Harz 19/20

bis 04.09.2020
Gesperrt
Tobias95
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 707
Registriert: 08.01.2013 - 21:13
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Harz 19/20

Beitrag von Tobias95 » 01.12.2019 - 22:17

Auf den Wurmberg hat die Beschneiung begonnen.

Quelle:
https://www.wurmberg-seilbahn.de/webcams.html
Winter 14/15:1x Sölden, 2x Obergurgl/Hochgurgl, 1x Wurmberg-Braunlage,4x SFL
Winter 15/16: 2x Lech/Zürs/Warth, 1x St. Anton, 5x Obergurgl/Hochgurgl, 1x Sölden
Winter 16/17: 4x SFL, 1x Sölden, 5x Obergurgl/Hochgurgl, 1x Wurmberg


Benutzeravatar
Marsipulami
Massada (5m)
Beiträge: 108
Registriert: 23.09.2016 - 13:20
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Harz 19/20

Beitrag von Marsipulami » 03.12.2019 - 13:32

Ich war am Wochenende da um einige Sachen abzuholen....Boden Nass , keine Minus Grade in Sicht (also 2-3 Minus über längere Zeit)....so wie Ich das sehe wird dies bis Weihnachten nichts. Selbst wenn es kälter wird , die Schneemacher in Braunlage sind zu klein um in kurzer Zeit was zu bewegen..letztes Jahr gab es die Aussage das die 7 bis 10 Tage mit Minus 3 brauchen um zu beschneien....

der bisschen Schnee am Wochenende wird wieder weg sein...Ich hoffe das sich das Wetter grundlegend ändert aber wenn es so bleibt wird es erst was im Neuen Jahr....

Positive ist das immer noch sehr viel investiert wird , war in einem neuen Hotel und war schon 4 Sterne Plus...aber die Preise für die Unterkünfte ziehen auch kräftig an und sind schon fast auf Alpen Niveau..ist schon so bei 200 Euro (Doppelzimmer) die Nacht im Januar wenn du was gutes haben möchtest , selbst ne Pension ist bei über 100 Euro die Nacht....

Benutzeravatar
Marleo
Massada (5m)
Beiträge: 20
Registriert: 07.01.2019 - 16:04
Skitage 18/19: 6
Skitage 19/20: 6
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Mitte SH
Hat sich bedankt: 34 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Harz 19/20

Beitrag von Marleo » 24.12.2019 - 15:33

Aktuell Schneefall am Wurmberg. Eventuell gibt es am Wochenende auch ein Schneifenster. Ich bin gespannt.

Tobias95
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 707
Registriert: 08.01.2013 - 21:13
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Harz 19/20

Beitrag von Tobias95 » 01.01.2020 - 12:21

Sessellift und Gondel sind jetzt in Betrieb für Skifahrer, geöffnet ist die Abfahrt zur Mittelstation der Gondel und eine Variante zum Sessellift.
Die Pisten sind ja immerhin breiter als in manch anderen Mittelgebirgen... :wink:
https://www.wurmberg-seilbahn.de/webcams.html
Winter 14/15:1x Sölden, 2x Obergurgl/Hochgurgl, 1x Wurmberg-Braunlage,4x SFL
Winter 15/16: 2x Lech/Zürs/Warth, 1x St. Anton, 5x Obergurgl/Hochgurgl, 1x Sölden
Winter 16/17: 4x SFL, 1x Sölden, 5x Obergurgl/Hochgurgl, 1x Wurmberg

Benutzeravatar
Marsipulami
Massada (5m)
Beiträge: 108
Registriert: 23.09.2016 - 13:20
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Harz 19/20

Beitrag von Marsipulami » 16.01.2020 - 15:14

Ich werde die Tage wieder in Deutschland sein und habe noch einige alte Snowbaords....mal sehen ob man das Resteskifahren am Wurmberg einleiten kann...ist natürlich ironisch gemeint....

snow*Uwe
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 558
Registriert: 28.09.2011 - 10:06
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 61381 Friedrichsdorf
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Harz 19/20

Beitrag von snow*Uwe » 24.01.2020 - 09:56

Huch - was ist denn hier los? -Im Gegensatz zum Sauerland geht hier ja wohl gar nichts an diesem Wochenende!
https://www.wurmberg-seilbahn.de/start-winter.html
http://www.harz-ski.de/skipisten--lifte ... /index.php

Ich habe das jetzt nicht so im Einzelnen verfolgt, aber hat es hier keine ausreichenden wechselnden Inversions- Wetterlagen gegeben, dass man mal oben und dann auch unten im ausreichenden Maße beschneien konnte?
Oder ist das Wasserbecken schon leer?

Nein - man soll sich nicht darüber lustig machen.....es ist wirklich eine verzwickt verzweifelte Lage.

Simufan 2202
Massada (5m)
Beiträge: 13
Registriert: 24.06.2017 - 07:25
Skitage 18/19: 10
Skitage 19/20: 17
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Harz 19/20

Beitrag von Simufan 2202 » 24.01.2020 - 13:14

snow*Uwe hat geschrieben:
24.01.2020 - 09:56
Huch - was ist denn hier los? -Im Gegensatz zum Sauerland geht hier ja wohl gar nichts an diesem Wochenende!
https://www.wurmberg-seilbahn.de/start-winter.html
http://www.harz-ski.de/skipisten--lifte ... /index.php

Ich habe das jetzt nicht so im Einzelnen verfolgt, aber hat es hier keine ausreichenden wechselnden Inversions- Wetterlagen gegeben, dass man mal oben und dann auch unten im ausreichenden Maße beschneien konnte?
Oder ist das Wasserbecken schon leer?

Nein - man soll sich nicht darüber lustig machen.....es ist wirklich eine verzwickt verzweifelte Lage.
Ab Morgen öffnet der Wurmberg mit einigen pisten wieder.


Tobias95
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 707
Registriert: 08.01.2013 - 21:13
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Harz 19/20

Beitrag von Tobias95 » 24.01.2020 - 13:15

Ab morgen Skibetrieb laut HP !
Wahrscheinlich nur am Schlepper und maximal eine Abfahrt am Sessel und Seilbahn.

Ich denle die Inversionslage ist für den Wurmberg ehr schlecht, es fehlt ein richtiges Tal.
Winter 14/15:1x Sölden, 2x Obergurgl/Hochgurgl, 1x Wurmberg-Braunlage,4x SFL
Winter 15/16: 2x Lech/Zürs/Warth, 1x St. Anton, 5x Obergurgl/Hochgurgl, 1x Sölden
Winter 16/17: 4x SFL, 1x Sölden, 5x Obergurgl/Hochgurgl, 1x Wurmberg

snow*Uwe
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 558
Registriert: 28.09.2011 - 10:06
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 61381 Friedrichsdorf
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Harz 19/20

Beitrag von snow*Uwe » 02.02.2020 - 19:06

Auf der Hompage vom Wurmberg Seilbahn steht rechts unten im Kasten der Hinweis:
Rodeln von der Berg bis Mittelstation....auf eigene Gefahr!
https://www.wurmberg-seilbahn.de/rodeln.html

Ist das auf der gesperrten Restschnee Skipiste? Die ist aber im oberen Abschnitt doch ziemlich steil.

Die Frage ist, ob ab Donnerstag oder eher ab Freitag wieder Skibetrieb möglich ist? Am Dienstag fällt zwar Schnee, der wird auf Grund starker Böen aber schnell verwehen. Am Mittwoch soll der Sturm nachlassen. Dann könnte man auch anfangen zu beschneien.
Wurmberg und oberer Abschnitt der Gondelbahn könnte klappen. Allerdings wird es im unteren Abschnitt der Gondelbahn wohl insgesamt zu mild sein, um zu beschneien außerdem ist ja nur noch eine löchrige Schnee Grundlage da.
Vielleicht geht´s ab Do./ Fr. oben am Wurmberg und Sessellift, aber man hat nicht viel Zeit zu beschneien, die nächste Milderung kommt schon am Wochenende. Also all zu viel, ein Wintermärchen sollte man sich -noch -nicht versprechen. Die Frage ist, ob Neuschnee + Beschneiung reichen wird. Voraussichtlich Donnerstag / Freitag wissen wir mehr!
______________________
Aktuell: Die Wetterentwicklung für die Hochlagen bleibt spannend, bleibt abzuwarten. In den höheren Lagen des Harzes kann es durchaus wiederholt schneien! Zwar bewegen sich dann die Tageswerte häufiger im kleinen Plus Bereich, aber zumindest soll es Nachtfrost geben.

Das klingt gut, aber ein paar Flocken alleine bringen noch keinen alpinen Winter....das größte Problem ist und bleibt der meist anhaltende Sturm in den Hochlagen, der den Schnee verweht, somit muss man auch eine Beschneiung in Frage stellen. Und weiter unten, ist es zwar etwas ruhiger, aber häufig dann doch schon wiederum lei- lei- leider zu mild.

Schneefuchs
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 540
Registriert: 29.10.2011 - 20:21
Skitage 18/19: 25
Skitage 19/20: 18
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hannover
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 131 Mal

Re: Harz 19/20

Beitrag von Schneefuchs » 03.02.2020 - 08:37

snow*Uwe hat geschrieben:
02.02.2020 - 19:06
Auf der Hompage vom Wurmberg Seilbahn steht rechts unten im Kasten der Hinweis:
Rodeln von der Berg bis Mittelstation....auf eigene Gefahr!
https://www.wurmberg-seilbahn.de/rodeln.html

Ist das auf der gesperrten Restschnee Skipiste? Die ist aber im oberen Abschnitt doch ziemlich steil.
Ja, das ist auf der für Skifahrer gesperrten "Panoramaabfahrt" unter der Seilbahn. Zum Ende der Saison wird das öfter gemacht wenn kein Skibetrieb mehr möglich ist. Das hat eigentlich auch immer ganz gut funktioniert. Es gab auch schonmal eine Längsteilung Rodler/Skifahrer mit einem kleinen Schneewall. Die ersten Meter, die das steilste Stück sind, sind wahrscheinlich eh halbwegs abgeschmolzen. Da wird man kurz laufen müssen.

Jetzt im Februar sollte das aber nicht so sein... :(
Und irgendwann läuft wieder ein Skilift zu dem ich auch hinkomme...na also: Hintertux 27.06.-04.07.2020! :)

Tobias95
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 707
Registriert: 08.01.2013 - 21:13
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Harz 19/20

Beitrag von Tobias95 » 13.02.2020 - 12:06

Unglaublich aber wahr, in Braunlage hat man gleich die Auswahl von vier Liften, einmal an der Rathauswiese und drei Lifte am Wurmberg.
Eventuell ist morgen auch am Sonnenberg in St. Andreasberg etwas möglich.
Winter 14/15:1x Sölden, 2x Obergurgl/Hochgurgl, 1x Wurmberg-Braunlage,4x SFL
Winter 15/16: 2x Lech/Zürs/Warth, 1x St. Anton, 5x Obergurgl/Hochgurgl, 1x Sölden
Winter 16/17: 4x SFL, 1x Sölden, 5x Obergurgl/Hochgurgl, 1x Wurmberg

Tobias95
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 707
Registriert: 08.01.2013 - 21:13
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Harz 19/20

Beitrag von Tobias95 » 27.02.2020 - 12:56

Heute Nacht hat man nochmal beschneit, dazu liegen rund 15cm Naturschnee, leider wird das Schneefallgebiet heute den Harz nicht wirklich erreichen.
Mit etwas Glück ist schon Samstag wieder was möglich.
Winter 14/15:1x Sölden, 2x Obergurgl/Hochgurgl, 1x Wurmberg-Braunlage,4x SFL
Winter 15/16: 2x Lech/Zürs/Warth, 1x St. Anton, 5x Obergurgl/Hochgurgl, 1x Sölden
Winter 16/17: 4x SFL, 1x Sölden, 5x Obergurgl/Hochgurgl, 1x Wurmberg

DAB
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2706
Registriert: 13.07.2007 - 14:12
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Da, wo der Schlüssel passt!
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 52 Mal

Re: Harz 19/20

Beitrag von DAB » 27.02.2020 - 22:51

Am Wurmberg ballern sie aus allen Rohren.

Ab morgen ist wieder Skibetrieb am Sessel, am SL und an der Gondel bis Mitte.
09/10: (19 Tage) 6x Hintertux 6x Zugspitze,7x GAPClassic
10/11: (19 Tage) 7x GAP Classic 5x Zugspitze 1x Ehrwalder Alm 1x Grubigstein 5xStubaier Gletscher
11/12: (20 Tage ) 6xHintertuxer Gletscher,4x GAP-Classic,7x Zugspitze,2x St. Anton,1x Lech,
12/13: (12 Tage): 4xZugspitze,8xGAP Classic
13/14: (22 Tage) 6xPitztaler Gletscher,4xGAP Classic, 7x Zugspitze,1x Wurmberg/Braunlage, 4x Rossfeld/Oberau
14/15: (22 Tage) 6x Hintertuxer Gletscher, 7x GAP Classic, 5 x Zugspitze,1xEhrwalder Alm, 3xZillertal 3000
15/16: (22 Tage) 6xTuxer Gletscher, 4 x Zugspitze, 10xGAP Classic,1xRosshütte,1x Ehrwalder Alm
16/17: (26 Tage) 10xTuxerGletscher, 6x Zugspitze, 9xGAP-Classic,1xZillertal 3000,
17/18: (23 Tage) TuxerGletscher, 11x GAP–Classic, 4x Zugspitze,1,5x Ehrw.Alm 0.5xKranzberg
18/19:(25Tage)1xPitztaler Gletscher,6xHTuxerGletscher, 2xKranzberg,7xGAP-Classic,5xZugspitze,2xWurmberg, 2xEhrw.Alm
19/20(19Tage)7xTuxerGletscher,1xSnowDome,1xZugspitze,10xGAP-Classic
20/21: bisher 6xKitzsteinhorn


Benutzeravatar
Marmotte
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 633
Registriert: 07.10.2018 - 19:22
Skitage 18/19: 24
Skitage 19/20: 27
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Deutschland
Hat sich bedankt: 238 Mal
Danksagung erhalten: 201 Mal

Re: Harz 19/20

Beitrag von Marmotte » 11.05.2020 - 13:30


Gesperrt

Zurück zu „Saison 2019/2020“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste