Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Unser Forum ist in Gefahr!

Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab, die uns in unserer Existenz bedroht.

Offener Brief der Forenbetreiber

Wir würden uns freuen, wenn ihr uns unterstützt, und eure Abgeordneten kontaktiert!

Zur Diskussion

Bergeralm Steinach am Brenner- Saison 18/19

Die aktuelle Schneesituation in Österreich.
The current snow conditions in Austria

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
Antworten
christopher91
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5310
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 16
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 343 Mal
Danksagung erhalten: 122 Mal
Kontaktdaten:

Bergeralm Steinach am Brenner- Saison 18/19

Beitrag von christopher91 » 23.12.2018 - 21:08

Ich war letzten Montag Vormittag mit Schmidti dort.
Die Pisten waren typisch für Steinach sehr gut beschneit, super präpariert und sehr gut zum Carven. Los war wie so oft auch nichts.
Selbst die Talabfahrt war ziemlich griffig. Die 2. Talabfahrtsvariante wurde an diesem Tag eingeschoben, die Variante der Manni Pranger Piste war dagegen noch gar nicht beschneit.
Der Speicherteich war relativ leer.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Reinhard S.
Massada (5m)
Beiträge: 79
Registriert: 29.07.2016 - 21:28
Skitage 17/18: 19
Skitage 18/19: 21
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Bergeralm Steinach am Brenner- Saison 18/19

Beitrag von Reinhard S. » 27.02.2019 - 19:24

ein kleines Update von heute:

die Pisten am Hochsonnlift am Vormittag, ich nenne das jetzt einmal kompakt-pulvrig, ab Mittag dann weicher, aber mit Ausnahme der Zufahrt
von der Kombibahn nicht wirklich sulzig.
Die beste Piste ist da die links neben dem Schlepper von oben gesehen, die fährt kaum wer.

Die schwarz gekennzeichneten Pisten im Mittelteil, am Morgen noch ein wenig hart, waren danach aber den ganzen Tag super zu fahren.

Auch die rote 2, irgendwie ja die Hauptpiste, war bis in den Nachmittag hinein ausgezeichnet.
Schon etwas Hügelbildung, aber keine wirklich abgerutschten Stellen, von Eis sowieso keine Rede.

Die Piste am fixen 4-erSessel auch den ganzen Tag sehr gut.

Familientalabfahrt deto, ganz unten raus natürlich schon weich.

Die Talvariante ganz rechts (wo die alte Bergeralmhütte steht), hatte ab Mittag einige temperaturgerechte, sulzige Abschnitte.

Es waren zwar schon einige Leute im Gebiet, hat sich aber auf den Pisten gut verteilt, bei den Liften keine nennenswerten Wartezeiten.

Super Tag

Reinhard

christopher91
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5310
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 16
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 343 Mal
Danksagung erhalten: 122 Mal
Kontaktdaten:

Re: Bergeralm Steinach am Brenner- Saison 18/19

Beitrag von christopher91 » 27.02.2019 - 23:42

Morgen kein Skibetrieb wegen Stromausfall! Bzw Problemen an der Leitung beim Versorger

Antworten

Zurück zu „Österreich“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste