Zillertal Arena 2018/19

Die aktuelle Schneesituation in Österreich.
The current snow conditions in Austria

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
Benutzeravatar
David93
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2495
Registriert: 12.11.2011 - 18:57
Skitage 17/18: 5
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: In Bayerns Mitte
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal

Zillertal Arena 2018/19

Beitrag von David93 » 23.11.2018 - 21:26

Saisonstart ist für den 01.12. geplant. Ob das klappt wird sich zeigen...
Die Saison soll bis zum 22.04. gehen.

Es gibt dieses Jahr keine Aktion mehr mit Skifahren in Tracht am letzten Saisontag. Wohl weil es der Ostermontag ist, und zu viele kommen würden. Stattdessen hat man das ganze auf den 06.04. vorverlegt, aber auch nicht mehr kostenlos, sondern für 20,- € für den, der in Tracht kommt. Da reagiert man wohl auch auf die vielen Leute die im letzten Jahr da waren.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor David93 für den Beitrag:
bastian-m
Skisaison 2017/2018:
20.12.17: Skiwelt / 25.12.17: Saalbach / 24.02.18: Zillertal Arena / 24.03.18: Skiwelt / 06.04.18: Arlberg

Skisaison 2016/2017:
31.10.16: Hintertuxer Gletscher / 04.12.16: Skiwelt / 09.12.16: Saalbach / 22.12.16: Saalbach / 31.12.16: Mayrhofen / 25.01.17: Skiwelt / 17.03.17: Kaltenbach / 10.04.17: Zillertal Arena

Skisaison 2015/2016:
24.10.15: Hintertuxer Gletscher / 12.12.15: Kitzbühel / 22.12.15: Zillertal 3000 (Mayrhofen) / 08.01.16: Zillertal Arena / 06.02.16: Skiwelt / 12.02.16: Saalbach / 13.03.16: Warth (Arlberg) / 27.03.16: Skiwelt

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Pistencruiser
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2234
Registriert: 10.05.2010 - 13:35
Skitage 17/18: 31
Skitage 18/19: 2
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Weilheim i. OB
Hat sich bedankt: 70 Mal
Danksagung erhalten: 41 Mal

Re: Zillertal Arena 2018/19

Beitrag von Pistencruiser » 23.11.2018 - 22:17

David93 hat geschrieben:
23.11.2018 - 21:26
Saisonstart ist für den 01.12. geplant. Ob das klappt wird sich zeigen...
Die Saison soll bis zum 22.04. gehen.

Es gibt dieses Jahr keine Aktion mehr mit Skifahren in Tracht am letzten Saisontag. Wohl weil es der Ostermontag ist, und zu viele kommen würden. Stattdessen hat man das ganze auf den 06.04. vorverlegt, aber auch nicht mehr kostenlos, sondern für 20,- € für den, der in Tracht kommt. Da reagiert man wohl auch auf die vielen Leute die im letzten Jahr da waren.
... und denkt sich -geschäftstüchtig wie man nunmal ist - damit lässt sich doch noch ein guter Euro in die Kasse spülen, warum also nicht mitnehmen.
Die einen kennen mich — die anderen können mich...!
Konrad Adenauer

Benutzeravatar
JohnnyDriver
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 254
Registriert: 14.10.2015 - 21:20
Skitage 17/18: 38
Skitage 18/19: 2
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Zillertal Arena 2018/19

Beitrag von JohnnyDriver » 26.11.2018 - 17:24

ja klappt. Allerdings nur sehr beschränkt in Gerlos.
Zell, Königsleiten und Hochkrimmel vorrausischtlich ab 7.12; Gerlosstein erst ab 22.12
Zell am Ziller: voraussichtlich 07.12.2018 bis 22.04.2019
Gerlos: 01.12.2018 (eingschränkter Liftbetrieb) bis 22.04.2019

Geöffnete Anlagen in Gerlos:

8EUB Isskogelbahn
10EUB Dorfbahn 1 + 2
6SB Ebenfeld-X-Press
Übungsgebiet beim Arena Center

Königsleiten, Hochkrimml: voraussichtlich 07.12.2018 bis 22.04.2019
Gerlosstein: 22.12.2018 bis 31.03.2019
Mit freundlichen Grüßen,

MarkusW
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 857
Registriert: 14.12.2004 - 20:17
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Oberhaching
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Zillertal Arena 2018/19

Beitrag von MarkusW » 26.11.2018 - 17:39

Das die Saison im ganzen Zillertal nur bis Ostermontag gehen soll ist echt ärgerlich bei der Höhenlage dieser Skigebiete. Man kann nur hoffen dass andere Skigebiete im Umkreis bis zum Ende der Osterferien durchziehen (Kitzbühel? Alpbach?)

Das Wedelfinale ist letztes Jahr irgendwie total aus dem Ruder gelaufen... In Zell wars ein einziges Besäufnis der örtlichen Dorfjugend, lauter leere Schnapsflaschen und sonstiger Müll in den Gondeln usw. Das braucht man halt irgendwie auch nicht.

Zum Saisonstart: Irgendwie typisch dass Zell wieder nicht aus dem Quark kommt ;) Dabei haben sie doch einen neuen Teich...

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
JohnnyDriver
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 254
Registriert: 14.10.2015 - 21:20
Skitage 17/18: 38
Skitage 18/19: 2
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Zillertal Arena 2018/19

Beitrag von JohnnyDriver » 26.11.2018 - 19:09

Ja, das schafft Zell irgendwie nicht. Ich habe die Webcams ja ewtas beobachtet und gesehen, dass Zell sehr zögerlich mit der Beschneiung vor ein, zwei Wochen begonnen hatte - Gerlos, Kaltenbach und Mayrhofen schneiten da schon vollgas. Keine Ahnung wieso die das so langsam sind... Auch standen die Schneekanonen lange an der Mittelstation und wurden erst sehr spät montiert...
Mit freundlichen Grüßen,

Benutzeravatar
Pistencruiser
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2234
Registriert: 10.05.2010 - 13:35
Skitage 17/18: 31
Skitage 18/19: 2
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Weilheim i. OB
Hat sich bedankt: 70 Mal
Danksagung erhalten: 41 Mal

Re: Zillertal Arena 2018/19

Beitrag von Pistencruiser » 26.11.2018 - 19:43

MarkusW hat geschrieben:
26.11.2018 - 17:39

Das Wedelfinale ist letztes Jahr irgendwie total aus dem Ruder gelaufen... In Zell wars ein einziges Besäufnis der örtlichen Dorfjugend, lauter leere Schnapsflaschen und sonstiger Müll in den Gondeln usw. Das braucht man halt irgendwie auch nicht.
Dazu muss man aber auch anmerken, dass das fast schon frühsommerliche Wetter für den Event absolut gepassst hat. Bei Sauwetter funktioniert sowas nicht. Es war auch nicht nur die örtliche Taljugend. Da hat sich halb Oberbayern schon morgens auf dem Parkplatz zum Frühshoppen versammelt. Da morgens ab Tal nur die Rosenalmbahn lief gab es unten Wartezeiten wie früher zu Fasching als es den zweiten Zubringer noch nicht gab.

Was denn frühen Saisonstart angeht stimmt es leider: Hinsichtlich der Pistenqualität haben die anderen Gebiete im Tal das Kunstnscheehandling eher besser im Griff.
Die einen kennen mich — die anderen können mich...!
Konrad Adenauer

Benutzeravatar
schmidti
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 810
Registriert: 03.01.2013 - 21:49
Skitage 17/18: 14
Skitage 18/19: 3
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal

Re: Zillertal Arena 2018/19

Beitrag von schmidti » 26.11.2018 - 22:29

MarkusW hat geschrieben:
26.11.2018 - 17:39
Das die Saison im ganzen Zillertal nur bis Ostermontag gehen soll ist echt ärgerlich bei der Höhenlage dieser Skigebiete. Man kann nur hoffen dass andere Skigebiete im Umkreis bis zum Ende der Osterferien durchziehen (Kitzbühel? Alpbach?)
Abseits der Gletscher fahren in Tirol nur Hochzeiger, Kühtai und Gurgl bis zum Ende der Osterferien, alle anderen machen spätestens Ostermontag zu. Kitzbühel einzig mit Walde bis 01.05. darf man da eigentlich gar nicht mitzählen, die 3S soll sogar schon am 07.04. ihren letzten Betriebstag haben...

JohnnyDriver hat geschrieben:
26.11.2018 - 19:09
Ja, das schafft Zell irgendwie nicht. Ich habe die Webcams ja ewtas beobachtet und gesehen, dass Zell sehr zögerlich mit der Beschneiung vor ein, zwei Wochen begonnen hatte - Gerlos, Kaltenbach und Mayrhofen schneiten da schon vollgas. Keine Ahnung wieso die das so langsam sind... Auch standen die Schneekanonen lange an der Mittelstation und wurden erst sehr spät montiert...
So ist es, in Zell haben sie erst in der Nacht auf den 18.11. begonnen, während an der Unterbergalm schon vom Nachmittag des 16.11. an alle Kanonen durchliefen (kann man gut auf der Schafkopf-Webcam beobachten).
Neu in Zell ist ja die Vollbeschneiung der Piste 19b, die auch eine hohe Priorität zu haben scheint. Weshalb das der Fall ist, erschließt sich mir noch nicht so ganz, denn jetzt beschneit man zwei Pisten vom Kreuzjoch zum Hanser, schafft es aber nicht am nächsten Wochenende zu öffnen. Da wäre es meiner Ansicht nach der bessere Weg gewesen, pro Lift eine Piste mit wirklich schlagkräftiger (fixer) Beschneiung auszurüsten.
Saison 13/14: 5× Schmittenhöhe / 1× Maiskogel, Skihalle Neuss
Saison 14/15: 5× Saalbach / 1× Skilift Hahnenbecke
Saison 15/16: 7× Saalbach / 2× Skiliftkarussell Winterberg #1+#2 / 1× Eschenberglifte Niedersfeld, Nauders, Olpe-Fahlenscheid, Skihalle Neuss, Sternrodt
Saison 16/17: 5× Sölden / 3× Hintertux, Zillertal Arena / 2× Ischgl, Pitztal, Stubai / 1× Gurgl, Hochzeiger, Hochzillertal, Kaunertal, Mayrhofen, Nauders, Saalbach, SFL, Skijuwel, Skiwelt
Saison 17/18: 5× Sölden / 2× Hintertux, Hochfügen-Hochzillertal, Ischgl / 1× Muttereralm, Pitztal / 0,5x Zillertal 3000, Zillertal Arena
Saison 18/19: 1× Pitztal, Hintertux / 0,5× Hochgurgl, Sölden

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
EKL
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 145
Registriert: 04.01.2011 - 16:00
Skitage 17/18: 13
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 04523/06112
Hat sich bedankt: 86 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Zillertal Arena 2018/19

Beitrag von EKL » 26.11.2018 - 22:37

schmidti hat geschrieben:
26.11.2018 - 22:29
MarkusW hat geschrieben:
26.11.2018 - 17:39
Das die Saison im ganzen Zillertal nur bis Ostermontag gehen soll ist echt ärgerlich bei der Höhenlage dieser Skigebiete. Man kann nur hoffen dass andere Skigebiete im Umkreis bis zum Ende der Osterferien durchziehen (Kitzbühel? Alpbach?)
Abseits der Gletscher fahren in Tirol nur Hochzeiger, Kühtai und Gurgl bis zum Ende der Osterferien, alle anderen machen spätestens Ostermontag zu. Kitzbühel einzig mit Walde bis 01.05. darf man da eigentlich gar nicht mitzählen, die 3S soll sogar schon am 07.04. ihren letzten Betriebstag haben...
Ischgl (1.5.) und St.Anton (28.4.) laufen dann auch noch. In SFL und Galtür kann man zumindest bis Dienstag fahren.

Benutzeravatar
schmidti
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 810
Registriert: 03.01.2013 - 21:49
Skitage 17/18: 14
Skitage 18/19: 3
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal

Re: Zillertal Arena 2018/19

Beitrag von schmidti » 26.11.2018 - 22:54

Stimmt natürlich, Ischgl ist man mittlerweile so gewohnt, dass man schon ganz vergisst es zu erwähnen, St. Anton fällt halt für die TSC-Fahrer raus :wink:
Saison 13/14: 5× Schmittenhöhe / 1× Maiskogel, Skihalle Neuss
Saison 14/15: 5× Saalbach / 1× Skilift Hahnenbecke
Saison 15/16: 7× Saalbach / 2× Skiliftkarussell Winterberg #1+#2 / 1× Eschenberglifte Niedersfeld, Nauders, Olpe-Fahlenscheid, Skihalle Neuss, Sternrodt
Saison 16/17: 5× Sölden / 3× Hintertux, Zillertal Arena / 2× Ischgl, Pitztal, Stubai / 1× Gurgl, Hochzeiger, Hochzillertal, Kaunertal, Mayrhofen, Nauders, Saalbach, SFL, Skijuwel, Skiwelt
Saison 17/18: 5× Sölden / 2× Hintertux, Hochfügen-Hochzillertal, Ischgl / 1× Muttereralm, Pitztal / 0,5x Zillertal 3000, Zillertal Arena
Saison 18/19: 1× Pitztal, Hintertux / 0,5× Hochgurgl, Sölden

Benutzeravatar
extremecarver
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3426
Registriert: 21.11.2005 - 10:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: In den Alpen unterwegs
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 56 Mal
Kontaktdaten:

Re: Zillertal Arena 2018/19

Beitrag von extremecarver » 28.11.2018 - 11:57

Letztes Jahr bin ich am 7.12 schon die Talabfahrt in Zell runter (war offiziell aber noch zu) - die Verbindung war offen - usw.. Die Beschneiung in Zell ist IMHO eigentlich eh gut (wenn auch nicht so gut ausgebaut wie Penken/Horberg/Horbergjoch bzw Hochzillertal) aber sie lassen sich immer viel Zeit. Dazu ist doch seit heuer auch die neue Pumpanlage auf der Rosenalm fertig (oder wars schon letztes Jahr). Sehr enntäuschend also - man hätte es schon gekonnt, wenn man konsequent die letzten 14 Tage immer das Kaltwetter ausgenutzt hätte. Irgendwie haben sie sich aber generell heuer im Zillertal viel Zeit gelassen. Fehlt ihnen evtl Wasser und man hat Angst zu viel Wasser zu verpulvern was wieder wegtaut? Generell wird das in Österreich heuer evlt einige Skigebiete hart treffen nach den ganzen viel zu trockenen Monaten (und wenn dann eher Starkniederschlag der das Grundwasser nicht gut erhöht aber kein "Landregen")

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
schmidti
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 810
Registriert: 03.01.2013 - 21:49
Skitage 17/18: 14
Skitage 18/19: 3
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal

Re: Zillertal Arena 2018/19

Beitrag von schmidti » 30.11.2018 - 15:13

Zusätzlich (zu den ab morgen) geöffneten Anlagen in Gerlos ab 07.12.2018:

Krummbach X-Press
Moseltret X-Press
Fußalm X-Press
Falschbach
https://www.zillertalarena.com/de/arena ... ebiet.html

Gerlos-Königsleiten-Platte sollte dann ein zusammenhängendes Gebiet sein, Königsleiten evtl. noch ohne Talabfahrt, aber das geht im Notfall ja auch via Talfahrt mit der Sonnwendkopfbahn. Wäre dann wieder ein echter Geheimtipp, weil kaum Tagesgäste bis nach Gerlos fahren werden...
Saison 13/14: 5× Schmittenhöhe / 1× Maiskogel, Skihalle Neuss
Saison 14/15: 5× Saalbach / 1× Skilift Hahnenbecke
Saison 15/16: 7× Saalbach / 2× Skiliftkarussell Winterberg #1+#2 / 1× Eschenberglifte Niedersfeld, Nauders, Olpe-Fahlenscheid, Skihalle Neuss, Sternrodt
Saison 16/17: 5× Sölden / 3× Hintertux, Zillertal Arena / 2× Ischgl, Pitztal, Stubai / 1× Gurgl, Hochzeiger, Hochzillertal, Kaunertal, Mayrhofen, Nauders, Saalbach, SFL, Skijuwel, Skiwelt
Saison 17/18: 5× Sölden / 2× Hintertux, Hochfügen-Hochzillertal, Ischgl / 1× Muttereralm, Pitztal / 0,5x Zillertal 3000, Zillertal Arena
Saison 18/19: 1× Pitztal, Hintertux / 0,5× Hochgurgl, Sölden

Benutzeravatar
Skitobi
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 242
Registriert: 29.07.2017 - 00:16
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Fulda
Hat sich bedankt: 88 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Zillertal Arena 2018/19

Beitrag von Skitobi » 30.11.2018 - 15:42

schmidti hat geschrieben:
30.11.2018 - 15:13
Zusätzlich (zu den ab morgen) geöffneten Anlagen in Gerlos ab 07.12.2018:

Krummbach X-Press
Moseltret X-Press
Fußalm X-Press
Falschbach
https://www.zillertalarena.com/de/arena ... ebiet.html

Gerlos-Königsleiten-Platte sollte dann ein zusammenhängendes Gebiet sein, Königsleiten evtl. noch ohne Talabfahrt, aber das geht im Notfall ja auch via Talfahrt mit der Sonnwendkopfbahn. Wäre dann wieder ein echter Geheimtipp, weil kaum Tagesgäste bis nach Gerlos fahren werden...
...und erfahrungsgemäß vor allem nicht auf die Gerlosplatte, weil viele die Bergstation der Sonnwendkopfbahn nicht finden oder nicht danach suchen :wink:

Benutzeravatar
extremecarver
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3426
Registriert: 21.11.2005 - 10:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: In den Alpen unterwegs
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 56 Mal
Kontaktdaten:

Re: Zillertal Arena 2018/19

Beitrag von extremecarver » 30.11.2018 - 16:19

Bis zum 7.12 aber der schlechteste Saisonstart seit Ewigkeiten... Ist ja im Prinzip nur eine Piste offen (oder 2 je wie man das sieht). Warum Dorfbahn und Isskogelbahn beide als Zubringer offen sind ist auch nicht wirklich verstänlich...

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
schmidti
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 810
Registriert: 03.01.2013 - 21:49
Skitage 17/18: 14
Skitage 18/19: 3
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal

Re: Zillertal Arena 2018/19

Beitrag von schmidti » 30.11.2018 - 16:39

Wenn vier Jahre für dich Ewigkeiten sind...

2012: 06.12. (Zell/Isskogel), 07.12. (Königsleiten/Platte), Wilde Krimml ab 13.12.
2013: 07.12. inkl. Wilde Krimml
2014: 12.12. (Gerlos/Königsleiten/Platte), 13.12. (Karspitz X-Press), 16.12. (Kreuzwiesn X-Press), 17.12. (Hanser/Kreuzjoch/Kapauns), Wilde Krimml ab 20.12.
2015: 05.12., Wilde Krimml ab 06.01.
2016: 03.12. (Zell/Königsleiten/Platte), 08.12. (Gerlos), Wilde Krimml ab 07.01.
2017: 02.12., Wilde Krimml ab 07.12.
Saison 13/14: 5× Schmittenhöhe / 1× Maiskogel, Skihalle Neuss
Saison 14/15: 5× Saalbach / 1× Skilift Hahnenbecke
Saison 15/16: 7× Saalbach / 2× Skiliftkarussell Winterberg #1+#2 / 1× Eschenberglifte Niedersfeld, Nauders, Olpe-Fahlenscheid, Skihalle Neuss, Sternrodt
Saison 16/17: 5× Sölden / 3× Hintertux, Zillertal Arena / 2× Ischgl, Pitztal, Stubai / 1× Gurgl, Hochzeiger, Hochzillertal, Kaunertal, Mayrhofen, Nauders, Saalbach, SFL, Skijuwel, Skiwelt
Saison 17/18: 5× Sölden / 2× Hintertux, Hochfügen-Hochzillertal, Ischgl / 1× Muttereralm, Pitztal / 0,5x Zillertal 3000, Zillertal Arena
Saison 18/19: 1× Pitztal, Hintertux / 0,5× Hochgurgl, Sölden

Benutzeravatar
Lord-of-Ski
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2525
Registriert: 24.12.2008 - 12:12
Skitage 17/18: 2
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Gunzenhausen
Hat sich bedankt: 60 Mal
Danksagung erhalten: 78 Mal

Re: Zillertal Arena 2018/19

Beitrag von Lord-of-Ski » 30.11.2018 - 17:47

2013 war damals super. Da denke ich heute noch gerne zurück
ASF

hörnerbahnfan
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 240
Registriert: 07.09.2013 - 19:28
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Bobingen
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Zillertal Arena 2018/19

Beitrag von hörnerbahnfan » 02.12.2018 - 11:09

So wie sich des anhört lohnt es sich ja eher nicht am nächsten Samstag da hin zu fahren oder?
Schneebeben ist am diesen Tag auch noch vor Ort.
Instagram @skigebietstechnik

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Pistencruiser
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2234
Registriert: 10.05.2010 - 13:35
Skitage 17/18: 31
Skitage 18/19: 2
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Weilheim i. OB
Hat sich bedankt: 70 Mal
Danksagung erhalten: 41 Mal

Re: Zillertal Arena 2018/19

Beitrag von Pistencruiser » 02.12.2018 - 13:11

Danke für den Hinweis mit Schneebeben!
Ich würd's an diesem Tag meiden - erst recht, wenn die Verbindung noch nicht geht.
Die einen kennen mich — die anderen können mich...!
Konrad Adenauer

hörnerbahnfan
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 240
Registriert: 07.09.2013 - 19:28
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Bobingen
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Zillertal Arena 2018/19

Beitrag von hörnerbahnfan » 02.12.2018 - 17:14

Zumindest sollen ab nächsten Freitag noch der Krumbach XPress, Moseltret XPress, Fußalm XPress und Falschbach geöffnet sein.
Vielleicht bekommen se ja auch noch mehr auf.
Instagram @skigebietstechnik

Benutzeravatar
extremecarver
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3426
Registriert: 21.11.2005 - 10:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: In den Alpen unterwegs
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 56 Mal
Kontaktdaten:

Re: Zillertal Arena 2018/19

Beitrag von extremecarver » 02.12.2018 - 17:29

Ein paar Tage später sicherlich - aber bis nächstes Wochenende wird kaum was möglich sein zum beschneien. 2014 waren aber zum Saisonstart (auch wenn der erst nach Verschiebung kam) mehr Pisten offen wie heuer. Zillertal Arena und quasi nur 1 Piste offen - das hats glaube ich so noch nicht gegeben für eine Woche am Stück. Man könnte es auch gleich geschlossen lassen - oder gibts da in Gerlos evtl wegen Schneegarantie für die eine Piste und 3-4 Lifte ausreichen diese Öffnung heuer?

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
schmidti
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 810
Registriert: 03.01.2013 - 21:49
Skitage 17/18: 14
Skitage 18/19: 3
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal

Re: Zillertal Arena 2018/19

Beitrag von schmidti » 04.12.2018 - 13:53

Wie schon erwartet wird es ab Freitag ein zusammenhängendes Teilgebiet Gerlos-Königsleiten-Platte geben, in Zell gemäß der Auflistung erst einmal nur Karspitz-KSB und Hanser als Beschäftigungsanlagen...

https://www.zillertalarena.com/UserFile ... t_2018.pdf
Saison 13/14: 5× Schmittenhöhe / 1× Maiskogel, Skihalle Neuss
Saison 14/15: 5× Saalbach / 1× Skilift Hahnenbecke
Saison 15/16: 7× Saalbach / 2× Skiliftkarussell Winterberg #1+#2 / 1× Eschenberglifte Niedersfeld, Nauders, Olpe-Fahlenscheid, Skihalle Neuss, Sternrodt
Saison 16/17: 5× Sölden / 3× Hintertux, Zillertal Arena / 2× Ischgl, Pitztal, Stubai / 1× Gurgl, Hochzeiger, Hochzillertal, Kaunertal, Mayrhofen, Nauders, Saalbach, SFL, Skijuwel, Skiwelt
Saison 17/18: 5× Sölden / 2× Hintertux, Hochfügen-Hochzillertal, Ischgl / 1× Muttereralm, Pitztal / 0,5x Zillertal 3000, Zillertal Arena
Saison 18/19: 1× Pitztal, Hintertux / 0,5× Hochgurgl, Sölden

hörnerbahnfan
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 240
Registriert: 07.09.2013 - 19:28
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Bobingen
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Zillertal Arena 2018/19

Beitrag von hörnerbahnfan » 04.12.2018 - 18:47

Ist bestimmt auch sehr unrealistisch, dass die Verbindung Zell-Gerlos doch noch zum Wochenende geöffnet werden kann, oder?
Instagram @skigebietstechnik

Benutzeravatar
extremecarver
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3426
Registriert: 21.11.2005 - 10:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: In den Alpen unterwegs
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 56 Mal
Kontaktdaten:

Re: Zillertal Arena 2018/19

Beitrag von extremecarver » 04.12.2018 - 19:06

Zu Fuß kein Problem. Absolut unmöglich, keine Beschneiung und bis dahin definitiv nicht genug Naturschnee. Mit viel Glück ab Dienstag/Mittwoch Woche darauf - aber auch dass sehr unwahrscheinlich.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
extremecarver
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3426
Registriert: 21.11.2005 - 10:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: In den Alpen unterwegs
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 56 Mal
Kontaktdaten:

Re: Zillertal Arena 2018/19

Beitrag von extremecarver » 07.12.2018 - 12:03

Wird wohl das erste Mal sein, dass ich von rosenalm ins Tal fahren muss.

karspitzbahn dreht Grad erste Runden. Ab morgen evtl offen als zweiter Zubringer? Wüsste man es nicht, man würde denken es ist Oktober. Viel zu warm und kaum Schnee.

An Sportabfahrt noch nicht zu denken, braucht 3-4mal soviel Schnee zum öffnen. Sehr sehr schwache Leistung - 4 Pisten (eigentlich nur 3, ab morgen 4) hat es Grad Mal offen in Zell - und dabei wird's dass Wochenende auch bleiben.

Immerhin nix los, und die einzige Piste an karspitzexpress ist bis aufs letzte Drittel sehr gut. Vielleicht 60-70 Leute oben. Zig mal besser als in Mayrhofen.

Edit 14:30. So langsam ist genug, einfach viel zu warm mit geschätzt 10 Grad. Und etwas voller geworden - vielleicht 90-100 Skifahrer nun. Immerhin meist mit Sonne beglückt, im Mayrhofen oder Hochzillertal kam die kaum raus.

Bin doch bis zum Ende geblieben, inzwischen sind noch 8 Skifahrer unterwegs. Einmal noch rauf dann zur Mitte via Schneeflecken. Ein versöhnlicher Ausklang nach dem Scheiss Beginn in Zillertal 3000 wegen Gletscherstraße gesperrt. Etwa 17600 Höhenmeter bergab per Ski laut skiline und halt zusatzlich 2300 bergab per Gondel. Somit nach cervinia für heuer Saisonrekord.

14:54 letzter eingestiegen bei karspitzexpress, 16:13 in Mittelstation eingestiegen für Talfahrt. Etwa 80m zu Fuß, 3x zwischendurch abschnallen müssen

Benutzeravatar
extremecarver
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3426
Registriert: 21.11.2005 - 10:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: In den Alpen unterwegs
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 56 Mal
Kontaktdaten:

Re: Zillertal Arena 2018/19

Beitrag von extremecarver » 07.12.2018 - 19:33

Hier ein paar Photos von heute. ABER wäre es doppelt so voll gewesen (also mehr als die 120-140 statt die meist 60-70 Skifahrer/Boarder) - dann hätte man es knicken können. Durch die Hitze hats den Pisten doch gut zugesetzt - Nur weil kaum jemand da war war es ein recht guter Tag.

Achso - ich bin ziemlich sicher - der ganze Kunstschnee lag auch schon letztes Wochenende - da hätte man mit selben Angebot öffnen können - hat wohl drauf verzichtet weil man weiß da kommt eh kaum jemand wenn man nur 3-4 Pisten anbieten kann. Jetzt muss man halt öffnen - sonst stornieren die Weihnachtsgäste wenn sie irgendwie können.

Pisten auch hier teils noch sehr schmal - aber immerhin perfekt gewalzt (vor allem für ersten Saisontag) - gut möglich dass sie knollig waren - nur durch die Wärme merkte man das recht wenig - großteils war es eher auftauender sehr harter Schnee.
Bild

Weiter oben breiter:
Bild

12:03 - bisher kaum befahren. In der früh muss es noch deutlich ruhiger gewesen sein (und halt hat gebraucht bis es auftaute):
Bild

Ab 12:30 - endlich Sonne (immer mal wieder, oder so 60% der Zeit):
Bild

Hier wurde noch gar nicht beschneit:
Bild

Nur halbe Breite:
Bild

Richtung Ost immerhin Deko:
Bild

Richtung West - das grüne Zillertal:
Bild


Sportabfahrt - nur etwa 2-4 Raupenspuren breit - da fehlt es noch ordentlich - trotzdem hat man wohl gehofft dass so öffnen zu können (nur unten fehlt viel zu viel) - mit dem feuchten Neuschnee und nicht wissend wo genau der Schneestreifen aus ist - wars nicht so spaßig (gut - GS Rennski ist da halt doppelt blöd) - aber viel besser als per Gondel zur Mittelstation:
Bild

Bild

Die ersten beiden großen Schneelücken - davor war mal eine Straße zum abschnallen, unten raus bei den Stationen ist auch noch kaum was - der Schluss Steilhang ging so halbert:
Bild

7/10 Punkten in etwa - aber nur weil leer. Morgen mit Schneebeben - Puuh, auf keinen Fall hinfahren. Kreuzjoch Express wird wohl noch aufgehen mit beiden Pisten - evtl kurz vorm Hanser etwas Gemüse. Sonst wird rein gar nichts aufgehen - bisser geschlossene Pisten außer Sportabfahrt eben noch so gut wie gar nicht beschneit (und vergebene Mühe bzw Wasserverschwendung auf der Talabfahrt - da hätte man lieber geschaut die Sportabfahrt besser zu beschneien - dass es möglich wäre zeigt ja die Skiwelt bzw Königsleiten/Gerlos. Nach dem Skitag des Grauens in Zillertal 3000 bis 10:54 (so früh bin ich glaube ich noch nie in die Talfahrt eingestiegen) - war es immerhin etwas Wiedergutmachung. Generell ist Tirol heuer bisher einfach etwas zum knicken. So wenig Skitage (nur 7 in Tirol) hatte ich am 7.12 eigentlich noch nie - dabei bin ich ja sehr sehr flexibel und hätte seit Mitte Oktober 2/3 Tagen mir Zeit nehmen können - aber heuer ist einfach Scheiße bisher im TSC Raum - maximal mal gute Tage (unter der Woche), aber zu oft mäßig. Die 4.5 Stunden hier waren mit 2 Tagen Sölden bisher das beste (dazu Sölden/Ischgl zum eher vergessen).

Benutzeravatar
astra12
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 364
Registriert: 05.01.2013 - 15:53
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 55120 Mainz
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Zillertal Arena 2018/19

Beitrag von astra12 » 07.12.2018 - 20:41

hi

Schneebeben fährt nach Gerlos morgen und dort kann man ja ab heute bis zur Platte fahren, das passt für die Menge .

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Antworten

Zurück zu „Österreich“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast