
Ski: nein
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Oberstdorf & Kleinwalsertal 2019/2020

Beitrag von Michael-Hagi » 18.01.2020 - 18:55

Ich lese fleißig mit...
.
Da auch bald KWT Erstling.

Wo kauft man den Pass, wenn man (direkt) am Hubertus "einsteigt"

Benutzeravatar
Mt. Cervino
Zugspitze (2962m)
Beiträge: 3041
Registriert: 14.02.2008 - 17:08
Skitage 17/18: 11
Skitage 18/19: 14
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 78 Mal
Danksagung erhalten: 192 Mal

Re: Oberstdorf & Kleinwalsertal 2019/2020

Beitrag von Mt. Cervino » 18.01.2020 - 19:27

Am Hubertus direkt gibt es soweit ich weiss keinen Skipassverkauf.
Ich würde zur Heubergbahn Talstation gehen. Sind ca. 500m vom Hubertus, kann man gut zu Fuss machen.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Mt. Cervino für den Beitrag:
Michael-Hagi
Last Destinations: Alpe Mondovi (I) / Lurisia (I) / Quattre Vallées-Verbier (CH) / Abetone (I) / Pragelato (I) / Via Lattea-Sestriere (I) / Zermatt-Cervinia-Valtournanche (CH/I) / Pila (I) / Venet (AT) / Hochzeiger (AT) / Hochoetz (AT) / Kühtai (AT) / Pitztaler Gletscher-Rifflsee (AT) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Obertoggenburg (CH) / St. Moritz (CH) / Arlberg-Lech-Zürs (AT) / Skiwelt (AT) / Cervinia-Zermatt (I/CH) / Serfaus-Fiss-Ladis (AT) / Kleinwalsertal-Ifen-Fellhorn-Söllereck (AT/DE) / Pila (I) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Bardonecchia (I) / Via Lattea-Sauze D`Oulx-Sestriere (I) / Serre Chevalier (F) / Kleinwalsertal-Ifen (AT) / Tignes-Val d`Isere (F) / Kaunertal (AT) / Gstaad (CH) / Kleinwalsertal-Ifen-Fellhorn (AT/DE) / Isola 2000 (FR) / Valberg (FR) / Rosiere-Thuile (IT/FR) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Portes du Soleil (CH/FR)

Benutzeravatar
Michael-Hagi
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 137
Registriert: 18.02.2016 - 19:12
Skitage 17/18: 8
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 2
Ski: nein
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Oberstdorf & Kleinwalsertal 2019/2020

Beitrag von Michael-Hagi » 18.01.2020 - 20:07

Mt. Cervino hat geschrieben:
18.01.2020 - 19:27
Am Hubertus direkt gibt es soweit ich weiss keinen Skipassverkauf.
Ich würde zur Heubergbahn Talstation gehen. Sind ca. 500m vom Hubertus, kann man gut zu Fuss machen.
Ok. Danke. Wir wohnen zw Heuberg und Hubertus (im alten Hotel, jetzt neuen FeWo Berghof). Dachte es wäre weiter weg

Benutzeravatar
manitou
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1961
Registriert: 25.11.2009 - 13:22
Skitage 17/18: 19
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nordhessen
Hat sich bedankt: 70 Mal
Danksagung erhalten: 178 Mal
Kontaktdaten:

Re: Oberstdorf & Kleinwalsertal 2019/2020

Beitrag von manitou » 19.01.2020 - 11:40

vinyard hat geschrieben:
18.01.2020 - 10:38
vier Fragen zu einem Tagesbesuch im Kleinwalsertal...
Klingt für mich, als ob Du beim Tagesbesucht sowohl Fh/Kw sowie Heuberg/Ifen/Wh an einem Tag mitnehmen möchtest. Wenn Du nicht zu den "Pistenfressern" gehörst, sondern den Tag geniessen willst, empfehle ich Dir, entweder Fh/Kw oder die drei Anderen zu wählen.

1. Wenn ich hinten Ski fahren will, dann parke ich immer am Wh oder Ifen, jenachdem wo ich meinen Schwerpunkt wähle. Wenn Du meiner Genuss-Empfehlung folgst und Dich für Fh/Kw entscheiden solltest, dann parke am Fh und nicht im Kwt. Auf dem Rückweg nach 16Uhr hast Du nämlich Stau spätestens ab Landesgrenze bis Sonthofen - oft sogar schon in Riezlern. Egal ob Kwt oder Fh, wenn Du am WoE kommst und Stau vermeiden willst, solltest Du dort um 15.30 Uhr weg sein (und morgens Sonthofen um 8.30Uhr passieren, sonst hast Du den Stau auch auf dem Hinweg).

Am Parsenn gibt es keinen Skiverleih - direkt nur an Fh/Kw/Ifen.
Tipp: Nutze bereits bei Anfahrt den https://www.skiverleih-allgaeu.de/de gegenüber der Tankstelle an der B19 in Fischen (ist auch preiswerter und streßfreier als am Hotspot). Die öffnen um 8Uhr.
Michael-Hagi hat geschrieben:
18.01.2020 - 18:55
Wo kauft man den Pass, wenn man (direkt) am Hubertus "einsteigt"
Ich meine, dass der Hubertus eine Kasse hat, denn es ist der Einstiegslift für eines der größten Hotels im Kwt (bin mir aber nich 100% sicher).
Tipp: Da Du ja mutmaßlich am WoE anreist, würde ich wenn möglich meine Tickets noch am Vortag kaufen - dann kannst Du morgens streßfrei starten. Am WoE bilden sich morgens an den großen Einstiegsbahnen schnell längere Schlangen an den Kassen wegen der vielen Tagesgäste. Leer ist es i.d.R. an der Parsennkasse. An der Kw ist die Kasse bis zuletzt geöffnet (Parsenn meine ich auch). Auch einige Skischulen verkaufen Pässe und sind an das Online-System angeschlossen.

Benutzeravatar
Michael-Hagi
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 137
Registriert: 18.02.2016 - 19:12
Skitage 17/18: 8
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 2
Ski: nein
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Oberstdorf & Kleinwalsertal 2019/2020

Beitrag von Michael-Hagi » 19.01.2020 - 15:44

Ja Hubertus ist das Ifen Hotel und der Ifen Sport und Skischule Ausser...

Und ja, da wir eh vermutlich 4 aus 7 kaufen, kaufe ich bereits am Sonntag...

Danke

Benutzeravatar
manitou
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1961
Registriert: 25.11.2009 - 13:22
Skitage 17/18: 19
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nordhessen
Hat sich bedankt: 70 Mal
Danksagung erhalten: 178 Mal
Kontaktdaten:

Re: Oberstdorf & Kleinwalsertal 2019/2020

Beitrag von manitou » 20.01.2020 - 08:39

Tipp: ...schaut Euch an einem skifreien Tag unbedingt die Breitachklamm an - und macht an einem Skitag etwas früher Schluss, um Nachmittags bei gutem Wetter mit Aussicht einmal kurz aufs Nebelhorn zu fahren. Das lohnt sich!
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor manitou für den Beitrag:
Rüganer


Antworten

Zurück zu „Deutschland“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: odolmann, xxxforce und 5 Gäste