Hoch-Ybrig, 2017-2018

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Gesperrt
wolfgang161272
Massada (5m)
Beiträge: 27
Registriert: 28.08.2013 - 14:26
Skitage 16/17: 37
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: 70794 Filderstadt
Kontaktdaten:

Re: News in Hoch Ybrig

Beitrag von wolfgang161272 » 14.11.2017 - 10:35

Saisoneröffnung Hoch Ybrig 2017/2018

Wer sich aufmerksam das Wetterbild vom Hoch Ybrig der Bergstation Sternen anschaut, kann unschwer erkennen, dass dort die Pistenvorbereitungen bereits im vollen Gange sind.
Alles sieht danach aus, dass am kommenden Wochenende wohl die Skisaison 2017/2018 starten wird, vermutlich zunächst erst mal im Teilbetrieb.
Schnee liegt ja bereits mehr als ausreichend!

Wünsche allen einen tollen Start in die neue Saison und einen guten Winter mit viel Schnee und einer damit verbundenen langen Saison.

Sportliche Grüße,
Wolfgang

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

kaldini
Moderator
Beiträge: 4481
Registriert: 19.08.2002 - 22:17
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wörgl

Hoch-Ybrig, 2017/2018

Beitrag von kaldini » 14.11.2017 - 13:34

um einen Post dranzuhängen...
Leider kein echter Skifahrer.

wolfgang161272
Massada (5m)
Beiträge: 27
Registriert: 28.08.2013 - 14:26
Skitage 16/17: 37
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: 70794 Filderstadt
Kontaktdaten:

Re: Hoch-Ybrig, 2017-2018

Beitrag von wolfgang161272 » 14.11.2017 - 16:03

Eben offiziell bestätigt worden: am kommenden Samstag startet das Hoch Ybrig in die Wintersaison 2017/2018. Zwar erst nur im Teilbetrieb, aber egal ;D ;D ;D
Freu mich extrem!

NilsM03
Massada (5m)
Beiträge: 41
Registriert: 18.11.2017 - 19:13
Skitage 16/17: 6
Skitage 17/18: 13
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Berlin

Re: Hoch-Ybrig, 2017-2018

Beitrag von NilsM03 » 11.12.2017 - 19:41

Weiß jemand, warum die Bahnen und Lifte heute alle zu geblieben sind? Auf der Website stand, alle Lifte seien geschlossen (bis auf Ibergeregg) und auf der Webcam war das genauso.
Und könnte man nicht auch langsam den West-Teil (Laucheren, Laucherenstöckli) öffnen? Roggen und St. Johannisberg laufen ja auch schon!?
Vielen Dank
Nils
Saison 2017/2018: 4x Reiteralm, 3x Fageralm, 4x Schmittenhöhe, 1x Maiskogel, 1x Kitzsteinhorn, 2x Seibelseckle

15 Skitage, 375 Pisten-km, 308 Liftfahrten, 73818 hm

Instagram: @nilsmeier03

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

swissmovement
Massada (5m)
Beiträge: 21
Registriert: 05.12.2016 - 08:44
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Hoch-Ybrig, 2017-2018

Beitrag von swissmovement » 11.12.2017 - 20:11

NilsM03 hat geschrieben:Weiß jemand, warum die Bahnen und Lifte heute alle zu geblieben sind? Auf der Website stand, alle Lifte seien geschlossen (bis auf Ibergeregg) und auf der Webcam war das genauso.
Und könnte man nicht auch langsam den West-Teil (Laucheren, Laucherenstöckli) öffnen? Roggen und St. Johannisberg laufen ja auch schon!?
Vielen Dank
Nils
Aufgrund des starken Windes in der Zentralschweiz
Skitage 16/17: 7x Saas-Fee/6x St.Anton/1x Melchsee-Frutt/1x Kaunertal/1x Piztal/1x Stubai/1x Saas-Almagell/1x Engelberg-Titlis/3x Samnaun-Ischgl/2x Davos/1x Andermatt-Sedrun/ 1x Haldigrat
Skitage 17/18: 2x Saas-Fee/1x Titlis/1x Haldigrat/1x Melchsee-Frutt/1x Hasliberg/1x Andermatt/2x Lauchernalp

Benutzeravatar
skidream
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 159
Registriert: 11.09.2016 - 15:07
Skitage 16/17: 18
Skitage 17/18: 23
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Hoch-Ybrig, 2017-2018

Beitrag von skidream » 11.12.2017 - 20:13

NilsM03 hat geschrieben:Weiß jemand, warum die Bahnen und Lifte heute alle zu geblieben sind? Auf der Website stand, alle Lifte seien geschlossen (bis auf Ibergeregg) und auf der Webcam war das genauso.
Und könnte man nicht auch langsam den West-Teil (Laucheren, Laucherenstöckli) öffnen? Roggen und St. Johannisberg laufen ja auch schon!?
Vielen Dank
Nils
Wegen dem starken Sturm ist in fast allen Skigebieten momentan kein Skibetrieb möglich.

NilsM03
Massada (5m)
Beiträge: 41
Registriert: 18.11.2017 - 19:13
Skitage 16/17: 6
Skitage 17/18: 13
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Berlin

Re: Hoch-Ybrig, 2017-2018

Beitrag von NilsM03 » 12.12.2017 - 06:52

Ah ok... Vielen Dank!
Nils
Saison 2017/2018: 4x Reiteralm, 3x Fageralm, 4x Schmittenhöhe, 1x Maiskogel, 1x Kitzsteinhorn, 2x Seibelseckle

15 Skitage, 375 Pisten-km, 308 Liftfahrten, 73818 hm

Instagram: @nilsmeier03

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
fel435
Massada (5m)
Beiträge: 37
Registriert: 04.03.2013 - 19:58
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Hoch-Ybrig, 2017-2018

Beitrag von fel435 » 28.12.2017 - 16:02

Mittlerweile sind im Hoch-Ybrig alle Lifte und Pisten geöffnet :D

Benutzeravatar
skidream
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 159
Registriert: 11.09.2016 - 15:07
Skitage 16/17: 18
Skitage 17/18: 23
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Hoch-Ybrig, 2017-2018

Beitrag von skidream » 28.12.2017 - 16:30

fel435 hat geschrieben:Mittlerweile sind im Hoch-Ybrig alle Lifte und Pisten geöffnet :D
Warst du oben und kannst was zum Pistenzustand und dem Andrang sagen?

Benutzeravatar
fel435
Massada (5m)
Beiträge: 37
Registriert: 04.03.2013 - 19:58
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Hoch-Ybrig, 2017-2018

Beitrag von fel435 » 28.12.2017 - 16:35

skidream hat geschrieben: Warst du oben und kannst was zum Pistenzustand und dem Andrang sagen?


Nein ich bin leider erst Anfang März im Hoch-Ybrig.
Ich habe die Infos von der offiziellen Website, die Webcam zeigt hier, dass dort heute eher wenig Andrang herrscht.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

wolfgang161272
Massada (5m)
Beiträge: 27
Registriert: 28.08.2013 - 14:26
Skitage 16/17: 37
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: 70794 Filderstadt
Kontaktdaten:

Re: Hoch-Ybrig, 2017-2018

Beitrag von wolfgang161272 » 30.12.2017 - 09:57

Der Andrang ist nicht übermäßig und Wartezeiten gibt es so gut wie keine nennenswerten!
Pisten sind perfekt präpariert und das gesamte Gebiet ist ohne Einschränkungen befahrbar.

Ich hoffe, ich konnte Dir ein wenig mit dieser Aussage weiter helfen.

Grüße,
Wolfgang

Benutzeravatar
skidream
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 159
Registriert: 11.09.2016 - 15:07
Skitage 16/17: 18
Skitage 17/18: 23
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Hoch-Ybrig, 2017-2018

Beitrag von skidream » 30.12.2017 - 11:38

Vielen Dank für die Information. :) Hatte ich mir so schon gedacht.

Es scheint so, dass es sich diesen Winter sehr gut verteilt mit den Menschenmassen. Im Prinzip können ja wirklich alle Skigebiete mehr oder weniger Vollbetrieb anbieten.
Wann gab es das an Weihnachten / Silvester die letzten Jahre... Im Prinzip nie.

Benutzeravatar
skidream
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 159
Registriert: 11.09.2016 - 15:07
Skitage 16/17: 18
Skitage 17/18: 23
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Hoch-Ybrig, 2017-2018

Beitrag von skidream » 01.01.2018 - 22:24

Heute in Hoch-Ybrig gewesen.

Als ich um 10.40 Uhr an der Talstation Laucheren eingetroffen bin, war der Parkplatz etwa zu 40% belegt.

Leider gibt es in Hoch-Ybrig die Halbtageskarte erst ab 12'30 Uhr. Schade.
Das Wetter hat perfekt mitgespielt. Ab ca 11 Uhr kam die Sonne fast durchgängig raus und blieb bis kurz vor halb vier. Es war allerdings mit Wind deutlich kühler als ich es erwartet hatte.

Alle Anlagen und Pisten waren offen. Der Regen am vergangenen Freitag bzw Samstag hatte zum Glück deutlich weniger Spuren hinterlassen wie ich befürchtet hatte.
Klar hat man es den Pisten teilweise angemerkt (harte Stellen), aber im Großen und Ganzen war es fast überall griffig. Von ein paar blanken Stellen mal abgesehen. Über Nacht hatte es auch noch ein paar Zentimeter Schnee gegeben, sodass dass es auch einige pulverige Abschnitte gab.

Andrang gab es keinen, man konnte eigentlich überall direkt durchgehen (max 30 Sekunden Wartezeit). :D

Die Talabfahrt(schwarz) zur Gondel ist übrigens in einem genialen Zustand. :)

Ein perfekter Tag mit super Bedingungen. :)

Super Panorama:
IMG_20180101_133439.jpg
Blick Richtung Laucherenstöckli:
IMG_20180101_133419.jpg
SB Laucherenstöckli:
IMG_20180101_133339.jpg
Blick nach Weglosen von der schwarzen Talabfahrt:
IMG_20180101_142809.jpg
Schade nur dass kein einziger Sessellift eine Haube hat. Das wäre insbesondere am Spirstock echt wünschenswert.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Schleitheim
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 760
Registriert: 13.10.2012 - 11:11
Skitage 16/17: 22
Skitage 17/18: 28
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Hoch-Ybrig, 2017-2018

Beitrag von Schleitheim » 17.02.2018 - 17:03

Diese Woche war ich im Hoch-Ybrig. Das Wetter war sehr wechselhaft: Sonntag/Montag gab es ordentlich Neuschnee, Dienstag/Mittwoch war es hauptsächlich sonnig und Donnerstag/Freitag regnete fast ohne Unterbruch. Schnee hat es auf den Pisten genügend, der Zustand variierte zwischen pulvrig, hart, nass und bremsig. Der Andrang war ziemlich überschaubar, einzig am Dienstag gab es grössere Wartezeiten (10-15 Minuten), ansonsten wartete man max. 5 FBMs.

@ski-chrigel
Diese Woche waren es keine 20'000 Höhenmeter, die ich fuhr. Dennoch fand ich das Skigebiet alles andere als gut. Denn gute Pisten ohne Flachstücke gibt es wenige.
2018-02-12 14.14.39 451-IMG_20180212_141437.jpg
2018-02-12 14.20.57 280-IMG_20180212_142055.jpg
2018-02-12 14.21.01 433-IMG_20180212_142059.jpg
2018-02-12 14.25.35 109-IMG_20180212_142533.jpg
2018-02-12 15.10.35 252-IMG_20180212_151032.jpg
2018-02-12 15.50.02 049-IMG_20180212_154959.jpg
2018-02-12 15.50.04 170-IMG_20180212_155002.jpg
2018-02-13 08.51.10 092-IMG_20180213_085108.jpg
2018-02-13 08.53.25 035-IMG_20180213_085323.jpg
2018-02-13 09.03.41 139-IMG_20180213_090339.jpg
2018-02-13 09.03.43 554-IMG_20180213_090341.jpg
2018-02-13 09.07.30 425-IMG_20180213_090728.jpg
2018-02-13 10.05.17 578-IMG_20180213_100515.jpg
2018-02-13 10.05.20 100-IMG_20180213_100518.jpg
2018-02-13 10.15.57 602-IMG_20180213_101555.jpg
2018-02-13 10.36.27 614-IMG_20180213_103625.jpg
2018-02-13 10.36.29 740-IMG_20180213_103627.jpg
2018-02-13 10.44.40 519-IMG_20180213_104439.jpg
2018-02-13 11.14.12 160-IMG_20180213_111409.jpg
2018-02-13 11.14.13 944-IMG_20180213_111411.jpg
Skitage 17/18: 28 (8×Savognin, 6×Hoch-Ybrig, je 3×Andermatt-Sedrun, Pizol, je 2×Obertoggenburg, Laax, je 1×Saas-Fee, Davos Parsenn, Arosa-Lenzerheide, Engelberg)
Skitage 16/17: 22, Skitage 15/16: 17, Skitage 14/15: 20, Skitage 13/14: 19, Skitage 12/13: 19, Skitage 11/12: 14, Skitage 10/11: 16, Skitage 09/10: 13

Benutzeravatar
skidream
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 159
Registriert: 11.09.2016 - 15:07
Skitage 16/17: 18
Skitage 17/18: 23
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Hoch-Ybrig, 2017-2018

Beitrag von skidream » 17.02.2018 - 17:24

Schöne Bilder. Wollte schon dieser Tage fragen, ob es mal wieder ein Update aus Hoch-Ybrig gibt und schon schreibst du. :)

Wie war der Zustand der Talabfahrten? Eisig?

Ja es ist in der Tat etwas schade, dass es so viele Schiebestücke gibt. Ansonsten ist es nämlich ganz nett. :)

Schleitheim
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 760
Registriert: 13.10.2012 - 11:11
Skitage 16/17: 22
Skitage 17/18: 28
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Hoch-Ybrig, 2017-2018

Beitrag von Schleitheim » 17.02.2018 - 18:06

Laucheren ist perfekt zu fahren, nur der steilere Schlusshang etwas eisig. Die Weglosen-Abfahrt bin ich erst bei Regen gefahren, d.h. die sie war vor allem weich.
Skitage 17/18: 28 (8×Savognin, 6×Hoch-Ybrig, je 3×Andermatt-Sedrun, Pizol, je 2×Obertoggenburg, Laax, je 1×Saas-Fee, Davos Parsenn, Arosa-Lenzerheide, Engelberg)
Skitage 16/17: 22, Skitage 15/16: 17, Skitage 14/15: 20, Skitage 13/14: 19, Skitage 12/13: 19, Skitage 11/12: 14, Skitage 10/11: 16, Skitage 09/10: 13

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
skidream
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 159
Registriert: 11.09.2016 - 15:07
Skitage 16/17: 18
Skitage 17/18: 23
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Hoch-Ybrig, 2017-2018

Beitrag von skidream » 17.02.2018 - 19:59

Den Schlusshang am Laucheren kenne ich ehrlich gesagt nur als extrem. Entweder steinhart oder sulzig.
Schön, dass aber der Teil davor jetzt gut zu fahren ist. Der war nach Neujahr nämlich relativ hart.

Klingt nach einem guten Ziel für eines der kommenden Wochenenden. :)

Benutzeravatar
ski-chrigel
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9048
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 16/17: 127
Skitage 17/18: 142
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden

Re: Hoch-Ybrig, 2017-2018

Beitrag von ski-chrigel » 17.02.2018 - 21:17

@ski-chrigel
Diese Woche waren es keine 20'000 Höhenmeter, die ich fuhr. Dennoch fand ich das Skigebiet alles andere als gut. Denn gute Pisten ohne Flachstücke gibt es wenige.
Jetzt staunte ich grad, dass ich hier angesprochen werde. 8O Irrtum vorbehalten habe ich noch nie was zum Hoch-Ybrig geschrieben und lese hier auch nie mit, weil mich das Gebiet überhaupt nicht interessiert. Ausser aus der Luft, kenne ich es auch gar nicht, und aus der Luft scheint es mir eben nicht attraktiv. Es ist also ein reiner Zufall, dass ich das hier lese, bin grad drübergestolpert.
Ich bin nicht ganz sicher, was Du mir sagen willst. Ich nehme an, Du ziehst den Vergleich zu Savognin, wo ich staunte, dass Du 70‘000hm machtest. Wenn Du hier nicht mal 1/3 davon machst, dann muss meine Einschätzung aus der Luft ja voll zutreffen, Savognin gefällt mir ja ganz gut für einen Tag (siehe mein kürzlicher Bericht). Aber dann begreife ich Dein Aussage „dennoch“ irgendwie nicht.
2018/19:2Tg:2xH’tux 2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlberg,Kauni
2014/15:121Tg:28xKlewen,27xLaax,10xSölden,je8xIschgl,H'tux,je6xMoritz,Dolo,LHArosa,4xStubaigl.,3xDavos,je2xPitztal,Kauni,A'mattDisentis,Titlis, je1xTux,Z'matt,Airolo,Livigno,Pizol,Savognin,Arlberg
2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Gesperrt

Zurück zu „Saison 2017/2018“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste