Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

4-Berge Skischaukel

Die aktuelle Schneesituation in Österreich.
The current snow conditions in Austria

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
Benutzeravatar
beast
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 507
Registriert: 04.07.2011 - 17:28
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: 4-Berge Skischaukel

Beitrag von beast » 30.11.2018 - 17:49

Auf der Reiteralm wird die Finale Grande schon hergerichtet. Nicht schlecht welche Breite man dort schon geschaft hat.
Die Schneekanonen hat man heute zur Holzerpiste per Heli geflogen. Sieht man gut auf der Webcam.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Valentijn
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 766
Registriert: 01.08.2006 - 11:56
Skitage 17/18: 42
Skitage 18/19: 1
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Piesendorf
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

Re: 4-Berge Skischaukel

Beitrag von Valentijn » 01.12.2018 - 18:37

War heute auf der Hauser Kaibling. War alles prima!

Einige Bilder findet ihr hier:
https://www.oostenrijktv.nl/kanalen/win ... r-kaibling

Ab Morgen auch Höfi-Express 1 geöffnet!
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Valentijn für den Beitrag:
Mostviatla
Salzburger Super Ski Card

mario01101988
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 265
Registriert: 09.10.2011 - 19:05
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: 4-Berge Skischaukel

Beitrag von mario01101988 » 02.12.2018 - 11:23

War gestern auf der reiteralm
Wahnsinnig viele Leute . Viele Bereiche waren gesperrt wegen rennen Und Training.
Pisten waren sehr gut finde ich. Teilweise etwas knollig auf ein paar stellen aber nicht schlimm.

Valentijn
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 766
Registriert: 01.08.2006 - 11:56
Skitage 17/18: 42
Skitage 18/19: 1
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Piesendorf
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

Re: 4-Berge Skischaukel

Beitrag von Valentijn » 04.12.2018 - 20:39

Ab Morgen öffnet auch am Hauser Kaibling die Talabfahrt (Prenner). Ab Freitag dann alle Anlagen in betrieb.
Salzburger Super Ski Card

fellow
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 155
Registriert: 20.12.2006 - 17:56
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Waldviertel
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: 4-Berge Skischaukel

Beitrag von fellow » 17.12.2018 - 17:56

Ich war am Samstag und Sonntag auf der Planai, Hochwurzen und Reiteralm unterwegs.

Die geöffneten Pisten sind allesamt in einem sehr guten Zustand. An den Talabfahrten auf der Hochwurzen und Planai wurde auch untertags ordentlich beschneit, es sind auch bereits große Mengen technischer Schnee vorhanden. Hier wurden nich nicht alle Beschneiungshaufen in die Pisten eingearbeitet, störte uns aber nicht, da dies meist nur Verbindungsabfahrten betroffen hat.
Andrang war sehr gering, einzige Wartezeit waren 5 min am Vormittag am Sepp´n Jet und 3 min am Lärchkogel am Samstag vormittag.

Ingesamt derzeit aufgrund des geringen Andrangs sehr zu empfehlen.
Saison 12/13

1.11 2012 Planai/Schladming
9.12.2012 Arralifte Harmachlag
16.12.2012 Dachstein West
27.12.2012 Planai/Hochwurzen Reiteralm
11.01.2013 Aichelberglifte Karlstift
16.04.2013 Obertauern

Benutzeravatar
DerNiederbayer
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 328
Registriert: 11.01.2012 - 19:45
Skitage 17/18: 22
Skitage 18/19: 27
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: im Passauer Land
Hat sich bedankt: 69 Mal
Danksagung erhalten: 74 Mal

Re: 4-Berge Skischaukel

Beitrag von DerNiederbayer » 17.02.2019 - 20:12

ein kurzer Bericht vom 16.02. aus Haus und Schladming: viewtopic.php?f=46&t=61227
Saison 2018/19: 2 x Stubaier Gletscher, 3 x Zillertalarena, 1 x Zillertal 3000, 1 x Hochzillertal, 1 x Snowspace Salzburg, 1 x Wurzeralm, 2 x Skiwelt, 1 x Hinterstoder, 1 x Hochkönig, 1 x Skizentrum Mitterdorf, 1 x Hochficht, 1 x Haus/Schladming, 1 x Schlossalm/Stubnerkogel, 6 x Dachstein West, 1 x Obertauern, 1 x Lech/Zürs/Warth, 1 x St. Anton/Rendl/Albona, 1 x Flachauwinkl/Zauchensee

Skifahren kann süchtig machen. Infos und Hilfe unter http://www.alpinforum.com.

Benutzeravatar
Wahlzermatter
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 317
Registriert: 28.04.2017 - 11:08
Skitage 17/18: 15
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 152 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal

Re: 4-Berge Skischaukel

Beitrag von Wahlzermatter » 04.03.2019 - 21:03

Nachdem ich letztes Wochenende von 28.02. bis 03.03. in der Region war, ein ganz kurzer Statusbericht von mir:

In den 4 Bergen hat es nach wie vor genug Schnee. Die höheren Lifte verfügen auch noch über ganz gute Schneequalität. In Talnähe, wohl so plus-minus unterhalb von 1000-1200 Metern war es immer extrem sulzig (also schon von der Früh weg) und die Pisten leiden sehr unter der Wärme. Gut was los war auch, aber das ist besonders wenn man auf der Planei einsteigt sowieso absoluter Standard.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

rajc
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1719
Registriert: 30.08.2008 - 23:14
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wien
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: 4-Berge Skischaukel

Beitrag von rajc » 05.03.2019 - 20:13

Heute war ein schöner Skitag.
Da es heute auch kälter war hielten die Pisten auch am Nachmittag wobei es an steileren Abschnitten doch buckeln aufkamen.
Einzig bis zur Planai West Mittelstation war es eine Katastrophe.
Wollte so um 11.00 auf die Reiteralm, habe aufgrund der Wartezeit beim 2er wieder umgedreht und bin noch bis zum Hauser Kaibling gefahren.
Max. Wartezeiten: um die 5 FBM
Skitage in 2011/12: 4 x Obertauern 8 x Kitzbühel 2 x Skiwelt 2x Stuhleck 2x Semmering/ Hirschenkogel
1 x Haus/Schladming 1 x Reiteralm/Hochwurzen 1 x Radstadt/Zauchensee/Flachauwinkel/Kleinarl
Skitage in 2012/13:5x Obertauern 1x Skijuwel 1x St. Johann/T 1x Steinplatte 1x Fieberbrunn 3 xSkiwelt 4x Kitzbühel 2x Stuhleck 1x St. Corona
1 x Mönichkirchen , 2 x Hirschenkogel , 1 x Schladming , 2x Reiteralm
Skitage in 2013/14:8x Obertauern 11xBad Hofgastein 3x Schladming 2xMönichkirchen 2x Semmering 1x Stuhleck 2xSt. Corona 1x Großeck 1x Zauchensee
Skitage in 2016/17: 13x Bad Hofgastein 2x Hochkönig 1x Lackenhof /Ötscher 1 X Gemeindealpe 1 x Hochkar 1x Stuhleck 6xFlachau 1x Katschberg 1x Obertauern 8 x Kitzbühel 1xSaalbach 1x Hochfilzen 1 x Wildkogel 3x Skiwelt

Widdi
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2443
Registriert: 26.04.2008 - 18:54
Skitage 17/18: 45
Skitage 18/19: 45
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Markt Indersdorf
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 107 Mal

Re: 4-Berge Skischaukel

Beitrag von Widdi » 09.03.2019 - 23:36

Ich war heute oben, von wegen Bettenwechsel, bin aber auch die Almauftriebsrunde ab Reiteralm gefahren. Schnee war heute ziemlich schlecht, oben pappiger Neuschnee aus der Nacht, unten nassgeregneter Sulz, es ging aber dennoch. Immerhin hatte ich recht gutes Wetter (ein Schneeschauer am Späten Vormittag, etwas Regen ab ca 18:30 im Tal, SFG geschätzt mindestens 1400-1700m oder höher), da spielten wohl am Nachmittag Föhneffekte mit. Schnee war oberhalb 1800m ganz gut, nur leider gibt's nicht viele Ecken über 1800m dort. den teuren Fremdgang wars aber wert, war zwar etwas windig aber halb so wild. Lediglich den 2er Reiteralm 1 sollte man mal erneuern, das zog sich über 16 Minuten, vor allem weil es unten windiger war als oben. die WM-Piste fiel leider dem Sulz zum Opfer, hätte die und die alte Gondel gerne gefahren, aber Zeitlich kams nimmer hin, weil leider die Reiteralm oben schon um 16:00 Feierabend macht und ich hatte keine Lust auf ne Wanderung. Warum man da das mit den Betriebszeiten nicht optimiert und wenigstens bei den Liftketten zur Gasslhöhe (also Seppn Jet und/oder Gasslhöhebahn 2) auf 16:15 oder 16:30 geht ich verstehs ned, leider macht ja auch der Übungslift schon 16:00 zu, damit ist man verdonnert früh auf der Reiteralm 1-DSB zu sein. oder man läuft ein Stück am Zieher entlang
Witzigerweise laufen die Anlagen auf der Hochwurzen nebenan bis 16:30 oder tw. 16:45, nutzt aber nix, wenn nebenan 16:00 Schluss ist (obere Anlagen, Silver Jet geht länger weiss aber ned um wie viele Minuten länger, als ich um 18:00 aus der Sautrogalm raus bin,, fuhren da noch einzelne Gondeln runter (Betriebsfahrten)

mFg Widdi
Winter 2018/2019: 45 Tage
Sommer 2019 0x Rad 1x Baden 1x Wandern

Benutzeravatar
miki
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5348
Registriert: 23.07.2002 - 14:21
Skitage 17/18: 51
Skitage 18/19: 2
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Maribor, Slowenien
Hat sich bedankt: 105 Mal
Danksagung erhalten: 161 Mal

Re: 4-Berge Skischaukel

Beitrag von miki » 10.03.2019 - 17:59

Widdi hat geschrieben:
09.03.2019 - 23:36
Schnee war heute ziemlich schlecht, oben pappiger Neuschnee aus der Nacht, unten nassgeregneter Sulz, es ging aber dennoch. (...) Schnee war oberhalb 1800m ganz gut, nur leider gibt's nicht viele Ecken über 1800m dort.
Woher kommt mir dass schon bekannt vor :gruebel: (siehe Petzen - Topic :wink: )?
Saison 2018/19: 52 Skitage = 14x Petzen, 5x Pohorje, 4x Mölltaler Gletscher, 3x Gerlitzen, 2x Sillian, BKK, Hochkönig, Ankogel, Nassfeld, La Thuile, Moterosa Ski, Turrach, 1.5 x Hochstein, 1x Katschberg, Klippitz, Heiligenblut, Obertilliach, Kals/Matrei, Simonhöhe, Courmayeur, Pila, 0.5x Zettersfeld.

Antworten

Zurück zu „Österreich“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast