Klewenalp 2017/18

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Benutzeravatar
CTSchorsch
Massada (5m)
Beiträge: 58
Registriert: 18.01.2013 - 12:59
Ski: nein
Snowboard: ja

Re: Klewenalp 2017/18

Beitrag von CTSchorsch » 16.12.2017 - 14:57

Man, da werde ich schwer neidisch. Da kann ich hier als Flachlandrheinländer nur staunen. Wenn wir denn mal Schnee hätten könnte ich maximal ne Bergehalde runter fahren...

G

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
ski-chrigel
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9048
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 16/17: 127
Skitage 17/18: 142
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden

Re: Klewenalp 2017/18

Beitrag von ski-chrigel » 17.12.2017 - 16:12

Von gestern Vormittag bis heute früh hat es in Emmetten weitere 30cm runtergehauen. Gepresst liegen nun über 50cm. Unglaublich genial, dieser Winterstart dieses Jahr. Momentan macht mir nur die Prognose am Donnerstag mit einer SFG bis 1500m etwas Sorgen. Wer kann, nutze es also die nächsten Tage!

Wenn es so winterlich ist wie jetzt, können wir direkt vor unserem Haus die Skier anschnallen:
Bild

Leider wird die Ischenstrasse immer unnötig gesalzen, aber man kommt ohne Abschnallen bis direkt vor die Gondelbahn:
Bild

Tiefer Winter am Twäregg
Bild

Die Sonne fehlte, aber die Sicht war inkl. Seepano gut:
Bild

Sogar Klewenstock lief heute erstmals. Dafür infolge Lawinengefahr die Chälen nicht (weil die Freerider natürlich nicht auf der Piste bleiben können, muss man grad den ganzen Lift ausser Betrieb lassen :sauer: )
Bild
Bild

Was ich nicht verstehe: Herti war geschlossen und nicht präpariert. Die Talabfahrt, die kurz vor dem Ende der Herti-Piste abzweigt, war dann jedoch tip top präpariert aber geschlossen. Das soll mal noch einer verstehen. Insbesondere da drum nicht, weil man ja eine angeblich Charme-Offensive startete...
Bild

Lustig, wie die Schneefallgrenze in Ennetbürgen und in Brunnen im Tal war, entlang des Sees aber etwas höher:
Bild

Traumhaft:
Bild

Keinerlei Gräser oder Steine, so gut geht's selten bis ganz runter:
Bild

Und wir müssen dann lediglich einige Schritte oder Schlittschuhschritte bis nach Hause machen. So muss Winter!
Bild
2018/19:2Tg:2xH’tux 2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlberg,Kauni
2014/15:121Tg:28xKlewen,27xLaax,10xSölden,je8xIschgl,H'tux,je6xMoritz,Dolo,LHArosa,4xStubaigl.,3xDavos,je2xPitztal,Kauni,A'mattDisentis,Titlis, je1xTux,Z'matt,Airolo,Livigno,Pizol,Savognin,Arlberg
2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
skidream
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 159
Registriert: 11.09.2016 - 15:07
Skitage 16/17: 18
Skitage 17/18: 23
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Klewenalp 2017/18

Beitrag von skidream » 17.12.2017 - 19:44

@ski-chrigel:

Wenn man als Tagesgast anreist, wo würdest du empfehlen ins Skigebiet einzusteigen? An der PB in Beckenried oder an der Gondel in Emmetten?
Ich kenne das Gebiet nur vom Wandern im Sommer, da sind die Wartezeiten an det PB teils lange, weshalb ich mir vorstellen könnte, dass es über Emmetten schneller geht.( auch wenn das von der Richtung aus Luzern ein paar Meter weiter ist)

Benutzeravatar
ski-chrigel
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9048
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 16/17: 127
Skitage 17/18: 142
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden

Re: Klewenalp 2017/18

Beitrag von ski-chrigel » 17.12.2017 - 20:06

Unbedingt Emmetten. Die EUB läuft dauernd. Und wenn man wie jetzt die Talabfahrt machen kann, dann sowieso. Alternativ kannst Du in Beckenried parkieren und hochfahren und nach Emmetten runterfahren, der Bus zurück ist kostenlos und oft unterwegs.
2018/19:2Tg:2xH’tux 2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlberg,Kauni
2014/15:121Tg:28xKlewen,27xLaax,10xSölden,je8xIschgl,H'tux,je6xMoritz,Dolo,LHArosa,4xStubaigl.,3xDavos,je2xPitztal,Kauni,A'mattDisentis,Titlis, je1xTux,Z'matt,Airolo,Livigno,Pizol,Savognin,Arlberg
2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
skidream
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 159
Registriert: 11.09.2016 - 15:07
Skitage 16/17: 18
Skitage 17/18: 23
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Klewenalp 2017/18

Beitrag von skidream » 17.12.2017 - 22:26

Super. Danke für dein Feedback. Hatte ich mir so gedacht.

Noch eine Frage: Ist die Schlittelpiste von der Stockhütte gut, oder muss man zwischendrin oft den Schlitten ziehen? ( weil zu flach oder so?)

Benutzeravatar
ski-chrigel
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9048
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 16/17: 127
Skitage 17/18: 142
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden

Re: Klewenalp 2017/18

Beitrag von ski-chrigel » 18.12.2017 - 07:13

Sosolala. Nach Neuschnee ist sie zu flach. Wenn sie hart wird, dann macht sie Spass, dann gibt es nur zwei kurze Stellen, wo man einige Meter gehen muss. Und wenn sie eisig wird, dann wird sie obercool, dann fährt man auch ohne Anhalten durch die beiden Flachstücke. Ist also extrem unterschiedlich. Ausser mit dem Bike im Sommer hoch, da ist sie immer zu steil ;-)
2018/19:2Tg:2xH’tux 2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlberg,Kauni
2014/15:121Tg:28xKlewen,27xLaax,10xSölden,je8xIschgl,H'tux,je6xMoritz,Dolo,LHArosa,4xStubaigl.,3xDavos,je2xPitztal,Kauni,A'mattDisentis,Titlis, je1xTux,Z'matt,Airolo,Livigno,Pizol,Savognin,Arlberg
2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
ski-chrigel
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9048
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 16/17: 127
Skitage 17/18: 142
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden

Re: Klewenalp 2017/18

Beitrag von ski-chrigel » 18.12.2017 - 12:41

Heute wieder nur Rumpfbetrieb am Ergglen. Ich mache jetzt 2-3 mal die Emmetter Talabfahrt, es hat heute Morgen wieder fast 10cm geschneit.

Ab morgen ist dann auch auf Stockhütte durchgehender Betrieb. Am Mittwoch und dann fix ab Samstag auch Herti.
2018/19:2Tg:2xH’tux 2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlberg,Kauni
2014/15:121Tg:28xKlewen,27xLaax,10xSölden,je8xIschgl,H'tux,je6xMoritz,Dolo,LHArosa,4xStubaigl.,3xDavos,je2xPitztal,Kauni,A'mattDisentis,Titlis, je1xTux,Z'matt,Airolo,Livigno,Pizol,Savognin,Arlberg
2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Werkstatt
Massada (5m)
Beiträge: 95
Registriert: 03.12.2017 - 19:01
Skitage 16/17: 27
Skitage 17/18: 39
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Klewenalp 2017/18

Beitrag von Werkstatt » 18.12.2017 - 13:14

@ski-chrigel:
wegen der Schneefallgrenze würde ich mir keine grossen Gedanken machen. Die war für das westliche Berner Oberland schon mal auf 2000 und wurde soeben auf 800m herunterkorrigiert. :)
Und selbst wenn, wärs nicht schlecht, diese lockere Angelegenheit ein wenig zusammenzuregnen. Die Lawinengefahr ist meiner Meinung nach höher als Stufe 3, eher 4.

Ansonsten habt ihr wohl einiges mehr an Schnee abgekriegt als wir, hier liegen auf knapp 1000m rund 45 cm.

Benutzeravatar
ski-chrigel
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9048
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 16/17: 127
Skitage 17/18: 142
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden

Re: Klewenalp 2017/18

Beitrag von ski-chrigel » 18.12.2017 - 14:07

Wenn es nur temporär mal kurz raufregnet, einverstanden, aber es könnte nach Weihnachten auch länger warm werden.

Wo ist „hier“ bei Dir?
2018/19:2Tg:2xH’tux 2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlberg,Kauni
2014/15:121Tg:28xKlewen,27xLaax,10xSölden,je8xIschgl,H'tux,je6xMoritz,Dolo,LHArosa,4xStubaigl.,3xDavos,je2xPitztal,Kauni,A'mattDisentis,Titlis, je1xTux,Z'matt,Airolo,Livigno,Pizol,Savognin,Arlberg
2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Werkstatt
Massada (5m)
Beiträge: 95
Registriert: 03.12.2017 - 19:01
Skitage 16/17: 27
Skitage 17/18: 39
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Klewenalp 2017/18

Beitrag von Werkstatt » 18.12.2017 - 15:06

Diemtigtal ;) .

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
skidream
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 159
Registriert: 11.09.2016 - 15:07
Skitage 16/17: 18
Skitage 17/18: 23
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Klewenalp 2017/18

Beitrag von skidream » 18.12.2017 - 19:35

ski-chrigel hat geschrieben:Sosolala. Nach Neuschnee ist sie zu flach. Wenn sie hart wird, dann macht sie Spass, dann gibt es nur zwei kurze Stellen, wo man einige Meter gehen muss. Und wenn sie eisig wird, dann wird sie obercool, dann fährt man auch ohne Anhalten durch die beiden Flachstücke. Ist also extrem unterschiedlich. Ausser mit dem Bike im Sommer hoch, da ist sie immer zu steil ;-)
Okay, danke für die Information. Mal gucken wie sich das Wetter entwickelt, dann wäre das auch mal eine Option.

Berghoch hilft dann nur noch eMTB, da kommt einem das dann nicht mehr so steil vor. :biggrin:

Benutzeravatar
VH 400
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 168
Registriert: 27.03.2016 - 18:02
Skitage 16/17: 19
Skitage 17/18: 16
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Klewenalp 2017/18

Beitrag von VH 400 » 19.12.2017 - 20:08

ski-chrigel hat geschrieben:Heute wieder nur Rumpfbetrieb am Ergglen. Ich mache jetzt 2-3 mal die Emmetter Talabfahrt, es hat heute Morgen wieder fast 10cm geschneit.

Ab morgen ist dann auch auf Stockhütte durchgehender Betrieb. Am Mittwoch und dann fix ab Samstag auch Herti.
Hm, das ist mir noch nie so aufgefallen, dass auf der Klewenalp unter der Woche das Angebot derart verkleinert wird. War das schon immer so? Schnee haben sie genug.
[/Die neue Strategie der BBE umfasst unter anderem mehr Flexibilität
Gehört das auch zur neuen Strategie?

Whistlercarver
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5310
Registriert: 26.09.2008 - 20:01
Skitage 16/17: 27
Skitage 17/18: 36
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schwarzwald auf 1000m

Re: Klewenalp 2017/18

Beitrag von Whistlercarver » 19.12.2017 - 21:15

Kann man schon sagen wie die Bedingungen am Samstag sein werden? Wird alles offen sein inkl. Talabfahrt nach Emetten?

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
ski-chrigel
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9048
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 16/17: 127
Skitage 17/18: 142
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden

Re: Klewenalp 2017/18

Beitrag von ski-chrigel » 19.12.2017 - 23:32

VH 400 hat geschrieben:
ski-chrigel hat geschrieben:Heute wieder nur Rumpfbetrieb am Ergglen. Ich mache jetzt 2-3 mal die Emmetter Talabfahrt, es hat heute Morgen wieder fast 10cm geschneit.

Ab morgen ist dann auch auf Stockhütte durchgehender Betrieb. Am Mittwoch und dann fix ab Samstag auch Herti.
Hm, das ist mir noch nie so aufgefallen, dass auf der Klewenalp unter der Woche das Angebot derart verkleinert wird.
Das könnte schlicht und einfach daran liegen, dass es in den letzten Jahren im Dezember schneemangelbedingt gar nie Skibetrieb gab...
[/Die neue Strategie der BBE umfasst unter anderem mehr Flexibilität
Gehört das auch zur neuen Strategie?
Ich hatte gestern eine ähnliche Frage und mein Missfallen darüber dem neuen VR-Präsidenten, den ich aus anderer Funktion persönlich gut kenne, per Mail kundgetan. Bin gespannt auf seine Antwort.
Whistlercarver hat geschrieben:Kann man schon sagen wie die Bedingungen am Samstag sein werden? Wird alles offen sein inkl. Talabfahrt nach Emetten?
Ich gehe sehr davon aus, dass alle Anlagen in Betrieb sein werden.
Bei der Talabfahrt bin ich mir der „Strategie“ der BBE nicht so ganz sicher. Zu fahren wird sie in jedem Fall problemlos sein, aber ob sie auch offiziell offen sein wird? Aber keine Angst, Windenpräparierung gibt es auf dieser Strecke nicht. Und die einzige Lawine, die es da gibt, ist schon unten. Ist also safe, da lege ich meine Hand ins Feuer, auch wenn das die gesperrt-ist-gesperrt-Fraktion anders sieht...
2018/19:2Tg:2xH’tux 2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlberg,Kauni
2014/15:121Tg:28xKlewen,27xLaax,10xSölden,je8xIschgl,H'tux,je6xMoritz,Dolo,LHArosa,4xStubaigl.,3xDavos,je2xPitztal,Kauni,A'mattDisentis,Titlis, je1xTux,Z'matt,Airolo,Livigno,Pizol,Savognin,Arlberg
2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
ski-chrigel
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9048
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 16/17: 127
Skitage 17/18: 142
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden

Re: Klewenalp 2017/18

Beitrag von ski-chrigel » 21.12.2017 - 12:32

Kurz aus meiner Mittagspause:
Die Talabfahrt nach Emmetten ist nun offiziell geöffnet.
Dass die 4KSB Chälen auch heute geschlossen ist, ist schwer verständlich. Es gibt sicher einige (zahlende) Gäste, die von einem Besuch absehen, wenn die (mE) wichtigste Anlage nicht offen ist.

Bild

Ergglen ist sensationell gut zu fahren! Perfekt präpariert.
Bild

Immer wieder fantastisch, dieser Ausblick. Wer zählt die Skifahrer?
Der Steilhang am Klewenstock ist super. Weiter unten etwas hart/knollig.
Bild

Aha, da sind doch einige nach Beckenried runter. Bei den wenigen cm am Montag bis ganz unten aber wohl auch nur mit Uraltskis.
Bild

Wir Saisonkarteninhaber werden ja dank der 26x-Profitieren-Gutscheinaktion genötigt, Pause zu machen. Na dann halt ;-)
Bild

Edit 14.30 Uhr:
Alles bereit in der Chälen. Sogar die Direktvariamte. Ich kann mich nicht erinnern, dass die schon mal im Dezember ging:
Bild

Mit dem Ende meiner Mittagspause kamen auch die Wolken, perfektes Timing 8)
Herti ebenfalls parat:
Bild

Leider wurde die Talabfahrt seit ihrer Erstpräparierung am Samstag nicht mehr frisch gemacht, entsprechend rumpelig ist das nun:
Bild
Bild
2018/19:2Tg:2xH’tux 2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlberg,Kauni
2014/15:121Tg:28xKlewen,27xLaax,10xSölden,je8xIschgl,H'tux,je6xMoritz,Dolo,LHArosa,4xStubaigl.,3xDavos,je2xPitztal,Kauni,A'mattDisentis,Titlis, je1xTux,Z'matt,Airolo,Livigno,Pizol,Savognin,Arlberg
2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
ski-chrigel
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9048
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 16/17: 127
Skitage 17/18: 142
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden

Re: Klewenalp 2017/18

Beitrag von ski-chrigel » 21.12.2017 - 14:52

Werkstatt hat geschrieben:@ski-chrigel:
wegen der Schneefallgrenze würde ich mir keine grossen Gedanken machen. Die war für das westliche Berner Oberland schon mal auf 2000 und wurde soeben auf 800m herunterkorrigiert. :)
Und selbst wenn, wärs nicht schlecht, diese lockere Angelegenheit ein wenig zusammenzuregnen. Die Lawinengefahr ist meiner Meinung nach höher als Stufe 3, eher 4.
Es machen sich also auch die Skigebietsbetreiber Sorgen. Mittlerweile scheint sich die SFG zwischen 1000 und 1500m zu bestätigen:
Ich hoffe, dass es nicht zu stark regnet am Freitag.» Sollte es zu warm werden, könnte auch der Schlittelweg von der Stockhütte nach Emmetten den Verantwortlichen Kopfzerbrechen bereiten.
http://mobile.nidwaldnerzeitung.ch/nach ... m%20Mittag
2018/19:2Tg:2xH’tux 2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlberg,Kauni
2014/15:121Tg:28xKlewen,27xLaax,10xSölden,je8xIschgl,H'tux,je6xMoritz,Dolo,LHArosa,4xStubaigl.,3xDavos,je2xPitztal,Kauni,A'mattDisentis,Titlis, je1xTux,Z'matt,Airolo,Livigno,Pizol,Savognin,Arlberg
2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Werkstatt
Massada (5m)
Beiträge: 95
Registriert: 03.12.2017 - 19:01
Skitage 16/17: 27
Skitage 17/18: 39
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Klewenalp 2017/18

Beitrag von Werkstatt » 21.12.2017 - 18:50

Dann ist die halt dort. Tut mir leid, falls die Einschätzung von vor einer Woche falsch war.
Unseren lokalen Wetterbericht kann man sowieso schmeissen, der lag heute und gestern komplett daneben.

Ich denke, der Schnee, der Samstagmorgen noch liegt, der wird bis in die Altjahrswoche an Sonnenabgewandten Hängen liegenbleiben. Also Kopf hoch und Petrus wirken lassen :mrgreen:

Benutzeravatar
ski-chrigel
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9048
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 16/17: 127
Skitage 17/18: 142
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden

Re: Klewenalp 2017/18

Beitrag von ski-chrigel » 22.12.2017 - 11:58

Es regnet aktuell bis zur Klewenalp hoch. Gruuusig. Heute lass sogar ich es bleiben, die Mittagspause auf der Piste zu verbringen :( Und ab morgen bin ich 5 Tage in höheren Gefilden (Bündnerland).
2018/19:2Tg:2xH’tux 2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlberg,Kauni
2014/15:121Tg:28xKlewen,27xLaax,10xSölden,je8xIschgl,H'tux,je6xMoritz,Dolo,LHArosa,4xStubaigl.,3xDavos,je2xPitztal,Kauni,A'mattDisentis,Titlis, je1xTux,Z'matt,Airolo,Livigno,Pizol,Savognin,Arlberg
2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
ski-chrigel
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9048
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 16/17: 127
Skitage 17/18: 142
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden

Re: Klewenalp 2017/18

Beitrag von ski-chrigel » 29.12.2017 - 17:14

Da es morgen bis 2300m hochregnen soll, bin ich heute nach Feierabend noch ein paar Mal die Emmetter Talabfahrt gefahren. Schnee hat es mehr als genug, aber sie ist im oberen Teil (bei der Unterquerung der EUB) sehr wellig/hügelig. Da sollte mal wieder ein Bully ran...
Bild
Bild
Bild
Bild
Die letzte Runde jetzt dann gleich wird wohl eher Nachtskifahren ;-)

Edit 17.45 Uhr (bitte nur auf kleinem Bildschirm anschauen):
Bild
Bild
2018/19:2Tg:2xH’tux 2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlberg,Kauni
2014/15:121Tg:28xKlewen,27xLaax,10xSölden,je8xIschgl,H'tux,je6xMoritz,Dolo,LHArosa,4xStubaigl.,3xDavos,je2xPitztal,Kauni,A'mattDisentis,Titlis, je1xTux,Z'matt,Airolo,Livigno,Pizol,Savognin,Arlberg
2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
VH 400
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 168
Registriert: 27.03.2016 - 18:02
Skitage 16/17: 19
Skitage 17/18: 16
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Klewenalp 2017/18

Beitrag von VH 400 » 30.12.2017 - 13:27

War gestern auch oben, allerdings nur mit dem Schlitten. Die Schlittelbahn ist oben sehr gut im Schuss, nur in der unteren Hälfte kommt an gewissen Stellen die Strasse hervor. Es hat trotzdem Spass gemacht.

Aber der Regen bis >2000m bereitet mir grosse Sorgen :evil: :cry: Hoffen wir, dass es nicht zu nass wird. :hoffhoffhoff:

Benutzeravatar
ski-chrigel
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9048
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 16/17: 127
Skitage 17/18: 142
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden

Re: Klewenalp 2017/18

Beitrag von ski-chrigel » 30.12.2017 - 13:47

Bis jetzt hat es glücklicherweise kaum geregnet. Über Nacht gab es noch zwei Zentimeter Schnee. Warm ist es aber.
2018/19:2Tg:2xH’tux 2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlberg,Kauni
2014/15:121Tg:28xKlewen,27xLaax,10xSölden,je8xIschgl,H'tux,je6xMoritz,Dolo,LHArosa,4xStubaigl.,3xDavos,je2xPitztal,Kauni,A'mattDisentis,Titlis, je1xTux,Z'matt,Airolo,Livigno,Pizol,Savognin,Arlberg
2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

skimbianer
Massada (5m)
Beiträge: 76
Registriert: 13.08.2014 - 21:27
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Klewenalp 2017/18

Beitrag von skimbianer » 30.12.2017 - 16:30

Evtl. bleibt die grosse Spühlung aus. Meteo Schweiz hat die Niderschlagsmengen für heute in der Zentralschweiz ziemlich stark nach unten korrigiert.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
ski-chrigel
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9048
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 16/17: 127
Skitage 17/18: 142
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden

Re: Klewenalp 2017/18

Beitrag von ski-chrigel » 30.12.2017 - 18:44

Leider doch nicht. Seit 1/2 Stunde schifft es aus Kübeln :(
2018/19:2Tg:2xH’tux 2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlberg,Kauni
2014/15:121Tg:28xKlewen,27xLaax,10xSölden,je8xIschgl,H'tux,je6xMoritz,Dolo,LHArosa,4xStubaigl.,3xDavos,je2xPitztal,Kauni,A'mattDisentis,Titlis, je1xTux,Z'matt,Airolo,Livigno,Pizol,Savognin,Arlberg
2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

flinkerhase
Massada (5m)
Beiträge: 76
Registriert: 04.11.2015 - 23:51
Skitage 16/17: 70
Skitage 17/18: 73
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zürich

Re: Klewenalp 2017/18

Beitrag von flinkerhase » 30.12.2017 - 21:31

Ja, schon gestern Nacht war es am Brünig fast in den Plusgraden. Und heute Abend hat es im Raum Interlaken erheblichen Niederschlag in der (leider) nicht gefrorenen Form gegeben.
Aber hoffen wir das Beste, Morgen wird auf jeden Fall ein Traumtag :)

Benutzeravatar
ski-chrigel
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9048
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 16/17: 127
Skitage 17/18: 142
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden

Re: Klewenalp 2017/18

Beitrag von ski-chrigel » 30.12.2017 - 21:35

Ein Traumtag??? Du verstehst offenbar etwas ganz anderes darunter als ich... Nur weil der Himmel blau ist, ist es bei mir noch lange kein Traumtag. Das wird wohl eher ein Traumatag :wink:
2018/19:2Tg:2xH’tux 2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlberg,Kauni
2014/15:121Tg:28xKlewen,27xLaax,10xSölden,je8xIschgl,H'tux,je6xMoritz,Dolo,LHArosa,4xStubaigl.,3xDavos,je2xPitztal,Kauni,A'mattDisentis,Titlis, je1xTux,Z'matt,Airolo,Livigno,Pizol,Savognin,Arlberg
2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Gesperrt

Zurück zu „Saison 2017/2018“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast