Erzgebirge / Vogtland (DEU / CZE) 2020/21

Die aktuelle Schneesituation in Deutschland.
The current snow conditions in Germany

Forumsregeln
Benutzeravatar
odolmann
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 687
Registriert: 30.09.2013 - 08:27
Skitage 18/19: 21
Skitage 19/20: 9
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Leipzig
Hat sich bedankt: 223 Mal
Danksagung erhalten: 122 Mal
Kontaktdaten:

Re: Erzgebirge / Vogtland (DEU / CZE) 2020/21

Beitrag von odolmann » 19.12.2020 - 23:20

Ach kommt schon, ihr redet euch das nur schön weil ihr nicht dürft. :lol: Ich wäre heute gern gefahren bei mildem sonnigen Wetter und wenig Besuchern (nur 46% Auslastung lt. Webseite). Die Zeit für Tiefschnee und Vollvermummung kommt schon noch im Januar und Februar. Die Tage vor Weihnachten wird's aber erstmal richtig nass, da spart man sich besser den Blick in die Webcam.
Winter 2019/20: 9x Klínovec-Neklid
Winter 2018/19: 7,5x Klínovec-Neklid, 5x Hranice-Za Prahou, 3x Plesivec, je 1x Othal / Bärenstein / Lößnitz / Kreherwiese / Neudorf
Winter 2017/18: je 5x Klínovec / Hranice, je 4x Othal / Plesivec, 3x Neklid, je 1x Novako / Augustusburg
Winter 2016/17: 5x Klínovec, 3x Novako, je 2x Neklid / Hranice, je 1x Plesivec / Neklid / Othal / Kreherwiese / Kö'walde / Zwönitz / Bärenstein / Hintertux
Winter 2015/16: 5x Klínovec, je 2x Plesivec / Neklid / Novako, 1x Othal (Nachtski)
Winter 2014/15: 9x Klínovec, 2x Plesivec, je 1x Neklid / Novako / Kreherwiese


Benutzeravatar
odolmann
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 687
Registriert: 30.09.2013 - 08:27
Skitage 18/19: 21
Skitage 19/20: 9
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Leipzig
Hat sich bedankt: 223 Mal
Danksagung erhalten: 122 Mal
Kontaktdaten:

Re: Erzgebirge / Vogtland (DEU / CZE) 2020/21

Beitrag von odolmann » 20.12.2020 - 22:49

Heute war ein kurzer und recht tendenziöser Blick zum Keilberg im MDR Sachsenspiegel zu sehen: https://www.ardmediathek.de/mdr/video/m ... me=1130.00 Das Thema startet etwa bei 18:00min und es geht um den Saisonstart, gut gefüllte Pisten und Anstehbereiche sowie Freisitze. Auch der Umstand dass dt. Kennzeichen auf dem Parkplatz zu sehen waren wird angesprochen, einschl. Grenzkontrollen durch tschechische Beamte. Das Kamerateam muss aber zum ersten mal oben gewesen sein wenn sie von "Massenansturm" und "vollem Parkplatz" sprechen :roll: Die Schneelage sieht okay aus aber nicht üppig, gut möglich dass sie nach dem Regen nicht mehr viel Grundlage haben. Like every year :(
Winter 2019/20: 9x Klínovec-Neklid
Winter 2018/19: 7,5x Klínovec-Neklid, 5x Hranice-Za Prahou, 3x Plesivec, je 1x Othal / Bärenstein / Lößnitz / Kreherwiese / Neudorf
Winter 2017/18: je 5x Klínovec / Hranice, je 4x Othal / Plesivec, 3x Neklid, je 1x Novako / Augustusburg
Winter 2016/17: 5x Klínovec, 3x Novako, je 2x Neklid / Hranice, je 1x Plesivec / Neklid / Othal / Kreherwiese / Kö'walde / Zwönitz / Bärenstein / Hintertux
Winter 2015/16: 5x Klínovec, je 2x Plesivec / Neklid / Novako, 1x Othal (Nachtski)
Winter 2014/15: 9x Klínovec, 2x Plesivec, je 1x Neklid / Novako / Kreherwiese

Stollbi
Massada (5m)
Beiträge: 45
Registriert: 21.07.2020 - 21:07
Skitage 18/19: 21
Skitage 19/20: 9
Skitage 20/21: 1
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Erzgebirge / Vogtland (DEU / CZE) 2020/21

Beitrag von Stollbi » 21.12.2020 - 12:32

Auf der Webseite vom Plesivec steht das sie denken(wohl eher hoffen),nach den Ferien öffnen zu können.Dafür müssten allerdings erst die Temperaturen runter gehen,sagen sie,und das wird denke ich nur oberhalb von 900 Meter geschehen,weshalb man wahrscheinlich erst mal nur den kleinen Sessel+Piste und den Kinderbereich in Abertamy öffnen wird.Von der Beschneiungstechnik her müsste man es doch schaffen,den kleinen Hang in 48 Stunden zu beschneien oder?Weiß vielleicht jemand hier wie viele Lanzen und Kanonen der Plesivec überhaupt hat?Denke schon das die so viele wie der Fichtelberg haben.

V4Show
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 339
Registriert: 29.10.2014 - 00:14
Skitage 18/19: 10
Skitage 19/20: 11
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: nahe Chemnitz/ Dresden
Hat sich bedankt: 134 Mal
Danksagung erhalten: 88 Mal

Re: Erzgebirge / Vogtland (DEU / CZE) 2020/21

Beitrag von V4Show » 23.12.2020 - 00:56

Es sieht aktuell sehr schlecht aus. Für die Schneedepots sowie die offenen Pisten am Keilberg.

Seit gestern Abend, bis in den frühen 24.12. hinein kommen in der Gegend um Othal über 20 Liter Regen runter. Das ist schon gravierend.
Ab Heiligabend geht der Rest der Niederschlagsfront dann zumindest in Schnee über, aber das wird nichtmehr viel werden.

Wieder was neues gefunden: LandViewer stellt ziemlich nahe Satelitenaufnahmen zur Verfügung. Alle 1 bis 2 Wochen kommen neue Nahaufnahmen im Bereich Erzgebirge. 10 nahe "Szenen" pro Tag kann man sich anschauen, wenn man sich anmeldet.
Fichtelberggebiet am 19.12.20
Fichtelberggebiet am 19.12.20
2020-12-19_B04,B03,B02_S_[12.947044372558594,50.41811653250096,12.969789505004885,50.437445370326046].jpeg (40.87 KiB) 1836 mal betrachtet
Kv Gebiet am 19.12.20
Kv Gebiet am 19.12.20
2020-12-19_B04,B03,B02_M_[12.927818298339846,50.38274649266959,12.9843807220459,50.40890043410566].jpeg (82.51 KiB) 1836 mal betrachtet
Man sieht eindeutig, dass neben den Pisten (2), (3) und (8) auch die Jachymovska, die Moser und die Karasek flächendeckend beschneit wurden. Außerdem kann man gut erkennen, dass der Schnee auf den geschlossenen Pisten noch auf Haufen liegt.


Mal schauen, was davon beim nächsten Update noch übrig ist :lol: :? .
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor V4Show für den Beitrag (Insgesamt 4):
skifamKlinovecodolmannStollbi
Saison 17/18 4x Klinovec 1x Neklid 1x Fichtelberg 1x Plesivec
Saison 18/19 8x Klinovec 1x Fichtelberg 1x Plesivec
Saison 19/20 6x Klinovec 1x Fichtelberg
2x Hochzillertal 1x Mayrhofen 1x Zillertalarena

Benutzeravatar
basti.ethal
Brocken (1142m)
Beiträge: 1149
Registriert: 19.02.2016 - 14:51
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ernstthal am Rennsteig/Thüringer Wald
Hat sich bedankt: 308 Mal
Danksagung erhalten: 828 Mal

Re: Erzgebirge / Vogtland (DEU / CZE) 2020/21

Beitrag von basti.ethal » 23.12.2020 - 10:26

Na mal nicht so schwarz sehen.
Auf den geöffneten Pisten ist der Schnee verdichtet und die Schneeauflage recht dick.
Da lassen sich schonmal 2 Tage Spülmaschine überstehen.
Und ab Freitag drehen sich dann wieder die Propeller ;)
Dass die Haufen zusammensacken ist nicht überraschend, da der Schnee ja doch etwas lockerer liegt.
Skisaison 19/20: 19 Skitage
9x Nordisch 2x Alpin
Skisaison 19/20: 19 Skitage
13x Skiarena Silbersattel, 3x Sölden, 3x Dolomiti Superski
cancelled: 1x Dolomiti Superski, 5x Sulden, 3x Ischgl
Skisaison 18/19: 28 Skitage
13x Skiarena Silbersattel, 4x Dolomiti Superski, 2x Erlebniswelt Ernstthal, 4x Sölden, 1x Obergurgl-Hochgurgl, 1xHinterux, 1x Fallbachhang Oberhof, 1x Winterwelt Schmiedefeld, 1x Skihang Goldlauter -CLOSED-
Skisaison 17/18: 30 Skitage

19x Skiarena Silbersattel, 4x Dolomiten ab Wolkenstein, 2x Hintertuxer Gletscher, 2x Sölden, 2x Winterwelt Schmiedefeld, 1x Zillertal 3000
Skisaison 16/17: 23 Skitage
1x Stubaier Gletscher, 1x Hintertuxer Gletscher, 4x Sölden, 13x Skiarena Silbersattel 3x Gröden/Arabba/Val di Fassa, 1x Skiparadies Ernstthal


Always remember: it,s not your fault - it's the snowboarders fault!

Fuhrpark: 1xPB 400W 2xPB 100 1xPB150D 1xLeitner LH360

Stollbi
Massada (5m)
Beiträge: 45
Registriert: 21.07.2020 - 21:07
Skitage 18/19: 21
Skitage 19/20: 9
Skitage 20/21: 1
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Erzgebirge / Vogtland (DEU / CZE) 2020/21

Beitrag von Stollbi » 23.12.2020 - 13:06

Ja,ab Freitag kann dann wieder alles laufen,die Speicherteiche werden durch den Regen auch wieder gut befüllt sein und man kann dann einige Zeit erstmal feuern.Dazu noch 20-30 cm Naturschnee und mann könnte Ende Dezember/Anfang Januar 1Meter auf den Pisten haben,das reicht dann eine Weile.👍

Stollbi
Massada (5m)
Beiträge: 45
Registriert: 21.07.2020 - 21:07
Skitage 18/19: 21
Skitage 19/20: 9
Skitage 20/21: 1
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Erzgebirge / Vogtland (DEU / CZE) 2020/21

Beitrag von Stollbi » 24.12.2020 - 17:44

Nun schneit es selbst bei uns auf 400 Meter überm Meeresspiegel.Auf dem Keilberg ist es schon weiß(schätze mal 2-3cm)weil es dort seit 15 Uhr schneit.Dazu ist die Temparatur deutlich unter Null Grad gesunken,was bei mir noch nicht der Fall war.Ich hoffe mal das noch einiges runterkommt sodass man wenigstens Langlaufen kann.


Benutzeravatar
Radim
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1403
Registriert: 27.09.2006 - 22:33
Skitage 18/19: 8
Skitage 19/20: 4
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ostrava (CZ)
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 135 Mal
Kontaktdaten:

Re: Erzgebirge / Vogtland (DEU / CZE) 2020/21

Beitrag von Radim » 24.12.2020 - 19:14

Dafür müssen alle Skigebiete in Tschechien von 27.12. bis mindestens 10.1. wieder schliessen, Weihnachtsaison somit nun doch entfällt...

Ich sehe es schwarz mit neuen 6KSB/B am Neklid in nächsten Jahren...
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Radim für den Beitrag (Insgesamt 4):
odolmannKlinovecStollbiComeback_CZ
Seilbahnen in Tschechien - alles über Seilbahnen in Tschechien

Lift-World.info - alles über Lifte

Stollbi
Massada (5m)
Beiträge: 45
Registriert: 21.07.2020 - 21:07
Skitage 18/19: 21
Skitage 19/20: 9
Skitage 20/21: 1
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Erzgebirge / Vogtland (DEU / CZE) 2020/21

Beitrag von Stollbi » 25.12.2020 - 11:06

Na toll das passt ja!Aber warum denn?In Österreich dürfen die Gebiete ab heute ja auch öffnen.
Und dabei bleibt es so schön kalt.Hoffen wir mal das trotzdem nochmal beschneit wird,so das die Natufschneedecke zu ist und dann muss es(soll ja laut Prognosen sogar so werden)kalt bleiben so das nichts wegschmilzt und man am 11.1 wieder öffnen kann.

Benutzeravatar
skifam
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 323
Registriert: 12.12.2014 - 22:09
Skitage 18/19: 17
Skitage 19/20: 14
Skitage 20/21: 4
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 232 Mal
Danksagung erhalten: 46 Mal

Re: Erzgebirge / Vogtland (DEU / CZE) 2020/21

Beitrag von skifam » 25.12.2020 - 13:28

Radim hat geschrieben:
24.12.2020 - 19:14


Ich sehe es schwarz mit neuen 6KSB/B am Neklid in nächsten Jahren...
Tja, manchmal helfen Krisen ggf betriebswirtschaftlich fragliche Entscheidungen ( Südhang...) erneut zu hinterfragen.

Aber das kann man ja bei Verschiebung des Baubeginns
in der Infrastruktur diskutieren.

Schönes Fest!!
MagnumPISkifam
2020/21 Zermatt
2019/20 mir war 7 bis 15Tage danach ziemlich coronerich...: :naja: WolkensteinSelva,Val diFassa, Arabba, Corvara, St.Christina, FlimsLaaxFalera, Klinovec 2018/19 Sierra Nevada, KlinovecNeklid,Othal, KlinovecNeklid, Feldberg, EngelbergTitlis, HaslibergMeieringen, GrindelwaldWengen, Klinovec, Stubaital
2017/18 Stubaital, Klinovec,Klinovec,Klinovec (skiline 15957hm pro Tag alltimerecord)
2016/17 Stubaital, Klinovec, Zermatt, Klinovec, Othal, Klinovec, Sierra Nevada,
2015/2016 Zermatt, Kandel, Klinovec, Hintertux, Klinovec, Zermatt, Klinovec,

Stollbi
Massada (5m)
Beiträge: 45
Registriert: 21.07.2020 - 21:07
Skitage 18/19: 21
Skitage 19/20: 9
Skitage 20/21: 1
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Erzgebirge / Vogtland (DEU / CZE) 2020/21

Beitrag von Stollbi » 25.12.2020 - 16:36

Am Keilberg kaufen hier und da ein paar Lanzen aktuell.Bublava und Bozidar-Novako haben die Kanonen auch schon verschoben und werden sie vermutlich heut Abend anschalten.
Das bedeutet man macht weiter!Denn der Fichtelberg schläft,obwohl man ja jetzt am gleichen Tag öffnet.

Klinovec
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 764
Registriert: 07.04.2012 - 11:51
Skitage 18/19: 17
Skitage 19/20: 6
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 55 Mal
Danksagung erhalten: 134 Mal

Re: Erzgebirge / Vogtland (DEU / CZE) 2020/21

Beitrag von Klinovec » 25.12.2020 - 17:19

Stollbi hat geschrieben:
25.12.2020 - 16:36
Denn der Fichtelberg schläft,obwohl man ja jetzt am gleichen Tag öffnet.
Du scheinst hellseherische Fähigkeiten zu haben. Die Befristung der bisherigen Beschränkungen bis zum 10.01.2021 heißt noch lange nicht, dass ab 11.01. geöffnet wird. Ich habe diesbezüglich noch nichts gehört oder gelesen. Ich würde mich natürlich darüber riesig freuen, doch für wahrscheinlich halte ich das nicht.
Zumindest sieht es am Fichtelberg jetzt winterlich aus, und alle, die im 15 km Radius wohnen, können mit den Langläufern im Gipfelbereich ihre Spuren ziehen.
Saison 2013/14 4x Alpin; 1x Langlauf
Saison 2014/15 8x Alpin; 5x Langlauf
Saison 2015/16 8x Alpin; 4x Langlauf
Saison 2016/17 10x Alpin; 9x Langlauf
Saison 2017/18 13x Alpin; 9x Langlauf
Saison 2018/19 11x Alpin; 6x Langlauf
Saison 2019/20 6x Alpin

Stollbi
Massada (5m)
Beiträge: 45
Registriert: 21.07.2020 - 21:07
Skitage 18/19: 21
Skitage 19/20: 9
Skitage 20/21: 1
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Erzgebirge / Vogtland (DEU / CZE) 2020/21

Beitrag von Stollbi » 25.12.2020 - 20:54

Klinovec:ja,das hast du recht,aber ich denke immer erstmal das beste😀.Aber zumindest in Tschechien denke ich das man am 11.1 wieder öffnen darf.

Übrigens laufen jetzt tatsächlich alle Kanonen auf der Cerverna in Bublava und zusätzlich hat Bozidar-Hranrice mind.2 Kanonen in Betrieb genommen.


V4Show
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 339
Registriert: 29.10.2014 - 00:14
Skitage 18/19: 10
Skitage 19/20: 11
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: nahe Chemnitz/ Dresden
Hat sich bedankt: 134 Mal
Danksagung erhalten: 88 Mal

Re: Erzgebirge / Vogtland (DEU / CZE) 2020/21

Beitrag von V4Show » 26.12.2020 - 10:46

Ich bin optimist. Trotzdem sehe ich für Sachsen eine Lockerung/Öffung der Skigebiete keinesfalls vor Februar.

Solange wie Sachsens Intensivstationen am Rand des Kollapses arbeiten, ist eine Öffnung der Skigebiete einfach nicht verantwortbar.

Ich habe die Lage selbst unterschätzt. Zwar stehe ich immernoch zu meinem Statement vom 28.11.; diese Meinung ist aber außer Kraft gesetzt, bis die Außnahmesituation an den Krankenhäusern gehändelt ist. Ich möchte jetzt garnicht auf die Gründe eingehen, die Sachsen in diese Lage gebracht haben könnten; die Gründe sind aktuell egal. Grade wir Sachsen müssen jetzt stark sein, uns von unseren egoistischen Wünschen trennen & für unsere Gesellschaft die Regeln einhalten. Klar kann man sich immernoch bei jeder Regel fragen, ob sie Verhältnismaßig ist oder nicht. Aktuell bringt die Debatte aber nix, da wir in der höchsten Stufe vor einem Kollaps stehen (hab ich 10 Monate nach Pandemiebeginn in D für sehr unwahrscheinlich gehalten). Stellt euch mal vor, Sachsen wäre das D. Bundesland, indem 2020/21 das Gesundheitsystem kollabiert ist. Es wäre peinlich, traurig und Imageschädigend für Sachsen.

Über die Verhältnismäßigkeit geschlossener Skigebiete debattier ich erst wieder/rege mich ggf. drüber auf, wenn sich die Lage in der Intensivmedizien entspannt hat.
Saison 17/18 4x Klinovec 1x Neklid 1x Fichtelberg 1x Plesivec
Saison 18/19 8x Klinovec 1x Fichtelberg 1x Plesivec
Saison 19/20 6x Klinovec 1x Fichtelberg
2x Hochzillertal 1x Mayrhofen 1x Zillertalarena

Stollbi
Massada (5m)
Beiträge: 45
Registriert: 21.07.2020 - 21:07
Skitage 18/19: 21
Skitage 19/20: 9
Skitage 20/21: 1
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Erzgebirge / Vogtland (DEU / CZE) 2020/21

Beitrag von Stollbi » 26.12.2020 - 16:46

Ich war grade auf dem Katzenstein,(höchster Berg bei mir im Ort-627 Meter über dem Meeresspiegel)und war sehr überrascht das da 3-5 cm Schnee bei einer Temparatur von -2 Grad lagen.Also wenn ich mir da den Fichtelberg angucke,hätte es zumindest vom Naturschnee her gereicht,den Höhenlift zu öffnen.

Stollbi
Massada (5m)
Beiträge: 45
Registriert: 21.07.2020 - 21:07
Skitage 18/19: 21
Skitage 19/20: 9
Skitage 20/21: 1
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Erzgebirge / Vogtland (DEU / CZE) 2020/21

Beitrag von Stollbi » 26.12.2020 - 19:55

In den drei Östlichen,Tschechischen Hauptskigebieten beschneit man jetzt auch.(Telnice-Kinderhang mit 3 Kanonen,Kliny den Anfängerhang am Berg mit mind.5 Kanonen und Bournak die Udulicko(auch Anfängerpiste).Dazu beschneit der Plesivec wohl seit gestern Abend wie ich vermutet habe die Piste in Abertamy mit mind.17!Kanonen und Lanzen+den Kinderbereich.

Benutzeravatar
ararauna
Massada (5m)
Beiträge: 60
Registriert: 03.05.2014 - 13:27
Skitage 18/19: 23
Skitage 19/20: 6
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 09484 Kurort Oberwiesenthal
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal
Kontaktdaten:

Re: Erzgebirge / Vogtland (DEU / CZE) 2020/21

Beitrag von ararauna » 02.01.2021 - 15:22

Rechne auch bestenfalls mit der Öffnung der sächsischen Skigebiete ab Februar. Denkbar ist leider auch ein kompletter Ausfall des alpinen Skibetriebs.
Sollte jedoch in den kommenden Wochen die Erlaubnis zur Öffnung erfolgen, ist vor allem die Himmelsleiter Piste am Fichtelberg wohl schnell hergerichtet. Durch die bisher durchgeführte Beschneiung sind viele Schneedepots angelegt worden:
IMG_E0375.JPG
IMG_E0376.JPG
Gruß,
ararauna
[http://www.wetter-oberwiesenthal.de]

Winter 2019/20 6x Othal
Winter 2018/19 19x Othal, 3x Klinovec, 1x Neudorf
Winter 2017/18 26x Othal, 1x Klinovec, 1x Plesivec
Winter 2016/17 6x Othal, 2x Klinovec, 1x Königswalde
Winter 2015/16 3x Othal, 1x Klinovec, 1x Obertauern
Winter 2014/15 4x Othal, 1x Klinovec, 5x Obergurgl

Benutzeravatar
ararauna
Massada (5m)
Beiträge: 60
Registriert: 03.05.2014 - 13:27
Skitage 18/19: 23
Skitage 19/20: 6
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 09484 Kurort Oberwiesenthal
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal
Kontaktdaten:

Re: Erzgebirge / Vogtland (DEU / CZE) 2020/21

Beitrag von ararauna » 02.01.2021 - 15:26

Hier die Fotos:
IMG_E0375.JPG
IMG_E0376.JPG
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor ararauna für den Beitrag (Insgesamt 4):
KlinovecV4ShowStollbiburgi83
[http://www.wetter-oberwiesenthal.de]

Winter 2019/20 6x Othal
Winter 2018/19 19x Othal, 3x Klinovec, 1x Neudorf
Winter 2017/18 26x Othal, 1x Klinovec, 1x Plesivec
Winter 2016/17 6x Othal, 2x Klinovec, 1x Königswalde
Winter 2015/16 3x Othal, 1x Klinovec, 1x Obertauern
Winter 2014/15 4x Othal, 1x Klinovec, 5x Obergurgl

Stollbi
Massada (5m)
Beiträge: 45
Registriert: 21.07.2020 - 21:07
Skitage 18/19: 21
Skitage 19/20: 9
Skitage 20/21: 1
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Erzgebirge / Vogtland (DEU / CZE) 2020/21

Beitrag von Stollbi » 02.01.2021 - 18:09

Man,da hat man ja wirklich riesige Haufen beschneit.Und wenn bis zum 15.1 nochmal einiges an Schnee dazu kommt(denke so um die 20cm Neuschnee-Ararauna darf mich gern korrigieren)und dieser bis Februar liegen bleibt,(wenn man dann denn endlich mal öffnen darf)dann gibt das hoffentlich Super Bedingungen.
Eibenstock müsste den Hang dann auch schnell herrichten können,die Temperaturen werden bis nach Chemnitz runtergehen sodass Augustusburg auch beschneien kann und in Carlsfeld 2 Tage feuern+Naturschnee und dann sind das die ersten die öffnen können-EIGENTLICH.


V4Show
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 339
Registriert: 29.10.2014 - 00:14
Skitage 18/19: 10
Skitage 19/20: 11
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: nahe Chemnitz/ Dresden
Hat sich bedankt: 134 Mal
Danksagung erhalten: 88 Mal

Re: Erzgebirge / Vogtland (DEU / CZE) 2020/21

Beitrag von V4Show » 02.01.2021 - 18:37

Stollbi hat geschrieben:
02.01.2021 - 18:09
Man,da hat man ja wirklich riesige Haufen beschneit.Und wenn bis zum 15.1 nochmal einiges an Schnee dazu kommt(denke so um die 20cm Neuschnee-Ararauna darf mich gern korrigieren)und dieser bis Februar liegen bleibt,(wenn man dann denn endlich mal öffnen darf)dann gibt das hoffentlich Super Bedingungen.
Eibenstock müsste den Hang dann auch schnell herrichten können,die Temperaturen werden bis nach Chemnitz runtergehen sodass Augustusburg auch beschneien kann und in Carlsfeld 2 Tage feuern+Naturschnee und dann sind das die ersten die öffnen können-EIGENTLICH.
Ich will dir ja deinen Euporismus nicht vermiesen, aber die Himmelsleiter 1 ist die schneesicherste Piste Deutschlands, wenn man Bayern mal außen vorlässt.
Zumindest schonmal aus Sicht der natürlichen Gegebenheiten.

Der Einzige Grund, weshalb der Othaler Haupthang & vl. in manchen Saisons Pisten um den Feldberg oder massivst beschneite Winterberg Pisten mehr Betriebstage haben, ist die unbeschneite Schlepplifttrasse (nur mobile Lanzen stehen manchmal).
Sobald der Sessellift steht können nurnoch Arber & einige Gebiete in den Bayerischen Alpen konkurrieren. :D :D

Anders gesagt: die Bedingungen MÜSSEN mind. gut sein Anfang Feb. an der Himmelsleiter, ansonsten können wir fast die Badesaison starten.
Saison 17/18 4x Klinovec 1x Neklid 1x Fichtelberg 1x Plesivec
Saison 18/19 8x Klinovec 1x Fichtelberg 1x Plesivec
Saison 19/20 6x Klinovec 1x Fichtelberg
2x Hochzillertal 1x Mayrhofen 1x Zillertalarena

Benutzeravatar
odolmann
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 687
Registriert: 30.09.2013 - 08:27
Skitage 18/19: 21
Skitage 19/20: 9
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Leipzig
Hat sich bedankt: 223 Mal
Danksagung erhalten: 122 Mal
Kontaktdaten:

Re: Erzgebirge / Vogtland (DEU / CZE) 2020/21

Beitrag von odolmann » 04.01.2021 - 22:15

Auf dem Fichtelberg liegen aktuell knapp 25cm und in Othal dürften es um die 20cm sein - damit sieht es im Erzgebirge ähnlich wie in anderen Mittelgebirgen aus. Durch die Ausgangsbeschränkungen und den 15km Radius für jegliche privaten Fahrten ist dort aber nix los - der MDR titelt in seinem Bericht von heute entsprechend Trotz Schnee wenig los in Oberwiesenthal. Und auch die Aussagen von BL der FSB René Lötzsch machen wenig Hoffnung dass die Beschneiung startet: „Wir müssen die (tiefen) Temperaturen in den nächsten Tagen eigentlich nutzen um maschinell Schnee zu erzeugen.“ Ob sie es wagen oder lassen wissen wir am Wochenende...
Winter 2019/20: 9x Klínovec-Neklid
Winter 2018/19: 7,5x Klínovec-Neklid, 5x Hranice-Za Prahou, 3x Plesivec, je 1x Othal / Bärenstein / Lößnitz / Kreherwiese / Neudorf
Winter 2017/18: je 5x Klínovec / Hranice, je 4x Othal / Plesivec, 3x Neklid, je 1x Novako / Augustusburg
Winter 2016/17: 5x Klínovec, 3x Novako, je 2x Neklid / Hranice, je 1x Plesivec / Neklid / Othal / Kreherwiese / Kö'walde / Zwönitz / Bärenstein / Hintertux
Winter 2015/16: 5x Klínovec, je 2x Plesivec / Neklid / Novako, 1x Othal (Nachtski)
Winter 2014/15: 9x Klínovec, 2x Plesivec, je 1x Neklid / Novako / Kreherwiese

Stollbi
Massada (5m)
Beiträge: 45
Registriert: 21.07.2020 - 21:07
Skitage 18/19: 21
Skitage 19/20: 9
Skitage 20/21: 1
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Erzgebirge / Vogtland (DEU / CZE) 2020/21

Beitrag von Stollbi » 05.01.2021 - 09:14

Ja,wirklich jammerschade das in dem bisher guten Winter nichts geht.Allerdings gehn die Zahlen ja jetzt immerhin runter so dass es vielleicht dann endlich Ende Januar/Anfang Februar losgehen kann.Aber immerhin reicht es selbst bei mir auf 500 Meter für etwas Langlauf,aktuell schneit es,es soll noch was dazukommen,deswegen besteht vielleicht auch irgendwann mal die Chance auf nen Berg zu Kraxeln und dann runterzufahrn.

V4Show
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 339
Registriert: 29.10.2014 - 00:14
Skitage 18/19: 10
Skitage 19/20: 11
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: nahe Chemnitz/ Dresden
Hat sich bedankt: 134 Mal
Danksagung erhalten: 88 Mal

Re: Erzgebirge / Vogtland (DEU / CZE) 2020/21

Beitrag von V4Show » 05.01.2021 - 11:09

Zumindest geht die Neklid Cam wieder.

https://klinovec.cz/zive-vysilani-webkamer/
Haaach, ist das schön dort oben. Sogar bei „schlechtem“ Wetter ist die zu erahnende Weitläufigkeit toll.

@odolmann
Exakt 30cm am Fichtelberg laut privater Messung, die wir hier im Forum unterstützen sollten, da genauer ;) .

Link dazu: https://fichtelbergwetter.wordpress.com ... e-messung/
Saison 17/18 4x Klinovec 1x Neklid 1x Fichtelberg 1x Plesivec
Saison 18/19 8x Klinovec 1x Fichtelberg 1x Plesivec
Saison 19/20 6x Klinovec 1x Fichtelberg
2x Hochzillertal 1x Mayrhofen 1x Zillertalarena

Stollbi
Massada (5m)
Beiträge: 45
Registriert: 21.07.2020 - 21:07
Skitage 18/19: 21
Skitage 19/20: 9
Skitage 20/21: 1
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Erzgebirge / Vogtland (DEU / CZE) 2020/21

Beitrag von Stollbi » 06.01.2021 - 09:47

Schade,Lockdown bis 31.1,nun werden sie wohl kaum noch Beschneien und wir werden auch kaum noch vor Februar fahren dürfen.
Jetzt ist die letzte Hoffnung wirklich nur noch Naturschnee!!!

sheridan
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 385
Registriert: 06.01.2020 - 22:12
Skitage 18/19: 30
Skitage 19/20: 30
Skitage 20/21: 15
Ski: nein
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 43 Mal
Danksagung erhalten: 60 Mal

Re: Erzgebirge / Vogtland (DEU / CZE) 2020/21

Beitrag von sheridan » 06.01.2021 - 09:52

Ist der Keilberg auch zu ? Ich dachte, die Tschechen hätten ihre Skigebiete nicht zugemacht.
20/21: Verbier, Saas Fee, Parsenn, Flumserberg, Ovronnaz, Corviglia, Samnaun, Hohsaas, Jakobshorn, Scuol, Airolo, Klewenalp, Nendaz/Veysonnaz, St.Luc-Chandolin


Antworten

Zurück zu „Deutschland“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste