Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Liftverbund Feldberg / Südschwarzwald

Die aktuelle Schneesituation in Deutschland.
The current snow conditions in Germany

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
Antworten
Skifreak00
Massada (5m)
Beiträge: 33
Registriert: 05.01.2016 - 00:30
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Liftverbund Feldberg / Südschwarzwald

Beitrag von Skifreak00 » 05.11.2019 - 21:54

Nachdem es heute den ersten Schnee gab, eröffne ich hier mal das neue Topic für diese Saison. Auf der Facebookseite hat man auch schon ein Bild des ersten Schnees gepostet. In den Kommentaren hat man dort schon verlauten lassen, dass sich die Feldbergbahn diese Woche noch in Revision befindet, man jedoch bei ausreichender Schneelage Mitte/Ende November öffnen würde. Hier nochmal der genaue Wortlaut: "die Feldbergbahn ist seit dieser Woche in Revision. Sollte genügend Schnee liegen können die ersten Lifte voraussichtlich Mitte/Ende November in Betrieb gehen." Bleibt zu hoffen das man die kalten Tage, die jetzt im Laufe der Woche kommen schonmal versucht für die erste Beschneiung zu nutzen, bevor man nachher wieder mit einer Inversionswetterlage im Dezember schlecht aussieht.


Graph
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 148
Registriert: 04.08.2015 - 15:40
Skitage 17/18: 15
Skitage 18/19: 13
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Liftverbund Feldberg / Südschwarzwald

Beitrag von Graph » 07.11.2019 - 18:03

Das Problem mit der Beschneiung dort oben ist:
1) die Anlage ist nicht übermäßig stark, dass da in so kurzer Zeit alles eingeschneit werden kann
2) Die Höhenlage ist zu gering, dass allzu viel Kunstschnee bei Wärmeeinbruch liegen bleibt. Ich bin immer wieder erstaunt, wie viel da wegtaut und die Schneehöhen während der Saison variieren.
Von dem der dürfte es betriebswirtschaftlich wenig sinnvoll sein schon Anfang November Vollgas mit der Beschneiung zu geben.
2018 (13 Tage): 3x Sulden, 1Hinterzarten, 1x Grindelwald, 3x Feldberg, 3x Damüls, 1x Warth, 1xDiedamskopf, 1x Pizol
2017 (15 Tage): 7x Grimentz/Zinal, 2x Grindelwald, 1x Engelberg, 1x Sörenberg, 1x Belchen, 1x Seibelseckle, 1x Feldberg, 1x Menzenschwand
2016 (14 Tage): 1x Schöneben, 6x Sulden, 1x Arosa, 2x Damüls, 1x Balderschwang, 1x Feldberg, 2x Gargellen;
2015 (2Tage): 1x Fldbrg, 1x Muggenbrunn;
2014 (10 Tage): 1x Frutt,1x Engelberg, 1x Mürren, 1x Grindelwald, 3x Damüls, 1x Balderschwang, 1x Silvretta Montafon, 1x Fldbrg

flyer
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 802
Registriert: 28.02.2006 - 14:52
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Mainz
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Liftverbund Feldberg / Südschwarzwald

Beitrag von flyer » 19.11.2019 - 09:56

Wie deutlich merkt man beim Andrang eigentlich die französischen oder holländischen Ferien?
http://www.soroda.de
Die Sommerrodelbahn-Datenbank

schneeberglift
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 558
Registriert: 16.01.2015 - 15:52
Skitage 17/18: 34
Skitage 18/19: 27
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 79822 Titisee- Neustadt
Hat sich bedankt: 72 Mal
Danksagung erhalten: 33 Mal

Re: Liftverbund Feldberg / Südschwarzwald

Beitrag von schneeberglift » 19.11.2019 - 12:55

Weiß nicht wie die Franzosen so Ferien haben, die Holländer füllen aber die Gebiete im Hochschwarzwald und insbesondere den Feldberg spürbar. Dennoch entspannter als in den Ferien in Baden- Württemberg!
Saison 2018/19: Ischgl- Samnaun, 17x Schneeberglifte Waldau, Silvretta Montafon, 5x Ski Arlberg, Feldberg, Skisafari Liftverbund Feldberg, Oberjoch
Saison 2017/18: 2x Feldberg, 3x Ski Arlberg, 22x Schneeberglifte Waldau, Silvretta Montafon, Sonnenkopf, 1x Skisafari Liftverbund Feldberg, Sägenhoflift Urach, 3x Ischgl- Samnaun
Saison 2016/17: Ischgl- Samnaun, 11x Waldau, 6x Ski Arlberg, Sonnenkopf (Klostertal), Todtnauberg
Saison 2015/16: Lech/ Zürs- Warth/ Schröcken, 14x Schneeberglifte Waldau, 3x Feldberg, Lech- Zürs, Mellau- Damüls, Ofterschwang- Gunzesried, St. Anton a.A., Ischgl- Samnaun

Benutzeravatar
albe-fr
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 240
Registriert: 01.10.2018 - 23:15
Skitage 17/18: 59
Skitage 18/19: 48
Skitage 19/20: 3
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 44 Mal
Kontaktdaten:

Re: Liftverbund Feldberg / Südschwarzwald

Beitrag von albe-fr » 20.11.2019 - 23:48

Skifreak00 hat geschrieben:
05.11.2019 - 21:54
Bleibt zu hoffen das man die kalten Tage, die jetzt im Laufe der Woche kommen schonmal versucht für die erste Beschneiung zu nutzen, bevor man nachher wieder mit einer Inversionswetterlage im Dezember schlecht aussieht.
Also...

Ich war heute oben auf dem Stuebenwasen und bin danach die "Panoramaabfahrt" abgefahren - es liegen aktuell 15-20 cm Schnee - viel zuwenig um einen Lift anzuwerfen. Und wenn ich mir die Prognose für die naechsten 14 Tage ansehe - ab Samstag noch nichtmal Frost auf dem Feldberg Gipfel, dann halte ich die Entscheidung derzeit keine Kanonen anzuwerfen fuer absolut nachvollziehbar. Ich rechne eher damit, dass der Regen der naechsten Woche die Schneegrenze auf >1300 m hochschieben wird.

Es ist aktuell einfach zu warm im Schwarzwald, sowohl fuers Skifahren aber erst recht zum Beschneien. Und ich glaube auch nicht, dass sich das vor dem 2. Advent aendert.
I love the smell of napalm in the morning

Skifreak00
Massada (5m)
Beiträge: 33
Registriert: 05.01.2016 - 00:30
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Liftverbund Feldberg / Südschwarzwald

Beitrag von Skifreak00 » 22.11.2019 - 00:01

Im Endeffekt wohl doch die richtige Entscheidung noch nicht zu beschneien das stimmt. Dann hoffen wir mal, dass die milde Phase vorerst nur von kürzerer Dauer ist.

Skifreak00
Massada (5m)
Beiträge: 33
Registriert: 05.01.2016 - 00:30
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Liftverbund Feldberg / Südschwarzwald

Beitrag von Skifreak00 » 02.12.2019 - 15:20

Am Seebuck fängt man jetzt an zu beschneien


Benutzeravatar
albe-fr
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 240
Registriert: 01.10.2018 - 23:15
Skitage 17/18: 59
Skitage 18/19: 48
Skitage 19/20: 3
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 44 Mal
Kontaktdaten:

Re: Liftverbund Feldberg / Südschwarzwald

Beitrag von albe-fr » 02.12.2019 - 16:51

vermutlich der Mut der Verzweiflung... die meisten Wetterprognosen sehen für nächstes WE und darüber hinaus erstmal wieder Regen.

Ich glaube nicht ans Ski fahren im Schwarzwald vor dem 3. Advent - wobei ich meinen ersten Skitag im SW schon hatte 8)
I love the smell of napalm in the morning

Benutzeravatar
Notschrei
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 174
Registriert: 22.11.2008 - 15:24
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 79100 Freiburg
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Liftverbund Feldberg / Südschwarzwald

Beitrag von Notschrei » 02.12.2019 - 17:27

Skifreak00 hat geschrieben:
02.12.2019 - 15:20
Am Seebuck fängt man jetzt an zu beschneien
Auch am Notschrei, Wasenlift und Stübenwasenlift wird jetzt beschneit !

Skifreak00
Massada (5m)
Beiträge: 33
Registriert: 05.01.2016 - 00:30
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Liftverbund Feldberg / Südschwarzwald

Beitrag von Skifreak00 » 02.12.2019 - 18:02

albe-fr hat geschrieben:
02.12.2019 - 16:51
vermutlich der Mut der Verzweiflung... die meisten Wetterprognosen sehen für nächstes WE und darüber hinaus erstmal wieder Regen.

Ich glaube nicht ans Ski fahren im Schwarzwald vor dem 3. Advent - wobei ich meinen ersten Skitag im SW schon hatte 8)
Ja der Trend wird leider immer milder, mal abwarten. Finde es aber interessant, dass man sich jetzt entschieden hat diese Nacht dann doch noch zu beschneien, ist ja nicht die erste in der es möglich ist, ich meine vorletzte Nacht hatte es auch schon unter -5°. Immerhin sollte der Ertrag dann morgen früh recht ordentlich sein bei jetzt schon -7° und auch nicht ganz so hoher Feuchte, ich bin gespannt.

Benutzeravatar
Skifahrine
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 207
Registriert: 26.08.2015 - 13:03
Skitage 17/18: 11
Skitage 18/19: 8
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 44 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal

Re: Liftverbund Feldberg / Südschwarzwald

Beitrag von Skifahrine » 03.12.2019 - 16:51

Der Feldberg startet am Freitag, den 6. Dezember in die Saison. Geöffnet ist der Resilift. Das Tagesticket soll 26 € kosten, Nikoläuse fahren gratis.

Benutzeravatar
albe-fr
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 240
Registriert: 01.10.2018 - 23:15
Skitage 17/18: 59
Skitage 18/19: 48
Skitage 19/20: 3
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 44 Mal
Kontaktdaten:

Re: Liftverbund Feldberg / Südschwarzwald

Beitrag von albe-fr » 04.12.2019 - 10:42

Skifahrine hat geschrieben:
03.12.2019 - 16:51
Geöffnet ist der Resilift. Das Tagesticket soll 26 € kosten, Nikoläuse fahren gratis.
Gibt es eigentlich irgendjemanden, der diese Preisgestaltung nachvollziehen kann?

2/3 des Normalpreises fuer einen Lift mit 62 m Höhendifferenz bei 313 m Länge?
I love the smell of napalm in the morning

Benutzeravatar
Skifahrine
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 207
Registriert: 26.08.2015 - 13:03
Skitage 17/18: 11
Skitage 18/19: 8
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 44 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal

Re: Liftverbund Feldberg / Südschwarzwald

Beitrag von Skifahrine » 04.12.2019 - 11:19

Ich fand den Preis auch sehr happig für nur Resilift.


BlauschneeSäntisälbler
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2102
Registriert: 08.01.2005 - 07:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Liftverbund Feldberg / Südschwarzwald

Beitrag von BlauschneeSäntisälbler » 06.12.2019 - 19:57

Frau Carmen de Jong machte grad wieder schlechte Stimmung in Sachen Schneezukunft. Grade in der LS BaWü....kann man nicht ausstrahlen so was. Feldberg wird 40 Mio insvestieren die nächsten Jahre...

Der Schnee wird wieder fallen :wink: wie früher am Eulenloch :ja: :ja: :ja:

Benutzeravatar
albe-fr
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 240
Registriert: 01.10.2018 - 23:15
Skitage 17/18: 59
Skitage 18/19: 48
Skitage 19/20: 3
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 44 Mal
Kontaktdaten:

Re: Liftverbund Feldberg / Südschwarzwald

Beitrag von albe-fr » 07.12.2019 - 15:48

und wie zu erwarten steht nach der Saisoneroeffnung mit Biegen und Brechen der Lift heute wieder... morgen regnets dann den mühsam erzeugten Schnee wieder weg... dafuer kommt naechste Woche hoffentlich soviel runter, dass es am 3. Advent zum Skifahren ausreicht - sich ohne Kunstschnee.
I love the smell of napalm in the morning

Skifreak00
Massada (5m)
Beiträge: 33
Registriert: 05.01.2016 - 00:30
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Liftverbund Feldberg / Südschwarzwald

Beitrag von Skifreak00 » 07.12.2019 - 18:30

Ich denke alles vom mühsam erzeugten Schnee wird es nicht wegregnen aber sicher einiges davon. Die nächsten Tage werden wohl ziemlich spannend, mal sehen wie viel als Schnee und wie viel als Regen runter kommt...

Benutzeravatar
albe-fr
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 240
Registriert: 01.10.2018 - 23:15
Skitage 17/18: 59
Skitage 18/19: 48
Skitage 19/20: 3
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 44 Mal
Kontaktdaten:

Re: Liftverbund Feldberg / Südschwarzwald

Beitrag von albe-fr » 10.12.2019 - 12:30

5-15 cm Schnee - der Resilift läuft wieder, jetzt offensichtlich zum Normalpreis...

...am Stuebenwasen präparieren sie - bis Freitag kommen vermutlich nochmal 20 cm dazu.

Bleiben zwei Probleme, heute ist der einzig schöne Tag und ab Samstag geht der Schnee in ergiebigen Regen über... und zwar hoch bis zum Gipfel.

Ansonsten, die ersten 15 km Loipe sind gespurt, vermutlich bietet der Donnerstag Nachmittag ein Zeitfenster um bei passablen Bedingungen an der Kondition zu arbeiten - mit etwas Glueck geht bis dahin die Stuebenwasenspur auf.
I love the smell of napalm in the morning

flyer
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 802
Registriert: 28.02.2006 - 14:52
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Mainz
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Liftverbund Feldberg / Südschwarzwald

Beitrag von flyer » 10.12.2019 - 15:16

Entlang der feldberg- Und Zeigerbahn laufen den ganzen Tag auch die Kanonen.
An der Zeigerbahn sind jetzt sogar die Sessel am Seil.
http://www.soroda.de
Die Sommerrodelbahn-Datenbank

schneeberglift
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 558
Registriert: 16.01.2015 - 15:52
Skitage 17/18: 34
Skitage 18/19: 27
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 79822 Titisee- Neustadt
Hat sich bedankt: 72 Mal
Danksagung erhalten: 33 Mal

Re: Liftverbund Feldberg / Südschwarzwald

Beitrag von schneeberglift » 10.12.2019 - 21:04

In Waldau auch Volles Rohr an den Schneebergliften. Hoffentlich bleibt noch was übrig bis Weihnachten...
Saison 2018/19: Ischgl- Samnaun, 17x Schneeberglifte Waldau, Silvretta Montafon, 5x Ski Arlberg, Feldberg, Skisafari Liftverbund Feldberg, Oberjoch
Saison 2017/18: 2x Feldberg, 3x Ski Arlberg, 22x Schneeberglifte Waldau, Silvretta Montafon, Sonnenkopf, 1x Skisafari Liftverbund Feldberg, Sägenhoflift Urach, 3x Ischgl- Samnaun
Saison 2016/17: Ischgl- Samnaun, 11x Waldau, 6x Ski Arlberg, Sonnenkopf (Klostertal), Todtnauberg
Saison 2015/16: Lech/ Zürs- Warth/ Schröcken, 14x Schneeberglifte Waldau, 3x Feldberg, Lech- Zürs, Mellau- Damüls, Ofterschwang- Gunzesried, St. Anton a.A., Ischgl- Samnaun


Benutzeravatar
jfkruse
Massada (5m)
Beiträge: 33
Registriert: 02.01.2015 - 03:18
Skitage 17/18: 32
Skitage 18/19: 152
Skitage 19/20: 3
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Liftverbund Feldberg / Südschwarzwald

Beitrag von jfkruse » 11.12.2019 - 11:17

Seit heute ist auch die Feldbergbahn mit der Seebuckabfahrt in Betrieb.

Ich fahre morgen Vormittag einmal kurz hoch und werde dann über die Verhältnisse berichten.
Saison 2019 / 2020: (3 Tage): 2x Hintertux, 1x Titlis
Saison 2018 / 2019: (152 Tage)
103x Zillertal3000, 11x Hintertux, 5x SkiWelt, 4x Kitzbühel, 3x Stubaier, 2x Obergurgl-Hochgurgl, 2x Sölden, 4x Zillertal Arena, 1x Kaunertaler, 1x Ischgl, 2x SFL, 1,5x Axamer Lizum, 2,5x Hochzillertal, 1x SkiJuwel, 1x Kühtai, 1x Wildkogel-Arena, 1x Rosshütte, 1x Patscherkofel, 1x Christlum, 0,5x Glungezer, 0,5x Steinplatte, 0,5x St. Johann, 0,5x Ranggerköpfl, 0,5x Muttereralm Kurzbesuche (weniger als 2h): Kössen, Skilifte Kirchdorf, Karwendel, Rofan, Serlesbahnen Mieders, Schlick2000, Neustift 11er, Spieljoch, Gschwandtkopflifte
Saison 2017 / 2018 : (32 Tage)
15x Hintertux , 1x Zillertal Arena, 1x Hochzillertal / Spieljoch, 4x Zillertal3000, 1x Speikboden, 6x Klausberg, 3x GAP-Classic, 1x Zugspitze, 2x Tiroler Zugspitzarena


Antworten

Zurück zu „Deutschland“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste