Sölden 2020/21

Die aktuelle Schneesituation in Österreich.
The current snow conditions in Austria

Forumsregeln
Antworten
Norstein
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 444
Registriert: 14.03.2006 - 14:37
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Burgwald(Hessen)
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Sölden 2020/21

Beitrag von Norstein » 25.08.2020 - 02:09

Seit einigen Tagen werden am Rettebachferner die Depots wieder ausgepackt, bzw die Matten von der Weltcuppiste entfernt. Und wenn man die Webcam an der Mittelstation der EUB Schwarze Schneid so ansieht, könnte man nach einer guten Portion Neuschnee schon bald in den Trainingsbetrieb starten, wenn man den möchte bzw die Nachfrage besteht.
Saison 2014/15

vsl. Saisonkarte Wintersport Arena Sauerland

21.03 bis 28.03.2015 Pension Talheim in Saalbach http://www.talheim.at


christopher91
Chimborazo (6310m)
Beiträge: 6760
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 18/19: 22
Skitage 19/20: 30
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 95126 Schwarzenbach
Hat sich bedankt: 2967 Mal
Danksagung erhalten: 762 Mal

Re: Sölden 2019/20

Beitrag von christopher91 » 25.08.2020 - 15:52

Sie sollten zusehen bis zum Wochenende alle Matten zu entfernen, da könnte eine ordentliche Portion Neuschnee kommen.

christopher91
Chimborazo (6310m)
Beiträge: 6760
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 18/19: 22
Skitage 19/20: 30
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 95126 Schwarzenbach
Hat sich bedankt: 2967 Mal
Danksagung erhalten: 762 Mal

Re: Sölden 2019/20

Beitrag von christopher91 » 04.09.2020 - 10:44

ÖSV trainiert heute schon am Karleskogl allerdings per Skidoo.

Benutzeravatar
sr99
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 584
Registriert: 30.04.2013 - 09:11
Skitage 18/19: 45
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 270 Mal

Re: Sölden 2020/21

Beitrag von sr99 » 06.09.2020 - 20:33

Auf der Webseite steht dieses Jahr so nix vom Herbstskilauf, überall steht Skibetrieb ab 19.11.2020, das wird ja wohl nicht stimmen oder?
Skitage 2015/16: 6x Hintertux/ 1x Lenzerheide/ 6x Hoch-Ybrig/ 4x Scuol/ 2x Brunni/ 2x Toggenburg/ 1x Laax/1x Elm/8x Hochzeiger/1x St.Anton/1x Lech-Zürs
Skitage 2016/17: 5x Hintertux/ 3x Zermatt/ 6x Sölden/ 1x Lenzerheide/ 1x Scuol/ 3x Schöneben/1x Flumserberg/ 1x Sattel-Hochstuckli/1x Grüsch-Danusa/3x Hoch-Ybrig/1x Malbun/1x Amden/7x Arlberg/7x Hochzeiger
Skitage 2017/18: 6x Hintertux/1x Stubaier Gletscher/4x Sölden/4x Flumserberg/4x Schöneben/1x Toggenburg/2x Amden-Arvenbüel/5 x Hoch-Ybrig/5x Arlberg/7x Hochzeiger/1x Klosters-Madrisa/1x Laax/1x Lenzerheide
Skitage 2018/19: 6x Sölden/1x Davos/4x Schöneben-Haideralm/2x Laax/6x Hoch-Ybrig/1x Brunni/2x Atzmännig/8x Lenzerheide /8x Hochzeiger/2x Oberengadin/1x Grüsch-Danusa/4x Arlberg
Skitage 2019/20: 6x Hintertux/2x Sölden/7x Zermatt/3x Wildhaus/5x Hoch-Ybrig/6xHochzeiger/1x Rifflsee/1x Obersaxen/1x Flumserberg
Skitage 2020/21: 2x Sölden/49x Oberengadin/ 1x Davos/

Benutzeravatar
be4ski
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 698
Registriert: 01.10.2019 - 12:06
Skitage 18/19: 8
Skitage 19/20: 14
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Franken
Hat sich bedankt: 173 Mal
Danksagung erhalten: 422 Mal

Re: Sölden 2020/21

Beitrag von be4ski » 06.09.2020 - 20:38

Hier findest du dazu Infos

https://www.soelden.com/de/winter/skige ... en.html

Skisaison beginnt angeblich am 28.09.
Winter 2019/20: 2×Serfaus-Fiss-Ladis | 1×Ochsenkopf | 1×Garmisch | 2×Saalbach | 1×Ischgl | 1×Golm | 6×Silvretta Montafon
Sommer 2020: Saalbach | Rhön | Serfaus-Fiss-Ladis | Gasteinertal
HIER seht ihr alle meine alten Skitage und HIER meine Sommerhighlights!
Historisches: Großglockner 1965, Obergurgl/Hochgurgl 1960 und 1981, Ischgl 1983, 1987 und 1990, Canazei 1974, Pitztal 2008, Kleinarl 1979

Dominik1503
Massada (5m)
Beiträge: 10
Registriert: 19.11.2019 - 18:07
Skitage 18/19: 8
Skitage 19/20: 5
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Sölden 2020/21

Beitrag von Dominik1503 » 06.09.2020 - 21:13

Hier steht vorraussichtlich am 11. September.

https://www.soelden.com/de/winter/live- ... ionen.html

Benutzeravatar
JohnnyDriver
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 562
Registriert: 14.10.2015 - 21:20
Skitage 18/19: 2
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 171 Mal
Danksagung erhalten: 137 Mal

Re: Sölden 2020/21

Beitrag von JohnnyDriver » 06.09.2020 - 21:33

Dominik1503 hat geschrieben:
06.09.2020 - 21:13
Hier steht vorraussichtlich am 11. September.

https://www.soelden.com/de/winter/live- ... ionen.html
Das halte ich jedoch für eher unwarscheinlich. Siehe Webcams. Ich vermute ursprünglich war der 11.9 geplant & es wurde nach hinten geschoben aber dort vergessen zu ändern, oder was meint ihr?

Mir ist es eh egal, vor dem 1.10. werde ich eh nicht hinfahren :)
Mit freundlichen Grüßen,


Benutzeravatar
Manu84
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 130
Registriert: 15.04.2012 - 21:33
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Sölden 2020/21

Beitrag von Manu84 » 15.09.2020 - 08:35

Ich würde mal behaupten wenn es die nächsten 2 Wochen keinen massiven Kälteeinbruch gibt, dürfte das nichts werden mit dem Weltcup. Man braucht ja auch einige Zeit um genug Schnee aus dem Kanonen zu schießen und danach noch um entsprechend zu präparieren.

Benutzeravatar
basti.ethal
Brocken (1142m)
Beiträge: 1146
Registriert: 19.02.2016 - 14:51
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ernstthal am Rennsteig/Thüringer Wald
Hat sich bedankt: 308 Mal
Danksagung erhalten: 819 Mal

Re: Sölden 2020/21

Beitrag von basti.ethal » 15.09.2020 - 09:58

Manu84 hat geschrieben:
15.09.2020 - 08:35
Ich würde mal behaupten wenn es die nächsten 2 Wochen keinen massiven Kälteeinbruch gibt, dürfte das nichts werden mit dem Weltcup. Man braucht ja auch einige Zeit um genug Schnee aus dem Kanonen zu schießen und danach noch um entsprechend zu präparieren.
Der Weltcup kann auch mit dem vorhandenen Depots durchgeführt werden. Im schlimmsten Fall dann eben mit dem verkürzten Start .
Dazu ist zwar einiges an Verschubarbeit notwendig, aber unmöglich ist das nicht.
Bis zum Weltcup ist es ja auch auch noch 4 Wochen hin. Nach 3 Kalten Nächten kann die Welt dann schon wieder ganz anders aussehen.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor basti.ethal für den Beitrag:
Rossignol Race
Skisaison 19/20: 19 Skitage
13x Skiarena Silbersattel, 3x Sölden, 3x Dolomiti Superski
cancelled: 1x Dolomiti Superski, 5x Sulden, 3x Ischgl
Skisaison 18/19: 28 Skitage
13x Skiarena Silbersattel, 4x Dolomiti Superski, 2x Erlebniswelt Ernstthal, 4x Sölden, 1x Obergurgl-Hochgurgl, 1xHinterux, 1x Fallbachhang Oberhof, 1x Winterwelt Schmiedefeld, 1x Skihang Goldlauter -CLOSED-
Skisaison 17/18: 30 Skitage

19x Skiarena Silbersattel, 4x Dolomiten ab Wolkenstein, 2x Hintertuxer Gletscher, 2x Sölden, 2x Winterwelt Schmiedefeld, 1x Zillertal 3000
Skisaison 16/17: 23 Skitage
1x Stubaier Gletscher, 1x Hintertuxer Gletscher, 4x Sölden, 13x Skiarena Silbersattel 3x Gröden/Arabba/Val di Fassa, 1x Skiparadies Ernstthal


Always remember: it,s not your fault - it's the snowboarders fault!

Fuhrpark: 1xPB 400W 2xPB 100 1xPB150D 1xLeitner LH360

Julian96
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 772
Registriert: 23.01.2019 - 11:13
Skitage 18/19: 16
Skitage 19/20: 9
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 149 Mal
Danksagung erhalten: 293 Mal
Kontaktdaten:

Re: Sölden 2020/21

Beitrag von Julian96 » 15.09.2020 - 10:23

Wenn man auf die Webcam schaut hat man mit dem Verschieben der Depots auch schon etwas angefangen.
Saison 19/20: Skitage 9: 2x Hochgurgl/Obergurgl, 1x Kappl, 1x See, 1x Nauders, 1x Serfaus-Fiss-Ladis, 1x Pitztaler Gletscher, 1x Diedamskopf, 1x Fellhorn/Kanzelwand
Saison 18/19: Skitage 16: 2x Hochgurgl/Obergurgl, 3x Davos, 1x Hochzeiger, 2x Sölden, 2x Serfaus-Fiss-Ladis, 1x Thaler Höhe, 1x Arlberg, 1x Iberg, 1x Oberjoch, 1x Brandnertal, 1x Pitztaler Gletscher

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 13873
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 101
Skitage 20/21: 67
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 1200 Mal
Danksagung erhalten: 5044 Mal

Re: Sölden 2020/21

Beitrag von ski-chrigel » 15.09.2020 - 17:59

Sie hatten noch jedes Jahr Schwein gehabt...
2020/21:67Tg:9xLHA,9xDavos,8xH’tux,7xKlewen,7xEngadin,6xLaax,6xA’matt,4xSFee,3xTitlis,2xZermatt,2xSölden,1xPitz,1xKauni,2xSkitouren
2019/20:101Tg:31xLaax,10xH’tux,9xKlewen,4xDolo,4xA’matt,3xSöld,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Kauni,Zermatt,24xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSöld,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSöld,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitzt,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeig,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSöld,je6x3V,Enga,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitz,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xDiv
2015/16:129Tg 2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Weilerking
Administrator
Beiträge: 89
Registriert: 17.09.2014 - 18:49
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 33 Mal

Re: Sölden 2020/21

Beitrag von Weilerking » 16.09.2020 - 16:30

Der Gletscherskibetrieb startet am Fr, 25.09.20 mit folgenden Anlagen:

Schwarze Schneidbahn I + II (07.30 - 15.30 Uhr, letzte Talfahrt 16.00 Uhr)
SL Karleskogl (07.30 - 14.30 Uhr)
Piste 32 (Skibetrieb bis 14.30 Uhr)
https://www.soelden.com/de/winter/live- ... ionen.html

Gerade gesehen, Sölden also dieses Jahr erst ne Woche nach dem Pitztaler...

Benutzeravatar
snowflat
Moderator
Beiträge: 12691
Registriert: 12.10.2005 - 22:27
Skitage 18/19: 3
Skitage 19/20: 11
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 61 Mal
Danksagung erhalten: 783 Mal

Re: Sölden 2020/21

Beitrag von snowflat » 22.09.2020 - 09:09

Nicht zuletzt der Blick auf den Rennhang macht klar, dass der Frühherbst mit seinen spätsommerlichen Temperaturen ganze Arbeit geleistet hat. Im negativen Sinn. „Da wurde schon ganz schön am Schnee genagt“, sagt Rainer Gstrein. Der Sölder muss es wissen, fungiert er doch seit der Gletscher-Premiere 1993 als Rennleiter. Verunsichert ist er deshalb aber keineswegs, auch weil die stattlichen Schneedepots am Pistenrand bereits von den Vliesabdeckungen befreit wurden und bereit für die Präparierung des Rennhangs liegen. Noch ist es dafür freilich zu warm. Das trifft erst recht auf die Aktivierung der Schneekanonen zu.
Quelle: Rennhang in Sölden angegriffen, aber Schneedepots liegen bereit
Du kannst Dir Glück nicht kaufen.
Aber Du kannst skifahren gehen und das ist ziemlich dasselbe!


Julian96
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 772
Registriert: 23.01.2019 - 11:13
Skitage 18/19: 16
Skitage 19/20: 9
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 149 Mal
Danksagung erhalten: 293 Mal
Kontaktdaten:

Re: Sölden 2020/21

Beitrag von Julian96 » 23.09.2020 - 08:14

So langsam sieht die ganze Sache in Sölden schon besser aus. Mit dem angekündigten Neuschnee könnte es wenns so kommt ja sogar fast reichen um am Gletscher alles zu öffnen :D
Saison 19/20: Skitage 9: 2x Hochgurgl/Obergurgl, 1x Kappl, 1x See, 1x Nauders, 1x Serfaus-Fiss-Ladis, 1x Pitztaler Gletscher, 1x Diedamskopf, 1x Fellhorn/Kanzelwand
Saison 18/19: Skitage 16: 2x Hochgurgl/Obergurgl, 3x Davos, 1x Hochzeiger, 2x Sölden, 2x Serfaus-Fiss-Ladis, 1x Thaler Höhe, 1x Arlberg, 1x Iberg, 1x Oberjoch, 1x Brandnertal, 1x Pitztaler Gletscher

s.oliver78
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 909
Registriert: 03.09.2003 - 11:46
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bayern
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Sölden 2020/21

Beitrag von s.oliver78 » 23.09.2020 - 10:03

Julian96 hat geschrieben:
23.09.2020 - 08:14
So langsam sieht die ganze Sache in Sölden schon besser aus. Mit dem angekündigten Neuschnee könnte es wenns so kommt ja sogar fast reichen um am Gletscher alles zu öffnen :D
Um alles zu öffnen braucht es meiner Meinung nach min. 2m Neuschnee. Die Piste am 6er Seiterkar braucht sehr viel Schnee.

Julian96
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 772
Registriert: 23.01.2019 - 11:13
Skitage 18/19: 16
Skitage 19/20: 9
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 149 Mal
Danksagung erhalten: 293 Mal
Kontaktdaten:

Re: Sölden 2020/21

Beitrag von Julian96 » 23.09.2020 - 10:12

2m klingt schon etwas viel, ich glaub 1m würde auch reichen und es soll ja schon ne ordentliche Menge kommen.
Saison 19/20: Skitage 9: 2x Hochgurgl/Obergurgl, 1x Kappl, 1x See, 1x Nauders, 1x Serfaus-Fiss-Ladis, 1x Pitztaler Gletscher, 1x Diedamskopf, 1x Fellhorn/Kanzelwand
Saison 18/19: Skitage 16: 2x Hochgurgl/Obergurgl, 3x Davos, 1x Hochzeiger, 2x Sölden, 2x Serfaus-Fiss-Ladis, 1x Thaler Höhe, 1x Arlberg, 1x Iberg, 1x Oberjoch, 1x Brandnertal, 1x Pitztaler Gletscher

Benutzeravatar
basti.ethal
Brocken (1142m)
Beiträge: 1146
Registriert: 19.02.2016 - 14:51
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ernstthal am Rennsteig/Thüringer Wald
Hat sich bedankt: 308 Mal
Danksagung erhalten: 819 Mal

Re: Sölden 2020/21

Beitrag von basti.ethal » 23.09.2020 - 10:18

s.oliver78 hat geschrieben:
23.09.2020 - 10:03
Julian96 hat geschrieben:
23.09.2020 - 08:14
So langsam sieht die ganze Sache in Sölden schon besser aus. Mit dem angekündigten Neuschnee könnte es wenns so kommt ja sogar fast reichen um am Gletscher alles zu öffnen :D
Um alles zu öffnen braucht es meiner Meinung nach min. 2m Neuschnee. Die Piste am 6er Seiterkar braucht sehr viel Schnee.
Das ist meiner Meinung nach auch sehr hoch gegriffen. Man darf ja auch Winderfrachtungen nicht vergessen.
Außerdem könnte die Beschneiung auch anlaufen. Ich sehe das ehrlich gesagt nicht so kritisch. Nach dem ersten halben Meter Schnee sehen viele wüste Bereiche schon wesentlich entspannt aus.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor basti.ethal für den Beitrag:
christopher91
Skisaison 19/20: 19 Skitage
13x Skiarena Silbersattel, 3x Sölden, 3x Dolomiti Superski
cancelled: 1x Dolomiti Superski, 5x Sulden, 3x Ischgl
Skisaison 18/19: 28 Skitage
13x Skiarena Silbersattel, 4x Dolomiti Superski, 2x Erlebniswelt Ernstthal, 4x Sölden, 1x Obergurgl-Hochgurgl, 1xHinterux, 1x Fallbachhang Oberhof, 1x Winterwelt Schmiedefeld, 1x Skihang Goldlauter -CLOSED-
Skisaison 17/18: 30 Skitage

19x Skiarena Silbersattel, 4x Dolomiten ab Wolkenstein, 2x Hintertuxer Gletscher, 2x Sölden, 2x Winterwelt Schmiedefeld, 1x Zillertal 3000
Skisaison 16/17: 23 Skitage
1x Stubaier Gletscher, 1x Hintertuxer Gletscher, 4x Sölden, 13x Skiarena Silbersattel 3x Gröden/Arabba/Val di Fassa, 1x Skiparadies Ernstthal


Always remember: it,s not your fault - it's the snowboarders fault!

Fuhrpark: 1xPB 400W 2xPB 100 1xPB150D 1xLeitner LH360

christopher91
Chimborazo (6310m)
Beiträge: 6760
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 18/19: 22
Skitage 19/20: 30
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 95126 Schwarzenbach
Hat sich bedankt: 2967 Mal
Danksagung erhalten: 762 Mal

Re: Sölden 2020/21

Beitrag von christopher91 » 23.09.2020 - 11:22

Seiterkar ist aber auch das einzige eventuell kritische. Für den Rest sollten die Depots und Neuschnee easy reichen. Am Tiefenbach liegt ja auch einiges an Depots.

oerx
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 133
Registriert: 05.10.2009 - 18:49
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal

Re: Sölden 2020/21

Beitrag von oerx » 23.09.2020 - 14:54

snowflat hat geschrieben:
22.09.2020 - 09:09
... weil die stattlichen Schneedepots am Pistenrand bereits von den Vliesabdeckungen befreit wurden und bereit für die Präparierung des Rennhangs liegen. Noch ist es dafür freilich zu warm. ...
Ein Teil der Depots wurde lt. Webcam jetzt offenbar trotzdem schon auf dem Rennhang verteilt.

Und der Gletscher im Bereich der Trasse SL Karleskogel weiter abgebaggert, warum auch immer...


christopher91
Chimborazo (6310m)
Beiträge: 6760
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 18/19: 22
Skitage 19/20: 30
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 95126 Schwarzenbach
Hat sich bedankt: 2967 Mal
Danksagung erhalten: 762 Mal

Re: Sölden 2020/21

Beitrag von christopher91 » 23.09.2020 - 15:21

Naja ist ist ja nun schon deutlich kälter, zudem der Schnee in Sicht bzw hat es heute morgen schon geflockt, daher wurde begonnen.

Da taut nun kaum noch was.

Benutzeravatar
Ram-Brand
Ski to the Max
Beiträge: 12055
Registriert: 05.07.2002 - 20:04
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 12
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hannover (Germany)
Hat sich bedankt: 85 Mal
Danksagung erhalten: 209 Mal
Kontaktdaten:

Re: Sölden 2020/21

Beitrag von Ram-Brand » 23.09.2020 - 22:18

Ich hatte etwas von Renntenbacheröffnung am 25.9. hier im Forum gelesen.
Meint Ihr nicht, dass man dann schon den Schnee vorher verteilen sollte?

Zum Wochenende ist auch Neuschnee vielleicht möglich.
Da sollte der Altschnee vorher als gute Grundlage verteilt sein, oder?

:)
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Ram-Brand für den Beitrag:
christopher91
Bild Bild
Lift-World.info :: Entdecke die Welt der Seilbahntechnik - Liftdatenbank, Fotos & Videos von Liftanlagen, sowie Informationen über Seilbahntechnik und vieles mehr ...

Benutzeravatar
basti.ethal
Brocken (1142m)
Beiträge: 1146
Registriert: 19.02.2016 - 14:51
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ernstthal am Rennsteig/Thüringer Wald
Hat sich bedankt: 308 Mal
Danksagung erhalten: 819 Mal

Re: Sölden 2020/21

Beitrag von basti.ethal » 24.09.2020 - 06:54

Morgen geht ja auch nur der Karleskogel in Betrieb.
Der Rettenbach wird wird wohl (wie immer) erst nach dem Weltcup geöffnet.
Skisaison 19/20: 19 Skitage
13x Skiarena Silbersattel, 3x Sölden, 3x Dolomiti Superski
cancelled: 1x Dolomiti Superski, 5x Sulden, 3x Ischgl
Skisaison 18/19: 28 Skitage
13x Skiarena Silbersattel, 4x Dolomiti Superski, 2x Erlebniswelt Ernstthal, 4x Sölden, 1x Obergurgl-Hochgurgl, 1xHinterux, 1x Fallbachhang Oberhof, 1x Winterwelt Schmiedefeld, 1x Skihang Goldlauter -CLOSED-
Skisaison 17/18: 30 Skitage

19x Skiarena Silbersattel, 4x Dolomiten ab Wolkenstein, 2x Hintertuxer Gletscher, 2x Sölden, 2x Winterwelt Schmiedefeld, 1x Zillertal 3000
Skisaison 16/17: 23 Skitage
1x Stubaier Gletscher, 1x Hintertuxer Gletscher, 4x Sölden, 13x Skiarena Silbersattel 3x Gröden/Arabba/Val di Fassa, 1x Skiparadies Ernstthal


Always remember: it,s not your fault - it's the snowboarders fault!

Fuhrpark: 1xPB 400W 2xPB 100 1xPB150D 1xLeitner LH360

Benutzeravatar
Manu84
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 130
Registriert: 15.04.2012 - 21:33
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Sölden 2020/21

Beitrag von Manu84 » 24.09.2020 - 08:29

Aber selbst am Karleskogl würde ich morgen noch niemanden empfehlen seine neusten Ski mal Probe zu fahren :wink:
Und die Verlegung des SL Karleskogl war denke ich auch Gold Wert. Ist schon ein kleiner Fußmarsch vom Pistenrand zur Schwarzen Schneid Bahn.
Aber ich denke nächste Woche dürfte es schon deutlich besser am Gletscher aussehen.

Benutzeravatar
Timmi
Massada (5m)
Beiträge: 16
Registriert: 11.11.2019 - 16:19
Skitage 18/19: 27
Skitage 19/20: 21
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal
Kontaktdaten:

Re: Sölden 2020/21

Beitrag von Timmi » 24.09.2020 - 16:51

Der Steilhang wurde von der Karleskogl-Piste getrennt.
Dadurch kann es im unteren Bereich in Richtung Talstation Karleskogl ganz schön eng werden...
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Timmi für den Beitrag:
spinne08

Bergfan
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 494
Registriert: 28.06.2012 - 18:50
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 102 Mal
Danksagung erhalten: 113 Mal

Re: Sölden 2020/21

Beitrag von Bergfan » 24.09.2020 - 20:11

Die mobilen Schneekanonen stehen bereit. Mich wundert nur, dass man die Schleppspur am Karleskogel nicht mit einem Zaun o.ä. abgesichert hat. Da geht es knapp daneben recht steil runter Richtung Pitztal... Aber das kann ja noch kommen.


Antworten

Zurück zu „Österreich“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste