Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Skiwelt Wilder Kaiser-Brixental 2018/19

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

skiweltinsider
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 227
Registriert: 24.08.2015 - 21:22
Skitage 17/18: 30
Skitage 18/19: 31
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: SkiWelt
Hat sich bedankt: 33 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal

Re: Skiwelt Wilder Kaiser-Brixental 2018/19

Beitrag von skiweltinsider » 26.03.2019 - 16:05

Ich war heute kurz in Hochsöll: harte Pisten, nur wenig Neuschnee, kaum wer unterwegs


MarkusW
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 968
Registriert: 14.12.2004 - 20:17
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Oberhaching
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal

Re: Skiwelt Wilder Kaiser-Brixental 2018/19

Beitrag von MarkusW » 27.03.2019 - 00:13

In Ellmau lagern oben beim Kaiserexpress 3 Rollen mit Abdeckplane... Ob man da heuer doch mal ein richtiges Depot probiert? Der Kaiserexpress wäre prinzipiell wohl auch gut dafür geeignet, nicht zu lang + schattig.

skiweltinsider
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 227
Registriert: 24.08.2015 - 21:22
Skitage 17/18: 30
Skitage 18/19: 31
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: SkiWelt
Hat sich bedankt: 33 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal

Re: Skiwelt Wilder Kaiser-Brixental 2018/19

Beitrag von skiweltinsider » 27.03.2019 - 08:50

Möglich, vielleicht auch nur für den Osterbetrieb (Kinderbereich).

Grundsätzlich würde sich der Kaiserexpress schon anbieten:
- Gondel fährt eh bis in den November
- Kaiserexpress direkt daneben
- Kurzer Hang, also nicht extrem viel Schnee notwendig
- schattseitig

Benutzeravatar
Lord-of-Ski
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2785
Registriert: 24.12.2008 - 12:12
Skitage 17/18: 2
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Gunzenhausen
Hat sich bedankt: 184 Mal
Danksagung erhalten: 162 Mal

Re: Skiwelt Wilder Kaiser-Brixental 2018/19

Beitrag von Lord-of-Ski » 27.03.2019 - 11:19

MarkusW hat geschrieben:
27.03.2019 - 00:13
In Ellmau lagern oben beim Kaiserexpress 3 Rollen mit Abdeckplane... Ob man da heuer doch mal ein richtiges Depot probiert? Der Kaiserexpress wäre prinzipiell wohl auch gut dafür geeignet, nicht zu lang + schattig.
Haben Sie das nicht letztes Jahr schon gemacht und dann im Sommer für die Kinder zum Spielen her genommen?
ASF

Benutzeravatar
Reinhard S.
Massada (5m)
Beiträge: 92
Registriert: 29.07.2016 - 21:28
Skitage 17/18: 19
Skitage 18/19: 25
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Skiwelt Wilder Kaiser-Brixental 2018/19

Beitrag von Reinhard S. » 29.03.2019 - 21:53

Hallo zusammen,

ich dachte mir gestern am Abend, daß der heutige Freitag nochmal ein guter Tag in der Skiwelt sein könnte, kurz vorm
finalen Wochenendansturm (wobei da ob der angesagten Temperaturen eh bei vielen schon die Luft raus sein dürfte).

Und es war auch ganz ok.
Eingestiegen an der Hartkaiserbahn, dannach habe ich mich hauptsächlich zwischen Zinsberg und Scheffau herumgetrieben.
Am Vormittag die übliche bunte Mischung je nach Hangausrichtung. Entweder schon weich oder noch angezogen.
Eine Piste vom Hartkaser Richtung Zinsberg war abschnittsweise knollig, habe aber nicht mehr im Kopf, welche es war.

Ab Mittag dann mit einigen wenigen Ausnahmen natürlich weich bzw. gut aufgefirnt.

Zwei Dinge fand ich in dem Zusammenhang heute gut. Hügelbildung hat sich in Grenzen gehalten. Somit war auf doch einigen Pisten
entspanntes Weichschneegleiten angesagt. Klar, natürlich auch bedingt durch überschaubaren Besuch heute.
Und die Pistenvorbereitung war meiner Meinung nach auch sehr gut.
Habe ich gerade bei Frühlingsbedingungen oft schon viel schlechter erlebt, hier alles gut, vor Allem keine groben Absätze.

Schnee liegt großteils an den noch geöffneten Pisten noch genug.
Einzig kurz vor der Talstation eines Sechsersessels (Name des Lifts vergessen, eine Art Apres-Schirm ist dort) wirds schon eng.


Reinhard

Benutzeravatar
Andi15
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 955
Registriert: 10.09.2008 - 20:38
Skitage 17/18: 60
Skitage 18/19: 58
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Kirchbichl
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal
Kontaktdaten:

Re: Skiwelt Wilder Kaiser-Brixental 2018/19

Beitrag von Andi15 » 30.03.2019 - 22:33

Laut heutigem Radio Interview mit Anita Baumgartner (SkiWelt Marketing) soll in Ellmau mit 13.04. auch der Skibetrieb wieder aufgenommen werden
Skitage 2019/20:5x Hintertux 1x Kitzbühel
Skitage 2018/19:5x Hintertux 4x Kitzbühel 2x Sölden 2x Ischgl 26x SkiWelt (1x inkl. Nachtski Söll, 1x Kelchsau) 13x SkiWelt/Kitzbühel (1x inkl. Horn) 1x Zillertal Arena 1x Hochzillertal 2x Mayrhofen 1x Obergurgl 1x SFL
Skitage 2017/18:3x Hintertux 5x Kitzbühel 2x Ischgl 30x SkiWelt (davon 1x Kelchsau) 14x SkiWelt/Kitzbühel 2x Skijuwel 1x Zillertal Arena 1x SFL 1x Hochzillertal 1x Stubaier Gletscher
Skitage 2016/17:7x Kitzbühel 26x SkiWelt (davon 1x Kelchsau) 9xSkiWelt/Kitzbühel 3x Ischgl 1x SHLF 2x Skijuwel 1x Zillertal Arena 1x Hochzillertal 1x Mayrhofen

MarkusW
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 968
Registriert: 14.12.2004 - 20:17
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Oberhaching
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal

Re: Skiwelt Wilder Kaiser-Brixental 2018/19

Beitrag von MarkusW » 01.04.2019 - 12:37

Also Sa. & Sonntag war ein sehr schöner Saison-Abschluss. Fast perfektes Frühjahrsfahren. Schön durchgefroren, und nordseitige Pisten blieben sogar recht lange hart. Und die entspannte Stimmung an den letzten Tagen ist auch immer cool 8)
Jetzt bin ich mal gespannt, ob in Ellmau über Ostern wirklich nochmal Pisten geöffnet werden, oder nur die Hartkaiserbahn... Aufgefallen ist es mir gestern schon, dass noch nichts weggeräumt wurde (Pistenmarkierungen usw.), das muss ja nichts heißen.


Benutzeravatar
DerNiederbayer
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 328
Registriert: 11.01.2012 - 19:45
Skitage 17/18: 22
Skitage 18/19: 27
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: im Passauer Land
Hat sich bedankt: 69 Mal
Danksagung erhalten: 74 Mal

Re: Skiwelt Wilder Kaiser-Brixental 2018/19

Beitrag von DerNiederbayer » 01.04.2019 - 12:44

Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor DerNiederbayer für den Beitrag:
MarkusW
Saison 2018/19: 2 x Stubaier Gletscher, 3 x Zillertalarena, 1 x Zillertal 3000, 1 x Hochzillertal, 1 x Snowspace Salzburg, 1 x Wurzeralm, 2 x Skiwelt, 1 x Hinterstoder, 1 x Hochkönig, 1 x Skizentrum Mitterdorf, 1 x Hochficht, 1 x Haus/Schladming, 1 x Schlossalm/Stubnerkogel, 6 x Dachstein West, 1 x Obertauern, 1 x Lech/Zürs/Warth, 1 x St. Anton/Rendl/Albona, 1 x Flachauwinkl/Zauchensee

Skifahren kann süchtig machen. Infos und Hilfe unter http://www.alpinforum.com.

skiweltinsider
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 227
Registriert: 24.08.2015 - 21:22
Skitage 17/18: 30
Skitage 18/19: 31
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: SkiWelt
Hat sich bedankt: 33 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal

Re: Skiwelt Wilder Kaiser-Brixental 2018/19

Beitrag von skiweltinsider » 03.04.2019 - 10:40

Ja, schaut wirklich nach Skibetrieb aus. Sonst wurde nach der Wintersaison immer sofort mit dem Ausschieben der Wege und Spielplätze begonne. Jetzt wird sogar Schnee hingeschoben!

carvster|
Massada (5m)
Beiträge: 92
Registriert: 15.10.2017 - 12:43
Skitage 17/18: 32
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Skiwelt Wilder Kaiser-Brixental 2018/19

Beitrag von carvster| » 12.04.2019 - 17:37

Skiwelt Elmau nimmt ab 13.04 wieder den Skibetrieb mit Hartkaiserbahn, Köglbahn,Elmis 6er,Almbahn und Kaiserexpress bis zum 28.04 2019 auf.

Benutzeravatar
Andi15
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 955
Registriert: 10.09.2008 - 20:38
Skitage 17/18: 60
Skitage 18/19: 58
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Kirchbichl
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal
Kontaktdaten:

Re: Skiwelt Wilder Kaiser-Brixental 2018/19

Beitrag von Andi15 » 14.04.2019 - 13:57

War gestern in Ellmau. Aufgrund der wieder etwas kälteren Temperaturen in der Früh harte Pisten. Um ca. 12:00 Uhr wurde es oberflächliche etwas weicher. Allerdings auch um 14:30 noch relativ hart. Wartezeiten: Manchmal musste ich mir den Sessel teilen, meist aber auch alleine am Sessellift. So ein leeres Skigebiet hatte ich zuletzt am 23.11.17 in Ischgl.

Die Pisten waren auch sauber präpariert, Stufen nur auf der Verbindung von der Almbahn zur Kögelbahn, somit schnelles carven möglich. Dadurch wurde es trotz bewölktem Wetter ein guter Skitag.
Die Talabfahrt ist bis zur Mittelstation geöffnet. Abfahrt zur Talstation mit einmal kurz abschnallen auch noch möglich.
Skitage 2019/20:5x Hintertux 1x Kitzbühel
Skitage 2018/19:5x Hintertux 4x Kitzbühel 2x Sölden 2x Ischgl 26x SkiWelt (1x inkl. Nachtski Söll, 1x Kelchsau) 13x SkiWelt/Kitzbühel (1x inkl. Horn) 1x Zillertal Arena 1x Hochzillertal 2x Mayrhofen 1x Obergurgl 1x SFL
Skitage 2017/18:3x Hintertux 5x Kitzbühel 2x Ischgl 30x SkiWelt (davon 1x Kelchsau) 14x SkiWelt/Kitzbühel 2x Skijuwel 1x Zillertal Arena 1x SFL 1x Hochzillertal 1x Stubaier Gletscher
Skitage 2016/17:7x Kitzbühel 26x SkiWelt (davon 1x Kelchsau) 9xSkiWelt/Kitzbühel 3x Ischgl 1x SHLF 2x Skijuwel 1x Zillertal Arena 1x Hochzillertal 1x Mayrhofen

MarkusW
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 968
Registriert: 14.12.2004 - 20:17
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Oberhaching
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal

Re: Skiwelt Wilder Kaiser-Brixental 2018/19

Beitrag von MarkusW » 15.04.2019 - 13:01

Kann das bestätigen. Das Wetter war halt echt schräg, alles grau in grau, aber der Hartkaiser gerade so noch unter der Wolkenschicht. Daher ganz gute Bodensicht.
Sonntag waren die Pisten noch etwas härter, dazu bissl Neuschnee oben drauf.
Gefühlt waren die Ost/Südpisten härter als die Nord-Pisten... Kann man das irgendwie verstehen? Vielleicht auch Einbildung ;)

Welche Talabfahrt bist denn runter? Bin am Sonntag die rote gefahren, habe zwei mal abgeschnallt. Einmal wegen geräumter Straße, beim zweiten Mal wäre es wohl auch gegangen, aber war viel Dreck auf der Piste wegen gefällter Bäume (Nadeln, Fichtenzapfen, kleine Äste usw...)

Überhaupt, rechts der Hartkaiserbahn-Trasse wurde sehr viel Wald gerodet... Warum? Man könnte fast meinen, sie wollen eine zweite Bahn parallel bauen :D

Benutzeravatar
Andi15
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 955
Registriert: 10.09.2008 - 20:38
Skitage 17/18: 60
Skitage 18/19: 58
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Kirchbichl
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal
Kontaktdaten:

Re: Skiwelt Wilder Kaiser-Brixental 2018/19

Beitrag von Andi15 » 15.04.2019 - 18:00

MarkusW hat geschrieben:
15.04.2019 - 13:01
Kann das bestätigen. Das Wetter war halt echt schräg, alles grau in grau, aber der Hartkaiser gerade so noch unter der Wolkenschicht. Daher ganz gute Bodensicht.
Sonntag waren die Pisten noch etwas härter, dazu bissl Neuschnee oben drauf.
Gefühlt waren die Ost/Südpisten härter als die Nord-Pisten... Kann man das irgendwie verstehen? Vielleicht auch Einbildung ;)

Welche Talabfahrt bist denn runter? Bin am Sonntag die rote gefahren, habe zwei mal abgeschnallt. Einmal wegen geräumter Straße, beim zweiten Mal wäre es wohl auch gegangen, aber war viel Dreck auf der Piste wegen gefällter Bäume (Nadeln, Fichtenzapfen, kleine Äste usw...)

Überhaupt, rechts der Hartkaiserbahn-Trasse wurde sehr viel Wald gerodet... Warum? Man könnte fast meinen, sie wollen eine zweite Bahn parallel bauen :D
@Rodung: liegt wohl daran, dass da ein großer Teil der Bäume abgewipfelt war. Gehe daher davon aus, das hier wieder aufgeforstet wird. Sonst hätte man nicht einige kleinere Bäume stehen gelassen.

Bin oben die rote Abfahrt Richtung Mittelsation, um den Zaun zu umfahren und dann über die blaue nach unten(1x abschnallen für 3-4 Meter Wiese). An den Ästen, Nadeln usw. hab ich nicht abgeschnallt. Vorher abbremsen und mit angeschnallten Skiern lagsam drübergehen reicht da auch.
Skitage 2019/20:5x Hintertux 1x Kitzbühel
Skitage 2018/19:5x Hintertux 4x Kitzbühel 2x Sölden 2x Ischgl 26x SkiWelt (1x inkl. Nachtski Söll, 1x Kelchsau) 13x SkiWelt/Kitzbühel (1x inkl. Horn) 1x Zillertal Arena 1x Hochzillertal 2x Mayrhofen 1x Obergurgl 1x SFL
Skitage 2017/18:3x Hintertux 5x Kitzbühel 2x Ischgl 30x SkiWelt (davon 1x Kelchsau) 14x SkiWelt/Kitzbühel 2x Skijuwel 1x Zillertal Arena 1x SFL 1x Hochzillertal 1x Stubaier Gletscher
Skitage 2016/17:7x Kitzbühel 26x SkiWelt (davon 1x Kelchsau) 9xSkiWelt/Kitzbühel 3x Ischgl 1x SHLF 2x Skijuwel 1x Zillertal Arena 1x Hochzillertal 1x Mayrhofen


skiweltinsider
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 227
Registriert: 24.08.2015 - 21:22
Skitage 17/18: 30
Skitage 18/19: 31
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: SkiWelt
Hat sich bedankt: 33 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal

Re: Skiwelt Wilder Kaiser-Brixental 2018/19

Beitrag von skiweltinsider » 16.04.2019 - 15:14

Ich war heute Vormittag am Hartkaiser. Sonnseitig bis 11 schön griffig, schattseitig noch fest, ab 12 weicher.
Die Bäume entlang der EUB wurden aufgrund von Schneebruch im Winter gefällt. Im Jänner fiel auch ein Baum auf das Seil. Daraufhin wurde ein entsprechendes Ansuchen bei der Behörde leichter genehmigt. Im Zuge des Gondelbaues wollte man schon mehr fällen, durfte damals aber nicht. Jetzt wurde freilich sehr großzügig geschlägert...
Koegl Richtung Almbahn.jpg
Koegl.jpg
Tanzboden II.jpg
Tanzboden.jpg
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor skiweltinsider für den Beitrag (Insgesamt 2):
me62Andi15

skiweltinsider
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 227
Registriert: 24.08.2015 - 21:22
Skitage 17/18: 30
Skitage 18/19: 31
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: SkiWelt
Hat sich bedankt: 33 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal

Re: Skiwelt Wilder Kaiser-Brixental 2018/19

Beitrag von skiweltinsider » 18.04.2019 - 17:01

Auch heute wieder Traumbedingungen
Pefekt präpariert

20190418_083239.jpg
Die von MarkusW angesprochenen Rodungen (fast bis zur Talstation)
20190418_090603.jpg
Ellmi 6er
20190418_114519.jpg
richtige (pfiffige) Einheimische sind auch schon wach ... Denen wäre wohl keine Skibetrieb lieber

Gleitweggleiter
Massada (5m)
Beiträge: 102
Registriert: 20.01.2019 - 20:45
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 60 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal

Re: Skiwelt Wilder Kaiser-Brixental 2018/19

Beitrag von Gleitweggleiter » 19.04.2019 - 00:23

Schneelage sieht auch von oben noch ganz gut aus (Blick von NW, rechts die Salve)
79E7D043-F37E-4FAC-9C3C-8F5BCC32F388.jpeg

Benutzeravatar
Lord-of-Ski
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2785
Registriert: 24.12.2008 - 12:12
Skitage 17/18: 2
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Gunzenhausen
Hat sich bedankt: 184 Mal
Danksagung erhalten: 162 Mal

Re: Skiwelt Wilder Kaiser-Brixental 2018/19

Beitrag von Lord-of-Ski » 21.04.2019 - 21:04

Ein paar Bilder von heute, keine Wartezeit und gut zu fahren. Abfahrt bis zur Mittelstation möglich. Wald würde ordentlich gefällt, wie weiter oben schon mal erwähnt wurde.
Dateianhänge
IMG-20190421-WA0004.jpg
IMG-20190421-WA0009.jpg
IMG-20190421-WA0010.jpg
IMG-20190421-WA0007.jpg
IMG-20190421-WA0008.jpg
IMG-20190421-WA0005.jpg
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Lord-of-Ski für den Beitrag:
Tirolbahn
ASF

Benutzeravatar
extremecarver
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4175
Registriert: 21.11.2005 - 10:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: In den Alpen unterwegs
Hat sich bedankt: 54 Mal
Danksagung erhalten: 170 Mal
Kontaktdaten:

Re: Skiwelt Wilder Kaiser-Brixental 2018/19

Beitrag von extremecarver » 21.04.2019 - 21:53

Also ich bin heute ein großes Dreieck oben drüber geflogen - dass sah vom schnee her echt schon ziemlich traurig aus - je weiter gen Süden in den Kitzbüheler Alpen - umso mehr Schnee auf selber Höhe. In Kitzbühel (Ost wie West) kann auch nicht mehr viel los gewesen sein - die Pisten die ich von oben gesehen habe waren nicht verbuckelt. Am Wildkogel war ich zu hoch um noch gescheit was zu erkennen.
Es ist ein nettes Angebot - aber anderswo in den Kitzbüheler Alpen - also von Zell bis Skiwelt/Kitzbühel war auch nix mehr los und IMHO das bessere Angebot.
Richtig krass fand ich - dass die Hohe Salve kaum mehr Naturschnee hat - ein zwei Bergketten weiter rein und der Schnee liegt noch weit runter.

carvster|
Massada (5m)
Beiträge: 92
Registriert: 15.10.2017 - 12:43
Skitage 17/18: 32
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Skiwelt Wilder Kaiser-Brixental 2018/19

Beitrag von carvster| » 22.04.2019 - 13:36

Auch ich kann mich nur anschließen,dass es in Ellmau sehr gut geht.Am besten hab ich immer die Piste zum Tanzboden gefunden.Habe auch noch ein kurzes Video auf Youtube von den Bedingungen in der letzten Woche hochgeladen:
https://youtu.be/lbFhy-pNLwQ


skiweltinsider
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 227
Registriert: 24.08.2015 - 21:22
Skitage 17/18: 30
Skitage 18/19: 31
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: SkiWelt
Hat sich bedankt: 33 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal

Re: Skiwelt Wilder Kaiser-Brixental 2018/19

Beitrag von skiweltinsider » 22.04.2019 - 20:24

extremecarver hat geschrieben:
21.04.2019 - 21:53
Richtig krass fand ich - dass die Hohe Salve kaum mehr Naturschnee hat - ein zwei Bergketten weiter rein und der Schnee liegt noch weit runter.
Diesem Satz wiederspreche ich: Auf Söller Seite liegt noch sehr viel Schnee

Benutzeravatar
extremecarver
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4175
Registriert: 21.11.2005 - 10:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: In den Alpen unterwegs
Hat sich bedankt: 54 Mal
Danksagung erhalten: 170 Mal
Kontaktdaten:

Re: Skiwelt Wilder Kaiser-Brixental 2018/19

Beitrag von extremecarver » 22.04.2019 - 20:42

Naja - auch deutlich weniger als auf den Bergen etwas weiter südlich... Hab mich zwar mehr aufs Raufkurbeln konzentriert als auf den Schnee - fand dass aber schon einen krassen Gegensatz (Ich bin zwar via Hopfgarten raufgekurbelt - aber war 1km südlich vom Gipfel auf 3000m oben - also konnte ich die Nordhänge auch gut einsehen): https://www.xcontest.org/world/en/fligh ... 2019/08:21
Hab keine Fotos gemacht von oben - aber der Unterschied ist echt sehr groß.

Leonkopsch123
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 823
Registriert: 06.02.2016 - 07:35
Skitage 17/18: 9
Skitage 18/19: 8
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 33 Mal

Re: Skiwelt Wilder Kaiser-Brixental 2018/19

Beitrag von Leonkopsch123 » 22.04.2019 - 21:10

Ist eben nur echt die Frage, wen's jetzt am 22.04.19 noch juckt, ob auf der Hohen Salve noch 2 Meter Naturschnee liegen oder nicht. Und traurig bin ich auch nicht, Frühjahrskifahren ist sowieso nicht so meins.

Ich mein, Skibetrieb ist jetzt sowieso eingestellt (Ausnahme Ellmau) und als BB möchte man den Schnee so schnell wie möglich loswerden. Da wird keiner traurig sein, das der jetzt schmilzt.

Benutzeravatar
Andi15
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 955
Registriert: 10.09.2008 - 20:38
Skitage 17/18: 60
Skitage 18/19: 58
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Kirchbichl
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal
Kontaktdaten:

Re: Skiwelt Wilder Kaiser-Brixental 2018/19

Beitrag von Andi15 » 23.04.2019 - 20:18

War gestern nochmal in Ellmau: Die Südhänge firnten bereits nach wenigen Abfahrten auf. Von 10 Uhr bis 14:30 Uhr veränderte sich der Pistenzustand kaum mehr. So herrschten auf den oberen zwei Drittel der direkten Köglabfahrt auch um kurz nach 14 Uhr noch geniale Firnverhältnisse. Die Nordhänge am Elmis 6er und an der Mittelstationsabfahrt waren auch noch länger hart. Kaiserexpress bin ich nur einmal über die Tanzbodenverbindung gefahren. Auch hier noch sehr gut zu fahren. Bin dann auch noch bis 15:00 Uhr am Elmis 6er gefahren und war am Ende des Tages bei gut 16.000hm

Wartezeiten: zwischen 9 und 10 Uhr meist 1-2 Sessel (gefühlt um 9:00 Uhr fast mehr Liftauslastung, als am Sonntag in SFL :ja: ), sonst fast immer den ersten Sessel erwischt.

Zur Schneelage: wird mittlerweile südseitig recht dünn. Die Almbahn hatte deshalb gestern ihren letzen Saisonbetriebstag. Rückweg von der Köglbahn ab heute nur noch hintenrum über den Kaiserexpress.

Edit:

Dieses Foto an der Köglbahn ist um 14:00 Uhr entstanden:

Bild
Skitage 2019/20:5x Hintertux 1x Kitzbühel
Skitage 2018/19:5x Hintertux 4x Kitzbühel 2x Sölden 2x Ischgl 26x SkiWelt (1x inkl. Nachtski Söll, 1x Kelchsau) 13x SkiWelt/Kitzbühel (1x inkl. Horn) 1x Zillertal Arena 1x Hochzillertal 2x Mayrhofen 1x Obergurgl 1x SFL
Skitage 2017/18:3x Hintertux 5x Kitzbühel 2x Ischgl 30x SkiWelt (davon 1x Kelchsau) 14x SkiWelt/Kitzbühel 2x Skijuwel 1x Zillertal Arena 1x SFL 1x Hochzillertal 1x Stubaier Gletscher
Skitage 2016/17:7x Kitzbühel 26x SkiWelt (davon 1x Kelchsau) 9xSkiWelt/Kitzbühel 3x Ischgl 1x SHLF 2x Skijuwel 1x Zillertal Arena 1x Hochzillertal 1x Mayrhofen

skiweltinsider
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 227
Registriert: 24.08.2015 - 21:22
Skitage 17/18: 30
Skitage 18/19: 31
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: SkiWelt
Hat sich bedankt: 33 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal

Re: Skiwelt Wilder Kaiser-Brixental 2018/19

Beitrag von skiweltinsider » 24.04.2019 - 17:09

Heute war es in Ellmau durch den Föhn recht rasch weich - auch beim Ellmi-6er. Am Kaiserexpress waren noch "Trainierer" mit Salz am werken. Die Pisten sind durchs Tauen recht schmutzig.
Los war kaum noch was.

christopher91
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5484
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 16
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 440 Mal
Danksagung erhalten: 189 Mal
Kontaktdaten:

Re: Skiwelt Wilder Kaiser-Brixental 2018/19

Beitrag von christopher91 » 24.04.2019 - 21:40

Naja der Schmutz kommt aber auch vom Saharastaub


Gesperrt

Zurück zu „Saison 2018 / 2019“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste