Damüls - Mellau 2020/21

Die aktuelle Schneesituation in Österreich.
The current snow conditions in Austria

Forumsregeln
Benutzeravatar
be4ski
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 698
Registriert: 01.10.2019 - 12:06
Skitage 18/19: 8
Skitage 19/20: 14
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Franken
Hat sich bedankt: 173 Mal
Danksagung erhalten: 421 Mal

Damüls - Mellau 2020/21

Beitrag von be4ski » 23.12.2020 - 16:38

Skibetrieb Winter 2020/21:

Saisonstart in Damüls 24. Dezember 2020
Saisonstart in Mellau 26. Dezember 2020
Saisonende: 11. April 2021
Betriebszeiten vorbehaltlich COVID-19 Maßnahmen.

Geöffnete Anlagen ab 24.12.2020:
4 SB Uga
6 SB Elsenkopf
6 SB Hohe Wacht
DSB Hohes Licht
6 SB Hasenbühel
DSB Walisgaden
Übungslift Sunnegg
Förderbänder Sunnegg

Sobald es die Schneelage zulässt, werden weitere Lifte und Anlagen in Betrieb genommen.
Die geöffneten Anlagen beschränken sich klar auf den Kernbereich des Gebiets und die Verbindung nach Mellau (vermutl. ab 26.12.). Wichtige fehlende Hauptanlagen (in Damüls) sind die 3 6KSBs Ragaz, Sunnegg und Oberdamüls.
Winter 2019/20: 2×Serfaus-Fiss-Ladis | 1×Ochsenkopf | 1×Garmisch | 2×Saalbach | 1×Ischgl | 1×Golm | 6×Silvretta Montafon
Sommer 2020: Saalbach | Rhön | Serfaus-Fiss-Ladis | Gasteinertal
HIER seht ihr alle meine alten Skitage und HIER meine Sommerhighlights!
Historisches: Großglockner 1965, Obergurgl/Hochgurgl 1960 und 1981, Ischgl 1983, 1987 und 1990, Canazei 1974, Pitztal 2008, Kleinarl 1979


Benutzeravatar
rush_dc
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1095
Registriert: 29.10.2007 - 20:06
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Dornbirn
Hat sich bedankt: 177 Mal
Danksagung erhalten: 359 Mal

Re: Damüls - Mellau 2020/21

Beitrag von rush_dc » 24.12.2020 - 14:05

Heute also erster Saisontag, mein Junior war schon so nervös, dass er bereits um 5.30 munter war und los wollte.

Schneelage ist katastrophal, der Regen in der Nacht war auch nicht gerade förderlich somit gab es paar cm Neuschneeauflage auf vereisten Pisten.
Vom ersten Dump von vor paar Wochen ist eigentlich kein Schnee mehr übrig geblieben, somit waren die offenen Pisten auch nur halb so schmal wie normal, wenn überhaupt.

Los war schon etwas aber anstehen musste man nur kurz, mehr Menschen hätten die Pisten aber eh nicht verkraftet.
Der kleine hatte schon seinen Spaß aber für mich war das wohl das schlechteste Pistenerlebnis ever.
Ob ich die Tage nochmal gehen werde ist fraglich, trotz Saisonkarte, da bereut man schon fast den Sprit den man braucht zum hochfahren.

Bild
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor rush_dc für den Beitrag (Insgesamt 4):
OscarArlbergfanxX_Kilian01_Xxburgi83

Benutzeravatar
Oscar
Moderator a.D.
Beiträge: 4992
Registriert: 02.07.2003 - 17:30
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Lindau (Bodensee)
Hat sich bedankt: 195 Mal
Danksagung erhalten: 88 Mal

Re: Damüls - Mellau 2020/21

Beitrag von Oscar » 24.12.2020 - 14:36

Dann ist ja nicht schlimm dass ich nicht rüber darf. ...
Danke für die Info.

Seit 12 Jahren das erste Mal keine saisonkarte :sauer: aber so wie es aussieht ist es nicht allzuschlimm.

molotov
Matterhorn (4478m)
Beiträge: 4787
Registriert: 08.12.2005 - 20:42
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Wangen
Hat sich bedankt: 471 Mal
Danksagung erhalten: 301 Mal

Re: Damüls - Mellau 2020/21

Beitrag von molotov » 24.12.2020 - 17:18

rush_dc hat geschrieben:
24.12.2020 - 14:05
Heute also erster Saisontag, mein Junior war schon so nervös, dass er bereits um 5.30 munter war und los wollte.

Schneelage ist katastrophal, der Regen in der Nacht war auch nicht gerade förderlich somit gab es paar cm Neuschneeauflage auf vereisten Pisten.
Vom ersten Dump von vor paar Wochen ist eigentlich kein Schnee mehr übrig geblieben, somit waren die offenen Pisten auch nur halb so schmal wie normal, wenn überhaupt.

Los war schon etwas aber anstehen musste man nur kurz, mehr Menschen hätten die Pisten aber eh nicht verkraftet.
Der kleine hatte schon seinen Spaß aber für mich war das wohl das schlechteste Pistenerlebnis ever.
Ob ich die Tage nochmal gehen werde ist fraglich, trotz Saisonkarte, da bereut man schon fast den Sprit den man braucht zum hochfahren.

Bild
kommt schon noch! Nach 40cm Neuschnee schaut die Lage anders aus, weißt ja besser ein scheiß ski tag wie kein ski tag
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor molotov für den Beitrag:
xX_Kilian01_Xx
Touren >> Piste

Benutzeravatar
Snowworld-Warth
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 649
Registriert: 15.05.2009 - 15:36
Skitage 18/19: 118
Skitage 19/20: 89
Skitage 20/21: 54
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Damüls
Hat sich bedankt: 234 Mal
Danksagung erhalten: 504 Mal

Re: Damüls - Mellau 2020/21

Beitrag von Snowworld-Warth » 24.12.2020 - 20:27

Wirklich eine grusige Mischung aus Eis, klebrigem Neuschnee und nervigen Knollen. Und teils nur Ziehwegbreite Pisten.
Gut und leer wars an der Hohen Wacht, abgesehen von Knollen und Eis.
Und über Mittag war es länger sonnig, bevor die nächste Front kam. Nachmittags eh leer.

Geöffnet sind die Pisten 1, 2a, 3, 4, 12, 13 und 14 aber nur die erforderlichsten Varianten.

Aber Hauptsache die Saison kann hier endlich starten :)
Dateianhänge
20201224_092329.jpg
20201224_114552.jpg
20201224_093829.jpg
20201224_094501.jpg
20201224_121031.jpg
20201224_121519.jpg
20201224_104631.jpg
20201224_122343.jpg
20201224_111233.jpg
20201224_122345.jpg
20201224_124522.jpg
20201224_130241.jpg
20201224_130247.jpg
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Snowworld-Warth für den Beitrag (Insgesamt 6):
icedtearush_dcOscarxX_Kilian01_Xxchristopher91burgi83
18|19: Landgraaf(LG), Stelvio, Hintertux/10,Bormes/4,Neuss,LG/2,Kronplatz/2,5,Alta Badia,Sellaronda, 3Zinnen/2,Cortina,Snowspace,Gastein,Skiwelt,SHLF, St.Johann, Damüls/10, Faschina/2, Thuile+Rosière/4, Pila, Courmayeur, Cervinia, Crans-Montana/3, Olpe, Andelsbuch-Bezau, Pfänder,Bödele,Damüls/22,Faschina,Warth,Obersaxen/2,Brigels, Orcières/3,Serre Che/4,PuyStVincent,Vialattea,AdH,Grand Massif, Contamines,Espace Diamant,Megève, Les Gets-Morzine,La Clusaz,4V,Châtel,Damüls/4, Livigno/2,Corvatsch,Diavolezza/3,Landgraaf, L2A/2,Tignes,Iseran/4,Cervinia-Zermatt/2,LG 19|20: LG,Neuss,Sölden/3,Gurgl/2,4Berge/2,Gastein,Zauchensee-Kleinarl,Kitzski, Pal-Arinsal/2,Arcalís,Grandvalira/4,Damüls/12,Faschina,Diedams,Warth,PdS/5, ValCenis/4,Aussois,Valfréjus,Norma,Clusaz,PdMB, Damüls/4,Jungfrau,Warth,Sonntag,Faschina,Diedams,Damüls/22 Coronaabsage(35): Praloup,Sauze,Serre Che,L2A, Montgenèvre,Sestriere,Bardonecchia, Prali,Limone,Mondole,Valloire,Sybelles,Valmorel,Diamant,Gd Bornand, Damüls,Arlberg,Val Tho Kaprun,Mölltal,Cervinia,Zermatt,Tignes/4,Iseran/4,LG 20|21: Neuss,Hintertux/6,Kaunertal/2,Pitztal/4,Davos/2,Sulden/2,Verbier,Zermatt/2,Schruns/20,Damüls/5,Faschina,StAnton,SFL

Benutzeravatar
Snowworld-Warth
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 649
Registriert: 15.05.2009 - 15:36
Skitage 18/19: 118
Skitage 19/20: 89
Skitage 20/21: 54
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Damüls
Hat sich bedankt: 234 Mal
Danksagung erhalten: 504 Mal

Re: Damüls - Mellau 2020/21

Beitrag von Snowworld-Warth » 25.12.2020 - 23:12

Seit gestern Abend hat es meist stark durchgeschneit. Entsprechend viel Neuschnee und es war im Gelände vieles fahrbar, was vor zwei Tagen noch komplett grün war.
Es waren nur wenige Skifahrer unterwegs.
Sunnegg wurde schon mal ausgaragiert, geht vllt auch bald in Betrieb. Außerdem lief heute auch tagsüber die ein oder andere Schneekanone.
Dateianhänge
20201225_124153.jpg
20201225_120726.jpg
20201225_131100.jpg
20201225_132122.jpg
20201225_130427.jpg
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Snowworld-Warth für den Beitrag (Insgesamt 4):
Bergwandererchristopher91burgi83Oscar
18|19: Landgraaf(LG), Stelvio, Hintertux/10,Bormes/4,Neuss,LG/2,Kronplatz/2,5,Alta Badia,Sellaronda, 3Zinnen/2,Cortina,Snowspace,Gastein,Skiwelt,SHLF, St.Johann, Damüls/10, Faschina/2, Thuile+Rosière/4, Pila, Courmayeur, Cervinia, Crans-Montana/3, Olpe, Andelsbuch-Bezau, Pfänder,Bödele,Damüls/22,Faschina,Warth,Obersaxen/2,Brigels, Orcières/3,Serre Che/4,PuyStVincent,Vialattea,AdH,Grand Massif, Contamines,Espace Diamant,Megève, Les Gets-Morzine,La Clusaz,4V,Châtel,Damüls/4, Livigno/2,Corvatsch,Diavolezza/3,Landgraaf, L2A/2,Tignes,Iseran/4,Cervinia-Zermatt/2,LG 19|20: LG,Neuss,Sölden/3,Gurgl/2,4Berge/2,Gastein,Zauchensee-Kleinarl,Kitzski, Pal-Arinsal/2,Arcalís,Grandvalira/4,Damüls/12,Faschina,Diedams,Warth,PdS/5, ValCenis/4,Aussois,Valfréjus,Norma,Clusaz,PdMB, Damüls/4,Jungfrau,Warth,Sonntag,Faschina,Diedams,Damüls/22 Coronaabsage(35): Praloup,Sauze,Serre Che,L2A, Montgenèvre,Sestriere,Bardonecchia, Prali,Limone,Mondole,Valloire,Sybelles,Valmorel,Diamant,Gd Bornand, Damüls,Arlberg,Val Tho Kaprun,Mölltal,Cervinia,Zermatt,Tignes/4,Iseran/4,LG 20|21: Neuss,Hintertux/6,Kaunertal/2,Pitztal/4,Davos/2,Sulden/2,Verbier,Zermatt/2,Schruns/20,Damüls/5,Faschina,StAnton,SFL

Benutzeravatar
rush_dc
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1095
Registriert: 29.10.2007 - 20:06
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Dornbirn
Hat sich bedankt: 177 Mal
Danksagung erhalten: 359 Mal

Re: Damüls - Mellau 2020/21

Beitrag von rush_dc » 26.12.2020 - 10:56

Heute absolute Hölle, steh mittlerweile über eine Stunde beim ugalift....


Benutzeravatar
Bomboleschlotzer
Meeresspiegel (0m)
Beiträge: 4
Registriert: 30.11.2020 - 12:03
Skitage 18/19: 21
Skitage 19/20: 18
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Damüls - Mellau 2020/21

Beitrag von Bomboleschlotzer » 26.12.2020 - 12:04

Wenn ich die Webcam Walisgaden so anschaue, ist's ein sehr vertrautes Bild in Damüls :( . Ordentliche Menschentraube vor dem Hasenbühel und Sunnegg. Von coronabedingter Entzerrung der Schlange keine Spur.

molotov
Matterhorn (4478m)
Beiträge: 4787
Registriert: 08.12.2005 - 20:42
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Wangen
Hat sich bedankt: 471 Mal
Danksagung erhalten: 301 Mal

Re: Damüls - Mellau 2020/21

Beitrag von molotov » 26.12.2020 - 12:12

rush_dc hat geschrieben:
26.12.2020 - 10:56
Heute absolute Hölle, steh mittlerweile über eine Stunde beim ugalift....
weil defekt oder so viel Leute?
Touren >> Piste

molotov
Matterhorn (4478m)
Beiträge: 4787
Registriert: 08.12.2005 - 20:42
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Wangen
Hat sich bedankt: 471 Mal
Danksagung erhalten: 301 Mal

Re: Damüls - Mellau 2020/21

Beitrag von molotov » 26.12.2020 - 12:52

Bomboleschlotzer hat geschrieben:
26.12.2020 - 12:04
Wenn ich die Webcam Walisgaden so anschaue, ist's ein sehr vertrautes Bild in Damüls :( . Ordentliche Menschentraube vor dem Hasenbühel und Sunnegg. Von coronabedingter Entzerrung der Schlange keine Spur.
selbst wenn, jetzt hat auch noch jeder ne FFP2 auf, dazu frische Luft, was soll da passieren?
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor molotov für den Beitrag:
xX_Kilian01_Xx
Touren >> Piste

Benutzeravatar
d-florian
Zugspitze (2962m)
Beiträge: 2964
Registriert: 16.08.2003 - 21:30
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 6971, Hard
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Damüls - Mellau 2020/21

Beitrag von d-florian » 26.12.2020 - 14:41

Ne defekt is da nix!
Es war halt heute gefühlt jeder skifahren der es darf!
Mit so vielen Leuten hat man wohl nicht gerechnet.
Zum glück is die 3sb sunnegg wenigsren noch aufgegangen.
4er Oberdamüls war leider nur bis halb 11 in Betrieb. Danach nur noch die 3sb.
Furka läuft auch aber mit viel gemüse in der Piste.
Der 2er uga ist natürlich eine katastrophe!
Aber wie man sich dort 1h in der schlange aufhalten kann ist mir ein Rätsel! Länger als 10bis 15 min bin ich nie gestanden.
Pisten sind komplett dahin.. buckel mit eis dazwischen. Wetter is auch erst gegen mittag wirklich besser geworden.

Fazit: es war nett auf den ski zu stehen und das wars aber auch. Absolut kein Tag wo man ernsthaft was verpasst hat.
Ajo und mellau war auch mal wieder nicht pünktlich betriebsbereit! Die typische kurpfuscherei in mellau wo ich null verständnis für habe. Is ja ihr erster saisontag. Und auf die ausrede hab ich noch weniger verständnis aber service und mellau.. da beisst sich leider öfters die katze in schwanz..
*schrei Modus abends ab 12 an*
AN-NA, Ka-Thy, CA-RINA, Ver-ena ....
*schrei Modus abends ab 12 aus*

Benutzeravatar
rush_dc
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1095
Registriert: 29.10.2007 - 20:06
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Dornbirn
Hat sich bedankt: 177 Mal
Danksagung erhalten: 359 Mal

Re: Damüls - Mellau 2020/21

Beitrag von rush_dc » 26.12.2020 - 15:29

Nachdem ich heute nur bis Mittag Zeit hatte und der kleine unbedingt Skifahren wollte, ging es halt nochmal nach Damüls.
Dass es so voll wird, hätte ich niemals gedacht.
Nachdem wir am Sunnegg am Schlepper paar Aufwärmerunden gefahren sind gings rüber zum Uga um dann weiter Richtung Hohe Wacht zu fahren. Dort sind wir dann ewig in der Traube gestanden.
Man hat sich nichtmal die Mühe dort gemacht und einen besseren Korridior mit Netzen aufgestellt, um etwas Ordnung reinzubringen. Nun hat man die Bilder in den Medien und das wird auf jeden Fall Konsequenzen haben.
https://www.vol.at/reger-betrieb-in-den ... en/6849449
Das selbe war auch Hasenbühl, gerade dort hätte man genügend Platz um die Leute aufzuteilen.

Leider wieder ein miserabler Skitag, nach dem Uga sind wir auf die hohe Wacht, ohne Anstehen zum Glück aber die "Piste" dort runter war auch ein Graus, schmal mit meterhohen Buckel und dazwischen Eisplatten.
Wenn ich daran denke wie toll es im Vergleich letzte Woche in Arosa/lenzerheude war :roll:



Bild
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor rush_dc für den Beitrag (Insgesamt 2):
burgi83Pancho

Benutzeravatar
Arlbergfan
Administrator
Beiträge: 5758
Registriert: 29.09.2008 - 20:30
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 469 Mal
Danksagung erhalten: 1171 Mal
Kontaktdaten:

Re: Damüls - Mellau 2020/21

Beitrag von Arlbergfan » 26.12.2020 - 17:24

Falsches Skigebiet heute... :wink:
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Arlbergfan für den Beitrag:
jonsson
EIN FRANKE IM LÄNDLE
Ihr könnt gerne auf Instagram vorbeischauen: https://www.instagram.com/powderhuntr


Benutzeravatar
rush_dc
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1095
Registriert: 29.10.2007 - 20:06
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Dornbirn
Hat sich bedankt: 177 Mal
Danksagung erhalten: 359 Mal

Re: Damüls - Mellau 2020/21

Beitrag von rush_dc » 26.12.2020 - 17:33

Arlbergfan hat geschrieben:
26.12.2020 - 17:24
Falsches Skigebiet heute... :wink:
Keine Angst, meine guten Tage kommen erst.
Das gute daran ist, der Kleine lernt das Skifahren auch bei schwierigen Bedingungen und zumindest ihm hat das herumkurven zwischen Buckel und Eis Spaß gemacht.
Einzig das mickrige Parkangebot hat er bemängelt :lol:
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor rush_dc für den Beitrag (Insgesamt 2):
ArlbergfanOscar

Online
Benutzeravatar
Hiro
Moderator
Beiträge: 116
Registriert: 03.03.2017 - 21:15
Skitage 18/19: 8
Skitage 19/20: 8
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Damüls - Mellau 2020/21

Beitrag von Hiro » 26.12.2020 - 19:34

2 Offtopic-Beiträge ins allgemeine Corona-Topic verschoben.
/Mod. Hiro
Viele Grüße,
Hiro

Benutzeravatar
tobi27
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1508
Registriert: 10.06.2009 - 15:07
Skitage 18/19: 81
Skitage 19/20: 60
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Unterjoch/Allgäu
Hat sich bedankt: 565 Mal
Danksagung erhalten: 673 Mal

Re: Damüls - Mellau 2020/21

Beitrag von tobi27 » 27.12.2020 - 10:20

An der KSB Sunnegg hat man jetzt "Zugangsschleusen" mithilfe von Stecknetzen aufgestellt:
https://www.bergfex.at/damuels/webcams/c8036/

Leider zu spät, die Bilder von gestern gehen schon quer durch die Medien...

Viele Grüße
Skitage Saison 2020/21 (gesamt 3): 3*Pitztaler Gletscher

Benutzeravatar
jonsson
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 384
Registriert: 19.12.2011 - 14:16
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Dornbirn
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 59 Mal

Re: Damüls - Mellau 2020/21

Beitrag von jonsson » 27.12.2020 - 11:20

tobi27 hat geschrieben:
27.12.2020 - 10:20
An der KSB Sunnegg hat man jetzt "Zugangsschleusen" mithilfe von Stecknetzen aufgestellt:
https://www.bergfex.at/damuels/webcams/c8036/

Leider zu spät, die Bilder von gestern gehen schon quer durch die Medien...

Viele Grüße
Wahnsinn, dass man da nicht einen Tag früher drauf gekommen ist.
Naja, besser spät als nie. Hoffentlich war es nicht zu spät.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor jonsson für den Beitrag:
molotov
No friends on powder days!

Benutzeravatar
Highlander
Brocken (1142m)
Beiträge: 1178
Registriert: 24.03.2012 - 04:24
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 712 Mal
Danksagung erhalten: 405 Mal

Re: Damüls - Mellau 2020/21

Beitrag von Highlander » 27.12.2020 - 16:09

leider bringt es offensichtlich nicht viel...
heute nochmals die gleichen Bilder...
und dann sieht man dort auch noch so viele ohne Maske rumlaufen... :(
manche haben es offensichtlich noch nicht verstanden...

https://www.rnd.de/reise/chaos-trotz-co ... TC2NM.html

christopher91
Chimborazo (6310m)
Beiträge: 6705
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 18/19: 22
Skitage 19/20: 30
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 95126 Schwarzenbach
Hat sich bedankt: 2946 Mal
Danksagung erhalten: 753 Mal

Re: Damüls - Mellau 2020/21

Beitrag von christopher91 » 27.12.2020 - 18:23

Highlander hat geschrieben:
27.12.2020 - 16:09
leider bringt es offensichtlich nicht viel...
heute nochmals die gleichen Bilder...
und dann sieht man dort auch noch so viele ohne Maske rumlaufen... :(
manche haben es offensichtlich noch nicht verstanden...

https://www.rnd.de/reise/chaos-trotz-co ... TC2NM.html
Die Bilder in dem Bericht sind aber von gestern.


Benutzeravatar
F. Feser
Administrator
Beiträge: 9490
Registriert: 27.03.2002 - 21:04
Skitage 18/19: 35
Skitage 19/20: 8
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Renningen
Hat sich bedankt: 115 Mal
Danksagung erhalten: 517 Mal
Kontaktdaten:

Re: Damüls - Mellau 2020/21

Beitrag von F. Feser » 27.12.2020 - 18:39

Nein - die in dem tweet im Bericht sind von heute.
Ich bleibe dabei: um das Thema irgendwie zu kontrollieren ist nur der in Deutschland gefahrene weg ein ansatzweise richtiger. Den Leuten „empfehlen“ über einen „Lockdown“ nicht zum Skifahren zu gehen... mei. Scheint ja gut zu funktionieren in Österreich und der Schweiz.
Sind eigentlich in De auch Briten untergetaucht die beim Skifahren sind und sich drüber freuen dass die Kneipen offen haben? Nein? Ach. Dann wird’s vermutlich daran liegen dass die Briten historisch nicht nach Deutschland reisen - selbst wenn sie könnten... ach. Auch nicht? Na dann bin ich überfragt...
:ja: Jetzt Neu - Werbefrei: Alpinforum PRO - ohne lästige Werbebanner - Ausprobieren für 3 € im Monat oder 33 € im Jahr! Mehr Infos hier - KLICK MICH :ja:

christopher91
Chimborazo (6310m)
Beiträge: 6705
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 18/19: 22
Skitage 19/20: 30
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 95126 Schwarzenbach
Hat sich bedankt: 2946 Mal
Danksagung erhalten: 753 Mal

Re: Damüls - Mellau 2020/21

Beitrag von christopher91 » 27.12.2020 - 19:18

Im Tweet steht als Datum 26.12.... Heute ist der 27.12

Und nein der deutsche Weg ist definitiv nicht der richtige Weg. Aber das gehört nicht in dieses Topic.

Benutzeravatar
Highlander
Brocken (1142m)
Beiträge: 1178
Registriert: 24.03.2012 - 04:24
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 712 Mal
Danksagung erhalten: 405 Mal

Re: Damüls - Mellau 2020/21

Beitrag von Highlander » 27.12.2020 - 19:26

christopher91 hat Recht, der Bericht ist zwar von heute, aber der youtube link ist von gestern...
wenn man diesen direkt auf youtube anschaut, dann sieht man das Datum....

In dem Bericht auf dem link unten sieht man genau ein Bild, von diesem Lift wie es dort heute ausschaut... :D

https://vorarlberg.orf.at/stories/3082509/
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Highlander für den Beitrag:
christopher91

Benutzeravatar
Neandertaler
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 764
Registriert: 01.11.2011 - 19:45
Skitage 18/19: 26
Skitage 19/20: 12
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 675 Mal
Danksagung erhalten: 761 Mal

Re: Damüls - Mellau 2020/21

Beitrag von Neandertaler » 27.12.2020 - 23:35

Highlander hat geschrieben:
27.12.2020 - 19:26
christopher91 hat Recht, der Bericht ist zwar von heute, aber der youtube link ist von gestern...
wenn man diesen direkt auf youtube anschaut, dann sieht man das Datum....

In dem Bericht auf dem link unten sieht man genau ein Bild, von diesem Lift wie es dort heute ausschaut... :D

https://vorarlberg.orf.at/stories/3082509/

Na endlich.

Nur: warum geht das am ersten Tag nicht so?

Braucht das erst immer einen unguten Bericht in der internationalen Presse?

Sind da noch ganz viele im Marketing der Meinung, es merkt keiner? Es sieht keiner?

Ist bei denen das Internet auch noch Neuland?
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Neandertaler für den Beitrag (Insgesamt 2):
icedteatobi27
Manchmal frage ich mich, wovor man mehr Angst haben muss: künstliche Intelligenz oder natürliche Dummheit?

Grüße aus Rockcity

Online
Benutzeravatar
albe-fr
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1418
Registriert: 01.10.2018 - 23:15
Skitage 18/19: 48
Skitage 19/20: 26
Skitage 20/21: 17
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 64 Mal
Danksagung erhalten: 418 Mal
Kontaktdaten:

Re: Damüls - Mellau 2020/21

Beitrag von albe-fr » 27.12.2020 - 23:43

Highlander hat geschrieben:
27.12.2020 - 19:26
In dem Bericht auf dem link unten sieht man genau ein Bild, von diesem Lift wie es dort heute ausschaut... :D
wobei man auf dem zweiten Bild in dem Bericht auch wieder sieht, dass Abstände bei weitem nicht eingehalten werden.
I love the smell of napalm in the morning

Benutzeravatar
rush_dc
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1095
Registriert: 29.10.2007 - 20:06
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Dornbirn
Hat sich bedankt: 177 Mal
Danksagung erhalten: 359 Mal

Re: Damüls - Mellau 2020/21

Beitrag von rush_dc » 30.12.2020 - 14:41

Heute stand eigentlich Faschina am Plan, da Damüls allerdings am Weg liegt haben wir noch einen Parkplatzcheck gemacht und nachdem kaum was los war, beschlossen wir in Damüls zu bleiben
Es scheint, als hätten die Bilder eine abschreckende Wirkung und die Massen bleiben nun aus.
Dies hat zur Folge, dass man nun so gut wie gar nicht mehr abstehen muss und es sehr entspannt ist.
Wir sind dann gleich mit der Sunegg Richtung Oberdamüls, die Pisten dort sehr angenehm zu fahren. Bei der Piste zur Furkabahn merkt man allerdings den Schneemangel, viele kleine Steine auf der Piste und sehr hügelig und dem Junior zu flach, darum noch paar Runden mit der Oberdamüls gefahren.
Dort kann er sich auch im zerfahrenen Tiefschnee neben der Piste mal versuchen, zwischendurch hat es eine gute Unterlage und zumindest bei ihm reicht's für knietiefen powder :lol:

Da es ihm allerdings auch dort dann zu flach wurde, sind wir dann zur Hasenbühl und sind dort paarmal die 4 gefahren. Endlich mal eine Abfahrt mit etwas steileren Parts drinnen. Obwohl die Schneekanonen liefen und die Piste vor allem im Steilen sehr glatt war, hat es ihm dort am besten gefallen, keine Ziehwege und kaum Leute.
Generell die Pisten um einiges besser in Schuss als bei unserem letzten Besuch und auch das Wetter war heute vom feinsten, hin und wieder zwar eine Wolke davor aber trotzdem gut Sicht und die Wolken zogen auch schnell weiter.
Edit: Herrlich auch staufrei durch den Bregenzerwald zu fahren und mit 100 über die Wälderautobahn zu brausen, was für ein Gefühl zu dieser Jahreszeit :D

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor rush_dc für den Beitrag (Insgesamt 6):
Panchoicedteachristopher91Whistlercarverflomasoburgi83


Antworten

Zurück zu „Österreich“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste