4-Berge-Skischaukel 2020/21

Die aktuelle Schneesituation in Österreich.
The current snow conditions in Austria

Forumsregeln
Antworten
TR10
Massada (5m)
Beiträge: 65
Registriert: 30.01.2020 - 14:27
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 42 Mal

4-Berge-Skischaukel 2020/21

Beitrag von TR10 » 11.10.2020 - 22:49

Ich eröffne mal das Thema für die 4 Berge Skischaukel :-)

Die ersten Schneekanonen laufen bereits. Mal sehen wie lange und was generell geplant ist.
Zuletzt geändert von TR10 am 12.10.2020 - 11:18, insgesamt 2-mal geändert.


Benutzeravatar
Mostviatla
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 527
Registriert: 16.10.2015 - 16:29
Skitage 18/19: 48
Skitage 19/20: 16
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 156 Mal
Danksagung erhalten: 107 Mal

Re: 4 Berge Skischaukel

Beitrag von Mostviatla » 12.10.2020 - 08:06

Schon fast eine etwas traurige Themeneröffnung, ohne Jahreszahlen / Saisonzeiten etc. :naja:
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Mostviatla für den Beitrag (Insgesamt 3):
be4skiGleitweggleiterDavid93
Saison 2019/20: 16 ~ Saison 2018/19: 48 ~ Saison 2017/18: 57 ~ Saison 2016/17: 45 ~ Saison 2015/16: 40

Erli.GB
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 181
Registriert: 18.04.2011 - 09:37
Skitage 18/19: 1
Skitage 19/20: 2
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: 4 Berge Skischaukel Saison 20/21

Beitrag von Erli.GB » 13.10.2020 - 18:54

Die Saison ist bis 11.April 2021 geplant. Geöffnet wird so bald die Schneelage es erlaubt (Planai / Reiteralm) bzw. Anfang Dezember (ebenfalls anhängig von der Schneelage :roll: ).
Erli :wink:

"Fragen kostet nix"

Thunderbird80
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1012
Registriert: 16.11.2006 - 11:32
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Darmstadt
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 22 Mal

Re: 4 Berge Skischaukel Saison 20/21

Beitrag von Thunderbird80 » 14.10.2020 - 12:10

vielleicht planen die wieder einen Saisonbeginn im Oktober :lol:
Wann war nochmal der frühste Saisonbeginn auf der Planai? :?: Wenn mich richtig erinnere müsste das mal der 26.10. gewesen sein. Aber das Jahr weiss ich nicht mehr

tauernjunkie
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 190
Registriert: 12.11.2019 - 20:43
Skitage 18/19: 41
Skitage 19/20: 20
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 106 Mal
Danksagung erhalten: 109 Mal

Re: 4 Berge Skischaukel Saison 20/21

Beitrag von tauernjunkie » 14.10.2020 - 14:41

Thunderbird80 hat geschrieben:
14.10.2020 - 12:10
vielleicht planen die wieder einen Saisonbeginn im Oktober :lol:
Wann war nochmal der frühste Saisonbeginn auf der Planai? :?: Wenn mich richtig erinnere müsste das mal der 26.10. gewesen sein. Aber das Jahr weiss ich nicht mehr
26.10. war Saisonstart im Jahr 2007.

2009 war der Saisonbeginn noch früher: 17.10. und - ganz wichtig - ohne Unterbrechung bis Ostern.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor tauernjunkie für den Beitrag:
MarioB
"Ein Virus macht an den Grenzen nicht halt." Jens Spahn, Bundesminister für Gesundheit am 12.02.2020

MarioB
Massada (5m)
Beiträge: 47
Registriert: 31.08.2010 - 20:37
Skitage 18/19: 8
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: 4 Berge Skischaukel Saison 20/21

Beitrag von MarioB » 14.10.2020 - 18:11

Da war ich auch dabei, hat Spass gemacht👍🏼

Pistencarver
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 473
Registriert: 17.06.2012 - 10:33
Skitage 18/19: 11
Skitage 19/20: 7
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: 4-Berge-Skischaukel 2020/21

Beitrag von Pistencarver » 20.11.2020 - 09:03

Seit heute Nacht laufen an allen 4 Bergen die Schneekanonen
geplante Skitage 2020/2021: Tagesfahrten ins Allgäu, 4 Berge Schladming
Skitage 2019/2020: 6 Tage 4 Berge Schladming, 1 Tag Berwang
Skitage 2018/2019: 2 Tage Hörnerbahn Bolsterlang, 6 Tage 4 Berge Schladming, 3 Tage Damüls-Mellau (AF-WC)
Skitage2017/2018: 1 Tag Hörnerbahn Bolsterlang, 3 Tage Damüls, 1 Tag Diedamskopf, 2 Tage Warth, 6 Tage 4 Berge Schladming, 1 Tag Berwang
Skitage2016/2017: 2 Tage Hörnerbahn Bolsterlang, 2 Tage Berwang, 1 Tag Brandnertal, 6 Tage 4 Berge Schladming
Skitage 2015/2016:6 Tage 4 Berge Schladming, 1 Tag Brandnertal, 3 Tage Berwang-Bichlbach, 1 Tag Hörnerbahn Bolsterlang, 4 Tage Kleinarl-Zauchensee
Skitage 2014/2015:4 Tage Skijuwel Alpbach-Wildschönau, 1Tag Brandnertal, 6Tage 4Berge Schladming, 1 Tag Sonnenkopf am Arlberg, 3 Tage ZillertalArena
Modellbauer mit Leib und Seele, 4 Berge Schladming 4 Ever!

Grüße von den Murrtal Modellbahnen


tauernjunkie
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 190
Registriert: 12.11.2019 - 20:43
Skitage 18/19: 41
Skitage 19/20: 20
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 106 Mal
Danksagung erhalten: 109 Mal

Re: 4-Berge-Skischaukel 2020/21

Beitrag von tauernjunkie » 20.11.2020 - 13:48

Pistencarver hat geschrieben:
20.11.2020 - 09:03
Seit heute Nacht laufen an allen 4 Bergen die Schneekanonen
Und für was? Wissen die etwa nicht, wohin mit ihrem Geld?
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor tauernjunkie für den Beitrag:
Pistencarver
"Ein Virus macht an den Grenzen nicht halt." Jens Spahn, Bundesminister für Gesundheit am 12.02.2020

Erli.GB
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 181
Registriert: 18.04.2011 - 09:37
Skitage 18/19: 1
Skitage 19/20: 2
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: 4-Berge-Skischaukel 2020/21

Beitrag von Erli.GB » 20.11.2020 - 19:45

tauernjunkie hat geschrieben:
20.11.2020 - 13:48
Und für was? Wissen die etwa nicht, wohin mit ihrem Geld?
Wir haben zuviel Geld und "weils da Brauch ist" :twisted:

Außerdem ist es eine der geilsten Arbeiten überhaupt :frost:
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Erli.GB für den Beitrag (Insgesamt 5):
christopher91StaniTR10Valentijnmiki
Erli :wink:

"Fragen kostet nix"

TR10
Massada (5m)
Beiträge: 65
Registriert: 30.01.2020 - 14:27
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 42 Mal

Re: 4-Berge-Skischaukel 2020/21

Beitrag von TR10 » 21.11.2020 - 19:11

tauernjunkie hat geschrieben:
20.11.2020 - 13:48
Pistencarver hat geschrieben:
20.11.2020 - 09:03
Seit heute Nacht laufen an allen 4 Bergen die Schneekanonen
Und für was? Wissen die etwa nicht, wohin mit ihrem Geld?
Ist aber nicht dein Ernst oder? Beschneien muss man wenns kalt ist. Wenn die Saison am 16. Dezember losgehen soll dann wirds Zeit das man die Pisten beschneit. Aber dann jammern wennst Ski fahren willst aber kein Schnee liegt!

Nur zur Info: ich denke es gibt aktuell kein Skigebiet in dem keine Kanonen laufen ;-)

christopher91
Chimborazo (6310m)
Beiträge: 6396
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 18/19: 22
Skitage 19/20: 30
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 95126 Schwarzenbach
Hat sich bedankt: 2717 Mal
Danksagung erhalten: 710 Mal

Re: 4-Berge-Skischaukel 2020/21

Beitrag von christopher91 » 21.11.2020 - 23:24

TR10 hat geschrieben:
21.11.2020 - 19:11

Nur zur Info: ich denke es gibt aktuell kein Skigebiet in dem keine Kanonen laufen ;-)
Doch denke die gibt es schon. Wettersteinbahnen Ehrwald habe ich zB noch nichts laufen gesehen.

Benutzeravatar
beast
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 533
Registriert: 04.07.2011 - 17:28
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 21 Mal

Re: 4-Berge-Skischaukel 2020/21

Beitrag von beast » 22.11.2020 - 10:52

TR10 hat geschrieben:
21.11.2020 - 19:11
tauernjunkie hat geschrieben:
20.11.2020 - 13:48
Pistencarver hat geschrieben:
20.11.2020 - 09:03
Seit heute Nacht laufen an allen 4 Bergen die Schneekanonen
Und für was? Wissen die etwa nicht, wohin mit ihrem Geld?
Ist aber nicht dein Ernst oder? Beschneien muss man wenns kalt ist. Wenn die Saison am 16. Dezember losgehen soll dann wirds Zeit das man die Pisten beschneit. Aber dann jammern wennst Ski fahren willst aber kein Schnee liegt!

Nur zur Info: ich denke es gibt aktuell kein Skigebiet in dem keine Kanonen laufen ;-)
Ist halt nur recht unwahrscheinlich dass es im Dezember los geht. Daher kann man den Sinn schon infrage stellen
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor beast für den Beitrag:
tauernjunkie

TR10
Massada (5m)
Beiträge: 65
Registriert: 30.01.2020 - 14:27
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 42 Mal

Re: 4-Berge-Skischaukel 2020/21

Beitrag von TR10 » 22.11.2020 - 11:33

beast hat geschrieben:
22.11.2020 - 10:52
TR10 hat geschrieben:
21.11.2020 - 19:11
tauernjunkie hat geschrieben:
20.11.2020 - 13:48

Und für was? Wissen die etwa nicht, wohin mit ihrem Geld?
Ist aber nicht dein Ernst oder? Beschneien muss man wenns kalt ist. Wenn die Saison am 16. Dezember losgehen soll dann wirds Zeit das man die Pisten beschneit. Aber dann jammern wennst Ski fahren willst aber kein Schnee liegt!

Nur zur Info: ich denke es gibt aktuell kein Skigebiet in dem keine Kanonen laufen ;-)
Ist halt nur recht unwahrscheinlich dass es im Dezember los geht. Daher kann man den Sinn schon infrage stellen
Das glaub ich eher nicht, aber jeder darf im Alpinforum seine Meinung äußern! Ich halte noch immer an Mitte Dezember fest.
In dieser Phase müssen viele Betriebe ein Risiko eingehen oder nicht?😉
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor TR10 für den Beitrag (Insgesamt 2):
christopher91xX_Kilian01_Xx


Düsi
Massada (5m)
Beiträge: 65
Registriert: 29.09.2009 - 22:01
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: 4-Berge-Skischaukel 2020/21

Beitrag von Düsi » 23.11.2020 - 14:57

beast hat geschrieben:
22.11.2020 - 10:52
TR10 hat geschrieben:
21.11.2020 - 19:11
tauernjunkie hat geschrieben:
20.11.2020 - 13:48

Und für was? Wissen die etwa nicht, wohin mit ihrem Geld?
Ist aber nicht dein Ernst oder? Beschneien muss man wenns kalt ist. Wenn die Saison am 16. Dezember losgehen soll dann wirds Zeit das man die Pisten beschneit. Aber dann jammern wennst Ski fahren willst aber kein Schnee liegt!

Nur zur Info: ich denke es gibt aktuell kein Skigebiet in dem keine Kanonen laufen ;-)
Ist halt nur recht unwahrscheinlich dass es im Dezember los geht. Daher kann man den Sinn schon infrage stellen
Seit gestern hat man auf der Reiteralm angefangen die Piste 1 und 2 zu planieren und jetzt trainieren Stangerlfahrer auf der schwarzen 1er. (Quelle: Webcam Bergstation 6er Sessel). Zumindest für die hat sich das Beschneien schon mal gelohnt! :-)
Zuletzt geändert von Düsi am 25.11.2020 - 14:49, insgesamt 2-mal geändert.

Schneefuchs
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 594
Registriert: 29.10.2011 - 20:21
Skitage 18/19: 25
Skitage 19/20: 18
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hannover
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 131 Mal

Re: 4-Berge-Skischaukel 2020/21

Beitrag von Schneefuchs » 23.11.2020 - 15:18

beast hat geschrieben:
22.11.2020 - 10:52
TR10 hat geschrieben:
21.11.2020 - 19:11
tauernjunkie hat geschrieben:
20.11.2020 - 13:48

Und für was? Wissen die etwa nicht, wohin mit ihrem Geld?
Ist aber nicht dein Ernst oder? Beschneien muss man wenns kalt ist. Wenn die Saison am 16. Dezember losgehen soll dann wirds Zeit das man die Pisten beschneit. Aber dann jammern wennst Ski fahren willst aber kein Schnee liegt!

Nur zur Info: ich denke es gibt aktuell kein Skigebiet in dem keine Kanonen laufen ;-)
Ist halt nur recht unwahrscheinlich dass es im Dezember los geht. Daher kann man den Sinn schon infrage stellen
Der produzierte Schnee wird wohl nicht wieder schmelzen. Wenn die Saison überhaupt losgeht, egal wann, ist es nicht umsonst.
Und irgendwann läuft wieder ein Skilift zu dem ich auch hinkomme...na also: Hintertux 27.06.-04.07.2020! :)

tauernjunkie
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 190
Registriert: 12.11.2019 - 20:43
Skitage 18/19: 41
Skitage 19/20: 20
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 106 Mal
Danksagung erhalten: 109 Mal

Re: 4-Berge-Skischaukel 2020/21

Beitrag von tauernjunkie » 23.11.2020 - 18:34

Es stimmt schon, als Topic war das hier schlecht ausgewählt.

An einen (lukrativen) Skibetrieb in diesem Winter glaube ich aber nicht.
"Ein Virus macht an den Grenzen nicht halt." Jens Spahn, Bundesminister für Gesundheit am 12.02.2020

obertauern93
Massada (5m)
Beiträge: 109
Registriert: 31.07.2010 - 22:35
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wien
Hat sich bedankt: 171 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: 4-Berge-Skischaukel 2020/21

Beitrag von obertauern93 » 27.11.2020 - 08:59

Alle 4 Berge haben im Laufe dieser Woche fleißig die Pisten angeschoben.

Die Planai gestern sogar bis ins Tal herunter. 8O

Kann mir wer den Sinn dahinter erklären? Die Trainingspisten verstehe ich ja, aber sämtliche Pisten auf biegen und brechen anzuschieben mit teils zweifelhaften Ergebnissen? Zb. Cam Bergstation Planai mit Blick auf die Burgstallalm wo man sieht das teils noch ordentlich Schnee fehlt.

Benutzeravatar
Jens
Wildspitze (3774m)
Beiträge: 3785
Registriert: 26.08.2002 - 11:31
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: nähe Würzburg
Hat sich bedankt: 190 Mal
Danksagung erhalten: 97 Mal

Re: 4-Berge-Skischaukel 2020/21

Beitrag von Jens » 27.11.2020 - 11:26

Vielleicht sind die Corona Beihilfen bei Skigebieten an die Betriebsbereitschaft gekoppelt - nur eine Vermutung.
Tiefschnee muss gewalzt sein

TR10
Massada (5m)
Beiträge: 65
Registriert: 30.01.2020 - 14:27
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 42 Mal

Re: 4-Berge-Skischaukel 2020/21

Beitrag von TR10 » 27.11.2020 - 18:05

obertauern93 hat geschrieben:
27.11.2020 - 08:59
Alle 4 Berge haben im Laufe dieser Woche fleißig die Pisten angeschoben.

Die Planai gestern sogar bis ins Tal herunter. 8O

Kann mir wer den Sinn dahinter erklären? Die Trainingspisten verstehe ich ja, aber sämtliche Pisten auf biegen und brechen anzuschieben mit teils zweifelhaften Ergebnissen? Zb. Cam Bergstation Planai mit Blick auf die Burgstallalm wo man sieht das teils noch ordentlich Schnee fehlt.
Wenn man den Schnee früher anschiebt setzt sich das Wasser nicht so schnell ab und man hat eine kompakte Piste! Für 2! Tage richtige gute Beschneiung findet man schon eine super Schneeauflage vor! Wenn man den Wetterbericht der nächsten 7 Tage betrachtet dann heißts wieder, volles Rohr :-)
Ich denke bis Ende nächster Woche wird auf den 4 Bergen bis zur Mittelstation so gut wie alles fertig sein.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor TR10 für den Beitrag:
obertauern93


Tirolldk
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 190
Registriert: 04.11.2014 - 15:59
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 46 Mal

Re: 4-Berge-Skischaukel 2020/21

Beitrag von Tirolldk » 28.11.2020 - 16:48

TR10 hat geschrieben:
27.11.2020 - 18:05
obertauern93 hat geschrieben:
27.11.2020 - 08:59
Alle 4 Berge haben im Laufe dieser Woche fleißig die Pisten angeschoben.

Die Planai gestern sogar bis ins Tal herunter. 8O

Kann mir wer den Sinn dahinter erklären? Die Trainingspisten verstehe ich ja, aber sämtliche Pisten auf biegen und brechen anzuschieben mit teils zweifelhaften Ergebnissen? Zb. Cam Bergstation Planai mit Blick auf die Burgstallalm wo man sieht das teils noch ordentlich Schnee fehlt.
Wenn man den Schnee früher anschiebt setzt sich das Wasser nicht so schnell ab und man hat eine kompakte Piste! Für 2! Tage richtige gute Beschneiung findet man schon eine super Schneeauflage vor! Wenn man den Wetterbericht der nächsten 7 Tage betrachtet dann heißts wieder, volles Rohr :-)
Ich denke bis Ende nächster Woche wird auf den 4 Bergen bis zur Mittelstation so gut wie alles fertig sein.
Nur öffnen darf nach wie vor trotzdem niemand. Es ist davon auszugehen das der Lockdown nochmal verlängert wird bis die Situation völlig kontrollierbar wird.

Erli.GB
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 181
Registriert: 18.04.2011 - 09:37
Skitage 18/19: 1
Skitage 19/20: 2
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: 4-Berge-Skischaukel 2020/21

Beitrag von Erli.GB » 28.11.2020 - 18:11

Tirolldk hat geschrieben:
28.11.2020 - 16:48
...
Nur öffnen darf nach wie vor trotzdem niemand. Es ist davon auszugehen das der Lockdown nochmal verlängert wird bis die Situation völlig kontrollierbar wird.
Also sollten wir uns auf Jahre einstellen ... :rolleyes:

"Humor ist wenn man trotzdem lacht" 8)
Erli :wink:

"Fragen kostet nix"

TR10
Massada (5m)
Beiträge: 65
Registriert: 30.01.2020 - 14:27
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 42 Mal

Re: 4-Berge-Skischaukel 2020/21

Beitrag von TR10 » 28.11.2020 - 21:58

Tirolldk hat geschrieben:
28.11.2020 - 16:48
TR10 hat geschrieben:
27.11.2020 - 18:05
obertauern93 hat geschrieben:
27.11.2020 - 08:59
Alle 4 Berge haben im Laufe dieser Woche fleißig die Pisten angeschoben.

Die Planai gestern sogar bis ins Tal herunter. 8O

Kann mir wer den Sinn dahinter erklären? Die Trainingspisten verstehe ich ja, aber sämtliche Pisten auf biegen und brechen anzuschieben mit teils zweifelhaften Ergebnissen? Zb. Cam Bergstation Planai mit Blick auf die Burgstallalm wo man sieht das teils noch ordentlich Schnee fehlt.
Wenn man den Schnee früher anschiebt setzt sich das Wasser nicht so schnell ab und man hat eine kompakte Piste! Für 2! Tage richtige gute Beschneiung findet man schon eine super Schneeauflage vor! Wenn man den Wetterbericht der nächsten 7 Tage betrachtet dann heißts wieder, volles Rohr :-)
Ich denke bis Ende nächster Woche wird auf den 4 Bergen bis zur Mittelstation so gut wie alles fertig sein.
Nur öffnen darf nach wie vor trotzdem niemand. Es ist davon auszugehen das der Lockdown nochmal verlängert wird bis die Situation völlig kontrollierbar wird.
Ja und dann wird er nochmal verlängert! Ein Skigebiet muss die kalten Temperaturen ausnutzen. Ich weiss nicht warum das so schwer zu verstehen ist.
Im Alpinforum geht es mittlerweile nur um Corona und ein großer Teil ist pessimistisch!
Manche kapieren nicht das hier 750000 Jobs auf dem Spiel stehen!

Das heisst, der Lockdown wird bis Herbst 2021 verlängert🤣🤣🤣
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor TR10 für den Beitrag (Insgesamt 3):
Erli.GBxX_Kilian01_Xxobertauern93

Benutzeravatar
lanschi
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9500
Registriert: 04.02.2004 - 19:45
Skitage 18/19: 14
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Großraum Salzburg
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 94 Mal

Re: 4-Berge-Skischaukel 2020/21

Beitrag von lanschi » 02.12.2020 - 15:53

In Schladming wagt man sich als Erster aus der Deckung: Basisangebot auf der Planai, Rumpfangebot auf der Hochwurzen, Galsterberg sperrt auf - Dachstein bleibt zu:
Geöffnete Anlagen ab dem 24. Dezember 2020:

Planai: Planai Hauptseilbahn, Lärchkogelbahn, Märchenwiesebahn, Burgstallalmbahn, Mitterhausbahn, Weitmoos-Lift, Hopsi-Express mit Winterkinderland, Fritz-Blitz
Hochwurzen: Gipfelbahn Hochwurzen, Rodelbahn
Das Planai-Angebot ist in Summe sehr ordentlich - jedoch keine Skischaukelverbindungen, weder zwischen Planai und Hauser Kaibling noch zwischen Planai und Hochwurzen oder zwischen Hochwurzen und Reiteralm.

Richtungsweisend für die weiteren, sehr urlauberlastigen Destinationen?
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor lanschi für den Beitrag:
Bergfreund 122

TR10
Massada (5m)
Beiträge: 65
Registriert: 30.01.2020 - 14:27
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 42 Mal

Re: 4-Berge-Skischaukel 2020/21

Beitrag von TR10 » 03.12.2020 - 06:11

lanschi hat geschrieben:
02.12.2020 - 15:53
In Schladming wagt man sich als Erster aus der Deckung: Basisangebot auf der Planai, Rumpfangebot auf der Hochwurzen, Galsterberg sperrt auf - Dachstein bleibt zu:
Geöffnete Anlagen ab dem 24. Dezember 2020:

Planai: Planai Hauptseilbahn, Lärchkogelbahn, Märchenwiesebahn, Burgstallalmbahn, Mitterhausbahn, Weitmoos-Lift, Hopsi-Express mit Winterkinderland, Fritz-Blitz
Hochwurzen: Gipfelbahn Hochwurzen, Rodelbahn
Das Planai-Angebot ist in Summe sehr ordentlich - jedoch keine Skischaukelverbindungen, weder zwischen Planai und Hauser Kaibling noch zwischen Planai und Hochwurzen oder zwischen Hochwurzen und Reiteralm.

Richtungsweisend für die weiteren, sehr urlauberlastigen Destinationen?
Ich denke die möchten abwarten wie es sich um den 7. Jänner entwickelt. Nur eins ist interessant! Es werden auf allen 4 Bergen ALLE Pisten beschneit also kann man wohl durchaus mit einem Vollbetrieb im Jänner rechnen 😉

Dominik1503
Massada (5m)
Beiträge: 8
Registriert: 19.11.2019 - 18:07
Skitage 18/19: 8
Skitage 19/20: 5
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: 4-Berge-Skischaukel 2020/21

Beitrag von Dominik1503 » 03.12.2020 - 15:29

Der Hauser Kaibling startet am 24. Dezember mit folgenden Liften:
-8er Gondelbahn
-Quattralpina
-Kaibling 6er
-Gipfelbahn
-Höfi Express 1
-Höfi Express 2
-Tauern Seilbahn

Alle Pisten & Anlagen inkl. Skischaukel Hauser Kaibling - Planai ab 26. Dezember.

Quelle: Homepage
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Dominik1503 für den Beitrag:
Erli.GB


Antworten

Zurück zu „Österreich“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste