Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Stubaier Gletscher 18/19

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Gesperrt
Dede
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 428
Registriert: 05.11.2015 - 20:52
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 44 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Stubaier Gletscher 18/19

Beitrag von Dede » 24.10.2018 - 12:53

Ich fahre jedes Jahr zur Eröffnung zum Stubaier, weil es eine organisierte Fahrt mit Bus ist. Ich habe leider auf das Ziel keinen Einfluss.
Der Hintertuxer ist leider sehr Schlepplift lastig im oberen jetzt geöffneten Bereich - gefällt mir aber trotzdem besser. Sölden hat zu dieser Jahreszeit auch nur Schwarze Schneid als Nicht-Schlepplift und das ist eine Gondel :-(
Pitztaler hat ebenfalls viele Gondeln und die total bescheidene Bahn im dunkeln.


j-d-s
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3260
Registriert: 01.12.2010 - 13:11
Skitage 17/18: 41
Skitage 18/19: 41
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Erlangen, Franken
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 60 Mal

Re: Stubaier Gletscher 18/19

Beitrag von j-d-s » 25.10.2018 - 03:09

Man kann auch selbst mit dem Auto oder sogar mit dem Zug verreisen...
Saison 18/19 [41]: Schladming/4Berge, Dachstein West, Großeck-Speiereck, Tarvis, Nassfeld, Bad Kleinkirchheim, Pizol, Toggenburg, Flumserberg, Parsenn+Madrisa, Obersaxen, Silvretta Montafon, Mythenregion/Hoch-Ybrig, Sedrun-Andermatt+Gemsstock, Titlis, Laax, Arlberg, Golm, Corvatsch+Corviglia, Lenzerheide-Arosa, Bardonecchia+Jafferau, Serre Chevalier, Limone Piemonte, Mondole Ski, Pila, Vars-Risoul, Combloux-Megeve-La Giettaz, Valmorel-SFL, Espace Diamant, Les Contamines-Hauteluce, La Rosiere-La Thuile, Areches Beaufort, Alpe d'Huez, Val d'Isere, Grand Massif, 3x Trois Vallees, Les Gets-Morzine, 2x Paradiski

Benutzeravatar
lanschi
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9462
Registriert: 04.02.2004 - 19:45
Skitage 17/18: 29
Skitage 18/19: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Großraum Salzburg
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 53 Mal

Re: Stubaier Gletscher 18/19

Beitrag von lanschi » 26.10.2018 - 23:15

Fürs Protokoll: Windachferner ab sofort geöffnet, ebenso die DSB Wildspitz sowie der längere SL am Daunferner. Somit kann man zumindest mehrfach zwischen Daun- und Eisjochferner wechseln, ohne dabei eine halbe Ewigkeit rumlifteln zu müssen... :wink:
SKISAISON 2018/19: 7 Skitage
2x Kitzsteinhorn - 1x Mölltaler Gletscher - 1x Obertauern - 1x Wildkogel-Arena - 1x Dürrnberg/Zinken - 0,5x Eben - 0,5x Fageralm - 1x Dachstein-West - 2x Hochkönig - 1,5x Snow Space Salzburg - 0,5x Gastein - 1x Großarl/Dorfgastein - 1x Fanningberg

Dede
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 428
Registriert: 05.11.2015 - 20:52
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 44 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Stubaier Gletscher 18/19

Beitrag von Dede » 28.10.2018 - 08:35

Öffnung verzögert sich wegen starken Wind laut HP. Angeblich soll es 30cm Neuschnee gegeben haben.

Edit: Sturmsperre heute

Koni
Massada (5m)
Beiträge: 52
Registriert: 26.11.2006 - 21:30
Skitage 17/18: 31
Skitage 18/19: 2
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Stubaier Gletscher 18/19

Beitrag von Koni » 29.10.2018 - 10:19

Auch heute geht wegen Sturm nichts am Gletscher

Benutzeravatar
Highlander
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 544
Registriert: 24.03.2012 - 04:24
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 227 Mal
Danksagung erhalten: 129 Mal

Re: Stubaier Gletscher 18/19

Beitrag von Highlander » 29.10.2018 - 21:07

Koni hat geschrieben:
29.10.2018 - 10:19
Auch heute geht wegen Sturm nichts am Gletscher
Vermutlich morgen auch kein Skibetrieb am Gletscher.. :(
heute abend am Schaufeljoch Sturmböen mit bis zu 150 kmh..

https://lawine.tirol.gv.at/data/grafike ... eljoch.png

Benutzeravatar
Highlander
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 544
Registriert: 24.03.2012 - 04:24
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 227 Mal
Danksagung erhalten: 129 Mal

Re: Stubaier Gletscher 18/19

Beitrag von Highlander » 30.10.2018 - 07:02

Highlander hat geschrieben:
29.10.2018 - 21:07
Koni hat geschrieben:
29.10.2018 - 10:19
Auch heute geht wegen Sturm nichts am Gletscher
Vermutlich morgen auch kein Skibetrieb am Gletscher.. :(
heute abend am Schaufeljoch Sturmböen mit bis zu 150 kmh..

https://lawine.tirol.gv.at/data/grafike ... eljoch.png
Es schaut nicht gut aus für den Skibetrieb.. :(

der Sturm ist leider stärker geworden... heute morgen Sturmböen mit fast 180 kmh..


Dede
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 428
Registriert: 05.11.2015 - 20:52
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 44 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Stubaier Gletscher 18/19

Beitrag von Dede » 31.10.2018 - 09:46

Eisjochbahn läuft aktuell

Dafür ist Schaufeljoch, Winddachferner und Wildspitzbahn geschlossen.
Zusätzliche Pisten sind aber nicht geöffnet.

Snowboarder90
Massada (5m)
Beiträge: 24
Registriert: 18.11.2012 - 21:02
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Straubing
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Stubaier Gletscher 18/19

Beitrag von Snowboarder90 » 31.10.2018 - 17:13

Auf der Facebook Seite des snowparks steht nun, dass der snowpark bis auf weiteres nicht an seinen gewohnten Standort ziehen kann, da der Schlepplift bis auf weiteres aufgrund einer EU Seilbahn Verordnung nicht in Betrieb genommen werden kann.

Schneefuchs
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 214
Registriert: 29.10.2011 - 20:21
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 25
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hannover
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Stubaier Gletscher 18/19

Beitrag von Schneefuchs » 31.10.2018 - 17:58

Ist damit der Seillift am Park oder der Schlepplift gemeint?

Ansonsten war es heute lange ganz gut, ab 15:00 schlechte Sicht und Sturm. Ab und zu noch Eis und Steinchen. Die 1b war schon präpariert und hat mittags Pistenschilder bekommen, wird wohl morgen offiziell aufgehen. Die 3 Gamsgarten-Fernau war auch schon präpariert und sah gar nicht so schlimm aus.

Insgesamt ist es auf den Felsbereichen besser als auf den Gletscherflächen. Wir brauchen uns vielleicht gar nicht so um sie zu sorgen. Von November bis Juni geht es auch ohne, der Sommer ist eh fast tot und im Herbst geht es vielleicht 4 Wochen später los.

Snowboarder90
Massada (5m)
Beiträge: 24
Registriert: 18.11.2012 - 21:02
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Straubing
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Stubaier Gletscher 18/19

Beitrag von Snowboarder90 » 31.10.2018 - 19:19

Folgendes steht auf der Facebook Seite des Stubai Zoo:
„Leider ist es zur Zeit nicht möglich den regulären DC Stubai Zoo am Gaisskarferner zu betreiben, da der Schlepplift Gaisskar aufgrund unvorhersebarer Umstände derzeit nicht in Betrieb genommen werden kann. Durch die Veränderung des Gletschers und dem damit geänderten Seilverlauf wurden im Sommer Umbauten erforderlich. Dies ist bei Gletscherschleppliften regelmäßig der Fall. Aufgrund einer neuen EU Seilbahnverordnung kann die Behörde den Umbau zur Zeit nicht genehmigen. Wir tun alles, was in unserer Macht steht, um den Umbau genehmigt zu bekommen und die Anlage so bald wie möglich in Betrieb nehmen zu können.“

https://m.facebook.com/stubaizoo/

Ski-Larry
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 398
Registriert: 20.02.2014 - 17:14
Skitage 17/18: 30
Skitage 18/19: 11
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 33 Mal

Re: Stubaier Gletscher 18/19

Beitrag von Ski-Larry » 01.11.2018 - 23:25

Ein bißl weniger EU-Regulierungswut würde es in vielen Fällen auch tun....

Irgendwie sind die vielen Seilbahn-Unfälle mit Verletzten, Toten und Verschollenen (weil die T-Anker mit Skifahrern verdampften) in den Alpen an mir vorbeigegangen...

(aber der Rettungskorb an der Zugspitze darf ohne Fangbremsen arbeiten :rolleyes: -... genau mein Humor)
2018/19 Stubaier: 4, Zillertal 9
2017/18: Hintertux: 5, Jungfrauregion 8, 3V: 8
2016/17: Stubaier: 3,SFL: 13, Arlberg: 7
2015/16: SFL: 13, Ischg:l 7
2014/15: Jungfrauregion: 9, Winterberg; 1, Arlberg: 8
2013/14: SFL: 7, Ischgl: 8
2012/13: Winterberg: 1, SFL: 7

cMon
Brocken (1142m)
Beiträge: 1204
Registriert: 24.06.2006 - 13:53
Skitage 17/18: 41
Skitage 18/19: 44
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München Umgebung
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Stubaier Gletscher 18/19

Beitrag von cMon » 02.11.2018 - 16:43

Laut HP ab morgen Abfahrt bis zur Mittelstation Fernau möglich.
Ob sonst noch weitere Anlagen aufgehen ist nicht ersichtlich.
Saisontage bisher: 44
Nächster Skitag: Saisonende!
2x Sölden, 2x Stubai, 3x Hintertux, 3x Obergurgl, 2x Serfaus, 3x Ischgl 2x Zillertal-Arena, 1x Mayrhofen, 1x Kaltenbach, 9x Kitzbühel, 1x Skiwelt, 1x Alpbach, 1x Berwang/Reutte, 1x Wildkogel, 9x Sella Ronda, 1x Kronplatz, 2x DreiZinnen

Winter 17/18 (41 Tage):
2x Sölden, 1x Pitztal, 1x Stubai, 1x Hintertux, 1x Obergurgl, 7x Kitzbühel, 4x Skiwelt, 2x Kaltenbach, 2,5x Zillertalarena, 0,5x Spieljoch, 1x Mayrhofen, 1x Alpbach, 1x Sillian, 1x Wildkogel, 1x Kühtai/Hochötz, 4x Serfaus, 2 x Ischgl, 1x Arlberg, 2x Gröden, 5x Trois Valleés


Schneefuchs
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 214
Registriert: 29.10.2011 - 20:21
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 25
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hannover
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Stubaier Gletscher 18/19

Beitrag von Schneefuchs » 02.11.2018 - 18:35

Daunscharte wurde heute grundpräpariert, und die DSB Wildspitze sieht eigentlich auch betriebsbereit aus. Die Schaufeljochbahn hatte heute Testfahrten. Im Nebel sah der Ziehweg in Ordnung aus. Fernau ist wohl noch nicht so weit.

Die Einfahrt zum Gaiskar sieht furchtbar aus, eng und steil, sicher nicht massentauglich und ganz sicher nicht mehr "blau". So richtig blau ist der Windachferner wohl auch nicht mehr.

Ansonsten ist es inzwischen ganz gut. Eis- und Steinreste sind umfahrbar. Heute war die Sicht wechselnd und der Schnee oft haufig (Neuschne und voll halt). Wartezeiten recht konstant bei 10-15min bei allen Anlagen.

Wenn der Schnee sich setzt, die Sonne scheint und es etwas leerer ist wird es richtig gut sein. Aber morgen ruft mich die Autobahn nach Hause...

Benutzeravatar
Arlbergfan
Social Media Team
Beiträge: 5190
Registriert: 29.09.2008 - 20:30
Skitage 17/18: 119
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 168 Mal
Danksagung erhalten: 559 Mal
Kontaktdaten:

Re: Stubaier Gletscher 18/19

Beitrag von Arlbergfan » 02.11.2018 - 20:58

Hast du auch Bilder @Schneefuchs?
Wenn ja - würde ich auch gerne eines davon auf Facebook posten - natürlich nur wenn es für dich passt! :)
https://www.facebook.com/alpinforum/
EIN FRANKE IM LÄNDLE

Schneefuchs
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 214
Registriert: 29.10.2011 - 20:21
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 25
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hannover
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Stubaier Gletscher 18/19

Beitrag von Schneefuchs » 02.11.2018 - 21:40

Dagegen hätte ich nichts, aber weil ich von da oben viele Bilder habe und es doch immer recht grau war ist nur dieses hier entstanden (und geeignet).

Mittwoch, 31.10.2018 gegen 10:00, Abfahrt 7 vom Daunferner zum Gamsgarten.

Bild
Dateianhänge
20181031_103020.jpg

Dede
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 428
Registriert: 05.11.2015 - 20:52
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 44 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Stubaier Gletscher 18/19

Beitrag von Dede » 03.11.2018 - 13:42

Laut HP ist jetzt auch die Daunscharte geöffnet. Fehlt eigentlich nur noch der Fernau Sessel und es wäre Herbst Vollbetrieb.

Benutzeravatar
JohnnyDriver
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 328
Registriert: 14.10.2015 - 21:20
Skitage 17/18: 38
Skitage 18/19: 2
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: Stubaier Gletscher 18/19

Beitrag von JohnnyDriver » 04.11.2018 - 21:44

Ich war heute zum allerersten mal oben. War ein nicht ganz schlechter Tag.
Zuerstmal, ja die Daunscharte ist geöffnet, mit roter Piste (Heute früh jedoch leidersehr stufig präperiert) , um die Mittagszeit war der Lift mal für ca. 2 Std gestanden und die Mitarbeiter sind am Motor rumgeklettert, nachmittags lief er dann wieder normal. Auch die dazugehörige Schwarze Piste wurde im oberen Teil heute Grundpräperiert, allzuviel Schnee dürfte dort nichtmehr fehlen. Auch die Abfahrt zur Mittelstation ist über die Pisten 4 und 4a geöffnet und war erstaunlich gut zu fahren. Klar, deutlich weicher wie oben und am Schlusshang nachmittags auch recht verbuckelt. Und Kurz vor der Station ist ihnen dann der Schnee ausgegangen, lässt sich aber gut umfahren.

Das Wetter war nicht so gut wie erwartet, die Sonne kam nur selten raus und der Wind nahm im laufe des Tages deutlich zu. Morgens an der Eisgratbahn große Warteschlangen, die jedoch schnell weggeschaufelt wurden - ich sahs um 8:05 Uhr bereits in der Gondel. die Piste 1b als Verbindung von Eisgrat zur Gamsgartenbergstation ist mit maximal 3 Raupenbreiten definitiv zu Schmal und nicht massentauglich (Ich hoffe, das die im Winter größer ist, sofern Schnee vorhanden?), sie war daher schnell verbuckelt. Wobei ich den Eindruck hatte, das garnicht präperiert wurde, war nämlich um 8:30 schon sehr unruhig.
Im gesamten Gebiet war der Schnee heute gut zu fahren, man hat jedoch die wärmeren Temperaturen gut spüren können, da er etwas schwerer war. Dadurch waren an hochfrequentieren Stellen auch schnell einige Haufen zu finden. Mit dem Wind nachmittags kam am Daunferner nachmittags doch die ein oder andere Stelle mit Gletschereis zum vorschein, aber meiner Meinung nach deutlich geringer wie am Samstag in Hintertux. Vormittags war viel los, Schlepplifte habe ich meist vermieden, an den beiden KSB hat man ca. 5-10 Minuten anstehen müssen, das ging. Nach der Mittagspause, ab ca 13 Uhr leerte sich das Gebiet rasch, sodass man ab kurz vor 3 keine Wartezeiten mehr hatte und durchaus auch mal alleine im FBM sahs. Auch bei der Talfahrt ab Mittelstation keine Wartezeiten.

Achso, am Fernau fehlt defintitv noch Schnee, den werden sie ohne kalte Nächte oder Neuschnee nicht öffnen können, genaus wie den Daunjoch.
Die Schaufeljochbahn war nicht in Betrieb, fuhr vormittags jedoch ein paar Runden mit 6 FBM, vermute ein paar Testfahrten...

Aus meiner Sicht hat sich der Tag gelohnt, bin einiges gefahren und mit dem Auftaktwochenende (gester Tux, heute Stubai) sehr zufrieden...

Zum Abschluss noch ein paar Bilder:
IMG_9622.JPG
^^Warteschlange um 7:45 Uhr an der Eisgratbahn
IMG_9625.JPG
IMG_9625.JPG (154.12 KiB) 2295 mal betrachtet
^^Gut gefüllter Parkplatz bereits um 8:10 Uhr - auf der anderen Seite der Station war aber noch nahezu leer
IMG_9630.JPG
IMG_9630.JPG (126.96 KiB) 2295 mal betrachtet
^^erster Eindruck/Blick über das Gebiet, immerhin schaut es nun etwas winterlicher aus
IMG_9646.JPG
IMG_9646.JPG (101.02 KiB) 2295 mal betrachtet
^^Warteschlangen am Vormittag an den beiden KSB
IMG_9644.JPG
IMG_9644.JPG (119.39 KiB) 2295 mal betrachtet
^^sowie an den Schleppliften am Daunferner
IMG_9655.JPG
IMG_9655.JPG (79.64 KiB) 2295 mal betrachtet
^^Durch Wind freigelegtes Gletschereis am Daunferner nachmittags
IMG_9641.JPG
IMG_9641.JPG (89.79 KiB) 2295 mal betrachtet
^^Umgefallenes Sicherungsnetz am Weg von der 3S zur Piste 1b - dieser Weg war bereits morgens ziemlich verweht (Schneeverwehungen) - dort hätte man schon mit einer Raupe nochmal durchfahren können
IMG_9627.JPG
IMG_9627.JPG (131.1 KiB) 2295 mal betrachtet
^^Schlussstück der Piste 4a zur Mittelstation, dort ging der Schnee aus - waren aber wirklich nur die letzten Meter
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor JohnnyDriver für den Beitrag (Insgesamt 2):
Tobi-DEnoisi
Mit freundlichen Grüßen,

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 11199
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 385 Mal
Danksagung erhalten: 1614 Mal

Re: Stubaier Gletscher 18/19

Beitrag von ski-chrigel » 04.11.2018 - 21:48

Heute früh jedoch leidersehr stufig präperiert
Normalzustand
Wobei ich den Eindruck hatte, das garnicht präperiert wurde, war nämlich um 8:30 schon sehr unruhig.
Kommt öfters mal vor. Stubaier halt. Sein Ruf kommt nicht von ungefähr...
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor ski-chrigel für den Beitrag:
JohnnyDriver
2019/20:14Tg.:7xH’tux,3xSölden,2xPitztaler,1xSFee,1xTitlis 2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’mattSedrunDisentis,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xMoritz,3xLHArosa,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,Div.je1x
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg


j-d-s
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3260
Registriert: 01.12.2010 - 13:11
Skitage 17/18: 41
Skitage 18/19: 41
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Erlangen, Franken
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 60 Mal

Re: Stubaier Gletscher 18/19

Beitrag von j-d-s » 05.11.2018 - 22:10

Das wird hier immer wieder gesagt, trotzdem fahren unerklärlicherweise immer wieder sogar Leute aus dem Forum hin.

Die anderen wissens wenigstens vielleicht nicht besser. Und ich bin mir auch sicher, dass das bei den Stubaiern einfach Einsparmaßnahmen sind. Die denken sich, wenn wir nur jeden zweiten Tag oder nur jede zweite Piste oder so präparieren, sparen wir Geld, und trotzdem ists Rappelvoll. Mit besserer Leistung verdienen wir also auch nicht mehr, dann lassen wir es lieber.
Saison 18/19 [41]: Schladming/4Berge, Dachstein West, Großeck-Speiereck, Tarvis, Nassfeld, Bad Kleinkirchheim, Pizol, Toggenburg, Flumserberg, Parsenn+Madrisa, Obersaxen, Silvretta Montafon, Mythenregion/Hoch-Ybrig, Sedrun-Andermatt+Gemsstock, Titlis, Laax, Arlberg, Golm, Corvatsch+Corviglia, Lenzerheide-Arosa, Bardonecchia+Jafferau, Serre Chevalier, Limone Piemonte, Mondole Ski, Pila, Vars-Risoul, Combloux-Megeve-La Giettaz, Valmorel-SFL, Espace Diamant, Les Contamines-Hauteluce, La Rosiere-La Thuile, Areches Beaufort, Alpe d'Huez, Val d'Isere, Grand Massif, 3x Trois Vallees, Les Gets-Morzine, 2x Paradiski

Benutzeravatar
extremecarver
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4188
Registriert: 21.11.2005 - 10:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: In den Alpen unterwegs
Hat sich bedankt: 56 Mal
Danksagung erhalten: 170 Mal
Kontaktdaten:

Re: Stubaier Gletscher 18/19

Beitrag von extremecarver » 06.11.2018 - 00:39

Nein die präparieren schon alles über Nacht - nur halt wie.... Ausnahmen sind schmale Wege oder zu wenig Schnee. Und so wie präpariert wird kanns um 8:50 - also 30min nach Eröffnung schon aussehen wie ein böser Acker. Dazu ist die Pistenfläche vs Liftkapazität auf den Hauptpisten einfach sehr gering. Ruhigere Bereiche gibts quasi keine (Ausnahme Daunjoch Sesselbahn bzw die Piste 11.

christopher91
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5499
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 16
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 448 Mal
Danksagung erhalten: 195 Mal
Kontaktdaten:

Re: Stubaier Gletscher 18/19

Beitrag von christopher91 » 06.11.2018 - 07:57

Heute leben die Pisten dagegen auch um 8:50 Uhr noch, denn vorerst bleibt zu :D

Dede
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 428
Registriert: 05.11.2015 - 20:52
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 44 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Stubaier Gletscher 18/19

Beitrag von Dede » 06.11.2018 - 16:47

Es wurde dann um 9.45 Uhr aufgemacht und wir konnten mit der Eisgradbahn rauffahren. Oben angekommen wurde aber die Schließung verkündet und wir sind ohne Schneekontakt wieder runtergefahren :(

christopher91
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5499
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 16
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 448 Mal
Danksagung erhalten: 195 Mal
Kontaktdaten:

Re: Stubaier Gletscher 18/19

Beitrag von christopher91 » 06.11.2018 - 17:11

Dede hat geschrieben:
06.11.2018 - 16:47
Es wurde dann um 9.45 Uhr aufgemacht und wir konnten mit der Eisgradbahn rauffahren. Oben angekommen wurde aber die Schließung verkündet und wir sind ohne Schneekontakt wieder runtergefahren :(
Und was ist mit den Kosten für die Karte passiert ?

Schneefuchs
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 214
Registriert: 29.10.2011 - 20:21
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 25
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hannover
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Stubaier Gletscher 18/19

Beitrag von Schneefuchs » 06.11.2018 - 20:23

Dede hat geschrieben:
06.11.2018 - 16:47
und wir sind ohne Schneekontakt wieder runtergefahren
Wäre nicht wenigstens eine Abfahrt zur Mittelstation gegangen...?


Gesperrt

Zurück zu „Saison 2018 / 2019“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste