Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Hochötz 2018/19

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Gesperrt
Benutzeravatar
Reinhard S.
Massada (5m)
Beiträge: 108
Registriert: 29.07.2016 - 21:28
Skitage 17/18: 19
Skitage 18/19: 25
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Hochötz 2018/19

Beitrag von Reinhard S. » 15.12.2018 - 22:24

Seit gestern hat auch Hochötz geöffnet, heute gleich einmal ausprobiert.
Geöffnet ist schon fast alles, es fehlt noch die Acherkogelpiste (Nr. 5), die schwarze 12 hat noch zu wenig Schnee.
Und kurz vor der Kühtaile-Alm ist ein kurzer Verbindungshang noch unpräpariert.

Schneemäßig wars ein Mix aus griffig -kompakt-hart. Der untere Bereich der beiden Pisten an der Brunnenkopfbahn war sehr knollig.
Meine Lieblingspiste heute war jene unter der Kühtailebahn.

Bißchen was los war schon, Anstehzeiten an den Bahnen gab es aber kaum.

Reinhard


Benutzeravatar
Tobi-DE
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 350
Registriert: 07.04.2016 - 21:35
Skitage 17/18: 34
Skitage 18/19: 13
Skitage 19/20: 9
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 75 Mal
Danksagung erhalten: 39 Mal

Re: Hochötz 2018/19

Beitrag von Tobi-DE » 28.12.2018 - 22:09

Bericht vom 28.12.18
viewtopic.php?t=60712
19/20 [9]: Sölden 1x - H'tux 2x - Nauders 6x
18/19 [13]: Garmisch Classic 1x - Kaunertal 1x - Sudelfeld 6x - Nauders 2x - Hochoetz 1x - Venet 1x - Spitzingsee 1x
17/18 [33+1]: Hintertux 4x - Kaunertal 5x - Sudelfeld 18x - Spitzingsee 2x - Flutlicht-Ski Spitzingsee 1x - Ellmau 1x - Hochzeiger 1x - Fendels 1x - Nauders 1x
16/17 [29+1]: Hintertux 6x - Kaunertal 5x - Sudelfeld 13x - Spitzingsee 3x - Flutlicht-Ski Spitzingsee 1x - Zell am Ziller 1x - Kitzsteinhorn 1x

Flip86
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 159
Registriert: 28.11.2007 - 19:08
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Eningen
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Hochötz 2018/19

Beitrag von Flip86 » 14.02.2019 - 08:30

Guten Morgen,
ich bin jetzt am Wochenende in Kühtai. Lohnt sich ein Abstecher nach Hochötz? Wenn ja, an welchem Tag? Freitag, Samstag oder Sonntag?
Wie funktioniert die Skibusverbindung?

Vielen Dank.
Ich bin der,
der nie bremst!

Benutzeravatar
Pistencruiser
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2446
Registriert: 10.05.2010 - 13:35
Skitage 17/18: 31
Skitage 18/19: 23
Skitage 19/20: 8
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Weilheim i. OB
Hat sich bedankt: 261 Mal
Danksagung erhalten: 188 Mal

Re: Hochötz 2018/19

Beitrag von Pistencruiser » 14.02.2019 - 17:17

Flip86 hat geschrieben:
14.02.2019 - 08:30
Guten Morgen,
ich bin jetzt am Wochenende in Kühtai. Lohnt sich ein Abstecher nach Hochötz? (...)

Vielen Dank.
Meiner Meinung nach keine Bildungslücke wenn man's auslässt.
Ich würde eher am An- oder Abreisetag den Hochzeiger mitnehmen.
Die einen kennen mich — die anderen können mich...!
Konrad Adenauer

kaldini
Matterhorn (4478m)
Beiträge: 4695
Registriert: 19.08.2002 - 22:17
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wörgl
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 151 Mal

Re: Hochötz 2018/19

Beitrag von kaldini » 14.02.2019 - 18:56

wenn die Sicht diffuser wird, lohnt sich Hochoetz auf jeden Fall. Durch den Wald ist der Kontrast da immer noch sehr gut.
Den Bus bin ich bisher noch nie gefahren, wechsle meist selber per Auto das Gebiet (bin aber nur tageweise dort).
Ansonsten gefällt mir Hochoetz auch immer ganz gut für einen halben Tag. Ist halt was anderes als die baumfreien Hänge im Kühtai.
Lieber AC/DC im Kopfhörer als ein Ebike unterm Sattel

Benutzeravatar
Oecher Carver
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 214
Registriert: 19.02.2009 - 11:15
Skitage 17/18: 6
Skitage 18/19: 42
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Heinsberg
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Hochoetz 04.04.2019

Beitrag von Oecher Carver » 05.04.2019 - 05:37

Steckbrief:
- Abstecher von Kühtai (2 Stunden Aufenthalt)
- Traumwetter
- Piste 5 unten ziemlich zerfahren, grenzwertig
- ansonsten guter Zustand
- kaum Gäste im Gebiet, keine Wartezeiten

Fotos: desktiviert
Zuletzt geändert von Oecher Carver am 21.04.2019 - 17:20, insgesamt 1-mal geändert.
Oecher Carver

Gleitweggleiter
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 135
Registriert: 20.01.2019 - 20:45
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 8
Skitage 19/20: 4
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 75 Mal
Danksagung erhalten: 55 Mal

Re: Hochötz 2018/19

Beitrag von Gleitweggleiter » 05.04.2019 - 18:26

Piste 5 ist die Abfahrt zur DSB Acherkogel II, oder? Bin die auch letztes Jahr Anfang April gefahren. Zwar schon nachmittags, hätte mir aber wegen Westausrichtung und geringer Beförderungskapa (DSB) hier mehr erwartet. War ein ziemlicher Krampf und ich hatte das Gefühl, dass sie schon ein paar Tage nicht mehr präpariert wurde...
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Gleitweggleiter für den Beitrag:
Pistencruiser
2019/2020: 5 Tage - 4x Kleinwalsertal, 1x Fendels
2018/2019: 8 Tage - 4x Kleinwalsertal, 2x Hündle, 1x Venet, 1x Kitzbühel


Benutzeravatar
Oecher Carver
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 214
Registriert: 19.02.2009 - 11:15
Skitage 17/18: 6
Skitage 18/19: 42
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Heinsberg
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Piste 5

Beitrag von Oecher Carver » 09.04.2019 - 23:26


Benutzeravatar
Pistencruiser
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2446
Registriert: 10.05.2010 - 13:35
Skitage 17/18: 31
Skitage 18/19: 23
Skitage 19/20: 8
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Weilheim i. OB
Hat sich bedankt: 261 Mal
Danksagung erhalten: 188 Mal

Re: Hochötz 2018/19

Beitrag von Pistencruiser » 10.04.2019 - 08:20

Gleitweggleiter hat geschrieben:
05.04.2019 - 18:26
Piste 5 ist die Abfahrt zur DSB Acherkogel II, oder? Bin die auch letztes Jahr Anfang April gefahren. Zwar schon nachmittags, hätte mir aber wegen Westausrichtung und geringer Beförderungskapa (DSB) hier mehr erwartet. War ein ziemlicher Krampf und ich hatte das Gefühl, dass sie schon ein paar Tage nicht mehr präpariert wurde...
Ja,... und bis man dann wieder oben ist, ist der halbe Skitag rum! :lol:
Die einen kennen mich — die anderen können mich...!
Konrad Adenauer

WackelPudding
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 780
Registriert: 04.09.2013 - 19:04
Skitage 17/18: 52
Skitage 18/19: 43
Skitage 19/20: 16
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 162 Mal
Danksagung erhalten: 320 Mal

Re: Hochötz 2018/19

Beitrag von WackelPudding » 20.04.2019 - 17:39

War heute Vormittag in Hochoetz unterwegs. Da ich die Kamera in der Ferienwohnung vergessen habe, gibt es heute keinen ausführlichen Bericht.

Die Pisten waren am Morgen noch erwartungsgemäß sehr hart und eher schlecht präpariert, wobei man das bei den aktuellen Temperaturen durchaus nachvollziehen kann. Am besten ging es m.E. an der 6KSB.
Andrang Fehlanzeige.

Schnee hat es insgesamt im noch geöffneten Teil mehr als ausreichend. Im Vergleich zum Kühtai ist die Schneelage teilweise Welten besser.

Da das Skigebiet nicht abwechslungsreich ist, wurde der Nachmittag im Kühtai verbracht.

Gesperrt

Zurück zu „Saison 2018 / 2019“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste