Serfaus Fiss Ladis 2018/19

Die aktuelle Schneesituation in Österreich.
The current snow conditions in Austria

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
Antworten
Benutzeravatar
Mt. Cervino
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2526
Registriert: 14.02.2008 - 17:08
Skitage 17/18: 11
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 86 Mal

Serfaus Fiss Ladis 2018/19

Beitrag von Mt. Cervino » 04.10.2018 - 23:47

Der erste Schnee der Saison ist gefallen:
Dateianhänge
P1030094.JPG
Bild vom 2. Oktober 2018
Last Destinations: Alpe Mondovi (I) / Lurisia (I) / Quattre Vallées-Verbier (CH) / Abetone (I) / Pragelato (I) / Via Lattea-Sestriere (I) / Zermatt-Cervinia-Valtournanche (CH/I) / Pila (I) / Venet (AT) / Hochzeiger (AT) / Hochoetz (AT) / Kühtai (AT) / Pitztaler Gletscher-Rifflsee (AT) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Obertoggenburg (CH) / St. Moritz (CH) / Arlberg-Lech-Zürs (AT) / Skiwelt (AT) / Cervinia-Zermatt (I/CH) / Serfaus-Fiss-Ladis (AT) / Kleinwalsertal-Heuberg-Ifen-Talllifte-Kanzelwand (AT) / Oberstdorf-Fellhorn-Söllereck (DE) / Pila (I) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Bardonecchia (I) / Via Lattea-Sauze D`Oulx-Sestriere (I) / Serre Chevalier (F) / Kleinwalsertal-Heuberg-Ifen-Talllifte-Walmendingerhorn (AT) / Tignes-Val d`Isere (F) / Kaunertal (AT) / Gstaad (CH)

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
biofleisch
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 316
Registriert: 19.08.2015 - 15:24
Skitage 17/18: 50
Skitage 18/19: 3
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 34 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal

Re: Serfaus Fiss Ladis 2018/19

Beitrag von biofleisch » 26.11.2018 - 13:17

Eine Frage an die Kenner des Gebietes:

Grundsätzlich laufen die Bahnen von 9:00 bis 16:00Uhr - es gibt jedoch Ausnahmen (siehe Webseite).
Bspw. Komperdell- und Alpkopfbahn schon ab 8:30

Ich komme wohl täglich mit dem Auto hoch und würde gerne schon so früh einsteigen. Die Waldkopfbahn (kostenfreier Parkplatz) fährt aber erst später los.

Was empfehlt ihr? Waldkopf parken und mit Bus weiter? Wie lange dauert das?
Was kostet Parken bei der Komperdellbahn, bzw. wo?
Saison 16/17 [61Tage]
Saison 15/16 [40Tage]
Saison 14/15 [42Tage]

Benutzeravatar
carverboy
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 423
Registriert: 30.12.2007 - 20:12
Skitage 17/18: 8
Skitage 18/19: 5
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal

Re: Serfaus Fiss Ladis 2018/19

Beitrag von carverboy » 26.11.2018 - 13:24

Was empfehlt ihr? Waldkopf parken und mit Bus weiter? Wie lange dauert das?
Was kostet Parken bei der Komperdellbahn, bzw. wo?
Wenn Du an der Komperdell- und/oder Alpkopfbahn einsteigen möchtest, empfiehlt es sich am großen Parkplatz am Ortseingang zu parken (ist meine ich auch kostenlos) und von dort mit der Dorfbahn bis zu den Bergbahn-Talstationen zu fahren. Der Ort Serfaus selbst ist praktisch autofrei (außer An- und Abreisen). Zum Thema Bus von der Waldbahn kann ich nichts sagen.

Benutzeravatar
Mt. Cervino
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2526
Registriert: 14.02.2008 - 17:08
Skitage 17/18: 11
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 86 Mal

Re: Serfaus Fiss Ladis 2018/19

Beitrag von Mt. Cervino » 26.11.2018 - 13:45

Die Bahn heißt Waldbahn und nicht Waldkopfbahn.
Der Bus von der Waldbahn (Fiss) bis zur Dorfbahn (Serfaus) braucht dafür nur 2 bis 3 Minuten. Ist nur eine Haltestelle dazwischen (Serfauser Feld) wo meist niemand ein- oder aussteigt.
Der Vorteil von Parken an der Waldbahn (die ja direkt in der Mitte des gesamten Skigebietes liegt) ist, dass du abends flexibler bist, egal wo du im Skigebiet fährst.
Von Fiss aus musst du nur noch die Sattelkopf- oder Puizbahn als letzte Bahn erwischen, um noch zur Waldbahn zu kommen. Von Serfaus aus musst du noch den Sunliner oder die Königsleithebahn nehmen, um von dort zur Waldbahn zu kommen. Ist halt morgens etwas umständlichen wie direkt nach Serfaus an den Parkplatz zu fahren.
Last Destinations: Alpe Mondovi (I) / Lurisia (I) / Quattre Vallées-Verbier (CH) / Abetone (I) / Pragelato (I) / Via Lattea-Sestriere (I) / Zermatt-Cervinia-Valtournanche (CH/I) / Pila (I) / Venet (AT) / Hochzeiger (AT) / Hochoetz (AT) / Kühtai (AT) / Pitztaler Gletscher-Rifflsee (AT) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Obertoggenburg (CH) / St. Moritz (CH) / Arlberg-Lech-Zürs (AT) / Skiwelt (AT) / Cervinia-Zermatt (I/CH) / Serfaus-Fiss-Ladis (AT) / Kleinwalsertal-Heuberg-Ifen-Talllifte-Kanzelwand (AT) / Oberstdorf-Fellhorn-Söllereck (DE) / Pila (I) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Bardonecchia (I) / Via Lattea-Sauze D`Oulx-Sestriere (I) / Serre Chevalier (F) / Kleinwalsertal-Heuberg-Ifen-Talllifte-Walmendingerhorn (AT) / Tignes-Val d`Isere (F) / Kaunertal (AT) / Gstaad (CH)

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
genussfahrer
Massada (5m)
Beiträge: 36
Registriert: 29.11.2017 - 10:13
Skitage 17/18: 10
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Großlaudenbach (Spessart)
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Serfaus Fiss Ladis 2018/19

Beitrag von genussfahrer » 27.11.2018 - 09:38

Möchte mich meinem Vorredner nahtlos anschließen.

Anbei die Info zu den Zeiten https://www.serfaus-fiss-ladis.at/pdf/preise-de.pdf siehe rechts unten.

Eine weitere Möglichkeit wäre an der Talstation Fiss zu Parken (Gebühr 3,00 EUR pro Tag) und einzusteigen. Somit entweder über die Schönjochbahn (8:45 Uhr) zu Nordseite oder via Möseralmbahn (8:45 Uhr wobei hier ich auch schon ein paar Minuten früher zugestiegen bin) zur Sattelbahn und damit ziemlich mittig im Gebiet. Anbei die Parkmöglichkeiten in Fiss. http://www.fiss.tirol.gv.at/Parken
2013/14: 7x SFL; 2014/15: 7x SFL, 1x Kreuzberg; 2015/16: 7x SFL, 1x Jakobsthal; 2017/18: 7x SFL, 3x Obergurgl/Hochgurgl

christopher91
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5230
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 265 Mal
Danksagung erhalten: 82 Mal
Kontaktdaten:

Re: Serfaus Fiss Ladis 2018/19

Beitrag von christopher91 » 27.11.2018 - 10:57

Oder in Ladis ab 8.30 Uhr, dann ist man auch rechtzeitig in Fiss. Und die Bahn läuft abends auch lange. Zudem ist die Anfahrt kürzer.

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 10012
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 63
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 165 Mal
Danksagung erhalten: 671 Mal

Re: Serfaus Fiss Ladis 2018/19

Beitrag von ski-chrigel » 27.11.2018 - 11:48

...und der Fussweg zur Bahn ist nirgends kürzer als in Ladis, sofern man rechtzeitig da ist.
2018/19:63Tg:13xDolo,10xH’tux,8xA’mattSedrunDisentis,5xZ’matt,4xKlewen,4xSölden,3xPitztaler,3xLaax,2xTux,2xMoritz,je1xLHArosa,Ischgl,SFL,SHLF,Z’arena,Titlis,Aletsch,Gurgl,Monterosa
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlb,Kauni
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Online
Benutzeravatar
Lukaaas
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 181
Registriert: 10.04.2015 - 17:17
Skitage 17/18: 15
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Serfaus Fiss Ladis 2018/19

Beitrag von Lukaaas » 27.11.2018 - 12:12

Würde auch Ladis sagen, ich kann blos nicht sagen ob die Parkplätze noch kostenlos sind, letztes Jahr im Dezember waren sie das noch und im April bin ich mir nicht mehr sicher ob ich was zahlen musste.
Abends kannst du den Tag quasi bis zur letzten Liftfahrt auf der Nordseite ausklingen lassen.

Tobias95
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 611
Registriert: 08.01.2013 - 21:13
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Serfaus Fiss Ladis 2018/19

Beitrag von Tobias95 » 27.11.2018 - 12:43

Ein weiterer Vorteil für Ladis wäre, dass man auf der letzten Abfahrt in der Frommesalm(wenn man von der Nordseite kommt) oder im Weiberkessel(an der Ladisabfahrt) noch etwas Essen und Trinken könnte.
Wenn man an der Waldbahn parkt, gibt es keine Hütte von der man nur noch ins Tal fahren muss.(maximal noch noch die Wonnealm, aber für nicht ortskundige ein gewagtes Unterfangen). :mrgreen:
Winter 14/15:1x Sölden, 2x Obergurgl/Hochgurgl, 1x Wurmberg-Braunlage,4x SFL
Winter 15/16: 2x Lech/Zürs/Warth, 1x St. Anton, 5x Obergurgl/Hochgurgl, 1x Sölden
Winter 16/17: 4x SFL, 1x Sölden, 5x Obergurgl/Hochgurgl, 1x Wurmberg

Benutzeravatar
genussfahrer
Massada (5m)
Beiträge: 36
Registriert: 29.11.2017 - 10:13
Skitage 17/18: 10
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Großlaudenbach (Spessart)
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Serfaus Fiss Ladis 2018/19

Beitrag von genussfahrer » 27.11.2018 - 12:59

Auch der Parkplatz in Ladis an der Sonnenbahn ist gebührenpflichtig. https://www.skiresort.de/skigebiet/serf ... g/anfahrt/
Die Anfahrt nach Ladis ist für Tagesgäste am kürzesten, der Fußweg vom Parkplatz zur Bahn auch. Der 15 Minuten frühere Beginn (Betriebszeit) nach Fiss verschafft jedoch keinen Vorteil hinsichtlich Anschluss Möseralmbahn oder Schönjochbahn. Wie die Vorredner jedoch erwähnt haben einen schönen Abschluss auf der Frommesalm wie auch im Weiberkessl.
2013/14: 7x SFL; 2014/15: 7x SFL, 1x Kreuzberg; 2015/16: 7x SFL, 1x Jakobsthal; 2017/18: 7x SFL, 3x Obergurgl/Hochgurgl

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

christopher91
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5230
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 265 Mal
Danksagung erhalten: 82 Mal
Kontaktdaten:

Re: Serfaus Fiss Ladis 2018/19

Beitrag von christopher91 » 27.11.2018 - 13:56

genussfahrer hat geschrieben:
27.11.2018 - 12:59
Auch der Parkplatz in Ladis an der Sonnenbahn ist gebührenpflichtig. https://www.skiresort.de/skigebiet/serf ... g/anfahrt/
Die Anfahrt nach Ladis ist für Tagesgäste am kürzesten, der Fußweg vom Parkplatz zur Bahn auch. Der 15 Minuten frühere Beginn (Betriebszeit) nach Fiss verschafft jedoch keinen Vorteil hinsichtlich Anschluss Möseralmbahn oder Schönjochbahn. Wie die Vorredner jedoch erwähnt haben einen schönen Abschluss auf der Frommesalm wie auch im Weiberkessl.
Aber nur der obere direkt an der Gondel oder nun auch der hinten an der Straße?

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 10012
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 63
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 165 Mal
Danksagung erhalten: 671 Mal

Re: Serfaus Fiss Ladis 2018/19

Beitrag von ski-chrigel » 27.11.2018 - 14:00

Der Preis für den oberen ist auch völlig gerechtfertigt und gut so. Wenn man um 8 Uhr dort ist, hat man keine 10 Schritte zur Bahn. Ich sage dem lohnenswert.
2018/19:63Tg:13xDolo,10xH’tux,8xA’mattSedrunDisentis,5xZ’matt,4xKlewen,4xSölden,3xPitztaler,3xLaax,2xTux,2xMoritz,je1xLHArosa,Ischgl,SFL,SHLF,Z’arena,Titlis,Aletsch,Gurgl,Monterosa
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlb,Kauni
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
genussfahrer
Massada (5m)
Beiträge: 36
Registriert: 29.11.2017 - 10:13
Skitage 17/18: 10
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Großlaudenbach (Spessart)
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Serfaus Fiss Ladis 2018/19

Beitrag von genussfahrer » 27.11.2018 - 14:28

@ Christopher: Der an der Sonnenbahn direkt in Ladis definitiv gebührenpflichtig. Was in den Straßen dahinter ist weiß ich nicht. Dem Reiseführer Winter 2018/2019 ist auch nicht zu entnehmen welche Parkplätze/-flächen gebührenpflichtig sind. https://www.serfaus-fiss-ladis.at/pdf/a ... rer-de.pdf

@ ski-chrigel: Hier hast du absolut Recht, für ein Tagesticket zum parken 3,00 EUR ist gerechtfertigt.

Um auf den Ursprungspost von Biofleisch zurück zu kommen ist die Frage, zu welcher Zeit (Zeitraum) er vor hat in SFL zu fahren.
2013/14: 7x SFL; 2014/15: 7x SFL, 1x Kreuzberg; 2015/16: 7x SFL, 1x Jakobsthal; 2017/18: 7x SFL, 3x Obergurgl/Hochgurgl

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
biofleisch
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 316
Registriert: 19.08.2015 - 15:24
Skitage 17/18: 50
Skitage 18/19: 3
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 34 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal

Re: Serfaus Fiss Ladis 2018/19

Beitrag von biofleisch » 27.11.2018 - 17:21

genussfahrer hat geschrieben:
27.11.2018 - 14:28
Um auf den Ursprungspost von Biofleisch zurück zu kommen ist die Frage, zu welcher Zeit (Zeitraum) er vor hat in SFL zu fahren.
siehe: viewtopic.php?f=37&t=59878&start=25

Ich werde wohl einfach alle Alternativen mal austesten, so lange die Schneesituation dies sinnvoll erscheinen lässt. Nach Ladis am Tagesende abzufahren klingt am interessantesten - die Frage wird nur sein: geht es im Dezember schon :roll: Bisher sieht es nicht danach aus. :sniff:
Saison 16/17 [61Tage]
Saison 15/16 [40Tage]
Saison 14/15 [42Tage]

Benutzeravatar
extremecarver
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3584
Registriert: 21.11.2005 - 10:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: In den Alpen unterwegs
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 96 Mal
Kontaktdaten:

Re: Serfaus Fiss Ladis 2018/19

Beitrag von extremecarver » 27.11.2018 - 21:01

Vom unteren hat man 25 Schritte mehr, muss aber früh dran sein. Oberer hinten, ist weiter als unterer ganz vorne!

Online
Benutzeravatar
Lukaaas
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 181
Registriert: 10.04.2015 - 17:17
Skitage 17/18: 15
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Serfaus Fiss Ladis 2018/19

Beitrag von Lukaaas » 28.11.2018 - 09:06

biofleisch hat geschrieben:
27.11.2018 - 17:21
genussfahrer hat geschrieben:
27.11.2018 - 14:28
Um auf den Ursprungspost von Biofleisch zurück zu kommen ist die Frage, zu welcher Zeit (Zeitraum) er vor hat in SFL zu fahren.
siehe: viewtopic.php?f=37&t=59878&start=25

Ich werde wohl einfach alle Alternativen mal austesten, so lange die Schneesituation dies sinnvoll erscheinen lässt. Nach Ladis am Tagesende abzufahren klingt am interessantesten - die Frage wird nur sein: geht es im Dezember schon :roll: Bisher sieht es nicht danach aus. :sniff:
Die letzten 2 Jahre war es jeweils möglich, im dümmsten Fall musst du halt nach Fiss abbiegen und in die Sonnenbahn steigen.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Königswelle
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 149
Registriert: 10.09.2016 - 00:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: Serfaus Fiss Ladis 2018/19

Beitrag von Königswelle » 28.11.2018 - 10:21

Man muss erstmal froh sein, wenn sie zum Saisonstart eine Talabffahrt hinbekommen.
In Fiss und Serfaus wurde unterhalb der Möseralm/Komperdell noch nicht viel beschneit. Ab Donnerstag ist es das dann erstmal mit beschneien, unterhalb von 2000m, vorbei.

Fiss hat die Kerbodenabfahrt beschneit, verwunderlicherweise hat Serfaus die Jochabfahrt dieses Jahr noch nicht beschneit, obwohl die Kanonen schon stehen. Bin mal gespannt, ob sie die Verbindung zum Saisonstart schon aufbekommen.

Benutzeravatar
snowflat
Moderator
Beiträge: 11561
Registriert: 12.10.2005 - 22:27
Skitage 17/18: 26
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 73 Mal

Re: Serfaus Fiss Ladis 2018/19

Beitrag von snowflat » 28.11.2018 - 10:36

Du kannst Dir Glück nicht kaufen.
Aber Du kannst skifahren gehen und das ist ziemlich dasselbe!

Benutzeravatar
Mt. Cervino
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2526
Registriert: 14.02.2008 - 17:08
Skitage 17/18: 11
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 86 Mal

Re: Serfaus Fiss Ladis 2018/19

Beitrag von Mt. Cervino » 28.11.2018 - 11:46

Aktuell laufen ALLE Kanonen in SFL.
Oberhalb der Mittelstationen sieht es schon sehr gut aus, aber auch die mittleren Bereiche (Möseralm, Alpkopf etc.) sind schon vielversprechend beschneit.
Ich bin sicher, dass zum Saisonstart auch mindestens eine Talabfahrt in Fiss und Serfaus aufgehen wird.
Man sieht aktuell eindrücklich wie leistungsfähig die Beschneiungsanlage nach dem Ausbau in den letzten Jahren geworden ist.
Last Destinations: Alpe Mondovi (I) / Lurisia (I) / Quattre Vallées-Verbier (CH) / Abetone (I) / Pragelato (I) / Via Lattea-Sestriere (I) / Zermatt-Cervinia-Valtournanche (CH/I) / Pila (I) / Venet (AT) / Hochzeiger (AT) / Hochoetz (AT) / Kühtai (AT) / Pitztaler Gletscher-Rifflsee (AT) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Obertoggenburg (CH) / St. Moritz (CH) / Arlberg-Lech-Zürs (AT) / Skiwelt (AT) / Cervinia-Zermatt (I/CH) / Serfaus-Fiss-Ladis (AT) / Kleinwalsertal-Heuberg-Ifen-Talllifte-Kanzelwand (AT) / Oberstdorf-Fellhorn-Söllereck (DE) / Pila (I) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Bardonecchia (I) / Via Lattea-Sauze D`Oulx-Sestriere (I) / Serre Chevalier (F) / Kleinwalsertal-Heuberg-Ifen-Talllifte-Walmendingerhorn (AT) / Tignes-Val d`Isere (F) / Kaunertal (AT) / Gstaad (CH)

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
oli
Gaislachkogl (3058m)
Beiträge: 3231
Registriert: 14.11.2002 - 08:54
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 32XXX
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Serfaus Fiss Ladis 2018/19

Beitrag von oli » 28.11.2018 - 17:58

Königswelle hat geschrieben:
28.11.2018 - 10:21
Man muss erstmal froh sein, wenn sie zum Saisonstart eine Talabffahrt hinbekommen.
In Fiss und Serfaus wurde unterhalb der Möseralm/Komperdell noch nicht viel beschneit. Ab Donnerstag ist es das dann erstmal mit beschneien, unterhalb von 2000m, vorbei.

Fiss hat die Kerbodenabfahrt beschneit, verwunderlicherweise hat Serfaus die Jochabfahrt dieses Jahr noch nicht beschneit, obwohl die Kanonen schon stehen. Bin mal gespannt, ob sie die Verbindung zum Saisonstart schon aufbekommen.
Das klingt aber sehr pessimistisch. Das sehe ich ganz und gar nicht. Seit ca. 10 Tagen läuft die Beschneiung. Und an den allermeisten Tagen auch runter bis ins Tal. Die Webcam-Bilder von der Möseralm sehen doch vielversprechend aus und man kann auch erahnen, dass hier was gehen wird. Ich denke, dass man (für SFLer Verhältnisse) mit einem ordentlichen Angebot starten können wird.
Planungen 2018/2019
Dez: Opening in SFL________________Jan: Gruppentour Wilder Kaiser
Feb: Zermatt______________________Mrz: Herrentour Laax-Flims
Apr: ???__________________________Mai: Saisonabschluss im Stubai

Benutzeravatar
oli
Gaislachkogl (3058m)
Beiträge: 3231
Registriert: 14.11.2002 - 08:54
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 32XXX
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Serfaus Fiss Ladis 2018/19

Beitrag von oli » 28.11.2018 - 18:01

Planungen 2018/2019
Dez: Opening in SFL________________Jan: Gruppentour Wilder Kaiser
Feb: Zermatt______________________Mrz: Herrentour Laax-Flims
Apr: ???__________________________Mai: Saisonabschluss im Stubai

sm727713
Meeresspiegel (0m)
Beiträge: 3
Registriert: 28.12.2014 - 04:55
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Serfaus Fiss Ladis 2018/19

Beitrag von sm727713 » 29.11.2018 - 14:56

Wer das Gebiet kennt, sieht an Webcams und Drohnenflug, dass kaum echter Schnee liegt! Sie versuchen überall mit Kunstschnee was möglich zu machen, aber die Schneiteiche sind auch schon fast leer.

https://lawine.tirol.gv.at/data/grafike ... plojen.png
https://lawine.tirol.gv.at/data/grafike ... e/fiss.png

Das ganze Elend sieht man hier gut:
http://www.skiserfaus.at/sks/skicam/
http://www.skiserfaus.at/sks/skicam/spe ... ch_cam.htm

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Tirolldk
Massada (5m)
Beiträge: 88
Registriert: 04.11.2014 - 15:59
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: Serfaus Fiss Ladis 2018/19

Beitrag von Tirolldk » 29.11.2018 - 15:21

sm727713 hat geschrieben:
29.11.2018 - 14:56
Wer das Gebiet kennt, sieht an Webcams und Drohnenflug, dass kaum echter Schnee liegt! Sie versuchen überall mit Kunstschnee was möglich zu machen, aber die Schneiteiche sind auch schon fast leer.

https://lawine.tirol.gv.at/data/grafike ... plojen.png
https://lawine.tirol.gv.at/data/grafike ... e/fiss.png

Das ganze Elend sieht man hier gut:
http://www.skiserfaus.at/sks/skicam/
http://www.skiserfaus.at/sks/skicam/spe ... ch_cam.htm
Das ja wohl überall so... Die Webcams zeigen gerade einmal 2 von 7 Schneiteichen die es im gesamten Gebiet gibt.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Tirolldk für den Beitrag:
genussfahrer

Benutzeravatar
genussfahrer
Massada (5m)
Beiträge: 36
Registriert: 29.11.2017 - 10:13
Skitage 17/18: 10
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Großlaudenbach (Spessart)
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Serfaus Fiss Ladis 2018/19

Beitrag von genussfahrer » 29.11.2018 - 15:32

Tirolldk hat geschrieben:
29.11.2018 - 15:21
sm727713 hat geschrieben:
29.11.2018 - 14:56
Wer das Gebiet kennt, sieht an Webcams und Drohnenflug, dass kaum echter Schnee liegt! Sie versuchen überall mit Kunstschnee was möglich zu machen, aber die Schneiteiche sind auch schon fast leer.

https://lawine.tirol.gv.at/data/grafike ... plojen.png
https://lawine.tirol.gv.at/data/grafike ... e/fiss.png

Das ganze Elend sieht man hier gut:
http://www.skiserfaus.at/sks/skicam/
http://www.skiserfaus.at/sks/skicam/spe ... ch_cam.htm
Das ja wohl überall so... Die Webcams zeigen gerade einmal 2 von 7 Schneiteichen die es im gesamten Gebiet gibt.
Das stimmt, die Situation ist fast überall ähnlich. User "Biofleisch" hat die Befürchtung geäußert, dass eine Talabfahrt evtl. nach Ladis nicht möglich ist, wenn er dort parken möchte. Da sein erster Skitag voraussichtlich am 15.12.2018 ist, sind noch über 16 Tage Zeit. In SFL werden sie alles daran setzen überall die Talabfahrt anzubieten. Was durchaus sein kann, ist das über die Frommesabfahrt vielleicht ein Umweg über die Mittelstation Sonnenbahn eingelegt werden muss wenn der Abschnitt "Lange Abfahrt" nicht aufgeht.
2013/14: 7x SFL; 2014/15: 7x SFL, 1x Kreuzberg; 2015/16: 7x SFL, 1x Jakobsthal; 2017/18: 7x SFL, 3x Obergurgl/Hochgurgl

Benutzeravatar
Mt. Cervino
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2526
Registriert: 14.02.2008 - 17:08
Skitage 17/18: 11
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 86 Mal

Re: Serfaus Fiss Ladis 2018/19

Beitrag von Mt. Cervino » 29.11.2018 - 15:48

sm727713 hat geschrieben:
29.11.2018 - 14:56
Wer das Gebiet kennt, sieht an Webcams und Drohnenflug, dass kaum echter Schnee liegt! Sie versuchen überall mit Kunstschnee was möglich zu machen, aber die Schneiteiche sind auch schon fast leer.
Der Höegsee ist aber alles andere als leer. Auch wenn der Teich auf dem Bild so klein aussieht, das ist ein riesen Teich... Mit dem Restwasser kann man noch einiges an Schnee produzieren.
Der Masnerteich ist dann schon eher leer aber da ist man ja mit der Grundbeschneiung auch fast durch. Wichtig war hier, dass man den Schnee produziert bekommt wenn es kalt ist und das ist gelungen. Viel tauen wird am Masner nicht mehr, es sei denn es regnet mal weit hoch. Und der Naturschnee kommt ja noch irgendwann.
Last Destinations: Alpe Mondovi (I) / Lurisia (I) / Quattre Vallées-Verbier (CH) / Abetone (I) / Pragelato (I) / Via Lattea-Sestriere (I) / Zermatt-Cervinia-Valtournanche (CH/I) / Pila (I) / Venet (AT) / Hochzeiger (AT) / Hochoetz (AT) / Kühtai (AT) / Pitztaler Gletscher-Rifflsee (AT) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Obertoggenburg (CH) / St. Moritz (CH) / Arlberg-Lech-Zürs (AT) / Skiwelt (AT) / Cervinia-Zermatt (I/CH) / Serfaus-Fiss-Ladis (AT) / Kleinwalsertal-Heuberg-Ifen-Talllifte-Kanzelwand (AT) / Oberstdorf-Fellhorn-Söllereck (DE) / Pila (I) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Bardonecchia (I) / Via Lattea-Sauze D`Oulx-Sestriere (I) / Serre Chevalier (F) / Kleinwalsertal-Heuberg-Ifen-Talllifte-Walmendingerhorn (AT) / Tignes-Val d`Isere (F) / Kaunertal (AT) / Gstaad (CH)

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Antworten

Zurück zu „Österreich“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste