Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Serfaus Fiss Ladis 2018/19

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Gesperrt
Benutzeravatar
skiwi007
Massada (5m)
Beiträge: 19
Registriert: 17.09.2013 - 21:55
Skitage 17/18: 10
Skitage 18/19: 3
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 9112 Sinaai (Belgien)
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Serfaus Fiss Ladis 2018/19

Beitrag von skiwi007 » 05.03.2019 - 14:26

Belgien und die südliche Niederlände haben auch Faschingsferien...
The Crazy Belgian


Benutzeravatar
EKL
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 266
Registriert: 04.01.2011 - 16:00
Skitage 17/18: 13
Skitage 18/19: 12
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 04523/06112
Hat sich bedankt: 344 Mal
Danksagung erhalten: 70 Mal

Re: Serfaus Fiss Ladis 2018/19

Beitrag von EKL » 05.03.2019 - 17:02

Tobias95 hat geschrieben:
05.03.2019 - 13:14
fabi112 hat geschrieben:
05.03.2019 - 12:03
Womit ist das zu erklären? Winterferien in Bayern und BW? Ist ja echt extrem! Kenne ich nichtmals von Ostern so...
Sachsen hat auch ferien...
Stimmt nicht! Zur Zeit BaWü, Bayern und HH.
skiwi007 hat geschrieben:
05.03.2019 - 14:26
Belgien und die südliche Niederlände haben auch Faschingsferien...
Holland hat keine Ferien mehr!

Benutzeravatar
skiwi007
Massada (5m)
Beiträge: 19
Registriert: 17.09.2013 - 21:55
Skitage 17/18: 10
Skitage 18/19: 3
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 9112 Sinaai (Belgien)
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Serfaus Fiss Ladis 2018/19

Beitrag von skiwi007 » 05.03.2019 - 17:47

Holland hat keine Ferien mehr!
Ja doch, in die südliche regionen wo mann Karneval/Fasching feiert (Nord-Brabant, Limburg, Zeeuws-Vlaanderen) haben fast alle Schulen ferien.
The Crazy Belgian

Benutzeravatar
EKL
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 266
Registriert: 04.01.2011 - 16:00
Skitage 17/18: 13
Skitage 18/19: 12
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 04523/06112
Hat sich bedankt: 344 Mal
Danksagung erhalten: 70 Mal

Re: Serfaus Fiss Ladis 2018/19

Beitrag von EKL » 05.03.2019 - 18:03

Steht hier anders. https://www.schulferien.org/holland/ferien/2019/

Edit, damit es nicht allzu offtopic wird: War vor genau einem Jahr eine Woche in SFL und verglichen mit der Faschingswoche in Ischgl in demselben Jahr und einer Woche im Februar dieses Jahr im Montafon, war es in SFL immer voller. Ich denke, SFL ist, wenn man Wert auf halbwegs leere Skigebiete legt, nur sinnvoll vor Weihnachten und kurz vor oder nach Ostern zu besuchen (falls dann noch auf und genug Schnee).

hustephan
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 182
Registriert: 02.03.2014 - 22:38
Skitage 17/18: 11
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Oppenau
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Serfaus Fiss Ladis 2018/19

Beitrag von hustephan » 05.03.2019 - 20:15

Ich komme grad aus SFL und es sind sehr viele holländische Familien vor Ort mit schulpflichtigen Kindern. Ich denke nicht, dass die alle die Schule schwänzen, und Ferien haben. In Ba-Wü sind auch nicht überall Ferien sondern sogenannte „bewegliche Ferientage“. Deshalb sind nicht immer alle Ferientage unter den üblichen Schulferieneinträge zu finden.
Die meisten Gäste kommen sicher aus BW und Bayern. Die Anreise gestaltete sich am Samstag früh morgens schon sehr zäh, selbst am Arlberg war Stau zu einer Uhrzeit wie ich das eigentlich nicht kenne. Meist staut es sich ab Abfahrt Montafon erst so gegen 7:30Uhr. Am Samstag war schon um 7 zu viel los.

Auch wenn die Bilder der Webcam ein anderes Bild zeigen fand ich es schon voller. Die Anstehbereiche wurden sehr schmal gehalten und daher sehr in die Länge gezogen. Dadurch gab es selten diesen „Trichtereffekt“ und meist war man da in gut 5 Minuten durch. Auf den Pisten hat es sich abseits der Skischulbereiche gut verteilt. Sieht schlimmer aus als es ist - wenn man nur in der Hochsaison Skifahren kann.

Gruß

Benutzeravatar
snowflat
Moderator
Beiträge: 11986
Registriert: 12.10.2005 - 22:27
Skitage 17/18: 26
Skitage 18/19: 3
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 188 Mal

Re: Serfaus Fiss Ladis 2018/19

Beitrag von snowflat » 06.03.2019 - 09:34

Schon krass was um 9:05 Uhr (!) für eine Schlange an der Planseggbahn steht 8O
Talstationen Fiss darf man seine Kinder auch nicht verlieren, schon eine Mammutaufgabe für Skilehrer/innen
Und wenn an der Almbahn nichts los ist, sieht man auch mal den organisierten Wartebereich, da passen schon ordentlich Leute rein.

Natürlich sind das nur Momentaufnahmen und sagen nichts über Füllgrad von Pisten zu bestimmten Zeiten aus, ich habe es aber eben mit meinen vielen vielen Skitagen dort noch nie so voll an den Stationen erlebt und finde es deswegen so "krass". Keine Frage, wenn man weiß wo man zur richtigen Zeit an der richtigen Stelle dort ist, hat man so gut wie kein Stress mit Wartezeiten. Der Mainstream ist nur halt zur falschen Zeit an der falschen Stelle :D
Du kannst Dir Glück nicht kaufen.
Aber Du kannst skifahren gehen und das ist ziemlich dasselbe!

Benutzeravatar
snowflat
Moderator
Beiträge: 11986
Registriert: 12.10.2005 - 22:27
Skitage 17/18: 26
Skitage 18/19: 3
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 188 Mal

Re: Serfaus Fiss Ladis 2018/19

Beitrag von snowflat » 06.03.2019 - 09:49

Grad nochmal in die Webcams geschaut, ob sich der Wartebereich der Almbahn gefüllt hat, weil die Schlange an der Schöngampbahn schon über den Webcambereich hinausgeht ... und es ist immer noch niemand da ... Check im Panorama: Zwölferbahn und Almbahn geschlossen. Erklärt auch die enorme Schlange an der Schöngampbahn.
Du kannst Dir Glück nicht kaufen.
Aber Du kannst skifahren gehen und das ist ziemlich dasselbe!


Tirolldk
Massada (5m)
Beiträge: 100
Registriert: 04.11.2014 - 15:59
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Serfaus Fiss Ladis 2018/19

Beitrag von Tirolldk » 06.03.2019 - 12:09

snowflat hat geschrieben:
06.03.2019 - 09:49
Grad nochmal in die Webcams geschaut, ob sich der Wartebereich der Almbahn gefüllt hat, weil die Schlange an der Schöngampbahn schon über den Webcambereich hinausgeht ... und es ist immer noch niemand da ... Check im Panorama: Zwölferbahn und Almbahn geschlossen. Erklärt auch die enorme Schlange an der Schöngampbahn.
Immer wieder Interessant wie der Status anhand von Webcams kommentiert und dann die Interpretation der eigenen Gedanken einfließt ohne vor Ort gewesen zu sein...

Benutzeravatar
snowflat
Moderator
Beiträge: 11986
Registriert: 12.10.2005 - 22:27
Skitage 17/18: 26
Skitage 18/19: 3
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 188 Mal

Re: Serfaus Fiss Ladis 2018/19

Beitrag von snowflat » 06.03.2019 - 12:20

Du hast schon meinen vorvorherigen Post gelesen?
Und glaube mir, dass ich schon oft genug vor Ort war um in Kombination mit meinen Erfahrungen beurteilen zu können, dass eine geschlossene Alm- und Zwölferbahn zu einer Überfüllung der Schöngampbahn führt. Dafür bräuchte man noch nicht mal die Webcams.
Du kannst Dir Glück nicht kaufen.
Aber Du kannst skifahren gehen und das ist ziemlich dasselbe!

Benutzeravatar
Stäntn
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3492
Registriert: 24.12.2010 - 09:32
Skitage 17/18: 27
Skitage 18/19: 55
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 85395 Wolfersdorf
Hat sich bedankt: 64 Mal
Danksagung erhalten: 124 Mal

Re: Serfaus Fiss Ladis 2018/19

Beitrag von Stäntn » 06.03.2019 - 18:37

EKL hat geschrieben:
05.03.2019 - 18:03
Ich denke, SFL ist, wenn man Wert auf halbwegs leere Skigebiete legt, nur sinnvoll vor Weihnachten und kurz vor oder nach Ostern zu besuchen (falls dann noch auf und genug Schnee).
Also leeres SFL hat vor Weihnachten schon mal gestimmt ;) ich erhoffe mir auch ein richtig schönes März/April Loch mit dem späten Ostern Termin. Anfang April hat in München kaum einer mehr Lust, niemand Ferien - das muss sich doch ausgehen mit den privat Skigebieten (SFL eher weniger wie zB Kappl an einem Werktag...).
Sind Anfang April ne Woche in SFL, werde berichten.

Und wenn dann bitte alles, bloß keine Holländer mehr. Die paar Tage im Zillertal Mitte Februar haben mir mal wieder gereicht!!!
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Stäntn für den Beitrag (Insgesamt 2):
christopher91Königswelle
Aktuell: S-SSSC Tour 15/16 - ein Tourbericht bisher 49 Skitage

Winter 2012/13: 64 Skitage Sammelbericht: ***Stäntn Wintertour 2012/2013***

Winter 2011/12: 66 Skitage
Highlight: Die Mega TIROL Tour 2011/2012: 25 Skigebiete in 17 Tagen

Benutzeravatar
Wooly
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 138
Registriert: 13.12.2011 - 01:14
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: 76530 Baden-Baden
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 45 Mal
Kontaktdaten:

Re: Serfaus Fiss Ladis 2018/19

Beitrag von Wooly » 06.03.2019 - 19:02

Ich war gerade 2 Tage in SFL, um das Gebiet mal kennen zu lernen. Hat mir ganz gut gefallen, besonders der Masner-Teil, hatte auch noch wirklich guten Schnee, der Rest ist etwas hart, und nachmittags weich, aber noch ok. Die Temperaturen der letzten 10 Tage fordern halt doch ihren Tribut, sieht aber in Ischgl nicht viel anders aus.

Ja es ist voll .. Süddeutschland hat Ferien, viele Holländer etc. , und die Anlagen in SFL haben nicht ganz die Kapazitäten wie in Ischgl ... aber wirklich lange anstehen muss man trotzdem nicht. Ich finde das das sich für die Jahreszeit durchaus im Rahmen hält. Großkampftage sind halt Großkampftage, und wer auf Schulferien angewiesen ist der muss halt damit leben ... und den stören auch mal 10 Minuten anstehen nicht.

Ich kann auch dieses ganze Gejammer über die Holländer, Anfänger, Russen, Kinder etc. pp. langsam nicht mehr hören ... ich saß vor 3 Tagen in Ischgl mit einer Gruppe älterer Schweizer in der Gondel, die von Anfang bis Ende nur gejammert haben, über den Schnee, über die Präparierung, das keiner mehr Skifahren kann, das Essen hat ihnen nicht gepasst, zu voll war es eh ... ich musste sie dann kurz vor dem Ausstieg dann doch mal dran erinnern, das ich bei meinen diesjährigen Ausflügen nach Gstaad & Grindelwald und Andermatt doch immer wieder feststellen musste, das es auch hier voll sein kann, dann wird es aber gleich wüst weil die Anlagen aus den 70ern nicht annähernd die benötigte Kapazität haben ... und dafür bezahlt man dann einfach auch noch viel zu viel Geld. Hat ihn irgendwie nicht gefallen der Gedankengang ... wohl auch weil ich mir die Randbemerkung nicht verkneifen konnte, warum sie dann eigentlich als Schweizer in Österreich fahren wenn es doch in der Schweiz viel viel schöner ist .. ;-))
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Wooly für den Beitrag:
L&S

Benutzeravatar
Jojo
Gaislachkogl (3058m)
Beiträge: 3137
Registriert: 18.09.2002 - 17:47
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Rödermark
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 77 Mal
Kontaktdaten:

Re: Serfaus Fiss Ladis 2018/19

Beitrag von Jojo » 06.03.2019 - 19:03

Tirolldk hat geschrieben:
06.03.2019 - 12:09
snowflat hat geschrieben:
06.03.2019 - 09:49
Grad nochmal in die Webcams geschaut, ob sich der Wartebereich der Almbahn gefüllt hat, weil die Schlange an der Schöngampbahn schon über den Webcambereich hinausgeht ... und es ist immer noch niemand da ... Check im Panorama: Zwölferbahn und Almbahn geschlossen. Erklärt auch die enorme Schlange an der Schöngampbahn.
Immer wieder Interessant wie der Status anhand von Webcams kommentiert und dann die Interpretation der eigenen Gedanken einfließt ohne vor Ort gewesen zu sein...
Hier gibt es einige langjährige User, die sich mit Skifahrerströmen in Skigebieten und hier im Speziellen mit SFL auskennen und es absolut beurteilen können und snowflat gehört absolut dazu. Soviel mal dazu.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Jojo für den Beitrag:
snowflat
Der Bundesgesundheitsminister warnt:
Der vorangegangene Beitrag kann Spuren von Ironie, Zynismuns und Sarkasmus enthalten. Sollten sie mit einer dieser Substanzen
in Konflikt geraten oder einfach nicht in der Lage sein, diese zu erkennen, so konsultieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

crm
Massada (5m)
Beiträge: 45
Registriert: 09.04.2012 - 22:50
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Serfaus Fiss Ladis 2018/19

Beitrag von crm » 06.03.2019 - 19:16

Zum Thema Wartezeiten in SFL meine Eindrücke vom Samstag und Montag: viewtopic.php?f=46&p=5197838#p5197838


L&S
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 485
Registriert: 29.12.2013 - 16:21
Skitage 17/18: 13
Skitage 18/19: 9
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wien
Hat sich bedankt: 141 Mal
Danksagung erhalten: 112 Mal

Re: Serfaus Fiss Ladis 2018/19

Beitrag von L&S » 06.03.2019 - 20:30

EKL hat geschrieben:
05.03.2019 - 18:03
Edit, damit es nicht allzu offtopic wird: War vor genau einem Jahr eine Woche in SFL und verglichen mit der Faschingswoche in Ischgl in demselben Jahr und einer Woche im Februar dieses Jahr im Montafon, war es in SFL immer voller.
Mit voller meinst du die Pisten oder von den Wartezeiten her??
EKL hat geschrieben:
05.03.2019 - 18:03
Ich denke, SFL ist, wenn man Wert auf halbwegs leere Skigebiete legt, nur sinnvoll vor Weihnachten und kurz vor oder nach Ostern zu besuchen (falls dann noch auf und genug Schnee).
Ich würde einen Samstag im Jänner empfehlen, die meisten Wochengäste reisen an oder ab und der Tiroler Tag zieht zu der Zeit auch nicht so stark!
Ich kam da letztes Jahr mit 1x 5 min an der Almbahn( selbst schuld) und sonst alles unter 1 min doch ganz gut durch, wobei ich quasi alles abgefahren bin.
2015/16: 1x Ischgl, 1x HiTux, 1x Venet,1x Kappl, 1x Hochkönig,3x SHLF, 2x Gasteinertal
2016/17: 1x KaunertG 1x PitztG 1x SFL 5x SHLF 1x Eibl 1x Lizum 1x Nordkette 5x Zillertal 5x Stanton 2x WC am Sonnkopf
2017/18: 2x Venet, 1x Ischgl, 1x SFL, 1x Koralm, 1x Stuhleck, 1x Lizum, 1x SkiWelt, 1x Arlberg,1x Klippitz, 1x Petzen
2018/19: 1x Ischgl, 3x SkiWelt, 1x Nassfeld,1x Kals/Matrei, 1x St. Jakob/Def, 1x Heiligenblut, 1x Mölltaler, 1x Ankogel, 1x Unterberg, 2x Aberg, 1x Venet

Benutzeravatar
EKL
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 266
Registriert: 04.01.2011 - 16:00
Skitage 17/18: 13
Skitage 18/19: 12
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 04523/06112
Hat sich bedankt: 344 Mal
Danksagung erhalten: 70 Mal

Re: Serfaus Fiss Ladis 2018/19

Beitrag von EKL » 06.03.2019 - 20:41

Puh, ist ja jetzt auch schon ein wenig her, von den Wartezeiten her auf jeden Fall, bezüglich der Pisten will ich das jetzt hier nicht beurteilen, das können andere sicher besser. Aber solange wie an Schönjoch-/Möseralm-/Sattel-/Planseggbahn habe ich an Pardatschgrat-/Flimjoch oder Palinkopfbahn und auch an Grasjoch-/Versettla-/Nova-/Panoramabahn nicht angestanden.

Tagesfahrten kommen für mich leider nicht in Frage, da muss ich mit Erzgebrige und Harz vorlieb nehmen.

Benutzeravatar
skiwi007
Massada (5m)
Beiträge: 19
Registriert: 17.09.2013 - 21:55
Skitage 17/18: 10
Skitage 18/19: 3
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 9112 Sinaai (Belgien)
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Serfaus Fiss Ladis 2018/19

Beitrag von skiwi007 » 06.03.2019 - 20:47

Wir waren Samstag 2 bis Montag 5 Februar in SFL unterwegs und hatten trotz frischer Pulver und Sonne am Samstag und Montag fast keine wartezeiten. Nur am Montag gab es an die Planseggbahn, Masnerkopfbahn und Scheidbahn bis zu 5 Minuten wartezeit, sonst nicht mehr als 1-2 Minute.
The Crazy Belgian

Benutzeravatar
beast
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 518
Registriert: 04.07.2011 - 17:28
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Serfaus Fiss Ladis 2018/19

Beitrag von beast » 16.03.2019 - 11:43

https://www.tt.com/panorama/gesellschaf ... chuetteten

In Serfaus ging am Freitag eine Lawine ab.

Jensibua
Massada (5m)
Beiträge: 70
Registriert: 02.11.2007 - 20:16
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Lkr. Unterallgäu
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Serfaus Fiss Ladis 2018/19

Beitrag von Jensibua » 16.03.2019 - 22:28

beast hat geschrieben:
16.03.2019 - 11:43
https://www.tt.com/panorama/gesellschaf ... chuetteten

In Serfaus ging am Freitag eine Lawine ab.
Tja, schon wieder eine Lawine über die geöffnete Piste gedonnert. War heute dort und habe mir den Lawinenkegel angeschaut. Das war genau die gleiche Stelle wie hier in diesen Beiträgen beschrieben: viewtopic.php?f=35&t=25682&p=411009#p4810384
Da wird noch mal jemand sterben...

Benutzeravatar
extremecarver
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4175
Registriert: 21.11.2005 - 10:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: In den Alpen unterwegs
Hat sich bedankt: 54 Mal
Danksagung erhalten: 170 Mal
Kontaktdaten:

Re: Serfaus Fiss Ladis 2018/19

Beitrag von extremecarver » 19.03.2019 - 18:11

Ich war heute oben - war einer meiner schlechtesten Tage diese Saison.
a) war die Sicht schlechter als erwartet. Von 8:30 bis 12:00 etwa 40% der zeit schlechte Bodensicht (ja unten im Wald wäre es gegangen, da waren die Pisten aber katastrophal zum carven).
b) waren die Pisten einfach nur Scheiße. Entweder knollig und hart - oder zu weich vom Pulverschnee. Dazu einfach keine Mühe gegeben beim walzen. Grad mit schlechter Sicht geht das halt gar nicht wenn man dauernd die nächste Mini Welle oder Loch erwarten muss.

Ab 12:00 Uhr wurde die Sicht dann recht gut - und die Sonne kam immer wieder raus. Aber gescheite Pistenverhältnisse auf steileren Pisten gabs keine - also um 13:30 Skitag in SFL beendet. Leute hat es akzetabel - sprich meist 5-6FBM warten müssen. In der früh um 8:42 in Fiss etwa 2.5min (obwohl die Leute sich schon bewegten - denke die haben um 8:40 aufgemacht - war halt schon Traube am warten - dabei war ich in Ladis eh um 8:23 - also nur 15 Leute vor mir die ich alle noch überholt habe), einmal an Almbahn auch 2.5min. Am Pezid meist 10FBM (obwohl ich sehr früh da war).

Man könnte ja denken - die Bedingungen lassen keine guten Pisten zu. Aber weit gefehlt - bin um 13:40 noch in Fendels rauf - da war gar nix los, und die Pisten absolut perfekt gewalzt. Keine einzige Welle (außer das Gelände hat eine Welle), kein Loch - absolut griffig, keine Knollen auch im Tal. So gut dass man sie im Prinzip heute Nacht gar nicht walzen müsste. In SFL war keine einzige Piste auch noch in der früh auch nur annähernd gleich gut. Bin eh nur geblieben weil wenn man schon 1 Stunde, 5min aus Innsbruck anfährt - dann wäre es zu ärgerlich nach 90min aufzuhöhren. Dass es in Fendels so gut geht wusste ich ja nicht (war noch nie dort gewesen). Lieber einen steilen Schlepper 30x rauf als so grausige Pisten wie derzeit in SFL mit schnellen Liften (und halt vielen Leuten - wenn auch weniger als zu anderen Saisonzeiten).

Ja dass ist Meckern auf hohem Niveau, aber wenn man die ganze Saison fahren kann wenn Wetter passt - und halt 50-60 Tage pro Saison freinehmen kann - dann war heute in SFL ein Griff in die Kloschüssel.


Benutzeravatar
snowflat
Moderator
Beiträge: 11986
Registriert: 12.10.2005 - 22:27
Skitage 17/18: 26
Skitage 18/19: 3
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 188 Mal

Re: Serfaus Fiss Ladis 2018/19

Beitrag von snowflat » 20.03.2019 - 11:00

Du kannst Dir Glück nicht kaufen.
Aber Du kannst skifahren gehen und das ist ziemlich dasselbe!

Seilbahnfreund
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1931
Registriert: 20.07.2002 - 03:15
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Leingarten
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal
Kontaktdaten:

Re: Serfaus Fiss Ladis 2018/19

Beitrag von Seilbahnfreund » 20.03.2019 - 16:21

Es droht schon wieder ein Hangrutsch auf der Zufahrt nach SFL. Momentan ist die Straße Nachts gesperrt:
https://www.serfaus-fiss-ladis.at/de/se ... ssensperre

Benutzeravatar
Pistencruiser
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2370
Registriert: 10.05.2010 - 13:35
Skitage 17/18: 31
Skitage 18/19: 23
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Weilheim i. OB
Hat sich bedankt: 196 Mal
Danksagung erhalten: 138 Mal

Re: Serfaus Fiss Ladis 2018/19

Beitrag von Pistencruiser » 20.03.2019 - 19:00

Seilbahnfreund hat geschrieben:
20.03.2019 - 16:21
Es droht schon wieder ein Hangrutsch auf der Zufahrt nach SFL. Momentan ist die Straße Nachts gesperrt:
https://www.serfaus-fiss-ladis.at/de/se ... ssensperre
Auch tagsüber wird der Verkehr nur einspurig im Wechsel durchgeleitet was ziemlich nervig ist. Hat mich heute morgen 10 und heute Nachmittag ca. 20 min gekostet.
snowflat hat geschrieben:
20.03.2019 - 11:00
Der Klassiker um 11 Uhr
Dabei wars heute für SFL-Verhältnisse nicht wirklich voll. Größte Wartezeit hatte ich heute mit max. 5 min an der Schönjoch. An der Sattelbahn stand mal ne Traube aber das waren auch nicht mehr als 5 min. Almbahn ca. 3 min (ohne durchs Gatter zu müssen), ansonsten max. 2min oder weniger. Alles verkraftbar soweit - mir hat der Skitag sehr gefallen. Allerdings hab ich mich heute auch nur zwischen Nordseite und Alpkopf/Plansegg bewegt. Lt. Gesprächen in der Gondel soll im Masner wohl mehr los gewesen sein.
Die einen kennen mich — die anderen können mich...!
Konrad Adenauer

Benutzeravatar
extremecarver
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4175
Registriert: 21.11.2005 - 10:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: In den Alpen unterwegs
Hat sich bedankt: 54 Mal
Danksagung erhalten: 170 Mal
Kontaktdaten:

Re: Serfaus Fiss Ladis 2018/19

Beitrag von extremecarver » 20.03.2019 - 19:19

So wie Gestern die Pisten gewalzt waren (und ich kann mir nicht vorstellen dass es heute besser war) - macht SFL für mich gar keinen Spaß. Mein nächster Besuch ist dann bei Sulzschnee am letzten Betriebswochenende (vor allem Sonntag immer super!).
Gestern früh gings noch zweispurig rauf - Mittags um 13:30 runter stand ich 4min - nach Fiss rauf war die Schlange schon viel übler. Hab mir da schon gedacht - Ui, gut dass ich so früh runter bin.

Gestern mit ohne Sonne in der früh hat es sich halt besser verteilt. Heute wars ja sicherlich nochmal wärmer - sprich schlechter verteilt weil niemand unten oder Fisser Südseite fahren möchte.

Die Stelle ist eh wieder dieselbe wie im Vorjahr - evtl sollte man die Ersatzstraße von damals einfach generell als Straße für jeden Tag bauen und die andere der Natur zurückgeben...

christopher91
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5484
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 16
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 440 Mal
Danksagung erhalten: 189 Mal
Kontaktdaten:

Re: Serfaus Fiss Ladis 2018/19

Beitrag von christopher91 » 20.03.2019 - 19:43

Und wen interessiert das nun nochmal, was du bereits gestern schon gepostet hast ?

Gönnst du anderen nicht, dass sie heute einen schönen Tag hatten?!

Einfach nur nervig ein solches geposte!
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor christopher91 für den Beitrag (Insgesamt 3):
JohnnyDriversiriThomasZ

Julian96
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 241
Registriert: 23.01.2019 - 11:13
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 16
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 33 Mal
Danksagung erhalten: 69 Mal
Kontaktdaten:

Re: Serfaus Fiss Ladis 2018/19

Beitrag von Julian96 » 22.03.2019 - 14:33

Hallo allerseits,
habe morgen vor nach SFL zu fahren. Schätzt ihr, dass es morgen angesichts des schönen Wetters sehr voll sein wird, oder ists eventuell grade aufgrund der warmen Temperaturen leerer. Außerdem ist ja Samstag und da solls ja in SFL oft nicht so voll sein.
Danke schon mal für alle Antworten :)
Saison 18/19: Skitage 16: 2x Hochgurgl/Obergurgl, 3x Davos, 1x Hochzeiger, 2x Sölden, 2x Serfaus-Fiss-Ladis, 1x Thaler Höhe, 1x Arlberg, 1x Iberg, 1x Oberjoch, 1x Brandnertal, 1x Pitztaler Gletscher


Gesperrt

Zurück zu „Saison 2018 / 2019“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast