Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Sölden 2019/20

Die aktuelle Schneesituation in Österreich.
The current snow conditions in Austria

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
Antworten
Benutzeravatar
Manu84
Massada (5m)
Beiträge: 81
Registriert: 15.04.2012 - 21:33
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Sölden 2019/20

Beitrag von Manu84 » 10.09.2019 - 22:02

Bin mal gespannt ob am Freitag auch schon der Steilhang geöffnet wird? Schneetechnisch sieht er von den Webcams her fahrbar aus. Aber eigentlich wiurde er in den letzten Jahren erst immer nach dem Weltcup fürs Publikum freigegeben.


hörnerbahnfan
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 254
Registriert: 07.09.2013 - 19:28
Skitage 17/18: 18
Skitage 18/19: 9
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Bobingen
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Sölden 2019/20

Beitrag von hörnerbahnfan » 11.09.2019 - 11:40

Zumindest wird der Depot-Schnee auf dem Steilhang schon verschoben.
Instagram @skigebietstechnik

Benutzeravatar
Notschrei
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 173
Registriert: 22.11.2008 - 15:24
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 79100 Freiburg
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Sölden 2019/20

Beitrag von Notschrei » 11.09.2019 - 16:00

Da wird nichts geöffnet. Der wird, wie immer, nach den Weltcuprennen geöffnet ! Bis dahin wird er hergerichtet und geschont.

Julian96
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 142
Registriert: 23.01.2019 - 11:13
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 16
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 42 Mal
Kontaktdaten:

Re: Sölden 2019/20

Beitrag von Julian96 » 11.09.2019 - 19:28

Kann ich mir auch kaum vorstellen, vorallem wenn man auf der Webcam vom Gletscherstadion mal schaut, wieviel vom Neuschnee schon wieder weg ist. Alles was nicht auf Gletschereis liegt ist quasi schon wieder weg...
Saison 18/19: Skitage 16: 2x Hochgurgl/Obergurgl, 3x Davos, 1x Hochzeiger, 2x Sölden, 2x Serfaus-Fiss-Ladis, 1x Thaler Höhe, 1x Arlberg, 1x Iberg, 1x Oberjoch, 1x Brandnertal, 1x Pitztaler Gletscher

DAB
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2565
Registriert: 13.07.2007 - 14:12
Skitage 17/18: 13
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Da, wo der Schlüssel passt!
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 26 Mal

Re: Sölden 2019/20

Beitrag von DAB » 11.09.2019 - 20:03

Auf der Homepage steht es doch: Schwarze-Schneid-Bahn 1 als Zubringer plus Bahn 2 und SL Karleskogel mit Piste 32.
09/10: (19 Tage) 6x Hintertux 6x Zugspitze, 7x GAP Classic
10/11: (19 Tage) 7x GAP Classic 5x Zugspitze 1x Ehrwalder Alm 1x Grubigstein 5x Stubaier Gletscher
11/12: (20 Tage ) 6 x Hintertuxer Gletscher, 4x GAP-Classic, 7x Zugspitze, 2x St. Anton, 1x Lech,
12/13: (12 Tage): 4 x Zugspitze, 8x GAP Classic
13/14: (22 Tage) 6x Pitztaler Gletscher, 4x GAP Classic, 7x Zugspitze, 1x Wurmberg/Braunlage, 4x Rossfeld/Oberau
14/15: (22 Tage) 6x Hintertuxer Gletscher, 7x GAP Classic, 5 x Zugspitze, 1x Ehrwalder Alm, 3x Penken/Rastkogel/Eggalm
15/16: (22 Tage) 6x Hintertuxer Gletscher, 4 x Zugspitze, 10xGAP Classic, 1x Rosshütte, 1x Ehrwalder Alm
16/17: (26 Tage) 10x Hintertuxer Gletscher, 6x Zugspitze, 9xGAP-Classic, 1x Zillertal 3000,
17/18: (23 Tage) 6x Hintertuxer Gletscher, 11x GAP–Classic, 4x Zugspitze, 1,5x Ehrw.Alm 0.5x Kranzberg
18/19:(25Tage)1x Pitztaler Gletscher, 6x Hintertuxer Gletscher, 2xKranzberg, 7x GAP-Classic, 5x Zugspitze, 2x Wurmberg, 2xEhrw.Alm

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 10946
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 355 Mal
Danksagung erhalten: 1408 Mal

Re: Sölden 2019/20

Beitrag von ski-chrigel » 11.09.2019 - 20:10

Was anderes war auch nicht zu erwarten.
2019/20:1Tg:1xSFee 2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’mattSedrunDisentis,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xMoritz,3xLHArosa,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlb,Kauni
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
Snowking99
Massada (5m)
Beiträge: 59
Registriert: 10.12.2013 - 14:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: Sölden 2019/20

Beitrag von Snowking99 » 13.09.2019 - 21:18

Manu84 hat geschrieben:
10.09.2019 - 22:02
Bin mal gespannt ob am Freitag auch schon der Steilhang geöffnet wird? Schneetechnisch sieht er von den Webcams her fahrbar aus. Aber eigentlich wiurde er in den letzten Jahren erst immer nach dem Weltcup fürs Publikum freigegeben.
Naja im Herbst 2017 war genug Schnee da sodass man ihn sowohl zum Training als auch für den Publikumsskilauf bereits 2 Wochen vor dem Weltcup geöffnet hat. Letztes Jahr hatte man mit ach und Krach genug Schnee um die Piste fürs Rennen fertig zu bekommen.
Also hängt es nunmal ganz vom wetter ab
Mit Freundlichen Grüßen
Julian
alias Snowking99

Weu Schifoan is des leiwandste, wos ma si nur vurst'n ko. SCHIFOAN


Julian96
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 142
Registriert: 23.01.2019 - 11:13
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 16
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 42 Mal
Kontaktdaten:

Re: Sölden 2019/20

Beitrag von Julian96 » 16.09.2019 - 17:53

Wenn ich die aktuellen Bilder der Webcam vom Rettenbachferner anschaue denke ich es wäre besser gewesen, mit dem Saisonstart noch etwas zu warten. Das sieht nicht mehr wirklich einladend aus.
Hoffentlich kommen jetzt ein paar kalte Nächte, die wenigstens zum Beschneien reichen.
Saison 18/19: Skitage 16: 2x Hochgurgl/Obergurgl, 3x Davos, 1x Hochzeiger, 2x Sölden, 2x Serfaus-Fiss-Ladis, 1x Thaler Höhe, 1x Arlberg, 1x Iberg, 1x Oberjoch, 1x Brandnertal, 1x Pitztaler Gletscher

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 17742
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 117
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 160 Mal
Danksagung erhalten: 809 Mal
Kontaktdaten:

Re: Sölden 2019/20

Beitrag von starli » 16.09.2019 - 21:20

Julian96 hat geschrieben:
16.09.2019 - 17:53
Wenn ich die aktuellen Bilder der Webcam vom Rettenbachferner anschaue denke ich es wäre besser gewesen, mit dem Saisonstart noch etwas zu warten. Das sieht nicht mehr wirklich einladend aus.
Der Schnee taut doch auch, wenn keiner fährt?!
**
Meine Website inmontanis.info (und somit auch alle Bilder und mein Blog) sind wieder online!
**

Julian96
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 142
Registriert: 23.01.2019 - 11:13
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 16
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 42 Mal
Kontaktdaten:

Re: Sölden 2019/20

Beitrag von Julian96 » 16.09.2019 - 21:55

Ja schon klar, ich meinte auch, man hätte warten sollen, bis es nachhaltiger kalt wird und die Schneesicherheit generell besser zu gewährleisten ist. Wenns dann gegen Oktober geht...
Saison 18/19: Skitage 16: 2x Hochgurgl/Obergurgl, 3x Davos, 1x Hochzeiger, 2x Sölden, 2x Serfaus-Fiss-Ladis, 1x Thaler Höhe, 1x Arlberg, 1x Iberg, 1x Oberjoch, 1x Brandnertal, 1x Pitztaler Gletscher

christopher91
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5407
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 16
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 403 Mal
Danksagung erhalten: 169 Mal
Kontaktdaten:

Re: Sölden 2019/20

Beitrag von christopher91 » 17.09.2019 - 08:32

Auch da ist die nicht unbedingt zu gewährleisten. Mal davon ab, dass man eh nur wegen den Rennteams nun geöffnet hat.

Online
Sannicool
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 228
Registriert: 15.09.2014 - 09:03
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Sölden 2019/20

Beitrag von Sannicool » 18.09.2019 - 16:49

Hi, ich werde im Januar das erste Mal nach Sölden fahren - könnt Ihr mir Tipps geben?

Wo sollte man z. B. zu welcher Zeit nicht sein?

Wir kommen immer mit dem Skibus aus Längenfeld hoch gefahren.

Welche Pisten sollte man unbedingt gefahren sein?

Danke für Eure Tiipps. Freue mcih schon drauf!

Gruß

Sanni

Benutzeravatar
Snowking99
Massada (5m)
Beiträge: 59
Registriert: 10.12.2013 - 14:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: Sölden 2019/20

Beitrag von Snowking99 » 18.09.2019 - 17:18

Sannicool hat geschrieben:
18.09.2019 - 16:49
Hi, ich werde im Januar das erste Mal nach Sölden fahren - könnt Ihr mir Tipps geben?

Wo sollte man z. B. zu welcher Zeit nicht sein?

Wir kommen immer mit dem Skibus aus Längenfeld hoch gefahren.

Welche Pisten sollte man unbedingt gefahren sein?

Danke für Eure Tiipps. Freue mcih schon drauf!

Gruß

Sanni
Januar ist meist relativ leer da ist alles leicht zu erreichen nur dem morgendlichen Drang sofort zum Gletscher zu müssen wie alle würde ich umgehen. Da so gegen Mittag hoch fahren passt eher!
Mit Freundlichen Grüßen
Julian
alias Snowking99

Weu Schifoan is des leiwandste, wos ma si nur vurst'n ko. SCHIFOAN


Dede
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 406
Registriert: 05.11.2015 - 20:52
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Sölden 2019/20

Beitrag von Dede » 18.09.2019 - 18:28

Snowking99 hat geschrieben:
18.09.2019 - 17:18

Januar ist meist relativ leer da ist alles leicht zu erreichen nur dem morgendlichen Drang sofort zum Gletscher zu müssen wie alle würde ich umgehen. Da so gegen Mittag hoch fahren passt eher!
Kann ich nur bestätigen. Nachmittags ist es auf dem Gletscher auch nicht mehr so kalt und die Pisten sind dort selten zerfahren, da auf dem linken Gletscher 3 Schlepper stehen und der Steilhang am Rettenbachferner nicht massentauglich ist. Hier hatte ich im Dezember / Januar zumindest immer freie Fahrt.

Mein Favorit morgens sind die Pisten am Gaislachkogel und dort vor allem die Talabfahrt ganz links rum durch den Wald. Landschaft ist sehr schön.

Antworten

Zurück zu „Österreich“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Sannicool und 4 Gäste