Alpinforum Karriere


Techniker gesucht: Alle Infos findest du HIER

Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Sölden 2019/20

Die aktuelle Schneesituation in Österreich.
The current snow conditions in Austria

Moderatoren: tmueller, schlitz3r, snowflat, jwahl

Forumsregeln
Antworten
Benutzeravatar
fabi112
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 408
Registriert: 10.03.2011 - 16:04
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Sölden 2019/20

Beitrag von fabi112 » 18.11.2019 - 07:48

Wir wollen morgen Nachmittag eigentlich nach Zwieselstein anreisen..Hätte ein paar Fragen an euch, die mir momentan noch die Vorfreude etwas vermiesen:

1. Meint ihr, dass man morgen Nachmittag überhaupt wieder bis Zwieselstein durchkommt?

2. Der Niederschlag soll jetzt zurückgehen. Was meint ihr wann der Gletscher wieder normal öffnet?

3. Momentan kommt man auch nicht nach Gurgl. Wann meint ihr, ist das wieder passierbar? Wird da heute gesprengt und dann im Laufe des Tages geöffnet?

Anfangs hatten wir noch Sorge, ob genug Schnee da ist...Die ist momentan komplett umgeschlagen 8O :oops: Danke euch!
"640 Kilobytes ought to be enough for anybody." Bill Gates, 1981

Bild


Schani
Massada (5m)
Beiträge: 39
Registriert: 05.01.2012 - 19:07
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Altenmarkt - klingender Name, aber leider weit weg vom Schifahren
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Sölden 2019/20

Beitrag von Schani » 18.11.2019 - 08:48

Die Straße zwischen Zwiesenstein und Gurgl geht heute um 8:45 wieder auf.

flamesoldier
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1059
Registriert: 23.09.2017 - 19:21
Skitage 17/18: 45
Skitage 18/19: 50
Skitage 19/20: 49
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 1324 Mal
Danksagung erhalten: 252 Mal

Re: Sölden 2019/20

Beitrag von flamesoldier » 18.11.2019 - 09:18

Zwischen Umhausen und Längenfeld werden noch umgefallene Bäume beseitigt, ich gehe davon aus? dass der Abschnitt auch bald wieder geöffnet wird.
45 Skitage in der Saison 17/18:
14x Saalbach, 9x Hintertuxer Gletscher, 5x Kitzsteinhorn, 3x Zillertalarena, 3x Warth/Schröcken, 3x Mellau-Damüls (davon 1x inkl. Faschina), 1x Kitzbühel, 1x Wildkogel Arena, 1x Silvretta Montafon, 1x Schmittenhöhe, 1x Diedamskopf, 1x Sonnenkopf, 1x Fellhorn-Kanzelwand, 1x Ski Arlberg

50 Skitage in der Saison 18/19:
11x Saalbach, 10x Hintertuxer Gletscher, 7x Serfaus-Fiss-Ladis, 5x Sörenberg, 3.5x Axamer Lizum, 2x Mellau/Damüls, 2x Savognin, 2x Ischgl-Samnaun, 2x Warth-Schröcken, 2x Obergurgl/Hochgurgl, 2x Diedamskopf, 1x Sölden, 0.5x Muttereralm

49 Skitage in der Saison 19/20:
14.5x Saalbach, 4x Kals/Matrei, 3x Hochgurgl, 3x Hochzeiger, 3x Kühtai, 2.5x Kappl, 2x Sölden, 2x Glungezer, 2x Savognin, 2x Diedamskopf, 1x Galtür, 1x Ischgl, 1x Rifflsee, 1x Schlick2000, 1x Hochoetz, 1x Malbun, 1x Kitzsteinhorn/Maiskogel, 1x St. Jakob i.D., 1x Sillian Hochpustertal, 1x Wildkogel, 0.5x Schmittenhöhe, 0.5x See

Benutzeravatar
snowflat
Moderator
Beiträge: 12400
Registriert: 12.10.2005 - 22:27
Skitage 17/18: 26
Skitage 18/19: 3
Skitage 19/20: 11
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 33 Mal
Danksagung erhalten: 531 Mal

Re: Sölden 2019/20

Beitrag von snowflat » 18.11.2019 - 09:33

Verkehrs- information

Die Bundesstrasse zwischen Sölden und Längenfeld ist wieder geöffnet.
Die Strasse zwischen Umhausen und Längenfeld ist voraussichtlich ab 10:30 geöffnet.
Quelle: https://www.soelden.com/de/winter.html
Du kannst Dir Glück nicht kaufen.
Aber Du kannst skifahren gehen und das ist ziemlich dasselbe!

detlef.bauer
Massada (5m)
Beiträge: 10
Registriert: 02.11.2019 - 13:47
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 2
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Sölden 2019/20

Beitrag von detlef.bauer » 18.11.2019 - 10:49

Also wenn ich die Bilder der Webcam richtig deute, wird am Gaislachkogel kräftig präpariert 😁😁

christopher91
Kilimandscharo (5892m)
Beiträge: 5991
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 16
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 1627 Mal
Danksagung erhalten: 486 Mal
Kontaktdaten:

Re: Sölden 2019/20

Beitrag von christopher91 » 18.11.2019 - 11:07

Am Gletscher haben Sie auch noch einige Arbeit vor sich, interessante Webcam Bilder mit Mustern im Schnee und quasi keinen Pisten mehr erkennbar.

ghostbikersback
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 228
Registriert: 23.01.2016 - 19:01
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 229 Mal
Danksagung erhalten: 163 Mal

Re: Sölden 2019/20

Beitrag von ghostbikersback » 18.11.2019 - 11:11

Schaut wirklich super aus, kaum mehr Spalten und Felsen zu sehen. Dürfte lawinentechnisch aber heikel sein...


Benutzeravatar
jfkruse
Massada (5m)
Beiträge: 42
Registriert: 02.01.2015 - 03:18
Skitage 17/18: 32
Skitage 18/19: 152
Skitage 19/20: 49
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 28 Mal

Re: Sölden 2019/20

Beitrag von jfkruse » 18.11.2019 - 13:19

Langegg und Roßkirpl mit den zugehörigen Pisten 11 und 14 sind nun auch in Betrieb.
Saison 2019 / 2020: (49 Tage): 29x Zillertal 3000, 12x Feldberg, 4x Hintertux, 1x Titlis, 1x Zillertal Arena, 0,5x Hochzillertal, Spieljoch, Kurzbesuche: Skilifte Hofsgrund, Notschrei, Muggenbrunn, Todtnauberg
Saison 2018 / 2019: (152 Tage)
103x Zillertal3000, 11x Hintertux, 5x SkiWelt, 4x Kitzbühel, 3x Stubaier, 2x Obergurgl-Hochgurgl, 2x Sölden, 4x Zillertal Arena, 1x Kaunertaler, 1x Ischgl, 2x SFL, 1,5x Axamer Lizum, 2,5x Hochzillertal, 1x SkiJuwel, 1x Kühtai, 1x Wildkogel-Arena, 1x Rosshütte, 1x Patscherkofel, 1x Christlum, 0,5x Glungezer, 0,5x Steinplatte, 0,5x St. Johann, 0,5x Ranggerköpfl, 0,5x Muttereralm, Kurzbesuche (weniger als 3h): Kössen, Skilifte Kirchdorf, Karwendel, Rofan, Serlesbahnen Mieders, Schlick2000, Neustift 11er, Spieljoch, Gschwandtkopflifte
Saison 2017 / 2018 : (32 Tage)
15x Hintertux , 1x Zillertal Arena, 1x Hochzillertal / Spieljoch, 4x Zillertal3000, 1x Speikboden, 6x Klausberg, 3x GAP-Classic, 1x Zugspitze, 2x Tiroler Zugspitzarena

Oberbayer
Massada (5m)
Beiträge: 84
Registriert: 11.12.2014 - 20:48
Skitage 17/18: 29
Skitage 18/19: 35
Skitage 19/20: 27
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Oberbayern
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal

Re: Sölden 2019/20

Beitrag von Oberbayer » 18.11.2019 - 17:09

flamesoldier hat geschrieben:
17.11.2019 - 22:35
Oberbayer hat geschrieben:
17.11.2019 - 21:37
Nachdem die Bedingungen heute top waren, haben wir spontan bis Morgen verlängert.
Ich glaube auch, dass das keine freiwillige Entscheidung von dir ist. Ihr kommt sowieso im Moment nicht raus :lol:
Ein bisschen Spass muss sein.

Das ist mir bisher noch nie passiert, dass ich nicht abreisen konnte. Wir haben dann eine Unterkunft gefunden. Ich bin mal gespannt, ob die Reiserücktrittsversicherung so was zahlt?
Mein Sohn wurde dann von der Schule entschuldigt und ich habe einige Termine verschoben und einen Tag Urlaub genommen.

Da die Strasse am Morgen immer noch nicht komplett freigegeben wurde, sind wir heute früh nochmal zum skifahren. Wir waren die meiste Zeit am noch geschlossenen Rosskirpl beim Freeriden. Selbst am Nachmittag gab es noch Lines zu fahren. Wir habe dann alle offenen Lifte abgefahren.
Die Talabfahrt haben wir dann zum Schluss auch noch gemacht. Es ist von oben bis unten grundpräpariert. Man muss das Tempo dann schon dosieren, da doch immer wieder Löcher und riesige Absätze drin sind. Aber insgesamt gut zu fahren, allemal besser, als mit der Gondel runter. Es war doch einiges los, obwohl das geschlossen Schild oben steht.

Heute war nach den ganzen Widrigkeiten ein Traumtag. Kaum Leute und toller Schnee (wer es eben mag :wink:)
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Oberbayer für den Beitrag (Insgesamt 5):
simmonelliextremecarverchristopher91TimmiHighlander
2019/20: 1x Pitztaler Gletscher, 1x Hochgurgl, 2x Sölden, 2x Skiwelt, 1x Hochzillertal, 1x Axamer Lizum/Seefeld Rosshütte, 1x Hochzeiger, 7x Serfaus, 2x Alpachtal, 2x Mayrhofen/Ahorn, 6x Niseko (Japan)
2018/19: 2x Sölden, 3x Hochzeiger, 7x Skiwelt, 3x Lermoos, 2x Monte Kienader, 1x Kitzbühel, 6x Serfaus, 1x Mayerhofen, 1x Kaltenbach, 1x Hochfügen, 1x Spieljoch, 1x Christlum, 8x Ischgl

Benutzeravatar
Ram-Brand
Ski to the Max
Beiträge: 11822
Registriert: 05.07.2002 - 20:04
Skitage 17/18: 12
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 12
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hannover (Germany)
Hat sich bedankt: 55 Mal
Danksagung erhalten: 150 Mal
Kontaktdaten:

Re: Sölden 2019/20

Beitrag von Ram-Brand » 18.11.2019 - 20:59

Den Gletscher nach so ergibigen Schneefällen sofort zu öffnen ist nicht so schnell möglich.

Das Golden Gate geht auch imer später am Tag in Betrieb weil erst die Lawinengefahr beseitigt werden muss.
Außerdem muß die Piste gewalzt werden.

Wenn gutes Wetter ist, ist morgen sicher der Gletscher wieder offen.
Bild Bild
Lift-World.info :: Entdecke die Welt der Seilbahntechnik - Liftdatenbank, Fotos & Videos von Liftanlagen, sowie Informationen über Seilbahntechnik und vieles mehr ...

Timmi
Massada (5m)
Beiträge: 9
Registriert: 11.11.2019 - 16:19
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 18
Skitage 19/20: 3
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Sölden 2019/20

Beitrag von Timmi » 18.11.2019 - 22:37

Ram-Brand hat geschrieben:
18.11.2019 - 20:59
Wenn gutes Wetter ist, ist morgen sicher der Gletscher wieder offen.
Was ich nicht glaube, denn morgen wird es nochmal viel Wind oben geben. Ich denke man wird frühestens Mittwoch öffnen.
Warten wir es mal ab...

Benutzeravatar
sr99
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 410
Registriert: 30.04.2013 - 09:11
Skitage 17/18: 42
Skitage 18/19: 45
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 88 Mal

Re: Sölden 2019/20

Beitrag von sr99 » 18.11.2019 - 22:40

Timmi hat geschrieben:
18.11.2019 - 22:37
Ram-Brand hat geschrieben:
18.11.2019 - 20:59
Wenn gutes Wetter ist, ist morgen sicher der Gletscher wieder offen.
Was ich nicht glaube, denn morgen wird es nochmal viel Wind oben geben. Ich denke man wird frühestens Donnerstag öffnen.
Warten wir es mal ab...
Also wenn man sich heute die Webcams am Tiefenbachgletscher angeschaut hat, sieht das nicht nach einer Öffnung morgen aus. Beim Seiterkar im Einstiegsbereich wurde der Schnee gar nicht erst wegzufräsen versucht heute.

Btw: Die Gletscherstrasse öffnet die nochmals oder wie siehts da aus?
Skitage 2015/16: 6x Hintertux/ 1x Lenzerheide/ 6x Hoch-Ybrig/ 4x Scuol/ 2x Brunni/ 2x Toggenburg/ 1x Laax/1x Elm/8x Hochzeiger/1x St.Anton/1x Lech-Zürs
Skitage 2016/17: 5x Hintertux/ 3x Zermatt/ 6x Sölden/ 1x Lenzerheide/ 1x Scuol/ 3x Schöneben/1x Flumserberg/ 1x Sattel-Hochstuckli/1x Grüsch-Danusa/3x Hoch-Ybrig/1x Malbun/1x Amden/7x Arlberg/7x Hochzeiger
Skitage 2017/18: 6x Hintertux/1x Stubaier Gletscher/4x Sölden/4x Flumserberg/4x Schöneben/1x Toggenburg/2x Amden-Arvenbüel/5 x Hoch-Ybrig/5x Arlberg/7x Hochzeiger/1x Klosters-Madrisa/1x Laax/1x Lenzerheide
Skitage 2018/19: 6x Sölden/1x Davos/4x Schöneben-Haideralm/2x Laax/6x Hoch-Ybrig/1x Brunni/2x Atzmännig/8x Lenzerheide /8x Hochzeiger/2x Oberengadin/1x Grüsch-Danusa/4x Arlberg
Skitage 2019/20: 6x Hintertux/2x Sölden/7x Zermatt/3x Wildhaus/5x Hoch-Ybrig/6xHochzeiger/1x Rifflsee/1x Obersaxen/1x Flumserberg

Benutzeravatar
Manu84
Massada (5m)
Beiträge: 114
Registriert: 15.04.2012 - 21:33
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Sölden 2019/20

Beitrag von Manu84 » 18.11.2019 - 23:06

Die Gletscherstraße wird in der Regel geschlossen sobald Giggijoch und Golden Gate offen sind und man so zum Gletscher kommt.


Benutzeravatar
Manu84
Massada (5m)
Beiträge: 114
Registriert: 15.04.2012 - 21:33
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Sölden 2019/20

Beitrag von Manu84 » 18.11.2019 - 23:07

Bin ja mal gespannt wann die Hochsöldenbahn aufmacht und die Ersten von der Bahn zum Silberbrünnl Langlaufen? :wink:
Zuletzt geändert von Manu84 am 18.11.2019 - 23:12, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
sr99
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 410
Registriert: 30.04.2013 - 09:11
Skitage 17/18: 42
Skitage 18/19: 45
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 88 Mal

Re: Sölden 2019/20

Beitrag von sr99 » 18.11.2019 - 23:12

Demnach sollte sie also nicht mehr aufgehen oder?
Skitage 2015/16: 6x Hintertux/ 1x Lenzerheide/ 6x Hoch-Ybrig/ 4x Scuol/ 2x Brunni/ 2x Toggenburg/ 1x Laax/1x Elm/8x Hochzeiger/1x St.Anton/1x Lech-Zürs
Skitage 2016/17: 5x Hintertux/ 3x Zermatt/ 6x Sölden/ 1x Lenzerheide/ 1x Scuol/ 3x Schöneben/1x Flumserberg/ 1x Sattel-Hochstuckli/1x Grüsch-Danusa/3x Hoch-Ybrig/1x Malbun/1x Amden/7x Arlberg/7x Hochzeiger
Skitage 2017/18: 6x Hintertux/1x Stubaier Gletscher/4x Sölden/4x Flumserberg/4x Schöneben/1x Toggenburg/2x Amden-Arvenbüel/5 x Hoch-Ybrig/5x Arlberg/7x Hochzeiger/1x Klosters-Madrisa/1x Laax/1x Lenzerheide
Skitage 2018/19: 6x Sölden/1x Davos/4x Schöneben-Haideralm/2x Laax/6x Hoch-Ybrig/1x Brunni/2x Atzmännig/8x Lenzerheide /8x Hochzeiger/2x Oberengadin/1x Grüsch-Danusa/4x Arlberg
Skitage 2019/20: 6x Hintertux/2x Sölden/7x Zermatt/3x Wildhaus/5x Hoch-Ybrig/6xHochzeiger/1x Rifflsee/1x Obersaxen/1x Flumserberg

Benutzeravatar
Manu84
Massada (5m)
Beiträge: 114
Registriert: 15.04.2012 - 21:33
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Sölden 2019/20

Beitrag von Manu84 » 18.11.2019 - 23:13

Wissen tue ich es natürlich nicht, aber ich würde davon ausgehen, dass sie jetzt bis April zubleibt.

Benutzeravatar
Highlander
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 956
Registriert: 24.03.2012 - 04:24
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 519 Mal
Danksagung erhalten: 315 Mal

Re: Sölden 2019/20

Beitrag von Highlander » 19.11.2019 - 05:24

Oberbayer hat geschrieben:
18.11.2019 - 17:09
.....
Da die Strasse am Morgen immer noch nicht komplett freigegeben wurde, sind wir heute früh nochmal zum skifahren. Wir waren die meiste Zeit am noch geschlossenen Rosskirpl beim Freeriden. Selbst am Nachmittag gab es noch Lines zu fahren. Wir habe dann alle offenen Lifte abgefahren.
......
Heute war nach den ganzen Widrigkeiten ein Traumtag. Kaum Leute und toller Schnee (wer es eben mag :wink:)
Wie ist das zu verstehen ' am noch geschlossenen Rosskirpl beim freeriden.. ' ? :D

Heisst das , sie haben den Lift laufen lassen und die Piste war noch nicht präpariert ?

Das wäre ja aber mal eine coole freeride - freundliche Aktion gewesen... :biggrin:

Dort gibt es aber auch neben der Piste, bei Tiefschnee viele Stellen, in welche man relativ gefahrlos reinfahren kann... :D

Timmi
Massada (5m)
Beiträge: 9
Registriert: 11.11.2019 - 16:19
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 18
Skitage 19/20: 3
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Sölden 2019/20

Beitrag von Timmi » 19.11.2019 - 07:06

Highlander hat geschrieben:
19.11.2019 - 05:24
Oberbayer hat geschrieben:
18.11.2019 - 17:09
.....
Da die Strasse am Morgen immer noch nicht komplett freigegeben wurde, sind wir heute früh nochmal zum skifahren. Wir waren die meiste Zeit am noch geschlossenen Rosskirpl beim Freeriden. Selbst am Nachmittag gab es noch Lines zu fahren. Wir habe dann alle offenen Lifte abgefahren.
......
Heute war nach den ganzen Widrigkeiten ein Traumtag. Kaum Leute und toller Schnee (wer es eben mag :wink:)
Wie ist das zu verstehen ' am noch geschlossenen Rosskirpl beim freeriden.. ' ? :D

Heisst das , sie haben den Lift laufen lassen und die Piste war noch nicht präpariert ?

Das wäre ja aber mal eine coole freeride - freundliche Aktion gewesen... :biggrin:

Dort gibt es aber auch neben der Piste, bei Tiefschnee viele Stellen, in welche man relativ gefahrlos reinfahren kann... :D
Der Lift Rosskirpl war bis 13 Uhr noch geschlossen
Quelle: https://www.bergfex.at/soelden/webcams/c11156/

Oberbayer
Massada (5m)
Beiträge: 84
Registriert: 11.12.2014 - 20:48
Skitage 17/18: 29
Skitage 18/19: 35
Skitage 19/20: 27
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Oberbayern
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal

Re: Sölden 2019/20

Beitrag von Oberbayer » 19.11.2019 - 08:49

Highlander hat geschrieben:
19.11.2019 - 05:24

Wie ist das zu verstehen ' am noch geschlossenen Rosskirpl beim freeriden.. ' ? :D
Heisst das , sie haben den Lift laufen lassen und die Piste war noch nicht präpariert ?
Wir sind vom Giggijoch 8er rüber zum Roßkirpl gequert. So hatten wir immer noch fast den halben Hang :D
Nachdem wir beide nie im Gelände fahren, sondern immer nur am Rand der Piste oder zwischen 2 Pisten, war das Gestern schon ein Highlight. Als der Lift dann aufging, war es mit der Ruhe dann auch dort vorbei.
Highlander hat geschrieben:
19.11.2019 - 05:24

Das wäre ja aber mal eine coole freeride - freundliche Aktion gewesen... :biggrin:
Das wäre wirklich mal was, ich glaube aber, dass erlebe ich in meinem Skifahrerleben nicht mehr :D
2019/20: 1x Pitztaler Gletscher, 1x Hochgurgl, 2x Sölden, 2x Skiwelt, 1x Hochzillertal, 1x Axamer Lizum/Seefeld Rosshütte, 1x Hochzeiger, 7x Serfaus, 2x Alpachtal, 2x Mayrhofen/Ahorn, 6x Niseko (Japan)
2018/19: 2x Sölden, 3x Hochzeiger, 7x Skiwelt, 3x Lermoos, 2x Monte Kienader, 1x Kitzbühel, 6x Serfaus, 1x Mayerhofen, 1x Kaltenbach, 1x Hochfügen, 1x Spieljoch, 1x Christlum, 8x Ischgl


Hajo2000
Massada (5m)
Beiträge: 9
Registriert: 16.01.2019 - 14:01
Skitage 17/18: 25
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Sölden 2019/20

Beitrag von Hajo2000 » 19.11.2019 - 11:56

Könnt ihr noch bissl was vom Powder übrig lassen bis Donnerstag? :gruebel: :biggrin:

Latten sind perfekt vorbereitet und wollen endlich durch das weiße Zeugs gleiten.

Bin ab Donnerstag früh bis Samstag abend in Sölden/Obergurgl unterwegs.

Wenn jemand paar Drops machen will, gefolgt von dem ein oder anderen Kaltgetränk? :mrgreen:

Benutzeravatar
Alex H.
Massada (5m)
Beiträge: 89
Registriert: 29.10.2012 - 18:30
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 33334/Gütersloh
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Sölden 2019/20

Beitrag von Alex H. » 19.11.2019 - 17:02

Folgende Anlagen gehen am Freitag, 22.11.2019 in Betrieb:

6SK Stabele
DSL Gratlift
Pisten 1, 1a, 3b, 4, 5, 6, 7, 9, 10 und 20
Rodelbahn
Restaurant Tiroler Stube
Quelle: https://www.soelden.com/de/winter/live- ... ionen.html
Hopfen und Malz, Gott erhalt s!

Benutzeravatar
Manu84
Massada (5m)
Beiträge: 114
Registriert: 15.04.2012 - 21:33
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Sölden 2019/20

Beitrag von Manu84 » 19.11.2019 - 20:24

Hab ich auch gelesen. Das Einzige was ich daran nicht verstehe ist, dass die nur die 20 aufgeht. Entweder man wohnt in Hochsölden, die Hochsöldenbahn geht auf (was wohl noch nicht der Fall sein wird) oder die 21 und 22 gehen auch noch auf. Wenn nichts der Dreien zutrifft hat man ein Problem wenn man die 20 gefahren ist :wink:

Benutzeravatar
sr99
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 410
Registriert: 30.04.2013 - 09:11
Skitage 17/18: 42
Skitage 18/19: 45
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 88 Mal

Re: Sölden 2019/20

Beitrag von sr99 » 19.11.2019 - 21:08

Dringende Frage: Ist jemand in Sölden und kann mir bestätigen/dementieren, ob die Gletscherstrasse definitiv zu ist und zu bleibt (=Wintersperre)? Auf der Webseite steht seit 2h, dass die Strasse zu ist, jedoch nicht ob es bereits die Wintersperre ist.
Wäre ich sehr dankbar!
Skitage 2015/16: 6x Hintertux/ 1x Lenzerheide/ 6x Hoch-Ybrig/ 4x Scuol/ 2x Brunni/ 2x Toggenburg/ 1x Laax/1x Elm/8x Hochzeiger/1x St.Anton/1x Lech-Zürs
Skitage 2016/17: 5x Hintertux/ 3x Zermatt/ 6x Sölden/ 1x Lenzerheide/ 1x Scuol/ 3x Schöneben/1x Flumserberg/ 1x Sattel-Hochstuckli/1x Grüsch-Danusa/3x Hoch-Ybrig/1x Malbun/1x Amden/7x Arlberg/7x Hochzeiger
Skitage 2017/18: 6x Hintertux/1x Stubaier Gletscher/4x Sölden/4x Flumserberg/4x Schöneben/1x Toggenburg/2x Amden-Arvenbüel/5 x Hoch-Ybrig/5x Arlberg/7x Hochzeiger/1x Klosters-Madrisa/1x Laax/1x Lenzerheide
Skitage 2018/19: 6x Sölden/1x Davos/4x Schöneben-Haideralm/2x Laax/6x Hoch-Ybrig/1x Brunni/2x Atzmännig/8x Lenzerheide /8x Hochzeiger/2x Oberengadin/1x Grüsch-Danusa/4x Arlberg
Skitage 2019/20: 6x Hintertux/2x Sölden/7x Zermatt/3x Wildhaus/5x Hoch-Ybrig/6xHochzeiger/1x Rifflsee/1x Obersaxen/1x Flumserberg

Benutzeravatar
Manu84
Massada (5m)
Beiträge: 114
Registriert: 15.04.2012 - 21:33
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Sölden 2019/20

Beitrag von Manu84 » 19.11.2019 - 21:18


Timmi
Massada (5m)
Beiträge: 9
Registriert: 11.11.2019 - 16:19
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 18
Skitage 19/20: 3
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Sölden 2019/20

Beitrag von Timmi » 19.11.2019 - 21:24

Manu84 hat geschrieben:
19.11.2019 - 20:24
Hab ich auch gelesen. Das Einzige was ich daran nicht verstehe ist, dass die nur die 20 aufgeht. Entweder man wohnt in Hochsölden, die Hochsöldenbahn geht auf (was wohl noch nicht der Fall sein wird) oder die 21 und 22 gehen auch noch auf. Wenn nichts der Dreien zutrifft hat man ein Problem wenn man die 20 gefahren ist :wink:
Ich denke nicht, dass sie schon die Talabfahrt öffnen werden, gerade wegen der warmen Temperaturen am Wochenende.

Edit: Hab überlesen dass die Gaislachkogel-Talabfahrt aufgeht, deswegen ist es doch möglich, dass sie die Giggijoch-Talabfahrt auch öffnen.
sr99 hat geschrieben:
19.11.2019 - 21:08
Dringende Frage: Ist jemand in Sölden und kann mir bestätigen/dementieren, ob die Gletscherstrasse definitiv zu ist und zu bleibt (=Wintersperre)? Auf der Webseite steht seit 2h, dass die Strasse zu ist, jedoch nicht ob es bereits die Wintersperre ist.
Wäre ich sehr dankbar!
Ich kann nichts bestätigen, aber wahrscheinlich wird es die Wintersperre sein, gerade weil man ab Freitag auch vom Gaislachkogel aus den Gletscher erreichen kann.


Antworten

Zurück zu „Österreich“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste