Engadin 2021/22

Die aktuelle Schneesituation in der Schweiz.
The current snow conditions in Switzerland.

Forumsregeln
Online
Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 15542
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 19/20: 101
Skitage 20/21: 150
Skitage 21/22: 29
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 1625 Mal
Danksagung erhalten: 6905 Mal

Re: Engadin 2021/22

Beitrag von ski-chrigel » 12.11.2021 - 22:44

markman hat geschrieben:
12.11.2021 - 20:29
die habe ich doch gelesen, meinte aber, das war nicht so früh im Dezember :-)
Es geht sogar noch deutlich früher:
11 von 10 Punkten bereits an einem 29. November (leider funktionieren die Bilder nicht mehr):
viewtopic.php?p=5097461#p5097461

Und meine 10-Punkte-Skala sprengte es auch später, an einem 18. Dezember
viewtopic.php?f=53&t=60035&p=5181485#p5181485

Sprich, egal wenn ich in der Vorsaison ins Engadin fahre, es ist jedes Mal hammergeil.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor ski-chrigel für den Beitrag:
Rüganer
2021/22:29Tg:5xH’tux,5xSölden,4xA’matt,3xDavos,2xTitlis,2xPitztal,2xEngadin,1xDolo,1xKlewen,1xKauni,1xZermatt,1xSaasFee,1xLivigno
2020/21:150Tg:21xLaax,21xKlewen,21xEngadin,15xDavos,12xH’tux,11xA’matt,11xLHA,10xTitlis,7xZermatt,4xSFee,4xJungfrau,2xSölden,2xKauni,1xPitz,1xObersaxen,1xPizol,1xAletsch,5xSkitouren
2019/20:101Tg:31xLaax,10xH’tux,9xKlewen,4xDolo,4xA’matt,3xSöld,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Kauni,Zermatt,24xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSöld,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSöld,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitzt,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeig,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg 2015/16:129Tg 2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg


Raeto
Massada (5m)
Beiträge: 6
Registriert: 06.10.2018 - 14:45
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Skitage 21/22: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Engadin 2021/22

Beitrag von Raeto » 13.11.2021 - 08:25

Bin in den letzten Jahren immer zwischen 10. und 21. Dezember für 3 Tage dort. Ich wurde noch nie enttäuscht. Die Pistenqualität ist jeweils 1a.
Corviglia hat meistens alles geöffnet (ohne Piz Nair), Talabfahrten immer geöffnet. Auch am Corvatsch hat es sich in den letzten Jahren sehr gut gefahren.
Celerina bietet sich die Inn-Lodge an. Skipass Fr. 45.00 Übernachtung und Frühstück völlig ok.
Ich bin zwischen 10. und 12. oben. Freue mich schon jetzt riesig
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Raeto für den Beitrag:
Rüganer

LGH
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 946
Registriert: 28.10.2006 - 18:48
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Skitage 21/22: 0
Hat sich bedankt: 319 Mal
Danksagung erhalten: 136 Mal

Re: Engadin 2021/22

Beitrag von LGH » 23.11.2021 - 06:53

Der Corvatsch startet am Samstag mit den Pisten Mandra, Chastelets (inklusive Talabfahrt) und Curtinella in die Saison. Der Gipfel ist aber diesmal leider nur für Fußgänger geöffnet.

https://www.corvatsch.ch/newsletter/new ... no_cache=1
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor LGH für den Beitrag (Insgesamt 2):
3303ski-chrigel

Widderstein
Massada (5m)
Beiträge: 6
Registriert: 28.09.2020 - 19:52
Skitage 19/20: 19
Skitage 20/21: 6
Skitage 21/22: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Engadin 2021/22

Beitrag von Widderstein » 23.11.2021 - 13:22

Die Gipfelabfahrt dürfte aber wohl kaum aus Schneemangel noch geschlossen bleiben?
Auf die Bretter, fertig, los!

Benutzeravatar
kamillo3000
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 178
Registriert: 06.01.2020 - 23:26
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Skitage 21/22: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zürich/Liechtenstein
Hat sich bedankt: 249 Mal
Danksagung erhalten: 236 Mal

Re: Engadin 2021/22

Beitrag von kamillo3000 » 23.11.2021 - 14:17

Widderstein hat geschrieben:
23.11.2021 - 13:22
Die Gipfelabfahrt dürfte aber wohl kaum aus Schneemangel noch geschlossen bleiben?
Freitag/Samstag war ich im Engadin langlaufen. Dafür reicht der Schnee schon vielerorts im Tal - so viel liegt aber in den Bergen auch nicht. Ich glaube, das überschätzen viele aus der Ferne immer wieder im Frühwinter, wenn sie nach Öffnungen von diesen und jenen Pisten fragen.

Corviglia hat nichtmal eine geschlossene Schneedecke auf den Hängen oberhalb Suvretta. Auch auf dem Corvatsch ist das Gelände noch kaum durch Schnee "geglättet" - viel liegt da nicht. Besoders bei steiniger Unterlage reicht das nicht.
Saison 2021/2022: 1x Davos, 1x Saas-Fee
Saison 2020/2021: 8x Arosa-Lenzerheide, 6x Davos, 3x Engadin, 3x Chäserrugg, 2x Zermatt, 2x Saas-Fee, 2x Aletsch-Arena, 2x Pitztaler Gletscher, 2x Scuol, 2x Malbun, 1x Jungfrau, 1x Ebenalp, 1x Pizol. 12x Nordisch.
Saison 2019/2020: 4x Engadin, 4x Pizol, 3x Silvretta-Montafon, 2x Malbun, 2x Golm, 1x Zermatt, 1x Stelvio, 1x Crans-Montana, 1x Davos, 1x Sonnenkopf, 1x Flumserberg.
Saisons 1996-2019: keine Statistiken geführt :--)

Benutzeravatar
3303
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4368
Registriert: 21.08.2006 - 22:38
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Skitage 21/22: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 249 Mal
Danksagung erhalten: 410 Mal

Re: Engadin 2021/22

Beitrag von 3303 » 23.11.2021 - 14:25

Widderstein hat geschrieben:
23.11.2021 - 13:22
Die Gipfelabfahrt dürfte aber wohl kaum aus Schneemangel noch geschlossen bleiben?
Doch, könnte schon sein. Es liegt nicht ganz so viel Schnee, so dass es entweder nicht reichen oder noch größerer Aufwand bestehen könnte.
In den letzten Jahren war man eigentlich immer sehr bemüht hinsichtlich der Gipfel Öffnung.
“Wir sind gewohnt, daß die Menschen verhöhnen, was sie nicht versteh'n,
Dass sie vor dem Guten und Schönen, das ihnen oft beschwerlich ist, murren.“

[Johann Wolfgang von Goethe]

Benutzeravatar
sr99
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 700
Registriert: 30.04.2013 - 09:11
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Skitage 21/22: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 451 Mal

Re: Engadin 2021/22

Beitrag von sr99 » 23.11.2021 - 21:35

kamillo3000 hat geschrieben:
23.11.2021 - 14:17
Widderstein hat geschrieben:
23.11.2021 - 13:22
Die Gipfelabfahrt dürfte aber wohl kaum aus Schneemangel noch geschlossen bleiben?
Freitag/Samstag war ich im Engadin langlaufen. Dafür reicht der Schnee schon vielerorts im Tal - so viel liegt aber in den Bergen auch nicht. Ich glaube, das überschätzen viele aus der Ferne immer wieder im Frühwinter, wenn sie nach Öffnungen von diesen und jenen Pisten fragen.

Corviglia hat nichtmal eine geschlossene Schneedecke auf den Hängen oberhalb Suvretta. Auch auf dem Corvatsch ist das Gelände noch kaum durch Schnee "geglättet" - viel liegt da nicht. Besoders bei steiniger Unterlage reicht das nicht.
Hä? Letztes Jahr lag im Engadin nicht 1cm Naturschnee Ende November, wirklich nix und die Gipfelabfahrt am Corvatsch öffnete an Tag 1
Skitage 2021/22: 1x Sölden/1x Oberengadin
Skitage 2020/21: 2x Sölden/135x Oberengadin/ 1x Davos/6x Toggenburg/1x Hoch-Ybrig/1x Scuol
Skitage 2019/20: 6x Hintertux/2x Sölden/7x Zermatt/3x Wildhaus/5x Hoch-Ybrig/6xHochzeiger/1x Rifflsee/1x Obersaxen/1x Flumserberg
Skitage 2018/19: 6x Sölden/1x Davos/4x Schöneben-Haideralm/2x Laax/6x Hoch-Ybrig/1x Brunni/2x Atzmännig/8x Lenzerheide /8x Hochzeiger/2x Oberengadin/1x Grüsch-Danusa/4x Arlberg
Skitage 2017/18: 6x Hintertux/1x Stubaier Gletscher/4x Sölden/4x Flumserberg/4x Schöneben/1x Toggenburg/2x Amden-Arvenbüel/5 x Hoch-Ybrig/5x Arlberg/7x Hochzeiger/1x Klosters-Madrisa/1x Laax/1x Lenzerheide
Skitage 2016/17: 5x Hintertux/ 3x Zermatt/ 6x Sölden/ 1x Lenzerheide/ 1x Scuol/ 3x Schöneben/1x Flumserberg/ 1x Sattel-Hochstuckli/1x Grüsch-Danusa/3x Hoch-Ybrig/1x Malbun/1x Amden/7x Arlberg/7x Hochzeiger
15/16: 33 Skitage


LGH
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 946
Registriert: 28.10.2006 - 18:48
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Skitage 21/22: 0
Hat sich bedankt: 319 Mal
Danksagung erhalten: 136 Mal

Re: Engadin 2021/22

Beitrag von LGH » 24.11.2021 - 18:11

Aktuell sieht es danach aus, dass Corviglia mit folgendem Angebot an den Start geht:
- EUB Celerina mit Talabfahrt
- KSB6 Trais Fluros mit blauer Piste
- KSB4 Glüna mit blauer Piste
- KSB4 Plateau Nair & KSB4 Marguns Corviglia mit allen Pisten
- KSB6 FIS mit allen Pisten
- KSB4 Salastrains mit blauer Standard und bereits der roten Corviglia Run(!)
- PB Signal ohne Talabfahrt
https://infosnow.ch/~apgmontagne/?id=41 ... tab=map-wi
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor LGH für den Beitrag (Insgesamt 2):
ski-chrigelmolotov

Online
Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 15542
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 19/20: 101
Skitage 20/21: 150
Skitage 21/22: 29
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 1625 Mal
Danksagung erhalten: 6905 Mal

Re: Engadin 2021/22

Beitrag von ski-chrigel » 24.11.2021 - 18:18

War schon schlechter zu Saisonbeginn. Tip top. Und da kommt sicher bald noch mehr dazu.
Ich freue mich auf die Engadiner Saison.

Was macht Deine Schulter? Wieder skibereit?
2021/22:29Tg:5xH’tux,5xSölden,4xA’matt,3xDavos,2xTitlis,2xPitztal,2xEngadin,1xDolo,1xKlewen,1xKauni,1xZermatt,1xSaasFee,1xLivigno
2020/21:150Tg:21xLaax,21xKlewen,21xEngadin,15xDavos,12xH’tux,11xA’matt,11xLHA,10xTitlis,7xZermatt,4xSFee,4xJungfrau,2xSölden,2xKauni,1xPitz,1xObersaxen,1xPizol,1xAletsch,5xSkitouren
2019/20:101Tg:31xLaax,10xH’tux,9xKlewen,4xDolo,4xA’matt,3xSöld,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Kauni,Zermatt,24xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSöld,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSöld,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitzt,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeig,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg 2015/16:129Tg 2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

LGH
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 946
Registriert: 28.10.2006 - 18:48
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Skitage 21/22: 0
Hat sich bedankt: 319 Mal
Danksagung erhalten: 136 Mal

Re: Engadin 2021/22

Beitrag von LGH » 24.11.2021 - 18:38

ski-chrigel hat geschrieben:
24.11.2021 - 18:18
Was macht Deine Schulter? Wieder skibereit?
Also, auf 100% bin ich noch nicht. Ich habe immer noch 2x mal wöchentlich Physio, und kann meinen Arm noch nicht vertikal nach oben strecken.
Im Alltag habe ich aber kaum noch störende Beeinträchtigungen. (Wie oft streckt man schon seinen Arm nach oben, und es gibt ja auch noch den linken ;-) ).

Schifahren: schauen wir mal. Ich habe Anfangs Dezember noch einmal ärztliche Kontrolle und werde mir da eine Meinung einholen.
Grundsätzlich ist der Plan, dass ich Weihnachten wieder in Sils bin, und auch versuchen werde, wie sich Skifahren wieder anfühlt. Ich denke, dass es von den Bewegungsabläufen keine Probleme gehen sollte. Aber im Kopf werde ich sicher zögerlicher sein. Und will auch nicht erneut auf die Schulter fallen.

Ich werde vermutlich langsam und mit blauen Pisten starten. Für eine gemeinsame Renntour bin ich leider auch diesmal wohl nicht dabei. (Nachdem wir uns schon im Februar schnell trennten, weil an dem Tag der Schnee so stark in die Knie ging, du erinnerst dich ;-) )

Online
Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 15542
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 19/20: 101
Skitage 20/21: 150
Skitage 21/22: 29
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 1625 Mal
Danksagung erhalten: 6905 Mal

Re: Engadin 2021/22

Beitrag von ski-chrigel » 24.11.2021 - 18:46

Dann sag Deinem Kopf, dass der andere Teil des Kopfes Skifahren will! Und den Beinen solltest Du sagen, dass sie Dich nicht zum Stürzen bringen sollen. Dann geht’s ✊️✊️✊️
Aber für ein gemeinsames Bier reicht es sicher mal. Ich muss ja meinen Pegel, der mir kürzlich nachgesagt wurde, hoch halten ;-)
Ja, ich erinnere mich. Da war ski-chrigel-junior dabei, oder?
Sorry fürs OT.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor ski-chrigel für den Beitrag (Insgesamt 2):
LGHschafruegg
2021/22:29Tg:5xH’tux,5xSölden,4xA’matt,3xDavos,2xTitlis,2xPitztal,2xEngadin,1xDolo,1xKlewen,1xKauni,1xZermatt,1xSaasFee,1xLivigno
2020/21:150Tg:21xLaax,21xKlewen,21xEngadin,15xDavos,12xH’tux,11xA’matt,11xLHA,10xTitlis,7xZermatt,4xSFee,4xJungfrau,2xSölden,2xKauni,1xPitz,1xObersaxen,1xPizol,1xAletsch,5xSkitouren
2019/20:101Tg:31xLaax,10xH’tux,9xKlewen,4xDolo,4xA’matt,3xSöld,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Kauni,Zermatt,24xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSöld,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSöld,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitzt,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeig,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg 2015/16:129Tg 2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

TiPi
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 158
Registriert: 25.02.2014 - 10:34
Skitage 19/20: 12
Skitage 20/21: 0
Skitage 21/22: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 58455
Hat sich bedankt: 82 Mal
Danksagung erhalten: 73 Mal

Re: Engadin 2021/22

Beitrag von TiPi » 25.11.2021 - 08:31

LGH hat geschrieben:
24.11.2021 - 18:38
ski-chrigel hat geschrieben:
24.11.2021 - 18:18
Was macht Deine Schulter? Wieder skibereit?
(Wie oft streckt man schon seinen Arm nach oben, und es gibt ja auch noch den linken ;-) ).
Zum Glück schon länger nicht mehr :mrgreen:

Benutzeravatar
sheridan
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1019
Registriert: 06.01.2020 - 22:12
Skitage 19/20: 31
Skitage 20/21: 51
Skitage 21/22: 13
Ski: nein
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 113 Mal
Danksagung erhalten: 336 Mal

Re: Engadin 2021/22

Beitrag von sheridan » 25.11.2021 - 13:49

Am Samstag, 27. November um 7.45 Uhr, starten die Standseilbahn Chantarella-Corviglia, die Signal Bahn und die Gondelbahn Celerina in die Wintersaison 2021/2022. Alle, die im Besitz eines Jahresabonnements sind, können das gleiche Pistenangebot bereits am Freitag, 26. November geniessen.
Das Pistenangebot ist mir aber nicht ganz klar, die genannten Bahnen sind ja eigentlich alle Zubringer.
21/22: Diavolezza, Parsenn, Laax, Gemsstock, Glacier 3000, Saas Fee, Arosa-Lenzerheide, Jakobshorn, Corviglia, Corvatsch, Savognin


LGH
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 946
Registriert: 28.10.2006 - 18:48
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Skitage 21/22: 0
Hat sich bedankt: 319 Mal
Danksagung erhalten: 136 Mal

Re: Engadin 2021/22

Beitrag von LGH » 25.11.2021 - 15:03

Die haben einfach nur die Zubringer erwähnt im Text. Da werden sicher noch mehr Lifte offen sein. Vermutlich die, die ich einige Posts zuvor aufgelistet habe.

Benutzeravatar
sheridan
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1019
Registriert: 06.01.2020 - 22:12
Skitage 19/20: 31
Skitage 20/21: 51
Skitage 21/22: 13
Ski: nein
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 113 Mal
Danksagung erhalten: 336 Mal

Re: Engadin 2021/22

Beitrag von sheridan » 25.11.2021 - 16:29

Im interaktiven Pistenplan sieht man die Lifte "in Vorbereitung":

Trais Fluors
Glüna
Marguns-Corviglia
Plateau Nair
FIS
Sass Runzöl
Salastrains

https://www.infosnow.ch/~apgmontagne/?l ... tab=map-wi
21/22: Diavolezza, Parsenn, Laax, Gemsstock, Glacier 3000, Saas Fee, Arosa-Lenzerheide, Jakobshorn, Corviglia, Corvatsch, Savognin

Benutzeravatar
Snowworld-Warth
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 804
Registriert: 15.05.2009 - 15:36
Skitage 19/20: 89
Skitage 20/21: 164
Skitage 21/22: 11
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Damüls + am Rhein
Hat sich bedankt: 302 Mal
Danksagung erhalten: 1025 Mal

Re: Engadin 2021/22

Beitrag von Snowworld-Warth » 27.11.2021 - 20:09

Nachdem ja gestern leider nur für Saisonkartenbesitzer geöffnet war, heute der erste offizielle Tag auf der Corviglia. Zugleich mein erster Besuch hier, nachdem ich es bisher immer nur auf den Corvatsch und die Diavolezza geschafft habe.
Über Nacht gab es bis zu 10 cm Neuschnee, der aber auf jeder Piste nochmal frisch präpariert wurde! Auch sonst die Präparierung so gut wie in den Berichten angepriesen.
Das Wetter war besser als von vielen Berichten angekündigt: die ersten drei Stunden in den oberen Bereichen ziemlich sonnig und auch bis 13 Uhr fand man immer eine Piste, die in der Sonne lag (insbesondere Trais Fluors). Ab Mittag kamen mit Wind immer wieder Schneeschauer durch. Am nebligsten war es an der Salastrains. Dafür dort sehr wenig los, in den sonnigen Bereichen entsprechend mehr. Dennoch viel Platz auf den Pisten und keine Wartezeiten, trotz Wochenende. Das weckt die Lust auch mal unter der Woche hierher zu kommen, wenn es vermutlich noch leerer ist. Außerdem wären weitere Pisten und Bereiche auch spannend.
Die Talabfahrt nach Celerina ist offen und gut fahrbar. An vielen Stellen liefen heute die Schneekanonen. Bei dem Wind nicht überall sinnvoll, da der Kunstschnee einfach wegwehte.
Mal schauen welcher Wetterbericht morgen gewinnt. Hoffentlich wieder der Optimistische :D
Dateianhänge
20211127_081003.jpg
20211127_081158.jpg
20211127_080958.jpg
20211127_082811.jpg
20211127_082910.jpg
20211127_082949.jpg
20211127_084738.jpg
20211127_085139.jpg
20211127_082951.jpg
20211127_090656.jpg
20211127_083651.jpg
20211127_161300.jpg
20211127_102455.jpg
20211127_091218.jpg
20211127_090909.jpg
20211127_100805.jpg
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Snowworld-Warth für den Beitrag (Insgesamt 17):
maba04ski-chrigelchristopher91WackelPuddingkpwmolotovLGHSCHLITTLER95Mt. Cervinorush_dc und 7 weitere Benutzer
18|19: u.a. Stelvio, Dolomiten, Snowspace,Gastein,Skiwelt,SHLF, St.Johann, Thuile+Rosière,Pila,Courmayeur,Cervinia,Crans-M, Olpe,Andelsbuch, Pfänder,Bödele,Warth,Obersaxen,Brigels, Orcières,Serre Chevalier,PuyStVincent,Vialattea,AdH,Grand Massif, Contamines,E.Diamant,Megève, Les Gets-Morzine,Clusaz,4V,Châtel, Livigno,Corvatsch,Diavolezza, L2A,Tignes,Iseran,Cervinia-Z 19|20: u.a. Landgraaf(LG),Neuss,Sölden,Gurgl,4Berge,Gastein,Zauchensee-Kleinarl,Kitzski, Pal-Arinsal,Arcalís,Grandvalira,Damüls,Faschina,Diedams,Warth,PdS/5, ValCenis/4,Aussois,Valfréjus,Norma,Clusaz,PdMB, Jungfrau,Sonntag Coronaabsage(35):Südwestalpen Kaprun,Mölltal,Cervinia,Zermatt,Tignes/4,Iseran/4,LG 20|21: Neuss,Hintertux/6,Kaunertal/2,Pitztal/4, Davos/2,Sulden/2,Verbier,Zermatt/2, Schruns/20,Damüls,Faschina/5,StAnton,SFL, Sonnenkopf/2,Warth/3,Lech,Diedams/4, Sonntag,Andelsbuch,Bödele/2,Golm/6,Brandnertal,Gargellen,Corvatsch/2,Winterberg/3, Titlis/3,Crans-Montana,Stubai/2,KSH,Wildkogel, Avoriaz/2,Cervinia-Z/3,L2A,Iseran/2,LG/2 21|22:LG/2,Davos/3,Sölden,Gurgl/2,Corviglia/2,Neuss

Benutzeravatar
Snowworld-Warth
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 804
Registriert: 15.05.2009 - 15:36
Skitage 19/20: 89
Skitage 20/21: 164
Skitage 21/22: 11
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Damüls + am Rhein
Hat sich bedankt: 302 Mal
Danksagung erhalten: 1025 Mal

Re: Engadin 2021/22

Beitrag von Snowworld-Warth » 28.11.2021 - 20:53

Heute auch wieder besseres Wetter als viele Wetterberichte gemeldet hatten. Es kam immer mal wieder die Sonne durch den (Hoch-)Nebel durch, damit bei über der Hälfte der Fahrten sehr gute Bodensicht.
Kälter als gestern (oben etwa - 15°C) und wieder keine Wartezeiten. Heute im Bereich Salastrains allerdings mehr los, da auch dort immer mal sonnig.
Über Nacht gab es laut Wetterstation Corviglia etwa 20 cm Neuschnee, die auf den meisten Pisten nochmals präpariert waren. Durch die Kälte war dieser Schnee aber eh schön leicht und pulvrig.
Dateianhänge
7:50. Schon genial dass man hier bereits um 07:45 Uhr öffnet
7:50. Schon genial dass man hier bereits um 07:45 Uhr öffnet
Morgens noch relativ aufgelockerte Bewölkung im Osten, von Westen drückten allerdings immer wieder Wolken/Nebel rein
Morgens noch relativ aufgelockerte Bewölkung im Osten, von Westen drückten allerdings immer wieder Wolken/Nebel rein
Meist solche dünne Bewölkung, wechselnd auf unterschiedlichen Höhen, die viel Licht durchlässt
Meist solche dünne Bewölkung, wechselnd auf unterschiedlichen Höhen, die viel Licht durchlässt
20211128_103557.jpg
20211128_103020.jpg
20211128_103346.jpg
20211128_110825.jpg
20211128_115346.jpg
20211128_115637.jpg
20211128_113920.jpg
20211128_122957.jpg
20211128_123724.jpg
Schneelage in Celerina. Durch den weiteren Neuschnee schon sehr winterlich.
Schneelage in Celerina. Durch den weiteren Neuschnee schon sehr winterlich.
Albulabahn durch die verschneite Winterlandschaft
Albulabahn durch die verschneite Winterlandschaft
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Snowworld-Warth für den Beitrag (Insgesamt 12):
icedteaSCHLITTLER95LGHMartijnskischneehase_131kpwRüganerrush_dcskifamBergwanderer und 2 weitere Benutzer
18|19: u.a. Stelvio, Dolomiten, Snowspace,Gastein,Skiwelt,SHLF, St.Johann, Thuile+Rosière,Pila,Courmayeur,Cervinia,Crans-M, Olpe,Andelsbuch, Pfänder,Bödele,Warth,Obersaxen,Brigels, Orcières,Serre Chevalier,PuyStVincent,Vialattea,AdH,Grand Massif, Contamines,E.Diamant,Megève, Les Gets-Morzine,Clusaz,4V,Châtel, Livigno,Corvatsch,Diavolezza, L2A,Tignes,Iseran,Cervinia-Z 19|20: u.a. Landgraaf(LG),Neuss,Sölden,Gurgl,4Berge,Gastein,Zauchensee-Kleinarl,Kitzski, Pal-Arinsal,Arcalís,Grandvalira,Damüls,Faschina,Diedams,Warth,PdS/5, ValCenis/4,Aussois,Valfréjus,Norma,Clusaz,PdMB, Jungfrau,Sonntag Coronaabsage(35):Südwestalpen Kaprun,Mölltal,Cervinia,Zermatt,Tignes/4,Iseran/4,LG 20|21: Neuss,Hintertux/6,Kaunertal/2,Pitztal/4, Davos/2,Sulden/2,Verbier,Zermatt/2, Schruns/20,Damüls,Faschina/5,StAnton,SFL, Sonnenkopf/2,Warth/3,Lech,Diedams/4, Sonntag,Andelsbuch,Bödele/2,Golm/6,Brandnertal,Gargellen,Corvatsch/2,Winterberg/3, Titlis/3,Crans-Montana,Stubai/2,KSH,Wildkogel, Avoriaz/2,Cervinia-Z/3,L2A,Iseran/2,LG/2 21|22:LG/2,Davos/3,Sölden,Gurgl/2,Corviglia/2,Neuss

molotov
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5438
Registriert: 08.12.2005 - 20:42
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Skitage 21/22: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Wangen
Hat sich bedankt: 737 Mal
Danksagung erhalten: 428 Mal

Re: Engadin 2021/22

Beitrag von molotov » 29.11.2021 - 09:50

Snowworld-Warth hat geschrieben:
28.11.2021 - 20:53
Heute auch wieder besseres Wetter als viele Wetterberichte gemeldet hatten. Es kam immer mal wieder die Sonne durch den (Hoch-)Nebel durch, damit bei über der Hälfte der Fahrten sehr gute Bodensicht.
Kälter als gestern (oben etwa - 15°C) und wieder keine Wartezeiten. Heute im Bereich Salastrains allerdings mehr los, da auch dort immer mal sonnig.
Über Nacht gab es laut Wetterstation Corviglia etwa 20 cm Neuschnee, die auf den meisten Pisten nochmals präpariert waren. Durch die Kälte war dieser Schnee aber eh schön leicht und pulvrig.
schön dass das Engadin auch Naturschnee abbekommt. Übrigens auch schon ordentlich Loipen auf!
Touren >> Piste

mavchen
Massada (5m)
Beiträge: 6
Registriert: 29.11.2021 - 14:21
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Skitage 21/22: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Engadin 2021/22

Beitrag von mavchen » 30.11.2021 - 08:37

Traumhafte Bilder!

Aufgrund der Coronasituation und der Alpinforum Empfehlungen für die Corviglia für den Saisonstart, haben wir dieses Jahr erstmalig in der Schweiz gebucht und fahren nach St. Moritz.

Wir sind vom 10.12.-14.12. dort.

Aktuell sind ja auf der Corviglia und Corvatsch ja viele Pisten und Lifte noch nicht geöffnet, wird sich da in den nächsten zwei Wochen noch etwas ändern, oder wird dort tatsächlich nur das offen sein, was aktuell offen ist.

Viele Grüße,
ein jahrelang stiller Mitleser.


Benutzeravatar
sheridan
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1019
Registriert: 06.01.2020 - 22:12
Skitage 19/20: 31
Skitage 20/21: 51
Skitage 21/22: 13
Ski: nein
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 113 Mal
Danksagung erhalten: 336 Mal

Re: Engadin 2021/22

Beitrag von sheridan » 30.11.2021 - 08:52

Letztes Jahr war ich am 18.12. auf der Corviglia. Piz Nair/Lej de la Pesch/Fuorcla Grischa war damals noch zu, der Rest war offen inkl Talabfahrten.

Diavolezza macht heuer eine Pause bis 23.12.
21/22: Diavolezza, Parsenn, Laax, Gemsstock, Glacier 3000, Saas Fee, Arosa-Lenzerheide, Jakobshorn, Corviglia, Corvatsch, Savognin

Widderstein
Massada (5m)
Beiträge: 6
Registriert: 28.09.2020 - 19:52
Skitage 19/20: 19
Skitage 20/21: 6
Skitage 21/22: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Engadin 2021/22

Beitrag von Widderstein » 30.11.2021 - 12:21

Nein. Diavolezza/Lagalb öffnen am 22.12.
Auf die Bretter, fertig, los!

LGH
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 946
Registriert: 28.10.2006 - 18:48
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Skitage 21/22: 0
Hat sich bedankt: 319 Mal
Danksagung erhalten: 136 Mal

Re: Engadin 2021/22

Beitrag von LGH » 30.11.2021 - 13:27

mavchen hat geschrieben:
30.11.2021 - 08:37
Aktuell sind ja auf der Corviglia und Corvatsch ja viele Pisten und Lifte noch nicht geöffnet, wird sich da in den nächsten zwei Wochen noch etwas ändern, oder wird dort tatsächlich nur das offen sein, was aktuell offen ist.
Am 4. Dezember ist auf Corviglia bereits die Öffnung von der DSB Suvretta als Zubringer geplant (https://www.engadin.ch/de/aktivitaeten/ ... en-winter/). Da ist davon auszugehen, dass auch die KSB4 Randolins mit öffnet, und mindestens eine der beidem Pisten auch schon (vermutlich Swing). Ansonsten werden nach und nach bei den bestehenden Anlagen sich noch einige zusätzliche Pisten öffnen, besonders bei KSB6 Trais Fluors und KSB4 Glüna. Die Öffnung des Piz Nair ist aber erst für den 18.12. geplant.

Am Corvatsch wird Furtschellas erst am 18.12. öffnen, und auch sonst werden wohl auch nicht viele weiter Anlagen zuvor öffnen. Mit etwas Glück könnte aber nach den Schneefällen der letzten Tage die Standard-Piste am Gipfel noch öffnen.

Du wirst also kein RIESIGES Angebot vorfinden, aber dennoch ein ganz ordentliches, und das wohl mit sehr guter Qualität.

P.S. Willkommen im Forum, und schick uns gerne ein paar Eindrücke ;-)

Raeto
Massada (5m)
Beiträge: 6
Registriert: 06.10.2018 - 14:45
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Skitage 21/22: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Engadin 2021/22

Beitrag von Raeto » 01.12.2021 - 08:12

mavchen hat geschrieben:
30.11.2021 - 08:37
Traumhafte Bilder!

Aufgrund der Coronasituation und der Alpinforum Empfehlungen für die Corviglia für den Saisonstart, haben wir dieses Jahr erstmalig in der Schweiz gebucht und fahren nach St. Moritz.

Wir sind vom 10.12.-14.12. dort.

Aktuell sind ja auf der Corviglia und Corvatsch ja viele Pisten und Lifte noch nicht geöffnet, wird sich da in den nächsten zwei Wochen noch etwas ändern, oder wird dort tatsächlich nur das offen sein, was aktuell offen ist.

Viele Grüße,
ein jahrelang stiller Mitleser.

Du kannst dich freuen. Da wird noch einiges geöffnet bis dahin. Auch das momentane Angebot reicht für genussvolle Tage!
Ich war schon um diese Zeit da als noch kein cm Naturschnee vorhanden war!
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Raeto für den Beitrag:
molotov

mavchen
Massada (5m)
Beiträge: 6
Registriert: 29.11.2021 - 14:21
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Skitage 21/22: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Engadin 2021/22

Beitrag von mavchen » 01.12.2021 - 09:19

Vielen Dank für eure Nachrichten! Da freue ich mich richtig auf die 4 Skitage. :)

plateau-nair-fan
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 520
Registriert: 23.12.2007 - 17:09
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Skitage 21/22: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Samedan
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal

Re: Engadin 2021/22

Beitrag von plateau-nair-fan » 01.12.2021 - 15:38

Am Trais Fluors werden momentan an der Roten die Markierungen gesteckt am Glüna die rot/schwarze ebenfalls. Noch nichts gesehen habe ich am Swing. Intressant ist momentan die Corviglia gemacht. Oben gehts zuerst zur Chamanna (seit heute unter neuem Pächter offen) zurück auf die linke hälfte bis zum 1. Tunnel dann zur Signalbahn und durchs untere Tunnel via Hotel Salastrains zum Lift. Leute hatte es heute für unter der Woche einige.


Antworten

Zurück zu „Schweiz“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: ramon23, RogerWilco und 4 Gäste