Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn 2019/20

Die aktuelle Schneesituation in Österreich.
The current snow conditions in Austria

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
Benutzeravatar
maba04
Moderator
Beiträge: 601
Registriert: 19.07.2019 - 17:35
Skitage 17/18: 31
Skitage 18/19: 25
Skitage 19/20: 12
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nordöstlich von Hamburg (Germany)
Hat sich bedankt: 257 Mal
Danksagung erhalten: 119 Mal

Re: Zell am See - Schmittenhöhe

Beitrag von maba04 » 25.12.2019 - 22:19

Roderich hat geschrieben:
25.12.2019 - 22:01
Ich meinte, ob es eine Möglichkeit gibt, direkt mit den Skiern zur Talstation anzufahren.
Nein, von der Schmittenhöhe aus gibt es diese Möglichkeit leider nicht. Dafür ist das Gelände dort einfach zu steil, außerdem müsste die Saalach und die Straße überquert werden. Von Saalbach aus gibt es ja eine Piste. Ich bin aber gespannt, ob sie die Skiroute irgendwann zu einer präparierten Abfahrt ausbauen...
Ich hoffe ich habe deine Frage beantwortet :gruebel:.
Winter 2019/2020: 5x Schmittenhöhe, 3x Saalbach, 3x Kitzsteinhorn - Maiskogel, 1x Hochkönig

Geplant Winter 2019/2020:
03.04.2020 - 08.04.2020 Salzburger Lungau (AT)
10.04.2020 - 16.04.2020 Paznauntal (AT)


Benutzeravatar
Volker_Racho
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 214
Registriert: 28.09.2009 - 19:59
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Lofer im schönen Pinzgau
Hat sich bedankt: 55 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: Zell am See - Schmittenhöhe

Beitrag von Volker_Racho » 26.12.2019 - 09:14

maba04 hat geschrieben:
25.12.2019 - 22:19
Nein, von der Schmittenhöhe aus gibt es diese Möglichkeit leider nicht. Dafür ist das Gelände dort einfach zu steil...
Mag sein... aber...hab’s ein paar Seiten vorher schon mal geschrieben... irgendwo hab ich mal gelesen (glaube in den Bezirksblättern, Interview mit...?), dass da sehr wohl was geplant sei...
ob das überhaupt möglich ist oder sich der Interviewte da getäuscht hat weiß ich nicht. Gewundert hat mich die Aussage damals auch...

flamesoldier
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 805
Registriert: 23.09.2017 - 19:21
Skitage 17/18: 45
Skitage 18/19: 50
Skitage 19/20: 43
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 364 Mal
Danksagung erhalten: 85 Mal

Re: Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn 2019/20

Beitrag von flamesoldier » 26.12.2019 - 11:22

20191226_084301.jpg
20191226_084301.jpg (3.32 MiB) 3210 mal betrachtet
Heute gibts Kaiserwetter in Saalbach, etwas eisig ists unterhalb 1200 m, wobei es am Ende kompakt pulvrig draufgeschneit hat. Oben alles pulvrig und viel verblasen, Sprengversuche aber nicht immer erfolgreich:
20191226_111035.jpg
20191226_111035.jpg (2.57 MiB) 3210 mal betrachtet
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor flamesoldier für den Beitrag (Insgesamt 2):
snowstylewellblech
45 Skitage in der Saison 17/18:
14x Saalbach, 9x Hintertuxer Gletscher, 5x Kitzsteinhorn, 3x Zillertalarena, 3x Warth/Schröcken, 3x Mellau-Damüls (davon 1x inkl. Faschina), 1x Kitzbühel, 1x Wildkogel Arena, 1x Silvretta Montafon, 1x Schmittenhöhe, 1x Diedamskopf, 1x Sonnenkopf, 1x Fellhorn-Kanzelwand, 1x Ski Arlberg

50 Skitage in der Saison 18/19:
11x Saalbach, 10x Hintertuxer Gletscher, 7x Serfaus-Fiss-Ladis, 5x Sörenberg, 3.5x Axamer Lizum, 2x Mellau/Damüls, 2x Savognin, 2x Ischgl-Samnaun, 2x Warth-Schröcken, 2x Obergurgl/Hochgurgl, 2x Diedamskopf, 1x Sölden, 0.5x Muttereralm

43 Skitage in der Saison 19/20:
14.5x Saalbach, 3x Hochgurgl, 3x Hochzeiger, 3x Kühtai, 2.5x Kappl, 2x Sölden, 2x Glungezer, 2x Savognin, 2x Diedamskopf, 1x Kals/Matrei, 1x Galtür, 1x Ischgl, 1x Rifflsee, 1x Schlick2000, 1x Hochoetz, 1x Malbun, 1x Kitzsteinhorn/Maiskogel, 0.5x Schmittenhöhe, 0.5x See

Benutzeravatar
rainer
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 611
Registriert: 21.06.2006 - 21:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 94 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn 2019/20

Beitrag von rainer » 29.12.2019 - 19:31

29.12

Heute bei Traumwetter im Skicircus unterwegs.

Pistenverhältnisse waren morgens griffig - pulvrig, unterhalb der Mittelstationen liefen großteils die Schneekanonen, dementsprechende Verhältnisse dort.
Durch den erwarteten Andrang waren die meisten Pisten zu Mittag zusammengeschoben und haufig, am Besten fand ich es dann noch auf der Hochalm und am Schattberg bis Mitte.

Seit fast 20 Jahren fahr ich zu allen Jahres- und Saisonzeiten nach Saalbach, so voll wie heute hab ich es glaub ich noch nie erlebt.
Normal schätze ich hier immer noch, dass trotz hohem Andrang auf den Pisten genug Platz zum Gas geben ist, heute fühlte ich mich wirklich stark eingeschränkt, frei fahren war nur bedingt möglich.
Ich bin bewusst gegen den Strom gefahren, hatte nur einmal 10 Minuten am Schattberg und je 5 Minuten Wartezeit an den Hochalmbahnen, doch auf den Pisten war es richtig voll heute. Wenn diese Entwicklung so weiter geht, ist für mich der Skicircus an Großkampftagen keine Option mehr.

In der Gondel haben manche von Wartezeiten von bis zu 45 Minuten im Bereich Asitz und Schönleiten gesprochen 8O

Reiterkogel Ost war heute bis ca 13 Uhr wegen technischer Störung außer Betrieb.
Winter 2019/20 bisher: 21 Skitage
3x 4-Berge, 3x Skiwelt, 2x Katschberg, 1x Zauchensee, 3x Saalbach 1x Flachau, 1x Hochkönig, 3x Obertauern, 1x Shuttleberg, 2x Rauris, 1x Schlossalm-Stubnerkogel

carvster|
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 142
Registriert: 15.10.2017 - 12:43
Skitage 17/18: 32
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn 2019/20

Beitrag von carvster| » 29.12.2019 - 22:44

rainer hat geschrieben:
29.12.2019 - 19:31
29.12

Heute bei Traumwetter im Skicircus unterwegs.

Pistenverhältnisse waren morgens griffig - pulvrig, unterhalb der Mittelstationen liefen großteils die Schneekanonen, dementsprechende Verhältnisse dort.
Durch den erwarteten Andrang waren die meisten Pisten zu Mittag zusammengeschoben und haufig, am Besten fand ich es dann noch auf der Hochalm und am Schattberg bis Mitte.

Seit fast 20 Jahren fahr ich zu allen Jahres- und Saisonzeiten nach Saalbach, so voll wie heute hab ich es glaub ich noch nie erlebt.
Normal schätze ich hier immer noch, dass trotz hohem Andrang auf den Pisten genug Platz zum Gas geben ist, heute fühlte ich mich wirklich stark eingeschränkt, frei fahren war nur bedingt möglich.
Ich bin bewusst gegen den Strom gefahren, hatte nur einmal 10 Minuten am Schattberg und je 5 Minuten Wartezeit an den Hochalmbahnen, doch auf den Pisten war es richtig voll heute. Wenn diese Entwicklung so weiter geht, ist für mich der Skicircus an Großkampftagen keine Option mehr.

In der Gondel haben manche von Wartezeiten von bis zu 45 Minuten im Bereich Asitz und Schönleiten gesprochen 8O

Reiterkogel Ost war heute bis ca 13 Uhr wegen technischer Störung außer Betrieb.
War haute ebenfalls in Saalbach unterwegs, gestartet bin ich in Leogang um halb 10, dort an der Asitzbahn war die Wartezeit ganz sicher keine 45min.Am längsten ca 15 min hat man am Asitzgipfelbahnlift und Sportbahn gewartet. Bin dann mit dem Skibus nach Zell am See, dort war deutlich weniger los als in Leogang.

Benutzeravatar
wellblech
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 595
Registriert: 23.04.2008 - 19:15
Skitage 17/18: 13
Skitage 18/19: 1
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 33415 Verl
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal

Re: Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn 2019/20

Beitrag von wellblech » 31.12.2019 - 08:48

Ebenfalls im Circus unterwegs. Es ist zwar sehr voll. Doch die maximale Wartezeit ist bei da. 10 Minuten gewesen. Die Lifte schaufeln gewaltig. Das merkt man auf den Pisten...
Saison 18/19: Winterberg, Pitztal, Garmisch, Zugspitze, Saalbach

Wenn das Leben nicht so schön wäre...

flamesoldier
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 805
Registriert: 23.09.2017 - 19:21
Skitage 17/18: 45
Skitage 18/19: 50
Skitage 19/20: 43
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 364 Mal
Danksagung erhalten: 85 Mal

Re: Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn 2019/20

Beitrag von flamesoldier » 31.12.2019 - 17:35

Ich bin auch seit Tagen unterwegs im Skizirkus und heute war es gefühlt leerer als gestern. An der Schönleitenbahn stand ich um 9.40 Uhr trotz Schlange bis fast ans Tor nur 4 Minuten an. Man kann dort aber auch 10 Minuten stehen, wenn man die falsche Seite wählt...
Ansonsten war es zwar auf den Pisten belebt, aber nicht komplett überfüllt und die Buckelbildung hielt sich auch in Grenzen, sie waren nicht so hoch wie sonst öfters.
20191231_144255.jpg
20191231_144255.jpg (3.03 MiB) 2357 mal betrachtet
20191231_154008.jpg
20191231_154008.jpg (3.23 MiB) 2357 mal betrachtet
45 Skitage in der Saison 17/18:
14x Saalbach, 9x Hintertuxer Gletscher, 5x Kitzsteinhorn, 3x Zillertalarena, 3x Warth/Schröcken, 3x Mellau-Damüls (davon 1x inkl. Faschina), 1x Kitzbühel, 1x Wildkogel Arena, 1x Silvretta Montafon, 1x Schmittenhöhe, 1x Diedamskopf, 1x Sonnenkopf, 1x Fellhorn-Kanzelwand, 1x Ski Arlberg

50 Skitage in der Saison 18/19:
11x Saalbach, 10x Hintertuxer Gletscher, 7x Serfaus-Fiss-Ladis, 5x Sörenberg, 3.5x Axamer Lizum, 2x Mellau/Damüls, 2x Savognin, 2x Ischgl-Samnaun, 2x Warth-Schröcken, 2x Obergurgl/Hochgurgl, 2x Diedamskopf, 1x Sölden, 0.5x Muttereralm

43 Skitage in der Saison 19/20:
14.5x Saalbach, 3x Hochgurgl, 3x Hochzeiger, 3x Kühtai, 2.5x Kappl, 2x Sölden, 2x Glungezer, 2x Savognin, 2x Diedamskopf, 1x Kals/Matrei, 1x Galtür, 1x Ischgl, 1x Rifflsee, 1x Schlick2000, 1x Hochoetz, 1x Malbun, 1x Kitzsteinhorn/Maiskogel, 0.5x Schmittenhöhe, 0.5x See


j-d-s
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3301
Registriert: 01.12.2010 - 13:11
Skitage 17/18: 41
Skitage 18/19: 41
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Erlangen, Franken
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 81 Mal

Re: Zell am See - Schmittenhöhe

Beitrag von j-d-s » 01.01.2020 - 00:05

maba04 hat geschrieben:
25.12.2019 - 22:19
Roderich hat geschrieben:
25.12.2019 - 22:01
Ich meinte, ob es eine Möglichkeit gibt, direkt mit den Skiern zur Talstation anzufahren.
Nein, von der Schmittenhöhe aus gibt es diese Möglichkeit leider nicht. Dafür ist das Gelände dort einfach zu steil, außerdem müsste die Saalach und die Straße überquert werden. Von Saalbach aus gibt es ja eine Piste. Ich bin aber gespannt, ob sie die Skiroute irgendwann zu einer präparierten Abfahrt ausbauen...
Ich hoffe ich habe deine Frage beantwortet :gruebel:.
Grundsätzlich sollte es schon machbar sein, von der X4 aus einen Ziehweg (und ne Brücke über die Saalach) zu bauen, aber sie das für das kurze Stück machen wollen?
Saison 18/19 [41]: Schladming/4Berge, Dachstein West, Großeck-Speiereck, Tarvis, Nassfeld, Bad Kleinkirchheim, Pizol, Toggenburg, Flumserberg, Parsenn+Madrisa, Obersaxen, Silvretta Montafon, Mythenregion/Hoch-Ybrig, Sedrun-Andermatt+Gemsstock, Titlis, Laax, Arlberg, Golm, Corvatsch+Corviglia, Lenzerheide-Arosa, Bardonecchia+Jafferau, Serre Chevalier, Limone Piemonte, Mondole Ski, Pila, Vars-Risoul, Combloux-Megeve-La Giettaz, Valmorel-SFL, Espace Diamant, Les Contamines-Hauteluce, La Rosiere-La Thuile, Areches Beaufort, Alpe d'Huez, Val d'Isere, Grand Massif, 3x Trois Vallees, Les Gets-Morzine, 2x Paradiski
Saison 19/20 [0]: ...

Benutzeravatar
Skifan2019
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 120
Registriert: 01.10.2019 - 12:06
Skitage 17/18: 6
Skitage 18/19: 8
Skitage 19/20: 7
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 59 Mal
Danksagung erhalten: 93 Mal

Re: Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn 2019/20

Beitrag von Skifan2019 » 07.01.2020 - 16:20

Ist jemand vor Ort und kann von den aktuellen Verhältnissen berichten? Wir planen am WE nach saalbach zu fahren.
Winter 2016/17: 2×Pitztaler Gletscher, 1×Heinersreuth-Presseck, 6×Obertauern, 4×Flachau-Wagrain, 1×Zauchensee
Winter 2017/18: 1×Hintertuxer Gletscher, 5×Damüls-Mellau
Winter 2018/19: 2×Saalbach, 6×Serfaus-Fiss-Ladis
Winter 2019/20: 2×Serfaus-Fiss-Ladis, 1×Ochsenkopf, 1×Garmisch-Classic, 2×Saalbach, 1×Ischgl-Samnaun, 22.02.2020-29.02.2020 Silvretta Montafon

flamesoldier
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 805
Registriert: 23.09.2017 - 19:21
Skitage 17/18: 45
Skitage 18/19: 50
Skitage 19/20: 43
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 364 Mal
Danksagung erhalten: 85 Mal

Re: Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn 2019/20

Beitrag von flamesoldier » 07.01.2020 - 17:21

Ich bin vor Ort und die geöffneten Pisten fahren sich gut. Heute erstmals die Skiroute am Westgipfel gefahren, offiziell noch gesperrt aber frisch präpariert. Nur eben keine Stangen ausgesteckt. Bei wärmeren Wetter gibts auf den Südhängen mal mehr, mal weniger Buckel. Andrang mittlerweile deutlich weniger als noch zur Ferienzeit, heute durchs Wetter nochmal deutlich leerer, aber Bodensicht war fast durchgehend sehr gut. Auch Naturschneeabfahrten wie die Eibingabfahrt gehen bis auf die letzten Meter sehr gut. Am Seekar war es heute von 10-11 Uhr super zum Carven, wurde dann aber schon fast voll für Seekar-Verhältnisse mit 15 Bügeln in Folge voll :lach:
45 Skitage in der Saison 17/18:
14x Saalbach, 9x Hintertuxer Gletscher, 5x Kitzsteinhorn, 3x Zillertalarena, 3x Warth/Schröcken, 3x Mellau-Damüls (davon 1x inkl. Faschina), 1x Kitzbühel, 1x Wildkogel Arena, 1x Silvretta Montafon, 1x Schmittenhöhe, 1x Diedamskopf, 1x Sonnenkopf, 1x Fellhorn-Kanzelwand, 1x Ski Arlberg

50 Skitage in der Saison 18/19:
11x Saalbach, 10x Hintertuxer Gletscher, 7x Serfaus-Fiss-Ladis, 5x Sörenberg, 3.5x Axamer Lizum, 2x Mellau/Damüls, 2x Savognin, 2x Ischgl-Samnaun, 2x Warth-Schröcken, 2x Obergurgl/Hochgurgl, 2x Diedamskopf, 1x Sölden, 0.5x Muttereralm

43 Skitage in der Saison 19/20:
14.5x Saalbach, 3x Hochgurgl, 3x Hochzeiger, 3x Kühtai, 2.5x Kappl, 2x Sölden, 2x Glungezer, 2x Savognin, 2x Diedamskopf, 1x Kals/Matrei, 1x Galtür, 1x Ischgl, 1x Rifflsee, 1x Schlick2000, 1x Hochoetz, 1x Malbun, 1x Kitzsteinhorn/Maiskogel, 0.5x Schmittenhöhe, 0.5x See

Benutzeravatar
Skifan2019
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 120
Registriert: 01.10.2019 - 12:06
Skitage 17/18: 6
Skitage 18/19: 8
Skitage 19/20: 7
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 59 Mal
Danksagung erhalten: 93 Mal

Re: Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn 2019/20

Beitrag von Skifan2019 » 07.01.2020 - 17:27

Danke für deine Einschätzung! Wie sieht es denn mit Steinen aus?
Winter 2016/17: 2×Pitztaler Gletscher, 1×Heinersreuth-Presseck, 6×Obertauern, 4×Flachau-Wagrain, 1×Zauchensee
Winter 2017/18: 1×Hintertuxer Gletscher, 5×Damüls-Mellau
Winter 2018/19: 2×Saalbach, 6×Serfaus-Fiss-Ladis
Winter 2019/20: 2×Serfaus-Fiss-Ladis, 1×Ochsenkopf, 1×Garmisch-Classic, 2×Saalbach, 1×Ischgl-Samnaun, 22.02.2020-29.02.2020 Silvretta Montafon

carvster|
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 142
Registriert: 15.10.2017 - 12:43
Skitage 17/18: 32
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn 2019/20

Beitrag von carvster| » 07.01.2020 - 17:56

Skifan2019 hat geschrieben:
07.01.2020 - 17:27
Danke für deine Einschätzung! Wie sieht es denn mit Steinen aus?
Für Steine wirst du relativ lang suchen müssen. Manche sind ab und zu in der Zwölfer Nord Abfahrt zu sehen gewesen, ansonsten eigentlich keine.

flamesoldier
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 805
Registriert: 23.09.2017 - 19:21
Skitage 17/18: 45
Skitage 18/19: 50
Skitage 19/20: 43
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 364 Mal
Danksagung erhalten: 85 Mal

Re: Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn 2019/20

Beitrag von flamesoldier » 07.01.2020 - 18:05

Skifan2019 hat geschrieben:
07.01.2020 - 17:27
Danke für deine Einschätzung! Wie sieht es denn mit Steinen aus?
Kann die Einschätzung meines Vorposters nur bestätigen, Steine sind die absolute Ausnahme. Ganz am rechten Rand der Hasenauerpiste findet man mal Dreck, manche Naturschnee Talabfahrt zu Ortsteilen ist natürlich nicht top, aber eigentlich alles fahrbar. Auf der Abfahrt nach Viehhofen liegen in den letzten 50 m einige Steine. Aber die Belagsschäden nach 13 Tagen Saalbach waren bisher nicht größer als davor in diversen Skigebieten in Tirol im Dezember.
45 Skitage in der Saison 17/18:
14x Saalbach, 9x Hintertuxer Gletscher, 5x Kitzsteinhorn, 3x Zillertalarena, 3x Warth/Schröcken, 3x Mellau-Damüls (davon 1x inkl. Faschina), 1x Kitzbühel, 1x Wildkogel Arena, 1x Silvretta Montafon, 1x Schmittenhöhe, 1x Diedamskopf, 1x Sonnenkopf, 1x Fellhorn-Kanzelwand, 1x Ski Arlberg

50 Skitage in der Saison 18/19:
11x Saalbach, 10x Hintertuxer Gletscher, 7x Serfaus-Fiss-Ladis, 5x Sörenberg, 3.5x Axamer Lizum, 2x Mellau/Damüls, 2x Savognin, 2x Ischgl-Samnaun, 2x Warth-Schröcken, 2x Obergurgl/Hochgurgl, 2x Diedamskopf, 1x Sölden, 0.5x Muttereralm

43 Skitage in der Saison 19/20:
14.5x Saalbach, 3x Hochgurgl, 3x Hochzeiger, 3x Kühtai, 2.5x Kappl, 2x Sölden, 2x Glungezer, 2x Savognin, 2x Diedamskopf, 1x Kals/Matrei, 1x Galtür, 1x Ischgl, 1x Rifflsee, 1x Schlick2000, 1x Hochoetz, 1x Malbun, 1x Kitzsteinhorn/Maiskogel, 0.5x Schmittenhöhe, 0.5x See


Benutzeravatar
Skifan2019
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 120
Registriert: 01.10.2019 - 12:06
Skitage 17/18: 6
Skitage 18/19: 8
Skitage 19/20: 7
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 59 Mal
Danksagung erhalten: 93 Mal

Re: Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn 2019/20

Beitrag von Skifan2019 » 07.01.2020 - 21:20

Das hört sich gut an. Danke euch
Winter 2016/17: 2×Pitztaler Gletscher, 1×Heinersreuth-Presseck, 6×Obertauern, 4×Flachau-Wagrain, 1×Zauchensee
Winter 2017/18: 1×Hintertuxer Gletscher, 5×Damüls-Mellau
Winter 2018/19: 2×Saalbach, 6×Serfaus-Fiss-Ladis
Winter 2019/20: 2×Serfaus-Fiss-Ladis, 1×Ochsenkopf, 1×Garmisch-Classic, 2×Saalbach, 1×Ischgl-Samnaun, 22.02.2020-29.02.2020 Silvretta Montafon

Benutzeravatar
Skifan2019
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 120
Registriert: 01.10.2019 - 12:06
Skitage 17/18: 6
Skitage 18/19: 8
Skitage 19/20: 7
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 59 Mal
Danksagung erhalten: 93 Mal

Re: Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn 2019/20

Beitrag von Skifan2019 » 11.01.2020 - 17:09

Live Update aus Saalbach:
Südseiten morgens recht hart gefroren und am Bernkogel mit einigen Schlägen recht unschön zu fahren.
Sobald der Hang nicht mehr südseitig ausgerichtet ist, wird er schlagartig pulvrig, jedoch mehr hart als griffig und teils glatt. Beste Pisten waren Wetterkreuzabfahrt, Vierstadlalmpiste zur TirolS, Schwarze am Zwölfer und Rote in der unteren Sektion, sowie Westgipfelabfahrt und Limberg. Der Rest war ok bis schlecht.
Wartezeiten immer <1min.
Pisten teils recht voll.
Fazit: Der diesjährige Januar ist so schlecht wie schon ewig nicht mehr! Einige Pisten haben bereits wieder geschlossen: Rote 54 Hochalm, Rote 35 am Zwölfer, sowie schwarzer Steilhang am Zwölfer, und Teilabschnitte im unteren Bereich am Zwölfer, obwohl ich das teils gar nicht verstehe, weil wirklich nur ein kleiner Grasbüschel rausschaut.
Gesamtfazit aber doch ganz ok.
Lifte laufen zum großen Teil mit ordentlichem Tempo.
Gerade jetzt wurde vielerorts wieder die Beschneiung angeschaltet, zum Glück! Denn die Südhange brauchen dringend frischen Schnee, weil es sehr viele extrem harte/glatte/eisige Stellen gibt.
Steine recht selten.
Morgen wirds besser
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Skifan2019 für den Beitrag (Insgesamt 2):
snowstylerainer
Winter 2016/17: 2×Pitztaler Gletscher, 1×Heinersreuth-Presseck, 6×Obertauern, 4×Flachau-Wagrain, 1×Zauchensee
Winter 2017/18: 1×Hintertuxer Gletscher, 5×Damüls-Mellau
Winter 2018/19: 2×Saalbach, 6×Serfaus-Fiss-Ladis
Winter 2019/20: 2×Serfaus-Fiss-Ladis, 1×Ochsenkopf, 1×Garmisch-Classic, 2×Saalbach, 1×Ischgl-Samnaun, 22.02.2020-29.02.2020 Silvretta Montafon

Benutzeravatar
Volker_Racho
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 214
Registriert: 28.09.2009 - 19:59
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Lofer im schönen Pinzgau
Hat sich bedankt: 55 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn 2019/20

Beitrag von Volker_Racho » 11.01.2020 - 18:42

Da ich mich nächsten Freitag den Schattberg raufplagen muss: wie schaut’s da aus? Hart und eisig? Neben der Piste genug Schnee zum ausweichen, vor allem unten im Steilhang?

Benutzeravatar
Skifan2019
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 120
Registriert: 01.10.2019 - 12:06
Skitage 17/18: 6
Skitage 18/19: 8
Skitage 19/20: 7
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 59 Mal
Danksagung erhalten: 93 Mal

Re: Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn 2019/20

Beitrag von Skifan2019 » 11.01.2020 - 19:08

Volker_Racho hat geschrieben:
11.01.2020 - 18:42
Da ich mich nächsten Freitag den Schattberg raufplagen muss: wie schaut’s da aus? Hart und eisig? Neben der Piste genug Schnee zum ausweichen, vor allem unten im Steilhang?
Die Schattberg Nordabfahrt sind wir heute nicht gefahren. Vielleicht morgen. Aber als Qual würde ich es nicht bezeichnen.
Neben der Piste ist der Schnee recht schwierig zu fahren. Sehr hart und schwer zu drehen.
Generell sind die Nordpisten aber alle recht gut und pulvrig, aber manchmal gibt es schon überraschende Eisplatten.
Winter 2016/17: 2×Pitztaler Gletscher, 1×Heinersreuth-Presseck, 6×Obertauern, 4×Flachau-Wagrain, 1×Zauchensee
Winter 2017/18: 1×Hintertuxer Gletscher, 5×Damüls-Mellau
Winter 2018/19: 2×Saalbach, 6×Serfaus-Fiss-Ladis
Winter 2019/20: 2×Serfaus-Fiss-Ladis, 1×Ochsenkopf, 1×Garmisch-Classic, 2×Saalbach, 1×Ischgl-Samnaun, 22.02.2020-29.02.2020 Silvretta Montafon

Benutzeravatar
Volker_Racho
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 214
Registriert: 28.09.2009 - 19:59
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Lofer im schönen Pinzgau
Hat sich bedankt: 55 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn 2019/20

Beitrag von Volker_Racho » 11.01.2020 - 19:35

Rauf, nicht runter, daher Plagerei :wink:
Schaust mal im Steilhang unten, ob neben der Piste genug Schnee liegt? Wegen Harscheisen-Überlegung und so... Danke :D

Benutzeravatar
Skifan2019
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 120
Registriert: 01.10.2019 - 12:06
Skitage 17/18: 6
Skitage 18/19: 8
Skitage 19/20: 7
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 59 Mal
Danksagung erhalten: 93 Mal

Re: Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn 2019/20

Beitrag von Skifan2019 » 11.01.2020 - 20:51

Kann ich machen, ich fahr sie morgen gleich mal in der Früh
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Skifan2019 für den Beitrag:
Volker_Racho
Winter 2016/17: 2×Pitztaler Gletscher, 1×Heinersreuth-Presseck, 6×Obertauern, 4×Flachau-Wagrain, 1×Zauchensee
Winter 2017/18: 1×Hintertuxer Gletscher, 5×Damüls-Mellau
Winter 2018/19: 2×Saalbach, 6×Serfaus-Fiss-Ladis
Winter 2019/20: 2×Serfaus-Fiss-Ladis, 1×Ochsenkopf, 1×Garmisch-Classic, 2×Saalbach, 1×Ischgl-Samnaun, 22.02.2020-29.02.2020 Silvretta Montafon


Benutzeravatar
Skifan2019
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 120
Registriert: 01.10.2019 - 12:06
Skitage 17/18: 6
Skitage 18/19: 8
Skitage 19/20: 7
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 59 Mal
Danksagung erhalten: 93 Mal

Re: Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn 2019/20

Beitrag von Skifan2019 » 11.01.2020 - 22:37

Bei meinem heutigen Abendspaziergang nach Saalbach lag schon ein raues Surren im Tal. Das ganze Skigebiet steht unter Feuer.
So langsam mache ich mir Gedanken um die Pistenqualität morgen...
Aber die Bilder sprechen für sich. Die Stimmung war einmalig!
Dateianhänge
20200111_220352.jpg
20200111_220352.jpg (3.29 MiB) 1057 mal betrachtet
20200111_215953.jpg
20200111_215953.jpg (3.23 MiB) 1057 mal betrachtet
20200111_220933.jpg
20200111_220933.jpg (3.15 MiB) 1057 mal betrachtet
20200111_220812.jpg
20200111_220812.jpg (3 MiB) 1057 mal betrachtet
20200111_220422.jpg
20200111_220422.jpg (3.15 MiB) 1057 mal betrachtet
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Skifan2019 für den Beitrag (Insgesamt 3):
christopher91Trallflamesoldier
Winter 2016/17: 2×Pitztaler Gletscher, 1×Heinersreuth-Presseck, 6×Obertauern, 4×Flachau-Wagrain, 1×Zauchensee
Winter 2017/18: 1×Hintertuxer Gletscher, 5×Damüls-Mellau
Winter 2018/19: 2×Saalbach, 6×Serfaus-Fiss-Ladis
Winter 2019/20: 2×Serfaus-Fiss-Ladis, 1×Ochsenkopf, 1×Garmisch-Classic, 2×Saalbach, 1×Ischgl-Samnaun, 22.02.2020-29.02.2020 Silvretta Montafon

Benutzeravatar
Skifan2019
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 120
Registriert: 01.10.2019 - 12:06
Skitage 17/18: 6
Skitage 18/19: 8
Skitage 19/20: 7
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 59 Mal
Danksagung erhalten: 93 Mal

Re: Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn 2019/20

Beitrag von Skifan2019 » 12.01.2020 - 09:04

Volker_Racho hat geschrieben:
11.01.2020 - 19:35
Rauf, nicht runter, daher Plagerei :wink:
Schaust mal im Steilhang unten, ob neben der Piste genug Schnee liegt? Wegen Harscheisen-Überlegung und so... Danke :D
Schnee liegt genug. Piste war gerade vor ein paar Minuten phänomenal mit frischem Maschinenpowder extrem griffig.
Es sind viele Tourengeher aufgestiegen, meistens direkt auf der Piste.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Skifan2019 für den Beitrag:
Volker_Racho
Winter 2016/17: 2×Pitztaler Gletscher, 1×Heinersreuth-Presseck, 6×Obertauern, 4×Flachau-Wagrain, 1×Zauchensee
Winter 2017/18: 1×Hintertuxer Gletscher, 5×Damüls-Mellau
Winter 2018/19: 2×Saalbach, 6×Serfaus-Fiss-Ladis
Winter 2019/20: 2×Serfaus-Fiss-Ladis, 1×Ochsenkopf, 1×Garmisch-Classic, 2×Saalbach, 1×Ischgl-Samnaun, 22.02.2020-29.02.2020 Silvretta Montafon

Emmi04
Meeresspiegel (0m)
Beiträge: 1
Registriert: 08.01.2020 - 22:59
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn 2019/20

Beitrag von Emmi04 » 14.01.2020 - 19:05

Guten Abend zusammen,

kann jemand was zur Viehhofen Talabfahrt sagen?

Benutzeravatar
maba04
Moderator
Beiträge: 601
Registriert: 19.07.2019 - 17:35
Skitage 17/18: 31
Skitage 18/19: 25
Skitage 19/20: 12
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nordöstlich von Hamburg (Germany)
Hat sich bedankt: 257 Mal
Danksagung erhalten: 119 Mal

Re: Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn 2019/20

Beitrag von maba04 » 14.01.2020 - 19:26

Emmi04 hat geschrieben:
14.01.2020 - 19:05
kann jemand was zur Viehhofen Talabfahrt sagen?
Ohne größere Schneefälle wird sie leider kaum in den nächsten Tagen bzw. Wochen aufgehen (können). Die Piste hat keine Beschneiungsanlage und ist äußerst südseitig gelegen. Es ist nur am Sa., 18.01.2020 etwas Schnee angesagt, daher würde ich nicht von einer Öffnung in den nächsten zwei Wochen ausgehen :(.
Winter 2019/2020: 5x Schmittenhöhe, 3x Saalbach, 3x Kitzsteinhorn - Maiskogel, 1x Hochkönig

Geplant Winter 2019/2020:
03.04.2020 - 08.04.2020 Salzburger Lungau (AT)
10.04.2020 - 16.04.2020 Paznauntal (AT)

carvster|
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 142
Registriert: 15.10.2017 - 12:43
Skitage 17/18: 32
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn 2019/20

Beitrag von carvster| » 14.01.2020 - 20:12

Emmi04 hat geschrieben:
14.01.2020 - 19:05
Guten Abend zusammen,

kann jemand was zur Viehhofen Talabfahrt sagen?
Eigentlich hat sie sogar ganz fahrbar ausgeschaut,sie ist sogar einpräperiert und nur unten schaut der Dreck raus.

flamesoldier
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 805
Registriert: 23.09.2017 - 19:21
Skitage 17/18: 45
Skitage 18/19: 50
Skitage 19/20: 43
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 364 Mal
Danksagung erhalten: 85 Mal

Re: Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn 2019/20

Beitrag von flamesoldier » 14.01.2020 - 23:17

Ich bin sie am 6. Januar noch gefahren und bis auf die letzten 50 Meter war sie top in Schuss. Ganz unten kamen dann einige Steine und Wiese hervor, auf den letzten 10 m vorm Gegenanstieg zum ZellamseeXpress wurde es dann sehr steinig. Insgesamt aber sicher fahrbar. Ich bin auf dem Rückweg auch die Skiroute von der Schmittenhöhe ins Glemmtal gefahren. Absolut nicht für Anfänger geeignet! Oben durch wenig Grundlage einige schmale Querungen von Wassergräben bzw. Bächen, als geübter Skifahrer noch kein großes Problem, unten im schmalen Teil dann ein maximal 2 m breiter Weg durch den Wald, der zu den Seiten hin auch noch eine Gradiente hat. Weder mit Schneepflug noch mit parallelem Bremsen hat man da viel Spaß. Dazu ein Bachbett, dass ich vorsichtig quer durchstiegen habe und am Ende muss man über eine geräumte, nur geringfügig mit Schnee bedeckte Straße, die nicht gestreut wird, fahren. Könnte mittlerweile aper sein -> viel Laufweg.
20200106_100855.jpg
20200106_100855.jpg (4.16 MiB) 420 mal betrachtet
20200106_141018.jpg
20200106_141018.jpg (3.29 MiB) 420 mal betrachtet
20200106_140244.jpg
20200106_140244.jpg (4.32 MiB) 420 mal betrachtet
45 Skitage in der Saison 17/18:
14x Saalbach, 9x Hintertuxer Gletscher, 5x Kitzsteinhorn, 3x Zillertalarena, 3x Warth/Schröcken, 3x Mellau-Damüls (davon 1x inkl. Faschina), 1x Kitzbühel, 1x Wildkogel Arena, 1x Silvretta Montafon, 1x Schmittenhöhe, 1x Diedamskopf, 1x Sonnenkopf, 1x Fellhorn-Kanzelwand, 1x Ski Arlberg

50 Skitage in der Saison 18/19:
11x Saalbach, 10x Hintertuxer Gletscher, 7x Serfaus-Fiss-Ladis, 5x Sörenberg, 3.5x Axamer Lizum, 2x Mellau/Damüls, 2x Savognin, 2x Ischgl-Samnaun, 2x Warth-Schröcken, 2x Obergurgl/Hochgurgl, 2x Diedamskopf, 1x Sölden, 0.5x Muttereralm

43 Skitage in der Saison 19/20:
14.5x Saalbach, 3x Hochgurgl, 3x Hochzeiger, 3x Kühtai, 2.5x Kappl, 2x Sölden, 2x Glungezer, 2x Savognin, 2x Diedamskopf, 1x Kals/Matrei, 1x Galtür, 1x Ischgl, 1x Rifflsee, 1x Schlick2000, 1x Hochoetz, 1x Malbun, 1x Kitzsteinhorn/Maiskogel, 0.5x Schmittenhöhe, 0.5x See


Antworten

Zurück zu „Österreich“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste