Erzgebirge / Vogtland (DEU / CZE) 2020/21

Die aktuelle Schneesituation in Deutschland.
The current snow conditions in Germany

Forumsregeln
Klinovec
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 757
Registriert: 07.04.2012 - 11:51
Skitage 18/19: 17
Skitage 19/20: 6
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 47 Mal
Danksagung erhalten: 131 Mal

Erzgebirge / Vogtland (DEU / CZE) 2020/21

Beitrag von Klinovec » 26.09.2020 - 11:56

Heute am Morgen gab es auf dem Fichtelberg und dem Keilberg die ersten Schneeflocken. Für einen 26.09. nichts ungewöhnliches. Zumindest Schneeflecken waren auf den Webcams zu sehen. Für einen Schneemann hat es aber noch nicht gereicht. Bis zum Saisonbeginn dauert es ( leider ) noch.
Saison 2013/14 4x Alpin; 1x Langlauf
Saison 2014/15 8x Alpin; 5x Langlauf
Saison 2015/16 8x Alpin; 4x Langlauf
Saison 2016/17 10x Alpin; 9x Langlauf
Saison 2017/18 13x Alpin; 9x Langlauf
Saison 2018/19 11x Alpin; 6x Langlauf
Saison 2019/20 6x Alpin


V4Show
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 323
Registriert: 29.10.2014 - 00:14
Skitage 18/19: 10
Skitage 19/20: 11
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: nahe Chemnitz/ Dresden
Hat sich bedankt: 126 Mal
Danksagung erhalten: 75 Mal

Re: Erzgebirge / Vogtland (DEU / CZE) 2020/21

Beitrag von V4Show » 10.10.2020 - 00:48

Am Fichtelberg wird zurzeit bereits die Beschneiungsanlage aufgebaut.
Quelle: https://www.freiepresse.de/erzgebirge/a ... el11138775

Eingebettet in den Bezahl-Artikel ist auch ein Video, in dem Rene Lötzch interviewt wird. Rene sieht jedenfalls so aus, als sei er grade frisch ausm Lockdown gekommen :D .
Er nennt auch ein paar Fakten zur Anlage: man hat Aktuell (wie schon seit Jahren) ca. 100 Lanzen und 20 Schnekanonen (deren Anzahl steigt).
Saison 17/18 4x Klinovec 1x Neklid 1x Fichtelberg 1x Plesivec
Saison 18/19 8x Klinovec 1x Fichtelberg 1x Plesivec
Saison 19/20 6x Klinovec 1x Fichtelberg
2x Hochzillertal 1x Mayrhofen 1x Zillertalarena

snowgeek
Massada (5m)
Beiträge: 55
Registriert: 02.04.2015 - 21:05
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: Erzgebirge / Vogtland (DEU / CZE) 2020/21

Beitrag von snowgeek » 16.11.2020 - 13:52

Hat nur am Rande etwas mit dem Wetter zu tun, aber hier gibt Rene Lötzsch einen Ausblick auf die Saison und insbesondere das Hygienekonzept.

(Falls dies nicht hierher gehören sollte bzw. bereits andernorts gepostet wurde, bitte löschen)

Benutzeravatar
odolmann
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 676
Registriert: 30.09.2013 - 08:27
Skitage 18/19: 21
Skitage 19/20: 9
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Leipzig
Hat sich bedankt: 214 Mal
Danksagung erhalten: 116 Mal
Kontaktdaten:

Re: Erzgebirge / Vogtland (DEU / CZE) 2020/21

Beitrag von odolmann » 20.11.2020 - 09:45

Über Nacht sind ein paar Flocken in den oberen Regionen des Erzgebirges gefallen - und jetzt hat man am Klinovec die ersten Schneerzeuger eingeschalten :) Sichtbar z.B. ein Propeller an der Bergstation von Cinestar und Damska und die Lanzen an der Piste Parezovka bis zur Brücke sowie jene auf der Piste Premostena ebenfalls bis zur Brücke. Aufgrund der Wetterprognose mit wieder steigenden Temperaturen in den nächsten Tagen gehe ich davon aus dass nur ein Test der Anlagen durchgeführt wird, aber der Saisonstart ist nicht mehr weit. Hoffen wir es wird für uns die Möglichkeit geben auch beidseits des Kamms in den Schnee zu kommen...
Winter 2019/20: 9x Klínovec-Neklid
Winter 2018/19: 7,5x Klínovec-Neklid, 5x Hranice-Za Prahou, 3x Plesivec, je 1x Othal / Bärenstein / Lößnitz / Kreherwiese / Neudorf
Winter 2017/18: je 5x Klínovec / Hranice, je 4x Othal / Plesivec, 3x Neklid, je 1x Novako / Augustusburg
Winter 2016/17: 5x Klínovec, 3x Novako, je 2x Neklid / Hranice, je 1x Plesivec / Neklid / Othal / Kreherwiese / Kö'walde / Zwönitz / Bärenstein / Hintertux
Winter 2015/16: 5x Klínovec, je 2x Plesivec / Neklid / Novako, 1x Othal (Nachtski)
Winter 2014/15: 9x Klínovec, 2x Plesivec, je 1x Neklid / Novako / Kreherwiese

Benutzeravatar
basti.ethal
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1086
Registriert: 19.02.2016 - 14:51
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ernstthal am Rennsteig/Thüringer Wald
Hat sich bedankt: 295 Mal
Danksagung erhalten: 762 Mal

Re: Erzgebirge / Vogtland (DEU / CZE) 2020/21

Beitrag von basti.ethal » 20.11.2020 - 09:50

odolmann hat geschrieben:
20.11.2020 - 09:45
Über Nacht sind ein paar Flocken in den oberen Regionen des Erzgebirges gefallen - und jetzt hat man am Klinovec die ersten Schneerzeuger eingeschalten :) Sichtbar z.B. ein Propeller an der Bergstation von Cinestar und Damska und die Lanzen an der Piste Parezovka bis zur Brücke sowie jene auf der Piste Premostena ebenfalls bis zur Brücke. Aufgrund der Wetterprognose mit wieder steigenden Temperaturen in den nächsten Tagen gehe ich davon aus dass nur ein Test der Anlagen durchgeführt wird, aber der Saisonstart ist nicht mehr weit. Hoffen wir es wird für uns die Möglichkeit geben auch beidseits des Kamms in den Schnee zu kommen...
Die Hoffnung stirbt zuletzt und bis zur wirklich heißen Phase haben wir auch noch 4 Wochen Zeit :wink:
Skisaison 19/20: 19 Skitage
13x Skiarena Silbersattel, 3x Sölden, 3x Dolomiti Superski
cancelled: 1x Dolomiti Superski, 5x Sulden, 3x Ischgl
Skisaison 18/19: 28 Skitage
13x Skiarena Silbersattel, 4x Dolomiti Superski, 2x Erlebniswelt Ernstthal, 4x Sölden, 1x Obergurgl-Hochgurgl, 1xHinterux, 1x Fallbachhang Oberhof, 1x Winterwelt Schmiedefeld, 1x Skihang Goldlauter -CLOSED-
Skisaison 17/18: 30 Skitage

19x Skiarena Silbersattel, 4x Dolomiten ab Wolkenstein, 2x Hintertuxer Gletscher, 2x Sölden, 2x Winterwelt Schmiedefeld, 1x Zillertal 3000
Skisaison 16/17: 23 Skitage
1x Stubaier Gletscher, 1x Hintertuxer Gletscher, 4x Sölden, 13x Skiarena Silbersattel 3x Gröden/Arabba/Val di Fassa, 1x Skiparadies Ernstthal


Always remember: it,s not your fault - it's the snowboarders fault!

Fuhrpark: 1xPB 400W 2xPB 100 1xPB150D 1xLeitner LH360

Windguru
Meeresspiegel (0m)
Beiträge: 3
Registriert: 03.11.2019 - 12:52
Skitage 18/19: 14
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Neues im Erzgebirge (D, CZ)

Beitrag von Windguru » 20.11.2020 - 11:46

Die Schneekanonen auf der Nordseite vom Klinovec laufen schon mal (s. Webcams). Da kann man nur hoffen, dass die drakonischen C-Maßnahmen endlich gelockert werden...
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Windguru für den Beitrag:
skifam

Benutzeravatar
skifam
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 269
Registriert: 12.12.2014 - 22:09
Skitage 18/19: 17
Skitage 19/20: 14
Skitage 20/21: 4
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 206 Mal
Danksagung erhalten: 42 Mal

Re: Neues im Erzgebirge (D, CZ)

Beitrag von skifam » 20.11.2020 - 13:33

Windguru hat geschrieben:
20.11.2020 - 11:46
Die Schneekanonen auf der Nordseite vom Klinovec laufen schon mal (s. Webcams). Da kann man nur hoffen, dass die drakonischen C-Maßnahmen endlich gelockert werden...

jetzt haben wir auch die ersten Schneeflocken

:D + die Kanonen, die sind wie immer optimistisch und zeitig dran!!! :?
MagnumPISkifam
2020/21 Zermatt
2019/20 mir war 7 bis 15Tage danach ziemlich coronerich...: :naja: WolkensteinSelva,Val diFassa, Arabba, Corvara, St.Christina, FlimsLaaxFalera, Klinovec 2018/19 Sierra Nevada, KlinovecNeklid,Othal, KlinovecNeklid, Feldberg, EngelbergTitlis, HaslibergMeieringen, GrindelwaldWengen, Klinovec, Stubaital
2017/18 Stubaital, Klinovec,Klinovec,Klinovec (skiline 15957hm pro Tag alltimerecord)
2016/17 Stubaital, Klinovec, Zermatt, Klinovec, Othal, Klinovec, Sierra Nevada,
2015/2016 Zermatt, Kandel, Klinovec, Hintertux, Klinovec, Zermatt, Klinovec,


Klinovec
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 757
Registriert: 07.04.2012 - 11:51
Skitage 18/19: 17
Skitage 19/20: 6
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 47 Mal
Danksagung erhalten: 131 Mal

Re: Erzgebirge / Vogtland (DEU / CZE) 2020/21

Beitrag von Klinovec » 20.11.2020 - 18:35

Einige Frühwinter-Impressionen vom Fichtelberg.
Bergstationen der PB und der 4-KSB
Bergstationen der PB und der 4-KSB
Bergstation SL 4 und Fichtelberghaus
Bergstation SL 4 und Fichtelberghaus
Gipfel Fichtelberg
Gipfel Fichtelberg
Bergstation SL 2 Kleiner Fichtelberg
Bergstation SL 2 Kleiner Fichtelberg
Piste 4 oberer Abschnitt
Piste 4 oberer Abschnitt
Bergstation SL 5 ( rechts ) und Kurvenstütze SL 2
Bergstation SL 5 ( rechts ) und Kurvenstütze SL 2
Haupthang
Haupthang
Haupthang
Haupthang
Blick zur Nordseite des Keilbergs
Blick zur Nordseite des Keilbergs
diverse Schneeerzeuger
diverse Schneeerzeuger
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Klinovec für den Beitrag (Insgesamt 2):
burgi83skifam
Saison 2013/14 4x Alpin; 1x Langlauf
Saison 2014/15 8x Alpin; 5x Langlauf
Saison 2015/16 8x Alpin; 4x Langlauf
Saison 2016/17 10x Alpin; 9x Langlauf
Saison 2017/18 13x Alpin; 9x Langlauf
Saison 2018/19 11x Alpin; 6x Langlauf
Saison 2019/20 6x Alpin

Benutzeravatar
odolmann
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 676
Registriert: 30.09.2013 - 08:27
Skitage 18/19: 21
Skitage 19/20: 9
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Leipzig
Hat sich bedankt: 214 Mal
Danksagung erhalten: 116 Mal
Kontaktdaten:

Re: Erzgebirge / Vogtland (DEU / CZE) 2020/21

Beitrag von odolmann » 21.11.2020 - 10:30

Am Keilberg meint man es wirklich ernst und testet nicht bloß ein wenig - es laufen die Anlagen auf allen wichtigen Pisten der Nordseite und sogar im oberen Teil der Jáchymovska bei aktuell -5 °C. Und wenn die Wetterprognose eintrifft dann ist’s zumindest nicht unnütz denn Regen soll vorerst keiner kommen, dafür immer wieder Schneifenster. Othal ist nicht so mutig und wartet vorerst noch ab.

@basti.ethal: in den letzten Jahren war ich eigentlich immer um Nikolaus herum das erste mal fahren, wir werden auch dieses Jahr hoch fahren, irgendwas wird irgendwo schon gehen. Aus Betreibersicht wäre es auch sinnvoll bereits vor Weihnachten geöffnet zu haben um die Besucherströme etwas zu entzerren. Aber dies liegt diese Saison eben nicht allein an Frau Holle und der Schlagkraft der Beschneiungsanlage.
Winter 2019/20: 9x Klínovec-Neklid
Winter 2018/19: 7,5x Klínovec-Neklid, 5x Hranice-Za Prahou, 3x Plesivec, je 1x Othal / Bärenstein / Lößnitz / Kreherwiese / Neudorf
Winter 2017/18: je 5x Klínovec / Hranice, je 4x Othal / Plesivec, 3x Neklid, je 1x Novako / Augustusburg
Winter 2016/17: 5x Klínovec, 3x Novako, je 2x Neklid / Hranice, je 1x Plesivec / Neklid / Othal / Kreherwiese / Kö'walde / Zwönitz / Bärenstein / Hintertux
Winter 2015/16: 5x Klínovec, je 2x Plesivec / Neklid / Novako, 1x Othal (Nachtski)
Winter 2014/15: 9x Klínovec, 2x Plesivec, je 1x Neklid / Novako / Kreherwiese

Stollbi
Massada (5m)
Beiträge: 13
Registriert: 21.07.2020 - 21:07
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 9
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Neues im Erzgebirge (D, CZ)

Beitrag von Stollbi » 24.11.2020 - 17:51

Sieht ja wirklich gut aus am Keilberg auf der Damska und auch auf der Parezovka scheint man schon anzufangen.Am Bleiberg hat man so wie es auf der Webcam aussieht ebenfalls schon einen kleinen Haufen produziert.In Navako haben sie,so zeigt es die Webcam,angefangen und eine relativ dichte Schneedecke unten am langen Lift produziert.Man kann also seitens Corona wirklich nur hoffen das die Maßnahmen gelockert werden den auf Deutscher Seite ist außer ein paar kleinen Flocken am Fichtelberg und am Hirschkopf in Carlsfeld noch nicht viel zu erkennen.Leider...

Skiedler
Massada (5m)
Beiträge: 32
Registriert: 11.03.2017 - 14:13
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Jena
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: Erzgebirge / Vogtland (DEU / CZE) 2020/21

Beitrag von Skiedler » 27.11.2020 - 15:35

Weiß jemand, wie eigentlich die tschechische Regierung zur Ski-Frage steht, wenn der Klinovec schon munter beschneit? Meines Wissens herrscht dort doch noch strenger Lockdown.
Zumindest die Wetterprognose für die nächsten 1-2 Wochen sieht ja recht vielversprechend aus.

Benutzeravatar
skifam
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 269
Registriert: 12.12.2014 - 22:09
Skitage 18/19: 17
Skitage 19/20: 14
Skitage 20/21: 4
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 206 Mal
Danksagung erhalten: 42 Mal

Re: Erzgebirge / Vogtland (DEU / CZE) 2020/21

Beitrag von skifam » 27.11.2020 - 18:54

Skiedler hat geschrieben:
27.11.2020 - 15:35
Weiß jemand, wie eigentlich die tschechische Regierung zur Ski-Frage steht, wenn der Klinovec schon munter beschneit? Meines Wissens herrscht dort doch noch strenger Lockdown.
Zumindest die Wetterprognose für die nächsten 1-2 Wochen sieht ja recht vielversprechend aus.
+ die Ergänzungsfrage an die Einheimischen:
Gibt es Kontrollen oben auf dem Kamm nach Gottesgab am Grenzübergang oder unten in Bärenstein?
Der kleine Grenzverkehr liegt ja offiziell von sächsischer Seite auf Eis.
MagnumPISkifam
2020/21 Zermatt
2019/20 mir war 7 bis 15Tage danach ziemlich coronerich...: :naja: WolkensteinSelva,Val diFassa, Arabba, Corvara, St.Christina, FlimsLaaxFalera, Klinovec 2018/19 Sierra Nevada, KlinovecNeklid,Othal, KlinovecNeklid, Feldberg, EngelbergTitlis, HaslibergMeieringen, GrindelwaldWengen, Klinovec, Stubaital
2017/18 Stubaital, Klinovec,Klinovec,Klinovec (skiline 15957hm pro Tag alltimerecord)
2016/17 Stubaital, Klinovec, Zermatt, Klinovec, Othal, Klinovec, Sierra Nevada,
2015/2016 Zermatt, Kandel, Klinovec, Hintertux, Klinovec, Zermatt, Klinovec,

Stollbi
Massada (5m)
Beiträge: 13
Registriert: 21.07.2020 - 21:07
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 9
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Erzgebirge / Vogtland (DEU / CZE) 2020/21

Beitrag von Stollbi » 27.11.2020 - 19:58

Skiedler: Also was die Frage zu Tschechischen Skiplänen dieses Jahr angeht denke ich sieht es gar nicht so schlecht aus.Den am Keilberg ist heute der Damska Lift gelaufen(hat man halb 2 auf der Webcam gesehn),ich weiß zwar nicht warum weil für Skifahrer war es nicht denn man hat keine gesehen.Vermutlich war es zwar für die Bergbesucher aber es kann auch sein dass es so etwas wie eine in kleiner Runde gefeierte Saisoneröffnung war.Aber negativ ist was das Skifahren angeht,dass man seit nun schon 3 Tagen nicht mehr beschneit obwohl ja teils tiefe Temperaturen waren.
Skifam: So weit ich weiß darf man aktuell zu Touristischen Zwecken nicht rüber.Ich war aber auch noch nicht oben und hab geschaut.Würde mich natürlich freuen wenn man drüber dürfte.


Benutzeravatar
skifam
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 269
Registriert: 12.12.2014 - 22:09
Skitage 18/19: 17
Skitage 19/20: 14
Skitage 20/21: 4
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 206 Mal
Danksagung erhalten: 42 Mal

Re: Erzgebirge / Vogtland (DEU / CZE) 2020/21

Beitrag von skifam » 27.11.2020 - 21:15

Guckt mal bitte ob die wirklich abriegeln und kontrollieren?
Ich kann nicht bin 200min entfernt....
MagnumPISkifam
2020/21 Zermatt
2019/20 mir war 7 bis 15Tage danach ziemlich coronerich...: :naja: WolkensteinSelva,Val diFassa, Arabba, Corvara, St.Christina, FlimsLaaxFalera, Klinovec 2018/19 Sierra Nevada, KlinovecNeklid,Othal, KlinovecNeklid, Feldberg, EngelbergTitlis, HaslibergMeieringen, GrindelwaldWengen, Klinovec, Stubaital
2017/18 Stubaital, Klinovec,Klinovec,Klinovec (skiline 15957hm pro Tag alltimerecord)
2016/17 Stubaital, Klinovec, Zermatt, Klinovec, Othal, Klinovec, Sierra Nevada,
2015/2016 Zermatt, Kandel, Klinovec, Hintertux, Klinovec, Zermatt, Klinovec,

Benutzeravatar
CHEFKOCH
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1886
Registriert: 16.11.2007 - 23:21
Skitage 18/19: 26
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zeitz
Hat sich bedankt: 41 Mal
Danksagung erhalten: 73 Mal

Re: Erzgebirge / Vogtland (DEU / CZE) 2020/21

Beitrag von CHEFKOCH » 27.11.2020 - 23:37

Auf die Frage wo man Ski fahren kann hat Radim an anderer Stelle dieses geschrieben:
Radim hat geschrieben:
23.11.2020 - 16:10
- Tschechien anscheinend ab 30.11.

Mit Slowakei sieht es im Dezember eher schlecht aus.

Benutzeravatar
odolmann
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 676
Registriert: 30.09.2013 - 08:27
Skitage 18/19: 21
Skitage 19/20: 9
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Leipzig
Hat sich bedankt: 214 Mal
Danksagung erhalten: 116 Mal
Kontaktdaten:

Re: Erzgebirge / Vogtland (DEU / CZE) 2020/21

Beitrag von odolmann » 27.11.2020 - 23:48

In den Medien wird gemeldet dass ein Skibetrieb in Tschechien bereits im Dezember realistisch ist, würde erklären warum in den Gebieten so reges Treiben herrscht. Die letzten Tage gab es allerdings nur zeitweise (Nacht oder früher Morgen) und dann nur durch die Inversion ausreichende Minusgrade zum Beschneien - genutzt wurde das z.B. in Potucky oder Bublava, im höher gelegenen Bozi Dar oder am Keilberg reichte es nicht. Ab Sonntag sollen die Temperaturen wieder überall absinken, ich hoffe dann startet man (trotz der neuerlichen Beschlüsse) auch auf dt. Seite mit der Beschneiung. Darauf wetten würde ich aktuell aber nicht, auch wenn die Anlagen der FSB auf Standby stehen.

Freunde berichten dass es vereinzelt Kontrollen an den Grenzen geben soll, aber nicht systematisch. Es ist ohnehin kaum was los, die meisten verzichten auf eine Aus-/Einreise. Andererseits sieht man nach wie vor viele Tschechen die zum Einkaufen auf die dt. Seite kommen.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor odolmann für den Beitrag:
V4Show
Winter 2019/20: 9x Klínovec-Neklid
Winter 2018/19: 7,5x Klínovec-Neklid, 5x Hranice-Za Prahou, 3x Plesivec, je 1x Othal / Bärenstein / Lößnitz / Kreherwiese / Neudorf
Winter 2017/18: je 5x Klínovec / Hranice, je 4x Othal / Plesivec, 3x Neklid, je 1x Novako / Augustusburg
Winter 2016/17: 5x Klínovec, 3x Novako, je 2x Neklid / Hranice, je 1x Plesivec / Neklid / Othal / Kreherwiese / Kö'walde / Zwönitz / Bärenstein / Hintertux
Winter 2015/16: 5x Klínovec, je 2x Plesivec / Neklid / Novako, 1x Othal (Nachtski)
Winter 2014/15: 9x Klínovec, 2x Plesivec, je 1x Neklid / Novako / Kreherwiese

V4Show
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 323
Registriert: 29.10.2014 - 00:14
Skitage 18/19: 10
Skitage 19/20: 11
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: nahe Chemnitz/ Dresden
Hat sich bedankt: 126 Mal
Danksagung erhalten: 75 Mal

Re: Erzgebirge / Vogtland (DEU / CZE) 2020/21

Beitrag von V4Show » 28.11.2020 - 04:17

odolmann hat geschrieben:
27.11.2020 - 23:48
In den Medien wird gemeldet dass ein Skibetrieb in Tschechien bereits im Dezember realistisch ist, würde erklären warum in den Gebieten so reges Treiben herrscht. Die letzten Tage gab es allerdings nur zeitweise (Nacht oder früher Morgen) und dann nur durch die Inversion ausreichende Minusgrade zum Beschneien - genutzt wurde das z.B. in Potucky oder Bublava, im höher gelegenen Bozi Dar oder am Keilberg reichte es nicht. Ab Sonntag sollen die Temperaturen wieder überall absinken, ich hoffe dann startet man (trotz der neuerlichen Beschlüsse) auch auf dt. Seite mit der Beschneiung. Darauf wetten würde ich aktuell aber nicht, auch wenn die Anlagen der FSB auf Standby stehen.

Freunde berichten dass es vereinzelt Kontrollen an den Grenzen geben soll, aber nicht systematisch. Es ist ohnehin kaum was los, die meisten verzichten auf eine Aus-/Einreise. Andererseits sieht man nach wie vor viele Tschechen die zum Einkaufen auf die dt. Seite kommen.
Ja, CZ SLO und Ö wollen öffnen. Siehe z.B. hier: https://www.oe24.at/newsfeed/ski-lockdo ... /455558752

Trotzdem musst du der Realität ins Auge blicken. Die Aktuelle Ausweitung des Lockdowns Light beeinhaltet quasi das verbieten des Skifahrens in Deutschland bis Januar. Damit nicht genug: man hat langsam und ohne große Schlagzeilen die Grenzen quasi wieder dicht gemacht, da man offenbar unbedingt unterbinden will, dass wir in 2020 nochmal Skifahren.

wie ich das ganze sehe - ausführlich - hier: viewtopic.php?f=37&p=5294956#p5294956

Ich werde jedenfalls versuchen, vor Weihnachten wenigstens 1x zu fahren! Ich rate aber allg. zu Vorsicht. Kontrollen wurden verschärft und die Bußgelder sollen die selben wie im März sein. 1500Euro min.
Saison 17/18 4x Klinovec 1x Neklid 1x Fichtelberg 1x Plesivec
Saison 18/19 8x Klinovec 1x Fichtelberg 1x Plesivec
Saison 19/20 6x Klinovec 1x Fichtelberg
2x Hochzillertal 1x Mayrhofen 1x Zillertalarena

Benutzeravatar
kranichsberg
Massada (5m)
Beiträge: 56
Registriert: 05.01.2019 - 09:57
Skitage 18/19: 9
Skitage 19/20: 11
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Landkreis Oder-Spree
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: Erzgebirge / Vogtland (DEU / CZE) 2020/21

Beitrag von kranichsberg » 28.11.2020 - 10:36

Ich habe mich gedanklich schon auf das Langlaufen für diesen Winter eingestellt. Dafür braucht es allerdings Naturschnee, wenn auch nicht viel.... Zwischen den Jahren war in den letzten Jahren Langlauf im Erzgebirge nicht jedes Jahr möglich (Abfahrt, bis auf einen Winter, immer...)

Das Appartment zwischen den Jahren in Ostrov werde ich wohl stornieren. Entweder werden die Tschechen uns nicht reinlassen oder die Deutschen uns nicht raus..... Suche also pandemiebedingt stornierbare Übernachtung in D.....

Hügelrutscher
Massada (5m)
Beiträge: 75
Registriert: 26.10.2011 - 10:45
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Erzgebirge / Vogtland (DEU / CZE) 2020/21

Beitrag von Hügelrutscher » 28.11.2020 - 23:22

Ich war heute in Othal.
Kam über Karlsbad,an der Grenze war nichts.War kurz oben auf dem Keilberg.Die Beschreibung lief bei minus 5 Grad, auch die Jachymovska im oberen Teil.Wie weit runter,? An der Talstation der Jachymovska lief die Beschreibung nicht, war aber schon in Betrieb.


Benutzeravatar
odolmann
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 676
Registriert: 30.09.2013 - 08:27
Skitage 18/19: 21
Skitage 19/20: 9
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Leipzig
Hat sich bedankt: 214 Mal
Danksagung erhalten: 116 Mal
Kontaktdaten:

Re: Erzgebirge / Vogtland (DEU / CZE) 2020/21

Beitrag von odolmann » 29.11.2020 - 00:50

V4Show hat geschrieben:
28.11.2020 - 04:17
Ja, CZ SLO und Ö wollen öffnen. Siehe z.B. hier: https://www.oe24.at/newsfeed/ski-lockdo ... /455558752

Trotzdem musst du der Realität ins Auge blicken....
Danke für den eindringlichen Appell :wink: Ich kenne die Verordnung und bin mir auch der Hintergründe dieser durchaus bewusst, jedoch ist die Grenze eben nicht dicht. Und auch Bußgelder gibt’s im Wesentlichen nur bei Verstößen gegen Auflagen ggü. dem Gesundheitsamt, also für Infizierte. Wer dann noch meint unter Leute gehen bzw. es ausreizen zu müssen....aber das gehört hier alles nicht zum Thema.
Hügelrutscher hat geschrieben:
28.11.2020 - 23:22
Ich war heute in Othal.
Kam über Karlsbad,an der Grenze war nichts.War kurz oben auf dem Keilberg.Die Beschreibung lief bei minus 5 Grad, auch die Jachymovska im oberen Teil.Wie weit runter,? An der Talstation der Jachymovska lief die Beschreibung nicht, war aber schon in Betrieb.
Dann bist du recht spät oben gewesen? Meine Schwiegereltern haben am Nachmittag das Dach des Erzgebirges besucht und berichteten nicht von Minusgraden, aber schickten tolle Inversionsbilder.

Eibenstock hat übrigens die Beschneiung angeworfen :D die legen wohl Depots an für eine Öffnung im neuen Jahr. Super Einsatz, ich wünsche ihnen dass sich der Mut ausbezahlt und kein Weihnachtstauwetter alles vernichtet.
Winter 2019/20: 9x Klínovec-Neklid
Winter 2018/19: 7,5x Klínovec-Neklid, 5x Hranice-Za Prahou, 3x Plesivec, je 1x Othal / Bärenstein / Lößnitz / Kreherwiese / Neudorf
Winter 2017/18: je 5x Klínovec / Hranice, je 4x Othal / Plesivec, 3x Neklid, je 1x Novako / Augustusburg
Winter 2016/17: 5x Klínovec, 3x Novako, je 2x Neklid / Hranice, je 1x Plesivec / Neklid / Othal / Kreherwiese / Kö'walde / Zwönitz / Bärenstein / Hintertux
Winter 2015/16: 5x Klínovec, je 2x Plesivec / Neklid / Novako, 1x Othal (Nachtski)
Winter 2014/15: 9x Klínovec, 2x Plesivec, je 1x Neklid / Novako / Kreherwiese

Hügelrutscher
Massada (5m)
Beiträge: 75
Registriert: 26.10.2011 - 10:45
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Erzgebirge / Vogtland (DEU / CZE) 2020/21

Beitrag von Hügelrutscher » 29.11.2020 - 01:23

Ja,ich war kurz nach vier oben. War immer noch viel los.

Benutzeravatar
Christopher
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1408
Registriert: 22.11.2009 - 18:02
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Studium) / Zwickau (zu Hause)
Hat sich bedankt: 30 Mal
Danksagung erhalten: 102 Mal

Re: Erzgebirge / Vogtland (DEU / CZE) 2020/21

Beitrag von Christopher » 29.11.2020 - 13:27

In Eibenstock sah es heute Morgen so aus:
WhatsApp Image 2020-11-29 at 10.20.54.jpeg
Gruß Chris
_________
ASF

Stollbi
Massada (5m)
Beiträge: 13
Registriert: 21.07.2020 - 21:07
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 9
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Erzgebirge / Vogtland (DEU / CZE) 2020/21

Beitrag von Stollbi » 29.11.2020 - 16:14

Eibenstock beschneit ja wirklich,und nicht grade wenig.Aber ich glaub nicht das sie so ein hohes Risiko eingehen und jetzt anfangen zu beschneien wenn man ja frühestens am 21.12 öffnen kann.Vielleicht erhoffen sie sich ja das die Maßnahmen doch noch gelockert werden

Klinovec
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 757
Registriert: 07.04.2012 - 11:51
Skitage 18/19: 17
Skitage 19/20: 6
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 47 Mal
Danksagung erhalten: 131 Mal

Re: Erzgebirge / Vogtland (DEU / CZE) 2020/21

Beitrag von Klinovec » 29.11.2020 - 16:48

Kurzes update vom Fichtelberg vom heutigen 1. Advent. O´thal war im doppelten Sinne erstarrt. Zum Einen gab es Dauerfrost und zum Anderen war fast nichts los. Ganz wenige Ausflügler unterwegs. Wie ich von Ferne sehen konnte, wurde auf der Nordseite am Keilberg massiv beschneit, also Damska, Parezovka und Premostena. Rein optisch sieht es schon sehr gut aus. Auch am Fichtelberg wurde beschneit, das Schanzenareal der Großen Fichtelbergschanze und die komplette Piste 9 ( Himmelsleiter ). Die SL-Trasse wurde noch nicht beschneit. Allerdings stehen dort 5 mobile Schneilanzen bereit. Noch einige Bilder.
Blick auf die Nordseite vom Keilberg
Blick auf die Nordseite vom Keilberg
Talstation Himmelsleiter
Talstation Himmelsleiter
Talstation Himmelsleiter
Talstation Himmelsleiter
Mobile Schneilanze auf der SL-Trasse Himmelsleiter
Mobile Schneilanze auf der SL-Trasse Himmelsleiter
Bergstationen der PB und der 4-KSB
Bergstationen der PB und der 4-KSB
Starthang Piste 9
Starthang Piste 9
Mittelteil Piste 9
Mittelteil Piste 9
Piste 9
Piste 9
Beschneiung Große Fichtelbergschanze
Beschneiung Große Fichtelbergschanze
Haupthang
Haupthang
Lanze mit 3-fach Schneikopf am Haupthang
Lanze mit 3-fach Schneikopf am Haupthang
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Klinovec für den Beitrag (Insgesamt 3):
burgi83skifamV4Show
Saison 2013/14 4x Alpin; 1x Langlauf
Saison 2014/15 8x Alpin; 5x Langlauf
Saison 2015/16 8x Alpin; 4x Langlauf
Saison 2016/17 10x Alpin; 9x Langlauf
Saison 2017/18 13x Alpin; 9x Langlauf
Saison 2018/19 11x Alpin; 6x Langlauf
Saison 2019/20 6x Alpin

Benutzeravatar
Christopher
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1408
Registriert: 22.11.2009 - 18:02
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Studium) / Zwickau (zu Hause)
Hat sich bedankt: 30 Mal
Danksagung erhalten: 102 Mal

Re: Erzgebirge / Vogtland (DEU / CZE) 2020/21

Beitrag von Christopher » 29.11.2020 - 18:09

Stollbi hat geschrieben:
29.11.2020 - 16:14
Eibenstock beschneit ja wirklich,und nicht grade wenig.Aber ich glaub nicht das sie so ein hohes Risiko eingehen und jetzt anfangen zu beschneien wenn man ja frühestens am 21.12 öffnen kann.Vielleicht erhoffen sie sich ja das die Maßnahmen doch noch gelockert werden
Früher wird es definitiv nicht losgehen...
Risiko Nr.1: Jetzt nicht beschneien, ab Weihnachten fahren dürfen und dann keinen Schnee zu haben. :arrow: Wer jetzt Schnee macht und dann ab Weihnachten eventuell fahren kann, ist der King!

Risiko Nr.2: Jetzt Schnee machen und dann überhaupt nicht aufsperren dürfen. :arrow: Das ist das aktuelle, unternehmerische Risiko. Aber das gehen sie jetzt vermutlich ein. (Gleich wie alle anderen Gebiete, die jetzt Schnee machen.)
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Christopher für den Beitrag:
skifam
Gruß Chris
_________
ASF


Antworten

Zurück zu „Deutschland“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Jodelkatze und 3 Gäste