Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Kaunertaler Gletscher 18/19

Die aktuelle Schneesituation in Österreich.
The current snow conditions in Austria

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
Fabi-03
Massada (5m)
Beiträge: 20
Registriert: 31.10.2018 - 09:31
Skitage 17/18: 47
Skitage 18/19: 49
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Kaunertaler Gletscher 18/19

Beitrag von Fabi-03 » 18.11.2018 - 21:12

Weis jemand ob bis Samstag die Abfahrt zur KSB Talstation möglich ist ?
Und wie sieht es mit der Piste 6 wieseljagel aus ?

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
schmidti
Moderator
Beiträge: 846
Registriert: 03.01.2013 - 21:49
Skitage 17/18: 14
Skitage 18/19: 10
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck
Hat sich bedankt: 75 Mal
Danksagung erhalten: 42 Mal

Re: Kaunertaler Gletscher 18/19

Beitrag von schmidti » 19.11.2018 - 11:52

Ja, Ochsenalm 1 ab Samstag wurde heute früh auf FB bestätigt.
Saison 16/17: 5× Sölden / 3× Hintertux, Zillertal Arena / 2× Ischgl, Pitztal, Stubai / 1× Gurgl, Hochzeiger, Hochzillertal, Kaunertal, Mayrhofen, Nauders, Saalbach, SFL, Skijuwel, Skiwelt
Saison 17/18: 5× Sölden / 2× Hintertux, Hochfügen-Hochzillertal, Ischgl / 1× Muttereralm, Pitztal / 0,5x Zillertal 3000, Zillertal Arena
Saison 18/19: 2× Hochfügen-Hochzillertal / 1× Hintertux, Ischgl, Kappl, Nauders, Pitztal, SFL / 0,5× Bergeralm, Hochgurgl, Schlick, Sölden

Benutzeravatar
Mt. Cervino
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2674
Registriert: 14.02.2008 - 17:08
Skitage 17/18: 11
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 117 Mal

Re: Kaunertaler Gletscher 18/19

Beitrag von Mt. Cervino » 19.11.2018 - 13:48

Die Piste an der unteren KSB wird seit Samstag beschneit und ist bereits fast fertig:
https://www.kaunertaler-gletscher.at/livecam

Auf FB steht nun auch eine offizielle Bestätigung, dass der eine Weißseeferner SL noch vor Weihnachten wieder in Betrieb geht.
Last Destinations: Alpe Mondovi (I) / Lurisia (I) / Quattre Vallées-Verbier (CH) / Abetone (I) / Pragelato (I) / Via Lattea-Sestriere (I) / Zermatt-Cervinia-Valtournanche (CH/I) / Pila (I) / Venet (AT) / Hochzeiger (AT) / Hochoetz (AT) / Kühtai (AT) / Pitztaler Gletscher-Rifflsee (AT) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Obertoggenburg (CH) / St. Moritz (CH) / Arlberg-Lech-Zürs (AT) / Skiwelt (AT) / Cervinia-Zermatt (I/CH) / Serfaus-Fiss-Ladis (AT) / Kleinwalsertal-Heuberg-Ifen-Talllifte-Kanzelwand (AT) / Oberstdorf-Fellhorn-Söllereck (DE) / Pila (I) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Bardonecchia (I) / Via Lattea-Sauze D`Oulx-Sestriere (I) / Serre Chevalier (F) / Kleinwalsertal-Heuberg-Ifen-Talllifte-Walmendingerhorn (AT) / Tignes-Val d`Isere (F) / Kaunertal (AT) / Gstaad (CH)

Fabi-03
Massada (5m)
Beiträge: 20
Registriert: 31.10.2018 - 09:31
Skitage 17/18: 47
Skitage 18/19: 49
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Kaunertaler Gletscher 18/19

Beitrag von Fabi-03 » 16.12.2018 - 21:19

Wie sieht’s mit den SL weissefernerliften aus ?

Wolfgang M.
Meeresspiegel (0m)
Beiträge: 3
Registriert: 08.10.2018 - 08:21
Skitage 17/18: 5
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Kaunertaler Gletscher 18/19

Beitrag von Wolfgang M. » 22.12.2018 - 09:47

Fabi-03 hat geschrieben:
16.12.2018 - 21:19
Wie sieht’s mit den SL weissefernerliften aus ?
Laut kaunertaler-gletscher.at
Ab Sonntag, 23.12.2018, ist der Weißseeferner-Lift wieder in Betrieb!

Benutzeravatar
Tobi-DE
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 305
Registriert: 07.04.2016 - 21:35
Skitage 17/18: 34
Skitage 18/19: 13
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal

Re: Kaunertaler Gletscher 18/19

Beitrag von Tobi-DE » 16.01.2019 - 20:45

Schöne Bilder im Facebook Account der Kaunertaler.

https://www.facebook.com/10848610254743 ... 613513124/
18/19 [13]: Garmisch Classic 1x - Kaunertal 1x - Sudelfeld 6x - Nauders 2x - Hochoetz 1x - Venet 1x - Spitzingsee 1x
17/18 [33+1]: Hintertux 4x - Kaunertal 5x - Sudelfeld 18x - Spitzingsee 2x - Flutlicht-Ski Spitzingsee 1x - Ellmau 1x - Hochzeiger 1x - Fendels 1x - Nauders 1x
16/17 [29+1]: Hintertux 6x - Kaunertal 5x - Sudelfeld 13x - Spitzingsee 3x - Flutlicht-Ski Spitzingsee 1x - Zell am Ziller 1x - Kitzsteinhorn 1x

Benutzeravatar
snowflat
Moderator
Beiträge: 11758
Registriert: 12.10.2005 - 22:27
Skitage 17/18: 26
Skitage 18/19: 3
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 146 Mal

Re: Kaunertaler Gletscher 18/19

Beitrag von snowflat » 18.01.2019 - 20:50

Du kannst Dir Glück nicht kaufen.
Aber Du kannst skifahren gehen und das ist ziemlich dasselbe!

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Lord-of-Ski
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2641
Registriert: 24.12.2008 - 12:12
Skitage 17/18: 2
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Gunzenhausen
Hat sich bedankt: 123 Mal
Danksagung erhalten: 118 Mal

Re: Kaunertaler Gletscher 18/19

Beitrag von Lord-of-Ski » 17.02.2019 - 17:35

Auf Ebay bzw. EBAY Kleinanzeigen gibt es einige Gutscheine für zwei Tageskarten zum Preis von einer zu kaufen.
ASF

Benutzeravatar
markman
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 945
Registriert: 15.04.2008 - 16:44
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 33
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hannover/Marburg
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Kaunertaler Gletscher 18/19

Beitrag von markman » 18.04.2019 - 15:09

Nachdem wir 12 Jahre nach Fiss vor Ostern nun gefahren sind, haben wir heute erstmalig einen Abstecher zum Kaunertaler Gletscher gemacht. Da wir nach 2 Stunden wieder abgehauen sind, war das also nix, rein gar nichts.

Positiv:
- Die Pisten waren alle in einem perfekt gewalzten Zustand, selten so was Gutes gesehen. Das muss ich loben
- Die Anfahrt hat etwas, aber muss ich nicht mehrere Tage nacheinander haben.
- Ochsenalm I,I ist ein Sessellift, keine Gondel, sonst wäre ich gar nicht erst angereist.

Negativ:

- Publikum waren überwiegend Anfänger und Assis. Mehrere Busse haben dort wohl Jugendliche abgeladen, morgen gehts nach Samnaum, so hörte man des Öfteren. Der Assi-Grad als Beispiel während einer Gondelfahrt: "Wenn ich Millionär bin, dann fahre ich Ski mit Moncler-Klamotten". Der andere: "Jau, Alder, das geht ab. So richtig mit Daune, dick und fett wir ein Lude". Ich wüsste nicht, wann ich mal gezwungen war, so ein Scheiß hören zu müssen. Zwei Jugendliche, sahen aus wie der Sohn vom Hausmeister Krause.

- Die unteren Pisten sind recht schmal, die Leute fahren oder Regeln einfach drauf los, was für eine Hektik und Gewusel. Fast wie im Zillertal, wenn Krokusferien sind.

- Abwechslung ist nicht gegeben. Geht ja alles parallel nach unten, 30km sollen es sein? Ne, Starli hat doch mal nachgemessen und m.E. waren das ca. 12km? Ein langeweiliges Skigebiet, wie Kaltenbach, nach 2 Stunden reicht es.

Ich habe einige Berichte im AF gelesen, alle waren positiv. Da frage ich mich, wie man das einen Tag aushalten soll? Macht wohl nur der, der keine TSC hat? Um 9:10 angereist, um 11:11 wieder nach Fiss gefahren.

Gruß,
Markman
bislang 6x Ischgl, 7x Hintertux/Zillertal 3000, 11x Lech/Zürs, 9x Serfaus/Fiss/Ladis

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 10823
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 128
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 330 Mal
Danksagung erhalten: 1261 Mal

Re: Kaunertaler Gletscher 18/19

Beitrag von ski-chrigel » 18.04.2019 - 15:22

Da hast Du meine (seltenen) Berichte aber nicht gelesen. Ich fahre da, wenn überhaupt, höchstens 1/2 Tag hin.
Yep, präparieren können sie. Da sollten die Ischgler mal zu einer Nachhilfelektion hin ;-)
2018/19:128Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’mattSedrunDisentis,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xMoritz,3xLHArosa,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlb,Kauni
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
Harzwinter
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2860
Registriert: 10.03.2004 - 19:58
Skitage 17/18: 30
Skitage 18/19: 23
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ettlingen
Hat sich bedankt: 33 Mal
Danksagung erhalten: 127 Mal

Re: Kaunertaler Gletscher 18/19

Beitrag von Harzwinter » 18.04.2019 - 16:12

markman hat geschrieben:
18.04.2019 - 15:09
Ich habe einige Berichte im AF gelesen, alle waren positiv.
Meinen Bericht hast Du sicherlich auch nicht gelesen. Für mich ist dieses Skigebiet ein Schließungskandidat. Und das sage ich sonst quasi nie.

Benutzeravatar
markman
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 945
Registriert: 15.04.2008 - 16:44
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 33
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hannover/Marburg
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Kaunertaler Gletscher 18/19

Beitrag von markman » 18.04.2019 - 16:34

Harzwinter hat geschrieben:
18.04.2019 - 16:12
markman hat geschrieben:
18.04.2019 - 15:09
Ich habe einige Berichte im AF gelesen, alle waren positiv.
Meinen Bericht hast Du sicherlich auch nicht gelesen. Für mich ist dieses Skigebiet ein Schließungskandidat. Und das sage ich sonst quasi nie.
muss zugeben, dass ich nur die letzten "Jahre" gelesen habe, besonders den einen langen Bericht von Widde oder Widdi, der so schöne Berichte schreibt, dass man denkt, das Gebiet hätte 200km. Ich glaube, der trinkt auch immer gerne einen.

Ich gebe Dir aber Recht, dass mir ähnliche Gedanken kamen. Wie kann man das Tal so erschließen, dass ein bedeutungsloses Nichts von Skigebiert herauskommt? Wie konnte man das durchbekommen? Bin kein Öko oder Grüner, aber hier habe ich mich gefragt, ob das überhaupt wirtschaftlich sein kann? Allein die Straße in den Berg muss doch richtig Geld gekostet haben. Du hast Recht, ein Kinderskigebiet kommt dann heraus und steht im keinen Verhältnis zum Aufwand, hierher zu kommen. Gibt es doch sicherlich andere Skigebiete, die man mit Förderungen besser ausbauen hätte können? Oder hat der Schulz das mit 100% Eigenkapital hinbekommen? Bin ja von Hause aus Dipl.-Kfm, aber hier kann ein positiver Deckungsbeitrag mit all seinen Investitionen doch nicht herauskommen? Da müssen doch Millionen Fördergelder aus der EU geflossen sein, wahrscheinlich ein strukturarmes Gebiet zu verbessern.

Egal, das war wirklich das Letzte und mich wundert es, dass die Berichte der letzten Jahre nicht mal ansatzweise in die Richtung geschrieben worden sind.

Gruß,
Markman
Zuletzt geändert von markman am 18.04.2019 - 16:55, insgesamt 1-mal geändert.
bislang 6x Ischgl, 7x Hintertux/Zillertal 3000, 11x Lech/Zürs, 9x Serfaus/Fiss/Ladis

Benutzeravatar
Harzwinter
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2860
Registriert: 10.03.2004 - 19:58
Skitage 17/18: 30
Skitage 18/19: 23
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ettlingen
Hat sich bedankt: 33 Mal
Danksagung erhalten: 127 Mal

Re: Kaunertaler Gletscher 18/19

Beitrag von Harzwinter » 18.04.2019 - 16:43

:ja: :lach:

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
extremecarver
Eiger (3970m)
Beiträge: 3992
Registriert: 21.11.2005 - 10:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: In den Alpen unterwegs
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 147 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kaunertaler Gletscher 18/19

Beitrag von extremecarver » 18.04.2019 - 18:42

Fendels ist imho deutlich interessanter, und die walzen genauso wie oben am Gletscher 1a. Dazu wirklich nix los (ausser der kaunertaler ist gesperrt, übles Wetter oben so dass die Leute deren Skipass ja in beiden Gebieten gilt dorthin ausweichen).
Und ist die Rettung wenn in sfl zu viel los ist oder sie dort Mal wieder (mir kommt vor dass ist 50/50) die Pisten schlecht gewalzt haben. Für mich gibt's kein Gebiet wo ich vorher auch nur annähernd so schlecht einschätzen kann obs gut oder schlecht wird wie sfl - und dann ist fendels die Rettung.

Benutzeravatar
br403
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3659
Registriert: 04.03.2005 - 09:24
Skitage 17/18: 17
Skitage 18/19: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München
Hat sich bedankt: 56 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal

Re: Kaunertaler Gletscher 18/19

Beitrag von br403 » 18.04.2019 - 18:53

Ja, bitte bleibt weg vom Kauni, dann ist für mich mehr Platz😉 Jetzt gibt es übrigens wieder tolle Firnhänge dort, aber nicht auf der Piste.

Online
Benutzeravatar
icedtea
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 556
Registriert: 23.10.2018 - 13:40
Skitage 17/18: 18
Skitage 18/19: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Rhein-Main-Tiefebene
Hat sich bedankt: 374 Mal
Danksagung erhalten: 189 Mal

Re: Kaunertaler Gletscher 18/19

Beitrag von icedtea » 18.04.2019 - 18:54

@markman
Mir wäre neu, dass Kaunertal zur Schultz-Gruppe gehört :?
Vielleicht gibt es da Interesse und wenn, würde sich da sicher einiges tun und über die Verbindung Langtaufers würde mehr als nur diskutiert :wink:
Wo ich schon war:
Ski-Zillertal 3000 (alles außer Gletscher); Hochzillertal/Hochfügen, Spieljoch, Hauser Kaibling; Alpendorf/Wagrain/Flachau; Maiskogel, Pass Thurn/Resterhöhe; Schmittenhöhe, Wildkogel, Damüls/Mellau, Hochzeiger, Kronplatz, Söllereck, Planai/Hochwurzen, Willingen, Schnalstaler Gletscher
Was als nächstes kommt: Laax

Rossignol Race
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1775
Registriert: 07.11.2012 - 20:18
Skitage 17/18: 55
Skitage 18/19: 59
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Dolomiten Italien
Hat sich bedankt: 75 Mal
Danksagung erhalten: 164 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kaunertaler Gletscher 18/19

Beitrag von Rossignol Race » 18.04.2019 - 19:20

Da hat er wohl Schultz mit Robatscher verwechselt?
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Rossignol Race für den Beitrag:
icedtea
2018/19: 1x Sölden, 7x Schnalstaler Gletscher, 3x Kronplatz, 5x Skicenter Latemar, 11x Gröden, 3x Seiser Alm, 5x Alta Badia, 7x Arabba, 9x Col Rodella/Belvedere, 1x Klausberg, 5x Carezza, 1x Folgaria Ski, 2x Ciampac/Buffaure, 1x Schwemmalm, 1x Hochzillertal, 2x 3Zinnen, 1x Gitschberg, 1x Skiarea Catinaccio, 1x Meran2000, 1x Passo Tonale, 6x SLD., 1x Rosskopf, 1x Ladurns, 1x Alpe Cermis, 1x Pfelders, 1x Reinswald, 2x Zermatt-Cervinia-Valtournenche, 1x Sulden
2017/18: 1x Stubaier Gletscher, 6x Schnalstaler Gletscher, 2x Kronplatz, 7x Alta Badia, 7x Arabba, 12x Gröden, 9x Belvedere/Col Rodella, 4x Skicenter Latemar, 8x Carezza, 4x Seiser Alm, 1x Buffaure/Ciampac, 2x Plose, 1x Alpe Cermis, 5x SL D., 4x Obertauern, 1x Schladming Planai, 1x Hauser Kaibling, 1x Skiarea Catinaccio, 1x Nauders, 1x Schöneben, 1x Alpe Lusia, 1x Paganella, 1x Passo Rolle, 1x Meran 2000, 1x Sulden
Rossignol Anohter Best Day!

Ralf321
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 376
Registriert: 04.07.2015 - 12:08
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: Kaunertaler Gletscher 18/19

Beitrag von Ralf321 » 19.04.2019 - 15:06

Hmm das Kaunertal steht doch für Halfpipe, Snowpack, Partys, Freestyle & Freeriden, der Szene Treff . Und Gefühlt seit über 20 Jahren. Gut war da schon länger nicht mehr, Hatten dort aber immer unsern Spaß. Und günstig wars meist auch. Denk sollte mal wieder hinfahren :D
Ist für einen Pistenskifahrer evtl nicht das bevorzugte Gebiet.

WackelPudding
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 718
Registriert: 04.09.2013 - 19:04
Skitage 17/18: 52
Skitage 18/19: 43
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 85 Mal
Danksagung erhalten: 226 Mal

Re: Kaunertaler Gletscher 18/19

Beitrag von WackelPudding » 19.04.2019 - 19:37

Einen aktuellen Bericht von heute findet ihr hier: viewtopic.php?f=46&t=61672

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
stivo
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1868
Registriert: 01.03.2006 - 16:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Neuffen 355-743m
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Kaunertaler Gletscher 18/19

Beitrag von stivo » 27.04.2019 - 11:59

So wie es auf der Webcam aussieht, wird am Weisseefernerlift gearbeitet. Zumindest liegen alle Stützen flach.

Bin auch gespannt, wann man mal den Pistenplan anpasst. (eher bzgl. Nörderjoch 2)

Ralf321
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 376
Registriert: 04.07.2015 - 12:08
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: Kaunertaler Gletscher 18/19

Beitrag von Ralf321 » 27.04.2019 - 19:32

Ja sieht so aus das es losgeht.
Dateianhänge
B7925AA9-1F97-4509-9F51-648216216008.jpeg

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Antworten

Zurück zu „Österreich“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste