Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Serfaus Fiss Ladis 2018/19

Die aktuelle Schneesituation in Österreich.
The current snow conditions in Austria

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
Antworten
Finn1
Massada (5m)
Beiträge: 66
Registriert: 21.08.2008 - 13:13
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Serfaus Fiss Ladis 2018/19

Beitrag von Finn1 » 15.02.2019 - 10:59

Ein Bild mit Seltenheitswert!

Webcambild entfernt. Bitte maximal extern hochladen und verlinken (Vergleich Medienregeln) / Mod. schmidti
Saison 2009/2010: 3 Tage SFL, 1 Tag Hochficht, 1 Tag Schladming, 1 Woche Grindelwald, 2 Tage Ischgl

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Tirolldk
Massada (5m)
Beiträge: 97
Registriert: 04.11.2014 - 15:59
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: Serfaus Fiss Ladis 2018/19

Beitrag von Tirolldk » 16.02.2019 - 11:22

Finn1 hat geschrieben:
15.02.2019 - 10:59
Ein Bild mit Seltenheitswert!

Bild
Seltenheitswert?? Die Schlangen an der Zwölferbahn können durchaus noch länger sein.

siri
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 750
Registriert: 18.02.2008 - 15:43
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Stuttgart
Hat sich bedankt: 29 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: Serfaus Fiss Ladis 2018/19

Beitrag von siri » 17.02.2019 - 10:01

dann möchte ich nicht die Schlangen an den anderen Bahnen sehen 8O

PS: Man muss nicht immer zitieren, wenn man direkt auf einen Beitrag antwortet :wink:

Klenkes
Massada (5m)
Beiträge: 6
Registriert: 10.12.2013 - 17:41
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Serfaus Fiss Ladis 2018/19

Beitrag von Klenkes » 17.02.2019 - 11:54

Jetzt gerade sind Talstation Almbahn und Masnerkopfbahn sehr beeindruckend 8O In der SFL-App kann man ja die ganzen Bilder von den Talstationen sehen, derzeit würde ich die Fülle glatt als geschäftsschädigend ansehen :mrgreen:

Benutzeravatar
snowflat
Moderator
Beiträge: 11688
Registriert: 12.10.2005 - 22:27
Skitage 17/18: 26
Skitage 18/19: 2
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 123 Mal

Re: Serfaus Fiss Ladis 2018/19

Beitrag von snowflat » 21.02.2019 - 10:28

Du kannst Dir Glück nicht kaufen.
Aber Du kannst skifahren gehen und das ist ziemlich dasselbe!

Benutzeravatar
genussfahrer
Massada (5m)
Beiträge: 43
Registriert: 29.11.2017 - 10:13
Skitage 17/18: 10
Skitage 18/19: 10
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Großlaudenbach (Spessart)
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Serfaus Fiss Ladis 2018/19

Beitrag von genussfahrer » 21.02.2019 - 11:55

Die Warteschlange an der Scheidbahn aktuell spricht Bände ... Almbahn etc. ähnlich.

Webcambild entfernt. Bitte maximal wie snowflat extern hochladen und verlinken (Vergleich Medienregeln) / Mod. schmidti
2013/14: 7x SFL; 2014/15: 7x SFL, 1x Kreuzberg; 2015/16: 7x SFL, 1x Jakobsthal; 2017/18: 7x SFL, 3x Obergurgl/Hochgurgl; 2018/19: 7x SFL, 3x Obergurgl/Hochgurgl

ortlerrudi
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 221
Registriert: 12.02.2014 - 14:28
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: Serfaus Fiss Ladis 2018/19

Beitrag von ortlerrudi » 21.02.2019 - 13:26

ja brutal 8O , so stehst in den Dolomiten an Silvester oder Fasching nicht an, und da ist im Sella Ronda Gebiet einiges los.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Tirolldk
Massada (5m)
Beiträge: 97
Registriert: 04.11.2014 - 15:59
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: Serfaus Fiss Ladis 2018/19

Beitrag von Tirolldk » 21.02.2019 - 18:07

ortlerrudi hat geschrieben:
21.02.2019 - 13:26
ja brutal 8O , so stehst in den Dolomiten an Silvester oder Fasching nicht an, und da ist im Sella Ronda Gebiet einiges los.
Eines meiner Lieblingsskigebiete versinkt aktuell in den Massen. Geschuldet sicher auch der Gier nach immer mehr Goldbrocken innerhalb der Hotelbranche! Es schießt ein Hotel nach dem anderen in die Höhe dort. Das Verhältnis Gäste zur vorhandenen Pistfläche gerät scheinbar immer mehr ins Wanken!

Da ich ja die Möglichkeit habe auf die kleineren und weniger frequentierten Gebiete in der Region zurückzugreifen bevorzuge ich seit diesem Winter diese Möglichkeit.

Es ist Schade eines der schönsten Gebiete Tirols im Sumpf der Massen versinken zu Sehen! Im Sommer ist es mittlerweile auch nicht mehr besser.

Es scheint immer mehr das Motto „Geldmotor Massentourismus“ zu zählen anstatt dem Gast eine Gewisse Qualität zu garantieren!

Aber das ist nicht nur in SFL so. Finde Ischgl und Sölden nochmals schlimmer.

Pancho
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1375
Registriert: 03.02.2013 - 13:21
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nähe Heidelberg
Hat sich bedankt: 379 Mal
Danksagung erhalten: 367 Mal

Re: Serfaus Fiss Ladis 2018/19

Beitrag von Pancho » 21.02.2019 - 18:28

Das scheint aktuell der Trend zu sein. Immer mehr Massen in ausgesuchten Gebieten einerseits, immer mehr von der Schließung bedrohte Gebiete andererseits.

Benutzeravatar
extremecarver
Wildspitze (3774m)
Beiträge: 3907
Registriert: 21.11.2005 - 10:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: In den Alpen unterwegs
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 137 Mal
Kontaktdaten:

Re: Serfaus Fiss Ladis 2018/19

Beitrag von extremecarver » 21.02.2019 - 18:38

Also die Schlangen beim anstehen sind in sfl und Arlberg imho die längsten von Tirol, Sölden knapp dahinter. Dann erstmal lange nichts. Ischgl oder Zillertal schon etwas leerer an den Liften.
Sellaronda kann aber auch brutale Schlangen haben.

Stubaier boykottiere ich - weiß nicht wie übel

Martin_D
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2188
Registriert: 21.10.2006 - 23:13
Skitage 17/18: 33
Skitage 18/19: 18
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 155 Mal
Danksagung erhalten: 65 Mal

Re: Serfaus Fiss Ladis 2018/19

Beitrag von Martin_D » 21.02.2019 - 19:34

Vor 8 oder 10 Jahren war SFL für mich fast so etwas wie das Non plus Ultra. In den letzten 5 Wintern hatte ich nur noch einen einzigen Skitag in SFL und die aktuelle Berichterstattung hier im Forum motiviert nicht gerade dazu, daran viel zu ändern.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Martin_D für den Beitrag:
Pistencruiser
2017/2018
Sulden, Schnalstal, Flachau, Kleinarl/Flachauwinkl/Zauchensee, Skiwelt Wilder Kaiser, Skicircus Saalbach, Hochkönig, Skicircus Saalbach, Skicircus Saalbach, Hochkönig, Kitzsteinhorn/Maiskogel, Hochkönig/Loferer Alm, Skicircus Saalbach, Skicircus Saalbach, Ofterschwang/Bolsterlang, Reiteralm/Hochwurzen, Flachau/Wagrain/St. Johann, Planai/Hauser Kaibling, Obertauern, Katschberg, Flachauwinkl/Kleinarl, Schlossalm/Stubnerkogel, Dorfgastein/Großarl, Rauris, Schmittenhöhe, Graukogel/Stubnerkogel, Dorfgastein/Großarl, Hochkönig, Dorfgastein/Großarl, Graukogel/Dorfgastein/Großarl, Schlossalm/Stubnerkogel, Sportgastein, Kitzsteinhorn

2018/2019
Hintertuxer Gletscher, Skicircus Saalbach, Sölden, Hochötz/Kühtai, Sölden, Hochgurgl/Obergurgl, Hochgurgl/Sölden/Vent, Nauders, Schöneben/Haideralm, Wildkogel Arena, Zillertal Arena, Speikboden, Klausberg, Kronplatz, Kronplatz/Alta Badia, Kronplatz, Speikboden, Garmisch Classic, Stubaier Gletscher

Benutzeravatar
markman
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 933
Registriert: 15.04.2008 - 16:44
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 24
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hannover/Marburg
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: Serfaus Fiss Ladis 2018/19

Beitrag von markman » 21.02.2019 - 21:03

scheint ja Usus zu sein, bei Wartenzeiten von 2-3 Minuten schon einen Herzinfakt zu bekommen. Krokusferien sind derzeitig, Holland on the road, SFL beliebt, da viele Ferienwohnung vorhanden sind. Und wegen ein paar Webcam-Bilder scheint klar zu sein, hierher nie wieder. Ich habe mehr als 100 Tage in diesem Gebiet verbracht und wer ab 10:00 Uhr erst in Gang kommt, der macht einfach viel falsch. Was sagen ein paar Warteminuten an einem Lift über die Qualität des Skigebietes aus? Ist doch lächerlich. Vor 10 Jahren war das genau so.

Gruß,
Markman
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor markman für den Beitrag (Insgesamt 3):
sirisir_bencake
bislang 6x Ischgl, 7x Hintertux/Zillertal 3000, 11x Lech/Zürs, 6x Serfaus/Fiss/Ladis

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 10587
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 115
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 299 Mal
Danksagung erhalten: 1091 Mal

Re: Serfaus Fiss Ladis 2018/19

Beitrag von ski-chrigel » 21.02.2019 - 21:52

Naja, 2-3 Minuten reichen da wohl nicht ganz, aber klar, die Bahnen schaufeln schon was weg. Mehr als 5-7min sind es selten. Trotzdem schmälert das den Spass enorm. Jeder selber schuld, der dahin fährt. Im Dezember ist SFL genial. Danach ist es einfach zu oft viel zu voll. Das ist mittlerweile bekannt. Offenbar stört das die Leute nicht. Sie kommen ja anscheinend immer wieder. Oder sie wissen nicht, dass es auch anders ginge und schauen es als gegeben an.
(Solch viele Leute habe ich gestern in meinem ganzen Gebiet zusammengezählt nicht gesehen. Wo darf jeder selber raten. :wink: )
2018/19:115Tg:21xLaax,19xKlewen,16xDolo,14xA’mattSedrunDisentis,9xH’ux,5xZ’matt,4xSölden,3xTitlis,3xPitztaler,3xMoritz,3xLHArosa,3xIschgl,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlb,Kauni
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Martin_D
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2188
Registriert: 21.10.2006 - 23:13
Skitage 17/18: 33
Skitage 18/19: 18
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 155 Mal
Danksagung erhalten: 65 Mal

Re: Serfaus Fiss Ladis 2018/19

Beitrag von Martin_D » 21.02.2019 - 22:35

markman hat geschrieben:
21.02.2019 - 21:03
scheint ja Usus zu sein, bei Wartenzeiten von 2-3 Minuten schon einen Herzinfakt zu bekommen. Krokusferien sind derzeitig, Holland on the road, SFL beliebt, da viele Ferienwohnung vorhanden sind. Und wegen ein paar Webcam-Bilder scheint klar zu sein, hierher nie wieder. Ich habe mehr als 100 Tage in diesem Gebiet verbracht und wer ab 10:00 Uhr erst in Gang kommt, der macht einfach viel falsch. Was sagen ein paar Warteminuten an einem Lift über die Qualität des Skigebietes aus? Ist doch lächerlich. Vor 10 Jahren war das genau so.

Gruß,
Markman
Das kann man so sehen. Aber warum soll man sich das antun, wenn es durchaus Alternativen gibt, wo man nicht anstehen muss und vor allem die Pisten deutlich weniger voll sind ?
(Und diese Alternativen gibt es keineswegs nur in der Schweiz oder auf Starlis Fernreisen)
2017/2018
Sulden, Schnalstal, Flachau, Kleinarl/Flachauwinkl/Zauchensee, Skiwelt Wilder Kaiser, Skicircus Saalbach, Hochkönig, Skicircus Saalbach, Skicircus Saalbach, Hochkönig, Kitzsteinhorn/Maiskogel, Hochkönig/Loferer Alm, Skicircus Saalbach, Skicircus Saalbach, Ofterschwang/Bolsterlang, Reiteralm/Hochwurzen, Flachau/Wagrain/St. Johann, Planai/Hauser Kaibling, Obertauern, Katschberg, Flachauwinkl/Kleinarl, Schlossalm/Stubnerkogel, Dorfgastein/Großarl, Rauris, Schmittenhöhe, Graukogel/Stubnerkogel, Dorfgastein/Großarl, Hochkönig, Dorfgastein/Großarl, Graukogel/Dorfgastein/Großarl, Schlossalm/Stubnerkogel, Sportgastein, Kitzsteinhorn

2018/2019
Hintertuxer Gletscher, Skicircus Saalbach, Sölden, Hochötz/Kühtai, Sölden, Hochgurgl/Obergurgl, Hochgurgl/Sölden/Vent, Nauders, Schöneben/Haideralm, Wildkogel Arena, Zillertal Arena, Speikboden, Klausberg, Kronplatz, Kronplatz/Alta Badia, Kronplatz, Speikboden, Garmisch Classic, Stubaier Gletscher

Tirolldk
Massada (5m)
Beiträge: 97
Registriert: 04.11.2014 - 15:59
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: Serfaus Fiss Ladis 2018/19

Beitrag von Tirolldk » 22.02.2019 - 11:20

ski-chrigel hat geschrieben:
21.02.2019 - 21:52
Naja, 2-3 Minuten reichen da wohl nicht ganz, aber klar, die Bahnen schaufeln schon was weg. Mehr als 5-7min sind es selten. Trotzdem schmälert das den Spass enorm. Jeder selber schuld, der dahin fährt. Im Dezember ist SFL genial. Danach ist es einfach zu oft viel zu voll. Das ist mittlerweile bekannt. Offenbar stört das die Leute nicht. Sie kommen ja anscheinend immer wieder. Oder sie wissen nicht, dass es auch anders ginge und schauen es als gegeben an.
(Solch viele Leute habe ich gestern in meinem ganzen Gebiet zusammengezählt nicht gesehen. Wo darf jeder selber raten. :wink: )
Darauf gibts meiner Meinung nach eine einfache Antwort... Es hört sich zu Hause einfach besser an wenn man in der Gesellschaft Erzählt ich war in SFL oder Ischgl.. Erzählst Du ich war in einem der kleineren Randgebiete wie Galtür oder dem Venet, dann könnten die Leute doch meinen man hat kein Geld für einen ordentlichen Urlaub... Alles schon selbst Erlebt in Gesprächen mit Gästen... Es zählt eben nicht mehr Charme oder Ruhe sondern den Ort zu Erwähnen wo man war egal ob’s gepasst hat oder nicht. Mir ist klar, dass ich mit diesem Post die Meinungen Spalte... Aber so ist es nunmal!

Pancho
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1375
Registriert: 03.02.2013 - 13:21
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nähe Heidelberg
Hat sich bedankt: 379 Mal
Danksagung erhalten: 367 Mal

Re: Serfaus Fiss Ladis 2018/19

Beitrag von Pancho » 22.02.2019 - 11:22

Wie egal mir das ist, was andere denken.... :ja:
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Pancho für den Beitrag:
flamesoldier

Tirolldk
Massada (5m)
Beiträge: 97
Registriert: 04.11.2014 - 15:59
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: Serfaus Fiss Ladis 2018/19

Beitrag von Tirolldk » 22.02.2019 - 11:24

Pancho hat geschrieben:
22.02.2019 - 11:22
Wie egal mir das ist, was andere denken.... :ja:
Bist Du einer der wenigen wo es so sieht!

Benutzeravatar
fabi112
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 398
Registriert: 10.03.2011 - 16:04
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Serfaus Fiss Ladis 2018/19

Beitrag von fabi112 » 25.02.2019 - 07:37

Wie ist denn die allgemeine Schneelage aktuell noch? Immer noch überdurschnittlich?

Wir fahren in der ersten Aprilwoche nach Fiss und die aktuellen Temperaturen machen mir schon etwas Sorgen. Ich hoffe, dass die Abfahrt von der Möseralm nach Fiss runter noch gut geht. Vor zwei Jahren, ging die Anfang April schon kaum noch...

Würde nochmal Zeit für 2 Wochen "normale" Temperaturen...In unserer Urlaubswoche dann gerne Sonne pur und ruhig die 15 Grad am Nachmittag.
"640 Kilobytes ought to be enough for anybody." Bill Gates, 1981

Bild

christopher91
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5324
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 16
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 353 Mal
Danksagung erhalten: 130 Mal
Kontaktdaten:

Re: Serfaus Fiss Ladis 2018/19

Beitrag von christopher91 » 25.02.2019 - 16:55

Aktuell besteht da noch kein Grund zur Sorge. Zudem sieht in den Modellen der März wieder kühler (aber nicht kalt) und wechselhaft aus, sodass die Lage des Skigebietes aber hoch genug sein sollte.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Oecher Carver
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 206
Registriert: 19.02.2009 - 11:15
Skitage 17/18: 6
Skitage 18/19: 42
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Heinsberg
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Sonniges Serfaus, 27.02.2019

Beitrag von Oecher Carver » 28.02.2019 - 05:19

Ich war gestern zum ersten Mal in SFL.
.
Gesten habe ich mich nur auf den Teil "Serfaus" beschränkt. Tolle Pisten, aber schon zu warm; mit entsprechenden Auswirkungen auf den Schnee.

Dennoch ein genialer Tag.

Die Fotos:
https://www.dropbox.com/sh/k3c3iyqo5umy ... bryqa?dl=0

Die Skiline (diverse Lifte fehlen, Kontrollpunkt zu spät registriert)::
https://www.skiline.cc/skiing_day/f9eaee34l52
Oecher Carver
- Saisonende (42 Skitage) -

Benutzeravatar
Oecher Carver
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 206
Registriert: 19.02.2009 - 11:15
Skitage 17/18: 6
Skitage 18/19: 42
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Heinsberg
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Serfaus Fiss Ladis; 28.02.2019

Beitrag von Oecher Carver » 01.03.2019 - 04:41

Der krönende Abschluss ...
Noch einmal Gas gegeben in
Serfaus-Fiss-Ladis ...

Annemie, isch kann nit mieh !

Die Fotos:
https://www.dropbox.com/sh/t53ssa8q8kep ... XJVCa?dl=0

Die Skiline:
https://www.skiline.cc/skiing_day/g5rq90fhl52

Benutzeravatar
snowflat
Moderator
Beiträge: 11688
Registriert: 12.10.2005 - 22:27
Skitage 17/18: 26
Skitage 18/19: 2
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 123 Mal

Re: Serfaus Fiss Ladis 2018/19

Beitrag von snowflat » 05.03.2019 - 11:40

Du kannst Dir Glück nicht kaufen.
Aber Du kannst skifahren gehen und das ist ziemlich dasselbe!

Benutzeravatar
fabi112
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 398
Registriert: 10.03.2011 - 16:04
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Serfaus Fiss Ladis 2018/19

Beitrag von fabi112 » 05.03.2019 - 12:03

Womit ist das zu erklären? Winterferien in Bayern und BW? Ist ja echt extrem! Kenne ich nichtmals von Ostern so...
"640 Kilobytes ought to be enough for anybody." Bill Gates, 1981

Bild

christopher91
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5324
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 16
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 353 Mal
Danksagung erhalten: 130 Mal
Kontaktdaten:

Re: Serfaus Fiss Ladis 2018/19

Beitrag von christopher91 » 05.03.2019 - 13:11

Faschingsferien?

Ostern ist doch immer klar leerer wie Fasching und Weihnachten

Tobias95
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 636
Registriert: 08.01.2013 - 21:13
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Serfaus Fiss Ladis 2018/19

Beitrag von Tobias95 » 05.03.2019 - 13:14

fabi112 hat geschrieben:
05.03.2019 - 12:03
Womit ist das zu erklären? Winterferien in Bayern und BW? Ist ja echt extrem! Kenne ich nichtmals von Ostern so...
Sachsen hat auch ferien...
Winter 14/15:1x Sölden, 2x Obergurgl/Hochgurgl, 1x Wurmberg-Braunlage,4x SFL
Winter 15/16: 2x Lech/Zürs/Warth, 1x St. Anton, 5x Obergurgl/Hochgurgl, 1x Sölden
Winter 16/17: 4x SFL, 1x Sölden, 5x Obergurgl/Hochgurgl, 1x Wurmberg

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Antworten

Zurück zu „Österreich“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: icedtea und 6 Gäste