Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Hintertuxer Gletscher 2018/19

Die aktuelle Schneesituation in Österreich.
The current snow conditions in Austria

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
Antworten
jfkruse
Massada (5m)
Beiträge: 30
Registriert: 02.01.2015 - 03:18
Skitage 17/18: 32
Skitage 18/19: 152
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Hintertuxer Gletscher 2018/19

Beitrag von jfkruse » 25.11.2018 - 22:12

Ich war von Freitag bis heute oben. Eigentlich geht es überall sehr gut, einzig die Spannagelabfahrt ist aktuell noch arg glatt und reicht mir persönlich einmal am Ende des Tages.

Alle Tage war es doch recht voll auf den Pisten. Besonders am Samstag und Sonntag waren viele Busgruppen unterwegs. Am Samstag gab es am Kaserer 2 Schlepplift teils Wartezeiten von ca. 10 Minuten. Hier war es aber auch einfach am schönsten.

Der wenige Neuschnee in der Nacht zu Samstag hat dafür gesorgt, dass es heute morgen traumhaft zu fahren war. Bis auf die weggewehte Stellen an der TFH Abfahrt sowie der Gefrorenen Wand war alles perfekt griffig. Durch die vielen Leute bildeten sich aber sehr schnell Haufen, sodass es ab ca. 13 Uhr nirgendwo mehr Spaß gemacht hat und ich runtergefahren bin.
Dateianhänge
20181124_102122.jpg
Zufahrt zur 6er Lärmstange. Hier sieht man ganz gut, wie voll es im Gebiet war.
20181125_110946.jpg
20181123_133019.jpg
Blick über das Eisfeld an der TFH Abfahrt zu den Schneebändern am Rastkogel.
Saison 2018 / 2019: (152 Tage)
103x Zillertal3000, 11x Hintertux, 5x SkiWelt, 4x Kitzbühel, 3x Stubaier, 2x Obergurgl-Hochgurgl, 2x Sölden, 4x Zillertal Arena, 1x Kaunertaler, 1x Ischgl, 2x SFL, 1,5x Axamer Lizum, 2,5x Hochzillertal, 1x SkiJuwel, 1x Kühtai, 1x Wildkogel-Arena, 1x Rosshütte, 1x Patscherkofel, 1x Christlum, 0,5x Glungezer, 0,5x Steinplatte, 0,5x St. Johann, 0,5x Ranggerköpfl, 0,5x Muttereralm Kurzbesuche (weniger als 2h): Kössen, Skilifte Kirchdorf, Karwendel, Rofan, Serlesbahnen Mieders, Schlick2000, Neustift 11er, Spieljoch, Gschwandtkopflifte
Saison 2017 / 2018 : (32 Tage)
15x Hintertux , 1x Zillertal Arena, 1x Hochzillertal / Spieljoch, 4x Zillertal3000, 1x Speikboden, 6x Klausberg, 3x GAP-Classic, 1x Zugspitze, 2x Tiroler Zugspitzarena

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
JohnnyDriver
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 305
Registriert: 14.10.2015 - 21:20
Skitage 17/18: 38
Skitage 18/19: 2
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Hintertuxer Gletscher 2018/19

Beitrag von JohnnyDriver » 28.11.2018 - 17:49

4er Tuxerjoch ab Samstag 1.12 in Betrieb!
Mit freundlichen Grüßen,

kaldini
Moderator
Beiträge: 4596
Registriert: 19.08.2002 - 22:17
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wörgl
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 66 Mal

Re: Hintertuxer Gletscher 2018/19

Beitrag von kaldini » 07.12.2018 - 20:38

leider mit 1 Woche Verspätung... war am 29.11. oben. Wenig los, Schnee gut, Wetter ideal. Zu wenig Schnee, am Schlegeis kam nachmittags schon das Eis durch.

Bild

Bild

Bild

Top Saisonopening!
Leider kein echter Skifahrer.

Benutzeravatar
extremecarver
Eiger (3970m)
Beiträge: 3984
Registriert: 21.11.2005 - 10:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: In den Alpen unterwegs
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 145 Mal
Kontaktdaten:

Re: Hintertuxer Gletscher 2018/19

Beitrag von extremecarver » 08.12.2018 - 09:52

Leider 5 cm Neuschnee ( also Mal gar nichts, Mal 20cm) und in hochzillertal war es zu voll für die wenigen Pisten um 7:35. Gefahren wegen Sonne eher falsche Entscheidung dazu sehr windig Schlepper oben geschlossen nur kaserer läuft plus Gondel und Sessel Pisten teils sehr hart bzw vereist teils sehr weich da Tiefschnee. Tuxerjoch am übelsten. Vereist bzw 10-15cm Tiefschnee. Kaserer und Lärmstange am besten, aber viel ist nicht drin. Dazu wird's schon sehr voll. Wartezeiten nun überall ausser kaserer und tuxerjoch.

Edit 1300 Uhr - ausser Lärmstange nur noch 2-3fbm Wartezeit am gb3. Slalomgang noch gut, Rest eher naja. Abfahrt zur Mittelstation vereist mit Buckeln. Denke anderswo unter 2500 m selbes Problem nach gestern weil es so warm war.

Immerhin, deutlich wärmer -15 statt -22 heute früh, und Wind 20kmh weniger.

Edit zu Hause: es war ein etwas unterdurchschnittlicher Skitag - zu wenig Neuschnee für vernünftig abseits (waren eh einige, aber 15cm reizen mich nicht) - zu viel für die meisten Pisten. Dazu unter TFH wurde es halt sehr sehr hart. Die Fahrt zur Mittelstation war schon um 14:20 als ich runter bin fast durchgängig Tradödienhang/Bobbahn (würde sagen sehr sehr hart, nicht wirklich eisig, aber weil so viel lockerschnee rumlag an carven darauf nicht wirklich zu denken). Dafür war wohl fast nirgendswo anders das Wetter so sonnig in Tirol - grad im Oberland hingen doch deutlich sichtbar die ganze Zeit Wolken - und auch in andere Richtungen verzogen sich die Wolken später bzw kamen früher wieder an. Gestern hatte es vom Wetterbericht diesbezüglich viel schlechter ausgeschaut.
Im Prinzip wars heute überall wohl nicht besonders - unter 1600m wohl weniger eisig - nur außer den paar Anfängerbuckeln in der Skiwelt gibts da ja derzeit noch wenig Angebot - und die Gletscher / Gurgl im Oberland heute vom Wetter her nicht besser - und sicher auch gut voll. Zillertal Arena in Zell ist derzeit aber echt unbeliebt - der Parkplatz wieder voll verweist. In Hochzillertal trotz eigentlich kaum größeren Angebot viel viel mehr Leute (um 7:40 war 1/3 des Parkplatzes voll!)

Benutzeravatar
JohnnyDriver
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 305
Registriert: 14.10.2015 - 21:20
Skitage 17/18: 38
Skitage 18/19: 2
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Hintertuxer Gletscher 2018/19

Beitrag von JohnnyDriver » 11.12.2018 - 09:42

Ab Donnerstag, 13.12 soll die Talabfahrt „schwarze Pfanne“ geöffnet sein! Wurde soeben auf Facebook bekannt gegeben.
Mit freundlichen Grüßen,

Benutzeravatar
Hochzeiger
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 295
Registriert: 18.06.2015 - 09:30
Skitage 17/18: 12
Skitage 18/19: 7
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 36100
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Hintertuxer Gletscher 2018/19

Beitrag von Hochzeiger » 13.12.2018 - 22:52

War heute oben.
Eiskalt und ziemlich windig. Selbst die Funitels kamen ins schwanken. Trotzdem waren wegen Wind nur die 10er EUB und der 2er Gefrorene Wand geschlossen. Und natürlich Lärmstange 1 ist ja auch diese Saison noch nicht in Betrieb gegangen.
Am meisten los war heute am Tuxerjoch - Wohl deshalb weil es noch am ehesten windgeschützt war. Aber relativ wenig Betrieb insgesamt. Am besten zu fahren war heute ausnahmsweise mal die Schlegeis Piste - bei den Temperaturen und der Frequentierung gab es nicht mal ansatzweise Buckel. War teilweise zum Privatskigebiet verkommen... vielleicht 50 Skifahrer in 2 Std... Der Rest war ziemlich verblasen. Insbesondere die Spannagelabfahrt. Olperer und Kaserer haben wir deshalb auch ausgelassen.
Tragischer Höhepunkt heute der Lawinentod eines 41jährigen Tschechen nach einer verpassten Kurve auf der Spannagelabfahrt - bei TT online nachzulesen.
Schwarze Pfanne wurde heute erstmals geöffnet. Aber im Gegensatz zum Naturschnee im restlichen Gebiet war die Oberflächenbeschaffenheit eher körniger Lanzenschnee. War aber absolut fahrbar.
Gesamtfazit: 3 von 6...
Saison 2018/19: 7 Skitage (3x Hochzeiger; je 1,5x Tuxer Gletscher, Eggalm-Rastkogel; 1x Skiwelt)
Saison 2017/18: 12 Skitage (3x Hochzeiger, je 1x Golm, Fellhorn-Kanzelwand, Lermoos-Grubigstein, Nebelhorn, Warth-Schröcken, Ifen, Zugspitze, Schmittenhöhe, Kitzsteinhorn)
Saison 2016/17: 9 Skitage (2x Tuxer Gletscher, 2x Eggalm-Rastkogel, 2x Lermoos-Grubigstein, 1x Hochzeiger, 1x Fellhorn-Kanzelwand, 1x Gargellen)
Saison 2015/16: 8 Skitage (3x Rastkogel-Penken-(Eggalm), 3x Planai-Hochwurzen-(Hauser Kaibling), 1x Tuxer Gletscher, 1x Radstadt-Altenmarkt-Zauchensee-Flachauwinkl)
Saison 2014/15: 10 Skitage (3x Obertauern, 3x Adelboden-Lenk, 2x Dorfgastein-Großarl, 1x Kitzsteinhorn, 1x Lenk-Betelberg)

daBieG
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 229
Registriert: 05.05.2006 - 17:30
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Bielefeld
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Hintertuxer Gletscher 2018/19

Beitrag von daBieG » 20.12.2018 - 11:00

Ich war die letzten fünf Tage in Tux, da möchte ich hier auch ein paar Schönwetter-Bildchen hinterlassen.

Die Pisten waren bis zum Fernerhaus stets pulvrig, Piste 2 und 2a teilweise knollig, Tuxerjoch und Talabfahrt abhängig von der Tageszeit herrlich griffig bis abgerutscht.
Los war so viel wie meist auf den Bilder zu sehen war :-)

So und nun die Fotos, alle unbearbeitet :-)
20181215_112753.jpg
20181215_112804.jpg
20181215_114842.jpg
20181215_114846.jpg
20181215_120116a.jpg
20181215_121419a.jpg
20181215_121627a.jpg
20181215_155744.jpg
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor daBieG für den Beitrag:
skifreakk
irgendwie kommt man immer runter :-)

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
markman
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 944
Registriert: 15.04.2008 - 16:44
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 33
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hannover/Marburg
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Hintertuxer Gletscher 2018/19

Beitrag von markman » 20.12.2018 - 13:27

besten Dank für die Bilder.

Kannst Du erkennen, warum die Waldabfahrt noch nicht offen hat? Kann mir nicht vorstellen, da da zu wenig Schnee liegt, oder?

Gruß,
Markman
bislang 6x Ischgl, 7x Hintertux/Zillertal 3000, 11x Lech/Zürs, 9x Serfaus/Fiss/Ladis

daBieG
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 229
Registriert: 05.05.2006 - 17:30
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Bielefeld
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Hintertuxer Gletscher 2018/19

Beitrag von daBieG » 20.12.2018 - 14:50

markman hat geschrieben:
20.12.2018 - 13:27
Kannst Du erkennen, warum die Waldabfahrt noch nicht offen hat? Kann mir nicht vorstellen, da da zu wenig Schnee liegt, oder?
Doch, der Wind hat gerade Oben an der Sommerbergalm am Einstieg vieles abgeweht.
Es sind im oberen Teil überall noch viele Steine zu sehen, da braucht es leider noch eine Ladung - haben selber mit dem Gedanken gespielt sie zu fahren, wurden aber von einigen Leuten im Tal eines Besseren belehrt. Die hatten sich reichlich Macken in die Ski gefahren...
irgendwie kommt man immer runter :-)

Benutzeravatar
markman
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 944
Registriert: 15.04.2008 - 16:44
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 33
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hannover/Marburg
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Hintertuxer Gletscher 2018/19

Beitrag von markman » 20.12.2018 - 15:33

daBieG hat geschrieben:
20.12.2018 - 14:50
markman hat geschrieben:
20.12.2018 - 13:27
Kannst Du erkennen, warum die Waldabfahrt noch nicht offen hat? Kann mir nicht vorstellen, da da zu wenig Schnee liegt, oder?
Doch, der Wind hat gerade Oben an der Sommerbergalm am Einstieg vieles abgeweht.
Es sind im oberen Teil überall noch viele Steine zu sehen, da braucht es leider noch eine Ladung - haben selber mit dem Gedanken gespielt sie zu fahren, wurden aber von einigen Leuten im Tal eines Besseren belehrt. Die hatten sich reichlich Macken in die Ski gefahren...
danke Dir, bin ab Sonnstag da, soll ja schneien, vielleicht reicht das dann aus. Ich finde die Waldabfahrt sehr schön, letztes Jahr zu Weihnachten offen, die Jahre davor nicht.

Gruß,
Markman
bislang 6x Ischgl, 7x Hintertux/Zillertal 3000, 11x Lech/Zürs, 9x Serfaus/Fiss/Ladis

Benutzeravatar
markman
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 944
Registriert: 15.04.2008 - 16:44
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 33
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hannover/Marburg
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Hintertuxer Gletscher 2018/19

Beitrag von markman » 23.12.2018 - 15:59

so, heute war nun der erste Tag in Hintertux. Die Wetteraussichten sahen nichts gutes voraus, aber nichts war davon eingetroffen. Teilweise längere Sonnenabschnitte, gute bis sehr gute Sicht. Es muss ein wenig über Nacht geschneit sein, ca. 2-3 cm lagen auf der Piste. Daher gleich zu Beginn von der Gefrorenen Wand außen über die 5 zur Talstation Olperer und Lärmstange 2 und Tuxer Fernerhaus zur Sommerbergalm, dabei dann die 2a gefahren (linke Variante), auf der heute sehr wenig Leute fuhren, warum auch immer. Das waren heute die mit Abstand besten Pisten: griffig, Pulverschnee, keine eisigen Stellen.

Die Piste an der Gefrorenden Wand, müsste die 4 sein, dagegen hart und knollig, genau wir der direkte Weg dann zum Fernerhaus, die 3, die ebenfalls bis zum Nachmittag wenig Spaß machte.

Pisten beim Olperer und Kaserer 1 und 2 waren da besser, wenn auch recht hart. Am Tuxer Joch braucht man nicht fahren, eisig und hart, ebenfalls Schwarze Pfanne, die unten recht glatt war.

Das kostete heute eine Menge Kraft, später wurden wegen Wind Olperer und Kaserer still gelegt, aber da war ich schon unten, ab zur Jause.

Lobenswert die Gastronomie, im letzten Jahr wurden die ollen Kaffeemaschienen endlich ersetzt und die Kaffeevarianten schmecken sehr gut, dafür aber konnte man jahrelang keinen Cappuccino genießen, das war wirklich eine Plörre.

Gruß,
Markman
bislang 6x Ischgl, 7x Hintertux/Zillertal 3000, 11x Lech/Zürs, 9x Serfaus/Fiss/Ladis

floaps
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 155
Registriert: 24.06.2017 - 23:56
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Hintertuxer Gletscher 2018/19

Beitrag von floaps » 27.12.2018 - 21:33

Wie voll, denkt ihr, wird’s die nächsten Tage? Da zu Hause in den Voralpen viel zu hat und der Rest entsprechend überlaufen ist, denken wir über die Flucht nach oben nach.

Benutzeravatar
Pistencruiser
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2337
Registriert: 10.05.2010 - 13:35
Skitage 17/18: 31
Skitage 18/19: 23
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Weilheim i. OB
Hat sich bedankt: 166 Mal
Danksagung erhalten: 119 Mal

Re: Hintertuxer Gletscher 2018/19

Beitrag von Pistencruiser » 27.12.2018 - 21:47

Sollte wohl ganz gut gehen.
Ich hatte mir die Frage für heute auch gestellt und bin aber dann in Fügen und Hochfügen gefahren da keine
Lust bis zum Gletscher hinter zu gurken. Natürlich voll aber noch erträglich. Auf der "Vorderseite" gings bestimmt mehr zur Sache. Da die Schneelage eigentlich in den restlichen Zillertaler Gebieten ok ist, sollte es auf dem Gletscher doch entspannter zugehen.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Pistencruiser für den Beitrag:
floaps
Die einen kennen mich — die anderen können mich...!
Konrad Adenauer

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
markman
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 944
Registriert: 15.04.2008 - 16:44
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 33
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hannover/Marburg
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Hintertuxer Gletscher 2018/19

Beitrag von markman » 28.12.2018 - 07:19

floaps hat geschrieben:
27.12.2018 - 21:33
Wie voll, denkt ihr, wird’s die nächsten Tage? Da zu Hause in den Voralpen viel zu hat und der Rest entsprechend überlaufen ist, denken wir über die Flucht nach oben nach.
Ist immer noch sehr entspannt auf dem Gletscher. Gestern war trotz des sehr warmen Wetter oben (- 1 Grad) im Vergleich zu vorgestern (-12) weniger los, sehr gute Verhältnisse auf den Pisten. Schwarze Pfanne im letzten Steilstück ein wenig eisig. Waldsbfahrt leider noch zu,

Gruß,
Markman
bislang 6x Ischgl, 7x Hintertux/Zillertal 3000, 11x Lech/Zürs, 9x Serfaus/Fiss/Ladis

floaps
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 155
Registriert: 24.06.2017 - 23:56
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Hintertuxer Gletscher 2018/19

Beitrag von floaps » 28.12.2018 - 18:17

Wir waren heute auch da. Definitiv sehr empfehlenswert. Quasi nie anstehen, verhältnismäßig guter Schnee. Hat echt Spaß gemacht. Negativ ist einzig die Fahrt durchs Zillertal.

L&S
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 454
Registriert: 29.12.2013 - 16:21
Skitage 17/18: 13
Skitage 18/19: 9
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wien
Hat sich bedankt: 114 Mal
Danksagung erhalten: 98 Mal

Re: Hintertuxer Gletscher 2018/19

Beitrag von L&S » 02.01.2019 - 19:36

Bilde ich mir das nur ein oder ist das oberste Foto in dem Bericht aus Hintertux, aber bevor die Lärmstange 2 gebaut wurde, oder?
https://orf.at/stories/3106227/
2015/16: 1x Ischgl, 1x HiTux, 1x Venet,1x Kappl, 1x Hochkönig,3x SHLF, 2x Gasteinertal
2016/17: 1x KaunertG 1x PitztG 1x SFL 5x SHLF 1x Eibl 1x Lizum 1x Nordkette 5x Zillertal 5x Stanton 2x WC am Sonnkopf
2017/18: 2x Venet, 1x Ischgl, 1x SFL, 1x Koralm, 1x Stuhleck, 1x Lizum, 1x SkiWelt, 1x Arlberg,1x Klippitz, 1x Petzen
2018/19: 1x Ischgl, 3x SkiWelt, 1x Nassfeld,1x Kals/Matrei, 1x St. Jakob/Def, 1x Heiligenblut, 1x Mölltaler, 1x Ankogel, 1x Unterberg, 2x Aberg, 1x Venet

kuehlfrank
Massada (5m)
Beiträge: 17
Registriert: 07.10.2018 - 18:06
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Hintertuxer Gletscher 2018/19

Beitrag von kuehlfrank » 02.01.2019 - 19:56

L&S hat geschrieben:
02.01.2019 - 19:36
Bilde ich mir das nur ein oder ist das oberste Foto in dem Bericht aus Hintertux, aber bevor die Lärmstange 2 gebaut wurde, oder?
https://orf.at/stories/3106227/
Ne bildest du dir nicht ein

Benutzeravatar
snowflat
Moderator
Beiträge: 11755
Registriert: 12.10.2005 - 22:27
Skitage 17/18: 26
Skitage 18/19: 3
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 146 Mal

Re: Hintertuxer Gletscher 2018/19

Beitrag von snowflat » 09.01.2019 - 08:40

Gletscher geschlossen:
Zufahrt zum Hintertuxer Gletscher wegen Lawinengefahr bis auf weiteres gesperrt!
Du kannst Dir Glück nicht kaufen.
Aber Du kannst skifahren gehen und das ist ziemlich dasselbe!

pafale82
Massada (5m)
Beiträge: 33
Registriert: 13.11.2016 - 16:30
Skitage 17/18: 12
Skitage 18/19: 10
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Hintertuxer Gletscher 2018/19

Beitrag von pafale82 » 09.01.2019 - 08:56

... und das bereits seit 3 Tagen ;-)

Rastkogel auch täglich stark eingeschränkt, wenn nicht komplett zu.
13/14: noch nie Ski gefahren :-); 14/15: 6x H‘tux; 15/16: 5x H‘tux, 1x Z‘arena, 1x Winterberg; 16/17: 5x H‘tux, 2x Z‘arena; 17/18: 10x H‘tux, 2x Z‘arena; 18/19: 3x H‘tux, 1x Z‘arena, 1x Hochzillertal, 5x SkiWelt

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Jan Tenner
Massada (5m)
Beiträge: 104
Registriert: 21.02.2018 - 17:10
Skitage 17/18: 4
Skitage 18/19: 11
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 60 Mal

Re: Hintertuxer Gletscher 2018/19

Beitrag von Jan Tenner » 09.01.2019 - 10:16

Auf dem Rastkogel geht seit Tagen der Horberg Express nicht. Also keine Verbindung rüber nach Mayrhofen

daBieG
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 229
Registriert: 05.05.2006 - 17:30
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Bielefeld
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Hintertuxer Gletscher 2018/19

Beitrag von daBieG » 10.01.2019 - 08:59

UPDATE!!! Die Zufahrt zum Hintertuxer Gletscher ist wieder frei befahrbar! Skigebiet Hintertuxer Gletscher GEÖFFNET!
Quelle: Hintertuxer Gletscher auf Facebook
irgendwie kommt man immer runter :-)

Benutzeravatar
Lukaaas
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 189
Registriert: 10.04.2015 - 17:17
Skitage 17/18: 21
Skitage 18/19: 15
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: Hintertuxer Gletscher 2018/19

Beitrag von Lukaaas » 10.01.2019 - 09:11

Jan Tenner hat geschrieben:
09.01.2019 - 10:16
Auf dem Rastkogel geht seit Tagen der Horberg Express nicht. Also keine Verbindung rüber nach Mayrhofen
Hab mal auf Facebook nachgefragt weil ich (sofern möglich) am Wochenende da bin, hier die Antwort.
"Hallo Lukas, der 8er Horbergjoch ist wegen Lawinengefahr gesperrt. Aus diesem Grund ist auch die Verbindung nach Finkenberg gesperrt. Dort gibt es einen Lawinenhang den wir leider nicht sprengen können. Wir hoffen, dass die Schneefälle und der Wind in den nächsten Tagen aufhören und wir wieder "business as usual" haben und die ganzen Schneemassen richtig genießen können. Eingeschneite Grüße aus Hintertux!"

pafale82
Massada (5m)
Beiträge: 33
Registriert: 13.11.2016 - 16:30
Skitage 17/18: 12
Skitage 18/19: 10
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Hintertuxer Gletscher 2018/19

Beitrag von pafale82 » 10.01.2019 - 09:46

daBieG hat geschrieben:
10.01.2019 - 08:59
UPDATE!!! Die Zufahrt zum Hintertuxer Gletscher ist wieder frei befahrbar! Skigebiet Hintertuxer Gletscher GEÖFFNET!
Quelle: Hintertuxer Gletscher auf Facebook
Laut Homepage aber nur stark eingeschränktes Angebot höhenmäßig unterhalb Tuxer Fernerhaus und schwarze Pfanne gesperrt...
13/14: noch nie Ski gefahren :-); 14/15: 6x H‘tux; 15/16: 5x H‘tux, 1x Z‘arena, 1x Winterberg; 16/17: 5x H‘tux, 2x Z‘arena; 17/18: 10x H‘tux, 2x Z‘arena; 18/19: 3x H‘tux, 1x Z‘arena, 1x Hochzillertal, 5x SkiWelt

Benutzeravatar
JohnnyDriver
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 305
Registriert: 14.10.2015 - 21:20
Skitage 17/18: 38
Skitage 18/19: 2
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Hintertuxer Gletscher 2018/19

Beitrag von JohnnyDriver » 14.01.2019 - 07:40

Die Zufahrtsstraße zum Gletscher erneut wegen Lawinengefahr gesperrt!
Quelle: Facebook
Mit freundlichen Grüßen,

pafale82
Massada (5m)
Beiträge: 33
Registriert: 13.11.2016 - 16:30
Skitage 17/18: 12
Skitage 18/19: 10
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Hintertuxer Gletscher 2018/19

Beitrag von pafale82 » 17.01.2019 - 12:46

Moin!

Ist zufällig grad jemand in Hintertux und kann Infos dazu geben, wann mit einer Öffnung der Routen an der Lärmstange nebst zugehöriger DSB und mit einer Wieder-Öffnung der schwarzen Pfanne zu rechnen ist?

Viele Grüße
Alexander
13/14: noch nie Ski gefahren :-); 14/15: 6x H‘tux; 15/16: 5x H‘tux, 1x Z‘arena, 1x Winterberg; 16/17: 5x H‘tux, 2x Z‘arena; 17/18: 10x H‘tux, 2x Z‘arena; 18/19: 3x H‘tux, 1x Z‘arena, 1x Hochzillertal, 5x SkiWelt

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Antworten

Zurück zu „Österreich“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast