Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Tannheimer Tal & Jungholz 2018/19

Die aktuelle Schneesituation in Österreich.
The current snow conditions in Austria

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
Antworten
Benutzeravatar
manitou
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1750
Registriert: 25.11.2009 - 13:22
Skitage 17/18: 19
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nordhessen
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 73 Mal
Kontaktdaten:

Tannheimer Tal & Jungholz 2018/19

Beitrag von manitou » 19.11.2018 - 09:12

Sowohl im Tannheimer Tal als auch in Jungholz wurde die Beschneiung gestartet.
Alle Webcams der Allgäu-Skigebiete + Tannheimer Tal auf einer Seite

Schönen Ski-Winter Euch allen :D
NUR HIER: Alle Webcams der SAUERLAND-Skigebiete auf einer Seite!
NUR HIER: Alle Webcams der ALLGÄU-Skigebiete auf einer Seite!
fewozentrale-willingen.de . Top-Fewo in Willingen und Oberstdorf! (Homepagelink bei Interesse siehe Profil links unter Kontaktdaten)


Fabi-03
Massada (5m)
Beiträge: 20
Registriert: 31.10.2018 - 09:31
Skitage 17/18: 47
Skitage 18/19: 49
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Tannheimer Tal & Jungholz 2018/19

Beitrag von Fabi-03 » 04.12.2018 - 16:16

Wie sieht’s mit dem Saisonstart aus ?

müsli9019
Massada (5m)
Beiträge: 21
Registriert: 15.09.2010 - 21:49
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Tannheimer Tal & Jungholz 2018/19

Beitrag von müsli9019 » 05.12.2018 - 15:24

Wenn man nach der Webcam geht, wird am Wochenende nichts laufen.

Benutzeravatar
tobi27
Brocken (1142m)
Beiträge: 1160
Registriert: 10.06.2009 - 15:07
Skitage 17/18: 59
Skitage 18/19: 81
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Unterjoch/Allgäu
Hat sich bedankt: 139 Mal
Danksagung erhalten: 244 Mal

Re: Tannheimer Tal & Jungholz 2018/19

Beitrag von tobi27 » 12.12.2018 - 15:38

Jungholz startet am Samstag mit der Bischlag- und Adlerbahn in die Saison:
https://www.jungholz.de/skigebiet/infor ... tinfo.html

Tannheim geht am Samstag mit den Gundliften samt Pisten in betrieb, Saisonstart in Zöblen auf den 20.12 verschoben
https://www.tannheimer-bergbahnen.at/

Und auch in Grän am Füssener Jöchle startet man bereits am Freitag in die Saison:
https://www.lifte-graen.com/

Viele Grüße
Hauptsache Schlepplift!

Benutzeravatar
tobi27
Brocken (1142m)
Beiträge: 1160
Registriert: 10.06.2009 - 15:07
Skitage 17/18: 59
Skitage 18/19: 81
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Unterjoch/Allgäu
Hat sich bedankt: 139 Mal
Danksagung erhalten: 244 Mal

Re: Tannheimer Tal & Jungholz 2018/19

Beitrag von tobi27 » 18.12.2018 - 12:38

ich war heute Vormittag für 3 Stunden in Jungholz:

Geöffnet waren die Bischlagbahn und der Sorgschrofenlift2 samt zugehörigen Abfahrten sowie die Abfahrt an der Adlerbahn. Der Schnee war erstaunlich griffig und sehr gut zu fahren, unten raus wurde es etwas holprig und hier und da kamen Steine zum Vorschein, für die derzeitige Schneelage dennoch super Bedingungen. Wetter war traumhaft und recht kalt, für einen Wochentag war auch ziemlich viel los, anstehen musste man aber nie.

Werde morgen nochmal dort sein, dann gibts auch einen Bericht.

Viele Güße
Hauptsache Schlepplift!

Benutzeravatar
tobi27
Brocken (1142m)
Beiträge: 1160
Registriert: 10.06.2009 - 15:07
Skitage 17/18: 59
Skitage 18/19: 81
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Unterjoch/Allgäu
Hat sich bedankt: 139 Mal
Danksagung erhalten: 244 Mal

Re: Tannheimer Tal & Jungholz 2018/19

Beitrag von tobi27 » 25.12.2018 - 14:39

Bin heute Beim Skifahren im Tannheimertal gewesen und konnte u.a. im Vorbeifahren ein wenig auf die Skigebiete schauen:

Neunerköpfle:
Bericht von heute bei überraschend guten Bedingungen: viewtopic.php?f=46&t=60672

Schattwald-Zöblen:
Die 4KSB Rohnenspitze ist mit der FIS Abfahrt in betrieb. Im unteren Teil etwas weniger als die Hälfte der regulären Breite präpariert. Sah von der Ferne einigermaßen gut aus, üppig ist die Schneelage dort aber nicht, hier und da wohl auch Feindkontakt. Beschneiung ist am Laufen

Füssener Jöchle:
Alle Anlagen in betrieb, Talabfahrt offiziell gesperrt aber von der DSB in Tannheim aus konnte ich einige runterfahren sehen. Im Mittelteil hier und da braune Stellen soweit ich es erkennen konnte. Auf der Talabfahrt laufen die Schneekanonen

Jungholz:
Ist mit allen Anlagen außer dem Steineberglift und Sorgschrofen1 in betrieb. Recht viel braune Flecken was man so sehen kann aber man hat das Beste draus gemacht. Die Beschneiung ist voll am Laufen, ich denke wenn es kühl bleibt sollte man in ein paar Tagen wieder gute Bedingungen haben.
Webcams: https://www.jungholz.de/skigebiet/infor ... ebcam.html

Viele Grüße
Hauptsache Schlepplift!

Benutzeravatar
tobi27
Brocken (1142m)
Beiträge: 1160
Registriert: 10.06.2009 - 15:07
Skitage 17/18: 59
Skitage 18/19: 81
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Unterjoch/Allgäu
Hat sich bedankt: 139 Mal
Danksagung erhalten: 244 Mal

Re: Tannheimer Tal & Jungholz 2018/19

Beitrag von tobi27 » 28.12.2018 - 14:43

Heute war ich in Jungholz zum Skifahren. Mit der weihnachtlichen Ruhe ist es vorbei, Parkplatzmäßig war zu 98% alles belegt und an den Liften gab es zwischen 5 und 10min. Wartezeit. Ausnahmen waren der Sorgschrofenlift 1 und der Steineberglift, dort kam es nur stoßweise mal zu Wartezeiten und man war meistens relativ schnell im Lift.
Die Schneeauflage war überall recht dünn aber ausreichend, hier und da kamen Dreck und Steine zum Vorschein die man größtenteils umfahren konnte. Dennoch hat man es geschafft nach den Regenfällen wieder gut Kunstschnee zu produzieren und alle Pisten zu öffnen :top: Auf den Pisten das ganz normale Ferienchaos, von blutigen Anfängern bis zu Profis alles dabei, man musste teilweise (vor allem an den Pistenkreuzungen) höllisch aufpassen wegen unberechenbaren Situationen. Der Tag heute hat aber dennoch Spaß gemacht, gewusst wie konnte man auch noch am späten Vormittag teilweise richtig gut heizen.

Viele Grüße
Hauptsache Schlepplift!


Benutzeravatar
manitou
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1750
Registriert: 25.11.2009 - 13:22
Skitage 17/18: 19
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nordhessen
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 73 Mal
Kontaktdaten:

Re: Tannheimer Tal & Jungholz 2018/19

Beitrag von manitou » 29.12.2018 - 16:57

Da im Tannhemer Tal und in Jungholz diesen Winter Webcams durch die verstärkte Zusammenarbeit mit Feratel umfangreich auf schwenkbare LiveCams umgestellt wurden, habe ich meine Webcam Homepage angepasst. Wegen der hohen Datenmengen habe ich nicht die Livecams eingebunden, sondern einzelne Foto-Spots daraus fixiert, wo Pisten und nicht Sightseeing zu sehen sind.
Alle Webcams der Allgäu-Skigebiete + Tannheimer Tal + Jungholz auf einer Seite
Für die Skigebiete Grän/Füssener Jöchle und Jungholz ergeben sich dadurch fünf Webcam-Motive, die selbst auch dem Hompages der Destinationen so nicht existieren.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor manitou für den Beitrag:
christopher91
NUR HIER: Alle Webcams der SAUERLAND-Skigebiete auf einer Seite!
NUR HIER: Alle Webcams der ALLGÄU-Skigebiete auf einer Seite!
fewozentrale-willingen.de . Top-Fewo in Willingen und Oberstdorf! (Homepagelink bei Interesse siehe Profil links unter Kontaktdaten)

Peter69
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 300
Registriert: 22.07.2014 - 22:36
Skitage 17/18: 19
Skitage 18/19: 21
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 87497
Hat sich bedankt: 43 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal
Kontaktdaten:

Re: Tannheimer Tal & Jungholz 2018/19

Beitrag von Peter69 » 01.01.2019 - 15:22

Grüss euch und ein gutes Neues Jahr,ich dachte an Neujahr ist meist im Vormittag an den Skiliften nicht soviel los da machte ich mich auf den Weg nach Jungholz. Bischlaghang war hervoragend und toll zu fahren ,Weiter oben leider sehr nebelig.Ab Mittag wurde es voller.

Freundlchen Gruss :D

Peter69
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 300
Registriert: 22.07.2014 - 22:36
Skitage 17/18: 19
Skitage 18/19: 21
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 87497
Hat sich bedankt: 43 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal
Kontaktdaten:

Re: Tannheimer Tal & Jungholz 2018/19

Beitrag von Peter69 » 31.01.2019 - 16:53

Grüss euch heute habe ich wieder einen wundervollen Skinachmittag im Jungholz gehabt.Pisten sind super.Leute nicht ganz so viel obwohl der Parkplatz fast voll war und zwei 0mnibusse hier waren.

Freundlichen Gruss :D

Benutzeravatar
fersefrei
Massada (5m)
Beiträge: 9
Registriert: 15.03.2013 - 21:59
Skitage 17/18: 5
Skitage 18/19: 7
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Aalen
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Tannheimer Tal & Jungholz 2018/19

Beitrag von fersefrei » 18.02.2019 - 21:20

Bin heute mit meinem Sohn in Jungholz gewesen, dank einer Lehrerfortbildung in der ersten Klasse seiner Grundschule war heute Schulfrei. Die Pisten waren bis zum Nachmittag hart aber genügend griffig, da merkte man das es Nachts doch noch ordentlich gefriert. Am späten Nachmittag war nur an der Adlersesselbahm die Piste mehr aufgegangen ansonsten war der Rest noch unbeeindruckt von den wärmeren Temperaturen, aber sehr gut zu fahren.
Mit der sehr guten Schneelage und der guten Präparierung müssten die Pisten die Faschingsferien hoffentlich gut überstehen, wir werden es in 2 Wochen nochmals testen. Der Parkplatz war gut gefüllt aber es gab keine Wartezeiten an den Liften, auch auf den Pisten hatten wir genügend Platz. Gerade mit Kindern ist Jungholz mit den 2 Sesselliften ideal und die Preisgestaltug ist sehr Familien freundlich.
Dateianhänge
oben.JPG
Toller Ausblick.
Parkplatz.JPG
Parkplatz gut gefüllt.
Adlersessellift.JPG
Adlersesselift

ortlerrudi
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 232
Registriert: 12.02.2014 - 14:28
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 33 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Tannheimer Tal & Jungholz 2018/19

Beitrag von ortlerrudi » 19.02.2019 - 11:21

fersefrei hat geschrieben:
18.02.2019 - 21:20
...und die Preisgestaltug ist sehr Familien freundlich.
naja, das habe ich anders in Erinnerung. Ich war das letzte mal in Jungholz da war meine Tochter 3 Jahre alt. Da waren wir in Jungholz da dort ein Rennen stattfand. Das war der erste Skipass den ich für sie in Ihrem Leben kaufen musste! Hat mich damals schon aufgeregt, überall werben sie mit Familienskigebiet und dann müssen die kleinsten schon zahlen :(

Heute ist sie übrigens 9 und im Kaunertal oder Schnalstal (und sicher in einigen anderen Orten) fährt sie immer noch kostenlos.

Online
Jan Tenner
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 177
Registriert: 21.02.2018 - 17:10
Skitage 17/18: 4
Skitage 18/19: 11
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 120 Mal

Re: Tannheimer Tal & Jungholz 2018/19

Beitrag von Jan Tenner » 19.02.2019 - 13:50

Ein bisschen ungewöhnlich finde ich es in der Tat, dass es im Tannheimer Tal bzw im Vitalen Land (Verbundskipass) die Kategorie "Kleinkind" im der Preisliste gibt. Allerdings fällt der Preis für einen 7Tg-Skipass mit 43€ dafür dann auch wieder klein aus.


WackelPudding
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 718
Registriert: 04.09.2013 - 19:04
Skitage 17/18: 52
Skitage 18/19: 43
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 87 Mal
Danksagung erhalten: 226 Mal

Re: Tannheimer Tal & Jungholz 2018/19

Beitrag von WackelPudding » 23.02.2019 - 20:33

Hier ein Bericht von heute aus dem Tannheimer Tal: viewtopic.php?f=46&t=61284

Peter69
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 300
Registriert: 22.07.2014 - 22:36
Skitage 17/18: 19
Skitage 18/19: 21
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 87497
Hat sich bedankt: 43 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal
Kontaktdaten:

Re: Tannheimer Tal & Jungholz 2018/19

Beitrag von Peter69 » 01.03.2019 - 15:41

Grüss euch gestern nachmittag verbrachte ich im Jungholz mit Skifahren, ging ganz gut wurde jedoch auch immer weicher.Am Schwandlift wo der Schatten war die Piste noch zeimlich hart.War ein schöner Nachmittag dazu hat noch die Musikapelle Jungholz am Gumpiger Donnerstag im Faschingskostüm am Bischlagstadl aufgespielt.Ist an dem Tag dort Tradition von dort geht es weiter zur Schroffenhütte.

Freundlichen Gruss :D

olibr
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 129
Registriert: 22.04.2009 - 19:51
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 87665
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Tannheimer Tal & Jungholz 2018/19

Beitrag von olibr » 02.03.2019 - 19:21

War Heute am 02.03. 2019 in Schattwald beim Skifahren.
Wetter war zwar den gesamten Tag bedeckt , aber dafür war der Schnee umso schöner. Es hatte eine Menge Neuschnee und die Pisten waren schön weich und fluffig.
Es war auch wenig los , Schattwald nur der halbe Parkplatz. In Zöblen etwas mehr , dazu 2 Busse.
War ein schöner genialer Skitag.
:D

olibr
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 129
Registriert: 22.04.2009 - 19:51
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 87665
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Tannheimer Tal & Jungholz 2018/19

Beitrag von olibr » 18.03.2019 - 12:35

War am 16.03. 2019 beim Skifahren in Schattwald.
Schnee haben die noch genügend , aber morgens war der Schnee an diesem Tag richtig pappig und weich.
Ist erst später besser geworden um gut zu fahren. Also morgens nix und 1 - 2 Stunden später dann ein schöner Skitag.
Am Stuibenlift und in Zöblen war es am schönsten zu fahren.
Dazu waren wenig Skifahrer unterwegs.

Am Sonntag dem 17.03. 2019 war ich dann noch auf dem Neunerköpfle.
Morgens harte Pisten , die im laufenden Tag immer mehr aufgefirnt sind.
Nachmittag war die Talabfahrt perfekt zu fahren.
Dazu wenig Skifahrer mit keinen Wartezeiten.
War am Sonntag der bessere Skitag.
Dafür war es am Samstag etwas kühler.

Hier noch ein Bericht vom Sonntag auf dem Neunerköpfle :
viewtopic.php?f=46&t=61298
:D

Peter69
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 300
Registriert: 22.07.2014 - 22:36
Skitage 17/18: 19
Skitage 18/19: 21
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 87497
Hat sich bedankt: 43 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal
Kontaktdaten:

Re: Tannheimer Tal & Jungholz 2018/19

Beitrag von Peter69 » 19.03.2019 - 21:24

Grüss euch heute war ich noch im Jungholz beim skifahren ging ganz gut. Die Bischlagbahn,Der Sorgschrofenlift I und der Schwandenlift waren in Betrieb die Adlerbahn stand heute still.War nicht mehr viel Betrieb.Der Parkplatz war dreiviertel leer.Beim Steinberglift waren schon die Gehänge entfernt. Hat mir gut gefallen noch gute Pistenbedingungen.

Freundlichen Gruss :D

Jensibua
Massada (5m)
Beiträge: 70
Registriert: 02.11.2007 - 20:16
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Lkr. Unterallgäu
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Tannheimer Tal & Jungholz 2018/19

Beitrag von Jensibua » 19.04.2019 - 18:06

War heute in Grän. Wenig los, perfektes Wetter. Im Bereich Jochalpe noch genügend Schnee:
Bild
6KSB-Jochalpe


Eine neue Piste ist mir aufgefallen, auf der alten Schlepplifttrasse an der Jochalpe:
Bild
Große Schlicke
War bei meinem letzten Besuch vor ein paar Jahren noch nicht da.

Auf der Talabfahrt wird es mit dem Schnee stellenweise knapp, könnte gerade noch bis Ostermontag reichen.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Jensibua für den Beitrag:
burgi83


Antworten

Zurück zu „Österreich“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste