Sölden 2020/21

Die aktuelle Schneesituation in Österreich.
The current snow conditions in Austria

Forumsregeln
Benutzeravatar
sr99
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 502
Registriert: 30.04.2013 - 09:11
Skitage 18/19: 45
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 140 Mal

Re: Sölden 2020/21

Beitrag von sr99 » 19.10.2020 - 14:02

JohnnyDriver hat geschrieben:
18.10.2020 - 10:18
Auf der Webcam vom Gletscherstation schaut es so aus, als ob der Gletscherexpress ausgaragiert ist, an der Webcam von der Gegenstation allerdings nicht. Weiß jemand warum das ist? Hat das mit dem Weltcup irgendwie zu tun?

Edit: 13:30 Uhr

An der Seiterkarbahn wird nun den Kunstschnee laut Webcam verteilt. Im oberen Bereich sieht es schon präpariert aus. Könnte gemeinsam mit dem Lift (morgen?) öffnen!
Es waren nur 8-10 Gondeln ausgaragiert, was glaube ich jedes Jahr gemacht wird beim Weltcup. Vermute, damit man auf den TV-Bildern keine Bahn sieht, die nicht in Betrieb ist.
Skitage 2015/16: 6x Hintertux/ 1x Lenzerheide/ 6x Hoch-Ybrig/ 4x Scuol/ 2x Brunni/ 2x Toggenburg/ 1x Laax/1x Elm/8x Hochzeiger/1x St.Anton/1x Lech-Zürs
Skitage 2016/17: 5x Hintertux/ 3x Zermatt/ 6x Sölden/ 1x Lenzerheide/ 1x Scuol/ 3x Schöneben/1x Flumserberg/ 1x Sattel-Hochstuckli/1x Grüsch-Danusa/3x Hoch-Ybrig/1x Malbun/1x Amden/7x Arlberg/7x Hochzeiger
Skitage 2017/18: 6x Hintertux/1x Stubaier Gletscher/4x Sölden/4x Flumserberg/4x Schöneben/1x Toggenburg/2x Amden-Arvenbüel/5 x Hoch-Ybrig/5x Arlberg/7x Hochzeiger/1x Klosters-Madrisa/1x Laax/1x Lenzerheide
Skitage 2018/19: 6x Sölden/1x Davos/4x Schöneben-Haideralm/2x Laax/6x Hoch-Ybrig/1x Brunni/2x Atzmännig/8x Lenzerheide /8x Hochzeiger/2x Oberengadin/1x Grüsch-Danusa/4x Arlberg
Skitage 2019/20: 6x Hintertux/2x Sölden/7x Zermatt/3x Wildhaus/5x Hoch-Ybrig/6xHochzeiger/1x Rifflsee/1x Obersaxen/1x Flumserberg
Skitage 2020/21: 2x Sölden/7x Oberengadin/ 1x Davos


Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 13382
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 101
Skitage 20/21: 26
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 1021 Mal
Danksagung erhalten: 4368 Mal

Re: Sölden 2020/21

Beitrag von ski-chrigel » 22.10.2020 - 15:30

Ein genialer Tag aber irgendwie Endzeitstimmung. Bericht von heute: viewtopic.php?f=46&t=63936&p=5287842#p5287842
2020/21:26Tg:8xH’tux,4xSFee,3xDavos,3xTitlis,2xA’matt,2xZermatt,2xSölden,1xPitz,1xKauni
2019/20:101Tg:31xLaax,10xH’tux,9xKlewen,4xDolo,4xA’matt,3xSöld,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Kauni,Zermatt,24xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSöld,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSöld,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSöld,je6x3V,Enga,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xDiv
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEng,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSöld,je1-3xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Montj
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 859
Registriert: 19.09.2012 - 17:32
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 41 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal

Re: Sölden 2020/21

Beitrag von Montj » 25.10.2020 - 11:43

Sölden am Sonntag
Direktlink
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Montj für den Beitrag:
SkiBird

Montj
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 859
Registriert: 19.09.2012 - 17:32
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 41 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal

Re: Sölden 2020/21

Beitrag von Montj » 25.10.2020 - 19:32

Supper Tag erwischt 😉
Direktlink
Direktlink
Direktlink
Direktlink
Direktlink
Supper Tag kaum Skifahrer Sonne was willst noch mehr........
Zuletzt geändert von Montj am 25.10.2020 - 20:17, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 13382
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 101
Skitage 20/21: 26
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 1021 Mal
Danksagung erhalten: 4368 Mal

Re: Sölden 2020/21

Beitrag von ski-chrigel » 25.10.2020 - 20:07

Bin gespannt auf schmidtis Bericht. Er schrieb mir drum, dass es heute nicht so gut war. 8O
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor ski-chrigel für den Beitrag:
beatle
2020/21:26Tg:8xH’tux,4xSFee,3xDavos,3xTitlis,2xA’matt,2xZermatt,2xSölden,1xPitz,1xKauni
2019/20:101Tg:31xLaax,10xH’tux,9xKlewen,4xDolo,4xA’matt,3xSöld,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Kauni,Zermatt,24xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSöld,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSöld,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSöld,je6x3V,Enga,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xDiv
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEng,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSöld,je1-3xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

peaktocreek
Meeresspiegel (0m)
Beiträge: 3
Registriert: 21.10.2020 - 18:01
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Sölden 2020/21

Beitrag von peaktocreek » 25.10.2020 - 20:14

Sorry montj aber heute war nix. Das war ein totaler scheiss Tag verglichen zu Anfang Woche. Ich war Dienstag & Mittwoch sowie heute vor Ort. Berichte folgen. Heute erübrigt sich der Bericht. Rest wie bereits von ski-chrigel beschrieben (Donnerstag), traumhaft, pulvrig trotz warmen Temperaturen. Heute nur noch schlecht. Total ausgefahren, eisig und oben noch unbrauchbarer Neuschnee obendrauf. Zudem Leute en masse.

Montj
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 859
Registriert: 19.09.2012 - 17:32
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 41 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal

Re: Sölden 2020/21

Beitrag von Montj » 25.10.2020 - 20:25

Glaub besser als am Samstag im Pitztal :ja:

Bild


peaktocreek
Meeresspiegel (0m)
Beiträge: 3
Registriert: 21.10.2020 - 18:01
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Sölden 2020/21

Beitrag von peaktocreek » 25.10.2020 - 20:31

Durchs Internet auf das Alpinforum aufmerksam gemacht worden muss ich jetzt fast meinen ersten Bericht reinstellen:

Traumhaft winterliche Tage in Sölden Dienstag 20. und Mittwoch 21.10.2020
Nach dem Neuschnee in der letzten Woche herrschte diesen Dienstag und Mittwoch absolut tollstes Wintersportwetter. Der angekündtige Föhn war, auch was die umliegenden Gebiete Pitztal, Stubai und Hintertux betrifft, um einiges schwächer aus vorhergesagt. In Sölden bekanntlich noch weniger und da war im Prinzip nicht einmal ein laues Lüftchen spürbar. Wenn dann ganz mal ganz wenig am Mittwoch. Nach dem Weltcup-Wochenende haben sich extrem wenige Leute nach Sölden verkrochen - die Trainingsgruppen haben die Anzahl Touristen ums Mehrfache geschlagen, noch besser, dass die Jungs und Mädels bereits ab ca. 11 Uhr müde Beine bekommen. Gegen 14.15 Uhr haben sich dann auch die letzten verzogen und die Trainingsareale freigemacht. Das deutsche sowie das österreichische Herren-Speed-Alpinteam hat zudem am Dienstag auf der total vereisten Weltcup-Piste Super G trainiert. Pisten bis jeweils Pistenschluss wunderbar griffig, nicht ausgefahren und trotz recht warmen Temperaturen weiterhin ultrapulvrig. Zwei ultratolle Gletschertage ohne jeglichen Corona-Stress neigen sich dem Ende zu.

Bild
^Weltcup-Steilhang
Bild
^Tiefenbach-Gletscher
Bild
^Zoom zum Pitztaler Gletscher
Bild
^Seiterjöchl perfekter Carving-Traum
Bild
^Steilhang, wie er sein muss. Kompakt, griffig, nicht eisig
Bild
^Trainingsareal am Ex-Panorama Lift am Nachmittag, praktisch unverfahren
Bild
^Wo sind denn alle? Menschenleere am Tiefenbach am Mittwoch
Bild
^Standardblick beim Anstehen
Bild
^Seiterjöchl am Mittwoch noch besser und noch leerer als am Dienstag
Bild
^Steilhang aus der Gondelbahn - man erkennt gut die extrem stark vereiste Weltcup-Trainingspiste
Bild
^Der neue Karleskogel (auf dem Schild steht neu Baujahr 2020 :mrgreen:) mit grösserer Aufschüttung
Bild
^Steilhang um 14.30 Uhr - Weltklasse!

Fazit
+ Absolut perfekte Schneeverhältnisse (pulver, griffig, auch um 16 Uhr noch kaum ausgefahren) auf fast allen offenen Pisten
+ Sämtliche möglichen Anlagen und Pisten offen (Seiterkarpiste ebenfalls geöffnet seit Dienstag)
+ Bahnen laufen von 08.00-16.00 Uhr durchgehend
+ Null Leute, und das meine ich wirklich so (Vgl. Berichten der letzten Tage aus Stubai und Hintertux)
+ Keine wirklichen Einschränkungen durch Trainingsgruppen, es hat mehr als genügend Platz für Publikumsskilauf
+ Corona-Massnahmen mit Maskenpflicht funktionieren und werden problemlos eingehalten
+ Pisten stecken die Wärme sehr gut weg und bleiben trotz hohen Temperaturen an den Talstationen Rettenbach und Tiefenbach von 7 bis 8 Grad total pulvrig
+ Rettenbach-Steilhang top griffig = ein Traum Mitte Oktober
+ Riesige Trainingsareale ab Mittag geöffnet
+ keine Steine am Schluss des Tiefenbach-Gletschers, Umfahrung hintenrum ebenfalls offen. Schlusshang Tiefenbach in voller Breite geöffnet
+ Allgemein sehr gute Pistenpräparation

- Seiterkar sah hart aus, Südausrichtung & Kunstschnee sei dank. Nie gefahren, gemäss Aussagen von Freunden wie erwartet auch nichts verpasst :mrgreen:
- Seiterjöchl Kühlschrank oben sehr schmal aufgrund Trainingspiste, einige Eisplatten und Steine. Danach entlang des Liftes wie gewohnt traumhaft!

Ich habe noch nie so früh in der Saison solch ausgezeichtene Bedingungen erlebt. Pisten wie im Hochwinter, Leute wie ganz spät im Frühling und traumhaftes, überhaupt nicht zu warmes und auch nicht zu kaltes Wetter.
Fazit für die beiden Tage: 5 von 5 Punkten. Besser geht es nicht.

Update Sonntag 25.10.2020:
Kein Vergleich zu Dienstag Mittwoch. Eisig (Regen bis weit hoch?), viele Leute und mühsamer Neuschnee oben haben den heutigen Tag zum schlechtesten der drei Tage gemacht. Keine weiteren Bemerkungen, Skitag leider zum Vergessen. Speziell erwähnt werden darf, dass die Schwarze Schneidbahn sowie Tiefenbach-EUB Vollgas liefen. Sah man schon bei der Anfahrt zum Gletscher, dass sich die die Gondeln extrem schnell bewegten.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor peaktocreek für den Beitrag (Insgesamt 11):
JohnnyDriverWurstiicedteaF. FeserGreithnerBalu83schmidtiski-chrigelchristopher91Kapi und ein weiterer Benutzer

Benutzeravatar
schmidti
Moderator
Beiträge: 931
Registriert: 03.01.2013 - 21:49
Skitage 18/19: 10
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 4
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck
Hat sich bedankt: 146 Mal
Danksagung erhalten: 127 Mal

Re: Sölden 2020/21

Beitrag von schmidti » 26.10.2020 - 00:18

Ich kann peaktocreeks Urteil zum heutigen Tag weitestgehend teilen, es war von den Verhältnissen definitiv deutlich schlechter als letzte Woche im Pitztal und in Hintertux, abschnittsweise konnte man aber schon etwas Spaß haben, deshalb war der Tag für mich nicht komplett zum Vergessen. Auf den Fotos sieht es eigentlich sogar ganz gut aus, allerdings waren die Bedingungen bildlich eher schwierig festzuhalten bzw. es war auch beim Fahren nicht immer ersichtlich was einem im nächsten Pistenstück denn erwarten würde. Weitere Beschreibungen nun bei den Bildern...

Bild
Mutkogl in der Früh ganz nett, etwas weich vielleicht aber in meinen Augen nicht wirklich störend.

Bild
Tiefenbach ähnlich, gilt aber wie auch am Mutkogl nur für den ersten Hang...

Bild
... im nächsten Stück wurde es dann schlagartig eisigier, knolliger und unruhig was die Präparierung betrifft. Außerdem bereits längere Wartezeiten am Mutkogl, was sich auch bis über Mittag hielt. An den beiden 8EUB und am Karleskogl gab es bis mittags meist Wartezeiten von 3-5 Minuten.

Bild
Seiterjöchl eine ziemliche Enttäuschung mit zahlreichen teils Golfball-großen Knollen und auch hier vielen Schlägen in der Piste.

Bild
Am Karleskogl war es schwierig einen Rhythmus zu bekommen, weil man immer wieder in den stumpfen Neuschnee kam, mit Glück erwischte man ab und zu eine bessere Linie.

Bild
Einziger echter Lichtblick war eigentlich die Seiterkar-Piste. Ist normal nicht wirklich mein Favorit, aber hier wurde es dann mittags immerhin weicher und es kam etwas Frühjahrssulz-Feeling auf, was mir definitiv lieber als eisige und knollige Pisten ist!

Dementsprechend auch die Verteilung der Liftfahrten:
11× Seiterkar
6× Tiefenbach
4× Schwarze Schneid
4× Seiterjöchl
3× Karleskogl
2× Mutkogl


Insgesamt war bemerkbar, dass es eine Grenze auf etwa 3000m gab, unterhalb derer die Pisten deutlich schlechter waren. Ich weiß nicht ob es tatsächlich mal kurzzeitig so weit hinauf geregnet hat oder der nasse Neuschnee alleine für diese Verschlechterung der Verhältnisse verantwortlich war, aber ich hoffe mal der Neuschnee morgen+übermorgen sorgt für eine schnelle Besserung.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor schmidti für den Beitrag (Insgesamt 3):
ski-chrigelpeaktocreekicedtea
Saison 16/17: 5× Sölden / 3× Hintertux, Zillertal Arena / 2× Ischgl, Pitztal, Stubai / 1× Gurgl, Hochzeiger, Hochzillertal, Kaunertal, Mayrhofen, Nauders, Saalbach, SFL, Skijuwel, Skiwelt
Saison 17/18: 5× Sölden / 2× Hintertux, Hochfügen-Hochzillertal, Ischgl / 1× Muttereralm, Pitztal / 0,5x Zillertal 3000, Zillertal Arena
Saison 18/19: 2× Hochfügen-Hochzillertal / 1× Hintertux, Ischgl, Kappl, Nauders, Pitztal, SFL / 0,5× Bergeralm, Hochgurgl, Schlick, Sölden
Saison 20/21: 1× Hintertux, Pitztal, Sölden, Stubai

Montj
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 859
Registriert: 19.09.2012 - 17:32
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 41 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal

Re: Sölden 2020/21

Beitrag von Montj » 26.10.2020 - 16:45

Wegen den Bedingungen von gestern

Würde sagen untenrum bisschen Knollen drin aber wahrscheinlich Präparate Piste nicht wie euch .

Oben wo es nicht reingeregnet hat gut bis sehr gut.


Ich bin ja froh das ich meine 7 en Skitage schon habe man weiss ja nie wann wieder Schluss ist....

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 13382
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 101
Skitage 20/21: 26
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 1021 Mal
Danksagung erhalten: 4368 Mal

Re: Sölden 2020/21

Beitrag von ski-chrigel » 26.10.2020 - 16:48

Montj hat geschrieben:
26.10.2020 - 16:45
Präparate Piste nicht wie euch .
:?: :?: :?: :?:
2020/21:26Tg:8xH’tux,4xSFee,3xDavos,3xTitlis,2xA’matt,2xZermatt,2xSölden,1xPitz,1xKauni
2019/20:101Tg:31xLaax,10xH’tux,9xKlewen,4xDolo,4xA’matt,3xSöld,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Kauni,Zermatt,24xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSöld,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSöld,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSöld,je6x3V,Enga,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xDiv
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEng,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSöld,je1-3xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Montj
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 859
Registriert: 19.09.2012 - 17:32
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 41 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal

Re: Sölden 2020/21

Beitrag von Montj » 26.10.2020 - 18:15

Wie bei euch
Denke warst ja selber dort hoffe

Wahr wohl abgelenkt von meinem kaputten Ski :lach:

Benutzeravatar
JohnnyDriver
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 533
Registriert: 14.10.2015 - 21:20
Skitage 18/19: 2
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 155 Mal
Danksagung erhalten: 131 Mal

Re: Sölden 2020/21

Beitrag von JohnnyDriver » 30.10.2020 - 08:26

Wie von Kapi gestern abend noch richtug vorhergesagt, ist heute etwas stärkerer Wind. Aktuell laufen aber alle Anlagen, es wird aber bereits vorgewarnt...
Im Pitztal scheint allerdings die Wildspitzbahn garnicht erst geöffnet zu haben...
Ganz oben hängen noch die Wolken, weiter unten gute Sicht mit einzelnen Sonnenfenstern. Die Pisten haben eine leichte Neuschneeauflage und Betrieb ist bisher sogut wie keiner...

Edit: 8:45 Seiterkar aktuell zu, das ist ungünstig, da man ja nichtmehr vom Tiefenbach zum Rettenbach kommt, oder gibt es da eine Möglichkeit?
Ist der so Windanfällig, der ist doch viel geschützter wie die EUBs, oder nicht?
Dateianhänge
12372156-3691-4E68-B6D7-65A853F27467.jpeg
5A7402BE-A61F-45B7-B6F1-D9BE30A9095A.jpeg
Mit freundlichen Grüßen,


Benutzeravatar
Snowking99
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 126
Registriert: 10.12.2013 - 14:23
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 84 Mal

Re: Sölden 2020/21

Beitrag von Snowking99 » 30.10.2020 - 10:45

JohnnyDriver hat geschrieben:
30.10.2020 - 08:26
Wie von Kapi gestern abend noch richtug vorhergesagt, ist heute etwas stärkerer Wind. Aktuell laufen aber alle Anlagen, es wird aber bereits vorgewarnt...
Im Pitztal scheint allerdings die Wildspitzbahn garnicht erst geöffnet zu haben...
Ganz oben hängen noch die Wolken, weiter unten gute Sicht mit einzelnen Sonnenfenstern. Die Pisten haben eine leichte Neuschneeauflage und Betrieb ist bisher sogut wie keiner...

Edit: 8:45 Seiterkar aktuell zu, das ist ungünstig, da man ja nichtmehr vom Tiefenbach zum Rettenbach kommt, oder gibt es da eine Möglichkeit?
Ist der so Windanfällig, der ist doch viel geschützter wie die EUBs, oder nicht?
Das Problem am seiterkar ist die Bergstation. Da zieht der Wind so herein, dass es die Sessel trotz idealer Anpassung in der Station aufhält und somit abstandsprobleme verursacht. Des Weiteren leert es oftmals sogar die Sessel mitsamt Insassen aus sobald sie die haube öffnen und auf den 90° Ausstieg, somit frontal gegen den Wind, treffen.
Also wenn steht man an der Anlage zu 95% wegs der Bergstation, wegs der Strecke stand ich da in zwei Saisonen vielleicht mal ein oder zwei Tage .
Mit Freundlichen Grüßen
Julian
alias Snowking99

Weu Schifoan is des leiwandste, wos ma si nur vurst'n ko. SCHIFOAN

Benutzeravatar
JohnnyDriver
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 533
Registriert: 14.10.2015 - 21:20
Skitage 18/19: 2
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 155 Mal
Danksagung erhalten: 131 Mal

Re: Sölden 2020/21

Beitrag von JohnnyDriver » 30.10.2020 - 11:03

Ja, jetzt läuft sie wieder in kriechgeschwindigkeit, aber immerhin. Ich hab auch gemerkt das es um die bergstation am meisten weht und den ein oder anderen automatisch stop gab es auch ;) aber ich bin froh das sie läuft!

Danke für die ausführliche Erklärung ;)
Mit freundlichen Grüßen,

Montj
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 859
Registriert: 19.09.2012 - 17:32
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 41 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal

Re: Sölden 2020/21

Beitrag von Montj » 31.10.2020 - 10:36

Live Bericht :ja:
Direktlink
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Montj für den Beitrag (Insgesamt 2):
Firn77Highlander

mcdee
Massada (5m)
Beiträge: 44
Registriert: 20.08.2007 - 13:28
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hilden
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal

Re: Sölden 2020/21

Beitrag von mcdee » 31.10.2020 - 11:27

Sehr interessante Kameraperspektive. Wo ist die Kamera befestigt?

Montj
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 859
Registriert: 19.09.2012 - 17:32
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 41 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal

Re: Sölden 2020/21

Beitrag von Montj » 31.10.2020 - 13:12

Zuletzt geändert von Montj am 31.10.2020 - 18:10, insgesamt 1-mal geändert.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Montj für den Beitrag:
Firn77

Montj
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 859
Registriert: 19.09.2012 - 17:32
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 41 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal

Re: Sölden 2020/21

Beitrag von Montj » 31.10.2020 - 15:02

mcdee hat geschrieben:
31.10.2020 - 11:27
Sehr interessante Kameraperspektive. Wo ist die Kamera befestigt?
Skischuh


molotov
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4437
Registriert: 08.12.2005 - 20:42
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Wangen
Hat sich bedankt: 393 Mal
Danksagung erhalten: 255 Mal

Re: Sölden 2020/21

Beitrag von molotov » 31.10.2020 - 17:55

Wie voll wars an den Bahnen?
Touren >> Piste

Montj
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 859
Registriert: 19.09.2012 - 17:32
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 41 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal

Re: Sölden 2020/21

Beitrag von Montj » 31.10.2020 - 18:09

molotov hat geschrieben:
31.10.2020 - 17:55
Wie voll wars an den Bahnen?
Kaum Leute 1-2 Minuten anstehen am Morgen Nachmittag nix

Montj
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 859
Registriert: 19.09.2012 - 17:32
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 41 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal

Re: Sölden 2020/21

Beitrag von Montj » 01.11.2020 - 18:49

1.11.2020 Wetter könnte besser sein aber hat trotzdem Spass gemacht
Direktlink
Direktlink
Leider wird es ne 4 wöchige Pause geben

Benutzeravatar
Ram-Brand
Ski to the Max
Beiträge: 12007
Registriert: 05.07.2002 - 20:04
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 12
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hannover (Germany)
Hat sich bedankt: 81 Mal
Danksagung erhalten: 203 Mal
Kontaktdaten:

Re: Sölden 2020/21

Beitrag von Ram-Brand » 08.11.2020 - 10:16

JohnnyDriver hat geschrieben:
30.10.2020 - 11:03
Ja, jetzt läuft sie wieder in kriechgeschwindigkeit, aber immerhin. Ich hab auch gemerkt das es um die bergstation am meisten weht und den ein oder anderen automatisch stop gab es auch ;) aber ich bin froh das sie läuft!

Danke für die ausführliche Erklärung ;)
Es gibt dann meistens eine Busverbindung. Wäre ja blöd wenn dein Auto am Rettenbachferner steht und man dann am Tiefenbachferner festhängen würde.


Der Berg ist oben am Seiterkar wie ein Trichter. Das verursacht dann wohl diese starken Winde dort oben.
Saß deswegen auch schon da im Lift fest und habe versucht mit aller Kraft die Haube unten zu halten.
Bild Bild
Lift-World.info :: Entdecke die Welt der Seilbahntechnik - Liftdatenbank, Fotos & Videos von Liftanlagen, sowie Informationen über Seilbahntechnik und vieles mehr ...

hch
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 649
Registriert: 13.04.2019 - 19:16
Skitage 18/19: 101
Skitage 19/20: 114
Skitage 20/21: 25
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 297 Mal

Re: Sölden 2020/21

Beitrag von hch » 13.11.2020 - 18:53

Wann wurde eigentlich Gaislachkogl 1 auf GUB umgebaut? :)
soelden.jpg
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor hch für den Beitrag (Insgesamt 2):
xX_Kilian01_XxGIFWilli59

Whistlercarver
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5422
Registriert: 26.09.2008 - 20:01
Skitage 18/19: 38
Skitage 19/20: 43
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schwarzwald auf 1000m
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 21 Mal

Re: Sölden 2020/21

Beitrag von Whistlercarver » 13.11.2020 - 18:55

Das ist doch die neue Corona Strategie in Sölden. Jeder bekommt seine eigene Gondel. In der Station war halt kein Platz mehr für diese, deshalb hängen die draußen.


Antworten

Zurück zu „Österreich“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste