Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Stubaier Gletscher 2019/2020

Die aktuelle Schneesituation in Österreich.
The current snow conditions in Austria

Moderatoren: tmueller, schlitz3r, snowflat, jwahl

Forumsregeln
Antworten
fettiz
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 916
Registriert: 14.01.2005 - 09:52
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Olching bei München
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 103 Mal

Re: Stubaier Gletscher 2019/2020

Beitrag von fettiz » 18.03.2020 - 18:06

Malli hat geschrieben:
17.03.2020 - 11:38
Wir waren gegen 11 Uhr im Skigebiet und mussten gegen 12 Uhr direkt wieder abfahren...
Was ja nicht wirklich vom Himmel gefallen ist. Kann sich ja jeder Gedanken machen, ob es in der Situation sinnvoll war nochmal skifahren zu gehen.
---------------------------------------------
Don't forget: Realize your dreams....
----------------------------------------------


Malli
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 208
Registriert: 23.08.2013 - 17:47
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Stubaier Gletscher 2019/2020

Beitrag von Malli » 19.03.2020 - 11:14

Wir haben lange hin und her überlegt ob wir das wirklich machen sollen. Wir haben uns aber dafür entschieden um etwas für die psychische Gesundheit zu machen.
Wir wohnen alle zusammen und können uns im Fall einer Infizierung eh nicht voneinander abschotten. Daher sind wir gemeinsam im Auto angereist und auch nur in unserer Gruppe Lift gefahren...

fettiz
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 916
Registriert: 14.01.2005 - 09:52
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Olching bei München
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 103 Mal

Re: Stubaier Gletscher 2019/2020

Beitrag von fettiz » 19.03.2020 - 15:41

Malli hat geschrieben:
19.03.2020 - 11:14
Wir haben lange hin und her überlegt ob wir das wirklich machen sollen. Wir haben uns aber dafür entschieden um etwas für die psychische Gesundheit zu machen.
Wir wohnen alle zusammen und können uns im Fall einer Infizierung eh nicht voneinander abschotten. Daher sind wir gemeinsam im Auto angereist und auch nur in unserer Gruppe Lift gefahren...
schon gut - musst Dich nicht rechtfertigen. Nur Dir selber gegenüber ehrlich sein... Eine Freundin von mir wollte von Hannover noch nach Tirol/Stubai fahren - ich hab ihr gesagt - fahr nicht. Wenn dann bleibst in Deutschland - maximal Zugspitze. Ich glaub sie ist jetzt doch eher froh drüber, nicht in Zug gestiegen zu sein. Aber danach ist man halt immer klüger. Ich bin auch wahrscheinlich mit den Besuchen im Fitness und Kletterhalle unnütze Risiken eingegangen. Aber leider zeigt es sich halt, dass die Infos halt auch ungenüngend und veraltet sind, welche man erhält.
---------------------------------------------
Don't forget: Realize your dreams....
----------------------------------------------

Malli
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 208
Registriert: 23.08.2013 - 17:47
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Stubaier Gletscher 2019/2020

Beitrag von Malli » 19.03.2020 - 16:17

Mir war es wichtig zu zeigen, dass wir uns mit der Situation ausgiebig beschäftigt haben und nicht einfach blind zum Skifahren gegangen sind. Vor allem ist mir wichtig, dass niemand unser Verhalten als Begründung für seine Skitour/Radtour etc benutzt. Das ganze kann halt nur funktionieren, wenn sich jeder an die Vorgaben hält.

Rückblickend war das von uns die falsche Entscheidung. Mit der heutigen Informationslage wären wir sicher daheim geblieben.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Malli für den Beitrag:
icedtea

Benutzeravatar
albe-fr
Wurmberg (971m)
Beiträge: 984
Registriert: 01.10.2018 - 23:15
Skitage 17/18: 59
Skitage 18/19: 48
Skitage 19/20: 26
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 52 Mal
Danksagung erhalten: 369 Mal
Kontaktdaten:

Re: Stubaier Gletscher 2019/2020

Beitrag von albe-fr » 19.03.2020 - 18:25

Malli hat geschrieben:
19.03.2020 - 16:17
Rückblickend war das von uns die falsche Entscheidung. Mit der heutigen Informationslage wären wir sicher daheim geblieben.
Rückblickend habt ihr euch mit der "Informationslage" nicht auseinandergesetzt sondern nur euern Spass gesehen.
I love the smell of napalm in the morning

hch
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 230
Registriert: 13.04.2019 - 19:16
Skitage 17/18: 89
Skitage 18/19: 101
Skitage 19/20: 105
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 92 Mal

Re: Stubaier Gletscher 2019/2020

Beitrag von hch » 24.04.2020 - 18:22

Nachdem ich heute im Stubaital Besorgungen Erledigen musste, bin ich am Nachmittag noch schnell zur Dresdener Hütte aufgestiegen.

Der Einstieg war eher unfein, mit wenigen, dafür aber weichem Schnee der gerade über Bächen oder Sträuchern nicht sehr stabil war:
1-einstieg.png
1-einstieg.png (996.61 KiB) 2563 mal betrachtet
Wirklich besser wurde es erst nach der Hälfte, aber auch danach blieb der Schnee recht rutschig. Das könnte aber auch an der Uhrzeit liege. Blick auf die Dresdener Hütte, normal würde ich zu dieser Jahreszeit viel Zeit auf der Sonnenterrasse verbringen:
2-huette.png
2-huette.png (756 KiB) 2563 mal betrachtet
Blick weiter ins Skigebiet. Die Schaufelspitze leicht links der Mitte ist im Frühjahr immer ein nettes "Projekt" mit einer schön Steilen Abfahrt, aber ohne Lifte fehlt mir dafür ganz klar die Kondition:
3-schaufelspitze.png
3-schaufelspitze.png (769.94 KiB) 2563 mal betrachtet
Blick auf die Abfahrt ins Tal:
4-abfahrt.png
4-abfahrt.png (823.54 KiB) 2563 mal betrachtet
Am Ende gibt es Ziehweg Deluxe:
5-ziehweg.png
5-ziehweg.png (797.97 KiB) 2563 mal betrachtet
Im Zweifelsfall wäre der Aufstieg zu Fuß auf dem geräumten Bauweg deutlich einfacher gewesen.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor hch für den Beitrag (Insgesamt 4):
ski-chrigelalbe-frchristopher91Bergwanderer

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 18489
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 119
Skitage 19/20: 71
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 388 Mal
Danksagung erhalten: 1522 Mal
Kontaktdaten:

Re: Stubaier Gletscher 2019/2020

Beitrag von starli » 25.04.2020 - 22:59

Seit 22.4. ist mit der Daunjoch-Webcam die letzte Cam abgedreht. Ob da wohl schon die ÖSV-Profisportler trainieren und man die Webcam deshalb abgeschaltet hat?
- Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2018-30.9.2019 (121 Tage, 73 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692


Benutzeravatar
Highlander
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 956
Registriert: 24.03.2012 - 04:24
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 519 Mal
Danksagung erhalten: 315 Mal

Re: Stubaier Gletscher 2019/2020

Beitrag von Highlander » 26.04.2020 - 12:45

starli hat geschrieben:
25.04.2020 - 22:59
Seit 22.4. ist mit der Daunjoch-Webcam die letzte Cam abgedreht. Ob da wohl schon die ÖSV-Profisportler trainieren und man die Webcam deshalb abgeschaltet hat?
Das glaube ich jetzt nicht, die Ausgangsbeschränkungen gelten ja auch in Österreich noch bis Ende April, und damit auch für alle Kaderathleten.. :D
Aber vielleicht wollen sie nicht zeigen, das sie eventuell mit Pistenraupen, die Pisten für den Zeitraum ab dem 1. Mai präparieren... :biggrin:
Ab dann könnte ich mir schon vorstellen, das da manches Gletscherskigebiet eine Ausnahmegenehmigung für die Beförderung der ÖSV Skiprofis bekommen könnte... :biggrin:

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 18489
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 119
Skitage 19/20: 71
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 388 Mal
Danksagung erhalten: 1522 Mal
Kontaktdaten:

Re: Stubaier Gletscher 2019/2020

Beitrag von starli » 26.04.2020 - 17:14

Highlander hat geschrieben:
26.04.2020 - 12:45
Das glaube ich jetzt nicht, die Ausgangsbeschränkungen gelten ja auch in Österreich noch bis Ende April, und damit auch für alle Kaderathleten.. :D
Nicht ganz korrekt, "Spitzensportler" (die mit ihrem Sport Geld verdienen) dürfen seit 20.4. oder so wieder trainieren und auch Sportstätten betreten. Damit einhergehend auch deren Trainer und Ärzte usw. Ob das auch für Skigebiete gilt, ist nicht näher definiert.
https://www.sozialministerium.at/dam/jc ... rdnung.pdf
- Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2018-30.9.2019 (121 Tage, 73 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692

Benutzeravatar
Highlander
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 956
Registriert: 24.03.2012 - 04:24
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 519 Mal
Danksagung erhalten: 315 Mal

Re: Stubaier Gletscher 2019/2020

Beitrag von Highlander » 26.04.2020 - 22:12

das habe ich gar nicht mitbekommen.. :biggrin:
dann könnte es schon sein, das sie mit Ausnahmegenehmigung irgendwo auf dem Gletscher beim Materialtest für die neue Saison sind... denn dieses ist ja wegen Corona bisher gar nicht möglich gewesen...
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Highlander für den Beitrag:
Fabsl

Benutzeravatar
Skitobi
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 684
Registriert: 29.07.2017 - 00:16
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Fulda
Hat sich bedankt: 680 Mal
Danksagung erhalten: 216 Mal

Re: Stubaier Gletscher 2019/2020

Beitrag von Skitobi » 30.04.2020 - 16:05

Der "Stubai Zoo" hat ein Bild auf fb gepostet:

https://www.facebook.com/stubaizoo/post ... 7046982152

Was man sieht:
- Irgendjemand (vom Park?) war aus irgendeinem Grund irgendwie da oben
- Am Gaißkar sind keine Bügel mehr, man hat also zumindest für den Lift die "Hoffnung" aufgegeben
- Der Snowpark verabschiedet sich bis Herbst (hoffen sie)

Wahrscheinlich durften die noch ihr Zeug zusammenräumen, den Park zu öffnen wäre wohl auch viel zu aufwändig, falls es nochmal für kurze Zeit gehen würde.

hch
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 230
Registriert: 13.04.2019 - 19:16
Skitage 17/18: 89
Skitage 18/19: 101
Skitage 19/20: 105
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 92 Mal

Re: Stubaier Gletscher 2019/2020

Beitrag von hch » 30.04.2020 - 16:30

Skitobi hat geschrieben:
30.04.2020 - 16:05
Der "Stubai Zoo" hat ein Bild auf fb gepostet:

https://www.facebook.com/stubaizoo/post ... 7046982152

Was man sieht:
- Irgendjemand (vom Park?) war aus irgendeinem Grund irgendwie da oben
- Am Gaißkar sind keine Bügel mehr, man hat also zumindest für den Lift die "Hoffnung" aufgegeben
- Der Snowpark verabschiedet sich bis Herbst (hoffen sie)

Wahrscheinlich durften die noch ihr Zeug zusammenräumen, den Park zu öffnen wäre wohl auch viel zu aufwändig, falls es nochmal für kurze Zeit gehen würde.
Im Kühtai habe ich heute eine Jibber gesehen der mit zwei Rails direkt neben dem Parkplatz zugange war :wink:

Online
Benutzeravatar
Christopher
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1365
Registriert: 22.11.2009 - 18:02
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Studium) / Zwickau (zu Hause)
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 74 Mal

Re: Stubaier Gletscher 2019/2020

Beitrag von Christopher » 07.05.2020 - 12:16

Man möchte am 04. Juli in den Sommerbetrieb starten. (Quelle HP)
Somit dürfte auch hier ein Skibetrieb vom Tisch sein...
Gruß Chris
_________
ASF


Benutzeravatar
maba04
Moderator
Beiträge: 1097
Registriert: 19.07.2019 - 17:35
Skitage 17/18: 31
Skitage 18/19: 25
Skitage 19/20: 12
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nordöstlich von Hamburg (Germany)
Hat sich bedankt: 411 Mal
Danksagung erhalten: 405 Mal

Re: Stubaier Gletscher 2019/2020

Beitrag von maba04 » 07.05.2020 - 12:38

Christopher hat geschrieben:
07.05.2020 - 12:16
Somit dürfte auch hier ein Skibetrieb vom Tisch sein...
Ja, ist leider so. Wurde mehrfach in Kommentaren seitens der Bergbahnen auf Instagram bestätigt:
https://www.instagram.com/p/B_4H0ZRC1V6 hat geschrieben:der @stubaizoo macht leider erst im Herbst wieder auf. Der Skibetrieb ist für diese Saison leider eingestellt.
https://www.instagram.com/p/B_4H0ZRC1V6 hat geschrieben:we hope that we can commence the next ski season as usual in fall (mid September - early October). This season is unfortunately already over 😢
Geplant Winter 2020/2021 (ca. 26 Skitage): 20.12. - 27.12.2020 Pinzgau (AT), 29.12.2020 - 03.01.2021 Osttirol (AT), Osterurlaub 04.2021 (Ziel unbekannt)
Winter 2019/2020 (12 Skitage): 5x Schmittenhöhe, je 3x Saalbach, Kitzsteinhorn, 1x Hochkönig
Winter 2018/2019 (25 Skitage): 8x Schmittenhöhe, je 4x Silvretta Arena, Obertauern, 2x Kitzsteinhorn, je 1x Rauris, Hochkönig, Saalbach, Kappl, See, Galtür, Großeck-Speiereck
Winter 2017/2018 (31 Skitage): 7x Zillertal Arena, 5x 4-Berge-Skischaukel, 4x Schmittenhöhe, je 3x Großeck-Speiereck, Fanningberg, Katschberg, Obertauern, 1½x Kitzsteinhorn, 1x Fageralm, ½x Maiskogel

Antworten

Zurück zu „Österreich“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Gregorius und 4 Gäste