Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Stubaier Gletscher 2019/2020

Die aktuelle Schneesituation in Österreich.
The current snow conditions in Austria

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 17891
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 119
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 213 Mal
Danksagung erhalten: 921 Mal
Kontaktdaten:

Re: Stubaier Gletscher 2019/2020

Beitrag von starli » 11.10.2019 - 12:11

Weiß egtl. jemand, was mit der Schaufeljochbahn los ist?

Steht nach wie vor auf der Homepage:
Aufgrund von Revisionsarbeiten bleibt die Schaufeljochbahn zum Top of Tyrol 3.200 m bis auf weiteres außer Betrieb.
.. technische Probleme mit Stützen oder Bergstation? Oder kein Weg richtung Jochdohle mehr vorhanden? Weil normale Revisionsarbeiten kann man ja mit einem Enddatum angeben ..
- Neu: Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2018-30.9.2019 (121 Tage, 73 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692


Dede
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 430
Registriert: 05.11.2015 - 20:52
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 45 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Stubaier Gletscher 2019/2020

Beitrag von Dede » 11.10.2019 - 12:41

starli hat geschrieben:
11.10.2019 - 12:11
Weiß egtl. jemand, was mit der Schaufeljochbahn los ist?

Steht nach wie vor auf der Homepage:
Aufgrund von Revisionsarbeiten bleibt die Schaufeljochbahn zum Top of Tyrol 3.200 m bis auf weiteres außer Betrieb.
.. technische Probleme mit Stützen oder Bergstation? Oder kein Weg richtung Jochdohle mehr vorhanden? Weil normale Revisionsarbeiten kann man ja mit einem Enddatum angeben ..
Esseidenn sie finden und beanstanden irgendwas bei der Revision und es muss etwas repariert werden. Letztes Jahr Anfang November gab es auch Probleme mit der Schaufeljochbahn und sie ist damals nicht gefahren.
Ich fahre diese Bahn allerdings eh maximal 1x am Tag um direkt vom Tal nach ganz oben zu kommen. Später nutze ich lieber den Sessel, aber das wäre jetzt wieder eine EUB vs. KSB Diskussion :D

Rüganer
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2871
Registriert: 04.02.2007 - 21:39
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Insel Rügen
Hat sich bedankt: 400 Mal
Danksagung erhalten: 66 Mal

Re: Stubaier Gletscher 2019/2020

Beitrag von Rüganer » 11.10.2019 - 14:24

Gratis Skipass am 12. Oktober

https://www.mydealz.de/deals/gratis-ski ... er-1446675

Gratis Fahrt zum Gletscher

https://www.mydealz.de/deals/kostenlose ... 20-1446696


edit : Skipassdeal eben abgelaufen

DAB
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2601
Registriert: 13.07.2007 - 14:12
Skitage 17/18: 13
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Da, wo der Schlüssel passt!
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 34 Mal

Re: Stubaier Gletscher 2019/2020

Beitrag von DAB » 11.10.2019 - 16:45

Laut Homepage geht morgen nur der 2er Wildspitz zusätzlich in Betrieb.

Wenn das so bleibt, finde das ehrlich gesagt eine Frechheit. Warum nimmt man nicht einfach Gamsgarten 1 u 2 in Betrieb im Herbst anstatt dieses schwachsinnige Umsteigen den Leuten abzuverlangen?Sorry aber den Skifahrer im Herbst interessiert die Eisgratbahn wenig: Meisterleistung hin oder her. Mal sehen, ob morgen vielleicht doch noch was dazu kommt.
09/10: (19 Tage) 6x Hintertux 6x Zugspitze, 7x GAP Classic
10/11: (19 Tage) 7x GAP Classic 5x Zugspitze 1x Ehrwalder Alm 1x Grubigstein 5x Stubaier Gletscher
11/12: (20 Tage ) 6 x Hintertuxer Gletscher, 4x GAP-Classic, 7x Zugspitze, 2x St. Anton, 1x Lech,
12/13: (12 Tage): 4 x Zugspitze, 8x GAP Classic
13/14: (22 Tage) 6x Pitztaler Gletscher, 4x GAP Classic, 7x Zugspitze, 1x Wurmberg/Braunlage, 4x Rossfeld/Oberau
14/15: (22 Tage) 6x Hintertuxer Gletscher, 7x GAP Classic, 5 x Zugspitze, 1x Ehrwalder Alm, 3x Penken/Rastkogel/Eggalm
15/16: (22 Tage) 6x Hintertuxer Gletscher, 4 x Zugspitze, 10xGAP Classic, 1x Rosshütte, 1x Ehrwalder Alm
16/17: (26 Tage) 10x Hintertuxer Gletscher, 6x Zugspitze, 9xGAP-Classic, 1x Zillertal 3000,
17/18: (23 Tage) 6x Hintertuxer Gletscher, 11x GAP–Classic, 4x Zugspitze, 1,5x Ehrw.Alm 0.5x Kranzberg
18/19:(25Tage)1x Pitztaler Gletscher, 6x Hintertuxer Gletscher, 2xKranzberg, 7x GAP-Classic, 5x Zugspitze, 2x Wurmberg, 2xEhrw.Alm
19/20: 7x Hintertuxer Gletscher

Benutzeravatar
Skitobi
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 448
Registriert: 29.07.2017 - 00:16
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Fulda
Hat sich bedankt: 405 Mal
Danksagung erhalten: 124 Mal

Re: Stubaier Gletscher 2019/2020

Beitrag von Skitobi » 11.10.2019 - 17:08

DAB hat geschrieben:
11.10.2019 - 16:45
Laut Homepage geht morgen nur der 2er Wildspitz zusätzlich in Betrieb.

Wenn das so bleibt, finde das ehrlich gesagt eine Frechheit. Da soll man vom Eisjochlift hoch laufen wie anno dazumal und die Eisjochbahn als Zubringer bleibt aus? Ich verstehe nicht, was da in den Köpfen der Verantwortlichen vorgeht. Gamsgarten 1 zu - Leute müssen am Fernau umsteigen oder am Eisjoch oben rauf laufen. Warum nimmt man nicht einfach Gamsgarten 1 u 2 in Betrieb plus den 6er Eisjoch? Sorry aber den Skifahrer im Herbst interessiert die Eisgratbahn wenig: Meisterleistung hin oder her. Mal sehen, ob morgen vielleicht doch noch was dazu kommt.
Ich sehe da jetzt kein großes Problem... Die Wildspitz-DSB dient ja vor allem dazu, dass man vom Eisjoch zum Daunjoch wechseln kann ohne Talfahrt mit der Eisgratbahn 2. Dafür würde die Eisjoch-KSB gar nichts bringen, weil die am Gamsgarten startet. Das würde nur Leuten etwas bringen, die vom Parkplatz hoch kommen und zum Daunferner wollen, aber unbedingt vorher noch den Umweg über Wildspitz machen wollen. Die Bahn würde also fast gar niemand nutzen.

Und bezügl. Gamsgarten 1: Der Umstieg an der Mittelstation ist bergwärts wirklich überhaupt nicht aufwändig. Das ist ebenerdig mit ca. 20m Laufweg. Talwärts kommen jetzt eh alle mit der Eisgratbahn runter und mit der auch direkt an die Autos. Außerdem müsste man für die Nutzung der Gamsgartenbahn auch wieden den Parkplatzpendel fahren lassen, das ganze wegen diesem lächerlichen Fußweg wäre wohl völlig übertrieben. Gamsgarten 1 braucht es dank der (mittlerweile) abgelegenen Talstation eigentlich nur noch, wenn sehr viel los ist als Ergänzung oder wenn die 3S Revision hat.

DAB
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2601
Registriert: 13.07.2007 - 14:12
Skitage 17/18: 13
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Da, wo der Schlüssel passt!
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 34 Mal

Re: Stubaier Gletscher 2019/2020

Beitrag von DAB » 11.10.2019 - 17:49

Mit der Eisjochbahn hast du natürlich Recht, habe es korrigiert. Beim Rest bin ich kritisch, war aber auch sehr lange nimmer am Stubaier und werde vorerst da auch nicht hin.
09/10: (19 Tage) 6x Hintertux 6x Zugspitze, 7x GAP Classic
10/11: (19 Tage) 7x GAP Classic 5x Zugspitze 1x Ehrwalder Alm 1x Grubigstein 5x Stubaier Gletscher
11/12: (20 Tage ) 6 x Hintertuxer Gletscher, 4x GAP-Classic, 7x Zugspitze, 2x St. Anton, 1x Lech,
12/13: (12 Tage): 4 x Zugspitze, 8x GAP Classic
13/14: (22 Tage) 6x Pitztaler Gletscher, 4x GAP Classic, 7x Zugspitze, 1x Wurmberg/Braunlage, 4x Rossfeld/Oberau
14/15: (22 Tage) 6x Hintertuxer Gletscher, 7x GAP Classic, 5 x Zugspitze, 1x Ehrwalder Alm, 3x Penken/Rastkogel/Eggalm
15/16: (22 Tage) 6x Hintertuxer Gletscher, 4 x Zugspitze, 10xGAP Classic, 1x Rosshütte, 1x Ehrwalder Alm
16/17: (26 Tage) 10x Hintertuxer Gletscher, 6x Zugspitze, 9xGAP-Classic, 1x Zillertal 3000,
17/18: (23 Tage) 6x Hintertuxer Gletscher, 11x GAP–Classic, 4x Zugspitze, 1,5x Ehrw.Alm 0.5x Kranzberg
18/19:(25Tage)1x Pitztaler Gletscher, 6x Hintertuxer Gletscher, 2xKranzberg, 7x GAP-Classic, 5x Zugspitze, 2x Wurmberg, 2xEhrw.Alm
19/20: 7x Hintertuxer Gletscher

christopher91
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5500
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 16
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 448 Mal
Danksagung erhalten: 195 Mal
Kontaktdaten:

Re: Stubaier Gletscher 2019/2020

Beitrag von christopher91 » 11.10.2019 - 19:00

Windach ab morgen nur die Piste, in der Schleppertrasse sind oben noch massive Spalten.

Mich würde mal interessieren, wie es auf der Seite Gaiskar Seite aussieht.


Rossignol Race
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1851
Registriert: 07.11.2012 - 20:18
Skitage 17/18: 55
Skitage 18/19: 59
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Dolomiten Italien
Hat sich bedankt: 104 Mal
Danksagung erhalten: 178 Mal
Kontaktdaten:

Re: Stubaier Gletscher 2019/2020

Beitrag von Rossignol Race » 12.10.2019 - 18:35

Die Spalten am Windach SL müssen wohl mit einem Bagger gestopft werden.. In dem Bereich hat der Gletscher auch einiges an Höhe verloren.
Von der Schaufeljochbahn zum Gaisskarferner dürfte einiges an Schnee fehlen..
2019/20: 1x Hintertux, 1x Pitztaler Gletscher, 1x Sölden
2018/19: 1x Sölden, 7x Schnalstaler Gletscher, 3x Kronplatz, 5x Skicenter Latemar, 11x Gröden, 3x Seiser Alm, 5x Alta Badia, 7x Arabba, 9x Col Rodella/Belvedere, 1x Klausberg, 5x Carezza, 1x Folgaria Ski, 2x Ciampac/Buffaure, 1x Schwemmalm, 1x Hochzillertal, 2x 3Zinnen, 1x Gitschberg, 1x Skiarea Catinaccio, 1x Meran2000, 1x Passo Tonale, 6x SLD., 1x Rosskopf, 1x Ladurns, 1x Alpe Cermis, 1x Pfelders, 1x Reinswald, 2x Zermatt-Cervinia-Valtournenche, 1x Sulden
2017/18: 1x Stubaier Gletscher, 6x Schnalstaler Gletscher, 2x Kronplatz, 7x Alta Badia, 7x Arabba, 12x Gröden, 9x Belvedere/Col Rodella, 4x Skicenter Latemar, 8x Carezza, 4x Seiser Alm, 1x Buffaure/Ciampac, 2x Plose, 1x Alpe Cermis, 5x SL D., 4x Obertauern, 1x Schladming Planai, 1x Hauser Kaibling, 1x Skiarea Catinaccio, 1x Nauders, 1x Schöneben, 1x Alpe Lusia, 1x Paganella, 1x Passo Rolle, 1x Meran 2000, 1x Sulden
Rossignol Anohter Best Day!

freeskier 0104
Massada (5m)
Beiträge: 106
Registriert: 28.03.2016 - 21:06
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 42 Mal

Re: Stubaier Gletscher 2019/2020

Beitrag von freeskier 0104 » 13.10.2019 - 17:06

Bericht von heute (13.10.19) inklusive Bilder vom SL Windachferner und Gaisskarferner:
viewtopic.php?f=67&t=62286

Benutzeravatar
Skitobi
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 448
Registriert: 29.07.2017 - 00:16
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Fulda
Hat sich bedankt: 405 Mal
Danksagung erhalten: 124 Mal

Re: Stubaier Gletscher 2019/2020

Beitrag von Skitobi » 14.10.2019 - 13:52

Das Parkopening am kommenden Wochenende wurde nun abgesagt, weil es sich am Gaißkarferner nicht ausgeht. Offensichtlich will man nicht wieder mit einem mickrigen Setup am Eisjoch starten, so wie letztes Jahr. Das war wahrscheinlich auch keine gute Werbung für den Park...

https://www.stubai-premiere.com

Ob man sich nächstes Jahr nochmal traut, diesen Termin so anzukündigen? Mir scheint, dass es da für den Park im Herbst langsam eine andere Lösung braucht. War der Gaißkar nicht letztes Jahr bis nach Weihnachten geschlossen? Da war allerdings vor allem der Lift das Problem, die Pro-Line wurde schon weit vorher mit Pistenraupen-Lift befahren.

Es ist auch klar, dass man das Parkgelände mit den großen aufgeschütteten Hügeln nicht mal schnell irgendwo hin versetzen kann.

SebastianJ
Massada (5m)
Beiträge: 42
Registriert: 13.05.2019 - 21:12
Skitage 17/18: 20
Skitage 18/19: 23
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Stubaier Gletscher 2019/2020

Beitrag von SebastianJ » 14.10.2019 - 14:05

Habe zum Thema snowpark hier schon ein Topic
viewtopic.php?f=7&t=62196
Kannst dein Beitrag grade da rein stellen?
Dann können wir dort weiter diskutieren
Lg

Julian96
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 254
Registriert: 23.01.2019 - 11:13
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 16
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 33 Mal
Danksagung erhalten: 72 Mal
Kontaktdaten:

Re: Stubaier Gletscher 2019/2020

Beitrag von Julian96 » 15.10.2019 - 11:40

Der Daunferner sieht laut Webcam gerade am unteren Ende der Piste langsam echt nicht mehr so einladend aus, wird Zeit dass Schnee kommt. :wink:
Saison 18/19: Skitage 16: 2x Hochgurgl/Obergurgl, 3x Davos, 1x Hochzeiger, 2x Sölden, 2x Serfaus-Fiss-Ladis, 1x Thaler Höhe, 1x Arlberg, 1x Iberg, 1x Oberjoch, 1x Brandnertal, 1x Pitztaler Gletscher

freeskier 0104
Massada (5m)
Beiträge: 106
Registriert: 28.03.2016 - 21:06
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 42 Mal

Re: Stubaier Gletscher 2019/2020

Beitrag von freeskier 0104 » 16.10.2019 - 14:29

Ab morgen ist die Schaufeljochbahn in Betrieb!


christopher91
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5500
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 16
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 448 Mal
Danksagung erhalten: 195 Mal
Kontaktdaten:

Re: Stubaier Gletscher 2019/2020

Beitrag von christopher91 » 16.10.2019 - 14:39

freeskier 0104 hat geschrieben:
16.10.2019 - 14:29
Ab morgen ist die Schaufeljochbahn in Betrieb!
Ohne Piste aber

Gamsgarten Sektion 1 ab Freitag

hch
Massada (5m)
Beiträge: 29
Registriert: 13.04.2019 - 19:16
Skitage 17/18: 89
Skitage 18/19: 100
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Stubaier Gletscher 2019/2020

Beitrag von hch » 16.10.2019 - 16:40

freeskier 0104 hat geschrieben:
16.10.2019 - 14:29
Ab morgen ist die Schaufeljochbahn in Betrieb!
Heute war Personal in einer Lastengondel von Stuetze zu Stuetze unterwegs und hat auf jeder Stuetzte
irgendetwas inspiziert oder gewartet.

Insgesamt dank Neuschnee ein netter kleine Mittagsausflug, auch wenn der Daunscharten Lift und der Wildspitzsessel wieder geschlossen waren.

christopher91
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5500
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 16
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 448 Mal
Danksagung erhalten: 195 Mal
Kontaktdaten:

Re: Stubaier Gletscher 2019/2020

Beitrag von christopher91 » 16.10.2019 - 17:05

hch hat geschrieben:
16.10.2019 - 16:40
freeskier 0104 hat geschrieben:
16.10.2019 - 14:29
Ab morgen ist die Schaufeljochbahn in Betrieb!
Heute war Personal in einer Lastengondel von Stuetze zu Stuetze unterwegs und hat auf jeder Stuetzte
irgendetwas inspiziert oder gewartet.

Insgesamt dank Neuschnee ein netter kleine Mittagsausflug, auch wenn der Daunscharten Lift und der Wildspitzsessel wieder geschlossen waren.
Muss man auch nicht verstehen warum. Ab Freitag laufen sie dann wieder

Dede
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 430
Registriert: 05.11.2015 - 20:52
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 45 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Stubaier Gletscher 2019/2020

Beitrag von Dede » 17.10.2019 - 10:47

christopher91 hat geschrieben:
16.10.2019 - 17:05
hch hat geschrieben:
16.10.2019 - 16:40
freeskier 0104 hat geschrieben:
16.10.2019 - 14:29
Ab morgen ist die Schaufeljochbahn in Betrieb!
Heute war Personal in einer Lastengondel von Stuetze zu Stuetze unterwegs und hat auf jeder Stuetzte
irgendetwas inspiziert oder gewartet.

Insgesamt dank Neuschnee ein netter kleine Mittagsausflug, auch wenn der Daunscharten Lift und der Wildspitzsessel wieder geschlossen waren.
Muss man auch nicht verstehen warum. Ab Freitag laufen sie dann wieder
Kann es sein das sie im Herbst teilweise "Spitz auf Knopf" planen mit dem Personal und sobald sich jemand krank meldet oder an anderer Stelle gebraucht wird wie z.B. die Stützen bei der Schaufeljochbahn zu inspezieren ein Lift aus Personalmangel stillstehen muss ?

hch
Massada (5m)
Beiträge: 29
Registriert: 13.04.2019 - 19:16
Skitage 17/18: 89
Skitage 18/19: 100
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Stubaier Gletscher 2019/2020

Beitrag von hch » 17.10.2019 - 17:35

Ab heute wird ein kleiner Snowpark unter der Verbindung vom Rotadl zum Eisgrat gebaut. Die Abfahrt vom den Daunfernerliften Richtung Gamsgarten ist zwar immer noch nicht offen, aber schon recht gut zu fahren.

Julian96
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 254
Registriert: 23.01.2019 - 11:13
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 16
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 33 Mal
Danksagung erhalten: 72 Mal
Kontaktdaten:

Re: Stubaier Gletscher 2019/2020

Beitrag von Julian96 » 21.10.2019 - 18:33

Sieht echt übel aus am Stubaier, hat wohl bis ganz oben geregnet. Untere Hälfte Daunferner sieht nach purem Eis aus. Wenns nicht bald kühler wird können sie wieder zu machen :naja:
Saison 18/19: Skitage 16: 2x Hochgurgl/Obergurgl, 3x Davos, 1x Hochzeiger, 2x Sölden, 2x Serfaus-Fiss-Ladis, 1x Thaler Höhe, 1x Arlberg, 1x Iberg, 1x Oberjoch, 1x Brandnertal, 1x Pitztaler Gletscher


Schneefuchs
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 215
Registriert: 29.10.2011 - 20:21
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 25
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hannover
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Stubaier Gletscher 2019/2020

Beitrag von Schneefuchs » 21.10.2019 - 20:14

Ja, nach unten hin sieht es bald so schlimm aus wie letzten Herbst. Ich denke aber nicht dass sie jetzt nochmal zumachen, egal wie schlecht es wird, jedenfalls wenn es noch irgendwie fahrbar ist.

Gut dass ich dieses Jahr erst im Dezember da bin, bis dahin schneit es schon noch...

Dede
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 430
Registriert: 05.11.2015 - 20:52
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 45 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Stubaier Gletscher 2019/2020

Beitrag von Dede » 22.10.2019 - 06:49

Julian96 hat geschrieben:
21.10.2019 - 18:33
Sieht echt übel aus am Stubaier, hat wohl bis ganz oben geregnet. Untere Hälfte Daunferner sieht nach purem Eis aus. Wenns nicht bald kühler wird können sie wieder zu machen :naja:
Bin ab 3.11. dort und hab mir gestern Nachmittag als ich die Webcam gesehen habe eine Wandertour rausgesucht :naja:

Schneefuchs
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 215
Registriert: 29.10.2011 - 20:21
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 25
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hannover
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Stubaier Gletscher 2019/2020

Beitrag von Schneefuchs » 22.10.2019 - 10:12

Man hat anscheinend inzwischen den SL Daunscharte und die Verbindung oben rum über DSW Wildspitz wieder aufgegeben. Am Wetter sollte es heute nicht liegen.

Schneefuchs
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 215
Registriert: 29.10.2011 - 20:21
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 25
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hannover
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Stubaier Gletscher 2019/2020

Beitrag von Schneefuchs » 23.10.2019 - 08:18

Jetzt ist auch der linke (also tiefer beginnende) Daunfernerlift geschlossen.

Edit: Offenbar ein Fehler der Homepage, laut Webcam eindeutig offen.

Dede
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 430
Registriert: 05.11.2015 - 20:52
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 45 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Stubaier Gletscher 2019/2020

Beitrag von Dede » 25.10.2019 - 11:00

Webcams scheinbar deaktiviert oder ist das Wetter wirklich so schlecht das man keine 2m sehen kann ?

freeskier 0104
Massada (5m)
Beiträge: 106
Registriert: 28.03.2016 - 21:06
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 42 Mal

Re: Stubaier Gletscher 2019/2020

Beitrag von freeskier 0104 » 25.10.2019 - 11:14

Dede hat geschrieben:
25.10.2019 - 11:00
Webcams scheinbar deaktiviert oder ist das Wetter wirklich so schlecht das man keine 2m sehen kann ?
Das liegt am Nebel. Vom Stubaital sieht man ja die hohen Berge Zuckerhütl, Wilder Freiger und Wilder Pfaff. Den Skigletscher sieht man zwar nicht aber man erkennt an den hohen Bergen im hinteren Tal Nebel in ca. 2800m-3000 Meter Höhe. Das wird dann am Gletscher ähnlich sein.
Die Gipfel sind dagegen wieder nebelfrei.


Antworten

Zurück zu „Österreich“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Oberbayer, skiwi007 und 6 Gäste