Ischgl 2018/2019

Die aktuelle Schneesituation in Österreich.
The current snow conditions in Austria

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
Flachlandtiroler93
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 158
Registriert: 27.01.2007 - 23:33
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Ischgl 2018/2019

Beitrag von Flachlandtiroler93 » 02.10.2018 - 23:51

Laut Webcam wurde heute in Ischgl die Beschneiungsanlage getestet oder für die erste Beschneiung in dieser Saison in Betrieb genommen.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Morphinus
Massada (5m)
Beiträge: 12
Registriert: 10.12.2014 - 15:06
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: 78073 Bad Dürrheim
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Ischgl 2018/2019

Beitrag von Morphinus » 04.10.2018 - 23:15

Das sah eher nach einem Test aus. Liefen ca. nur eine Stunde

Benutzeravatar
Pistencruiser
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2234
Registriert: 10.05.2010 - 13:35
Skitage 17/18: 31
Skitage 18/19: 2
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Weilheim i. OB
Hat sich bedankt: 70 Mal
Danksagung erhalten: 41 Mal

Re: Ischgl 2018/2019

Beitrag von Pistencruiser » 10.10.2018 - 10:48

Die Saison hat zwar noch nicht mal angefangen, dafür steht das Ende schon fest:
Lenny Kravitz wird am 30. April die Idalpe rocken!
https://www.tt.com/lebensart/freizeit/1 ... -in-ischgl
Gut, dass man sich musikalisch auch mal wieder in eine andere Richtung bewegt. 8)
Die einen kennen mich — die anderen können mich...!
Konrad Adenauer

Benutzeravatar
Lord-of-Ski
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2525
Registriert: 24.12.2008 - 12:12
Skitage 17/18: 2
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Gunzenhausen
Hat sich bedankt: 60 Mal
Danksagung erhalten: 78 Mal

Re: Ischgl 2018/2019

Beitrag von Lord-of-Ski » 10.10.2018 - 11:09

Zum Openingkonzert kommt Jason Derulo am 24.11.2018.

https://www.ischgl.com/de/events/top-ev ... vent874819
ASF

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Jonny31
Massada (5m)
Beiträge: 12
Registriert: 05.04.2018 - 16:06
Skitage 17/18: 13
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Ischgl 2018/2019

Beitrag von Jonny31 » 24.10.2018 - 09:28

Am Alp Trider Sättel scheint jetzt auch der erste Schneeteppich zu liegen. Ist nicht viel, aber für‘s Wochenende ist ja Schneefall angesagt.
Ist die 360Grad Webcam am Sattel eigentlich neu?!
https://samnaun.panomax.com/alp-trida-sattel
Skitage 16/17: 3x Winterberg, 7x Stubai, 6x Oberstdorf/Kleinwalsertal
Skitage 17/18: 2x Winterberg, 7x Ischgl, 6x Oberstdorf/Kleinwalsertal
Geplante Skitage 18/19: 2x Willingen, 6x OK, 3x Garmisch Classic, ?x Ehrwald+Lermoos+Berwang

rajc
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1638
Registriert: 30.08.2008 - 23:14
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wien
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Ischgl 2018/2019

Beitrag von rajc » 27.10.2018 - 20:28

Jonny31 hat geschrieben:
24.10.2018 - 09:28
Am Alp Trider Sättel scheint jetzt auch der erste Schneeteppich zu liegen. Ist nicht viel, aber für‘s Wochenende ist ja Schneefall angesagt.
Ist die 360Grad Webcam am Sattel eigentlich neu?!
https://samnaun.panomax.com/alp-trida-sattel
Seit 19.10. online
Man sieht auch schön die neue Piste M 68b Muller Bergstation - Alp Trida
Skitage in 2011/12: 4 x Obertauern 8 x Kitzbühel 2 x Skiwelt 2x Stuhleck 2x Semmering/ Hirschenkogel
1 x Haus/Schladming 1 x Reiteralm/Hochwurzen 1 x Radstadt/Zauchensee/Flachauwinkel/Kleinarl
Skitage in 2012/13:5x Obertauern 1x Skijuwel 1x St. Johann/T 1x Steinplatte 1x Fieberbrunn 3 xSkiwelt 4x Kitzbühel 2x Stuhleck 1x St. Corona
1 x Mönichkirchen , 2 x Hirschenkogel , 1 x Schladming , 2x Reiteralm
Skitage in 2013/14:8x Obertauern 11xBad Hofgastein 3x Schladming 2xMönichkirchen 2x Semmering 1x Stuhleck 2xSt. Corona 1x Großeck 1x Zauchensee
Skitage in 2016/17: 13x Bad Hofgastein 2x Hochkönig 1x Lackenhof /Ötscher 1 X Gemeindealpe 1 x Hochkar 1x Stuhleck 6xFlachau 1x Katschberg 1x Obertauern 8 x Kitzbühel 1xSaalbach 1x Hochfilzen 1 x Wildkogel 3x Skiwelt

Benutzeravatar
Morphinus
Massada (5m)
Beiträge: 12
Registriert: 10.12.2014 - 15:06
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: 78073 Bad Dürrheim
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Ischgl 2018/2019

Beitrag von Morphinus » 07.11.2018 - 08:55

Sieht ja aktuell nicht so gut aus fürs Opening...Viel zu warm um zu beschneien und soll laut Wettervorhersage auch nicht besser werden. Gabs das schonmal ein Opening ohne Ski?

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Schneefuchs
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 153
Registriert: 29.10.2011 - 20:21
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 3
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hannover
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Ischgl 2018/2019

Beitrag von Schneefuchs » 07.11.2018 - 09:37

Bisher haben sie es immer hinbekommen, auch bei schwierigsten Bedingungen. Aber einmal ist ja immer das erste mal...

Benutzeravatar
David93
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2495
Registriert: 12.11.2011 - 18:57
Skitage 17/18: 5
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: In Bayerns Mitte
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal

Re: Ischgl 2018/2019

Beitrag von David93 » 07.11.2018 - 18:33

Meine Einschätzung:
Wenn keine Wetteränderung kommt wird man das Ischgl-Typische Opening mit nahezu Vollbetrieb dieses Jahr nicht schaffen. Aber einen Teilbetrieb bietet man sicher an. Zum einen ist es ja so das zumindest ein bisschen Schnee liegt. Da wird man keine Kosten und Mühen scheuen um diesen zusammenzukratzen und quer durchs Gebiet zu karren um ein paar Pisten im Notfall zu öffnen. Und jedes noch so kurze Beschneiungsfenster dass sich nachts ganz oben für ein paar Stunden durchaus ergeben kann wird mit Sicherheit auch genutzt. Bisschen ins minus gehen die Temperaturen ja, kommt halt auf die Luftfeuchtigkeit an.
Ein Opening ganz ohne Skibetrieb wirds mit den Ischglern nicht geben. Die haben sich mit ihrem absolut verlässlichen und planbaren Saisonstart über Jahre einen Namen gemacht, von dem sie auch gut profitiren. Ist ja immer gut was los schon zum Opening. Ganz zu schweigen von der ganzen Inszenierung mit Konzert usw.
Die werden sicher einen Teil öffnen, koste es was es wolle. Wenns gar nicht anders geht kommt der Schnee halt von wo anders (was ich aber nicht glaube das es nötig sein wird). Schneetransporte mit LKW / Heli macht ja mittlerweile selbst die Skiwelt. :wink:
Skisaison 2017/2018:
20.12.17: Skiwelt / 25.12.17: Saalbach / 24.02.18: Zillertal Arena / 24.03.18: Skiwelt / 06.04.18: Arlberg

Skisaison 2016/2017:
31.10.16: Hintertuxer Gletscher / 04.12.16: Skiwelt / 09.12.16: Saalbach / 22.12.16: Saalbach / 31.12.16: Mayrhofen / 25.01.17: Skiwelt / 17.03.17: Kaltenbach / 10.04.17: Zillertal Arena

Skisaison 2015/2016:
24.10.15: Hintertuxer Gletscher / 12.12.15: Kitzbühel / 22.12.15: Zillertal 3000 (Mayrhofen) / 08.01.16: Zillertal Arena / 06.02.16: Skiwelt / 12.02.16: Saalbach / 13.03.16: Warth (Arlberg) / 27.03.16: Skiwelt

valdebagnes
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 783
Registriert: 17.01.2005 - 09:07
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Pfalz
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Ischgl 2018/2019

Beitrag von valdebagnes » 07.11.2018 - 19:45

zudem gibt es dann noch den Skipass wie vor 2 Jahren am ersten Tag und vor 5 oder 6 Jahren die ganzen Tage kostenlos.
"Das ist so schrecklich, dass heute jeder Idiot zu allem eine Meinung hat. Ich glaube, das ist damals mit der Demokratie falsch verstanden worden: Man darf in der Demokratie eine Meinung haben, man muss nicht. Es wäre ganz wichtig, dass sich das mal rumspricht: Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal Fresse halten." - Dieter Nuhr, Nuhr nach vorn, 1998, "Fresse halten"

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Tiroler Oldie
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 165
Registriert: 06.03.2014 - 19:40
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: Ischgl 2018/2019

Beitrag von Tiroler Oldie » 07.11.2018 - 20:36

Das einzige was einen gesicherten frühen Saisonstart im Herbst garantiert sind Schneedepots über den Sommer.
Siehe Kitzbühel.
Vieles andere wie eine gute Höhenlage oder eine gute Beschneiung sind sicher sehr gut aber eben nicht 100% ig.
LKW und Hubschrauber Schneetransporte sind eine Notlösung.
Aber wo den Schnee holen wenn es in den Alpen keinen gibt?
Vielleicht aus Grönland? Das würde sicher gut zu Ischgl passen.

Benutzeravatar
extremecarver
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3426
Registriert: 21.11.2005 - 10:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: In den Alpen unterwegs
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 56 Mal
Kontaktdaten:

Re: Ischgl 2018/2019

Beitrag von extremecarver » 08.11.2018 - 01:43

Am Simplon liegen Rekordmengen für die Jahreszeit - über 3m. Also Schnee hats schon in den Alpen. Nur Schnee per Helikopter/LKW für eine komplette Piste - dass wird selbst Ischgl nicht machen - außer evtl für einen ganz kurzen Lift/Rodelbahn ala Nordkette damals. Immerhin haben sie 1 Woche mehr wie Obergurgl/Hochgurgl - aber wenns keine Umstellung der Wetterlage gibt - dann gut möglich ohne Skifahren Opening in Ischgl - weil absagen tun sie sicher nicht. Gibt dann halt Schmugglertour per Seilbahn nach Samnaun und Retour....

Black Forest Ski
Meeresspiegel (0m)
Beiträge: 3
Registriert: 16.09.2018 - 08:52
Skitage 17/18: 20
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Ischgl 2018/2019

Beitrag von Black Forest Ski » 08.11.2018 - 09:08

Ich hab mal bei den Bergbahnen angefragt. Die angekündigten tieferen Temperaturen, vor allem in der Nacht werden sehnsüchtig erwartet (weoche angekündigten tieferen Temperaturen). Voraussichtlich werden zum Opening wieder im Bereich Idalpe, Höllkar und Richtung Palinkopf die Bahnen in Betrieb genommen.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
HBB
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 439
Registriert: 15.02.2006 - 18:16
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schilda
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 47 Mal
Kontaktdaten:

Re: Ischgl 2018/2019

Beitrag von HBB » 08.11.2018 - 16:39

Na ja, was sollen die auch sonst schreiben.
Die haben so eine gute Schnei-Infrastruktur, da reichen wenige kalte Nächte, damit was geht. Wir reden hier ja von einem Bereich zwischen 2300 und knapp 3000 Metern.
Bisher hat's ja immer geklappt - ich würde mir jetzt noch keine Gedanken machen. Und außerdem - wer für Ende November Skiurlaub bucht, preist ein gewisses Schneeausfallrisiko immer ein; das ist ja wahrlich nichts Neues.
Wichtig sind für Ischgl die Bilder, die transportiert werden; dafür wird das Weiß dann sicher ausreichen.
Hummelbergbahn - die Seilbahn im Nordschwarzwald

www.hummelbergbahn.de / www.wedelkasperl.de

freeskier 0104
Massada (5m)
Beiträge: 44
Registriert: 28.03.2016 - 21:06
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Ischgl 2018/2019

Beitrag von freeskier 0104 » 10.11.2018 - 14:41

Das Snowupdate von gestern (https://www.ischgl.com/de/Active/Active ... lle-Bilder) sieht besser aus als ich erwartet hätte.
Klar fehlt noch Schnee und die Bilder sind auch von den schneereichen Nordhängen, aber das sieht doch gar nicht so schlimm aus wie gedacht :D

Vinz
Massada (5m)
Beiträge: 76
Registriert: 01.07.2005 - 11:49
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Kurpfalz
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Ischgl 2018/2019

Beitrag von Vinz » 15.11.2018 - 10:39

Ischgl hat aktuell wieder einen Drohnenflug von gestern mit technischer Beschneiung ins Netz gestellt. Am sonntag, 18.11., wollen sie über das Opening informieren. Ich gehe davon aus, dass sie mit den kommenden Schneibedingungen wieder verhältnismäßig viel aufmachen werden. Die Bilder von der Idalp sehen okay aus, traurig sind die Webcam Bilder vom Palinkopf in Richtung Idalp und Pardatschgrat. Auf Samnauner Seite ist der Bereich Visnitz/Muller natürlich komplett braun, das hier was geht bis zum Opening kann ich mir nicht vorstellen, aber die Verbindungen richtung ischgl werden sie meiner Meinung nach sicher aufmachen.
Bin mal gespannt.
(warum kümmert mich das eigentlich, bin ja in sölden zu dem Termin ...... :roll: )

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
schmidti
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 810
Registriert: 03.01.2013 - 21:49
Skitage 17/18: 14
Skitage 18/19: 3
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal

Re: Ischgl 2018/2019

Beitrag von schmidti » 18.11.2018 - 16:39

https://www.ischgl.com/media/ischgl/ssa ... 1.2018.pdf

Geplanter Skibetrieb ab 22.11., nach derzeitigem Stand 19 Anlagen und 50km Pisten, Samnaun nur mit Minimalstbetrieb. Am Mittwoch soll aber nochmal ein Update folgen...
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor schmidti für den Beitrag (Insgesamt 2):
ski-chrigelSnow Wally
Saison 13/14: 5× Schmittenhöhe / 1× Maiskogel, Skihalle Neuss
Saison 14/15: 5× Saalbach / 1× Skilift Hahnenbecke
Saison 15/16: 7× Saalbach / 2× Skiliftkarussell Winterberg #1+#2 / 1× Eschenberglifte Niedersfeld, Nauders, Olpe-Fahlenscheid, Skihalle Neuss, Sternrodt
Saison 16/17: 5× Sölden / 3× Hintertux, Zillertal Arena / 2× Ischgl, Pitztal, Stubai / 1× Gurgl, Hochzeiger, Hochzillertal, Kaunertal, Mayrhofen, Nauders, Saalbach, SFL, Skijuwel, Skiwelt
Saison 17/18: 5× Sölden / 2× Hintertux, Hochfügen-Hochzillertal, Ischgl / 1× Muttereralm, Pitztal / 0,5x Zillertal 3000, Zillertal Arena
Saison 18/19: 1× Pitztal, Hintertux / 0,5× Hochgurgl, Sölden

Benutzeravatar
ski-chrigel
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9660
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 39
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 97 Mal
Danksagung erhalten: 501 Mal

Re: Ischgl 2018/2019

Beitrag von ski-chrigel » 18.11.2018 - 18:52

Wahnsinn. Ischgl zeigt es allen anderen immer wieder. Somit werden wir das am Sonntag vermutlich ausprobieren.
2018/19:39Tg:9xH’tux,4xSölden,4xA’matt,4xZ’matt,4xDolo,3xPitztaler,2xTux,je1xMoritz,Ischgl,SFL,SHLF,Z’arena,Titlis,Gurgl,Klewen,Monterosa
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlb,Kauni
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
extremecarver
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3426
Registriert: 21.11.2005 - 10:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: In den Alpen unterwegs
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 56 Mal
Kontaktdaten:

Re: Ischgl 2018/2019

Beitrag von extremecarver » 18.11.2018 - 19:01

Denke es werden über 50km, ist ja eigentlich genug Zeit und kalt. Aber sicher halt wieder schlecht gewalzt -vor allem am Donnerstag. Sölden wird bis Donnerstag sicher auch gigijoch öffnen.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Vinz
Massada (5m)
Beiträge: 76
Registriert: 01.07.2005 - 11:49
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Kurpfalz
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Ischgl 2018/2019

Beitrag von Vinz » 20.11.2018 - 15:38

Sehr geil, Ischgl hat heute eine neue Kategorie im schneebericht eingeführt :biggrin:

Es gibt jetzt:
"- Schneehöhe: 20cm
- Schnee Piste*: 30cm
*Schnee Piste = die Summe aus Naturschnee und technisch erzeugtem Schnee auf unseren Skipisten "

Aber die heutigen Bilder sind trotzdem beeindruckend, denke auch, dass sie am Samstag mit mehr als 50km am Start sind.

Benutzeravatar
extremecarver
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3426
Registriert: 21.11.2005 - 10:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: In den Alpen unterwegs
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 56 Mal
Kontaktdaten:

Re: Ischgl 2018/2019

Beitrag von extremecarver » 20.11.2018 - 15:47

Bisher haben viele Skigebiete dass ja eher so gehalten.
a) Schneehöhe neben der Piste an guter Stelle
b) Schneehöhe auf der Piste (Kunstschnee und Naturschnee - aber schon gewalzt).
oder am beliebtesten
c) Schneehöhe neben der Piste plus Kunstschneemenge virtuell oben drauf - als wäre es nicht plattgewalzt.

Die 30cm machen aber Angst - dass könnte dann heuer sehr lange steinig werden/bleiben in Ischgl.

Edit: ein c hat gefehlt...
Zuletzt geändert von extremecarver am 20.11.2018 - 16:07, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Christopher
Brocken (1142m)
Beiträge: 1195
Registriert: 22.11.2009 - 18:02
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Studium) / Zwickau (zu Hause)
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Ischgl 2018/2019

Beitrag von Christopher » 20.11.2018 - 15:51

extremecarver hat geschrieben:
20.11.2018 - 15:47
Die 30m machen aber Angst - dass könnte dann heuer sehr lange steinig werden/bleiben in Ischgl.
Wie viel willst du denn noch draufhauen? :surprised:

Wäre super, wenn Nachtweide aufgehrt. Ich glaube aber fast nicht dran, die ging die letzten Jahre auch meistens später auf.
Gruß Chris
_________
ASF

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

hustephan
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 138
Registriert: 02.03.2014 - 22:38
Skitage 17/18: 11
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Oppenau
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Ischgl 2018/2019

Beitrag von hustephan » 21.11.2018 - 12:04

Ischgl hat auf der Homepage eine Aktualisierung der geöffneten Anlagen veröffnentlicht, mit Stand 21.11.2018. Darin werden nicht nur die geöffneten Anlagen von Sonntag bestätigt sondern auch weitere Öffnungen für 23.11 und 25.11 angekündigt. Ebenfalls ist vermerkt, dass die Talabfahrten nach Ischgl "nicht markiert aber befahrbar sind". Respekt, dies angesichts der Temperaturen die vor knapp einer Woche noch vorherrschten, geschafft zu haben.
Allerdings sieht man auch auf den aktuellen Bildern, dass der Speicherteich zwischen Idalpe und Höllkar schon ziemlich leer ist.

Allen die dort sind, viel Spass!

Benutzeravatar
snowflat
Moderator
Beiträge: 11445
Registriert: 12.10.2005 - 22:27
Skitage 17/18: 26
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal

Re: Ischgl 2018/2019

Beitrag von snowflat » 21.11.2018 - 20:21

Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor snowflat für den Beitrag:
schnitzlerwieslift
Du kannst Dir Glück nicht kaufen.
Aber Du kannst skifahren gehen und das ist ziemlich dasselbe!

Benutzeravatar
snowflat
Moderator
Beiträge: 11445
Registriert: 12.10.2005 - 22:27
Skitage 17/18: 26
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal

Re: Ischgl 2018/2019

Beitrag von snowflat » 21.11.2018 - 20:24

Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor snowflat für den Beitrag (Insgesamt 2):
Buckelpistenfanschnitzlerwieslift
Du kannst Dir Glück nicht kaufen.
Aber Du kannst skifahren gehen und das ist ziemlich dasselbe!

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Antworten

Zurück zu „Österreich“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste