Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Pitztaler Gletscher 2018/19

Die aktuelle Schneesituation in Österreich.
The current snow conditions in Austria

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
Widdi
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2458
Registriert: 26.04.2008 - 18:54
Skitage 17/18: 45
Skitage 18/19: 45
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Markt Indersdorf
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 116 Mal

Re: Pitztaler Gletscher 2018/19

Beitrag von Widdi » 01.05.2019 - 22:31

War heute am Pitztaler und dachte ich wäre in Polen oder Tschechien gelandet, die hatten da ihren Nachwuchs droben. Unten waren um 8:15 schon mindestens 2 Gondeln Wartezeit oben wie immer nur wenn grad eine Gruppe kam.. Ab Mittag leerte sich das schnell!
Talabfahrt (Notweg) ist leider seit Ostern umgegraben, war aber machbar, besonders spaßig wars nicht mehr. An der Serpentinenstrecke unten hab ich lieber den Hang daneben genommen, der aber dank Bruchharsch nicht wirklich gut war. Schneemäßig wäre es aber hätte man gewollt sicher bis kommenden Sonntag gegangen. So wars nen kleines Abenteuer, aber immerhin da geh ich mal klar danach was Weiß ist, ist fahrbar.
Alternative wären wieder 2 U-Bahnen warten oben gewesen, schneemässig wars oben 1a, aber die kräftige Maisonne hat man deutlich gemerkt. Der Schirm unten hätte eigtl. auch schon zu gehabt, war aber wohl fürn Feiertag nochmal offen, der wurde dann um die Restlichen Getränke erleichtert. Und die Pause war danach echt nötig. Weild as war Schwerstarbeit, aber bevor ich weil die oben Musik hatten 2 Gondeln warte und ebenfalls min ne Halbe Stunde brauch da lieber die Zeit in der Talabfahrt verbringen, am Ende sinds dann 50min gewesen, davon 15min nach der Knipse suchen
(an der Kurve ins Flachstück rausgefallen, zum Glück hatte die einige Minuten später jemand weiter oben gefunden und mir das signalisiert, ist aber nicht das erste mal, dass die Kamera runtergefallen ist, passiert mir im Schnitt 1-2x pro Schisaison, da ich ja keinen Rucksack nutze (Schi).

mFg Widdi
Winter 2018/2019: 45 Tage
Sommer 2019 0x Rad 1x Baden 1x Wandern


Benutzeravatar
Stäntn
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3467
Registriert: 24.12.2010 - 09:32
Skitage 17/18: 27
Skitage 18/19: 55
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 85395 Wolfersdorf
Hat sich bedankt: 58 Mal
Danksagung erhalten: 107 Mal

Re: Pitztaler Gletscher 2018/19

Beitrag von Stäntn » 02.05.2019 - 09:15

Heute ging’s halbwegs mit der Bergfahrt und Wartezeit U-Bahn, nervig ist’s jedesmal aufs neue. Dafür oben private Gondel an der Wildspitzbahn :€

Viele rennkids mit entsprechenden Rucksäcken - ergo U-Bahn nur 3/4 mit Leuten voll. Derartig sperrige Rucksäcke sollten Aufpreis kosten, die blockieren ganze Plätze.

Und viel PL und CZ - aber das stört nicht aktuell ;)

EDIT nach 3 Abfahrten: top Schnee (oben -8 grad). Präparierung ist ok, nicht top leichte Absätze drin aber noch gut genug zum carven. Für was anderes sind die Autobahnen ja eh nicht gedacht :)

Langsam füllt es sich, Wartezeiten EUB ca 1 Minute.
Pisten leer
Aktuell: S-SSSC Tour 15/16 - ein Tourbericht bisher 49 Skitage

Winter 2012/13: 64 Skitage Sammelbericht: ***Stäntn Wintertour 2012/2013***

Winter 2011/12: 66 Skitage
Highlight: Die Mega TIROL Tour 2011/2012: 25 Skigebiete in 17 Tagen

Schneefuchs
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 194
Registriert: 29.10.2011 - 20:21
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 25
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hannover
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Pitztaler Gletscher 2018/19

Beitrag von Schneefuchs » 08.05.2019 - 09:10

Die Betriebszeiten der Saison 2019-2020:

https://www.pitztal.com/de/winter/skige ... /gletscher

21. September 2019 bis 10. Mai 2020

Ganz vernünftig, etwas später anfangen und dafür etwas später aufhören.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Schneefuchs für den Beitrag:
Stäntn

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 10881
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 344 Mal
Danksagung erhalten: 1315 Mal

Re: Pitztaler Gletscher 2018/19

Beitrag von ski-chrigel » 08.05.2019 - 10:35

Naja, grad mal 5 Tage später aufhören ist immer noch viel zu früh, aber immerhin. Früher wurde bis Ende Mai gefahren.
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’mattSedrunDisentis,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xMoritz,3xLHArosa,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlb,Kauni
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Antworten

Zurück zu „Österreich“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste