Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Zillertal Arena 2018/19

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Benutzeravatar
extremecarver
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4199
Registriert: 21.11.2005 - 10:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: In den Alpen unterwegs
Hat sich bedankt: 57 Mal
Danksagung erhalten: 173 Mal
Kontaktdaten:

Re: Zillertal Arena 2018/19

Beitrag von extremecarver » 07.12.2018 - 20:47

Ah okay - wundert mich warum man die Karspitzbahn heute so lange hat probefahren. Weil als zweiten Zubringer für oben nur 2 oder 3 KSB wird dass ja ein Chaos komplett auf den wenigen Pisten, falls man die wirklich braucht. Auch Kreuzwiese fuhr ein paar Stunden lang - da ist die Piste aber noch großteils grün, geht definitiv derzeit erstmal noch nicht auf.


Thunderbird80
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 843
Registriert: 16.11.2006 - 11:32
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Darmstadt
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Zillertal Arena 2018/19

Beitrag von Thunderbird80 » 11.12.2018 - 17:43

Auf der HP ist leider noch nichts zu finden. Wie ist eure prognose das am SA der Krimml express aufmacht?

Tobias95
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 661
Registriert: 08.01.2013 - 21:13
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Zillertal Arena 2018/19

Beitrag von Tobias95 » 11.12.2018 - 18:16

Naturschnee hat es in der Region leider nicht viel gegeben.
Krimml meldet laut Wetterstation nur 30cm.
Winter 14/15:1x Sölden, 2x Obergurgl/Hochgurgl, 1x Wurmberg-Braunlage,4x SFL
Winter 15/16: 2x Lech/Zürs/Warth, 1x St. Anton, 5x Obergurgl/Hochgurgl, 1x Sölden
Winter 16/17: 4x SFL, 1x Sölden, 5x Obergurgl/Hochgurgl, 1x Wurmberg

Benutzeravatar
extremecarver
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4199
Registriert: 21.11.2005 - 10:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: In den Alpen unterwegs
Hat sich bedankt: 57 Mal
Danksagung erhalten: 173 Mal
Kontaktdaten:

Re: Zillertal Arena 2018/19

Beitrag von extremecarver » 11.12.2018 - 18:36

Ess muss mehr gewesen sein - sonst könnte Morgen nicht Kreuzwiese und Kapauns aufgehen (dort war vor ein paar Tagen noch fast gar kein Kunstschnee - sicher hat man da beschneit was möglich war - aber 50cm müssten es trotzdem gewesen sein - sonst könnte man dort nicht öffnen.

christopher91
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5511
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 16
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 457 Mal
Danksagung erhalten: 199 Mal
Kontaktdaten:

Re: Zillertal Arena 2018/19

Beitrag von christopher91 » 11.12.2018 - 19:03

Tobias95 hat geschrieben:
11.12.2018 - 18:16
Naturschnee hat es in der Region leider nicht viel gegeben.
Krimml meldet laut Wetterstation nur 30cm.
Die Schneemessung da oben hat sicher nen Messfehler bei dem Wind der war von 100% ^^

Panacea
Meeresspiegel (0m)
Beiträge: 3
Registriert: 18.11.2008 - 15:39
Skitage 17/18: 32
Skitage 18/19: 2
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Zillertal Arena 2018/19

Beitrag von Panacea » 12.12.2018 - 09:47

Info der Bergbahnen vom 12.12:

"Frau Holle meint es gut mit uns und unser Pistenpersonal ist voll im Einsatz.
Laut Auskunft unserer Betriebsleitung ist es geplant bis zum Wochenende die Verbindung Zell – Gerlos zu öffnen."

Benutzeravatar
DerNiederbayer
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 328
Registriert: 11.01.2012 - 19:45
Skitage 17/18: 22
Skitage 18/19: 27
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: im Passauer Land
Hat sich bedankt: 69 Mal
Danksagung erhalten: 74 Mal

Re: Zillertal Arena 2018/19

Beitrag von DerNiederbayer » 12.12.2018 - 12:53

Öffnung der Verbindung zum Wochenende wurde auf meine Nachfrage auch auf Facebook bestätigt: "voraussichtlich am 15.12.".
Saison 2018/19: 2 x Stubaier Gletscher, 3 x Zillertalarena, 1 x Zillertal 3000, 1 x Hochzillertal, 1 x Snowspace Salzburg, 1 x Wurzeralm, 2 x Skiwelt, 1 x Hinterstoder, 1 x Hochkönig, 1 x Skizentrum Mitterdorf, 1 x Hochficht, 1 x Haus/Schladming, 1 x Schlossalm/Stubnerkogel, 6 x Dachstein West, 1 x Obertauern, 1 x Lech/Zürs/Warth, 1 x St. Anton/Rendl/Albona, 1 x Flachauwinkl/Zauchensee

Skifahren kann süchtig machen. Infos und Hilfe unter http://www.alpinforum.com.


Benutzeravatar
extremecarver
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4199
Registriert: 21.11.2005 - 10:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: In den Alpen unterwegs
Hat sich bedankt: 57 Mal
Danksagung erhalten: 173 Mal
Kontaktdaten:

Re: Zillertal Arena 2018/19

Beitrag von extremecarver » 12.12.2018 - 18:03

Ab Morgen Karspitzbahn 2 Sektion und Sportabfahrt offen. Somit werde ich mal wieder das klassische Vorsaisonsduo machen - Hochzillertal bis 11:00 Uhr, dann Arena. Nur gut dass die Verbinung noch zu ist - solange zu - solange ist es immer sehr leer im Dezember..

Benutzeravatar
extremecarver
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4199
Registriert: 21.11.2005 - 10:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: In den Alpen unterwegs
Hat sich bedankt: 57 Mal
Danksagung erhalten: 173 Mal
Kontaktdaten:

Re: Zillertal Arena 2018/19

Beitrag von extremecarver » 13.12.2018 - 10:25

Ein bissell voller als erwartet aber die Pisten sind perfekt man könnte heute sogar mit einem superG Ski Spaß haben relativ kalt aber das war ja klar. Karspitzbahn fuhr zuerst nicht ist aber gerade aufgegangen.

Dich nix, geht erst morgen auf, obwohl Piste fertig. Aber noch Dauerbeschuss wohl um griffigeren Schnee draufzupacken, ist doch sehr hart aber nur ganz unten knollig, volle Breite ausser ganz unten, zwei große Haufen noch zu verteilen, das wars.

So 11:25 ist nun aufgegangen die Sportabfahrt. Hoffentlich bald auch Kanonen aus. Hanser Pisten unten vereist und zu voll.

Leider generell zu voll, Lifte sicher 25-30prozent ausgelastet. SFL wäre wohl bessere wahl gewesen.

Um 14:50 hab ich schon Schluss gemacht. Es ist einfach viel zu voll für die Vorsaison - und die Sportabfahrt wurde mehr und mehr zur abgerutschten Katastrophe - einfach kein Spaß im Dauerbeschuss wo die Schneeberge quasi stündlich wuchsen unter den Kanonen. Man will wohl einfach fertig für die Saison beschneien. Im Tal hatte es nur Minus -2 bis -3° - und da sah man richtig dass die Kanonen da nicht mal halb so schnell waren im beschneien - eher 1/4 Geschwindigkeit vs oben bei -10°.


Die einzige gute Piste heute war die Hauptpiste am Karspitzexpress - doch hier halt recht viel los - und unten nach der Gabelung ist sie noch immer zu schmal und wellig - dazu liefen da noch die kanonen. Der Tag hat schlecht angefangen (hatte meine Jacke mit Skipass vergessen - normal lasse ich die immer im Auto aber wegen freeriden war sie nass, und darauf in der früh vergessen) - sonst wäre ich eh erstmal nach Hochzillertal (da war um 7:40 nicht viel los - viel weniger als am Samstag) - in der Arena waren letzten Samstag als ich retour vom Gletscher kam, nicht mal halb so viele Autos, eher nur 1/3.
Krimml der Sessel drehte sich eine Zeitlang schon. SFL wäre heute die viel bessere Wahl gewesen, oder Obergurgl/Hochgurgl - Arena ist eh recht hoch - aber derzeit sollte man einfach dauerhaft über 2000 fahren - da dort nicht so viel beschneit werden muss - bzw mehr Naturschnee kam. Leztes Jahr war SFL nicht gescheit, Zillertal viel besser. Heuer ist es eher andersrum (letzter Freitag in Zell war halt top, da super leer und recht warm - und in Zell walzen sie einfach besser als in SFL).

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 11223
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 391 Mal
Danksagung erhalten: 1627 Mal

Re: Zillertal Arena 2018/19

Beitrag von ski-chrigel » 15.12.2018 - 13:05

Bericht von heute: viewtopic.php?f=53&t=60035&p=5181003#p5181003
Die Pisten hier sind deutlich härter als alles was wir bisher auf unserer Tour angetroffen haben.
2019/20:14Tg.:7xH’tux,3xSölden,2xPitztaler,1xSFee,1xTitlis 2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’mattSedrunDisentis,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xMoritz,3xLHArosa,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,Div.je1x
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
markman
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 963
Registriert: 15.04.2008 - 16:44
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 39
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hannover/Marburg
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal

Re: Zillertal Arena 2018/19

Beitrag von markman » 22.12.2018 - 16:32

Heute sollte der Auftrag von 15 Skitagen mit Zell beginnen. Genau vor einem Jahr beste Verhältnisse, heute zum Abgewöhnen. Wegen Wind war nur Rosenalmbahn und Karspitzbahn und 2 Schlepper auf. Karspitzbahn 2 ab 10:00 Uhr dicht. Sportabfahrr total hart und teilweise eisig. Hat gestern hoch geregnet, muss davor aber wohl schön gewesen sein, wurde jedenfalls berichtet. Für die vielen Anfänger eine Überforderung, fand ich teilweise sehr gefährlich und bin sehr vorsichtig gefahren. Nicht am ersten Tag eine Tragödie.
Um 11 Uhr sind wir dann die offiziell nicht geöffnete Talabfahrt gefahren, welche recht sulzig, aber dafür angenehm zu fahren war.

Sind dann zur Eggalm, dort viel schlechter, weil sehr viele eisige Stellen. Rüber zur Rastkogelbahn und dort direkt über die Route durch den Wald zur Eggalm Nord. Selten so wenig Lust gehabt, daher um 13:30 Talabfahrt zur Eggalmbahn, die heute offiziell geöffnet war, die letzen Tage meine ich nicht.
Morgen dann mal auf den Gletscher, hoffentlich kann ich da carven,

Gruß,
Markman
in Kürze: Ischgl (4.12)

Benutzeravatar
Pistencruiser
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2381
Registriert: 10.05.2010 - 13:35
Skitage 17/18: 31
Skitage 18/19: 23
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Weilheim i. OB
Hat sich bedankt: 199 Mal
Danksagung erhalten: 140 Mal

Re: Zillertal Arena 2018/19

Beitrag von Pistencruiser » 17.01.2019 - 09:00

Im interaktiven Plan steht der KrimmlXPress nun auf "unter Vorbereitung". D.h. die Verbindung sollte dann morgen endlich wieder aufgehen, ebenso Kapauns. Damit dann wieder Vollbetrieb.
Die einen kennen mich — die anderen können mich...!
Konrad Adenauer

Benutzeravatar
extremecarver
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4199
Registriert: 21.11.2005 - 10:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: In den Alpen unterwegs
Hat sich bedankt: 57 Mal
Danksagung erhalten: 173 Mal
Kontaktdaten:

Re: Zillertal Arena 2018/19

Beitrag von extremecarver » 17.01.2019 - 09:19

Schon jetzt grün, Verbindung eher heute am öffnen.


Benutzeravatar
Pistencruiser
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2381
Registriert: 10.05.2010 - 13:35
Skitage 17/18: 31
Skitage 18/19: 23
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Weilheim i. OB
Hat sich bedankt: 199 Mal
Danksagung erhalten: 140 Mal

Re: Zillertal Arena 2018/19

Beitrag von Pistencruiser » 17.01.2019 - 09:28

Ah,...grad war sie noch lila. I.d.R gings dann immer am Folgetag auf. Umso besser
Die einen kennen mich — die anderen können mich...!
Konrad Adenauer

Benutzeravatar
extremecarver
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4199
Registriert: 21.11.2005 - 10:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: In den Alpen unterwegs
Hat sich bedankt: 57 Mal
Danksagung erhalten: 173 Mal
Kontaktdaten:

Re: Zillertal Arena 2018/19

Beitrag von extremecarver » 19.01.2019 - 11:00

Parkplatz nur noch Hinterm Fluss Plätze offiziell. Bin dann in Ausfahrt rein und noch Platz am Rand halb im Schnee gefunden. Kaltenbach wurde einfach zu voll Heute.

Also Aschau runter und Mal schauen wie es in der Arena ist. Immerhin hier kaum Busse, in Kaltenbach über 50!!!

Arena ist eh vor 11 zu dunkel.

Parkplatz voll, Skigebiet nicht mal halbvoll, Lifte auf 30-40prozent Kapazität, Samstag eben. Pisten oberhalb 1500m noch sehr gut. Hab jetzt um 11:52 eh schon 12:000hm runter. Karspitzbahn obwohl wenig los volle 6m/s. Rest der ksb mit 4.5m/s in etwa.gerlos und Falschbach oder in Zell bleiben die Frage....

Definitiv besser als unter der Woche Mitte Dezember heuer im Zillertal!!!
Es kann zwar bei weitem nicht mit Zermatt, cervinia im Dezember mithalten, aber fürs Zillertal geht es nur ganz ganz selten besser.
Super Tag bisher.

Fixe Sessel 7-8kmh. Falschbachbahn volle 21, also 6m/s. Nix los an letzterer.

Die schwarze 46 runter von gerlos aber wieder Tragödie

Edit aus Ibk. Um 14:10 oder so war ich am Krumbach - Riesen Traube an Meschen am warten. Tja jetzt war mir klar warum es in Zell zu Mittag so leer gewesen ist! Da ist heute wohl mehr wie jeder zweite durchgefahren bis Königsleiten. Hatte mich ja schon gewundert - denn die Abfahrt durch die Krimml war schon recht kaputt, auch am Hanser waren die Pisten nicht mehr gut gewesen (eigentlich in Zell war nur am Karspitz Express und Kreizwiesen Express zu Mittag alles noch wie frisch) - und in Gerlos war die 33, 33a und 31 unten noch top - sprich alles was etwas abseits der Route nach Königsleiten und retour liegt war gut - aber etwa das Plateau in Gerlos war schon Mittags ordentlich verbuckelt, die 36 ein Tragödienhang.

Die weiteren Lifte retour dann immerhin immer nur so 5-10FBM warten müssen - wenn man vorher 2-3 Stunden recht alleine fuhr doch überraschen (aber logisch wenn der Parkplatz rappelvoll war).
Immerhin - um 15:00 Uhr in der Schnitzelhütte mit nur 5min warten ein XL Schnitzel bekommen (diesmal mit Kartoffelsalat - aber der kommt wohl aus dem Großbottich der Metro oder Lidl - absolut nicht zu empfehlen, lieber mit Pommes bestellen, die Schnitzel sind eh immer gut dort). Hatte schon Angst die Küchen macht dort um 3 Uhr zu, aber selbst um halb vier haben sie noch Speisen gebracht. Hätte mich also nicht stressen müssen.

Am Falschbach die 41 und 42 zwar noch wenig befahren - aber dicke Spurabsätze. Bis auf 33, 33a und 31 unten waren die Pisten in Gerlos einfach mal wieder schlecht gewalzt - so wie fast immer halt. Nur die Zeller und die Platte walzen gut bis sehr gut. War nett bis Falschbach zu fahren - aber skifahrerisch lohnenswerter wäre es gewesen 2-3 mal Kapauns und halt 20mal statt 7-8mal Karspitzexpress zu fahren.

Talabfahrt in Zell runter dann natürlich auch Tragödienhang pur - grad unten am vorletzen Steilstück rodelten immer wieder Leute ohne Ski alles abräumend durch die Massen durch (entweder wegen Sturz - oder weil sie beim versuchen zu Fuß abzusteigen wegrutschten und dann obi rodelten) - war ordentlich vereist (die griffige Kunstschneeschicht schon abgefahren). Hätte eigentlich ein Video davon machen sollen - makaber uns lustig...

Bis 14:00 Uhr also ein super Tag, dann die lange fahrt retour (die fixen Sessel in Gerlos fahren 8km/h, aber immer wieder standen sie, der Krummbachexpress 14km/h - und stand auch immer wieder weil Leute unfähig sind dort nach Talfahrt mit Ski auszusteigen - als wäre da irgendwas anders wie oben am Berg....)

WackelPudding
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 740
Registriert: 04.09.2013 - 19:04
Skitage 17/18: 52
Skitage 18/19: 43
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 107 Mal
Danksagung erhalten: 265 Mal

Re: Zillertal Arena 2018/19

Beitrag von WackelPudding » 19.01.2019 - 18:28

Auch ich war heute in der Arena unterwegs. Grundsätzlich deckt sich auch mein Fazit mit dem von extremecarver.

Den Bericht gibt es hier: viewtopic.php?f=46&t=60926

Benutzeravatar
jfkruse
Massada (5m)
Beiträge: 32
Registriert: 02.01.2015 - 03:18
Skitage 17/18: 32
Skitage 18/19: 152
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Zillertal Arena 2018/19

Beitrag von jfkruse » 16.02.2019 - 22:07

Ich war heute in der Arena. Bin um 08:04 an der Karspitzbahn gestartet und hab den Tag über das ganze Gebiet abgefahren.

Morgens in Zell war es großteils sehr schlecht gewalzt. Die Sportabfahrt war im oberen Drittel uncarvebar mit extrem viele Kanten und Schlägen. Unten ging es dann bis auf den Schlusshang ganz gut. Auch der Rest in Zell war nicht sonderlich gut. An der Kreuzwiese war es sehr hat und es hatte viele Knollen. Am schlimmsten war aber die Schwarze unter dem Hanser X-Press, hier hatten die Pistenfahrzeuge teils ca. 10cm hohe Kanten hergerichtet.

Bin dann rüber nach Gerlos. Hier ging es deutlich besser, nur die Schwarze in Richtung Königsleiten war schon zerstört. In Königsleiten war es durchwegs ganz gut. Durch den neuen Lamark Lift kann man die zugehörige Piste endlich mal häufiger fahren, macht Spaß.

Am besten war es heute aber defintiv auf der Gerlosplatte. Hier waren alle Pisten bei meiner Ankunft um 11:30 noch top und blieben die ganze Zeit so. Dazu hatte es hier auch unverständlicherweise die wenigstens Skifahrer.

Zell war dann nach 4 nur noch eine Katastrophe. Durch die hohen Temperaturen hatten sich extreme Buckel gebildet und 95% der Fahrer waren überfordert, warum diese dann aber auch alle noch die Talabfahrt fahren, versteh ich nicht. Diese war gegen Ende aber auch wirklich fast unfahrbar.

Insgesamt war es aber ein guter Skitag. Die anfangs schlecht gewalzten Pisten in Zell wurden durch Krimml kompensiert, dazu war das Wetter einfach traumhaft und es war verhältnismäßig wenig los.
Dateianhänge
20190216_082218(0).jpg
Sportabfahrt um 08:11 Uhr
20190216_111622.jpg
Auch am Moseltret X-Press nicht gut gewalzt.
20190216_130349.jpg
Auf der Gerlosplatte
20190216_131047.jpg
20190216_142036.jpg
Sommerliche Temperaturen in der Sonne.
20190216_162036.jpg
Talabfahrt Zell
20190216_162239.jpg
Saison 2019 / 2020: (2 Tage): 2x Hintertux
Saison 2018 / 2019: (152 Tage)
103x Zillertal3000, 11x Hintertux, 5x SkiWelt, 4x Kitzbühel, 3x Stubaier, 2x Obergurgl-Hochgurgl, 2x Sölden, 4x Zillertal Arena, 1x Kaunertaler, 1x Ischgl, 2x SFL, 1,5x Axamer Lizum, 2,5x Hochzillertal, 1x SkiJuwel, 1x Kühtai, 1x Wildkogel-Arena, 1x Rosshütte, 1x Patscherkofel, 1x Christlum, 0,5x Glungezer, 0,5x Steinplatte, 0,5x St. Johann, 0,5x Ranggerköpfl, 0,5x Muttereralm Kurzbesuche (weniger als 2h): Kössen, Skilifte Kirchdorf, Karwendel, Rofan, Serlesbahnen Mieders, Schlick2000, Neustift 11er, Spieljoch, Gschwandtkopflifte
Saison 2017 / 2018 : (32 Tage)
15x Hintertux , 1x Zillertal Arena, 1x Hochzillertal / Spieljoch, 4x Zillertal3000, 1x Speikboden, 6x Klausberg, 3x GAP-Classic, 1x Zugspitze, 2x Tiroler Zugspitzarena

Benutzeravatar
JohnnyDriver
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 329
Registriert: 14.10.2015 - 21:20
Skitage 17/18: 38
Skitage 18/19: 2
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: Zillertal Arena 2018/19

Beitrag von JohnnyDriver » 23.02.2019 - 12:43

Heute „fast“ ein Traumtag in der Zillertalarena!
Morgens als erster (wirklich erster!) in Gerlos gestartet & einige gute Abfahrten gemacht. Schnee ist sehr gut! Einzig die schwarze ins Krummbachtal war sehr miserabel präperiert.
Los ist nicht viel, der Bettenwechsel ist deutlich zu spüren. Bei der Anfahrt heute früh, kam uns schon der Schwung der gelben Nummernschildern entgegen...

Vormittags dann viel an der Fußalm gefahren & nach Hochkrimmel hinter! Nach einer kurzen Stärkung in der Larmach-Alm geht es jetzt wieder nach Hochkrimmel, da dort die Pisten eben noch fast perfekt waren!
Leider ist der Larmach und die Gipfelbahn wegen Wind aktuell geschlossen. Letztere hat jedoch nicht garagiert & ich hoffe, das der Wind nachlässt und wir ganz normal später zurück nach Gerlos können. Sonst fährt hoffentlich ein Bus? Kennt sich da jemand aus?
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor JohnnyDriver für den Beitrag:
christopher91
Mit freundlichen Grüßen,

christopher91
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5511
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 16
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 457 Mal
Danksagung erhalten: 199 Mal
Kontaktdaten:

Re: Zillertal Arena 2018/19

Beitrag von christopher91 » 23.02.2019 - 13:12

Ja da fahren Busse, sind an normalen Tagen dann hoffnungslos überfüllt, aber wenn es heute eh eher leer ist. Ansonsten geht meist auch gut wenn am Parkplatz um Mitfahrt Bitten.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor christopher91 für den Beitrag:
JohnnyDriver


Benutzeravatar
JohnnyDriver
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 329
Registriert: 14.10.2015 - 21:20
Skitage 17/18: 38
Skitage 18/19: 2
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: Zillertal Arena 2018/19

Beitrag von JohnnyDriver » 23.02.2019 - 14:31

Danke :)
Zum Glück hat der Wind nun nachgelassen & die Gipfelbahn fährt wieder. Auch die Larmachbahn wir gerade wieder beschickt!
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor JohnnyDriver für den Beitrag:
christopher91
Mit freundlichen Grüßen,

christopher91
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5511
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 16
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 457 Mal
Danksagung erhalten: 199 Mal
Kontaktdaten:

Re: Zillertal Arena 2018/19

Beitrag von christopher91 » 08.03.2019 - 10:02

Talabfahrt in Zell seit heute geschlossen, dürfte es für die Saison gewesen sein!

Benutzeravatar
JohnnyDriver
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 329
Registriert: 14.10.2015 - 21:20
Skitage 17/18: 38
Skitage 18/19: 2
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: Zillertal Arena 2018/19

Beitrag von JohnnyDriver » 08.03.2019 - 11:23

Ich bin sie vor 2 Tagen noch gefahren. Hat eigentlich noch genügend Schnee, ausser an der bekanntwn Problemstelle nach der 2. Skibrücke.

Gut das sie gestern noch geöffnet war, für diejenigen die um 6:55 Uhr beim early bird skiing hoch sind & dann festgestellt haben, das Karspitz 2 wegen Sturm gesperrt war :D
Ich bin lieber gleich nach Kaltenbach gefahren, btw. die Talabfahrt dort macht auch nichtmehr lange...
Mit freundlichen Grüßen,

christopher91
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5511
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 16
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 457 Mal
Danksagung erhalten: 199 Mal
Kontaktdaten:

Re: Zillertal Arena 2018/19

Beitrag von christopher91 » 08.03.2019 - 11:28

Bei der 2. Skibrücke müssen sie echt irgendwas machen, kann ja nicht sein das die Stelle immer 2 Wochen oder so an Öffnung versaut. Vielleicht verschieben sie ja Montag wenn es kälter wird nochmal Schnee hin, wobei glaube ich nicht dran.

Früh aufstehen und dann fährt Karspitz nicht ist schon bitter!

Ja in Kaltenbach haben sie nicht umsonst heute Nachtskilauf abgesagt, meinten aber es würde diese Saison sicher noch einen geben. Denen traue ich halt auch zu, dass sie nochmal Beschneien Montag/Dienstag falls es geht :D

Benutzeravatar
JohnnyDriver
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 329
Registriert: 14.10.2015 - 21:20
Skitage 17/18: 38
Skitage 18/19: 2
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: Zillertal Arena 2018/19

Beitrag von JohnnyDriver » 08.03.2019 - 11:58

Ja, dass trau ich Schultz auch zu.
Ich weiß nicht ob viele da waren, hab bei der Windprognose im vorraus entschieden nicht zu fahren, da ich bereits davon ausgegangen bin das in Zell nichts geht. Kaltenbach wie immer gewohnt Windstabil, fast vollbetrieb
Mit freundlichen Grüßen,

Schusseligkite
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 294
Registriert: 20.06.2013 - 13:17
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 36 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Zillertal Arena 2018/19

Beitrag von Schusseligkite » 08.03.2019 - 18:15

christopher91 hat geschrieben:
08.03.2019 - 10:02
Talabfahrt in Zell seit heute geschlossen, dürfte es für die Saison gewesen sein!
jetzt schon? 😱 Ich bin da letztes Jahr am 21.3. noch runter. okay, zwischendurch musste man die Ski tragen :lol: Aber es war ganz offiziell offen.
Das lässt ja nicht gerade hoffen für die Osterferien :(


Gesperrt

Zurück zu „Saison 2018 / 2019“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste