Zermatt/Cervinia/Valtournenche 18/19

Die aktuelle Schneesituation in der Schweiz.
The current snow conditions in Switzerland.

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
Benutzeravatar
ALPINERSPINNER
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 159
Registriert: 10.02.2017 - 16:07
Skitage 17/18: 23
Skitage 18/19: 3
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Zermatt/Cervinia/Valtournenche 18/19

Beitrag von ALPINERSPINNER » 11.10.2018 - 16:55

Ich denke, dass es auch eine Gefahr ist weil es eben im Winter dort extrem kalt sein kann. Es gäbe Skifahrer welche die Höhe unterschätzen würden, dennoch wäre es schön wenn es bei schönen Tagen geöffnet wäre. War es früher auch im Winter offen?

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Mt. Cervino
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2330
Registriert: 14.02.2008 - 17:08
Skitage 17/18: 11
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Zermatt/Cervinia/Valtournenche 18/19

Beitrag von Mt. Cervino » 11.10.2018 - 17:22

Würde mich auch freuen wenn die Piste im Winter offen wäre (oder wenigstens im Frühsommer) aber dazu müsste der Gobba di Rollin oder der Grenzlift im Winter laufen und in Zermatt gilt das Motto "sparen" und nur das nötigste offen halten. Leider...
Last Destinations: Alpe Mondovi (I) / Lurisia (I) / Quattre Vallées - Verbier (CH) / Abetone (I) / Pragelato (I) / Via Lattea-Sestriere (I) / Zermatt-Cervinia-Valtournanche (CH/I) / Pila (I) / Venet (AT) / Hochzeiger (AT) / Hochoetz (AT) / Kühtai (AT) / Pitztaler Gletscher-Rifflsee (AT) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Obertoggenburg (CH) / St. Moritz (CH) / Arlberg-Lech-Zürs (AT) / Skiwelt (AT) / Cervinia-Zermatt (I/CH) / Serfaus-Fiss-Ladis (AT) / Kleinwalsertal-Heuberg-Ifen-Talllifte-Kanzelwand (AT) / Oberstdorf-Fellhorn-Söllereck (DE) / Pila (I) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Bardonecchia (I) / Via Lattea-Sauze D`Oulx-Sestriere (IT) / Serre Chevalier (F)

stockhorn
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 219
Registriert: 01.11.2015 - 12:47
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Zermatt/Cervinia/Valtournenche 18/19

Beitrag von stockhorn » 11.10.2018 - 17:28

ALPINERSPINNER hat geschrieben:
11.10.2018 - 16:55
Ich denke, dass es auch eine Gefahr ist weil es eben im Winter dort extrem kalt sein kann. Es gäbe Skifahrer welche die Höhe unterschätzen würden, dennoch wäre es schön wenn es bei schönen Tagen geöffnet wäre. War es früher auch im Winter offen?
Also an der Gefährdung kann es kaum liegen, da es ja im Vergleich zu den Liften am Plateau Rosa und dem Klein Matterhorn ja wirklich keinen grossen Unterschied macht... Da denke ich eher, dass es sich um eine Sparmassnahme handelt, da man so etwas einspart.

Aber mit dem defekten Liften auf Rothorn, Stockhorn und Triftji hätten die Bergbahnen diesen Winter ja eigentlich genügend freie Mitarbeiter. Das wäre doch mal eine positive Überraschung und eine schöne Geste / Entschädigung / Zeichen. Drei Lifte fallen aus, dafür wird einer zusätzlich angeboten. Dann würde man auch sehen, wie das bei den Gästen ankommt...

Benutzeravatar
Theo
Zugspitze (2962m)
Beiträge: 2989
Registriert: 22.08.2003 - 19:37
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zermatt
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 4 Mal
Kontaktdaten:

Re: Zermatt/Cervinia/Valtournenche 18/19

Beitrag von Theo » 11.10.2018 - 18:57

Ja, wird nur wegen dem sparen gemacht, allerdings was anderes als ihr denkt. Man spart sich nämlich die Zeit und den Ärger den das jährliche wieder aufstellen von 2 Skiliften so mit sich bringen würde.
Den Grenzlift hat es vor zwei oder drei Jahren im Oktober flach gelegt und jeder weis warum dass das so war und das genau dass bei einem versuchten Winterbetrieb bei den beiden SL zu 90% jeden Winter passieren würde.
Bautagebuch 3S Bahn Klein Matterhorn
https://drive.google.com/drive/folders/ ... sp=sharing

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Fab
Aconcagua (6960m)
Beiträge: 7067
Registriert: 28.07.2007 - 13:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Tauperlitz (Bayern)
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Zermatt/Cervinia/Valtournenche 18/19

Beitrag von Fab » 11.10.2018 - 20:15

Heut hat es ein paar Zentimeter Schnee ab Trock. Steg gegeben.
Bild

Benutzeravatar
ALPINERSPINNER
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 159
Registriert: 10.02.2017 - 16:07
Skitage 17/18: 23
Skitage 18/19: 3
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Zermatt/Cervinia/Valtournenche 18/19

Beitrag von ALPINERSPINNER » 12.10.2018 - 09:47

Es sind für Anfang nächste Woche wieder Schneefälle vorhergesagt in Zermatt, welche sogar relativ weit runter gehen. Mal sehen was davon bleibt... Darüberhinaus werden scheinbar die Stützen des Schleppers gerade ausgerichtet.

Benutzeravatar
ski-chrigel
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9147
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 8
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 80 Mal

Re: Zermatt/Cervinia/Valtournenche 18/19

Beitrag von ski-chrigel » 12.10.2018 - 20:32

Die Schneefallgrenze war heute auf dem traumhaft schönen Flug sehr gut erkennbar. Ich erlaube mir noch ein paar weitere Fotos als nur von Zermatt zu posten:
183AC701-C413-4900-91DF-F47FD82E2BAE.jpeg
Bis zum Aletschgletscher kam der Schnee aus Süden nicht...
B4E1A6EC-9E62-432F-9940-469078ACA16F.jpeg
...aber bis zu den Südhängen des Goms. Die Schneefallgrenze ist sehr gut zu erkennen.
1692109B-83B7-452D-B30C-D2DFC7395A2C.jpeg
Die Feuchtigkeit im Süden blieb teilweise hängen.
DFA4235F-4398-4AAA-B5FF-C94E875C13C6.jpeg
Schneedepot am Rothorn
F9312449-66EF-4269-A9E5-995EF54C691C.jpeg
Dufourspitze
E83EDF0A-825E-4B75-939C-90B67887D0CF.jpeg
Der Kran steht immer noch.
58462FF9-C47F-402B-AA51-238D2944C968.jpeg
Endlich wieder etwas weiss.
FCF37DE6-BF92-423A-B4FF-1486B956015F.jpeg
Schnee bis Laghe Cime Bianche
6C64621A-A2EE-4B28-9B71-8507D2E2547D.jpeg
Gasamtübersicht
11E4F0E6-F470-4D36-AD97-668AE01A3D21.jpeg
Das Horu zum Anfassen
38F71C47-7387-4365-A5A7-13DB794180FA.jpeg
auf dem Rückweg am Jungfraujoch vorbei
Zwei Bilder aus Saas Fee finden sich in dessen Topic.
D8BF59A6-7E05-40E3-A19A-A9BF15F5D444.jpeg
Zuletzt geändert von ski-chrigel am 12.10.2018 - 20:47, insgesamt 1-mal geändert.
2018/19:8Tg:5xH’tux,3xPitztaler 2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlberg,Kauni
2014/15:121Tg:28xKlewen,27xLaax,10xSölden,je8xIschgl,H'tux,je6xMoritz,Dolo,LHArosa,4xStubaigl.,3xDavos,je2xPitztal,Kauni,A'mattDisentis,Titlis, je1xTux,Z'matt,Airolo,Livigno,Pizol,Savognin,Arlberg
2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
3303
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3563
Registriert: 21.08.2006 - 22:38
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Zermatt/Cervinia/Valtournenche 18/19

Beitrag von 3303 » 12.10.2018 - 20:45

Super Bilder! Es ist so imposant dort und die wunderbare Lichtstimmung sowie die Flugperspektive verstärken die Wirkung nochmals sehr.
“Wir sind gewohnt, daß die Menschen verhöhnen, was sie nicht versteh'n,
Dass sie vor dem Guten und Schönen, das ihnen oft beschwerlich ist, murren.“

[Johann Wolfgang von Goethe]

Skitobi
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 198
Registriert: 29.07.2017 - 00:16
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Fulda
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Zermatt/Cervinia/Valtournenche 18/19

Beitrag von Skitobi » 12.10.2018 - 20:56

ski-chrigel hat geschrieben:
12.10.2018 - 20:32
Das Horu zum Anfassen
Und dessen Schatten! (oder?)
Sehr schöne Perspektiven :D

Benutzeravatar
ski-chrigel
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9147
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 8
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 80 Mal

Re: Zermatt/Cervinia/Valtournenche 18/19

Beitrag von ski-chrigel » 12.10.2018 - 21:52

Ja genau. Der Schatten hat mich auch fasziniert. Kurz später hiernoch besser zu sehen, doch leider mit Spiegelungen in der Scheibe:
DB036452-70CD-4572-B8FF-4C14B2A9EF2A.jpeg
2018/19:8Tg:5xH’tux,3xPitztaler 2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlberg,Kauni
2014/15:121Tg:28xKlewen,27xLaax,10xSölden,je8xIschgl,H'tux,je6xMoritz,Dolo,LHArosa,4xStubaigl.,3xDavos,je2xPitztal,Kauni,A'mattDisentis,Titlis, je1xTux,Z'matt,Airolo,Livigno,Pizol,Savognin,Arlberg
2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
beatle
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1384
Registriert: 23.09.2004 - 20:41
Skitage 17/18: 34
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Stuttgart
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Zermatt/Cervinia/Valtournenche 18/19

Beitrag von beatle » 13.10.2018 - 10:57

Tolle Luftaufnahmen der herbstlichen Alpen! :D
17/18: 34 Qulität statt Quantiät Kaukasus
16/17: 17 u. A. Lech-Zürs 19.-21.4.
15/16: 28 u. A. Skitouren Allalingletscher, Saas Fee, Gulmarg mit Heliski und Nordstau I, Nordstau II 100cm, Respekt.
14/15: 27 u. A. Japan, Arlberg, Stuben-Lech-Zürs.
13/14: 33 u. A. Sonnenkopf, St. Moritz, Canada Road Trip, Vialattea, Serre Chevalier, La Forêt Blanche.
12/13: 38 u. A. Kitzsteinhorn Mai, Utah, Kössen 11/12: 25 10/11: 19 u. A. Colorado Road Trip 09/10: 17 08/09: 29

StuttgartSki
Massada (5m)
Beiträge: 28
Registriert: 18.07.2017 - 14:03
Skitage 17/18: 16
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Zermatt/Cervinia/Valtournenche 18/19

Beitrag von StuttgartSki » 16.10.2018 - 15:02

@ski-chrigel:
Scotty´s Kommentar würde lauten: Faszinierend!
Die Community giert nach weiteren Frühwinter-Impressionen....
Season 17/18: Stubaital 2d, Pitztal 3d, Zugspitze 1d, Sulden 6d, Donnstetten 1d, Altglashütten (Schw.) 1d, Feldberg (Schw.) 2d
Season 18/19: Wg. Nachwuchs eingeschränkt ;-)

Benutzeravatar
Fab
Aconcagua (6960m)
Beiträge: 7067
Registriert: 28.07.2007 - 13:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Tauperlitz (Bayern)
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Zermatt/Cervinia/Valtournenche 18/19

Beitrag von Fab » 19.10.2018 - 12:20

Es sieht so aus, als sei im Bereich Bontadini entweder beschneit worden - bzw. der Schnee aus einem Depot ausgebreitet.

Bild

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

iSwitzerland
Massada (5m)
Beiträge: 42
Registriert: 05.12.2012 - 20:41
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Berner Mittelland
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Zermatt/Cervinia/Valtournenche 18/19

Beitrag von iSwitzerland » 19.10.2018 - 19:10

Ein vielleicht blöde Frage, aber vielleicht kennst sich hier ja jemand aus: Am 3. November wird die neue 3S aufs Kl. Matterhorn eröffnet, am Eröffnungstag gibts kostenlose Fahrten und günstige Tickets nach Trockener Steg. Mehr Infos: https://www.matterhornparadise.ch/de/Ak ... r_e_525560

Weiss jemand, ob man da auch die Ski mitnehmen kann und so „günstig“ mit ein paar Abfahrten die Saison einläuten kann, evtl. kombiniert mit einer Führung durch die Bahntechnik? Ist die Piste bis runter zum Trockenen Steg Anfangs November schon auf?

Benutzeravatar
Mister Ed
Massada (5m)
Beiträge: 72
Registriert: 28.09.2015 - 13:03
Skitage 17/18: 53
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Zermatt/Cervinia/Valtournenche 18/19

Beitrag von Mister Ed » 19.10.2018 - 20:47

Was ich gehört habe lassen sie an diesem Tag keine Skifahrer mit der 3S rauf. Das heisst alte Bahn und voller Preis.

Benutzeravatar
ski-chrigel
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9147
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 8
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 80 Mal

Re: Zermatt/Cervinia/Valtournenche 18/19

Beitrag von ski-chrigel » 19.10.2018 - 22:07

Fab hat geschrieben:
19.10.2018 - 12:20
Es sieht so aus, als sei im Bereich Bontadini entweder beschneit worden - bzw. der Schnee aus einem Depot ausgebreitet.

Bild
Ich wollte heute Nachmittag davon ein paar Luftbilder schiessen, doch eine blöde Wolke versperrte die Sicht. Trotzdem ein paar Aufnahmen:
B8412679-3079-430D-88F5-393875CA2B4D.jpeg
4FBFD7F2-85AF-4882-963C-67FF20F6EE13.jpeg
EA0205AF-4C00-4368-8CBD-BBDE6593DBD1.jpeg
5A113011-8B58-439D-A850-41556C170728.jpeg
2018/19:8Tg:5xH’tux,3xPitztaler 2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlberg,Kauni
2014/15:121Tg:28xKlewen,27xLaax,10xSölden,je8xIschgl,H'tux,je6xMoritz,Dolo,LHArosa,4xStubaigl.,3xDavos,je2xPitztal,Kauni,A'mattDisentis,Titlis, je1xTux,Z'matt,Airolo,Livigno,Pizol,Savognin,Arlberg
2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

aliciaa
Meeresspiegel (0m)
Beiträge: 1
Registriert: 11.10.2018 - 12:20
Skitage 17/18: 30
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Zermatt/Cervinia/Valtournenche 18/19

Beitrag von aliciaa » 20.10.2018 - 11:10

Hallo, ich habe wenig Erfahrung mit Zermatt. Kann mir jemand sagen ob der gletscher paradise ab 30.10. bis 04.11 offen ist? Habe schlechte Erfahrung mit Zermatt, da ich einmal gerade zur Revisionszeit gekommen bin... Lohnt sich überhaupt zu dieser Zeit ein Besuch in Zermatt oder ist das so voll wir in Hintertux?

Benutzeravatar
Mister Ed
Massada (5m)
Beiträge: 72
Registriert: 28.09.2015 - 13:03
Skitage 17/18: 53
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Zermatt/Cervinia/Valtournenche 18/19

Beitrag von Mister Ed » 20.10.2018 - 12:09

Der Gletscher ist sicher offen. Ob es sich lohnt hängt davon ab ob es vorher kalt wird und Schnee gibt, so dass die obere Ventina und der Furggsattel gefahren werden kann. Die Schneeverhältnisse am Gletscher sind sicher besser als im Hintertux, aber wenn nur die Gletscherlifte offen sind wird es ambitionierten Fahrern schnell langweilig.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Antworten

Zurück zu „Schweiz“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast