Feldberg und Südschwarzwald 2020/21

Die aktuelle Schneesituation in Deutschland.
The current snow conditions in Germany

Forumsregeln
Antworten
Whistlercarver
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5586
Registriert: 26.09.2008 - 20:01
Skitage 18/19: 38
Skitage 19/20: 43
Skitage 20/21: 26
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schwarzwald auf 1000m
Hat sich bedankt: 255 Mal
Danksagung erhalten: 55 Mal

Re: Feldberg und Südschwarzwald 2020/21

Beitrag von Whistlercarver » 28.12.2020 - 15:12

Ich gehe davon aus, dass er noch nicht durchgängig gespurt wurde. Unter 1000m hat es doch beim ersten Schneefall gerade so 10cm gegeben. Im dichten Wald ist der Schnee auch nicht in voller Höhe auf dem Boden angekommen.
Am besten den morgigen Tag abwarten, dann sollte es mehr Infos dazu geben.


Whistlercarver
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5586
Registriert: 26.09.2008 - 20:01
Skitage 18/19: 38
Skitage 19/20: 43
Skitage 20/21: 26
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schwarzwald auf 1000m
Hat sich bedankt: 255 Mal
Danksagung erhalten: 55 Mal

Re: Feldberg und Südschwarzwald 2020/21

Beitrag von Whistlercarver » 28.12.2020 - 21:00

Gute Nachrichten von den Skiliften aus dem Schwarzwald-Baar-Kreis. Den Sägenhoflift in Urach kann man ab morgen für 150€/h mieten. Der 30.12. ist schon ausgebucht. Auch der Rössle Skilift in Schönwald ist gerade dran auch so ein Angebot einzurichten und abzuklären.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Whistlercarver für den Beitrag (Insgesamt 2):
christopher91burgi83

Whistlercarver
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5586
Registriert: 26.09.2008 - 20:01
Skitage 18/19: 38
Skitage 19/20: 43
Skitage 20/21: 26
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schwarzwald auf 1000m
Hat sich bedankt: 255 Mal
Danksagung erhalten: 55 Mal

Re: Feldberg und Südschwarzwald 2020/21

Beitrag von Whistlercarver » 29.12.2020 - 11:03

Heute waren die Loipen katastrophal. Durch den Neuschnee über Nacht und den starken Wind ist selbst im gespurten bereich die Loipe sehr weich. Die klassische Spur ist zugeweht wo nicht alle Minute ein Läufer durch läuft.
Schneehöhe ist dank stürmischem Wind zwischen 0cm bis 50cm.

Edit: Die Polizei hat die Zufahrt zur Martinskapelle vorerst gesperrt. Aktuell geht aber gar nix da alle umdrehen müssen und runter fahren die noch hoch wollten aber mittendrin ein BMW hängt und nicht raus kommt.

schneesucher
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1326
Registriert: 09.10.2006 - 17:15
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 89 Mal
Danksagung erhalten: 36 Mal

Re: Feldberg und Südschwarzwald 2020/21

Beitrag von schneesucher » 29.12.2020 - 12:06

Whistlercarver hat geschrieben:
29.12.2020 - 11:03
Heute waren die Loipen katastrophal. Durch den Neuschnee über Nacht und den starken Wind ist selbst im gespurten bereich die Loipe sehr weich. Die klassische Spur ist zugeweht wo nicht alle Minute ein Läufer durch läuft.
Schneehöhe ist dank stürmischem Wind zwischen 0cm bis 50cm.

Edit: Die Polizei hat die Zufahrt zur Martinskapelle vorerst gesperrt. Aktuell geht aber gar nix da alle umdrehen müssen und runter fahren die noch hoch wollten aber mittendrin ein BMW hängt und nicht raus kommt.
Diese BMW sind schöne Autos, aber nichts für Wintersportler. Es wäre nicht das erste Mal, dass ein BMW eine Bergstrasse blockiert. Hinterradantrieb.

Oliverei
Massada (5m)
Beiträge: 81
Registriert: 25.12.2019 - 12:18
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal

Re: Feldberg und Südschwarzwald 2020/21

Beitrag von Oliverei » 29.12.2020 - 15:02

Ich musste vorgestern auch helfen einen BMW rauszuschieben - versucht das mal coronakonform.

Benutzeravatar
albe-fr
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1458
Registriert: 01.10.2018 - 23:15
Skitage 18/19: 48
Skitage 19/20: 26
Skitage 20/21: 21
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 64 Mal
Danksagung erhalten: 421 Mal
Kontaktdaten:

Re: Feldberg und Südschwarzwald 2020/21

Beitrag von albe-fr » 29.12.2020 - 15:47

schneesucher hat geschrieben:
29.12.2020 - 12:06
s wäre nicht das erste Mal, dass ein BMW eine Bergstrasse blockiert. Hinterradantrieb.
immer diese Vorurteile gegen Heckantrieb.... mein 911er fährt sich auf Schnee super.... auch wenn ich den Panda vermisse.
I love the smell of napalm in the morning

Benutzeravatar
wildkogel
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 316
Registriert: 04.02.2009 - 17:21
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Neudorf
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Feldberg und Südschwarzwald 2020/21

Beitrag von wildkogel » 29.12.2020 - 17:04

Es war auch nicht alles gespurt gemäß Loipenbericht. Aber kein Problem. Schnee war mal wieder gut. Man kann froh sein, dass es so gut geht.
Zufahrt Parkplatz Sauermatte gesperrt, auch wegen 2 umgestürzter Bäume. Auch auf der Zubringerloipe liegt ein Baum. Gespurt ist da auch nicht.
Heute den Tag über keine Anzeichen die Bäume aus dem Weg zu Räumen: muss man halt die Strasse runter zum Skilift mit den langen Latten fahren...


schneesucher
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1326
Registriert: 09.10.2006 - 17:15
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 89 Mal
Danksagung erhalten: 36 Mal

Re: Feldberg und Südschwarzwald 2020/21

Beitrag von schneesucher » 29.12.2020 - 17:25

albe-fr hat geschrieben:
29.12.2020 - 15:47
schneesucher hat geschrieben:
29.12.2020 - 12:06
s wäre nicht das erste Mal, dass ein BMW eine Bergstrasse blockiert. Hinterradantrieb.
immer diese Vorurteile gegen Heckantrieb.... mein 911er fährt sich auf Schnee super.... auch wenn ich den Panda vermisse.
Sind keine Vorurteile sondern reine Physik, der 911er hat wohl auch gleichzeitig den Motor hinten?!

Benutzeravatar
albe-fr
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1458
Registriert: 01.10.2018 - 23:15
Skitage 18/19: 48
Skitage 19/20: 26
Skitage 20/21: 21
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 64 Mal
Danksagung erhalten: 421 Mal
Kontaktdaten:

Re: Feldberg und Südschwarzwald 2020/21

Beitrag von albe-fr » 29.12.2020 - 17:26

schneesucher hat geschrieben:
29.12.2020 - 17:25
albe-fr hat geschrieben:
29.12.2020 - 15:47
schneesucher hat geschrieben:
29.12.2020 - 12:06
s wäre nicht das erste Mal, dass ein BMW eine Bergstrasse blockiert. Hinterradantrieb.
immer diese Vorurteile gegen Heckantrieb.... mein 911er fährt sich auf Schnee super.... auch wenn ich den Panda vermisse.
Sind keine Vorurteile sondern reine Physik, der 911er hat wohl auch gleichzeitig den Motor hinten?!
zuletzt war er dort...
I love the smell of napalm in the morning

Whistlercarver
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5586
Registriert: 26.09.2008 - 20:01
Skitage 18/19: 38
Skitage 19/20: 43
Skitage 20/21: 26
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schwarzwald auf 1000m
Hat sich bedankt: 255 Mal
Danksagung erhalten: 55 Mal

Re: Feldberg und Südschwarzwald 2020/21

Beitrag von Whistlercarver » 29.12.2020 - 19:46

wildkogel hat geschrieben:
29.12.2020 - 17:04
Es war auch nicht alles gespurt gemäß Loipenbericht. Aber kein Problem. Schnee war mal wieder gut. Man kann froh sein, dass es so gut geht.
Zufahrt Parkplatz Sauermatte gesperrt, auch wegen 2 umgestürzter Bäume. Auch auf der Zubringerloipe liegt ein Baum. Gespurt ist da auch nicht.
Heute den Tag über keine Anzeichen die Bäume aus dem Weg zu Räumen: muss man halt die Strasse runter zum Skilift mit den langen Latten fahren...
Es wurde sogar eine Langläuferin vom umstürzenden Baum leicht verletzt. Deshalb wurde auch die Loipe zur Sauermatte gesperrt. Das mit dem Baum wegmachen kann evtl. noch dauern, da er dem Staat gehört.
Ich hoffe mal, dass morgen die Loipen wieder etwas härter sind, dass es für mich als Anfänger wieder etwas besser geht als heute.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Whistlercarver für den Beitrag:
burgi83

Oliverei
Massada (5m)
Beiträge: 81
Registriert: 25.12.2019 - 12:18
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal

Re: Feldberg und Südschwarzwald 2020/21

Beitrag von Oliverei » 29.12.2020 - 20:37

VS-Villingen hat sich doch entschieden ihre Loipen zu spuren. Damit gehen noch weitere km an den Start.
War heut vom Brend auf der Mkapelle, war ok. 0cm hab ich nirgends gesehen. Verwehte Spuren ja, aber im Rahmen.

Was mich nervt und hoffe das bekommt SZ Brend mit mehr Schilder "keine Fußgänger" noch in Griff sind die Gruppen von Fußgängern und Rodlern.
Die LL mit Abstand aber Rodler fallen immer negativ auf.

Benutzeravatar
wildkogel
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 316
Registriert: 04.02.2009 - 17:21
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Neudorf
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Feldberg und Südschwarzwald 2020/21

Beitrag von wildkogel » 29.12.2020 - 22:46

Die Strasse von einem Baum zu befreien sollte jetzt nicht das riesengroße Problem sein. Die Frsge ist nur, ob man Lust und Laune dazu hat.
Dass sich das Chsos damit an den anderen Parkplätzen weiter verschärft hat man ja heute gesehen.
Schaun wir mal...

Whistlercarver
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5586
Registriert: 26.09.2008 - 20:01
Skitage 18/19: 38
Skitage 19/20: 43
Skitage 20/21: 26
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schwarzwald auf 1000m
Hat sich bedankt: 255 Mal
Danksagung erhalten: 55 Mal

Re: Feldberg und Südschwarzwald 2020/21

Beitrag von Whistlercarver » 30.12.2020 - 12:15

Lust und Laune hat man wohl grad keine die Schneebrüche zu beseitigen. Anscheinend wurde der Loipenbetreiber von der verletzten Person angezeigt. Die Loipe zur Sauermatte hat man ja nur aus gutem Willen gespurt. Den normalerweise richtet diese Loipe der Wirt von der Schwedenschanze her Er spurt aber erst wenn er seine Hütte aufmachen darf.
Am Brend sind ja genügend Parkplätze vorhanden und auch an der Neueck. Auch sind ja die Loipen in Schönwald und Schonach auch gespurt und da gibt es viele kleinere Parkplätze. Im Ort Schönwald sogar mindestens 3 große Parkplätze direkt an der Loipe. Der Parkplatz vom Dobellift ist geräumt und der Lift läuft ja nicht. Sollte vor allem für die Leute aus OG die beste Wahl sein.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Whistlercarver für den Beitrag:
Oliverei


Benutzeravatar
albe-fr
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1458
Registriert: 01.10.2018 - 23:15
Skitage 18/19: 48
Skitage 19/20: 26
Skitage 20/21: 21
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 64 Mal
Danksagung erhalten: 421 Mal
Kontaktdaten:

Re: Feldberg und Südschwarzwald 2020/21

Beitrag von albe-fr » 30.12.2020 - 19:02

ich war heute Nachmittag am Notschrei - Stuebenwasenspur. Ich bin erst gegen 15:20 gestartet, da war die Parkplatzsituation schon halbwegs entspannt. Problematisch ist, dass der Parkplatz des Notschreiliftes nicht geraum ist. Die Spur ist soweit in ordentlichem Zustand, aber um die Uhrzeit natürlich nicht mehr top und es war wie ich es erwartet habe so gut wie nichts mehr los.

Gewachst hatte ich Toko grün, Holmenkol blau (beides gebuegelt) und danach zwei Schichten Holmenkol Violet spezial verkorkt - lief gut.
I love the smell of napalm in the morning

Whistlercarver
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5586
Registriert: 26.09.2008 - 20:01
Skitage 18/19: 38
Skitage 19/20: 43
Skitage 20/21: 26
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schwarzwald auf 1000m
Hat sich bedankt: 255 Mal
Danksagung erhalten: 55 Mal

Re: Feldberg und Südschwarzwald 2020/21

Beitrag von Whistlercarver » 30.12.2020 - 19:07

Ich finde es gut, dass die Liftbetreiber ihre Parkplätze aktuell nicht räumen.
Wie viel Schnee liegt aktuell in der Feldbergregion? Stimmen die 60cm von der Homepage?

Benutzeravatar
albe-fr
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1458
Registriert: 01.10.2018 - 23:15
Skitage 18/19: 48
Skitage 19/20: 26
Skitage 20/21: 21
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 64 Mal
Danksagung erhalten: 421 Mal
Kontaktdaten:

Re: Feldberg und Südschwarzwald 2020/21

Beitrag von albe-fr » 30.12.2020 - 19:50

Whistlercarver hat geschrieben:
30.12.2020 - 19:07
Ich finde es gut, dass die Liftbetreiber ihre Parkplätze aktuell nicht räumen.
kann man verschieden sehen - im Sinne der Verkehrssicherheit ist es nicht. Von Freiburg kommend war die Strasse Richtung Notschrei heute vermutlich ca. einen Kilometer bis zur Kreuzung zugeparkt. Die Parkplaetze am Haldenlift und an der Holzschlaegermatte waren geräumt und jeweils voll.
Whistlercarver hat geschrieben:
30.12.2020 - 19:07
Wie viel Schnee liegt aktuell in der Feldbergregion? Stimmen die 60cm von der Homepage?
Nach dem Sturm schwer zu beurteilen, es finden sich Stellen mit > 1 Meter (gemessen an einem meiner bevorzugten Iglubauplaetze) und natürlich komplett abgewehte Stellen. Im Wald wuerde ich sagen gesetzte 40-45 cm.
I love the smell of napalm in the morning

Benutzeravatar
Neandertaler
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 774
Registriert: 01.11.2011 - 19:45
Skitage 18/19: 26
Skitage 19/20: 12
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 679 Mal
Danksagung erhalten: 768 Mal

Re: Feldberg und Südschwarzwald 2020/21

Beitrag von Neandertaler » 30.12.2020 - 20:05

Whistlercarver hat geschrieben:
30.12.2020 - 19:07
Ich finde es gut, dass die Liftbetreiber ihre Parkplätze aktuell nicht räumen.
Wie viel Schnee liegt aktuell in der Feldbergregion? Stimmen die 60cm von der Homepage?
Ich wäre begeistert wenn da geräumt würde. Dann hätte ich was zu tun...
Manchmal frage ich mich, wovor man mehr Angst haben muss: künstliche Intelligenz oder natürliche Dummheit?

Grüße aus Rockcity

Benutzeravatar
albe-fr
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1458
Registriert: 01.10.2018 - 23:15
Skitage 18/19: 48
Skitage 19/20: 26
Skitage 20/21: 21
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 64 Mal
Danksagung erhalten: 421 Mal
Kontaktdaten:

Re: Feldberg und Südschwarzwald 2020/21

Beitrag von albe-fr » 30.12.2020 - 20:48

Neandertaler hat geschrieben:
30.12.2020 - 20:05
Ich wäre begeistert wenn da geräumt würde. Dann hätte ich was zu tun...
wenn du da nicht gerade mit der Schaufel rangehst, ist das aber auch in 'ner viertel Stunde gemacht.
I love the smell of napalm in the morning

Benutzeravatar
wildkogel
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 316
Registriert: 04.02.2009 - 17:21
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Neudorf
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Feldberg und Südschwarzwald 2020/21

Beitrag von wildkogel » 30.12.2020 - 22:21

Zugang Parkplatz Sauermatte ab morgen wieder offen und gespurt.
Angabe zum Skiwanderweg irritiert mich etwas: teilweise liegt nur ganz ganz wenig Schnee. Kann das stimmen?
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor wildkogel für den Beitrag:
Whistlercarver


Benutzeravatar
Neandertaler
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 774
Registriert: 01.11.2011 - 19:45
Skitage 18/19: 26
Skitage 19/20: 12
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 679 Mal
Danksagung erhalten: 768 Mal

Re: Feldberg und Südschwarzwald 2020/21

Beitrag von Neandertaler » 30.12.2020 - 22:28

albe-fr hat geschrieben:
30.12.2020 - 20:48
Neandertaler hat geschrieben:
30.12.2020 - 20:05
Ich wäre begeistert wenn da geräumt würde. Dann hätte ich was zu tun...
wenn du da nicht gerade mit der Schaufel rangehst, ist das aber auch in 'ner viertel Stunde gemacht.
Wenn an dem Parkplatz geschaufelt wird nimmt die Firma Braun wieder den Betrieb auf. :wink:
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Neandertaler für den Beitrag:
Whistlercarver
Manchmal frage ich mich, wovor man mehr Angst haben muss: künstliche Intelligenz oder natürliche Dummheit?

Grüße aus Rockcity

Whistlercarver
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5586
Registriert: 26.09.2008 - 20:01
Skitage 18/19: 38
Skitage 19/20: 43
Skitage 20/21: 26
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schwarzwald auf 1000m
Hat sich bedankt: 255 Mal
Danksagung erhalten: 55 Mal

Re: Feldberg und Südschwarzwald 2020/21

Beitrag von Whistlercarver » 30.12.2020 - 22:31

wildkogel hat geschrieben:
30.12.2020 - 22:21
Zugang Parkplatz Sauermatte ab morgen wieder offen und gespurt.
Angabe zum Skiwanderweg irritiert mich etwas: teilweise liegt nur ganz ganz wenig Schnee. Kann das stimmen?
Ja kann stimmen. Auf exponierten Kuppen hat es den Schnee gut verblasen. Auch wird es noch die ein oder andere Quelle geben die noch nicht zugefroren ist.

Bergwanderer
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1560
Registriert: 22.08.2014 - 17:05
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 1184 Mal
Danksagung erhalten: 381 Mal

Re: Feldberg und Südschwarzwald 2020/21

Beitrag von Bergwanderer » 30.12.2020 - 22:33

schneesucher hat geschrieben:
29.12.2020 - 12:06
Whistlercarver hat geschrieben:
29.12.2020 - 11:03
Heute waren die Loipen katastrophal. Durch den Neuschnee über Nacht und den starken Wind ist selbst im gespurten bereich die Loipe sehr weich. Die klassische Spur ist zugeweht wo nicht alle Minute ein Läufer durch läuft.
Schneehöhe ist dank stürmischem Wind zwischen 0cm bis 50cm.

Edit: Die Polizei hat die Zufahrt zur Martinskapelle vorerst gesperrt. Aktuell geht aber gar nix da alle umdrehen müssen und runter fahren die noch hoch wollten aber mittendrin ein BMW hängt und nicht raus kommt.
Diese BMW sind schöne Autos, aber nichts für Wintersportler. Es wäre nicht das erste Mal, dass ein BMW eine Bergstrasse blockiert. Hinterradantrieb.
Unser X3 hat nicht nur Hinterradantrieb ... und der GLC vom Nachbarn auch ...

Benutzeravatar
albe-fr
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1458
Registriert: 01.10.2018 - 23:15
Skitage 18/19: 48
Skitage 19/20: 26
Skitage 20/21: 21
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 64 Mal
Danksagung erhalten: 421 Mal
Kontaktdaten:

Re: Feldberg und Südschwarzwald 2020/21

Beitrag von albe-fr » 31.12.2020 - 11:38

heute 8:30 Parkplätze auch gut voll, auf dem Notschreiparkplatz Kontrolle der Vereinsausweise - von daher entspannte Parksituation. Spur 1a - nach 10 einsetzender Schneefall.
I love the smell of napalm in the morning

Whistlercarver
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5586
Registriert: 26.09.2008 - 20:01
Skitage 18/19: 38
Skitage 19/20: 43
Skitage 20/21: 26
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schwarzwald auf 1000m
Hat sich bedankt: 255 Mal
Danksagung erhalten: 55 Mal

Re: Feldberg und Südschwarzwald 2020/21

Beitrag von Whistlercarver » 31.12.2020 - 11:45

Heute ist die Parkplatzsituation an der Martinskapelle entspannt. Um 11 war erst 2/3 der Parkplätze belegt. Da es immer noch schneit bzw. immer wieder schneit wird die Skatingspur nie so richtig hart. Es wäre schön mal 2 Tage Sonne zu haben, danach darf es dann gerne wieder schneien.
Die Stadt Villingen-Schwenningen hat dem Druck aus dem Kreis nachgegeben und richtet ihre Loipen auch her. Es dürften jetzt fast alle Loipen im Südschwarzwald gespurt sein. Das merkt man heute.

Der Rösslelift im Weißenbach/Schönwald bietet ab morgen auch Privatskifahren an für 150€ am großen und 75€ am kleinen Lift.

Benutzeravatar
albe-fr
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1458
Registriert: 01.10.2018 - 23:15
Skitage 18/19: 48
Skitage 19/20: 26
Skitage 20/21: 21
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 64 Mal
Danksagung erhalten: 421 Mal
Kontaktdaten:

Re: Feldberg und Südschwarzwald 2020/21

Beitrag von albe-fr » 31.12.2020 - 12:19

Whistlercarver hat geschrieben:
31.12.2020 - 11:45
Es dürften jetzt fast alle Loipen im Südschwarzwald gespurt sein.
zumindest hier in der Region fehlt da noch einiges - Todtnauberg hat nicht gespurt, somit ist auch kein Einstieg vom Rausschert her aus möglich und auch am Feldberg ist laut loipenportal nur ein Bruchteil gespurt - insbesondere Herzogenhorn, Rotmeer nicht.
I love the smell of napalm in the morning


Antworten

Zurück zu „Deutschland“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste