Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Sölden 2018/19

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Gesperrt
Benutzeravatar
extremecarver
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4170
Registriert: 21.11.2005 - 10:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: In den Alpen unterwegs
Hat sich bedankt: 53 Mal
Danksagung erhalten: 169 Mal
Kontaktdaten:

Re: Sölden 2018/19

Beitrag von extremecarver » 19.11.2018 - 18:27

Wahrscheinlich haben sie am Gaislachkogel inzwischen Beschneiung etwas weiter rauf- weil vom Naturschnee dürfte es nur über 2800 oder eher 2900m möglich sein. Ich glaub die Beschneiung ist jetzt ab der Abzweigung 1b und 1. Oben drüber ist recht flach bzw hat es den Zaun der gut Schnee fängt. Evtl ist die Beschneiung inzwischen noch höher gezogen?
Im Sinne davon dass man ja wusste dass man früher öffnet wegen James Bond Museum - wäre es ja sinnvoll die Beschneiung etwas zu verbessern/hochzuziehen.


Benutzeravatar
Lord-of-Ski
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2783
Registriert: 24.12.2008 - 12:12
Skitage 17/18: 2
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Gunzenhausen
Hat sich bedankt: 184 Mal
Danksagung erhalten: 162 Mal

Re: Sölden 2018/19

Beitrag von Lord-of-Ski » 19.11.2018 - 18:27

christopher91 hat geschrieben:
19.11.2018 - 18:14
Gaislach oben so früh gab es echt noch nicht, wundert mich, dort hat es doch ganz oben gar keine Beschneiuung?
Vielleicht hatten sie da oben ein Depot? Gibt ja am Giggi und am Hainbachkar die Saison auch eins.
ASF

Benutzeravatar
Ram-Brand
Ski to the Max
Beiträge: 11602
Registriert: 05.07.2002 - 20:04
Skitage 17/18: 12
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hannover (Germany)
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 58 Mal
Kontaktdaten:

Re: Sölden 2018/19

Beitrag von Ram-Brand » 19.11.2018 - 20:53

Das Depot war an der Heidebahn. Hat Miki doch im Sommer fotografiert.
Bild Bild
Lift-World.info :: Entdecke die Welt der Seilbahntechnik - Liftdatenbank, Fotos & Videos von Liftanlagen, sowie Informationen über Seilbahntechnik und vieles mehr ...

Benutzeravatar
Lord-of-Ski
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2783
Registriert: 24.12.2008 - 12:12
Skitage 17/18: 2
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Gunzenhausen
Hat sich bedankt: 184 Mal
Danksagung erhalten: 162 Mal

Re: Sölden 2018/19

Beitrag von Lord-of-Ski » 19.11.2018 - 21:05

Ram-Brand hat geschrieben:
19.11.2018 - 20:53
Das Depot war an der Heidebahn. Hat Miki doch im Sommer fotografiert.
Wusste doch es war was mit "H" :wink:

Schaust mal im Infratopik wer es als erster fotografiert hat :)
ASF

Benutzeravatar
cknumbaone
Massada (5m)
Beiträge: 11
Registriert: 02.12.2007 - 13:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Sölden 2018/19

Beitrag von cknumbaone » 19.11.2018 - 21:55

Christopher hat geschrieben:
19.11.2018 - 18:16
cknumbaone hat geschrieben:
19.11.2018 - 17:09
Gondel in die Sackgasse. Dort zwei Pisten abrutschen um später wieder mit der Gondel 5 Minuten zurück zu eiern.
So wurde das schon oft genug gehandhabt und es ist nunmal eine Teilöffnung, weil es zum Winterskigebiet gehört und auf jeden Fall besser als nichts. Mehr war halt in der kurzen Zeit nicht möglich.
Ich weiß
Der Kollege hat’s gut beschrieben:
viewtopic.php?f=46&t=60371

Benutzeravatar
simmonelli
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 699
Registriert: 29.09.2014 - 16:19
Skitage 17/18: 18
Skitage 18/19: 22
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Südwestdeutschland
Hat sich bedankt: 33 Mal
Danksagung erhalten: 21 Mal

Re: Sölden 2018/19

Beitrag von simmonelli » 21.11.2018 - 13:21

schmidti hat geschrieben:
19.11.2018 - 15:43
Am Freitag, 23.11.2018 geht folgendes in Betrieb:

8EUB Gaislachkogl (Skibetrieb)
3S Gaislachkogl (Skibetrieb)
6SK Stabele
6SK Langegg
Pisten 1, 1a, 6 & 30
https://www.soelden.com/de/winter/live- ... ionen.html
Da komme ich am WE wohl tatsächlich zu meiner Skipremiere am Gaislachkogel und darf die 1 fahren. Das Vergnügen hatte ich in den letzten Jahren zu meinem jeweils privaten Saisonopening noch nicht :D
Saison 19/20:

BretterBua
Massada (5m)
Beiträge: 54
Registriert: 06.10.2014 - 14:28
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Sölden 2018/19

Beitrag von BretterBua » 22.11.2018 - 14:58

War heute jemand in sölden unterwegs ? Wie sind die Pistenverhältnisse?
Wie ist eure Einschätzung für die beiden Taalabfahrten, wird das auch ohne naturschnee bis Mitte Dezember etwas?

Dank euch


Benutzeravatar
Ram-Brand
Ski to the Max
Beiträge: 11602
Registriert: 05.07.2002 - 20:04
Skitage 17/18: 12
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hannover (Germany)
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 58 Mal
Kontaktdaten:

Re: Sölden 2018/19

Beitrag von Ram-Brand » 22.11.2018 - 18:18

Das mit den Talabfahrten hängt davon ab wie Kalt es bleibt. So lange es nicht wärmer wird, könnte zumindest am Giggijoch dann schon Talabfahrten offen sein.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Ram-Brand für den Beitrag:
BretterBua
Bild Bild
Lift-World.info :: Entdecke die Welt der Seilbahntechnik - Liftdatenbank, Fotos & Videos von Liftanlagen, sowie Informationen über Seilbahntechnik und vieles mehr ...

Benutzeravatar
Andi15
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 954
Registriert: 10.09.2008 - 20:38
Skitage 17/18: 60
Skitage 18/19: 58
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Kirchbichl
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal
Kontaktdaten:

Re: Sölden 2018/19

Beitrag von Andi15 » 22.11.2018 - 20:41

BretterBua hat geschrieben:
22.11.2018 - 14:58
War heute jemand in sölden unterwegs ? Wie sind die Pistenverhältnisse?
Wie ist eure Einschätzung für die beiden Taalabfahrten, wird das auch ohne naturschnee bis Mitte Dezember etwas?

Dank euch
War heute oben. Pistenverhältnisse größtenteils sehr gut. Nur am Silberbrünnl und am Giggijoch 8er etwas knollig sowie am Tiefenbach an den Zufahrten von Mutkogel und Seiterkar jeweils ein paar Steine. Ab morgen zusätzlich Gaislachkogelgipfelabfahrt + Rettenbachtal sowie die 6KSBs Langegg und Stabele geöffnet. Am Roßkirpel waren heute auch schon Pistenraupen am Schnee - verteilen. Talabfahrt wird eher noch etwas dauern - derzeit unter 2000m nicht viel los mit der Beschneiung und mehr als ein paar kleine Haufen gibt es unterhalb der Rotkogel Talstation nicht.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Andi15 für den Beitrag (Insgesamt 4):
PistencruiserBretterBuaski-chrigelbasti.ethal
Skitage 2019/20:5x Hintertux 1x Kitzbühel
Skitage 2018/19:5x Hintertux 4x Kitzbühel 2x Sölden 2x Ischgl 26x SkiWelt (1x inkl. Nachtski Söll, 1x Kelchsau) 13x SkiWelt/Kitzbühel (1x inkl. Horn) 1x Zillertal Arena 1x Hochzillertal 2x Mayrhofen 1x Obergurgl 1x SFL
Skitage 2017/18:3x Hintertux 5x Kitzbühel 2x Ischgl 30x SkiWelt (davon 1x Kelchsau) 14x SkiWelt/Kitzbühel 2x Skijuwel 1x Zillertal Arena 1x SFL 1x Hochzillertal 1x Stubaier Gletscher
Skitage 2016/17:7x Kitzbühel 26x SkiWelt (davon 1x Kelchsau) 9xSkiWelt/Kitzbühel 3x Ischgl 1x SHLF 2x Skijuwel 1x Zillertal Arena 1x Hochzillertal 1x Mayrhofen

Benutzeravatar
extremecarver
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4170
Registriert: 21.11.2005 - 10:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: In den Alpen unterwegs
Hat sich bedankt: 53 Mal
Danksagung erhalten: 169 Mal
Kontaktdaten:

Re: Sölden 2018/19

Beitrag von extremecarver » 23.11.2018 - 09:31

Pisten bis auf ksb gigijoch sehr gut, Gletscher eh super, gaislachkogel war ich noch nicht. Aber es wird heute schon gut voll. Noch fahren auch viele mit Auto ganz rauf.
Parkplatz am Gletscher fast halb voll, denke nur am gaislachkogel bleibt es leer. Gletscher die Gondeln und silberbrunnl sicher bald Wartezeiten.

Edit hat besser ausgeschaut bald es ist am Gletscher. War schon Mal besser, die Raupenfahrer müssen wohl mehr Zeit auf den neuen pisten verbringen. Es ist gut aber nicht sehr gut da doch deutlich zu merkende spurabsatze.

So langsam kommen die ersten hohen Wolken.

Sehr sehr voll für einen Freitag, ich nehme an da in Obergurgl noch nicht viel offen hat, und in Sölden halt auch vieles noch fehlt, ist es im Vergleich zum Vorjahr deutlich voller. Das Wochenende wird evtl sher überlaufen?

Am silberbrunnl 4-5min Wartezeit um 11:00 Uhr, Gletscher inzwischen sicher auch mindest 2-4min an den Gondeln.


Gaislachkogel Recht leer. Langegg geht Denke ich in 3 Tagen auf. Ebenso gaislachkogel talabfahrt. Gigijoch wird noch länger brauchen. Langegg Heute ist ganz nett fahrbar im Kanonen Tiefschnee. Aber man wird gut nass.

Wasserkar noch gar nicht beschneit. Und rauf zum gaislachkogel wird man jetzt mit James Bond Musik beschallt.


Hmm voll für eine Traube an Leuten erwischt. Oben gaislachkogel sehr gut, ab stabele ist es aber auch mit der Brechstange geöffnet, sehr eisig, ebenso übrigens die talabfahrt vom Gletscher nach langegg. Gaislachkogel Mitte bis langegg dagegen sehr gut.

Die ÖSV Strecke wird gerade fertig gewalzt. Im Gegensatz zu Ischgl wird hier nun zügig mehr öffnen.

Dank Mittagspause und nun teils schlechter Bodensicht, nur 0-5fbm Wartezeit am Rettenbach. Allerdings Sicht wird immer schlechter, noch 1h etwa dann höre ich auf. Überraschend viele Skifahrer am Weltcuphang.

Letztes Jahr um die Jahreszeit war es klar besser, aber es ist ein guter skitag, kein sehr guter.

Warum so viele Schweizer hier sind frag ich mich ja schon, viele sind eine Woche hier und für die meisten ist cervinia auch nur 1-2 Stunden mehr Anfahrt. Und im Vergleich ist es hier einfach schlecht, weil cervinia derzeit bei gutem Wetter einfach perfekt ist, oder mehr als perfekt. Ab morgen in Italien Vollbetrieb (und Schnee ohne Ende).

13:52, zum letzten Mal in die schwarze Schneid, sich einfach hier am Schattenhang mit Wolken am Rennhang zu schlecht, am Weltcuphang ist die untere Hälfte des Steilhangew sehr eisig mit viel Lockerschnee. Jetzt reicht es. Evtl fahre ich noch 1-2x langegg
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor extremecarver für den Beitrag:
BretterBua

Benutzeravatar
extremecarver
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4170
Registriert: 21.11.2005 - 10:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: In den Alpen unterwegs
Hat sich bedankt: 53 Mal
Danksagung erhalten: 169 Mal
Kontaktdaten:

Re: Sölden 2018/19

Beitrag von extremecarver » 23.11.2018 - 21:01

Alle Photos von heute: https://photos.google.com/share/AF1QipP ... RBTGFyOFd3

Schlechteste Piste - Stabele nach Gaislachkogel Mitte - grad vorm Gaislachkogel Mitte Tragödienhang - knollig, eisig, grausig. Die Talabfahrt vom Gletscher war dann Nachmittags leichter zum fahren da aufgerauht und griffiger - in der früh war es nur dank den messerscharfen GS Ski ohne rutschen. Gigijoch KSB halt noch zu schmal / eine Piste reicht nicht für die KSB. Hainbachkar läuft Morgen bzw noch wichtiger Sonntag sicherlich - sonst gibts elendige Schlangen.

Volle Pistenbreite (nix Schmalspur ala Ischgl):
Bild

Gigijoch dagegen noch etwas schmal - und nur eine Piste offen (zweit kommt bald):
Bild

Da es sehr voll war (ich glaub Stau Richtung Gletscher - und Silberbrünnl auch überfüllt - war sogar einige los runter am Langegg):
Bild

11:00 Uhr!! 4-5min Wartezeit. Hätte erwartet dass es ab 10:45 keine Schlange mehr gibt, da am Gletscher ja auch schon sehr voll inzwischen.
Bild

Langegg - teils super - so wie hier - teils musste man wenigst Schnee fahren, oder kaputte Spur, unten raus auch ein Stück richtig übel - 50-60% des Schnees würde ich sagen liegen jetzt da - unten raus der Ziehweg ist quasi fertig.:
Bild

Selbst das schwarze Stück war offen (laut Pistenplan zu) - das steilere nächste rote Stück war fahrbar - aber so halb gesperrt - teils sehr dünne Schneeauflage. Da es dort ja keine Beschneiung gibt wird es Naturschnee brauchen. Unten raus war nur via Stabele offen - auf der Hauptpiste fehlt noch recht viel Schnee - aber Kanonen liefen nun volles Rohr:
Bild

Parkplatz gut voll - selbst am unbeliebten Dach standen Autos:
Bild

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 11177
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 380 Mal
Danksagung erhalten: 1586 Mal

Re: Sölden 2018/19

Beitrag von ski-chrigel » 24.11.2018 - 09:43

Bis jetzt sehr gute Verhältnisse in Sölden. Livebericht: viewtopic.php?f=46&t=60035&p=5176753#p5176753
2019/20:13Tg.:7xH’tux,3xSölden,2xPitztaler,1xSFee 2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’mattSedrunDisentis,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xMoritz,3xLHArosa,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,Div.je1x
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
Arlbergfan
Social Media Team
Beiträge: 5177
Registriert: 29.09.2008 - 20:30
Skitage 17/18: 119
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 164 Mal
Danksagung erhalten: 552 Mal
Kontaktdaten:

Re: Sölden 2018/19

Beitrag von Arlbergfan » 24.11.2018 - 10:56

Ich seh grad die Livecam vom Gighijoch...brrr...viele Leute. Wieso fahren so viele Leute im November auf wenig Piste Ski?
EIN FRANKE IM LÄNDLE


Benutzeravatar
Kapi
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 454
Registriert: 21.02.2012 - 15:34
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Spessart
Hat sich bedankt: 123 Mal
Danksagung erhalten: 320 Mal

Re: Sölden 2018/19

Beitrag von Kapi » 24.11.2018 - 11:01

Arlbergfan hat geschrieben:
24.11.2018 - 10:56
Ich seh grad die Livecam vom Gighijoch...brrr...viele Leute. Wieso fahren so viele Leute im November auf wenig Piste Ski?
Weil alle den Werbesprüchen "Top Verhältnisse schon im November - Frühstart in den Wintertraum" glauben, statt Hirn und Webcam einzuschalten.

K.
A bisserl woas gehd ollaweil.

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 11177
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 380 Mal
Danksagung erhalten: 1586 Mal

Re: Sölden 2018/19

Beitrag von ski-chrigel » 24.11.2018 - 11:20

Arlbergfan hat geschrieben:
24.11.2018 - 10:56
Ich seh grad die Livecam vom Gighijoch...brrr...viele Leute. Wieso fahren so viele Leute im November auf wenig Piste Ski?
Weils sehr viel Spass macht und ausser am Giggijoch nirgends wirklich staut.
2019/20:13Tg.:7xH’tux,3xSölden,2xPitztaler,1xSFee 2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’mattSedrunDisentis,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xMoritz,3xLHArosa,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,Div.je1x
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
Ram-Brand
Ski to the Max
Beiträge: 11602
Registriert: 05.07.2002 - 20:04
Skitage 17/18: 12
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hannover (Germany)
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 58 Mal
Kontaktdaten:

Re: Sölden 2018/19

Beitrag von Ram-Brand » 24.11.2018 - 11:55

extremecarver hat geschrieben:
23.11.2018 - 21:01
Parkplatz gut voll - selbst am unbeliebten Dach standen Autos:
Bild

Och nö, noch mehr Zäune.
Bild Bild
Lift-World.info :: Entdecke die Welt der Seilbahntechnik - Liftdatenbank, Fotos & Videos von Liftanlagen, sowie Informationen über Seilbahntechnik und vieles mehr ...

Benutzeravatar
simmonelli
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 699
Registriert: 29.09.2014 - 16:19
Skitage 17/18: 18
Skitage 18/19: 22
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Südwestdeutschland
Hat sich bedankt: 33 Mal
Danksagung erhalten: 21 Mal

Re: Sölden 2018/19

Beitrag von simmonelli » 26.11.2018 - 09:38

Arlbergfan hat geschrieben:
24.11.2018 - 10:56
Ich seh grad die Livecam vom Gighijoch...brrr...viele Leute. Wieso fahren so viele Leute im November auf wenig Piste Ski?
Sonne?! Und wieso wenig Piste? In Summe gab es bestimmt 60-70km und alles auch in ausreichender Breite.

Dazu waren insbesondere am Samstag die Schneeverhältnisse durchweg - für mich etwas überraschend - sehr gut, am Gletscher fast ideal. Am Nachmittag an steileren und tieferen Stellen selten etwas abgerutscht, aber alles sehr gut fahrbar. Und das will was heissen, da ich auf Grund mangelnder Technik (Kunst)Eisplatten gar nicht mag ... in Summe haben sich die Leute auch gut verteilt. Direkt nach dem Mittag war man z.B. auf der roten 1 am Gaislachkogl praktisch allein. Und auch nur auf dieser Piste habe ich vereinzelt Steine gesehen. Nach meiner Erfahrung ist es in Lech an einem normalen Januartag voller als auf den Pisten in Sölden an diesem WE :wink:

Von den ganzen Pisten war eigentlich nur der Schlußhang zur Gaislachkoglbahn Mist. Im Prinzip Eisknollen auf einen Haufen geschichtet. Keine Ahnung warum sie den nicht hinbekommen haben. Der Rest des Gebiets war ja auch gut. War vielleicht der Schneeazubi am Start :biggrin:

Am Sonntag waren die Pisten m.E. minimal schlechter, dafür gab es am Vormittag noch mehr Sonne. Gegen 15:30 waren selbst die 13 & 15 am Giggi noch sauber fahrbar. Demnächst gehen sicher noch die 11, 4, 14 und 19 auf - alle in meinen Augen praktisch fertig beschneit. Dazu arbeiten sie massiv an den Talabfahrten. Mit ein bisschen Glück haben sie in Sölden Anfang Dezember praktisch das ganze Gebiet mit den meisten Pisten offen.

Edit: Hainbachkar lief auch am WE nicht (macht m.E. ohne die 11 auch keinen Sinn). Am Silberbrünnel haben wir praktisch nie mehr als 3-4 Minuten (oder weniger) gestanden. An der Schwarzen Schneid einmal ca. 5 Minuten, sonst an den Gletschergondeln eher so 2-3 Minuten.

Edit2: Bond-Musik gibt es nur in den speziellen Elements007-Gondeln. Ansonsten wird man bei der Bergfahrt davon verschont. Die 22€ Eintritt (selbst bei gültigem Skipass) haben mir die Entscheidung leicht gemacht, das Museum NICHT zu besuchen. Finde ich leicht übertrieben ... aber anderes Thema.
IMG_1366.jpg
Giggijochpisten am Morgen
IMG_1368.jpg
m.E. ausreichende Breite der Pisten im Winterskigebiet
IMG_1369.jpg
Klar, gegen 15:00 sah es hier nicht mehr so aus, aber alles blieb gut fahrbar. Immer griffig.
IMG_1377.jpg
Rote 1 am Gaislachkogl, Samstag gegen 14:00 ...
IMG_1390.jpg
Weltcup-Hang am Samstag Vormittag
IMG_1403.jpg
Alle Kanonen auf der 11 in Betrieb - ähnliches Bild gab es an der 4, 14 & 19
Zuletzt geändert von simmonelli am 26.11.2018 - 10:01, insgesamt 3-mal geändert.
Saison 19/20:

Benutzeravatar
simmonelli
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 699
Registriert: 29.09.2014 - 16:19
Skitage 17/18: 18
Skitage 18/19: 22
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Südwestdeutschland
Hat sich bedankt: 33 Mal
Danksagung erhalten: 21 Mal

Re: Sölden 2018/19

Beitrag von simmonelli » 26.11.2018 - 09:40

ski-chrigel hat geschrieben:
24.11.2018 - 11:20
Arlbergfan hat geschrieben:
24.11.2018 - 10:56
Ich seh grad die Livecam vom Gighijoch...brrr...viele Leute. Wieso fahren so viele Leute im November auf wenig Piste Ski?
Weils sehr viel Spass macht und ausser am Giggijoch nirgends wirklich staut.
Genauso war das. Ich habe schon viele vollere Skitage - nicht nur in Sölden - erlebt.
Saison 19/20:

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 11177
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 380 Mal
Danksagung erhalten: 1586 Mal

Re: Sölden 2018/19

Beitrag von ski-chrigel » 26.11.2018 - 14:16

simmonelli hat geschrieben:
26.11.2018 - 09:40
ski-chrigel hat geschrieben:
24.11.2018 - 11:20
Arlbergfan hat geschrieben:
24.11.2018 - 10:56
Ich seh grad die Livecam vom Gighijoch...brrr...viele Leute. Wieso fahren so viele Leute im November auf wenig Piste Ski?
Weils sehr viel Spass macht und ausser am Giggijoch nirgends wirklich staut.
Genauso war das. Ich habe schon viele vollere Skitage - nicht nur in Sölden - erlebt.
Das ist halt purer Neid der schneelosen resp. schneekanonenarmen Arlberger... ;-)
2019/20:13Tg.:7xH’tux,3xSölden,2xPitztaler,1xSFee 2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’mattSedrunDisentis,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xMoritz,3xLHArosa,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,Div.je1x
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg


Benutzeravatar
sr99
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 345
Registriert: 30.04.2013 - 09:11
Skitage 17/18: 42
Skitage 18/19: 35
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 63 Mal

Re: Sölden 2018/19

Beitrag von sr99 » 26.11.2018 - 15:35

ski-chrigel hat geschrieben:
26.11.2018 - 14:16
simmonelli hat geschrieben:
26.11.2018 - 09:40
ski-chrigel hat geschrieben:
24.11.2018 - 11:20

Weils sehr viel Spass macht und ausser am Giggijoch nirgends wirklich staut.
Genauso war das. Ich habe schon viele vollere Skitage - nicht nur in Sölden - erlebt.
Das ist halt purer Neid der schneelosen resp. schneekanonenarmen Arlberger... ;-)
Der Arlberg scheint halt wirklich nicht angewiesen zu sein auf die immer grösseren (unerklärlicherweise) Novembermassen, denn bis der Arlberg aufmacht jeweils hat Sölden auch ohne den Gletscher schon ein tolles Angebot sogar dieses Jahr.
Skitage 2015/16: 6x Hintertux/ 1x Lenzerheide/ 6x Hoch-Ybrig/ 4x Scuol/ 2x Brunni/ 2x Toggenburg/ 1x Laax/1x Elm/8x Hochzeiger/1x St.Anton/1x Lech-Zürs
Skitage 2016/17: 5x Hintertux/ 3x Zermatt/ 6x Sölden/ 1x Lenzerheide/ 1x Scuol/ 3x Schöneben/1x Flumserberg/ 1x Sattel-Hochstuckli/1x Grüsch-Danusa/3x Hoch-Ybrig/1x Malbun/1x Amden/7x Arlberg/7x Hochzeiger
Skitage 2017/18: 6x Hintertux/1x Stubaier Gletscher/4x Sölden/4x Flumserberg/4x Schöneben/1x Toggenburg/2x Amden-Arvenbüel/5 x Hoch-Ybrig/5x Arlberg/7x Hochzeiger/1x Klosters-Madrisa/1x Laax/1x Lenzerheide
Skitage 2018/19: 6x Sölden/1x Davos/4x Schöneben-Haideralm/2x Laax/6x Hoch-Ybrig/1x Brunni/2x Atzmännig/8x Lenzerheide /8x Hochzeiger/2x Oberengadin/1x Grüsch-Danusa/4x Arlberg

Benutzeravatar
schmidti
Moderator
Beiträge: 865
Registriert: 03.01.2013 - 21:49
Skitage 17/18: 14
Skitage 18/19: 10
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck
Hat sich bedankt: 81 Mal
Danksagung erhalten: 56 Mal

Re: Sölden 2018/19

Beitrag von schmidti » 26.11.2018 - 17:10

🔜 GOOD NEWS! 😎
Der #HotspotderAlpen öffnet weitere Anlagen und Pisten:

Am Mittwoch, 28.11.:
4SK Roßkirpl
Piste 14

Am Freitag 30.11.:
DSL Rotkogl
6SK Wasserkar
Mini Giggijoch
Pisten 3a, 3b, 4, 11 und 20

Die Anlage 4SK Hainbachkar ist von Freitag, 30.11. bis Sonntag 02.12.2018 in Betrieb.
Ab Samstag, 01.12. ist das Restaurant Schwarzkogl geöffnet.
FB
Saison 16/17: 5× Sölden / 3× Hintertux, Zillertal Arena / 2× Ischgl, Pitztal, Stubai / 1× Gurgl, Hochzeiger, Hochzillertal, Kaunertal, Mayrhofen, Nauders, Saalbach, SFL, Skijuwel, Skiwelt
Saison 17/18: 5× Sölden / 2× Hintertux, Hochfügen-Hochzillertal, Ischgl / 1× Muttereralm, Pitztal / 0,5x Zillertal 3000, Zillertal Arena
Saison 18/19: 2× Hochfügen-Hochzillertal / 1× Hintertux, Ischgl, Kappl, Nauders, Pitztal, SFL / 0,5× Bergeralm, Hochgurgl, Schlick, Sölden

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 11177
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 380 Mal
Danksagung erhalten: 1586 Mal

Re: Sölden 2018/19

Beitrag von ski-chrigel » 26.11.2018 - 18:03

Die Anlage 4SK Hainbachkar ist von Freitag, 30.11. bis Sonntag 02.12.2018 in Betrieb.
Ob die meine Berichte lesen? :wink:
2019/20:13Tg.:7xH’tux,3xSölden,2xPitztaler,1xSFee 2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’mattSedrunDisentis,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xMoritz,3xLHArosa,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,Div.je1x
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
Ram-Brand
Ski to the Max
Beiträge: 11602
Registriert: 05.07.2002 - 20:04
Skitage 17/18: 12
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hannover (Germany)
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 58 Mal
Kontaktdaten:

Re: Sölden 2018/19

Beitrag von Ram-Brand » 26.11.2018 - 18:36

^^ Ne. War meistens immer so das der im Advent geöffnet wurde.

Auf der Website steht folgendes:
Mittwoch, 28.11.18
4SK Roßkirpl
Piste 14

Freitag, 30.11.18
DSL Rotkogl
6SK Wasserkar
Mini Giggijoch
4SK Hainbachkar

Samstag, 01.12.18
Restaurant Schwarzkogl

Also ein Von bis beim Hainbachkar kann ich nicht sehen. Stand wohl nur auf Facebook ?!
Bild Bild
Lift-World.info :: Entdecke die Welt der Seilbahntechnik - Liftdatenbank, Fotos & Videos von Liftanlagen, sowie Informationen über Seilbahntechnik und vieles mehr ...

Benutzeravatar
schmidti
Moderator
Beiträge: 865
Registriert: 03.01.2013 - 21:49
Skitage 17/18: 14
Skitage 18/19: 10
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck
Hat sich bedankt: 81 Mal
Danksagung erhalten: 56 Mal

Re: Sölden 2018/19

Beitrag von schmidti » 26.11.2018 - 18:48

Eben weil der Zusatz nur bei Facebook stand hab ich die Meldung zitiert und nicht jene von der Website...
Saison 16/17: 5× Sölden / 3× Hintertux, Zillertal Arena / 2× Ischgl, Pitztal, Stubai / 1× Gurgl, Hochzeiger, Hochzillertal, Kaunertal, Mayrhofen, Nauders, Saalbach, SFL, Skijuwel, Skiwelt
Saison 17/18: 5× Sölden / 2× Hintertux, Hochfügen-Hochzillertal, Ischgl / 1× Muttereralm, Pitztal / 0,5x Zillertal 3000, Zillertal Arena
Saison 18/19: 2× Hochfügen-Hochzillertal / 1× Hintertux, Ischgl, Kappl, Nauders, Pitztal, SFL / 0,5× Bergeralm, Hochgurgl, Schlick, Sölden

Tiroler Oldie
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 310
Registriert: 06.03.2014 - 19:40
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 73 Mal
Danksagung erhalten: 85 Mal

Re: Sölden 2018/19

Beitrag von Tiroler Oldie » 26.11.2018 - 20:57

Giggijoch 24.11.2018, Vormittag.
Dateianhänge
Sölden, Gurgl 24-25.11.2018 001.JPG
Sölden, Gurgl 24-25.11.2018 004.JPG
Sölden, Gurgl 24-25.11.2018 005.JPG
Sölden, Gurgl 24-25.11.2018 012.JPG
Sölden, Gurgl 24-25.11.2018 013.JPG


Gesperrt

Zurück zu „Saison 2018 / 2019“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste