Informationen zum Coronavirus SARS CoV 2


Informationsthread / Diskussionsthread

Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Bad Kleinkirchheim 2019/20

Die aktuelle Schneesituation in Österreich.
The current snow conditions in Austria

Moderatoren: tmueller, schlitz3r, snowflat, jwahl

Forumsregeln
Antworten
Benutzeravatar
Schwoab
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2452
Registriert: 27.11.2002 - 22:27
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Bad Kleinkirchheim 2019/20

Beitrag von Schwoab » 03.12.2019 - 22:00

Bad Kleinkirchheim/St. Oswald öffnet ab Freitag, 06.12 ebenfalls...und das mit Zubringer Nockalmbahn (gabs auch schon ewig in dieser Form nicht mehr):
https://www.badkleinkirchheim.com/bergb ... ngszeiten/

Angebot ganz Ok...vielleicht schaffen Sie es ja doch noch die Brunnachbahn mit einer Talabfahrt zu öffnen, Beschneiung läuft ja derzeit! Spätestens jetzt rächt sich die fehlende Mittelstation.


Sascha
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 312
Registriert: 14.06.2011 - 11:14
Skitage 17/18: 30
Skitage 18/19: 2
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wernberg
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 149 Mal

Re: Bad Kleinkirchheim 2019/20

Beitrag von Sascha » 07.12.2019 - 16:24

Mein Bericht zum heutigen Tag:
viewtopic.php?f=46&t=62604

Benutzeravatar
miki
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5530
Registriert: 23.07.2002 - 14:21
Skitage 17/18: 51
Skitage 18/19: 2
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Maribor, Slowenien
Hat sich bedankt: 244 Mal
Danksagung erhalten: 301 Mal

Re: Bad Kleinkirchheim 2019/20

Beitrag von miki » 08.12.2019 - 21:17

Meine Bilder von heute sehen den gestrigen von Sascha zum verwechseln ähnlich aus, nur dass es heute sonniger war. Ich kann BKK momentan mit gutem Gewissen empfehlen, das Angebot ist noch bescheiden, aber alles was offen ist, war heute wirklich perfekt, sonnig und leer, mit griffiger Natur - Maschinenschneemischung.

Geschlossene Talabfahrt zur Nockalmbahn, ein paar sind trotzdem runtergefahren:
Bild

Millstättersee Bahn, perfekt:
Bild

Dito beide Pisten an der Schartenbahn, die talwärts gesehen rechte (im zweiten Bild) noch einen Tick besser:
Bild

Bild

Die rechte Piste am Spitzegg, von der Sacha gestern noch geschrieben hat dass sie knollig war, war heute im oberen Teil fast schon perfekt (ab ca. der Hälfte dann doch knollig). Und so leer:
Bild

Genial war aber die linke Piste, die man von der Bergstation auf einem kurzen Skiweg erreicht den viele nicht finden:
Bild

Im Hang unterhalb der Bergstation Brunnach haben zwei Raupen den ganzen Tag Schnee verschoben:
Bild

Letzte Abfahrt zur Bergstation der Nockalmbahn. Am Bild kaum zu sehen: auch die Pisten am Panoramalift - Tellerschlepper und am Priedröf wurden bereits angeschoben:
Bild

Falls ein wenig Spekulieren erlaubt ist: falls es kommende Woche wirklich wieder kälter wird, nehme ich an dass sie den Priedröflift und die Brunnachbahn mit einer Talabfahrt bestimmt öffnen können. Talabfahrt zur Nockalmbahn könnte sich evtl. ausgehen, alles weiter runter (Sonnwiesen, Maibrunn, Kaiserburg Talabfahrt) sieht noch sehr mau aus, da wurde mit Lanzen maximal eine Nacht lang angezuckert ...
Benjamin Franklin: “Those who would give up essential liberty to purchase a little temporary safety, deserve neither liberty nor safety.”

Benutzeravatar
miki
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5530
Registriert: 23.07.2002 - 14:21
Skitage 17/18: 51
Skitage 18/19: 2
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Maribor, Slowenien
Hat sich bedankt: 244 Mal
Danksagung erhalten: 301 Mal

Re: Bad Kleinkirchheim 2019/20

Beitrag von miki » 13.12.2019 - 10:01

Falls ein wenig Spekulieren erlaubt ist: falls es kommende Woche wirklich wieder kälter wird, nehme ich an dass sie den Priedröflift und die Brunnachbahn mit einer Talabfahrt bestimmt öffnen können. Talabfahrt zur Nockalmbahn könnte sich evtl. ausgehen, alles weiter runter (Sonnwiesen, Maibrunn, Kaiserburg Talabfahrt) sieht noch sehr mau aus, da wurde mit Lanzen maximal eine Nacht lang angezuckert ...
Lt. HP ist ab heute auch die Brunnach - 8EUB mit Piste 27, Brunnachabfahrt, offen. Ebenfalls ist der Priedröflift samt Piste offen und auch die Talabfahrt zur Nockalmbahn (Nr. 16, Priedröfabfahrt) ist auf grün :gut: . Interessanterwise steht auf Bergfex unter 'Geöffnete Bahnen & Lifte' bei der Nockalmbahn immer noch 'Zubringer' und die Brunnachbahn sowie Priedröflift fehlen in der Liste, muss wohl ein Fehler sein, weil weiter unten sind sie ebenfalls auf grün.
Benjamin Franklin: “Those who would give up essential liberty to purchase a little temporary safety, deserve neither liberty nor safety.”

daho
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 115
Registriert: 04.04.2019 - 22:29
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 36
Skitage 19/20: 37
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Oberkärnten
Hat sich bedankt: 63 Mal
Danksagung erhalten: 43 Mal

Re: Bad Kleinkirchheim 2019/20

Beitrag von daho » 18.12.2019 - 21:35

Morgen eröffnet neben St. Oswald auch Bad Kleinkirchheim. Leider nur in den oberen Abschnitten. Gestern war noch die Rede, dass das ganze Gebiet morgen öffnen sollte, was aufgrund des warmen Wetters leider nicht ermöglicht wurde.
Quelle: https://www.badkleinkirchheim.com/bergb ... n-anlagen/

Benutzeravatar
Cruzader
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1761
Registriert: 06.09.2007 - 19:56
Skitage 17/18: 21
Skitage 18/19: 18
Skitage 19/20: 14
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Leobersdorf
Hat sich bedankt: 56 Mal
Danksagung erhalten: 115 Mal

Re: Bad Kleinkirchheim 2019/20

Beitrag von Cruzader » 25.12.2019 - 19:18

Aktuell sind alle Lifte, ausser Hirschsprung in Betrieb.
Bei 20 bis 90 cm Schnee sind 48km Pisten geöffnet.
Saison 19/20: 3xMönichkirchen-Mariensee 2xNiederalpl 1xVeitsch 1xAnnaberg 1xGemeindealpe 2xSt.Corona 3xAflenz 1xPuchberg

Saison 18/19: 1x Arabichl 5xAflenz 1xSt.Corona 1xBreitenfurt 6xPuchberg/Schneeberg 1xGemeindealpe 2xUnterberg 1xHochkar

Saison 17/18: 3xGemeindealpe 1xHochbärneck 2xAflenz 5xAnnaberg 2xPuchberg/Schneeberg 3xMariazell 1xKönigsberg 2xWerfenweng 1xSemmering 1xArabichl

Saison 16/17:4xStubaier Gletscher 7xAnnaberg 4xGemeindealpe 4xBürgeralpe 2xPuchenstuben 1xReiteralm+Hochwurzen 1xBad Kleinkirchheim 3xAineck-Katschberg 1xGroßeck-Speiereck 2xPuchberg/Schneeberg 1xUnterberg 1xMönichwald 1xKönigsberg 1x St.Corona FSL 2xTurracher Höhe 2xNassfeld

Benutzeravatar
oli
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3326
Registriert: 14.11.2002 - 08:54
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 32XXX
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal

Re: Bad Kleinkirchheim 2019/20

Beitrag von oli » 25.12.2019 - 20:41

Die Info hab ich heute auch auf der FB-Seite gelesen und mich ein wenig gewundert. Bei der (Nicht-) Schneelage in den Tallagen werden die Talabfahrten insbesondere auf der Kleinkirchheimer Seite nichts dolles sein. Auf den wenigen Webcam-Bildern sind nur ganz schmale Bänder zu erkennen.
Wirklich schade ... vor 3 Wochen sah es noch soo gut aus.
Planungen 2019/2020
Dez: Opening in SFL________________Dez: Bad Kleinkirchheim
Jan: Gruppentour La Villa____________Mrz: Herrentour Kirchberg
März: Familie Grödnertal_____________Mai: Saisonabschluss im Stubai


Benutzeravatar
miki
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5530
Registriert: 23.07.2002 - 14:21
Skitage 17/18: 51
Skitage 18/19: 2
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Maribor, Slowenien
Hat sich bedankt: 244 Mal
Danksagung erhalten: 301 Mal

Re: Bad Kleinkirchheim 2019/20

Beitrag von miki » 27.12.2019 - 21:16

Dem gestrigen Bericht von Mathi + Rabe kan ich nur wenig hinzufügen, mit dem grossen Unterschied dass es heute wolkig war und die Fotos entsprechend trauriger. Wartezeiten waren Fremdwort und auch die Bodensicht blieb insgesamt OK, die Schneelage konnte mich aber überhaupt nicht überzeugen, und zwar nicht nur auf den tlw. 'mit der Brechtstange' beschneiten und geöffneten Talabfahrten, dort gab es bereits um zehn Zuckerschneehaufen auf Eisplatten, sondern auch auf den oberen Pisten, wo eigentlich genug Naturschnee liegt, leider durch zweimaliges Tauwetter stark mitgenommen. Spätestens zu Mittag waren auch diese Pisten tlw. eisig abgerutscht, tlw. verbuckelt. Um zwei hatten wir genug und sind weiter nach Lienz gefahren, wo wor die kommenden 8 Tage verbringen werden.

Fotogen war es heute nun wirklich nicht:
Bild

Bild

Bild
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor miki für den Beitrag:
rabe
Benjamin Franklin: “Those who would give up essential liberty to purchase a little temporary safety, deserve neither liberty nor safety.”

bkk
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 401
Registriert: 27.02.2006 - 20:50
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Oberbayern
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Bad Kleinkirchheim 2019/20

Beitrag von bkk » 07.01.2020 - 20:04

Wiesernockabfahrt ist nun auch geöffnet

Benutzeravatar
oli
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3326
Registriert: 14.11.2002 - 08:54
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 32XXX
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal

Re: Bad Kleinkirchheim 2019/20

Beitrag von oli » 07.01.2020 - 21:30

Hab das im Internet nicht verfolgt, aber die Wiesernockabfahrt war schon am 29.12. geöffnet. War top zu fahren. Von oben bis unten... :zustimm:
Planungen 2019/2020
Dez: Opening in SFL________________Dez: Bad Kleinkirchheim
Jan: Gruppentour La Villa____________Mrz: Herrentour Kirchberg
März: Familie Grödnertal_____________Mai: Saisonabschluss im Stubai

Benutzeravatar
Mathi
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 214
Registriert: 30.07.2015 - 13:43
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 15
Skitage 19/20: 30
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 62 Mal

Re: Bad Kleinkirchheim 2019/20

Beitrag von Mathi » 07.01.2020 - 22:02

oli hat geschrieben:
07.01.2020 - 21:30
Hab das im Internet nicht verfolgt, aber die Wiesernockabfahrt war schon am 29.12. geöffnet. War top zu fahren. Von oben bis unten... :zustimm:
Puh, das hab ich dann glatt übersehen bei meinem letzten Besuch, ist ja zumeist erst gegen Februar geöffnet. Schade, meine Lieblingsabfahrt in BKK :cry:
30 Schitage 2019/20: 8x Koralpe, 4x Mölltaler Gletscher, 3x Petzen, 3x Turracher Höhe, 2.5x BKK, 2x Ankogel, 2x Heiligenblut, 2x Klippitztörl, 1x Weinebene, 1x Gerlitzen,
0.5x Flattnitz, 0.5x Hochrindl, 0.5x Falkert

35 Schitage 2017/18: 15x Koralpe, 3x Klippitztörl, 2x Bad Kleinkirchheim, 2x Mölltaler Gletscher, 1x Weinebene, 2x Nassfeld, 1x Goldeck, 1x Turracher Höhe, 1x Katschberg, 2x Petzen, 1x St.Jakob, 1x Lienz Hochstein+Zettersfeld, 1x Kals-Matrei, 1x Heiligenblut, 1x Gerlitzen

Benutzeravatar
oli
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3326
Registriert: 14.11.2002 - 08:54
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 32XXX
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal

Re: Bad Kleinkirchheim 2019/20

Beitrag von oli » 08.01.2020 - 06:52

Mathi hat geschrieben:
07.01.2020 - 22:02
..., meine Lieblingsabfahrt in BKK :cry:
Meine auch ...
Man muss aber auch ganz bewusst gucken, damit man sieht, ob sie geöffnet ist oder nicht. Inzwischen ist die Beschneiung von oben bis unten gut ausgebaut. Sogar im Ziehweg unten raus hat man drei Kanonen positioniert, sodass auch hier eine gute Schneedecke vorhanden war. Das war, so glaube ich, in den letzten Jahren das Hauptproblem.
Planungen 2019/2020
Dez: Opening in SFL________________Dez: Bad Kleinkirchheim
Jan: Gruppentour La Villa____________Mrz: Herrentour Kirchberg
März: Familie Grödnertal_____________Mai: Saisonabschluss im Stubai

bone
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 140
Registriert: 07.10.2017 - 21:43
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 81 Mal
Danksagung erhalten: 28 Mal

Re: Bad Kleinkirchheim 2019/20

Beitrag von bone » 10.01.2020 - 11:16

hat von euch jemand einen plan wie das mit pisten skitouren in BKK gehandhabt wird? ich bin aktuell mit meinem knie gehandicaped und würde gern rauf gehen, dann aber mit der gondel runterfahren... lt. homepage ist das pistengehen nur zw. 07:00 und 08:30 möglich? wird das entsprechend streng gehandhabt? nachdem sonst keine naturschnee ist, geht halt K70 und wahrscheinlich auch brunnach abseits nichts und somit würde nur die piste bleiben.

außerdem lese ich, dass es ein pistentourenticket gibt, für welches aber der ktn. skipass nicht gilt 8O was ich ehrlich gesagt eine frechheit finde, da ich die pisten, liftanlagen, parkplatz usw. als tourengeher sicher weniger nutze als als skifahrender skipass nutzer! hat hier jemand bereits erfahrungen?
2019/20: 6 x Gerlitzen, 4 x Nassfeld, 3 x Bad Kleinkirchheim, 3 x Mölltaler Gletscher, 2 x Katschberg, 2 x Innerkrems, 1 x Turrach, 1 x Dreiländereck, 1 x Hrast, 1 x Ankogel, 1 x Sillian, 1 x Zettersfeld, 1 x Kals-Matrei

2018/19: 6 x Gerlitzen, 5 x Arlberg, 5 x Innerkrems, 4 x Nassfeld, 4 x Mölltaler Gletscher, 3 x Bad Kleinkirchheim, 2 x Katschberg, 2 x Heiligenblut-Großglockner, 2 x Ankogel, 1 x Dreiländereck, 1 x Turrach


marius293
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 115
Registriert: 22.01.2008 - 21:29
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Dresden
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Bad Kleinkirchheim 2019/20

Beitrag von marius293 » 17.01.2020 - 21:17

War heute das erste mal in Bad Kleinkirchheim und bin total begeistert. Nachdem ich gestern in Heiligenblut war und die Schareck Bahn wegen technischer Probleme nicht lief war der heutige Tag eine Genugtuung :D Alle Pisten in einem guten und gepflegten Zustand, nette Mitarbeiter, keine Wartezeiten und die „alten“ Lifte finde ich nicht wirklich schlimm. Ich komme wieder :top:

Benutzeravatar
miki
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5530
Registriert: 23.07.2002 - 14:21
Skitage 17/18: 51
Skitage 18/19: 2
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Maribor, Slowenien
Hat sich bedankt: 244 Mal
Danksagung erhalten: 301 Mal

Re: Bad Kleinkirchheim 2019/20

Beitrag von miki » 27.01.2020 - 09:45

Ein paar Fotos vom gestrigen Skitag in St. Oswald. Das Wetter war besser als erwartet, bis halb zwei wesentlich mehr Sonne als Wolken, tlw. sogar wolkenlos. Die Schneelage ist OK, vor allem am Vormittag solange es frisch gewalzt war, konnte man gut runterbolzen. Und bei der Kapazität der Lifte bleiben die Pisten dort ziemlich lange gut. Am Nachmittag gab es dann schon mal ein paar Eisplatten, auf den Talabfahrten auch kleine Zuckerschneehaufen.

Wiesernockabfahrt, am Vormittag ein Hochgenuss :D :
Bild

Bild

Selbst die Oldtimer - 4EUB Nockalmbahn war gestern unproblematisch, was die Wartezeiten betrifft: zweimal je 2 - 3 Minuten, sonst freie Fahrt:
Bild

Wegen voller Pisten darf ich nicht jammern :wink: :
Bild

Spasshalber sind wir einmal auch die beiden Sonnwisenbahnen gefahren, vor allem an der 1. Sektion haben sie sehr viel beschneit, in der Mitte der oberen Sektion gibt es allerdings auch ein paar unschöne braune Stellen:
Bild

Retro - Schneekanone, passt irgendwie zu den Liften :twisted: :
Bild

Auch an den Sesselbahnen gab es keine Wartezeiten und generell gute Pisten:
Bild

Bild

Die Pisten an der 8EUB Brunnach waren am frühen Nachmittag fast schon frühlingshaft firnig:
Bild

Noch eine Info zur Kaiserburg - Seite: auf der Franz Klammer wurden die Beschneiungshaufen verschoben und die Piste grob präpariert, ich kann mir vorstellen dass sie in Kürze geöffnet wird.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor miki für den Beitrag:
Mathi
Benjamin Franklin: “Those who would give up essential liberty to purchase a little temporary safety, deserve neither liberty nor safety.”

daho
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 115
Registriert: 04.04.2019 - 22:29
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 36
Skitage 19/20: 37
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Oberkärnten
Hat sich bedankt: 63 Mal
Danksagung erhalten: 43 Mal

Re: Bad Kleinkirchheim 2019/20

Beitrag von daho » 13.03.2020 - 17:40

Auch hier wird die Saison mit 15.3. vorzeitig beendet! :cry:
https://www.badkleinkirchheim.com/bergb ... ngszeiten/

Antworten

Zurück zu „Österreich“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 19 Gäste