Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Axamer Lizum + Muttereralm 2018/2019

Die aktuelle Schneesituation in Österreich.
The current snow conditions in Austria

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
Antworten
Benutzeravatar
Skitobi
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 352
Registriert: 29.07.2017 - 00:16
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Fulda
Hat sich bedankt: 265 Mal
Danksagung erhalten: 78 Mal

Axamer Lizum + Muttereralm 2018/2019

Beitrag von Skitobi » 01.12.2018 - 16:03

Saisonstart heute in der Axamer Lizum mit der Standseilbahn und Damenabfahrt (1)

Bericht hier -> viewtopic.php?f=46&t=60455

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Buckelpistenfan
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 396
Registriert: 07.04.2013 - 15:58
Skitage 17/18: 36
Skitage 18/19: 29
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 59 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: Axamer Lizum + Muttereralm 2018/2019

Beitrag von Buckelpistenfan » 07.01.2019 - 22:48

In der Axamer Lizum derzeit alle Anlagen wegen Lawinengefahr gesperrt: https://www.axamer-lizum.at/de/aktuelle-news.html

Benutzeravatar
Reinhard S.
Massada (5m)
Beiträge: 84
Registriert: 29.07.2016 - 21:28
Skitage 17/18: 19
Skitage 18/19: 25
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Axamer Lizum + Muttereralm 2018/2019

Beitrag von Reinhard S. » 18.01.2019 - 22:06

Hallo zusammen,

ich war heute auf der Mutterer Alm, ein Erstlingsbesuch für mich.

Für alle die das Gebiet nicht kennen:
In Sichtweite von Innsbruck führen von den Orten Götzens und Mutters jeweils eine EUB auf das Pfriemesköpfl.
Zusätzlich gibt es im Gipfelbereich noch einen mittellangen Tellerlift und einen Vierersessel, der einen kurzen,
aber knackigen Hang erschließt.
Die Talabfahrt nach Mutters ist eher sanft geneigt (es gäbe da auch noch eine rote Piste, die war aber zu), die Piste nach
Götzens insgeamt etwas anspruchvoller, vor allem im unteren Teil.

Bis etwa halb elf war sehr wenig los, entsprechend gut ging es eigentlich überall zu fahren.
Die einzigen Abschnitte, die im Tagesverlauf härter, teils wirklich glatt wurden, waren der Steilhang am Vierersessel
und die unteren Hänge der Abfahrt nach Götzens.

Was ich sonst auch selten wo so gesehen habe, waren heute richtig großfächige Einwehungen von Nadeln und
sonstigen Baumteilen. Ging manchmal gar nicht zum Umfahren. Die ersten paar Mal hatte ich kein gutes Gefühl,
ist aber nichts passiert.

Netter Tag

Reinhard

Benutzeravatar
extremecarver
Eiger (3970m)
Beiträge: 3984
Registriert: 21.11.2005 - 10:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: In den Alpen unterwegs
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 145 Mal
Kontaktdaten:

Re: Axamer Lizum + Muttereralm 2018/2019

Beitrag von extremecarver » 05.02.2019 - 09:13

Scheint diese Woche noch recht leer zu sein, Ansturm dann wohl die nächsten 2 Wochen. Skibus rauf wer nicht Mal halbvoll.

(Bus in mutters überholt, und in götzens an der Bahn eingestiegen, Puh dass war knapp, meine Skischhe sind einfach Mist zum reinkommen.

Bin Mal gespannt, aber denke derzeit eines der besten Gebiete in Tirol zum Carven.

Edit, doch nichts mit leer. Seit 9:30 recht voll, 3-4sessel Wartezeit. Pisten sehr gut gewalzt.

Edit 10:23
Traumtag heute, Schönboden zwar immer ein paar fbm Wartezeit, aber pisten nix los, frag mich wo die Leute verschwinden. GS rennski tauglich heute!

Edit 12:30. Mal wieder unglaublich, inzwischen sind doppelt so viele Autos am Parkplatz wie um 10:30, da noch immer Leute rauffahren. Daher weiterhin so 60-90sek. Wartezeit am Schönboden ksb. Pisten bis auf 1a und schlusshang Schönboden noch super.

Edit 13:50 so in götzens angekommen, Piste ist noch fast frisch gewalzt, aber unten Sehr hart bis eisig, da hat's halt ordentlich reingeregnet. Privatskifahren hier. In mutters aber sicher etwas voller, einmal werde ich da jetzt auch runter. Dann noch 2-3x götzens und ab nach Hause essen, bin schon sehr hungrig.

Benutzeravatar
beatle
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1597
Registriert: 23.09.2004 - 20:41
Skitage 17/18: 34
Skitage 18/19: 30
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Stuttgart
Hat sich bedankt: 95 Mal
Danksagung erhalten: 94 Mal

Re: Axamer Lizum + Muttereralm 2018/2019

Beitrag von beatle » 05.02.2019 - 19:16

:?: :?: :?: :?:
18/19: 30 Qulität statt Quantiät Åre , Narvik, Lofoten, Tromsø
17/18: 34 Kaukasus
16/17: 17 u. A. Lech-Zürs 19.-21.4.
15/16: 28 u. A. Skitouren Allalingletscher, Saas Fee, Gulmarg mit Heliski und Nordstau I, Nordstau II 100cm, Respekt.
14/15: 27 u. A. Japan, Arlberg, Stuben-Lech-Zürs.
13/14: 33 u. A. Sonnenkopf, St. Moritz, Canada Road Trip, Vialattea, Serre Chevalier, La Forêt Blanche. 12/13: 38 u. A. Kitzsteinhorn Mai, Utah, Kössen 11/12: 25 10/11: 19 u. A. Colorado Road Trip 09/10: 17 08/09: 29

Benutzeravatar
extremecarver
Eiger (3970m)
Beiträge: 3984
Registriert: 21.11.2005 - 10:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: In den Alpen unterwegs
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 145 Mal
Kontaktdaten:

Re: Axamer Lizum + Muttereralm 2018/2019

Beitrag von extremecarver » 05.02.2019 - 20:58

Schönboden war halt an der KSB einiges meist 5-6FBM Wartzeit (max so 2min, meist etwa 1min), an der Standseilbahn habe ich einmal eine Fahrt warten müssen, bei der nächsten wurde dann 3min gewartet bis sie voll war (also nach eintreffen). In Götzens war fast gar nichts los - Piste sehr guter Zustand - unten raus halt immer härter.
Auf der Muttereralm war es etwas voller (vielleicht die Gondel 1/5 ausgelastet) - Piste also auch voller - und unten raus auch hart - dazu viele Tourengeher bergauf am Pistenrand - auch hier die Pisten am Nachmittag noch sehr gut.

Die restlichen Lifte auf der Lizum halt eher leer - so 1/4 bis 1/8 ausgelastet, aber die sind ja alle fix geklemmt - die sind nie ausgelastet. Die einzige überfüllte Piste war halt die 1 - nicht nur da per Standseilbahn halt volle Ladungen an Leuten kamen, Hoadl 2 wurde auch von einigen genutzt (verstehe ich nicht - warum da Leute Schönboden und Hoadl 2 fahren, statt per Standseilbahn was viel schneller geht).

Im Gegensatz zu den großen Gebieten also sehr leer - der Großteil der Gäste waren Innsbrucker, daher kamen die auch so spät rauf. Denke auch die meisten anderen Gebiete ähnlicher Größe sind deutlich voller derzeit - Ausnahme halt Pitztaler Gletscher/Rifflsee - da war Gestern noch viel weniger los.
Photos von heute hier: https://photos.app.goo.gl/MyntdsrFSLWdC9KS7

Warum man als Anfänger in die Skiwelt usw fährt - komplett unverständlich. Die Innsbrucker Hausgebiete bieten da viel mehr (naja ich verstehe ja nicht wieso überhaupt jemand in so Gebiete wie Flach,langsam,und,kurz,Rutsch,Welt fährt, mit Ischgl und Stubai für mich die absoluten Anti Gebiete Tirols).
Achja - vollster Lift heute in Mutters - der Tellerlift oben für die Anfänger - der war sicher 80 Prozent ausgelastet. Generell war auf den Anfängerhängen am meisten los.


10:30 - dass ist recht durchschnittlich für Heute:
Bild
Bild

Die wie immer leere 3 - um 10:45:
Bild

Auf der 1 wie so oft viel los - und dass halt auch wenn man als erster aussteigt:
Bild


IMHO Tirols beste Buckelpiste (oder doch am Schindler in St. Anton konsistenter?) - für 2 Tage nach Schneefall schon wieder in recht gutem Zustand. Im März klassischerweise natürlich am besten.
Bild

Bild

Recht viel los in Mutters (dass ist aber auch das schmalste Pistenstück hier):
Bild

Gipfelhang in Mutters war auch Nachmittags noch perfekt (also die rechte Seite) - nur der lahme Lift macht einem halt echt keine Lust da Wiederholungsfahrten zu machen:
Bild

Gleitweggleiter
Massada (5m)
Beiträge: 84
Registriert: 20.01.2019 - 20:45
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 46 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal

Re: Axamer Lizum + Muttereralm 2018/2019

Beitrag von Gleitweggleiter » 06.02.2019 - 19:36

Schaut ja so aus, dass in der Lizum eher wenige Urlauber unterwegs sind und jedenfalls weniger als im Kühtai, wo man ja ebenfalls auch den Innsbrucker hat.

Gibt es eigentlich einen gemeinsamen Tagesskipass für Lizum + Muttereralm? Konnte dazu gar nichts finden.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
extremecarver
Eiger (3970m)
Beiträge: 3984
Registriert: 21.11.2005 - 10:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: In den Alpen unterwegs
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 145 Mal
Kontaktdaten:

Re: Axamer Lizum + Muttereralm 2018/2019

Beitrag von extremecarver » 06.02.2019 - 20:37

Ja - definitiv weniger los als im Kühtai. Wobei im Kühtai halt noch dazukommt dass es einfach weniger Pistenfläche hat zur Liftkapazität (zumindest was kuppelbare Bahnen angeht). Auch oben im Kühtai waren viele Innsbrucker - aber der Anteil etwas geringer.

Ab nächster Woche sind aber Ferien in Tirol - dann ists vorbei! Und Wochenende ist in beiden Gebieten bei Schönwetter sau viel los. Und Kühtai ist im März auch immer recht voll. Freitags ist auch immer schon spürbar voller.

Gemeinsamen Skipass gibt es nicht AFAIK. Zumindest nicht Tagesskipass. Geht also nur mit FTT oder TSC. Ich bin ein einziges mal mit Auto rauf - seitdem nie wieder. Ich fahre eh nur wenn man nachher nach Götzens runterkommt - geht das nicht ist auch zuwenig Schnee so dass es sich nicht lohnt (wobei Götzens ruhig zu sein darf im April, die Abfahrt geht vom Schnee dann ja immer noch 1-2 Wochen).

Benutzeravatar
sakul93
Massada (5m)
Beiträge: 96
Registriert: 27.11.2010 - 15:14
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Axamer Lizum + Muttereralm 2018/2019

Beitrag von sakul93 » 06.02.2019 - 20:41

https://www.axamer-lizum.at/de/agm-tarife.html

Den gemeinsamen Tarif gibt's schon mindestens seit 2013 und da war der auch nicht neu.

Benutzeravatar
extremecarver
Eiger (3970m)
Beiträge: 3984
Registriert: 21.11.2005 - 10:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: In den Alpen unterwegs
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 145 Mal
Kontaktdaten:

Re: Axamer Lizum + Muttereralm 2018/2019

Beitrag von extremecarver » 06.02.2019 - 21:06

Ah - man muss nur wissen wo man schaut. Hier steht nämlich nichts davon: https://www.muttereralm.at/en/mutterera ... /27-0.html
Gut zu wissen!

(und der Olympia World Tarif - den ich noch irgendwo im Hinterkopf hatte - gibts ja nicht als Tagesticket).

Benutzeravatar
extremecarver
Eiger (3970m)
Beiträge: 3984
Registriert: 21.11.2005 - 10:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: In den Alpen unterwegs
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 145 Mal
Kontaktdaten:

Re: Axamer Lizum + Muttereralm 2018/2019

Beitrag von extremecarver » 08.02.2019 - 09:21

Freitag ist's, also mehr los. Auch schon 3 Busse oben. Etwa 2-3cm Neuschnee, dass finde ich nicht fein, aber ich fahre eh nur bis Mittag und werde gegen 11 nach götzens wechseln
20190208_083928.jpg
20190208_090219.jpg
Aber schön über den Wolken zu sein.

Antworten

Zurück zu „Österreich“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste